Click here to load reader

Glinde/Kiel/Hamburg: Veranstaltungskalender Winter 2015/2016

  • View
    223

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Veranstaltungen und Workshops für Dezember 2015 bis März 2016

Text of Glinde/Kiel/Hamburg: Veranstaltungskalender Winter 2015/2016

  • VERANSTALTUNGSKALENDER DEZEMBER 2015 BIS MRZ 2016

    G L I N D E , K I E L & HAMBURG PRSENTIEREN:

    Liebe Kundinnen und Kunden,

    holen Sie sich neue Impulse fr unsere Workshops in der Ausstellung des Hamburger Museums fr Kunst und Gewerbe. Noch bis zum 7. Februar 2016 knnen Sie hier das Projekt Jugendstil. Die groe Utopie bewundern. Der Jugendstil als Reformbewegung beeinfl usst uns auch heute noch.

    Treffen Sie Gleichgesinnte bei boesner und bringen Sie die Farben und Formen des Jugendstils in den grauen Winter!

    Wir freuen uns auf Sie!Ihre boesner-Teams in Glinde, Hamburg und Kiel

    Kunst ist die Blume. Das Leben ist das grne Blatt. Charles Rennie Mackintosh

    Mittwoch, 02.12.2015 | 14.00 19.00 Uhr

    Freitag, 04.12.2015 | 14.00 18.00 Uhr

    Knstler zum Anfassen | Bjrn Kirste

    Das Portrt Portrts knnen auf unterschiedlichste Art dargestellt werden. Nicht nur die Technik, sondern auch die Art der Darstellung hat unendlich viele Facetten. Ob Karikatur, Feinmalerei mit l, abstrakte oder kubistische oder auch expressive Darstellung, Mischtechniken oder vielleicht sogar Collagen zum Zuge kommen, lsst unser Hausgrafi ker Bjrn Kirste auch dieses Mal offen.Wir bitten um Anmeldung.

    Workshop | Hermann Voigt

    Shabby-Chic FassmalereiWeihnachten kommt immer so pltzlich! Heute geht es um Fassmalerei und Ver-goldung: Wie macht man kleine Gegenstnde passend zum Fest auf shabby-chic? Sie knnen z. B. dazu Blattgold, Silber oder Schablonen verwenden und damit etwas herstellen, das Sie am liebsten selber behalten mchten. Es wird vorbereitete Werkstcke geben, aber bringen Sie gerne etwas Entzckendes oder Auergewhnliches mit, das Sie fassen mchten. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, bentigt wird lediglich eine Arbeitsschrze.Die Teilnahmegebhr betrgt 55,00 plus zustzliche Materialkosten von 20,00.

    Glinde

    Glinde

    Kostenlose Vorfhrung

    lsst unser Hausgrafi ker Bjrn Kirste auch dieses Mal offen.Wir bitten um Anmeldung.lsst unser Hausgrafi ker Bjrn Kirste auch dieses Mal offen.lsst unser Hausgrafi ker Bjrn Kirste auch dieses Mal offen.lsst unser Hausgrafi ker Bjrn Kirste auch dieses Mal offen.lsst unser Hausgrafi ker Bjrn Kirste auch dieses Mal offen.

  • Freitag, 04.12.2015 | 14.00 18.00 Uhr

    Workshop | Kerstin Mempel

    Aquarell Basics Das Malen mit wasserlslichen Farben gehrt zu den ltesten Maltechniken ber-haupt und bis heute zhlt das Aquarell zu den beliebtesten Malweisen. Wir wollen uns in diesem Workshop mit den Grundtechniken und Materialien des Aquarells beschftigen. Welche Farben eignen sich, muss ich mir einen Echthaarpinsel kau-fen oder gibt es Alternativen? Welche Rolle spielt das Papier? Nach einer Einfh-rung in die Materialauswahl beschftigen wir uns mit den Grundtechniken der Aquarellmalerei wie z.B. Lasieren, Lavieren, Verlauftechnik, Nass-in-Nass, Kor-rekturmglichkeiten u.. Wer mchte, kann auch mit einer eigenen Zeichnung/Vorlage arbeiten. Die Teilnahmegebhr betrgt 55,00. Materialien bitte mitbringen oder vor Ort kaufen. Hinweis Materialliste siehe letzte Seite.

    Kiel

    Freitag, 04.12.2015 | 14.00 18.00 Uhrr

    Workshop | Ruth-Alice Kosnick

    Druck mit Gelatine Mit Acrylfarben lassen sich auf einer Gelatineplatte vielschichtige Muster und Strukturen erzeugen. Durch die weiche Gelatinemasse als Untergrund werden die Werkzeugspuren deutlicher abgedruckt als blicherweise. Dadurch entstehen ganz spielerisch lebendige Oberfl chen. Zu Beginn stellen wir eine Gelatineplatte selbst her und arbeiten anschlieend mit unterschiedlichen Techniken und Papieren. Wir drucken mit ausgeschnittenen Masken und Schablonen und verwenden Schnre, Netze, Kmme und diverse andere Materialien als Strukturwerkzeuge. Vorsicht: po-tentielle Suchtgefahr! In Amerika hat diese Technik unter dem Begriff gelli plate viele begeisterte Anhnger. Die Teilnahmegebhr betrgt 55,00. Materialien bitte mitbringen oder vor Ort kaufen. Hinweis Materialliste siehe letzte Seite.

    Hamburg-West

    Samstag, 05.12.2015 | 11.00 15.00 Uhr

    Vorfhrung | Jochen Schimmelpenninck

    Engagement fr die Farbe Lascaux Das NordlichtIn dieser Vorfhrung zeigt Ihnen der Dozent, wie Sie in einem dunklen Nachthimmel durch dieVerwendung diverser Malhilfen und Lasuren der Firma Lascaux die fantas-tischen Lichteffekte des Nordlichts darstellenknnen. Auerdem erfahren Sie, wie man zeichnerisch Schatten perspektivisch und farblich korrekt darstellt. Wir bitten um Anmeldung.

    Glinde

    Samstag, 05.12.2015 | 11.00 15.00 Uhr

    Workshop | Peter Koch

    Sketching braucht PerspektiveWenn Sie als Stadtzeichner unterwegs sind, werden Sie sich immer wieder mit der Frage auseinandersetzen mssen, wie man die Illusion von dreidimensionalen Ob-jekten auf zweidimensionalen Skizzenblttern inszenieren kann? Mit Hilfe einfacher bungen und grundlegender Theorie vermittelt der Dozent Peter Koch, was Sie ber Perspektive wissen mssen. Wichtigste Regeln der Perspektive werden durch einfa-che Hilfsmittel veranschaulicht und mit verschiedenen Techniken ausprobiert. Sie er-fahren, dass es sich dabei nicht um Hexenwerk handelt, sondern um eine Technik, die Ihren Sketches rumliche Tiefe, Atmosphre und Dynamik verleihen kann.Die Teilnahmegebhr betrgt 55,00. Materialien bitte mitbringen oder vor Ort kaufen. Hinweis Materialliste siehe letzte Seite.

    Hamburg-West

    Kostenlose Vorfhrung

    Heute 10 % Rabatt auf alle vorgefhrten Produkte der

    Fa. Lascaux

  • Freitag, 11.12.2015 | 14.00 18.00 Uhr

    Vorfhrung | Sonia Schadwinkel

    Innovation Aquarellstifte und AquarellmarkerDie neuen Water Color Marker von Winsor & Newton in 36 Farben bieten Knst-lern gnzlich neue Mglichkeiten und erffnen eine neue Dimension in der Aqua-relltechnik. Versehen mit einer dnnen und einer breiten Spitze eignen sie sich hervorragend fr Skizzen und Illustrationsarbeiten, eine unbertroffene Przision und Kontrolle zu erzielen, war so vorher nicht mglich. Testen Sie ebenfalls das eigens hierfr entwickelte Papier. Wir bitten um Anmeldung.

    Glinde

    Mittwoch, 09.12.2015 | 14.00 18.00 Uhr

    Samstag, 12.12.2015 | 11.00 15.00 Uhr

    Workshop | Claudia Kassner

    Acrylfarbe mal anders!Zaubern Sie heute Ihr neuestes Acrylbild mal anders. Bemalen Sie Ihre Leinwand spontan, grob und grofl chig und bestreuen Sie sie mit Grobsand. Als Werkzeuge sollen Spachtel, Schaumstoffrollen, Palettmesser und Pinsel dienen. Anschlieend kratzen Sie mit Spachteln z.B. imaginre Segel oder andere Motive heraus. Es entstehen reliefartige Bilder, Sie knnen Strukturen und Muster gestalten, kleine Ele-mente herausarbeiten Freuen Sie sich auf die gewinnbringenden Bildbesprechun-gen zum Abschluss des Workhops.Die Teilnahmegebhr betrgt 55,00. Materialien bitte mitbringen oder vor Ort kaufen. Hinweis Materialliste siehe letzte Seite.

    Workshop | Dagmar Nettelmann Schuldt

    Wege zur SkulpturZwei Zugnge zum dreidimensionalen Gestalten werden den Schwerpunkt dieses Kurses bilden: Wir experimentieren zum einen mit Abdrcken in Ton, die wir mit Gips ausfllen werden und suchen darber hinaus nach Wegen, Skulpturen aus Gips aufzubauen. Dazu werden wir mit Fragmenten und Bruchstcken arbeiten, die wir mitbringen oder suchen werden. Die Verwendung von Gipsbinden und Schnitzmes-sern kann ausprobiert werden. Ziel des Kurses wird sein, Zugnge zum Material und dessen Verwendungsmglichkeiten zu erhalten, sowie Ideen zu entwickeln, die zum Weiterforschen einladen. Eine kleine Theorieeinheit zur Entwicklung skulpturalen Ar-beitens, sowie einige Einblicke in die vielfltigen Mglichkeiten, Materialien und Fund-stcke zu verwenden, werden diesen Kurs begleiten. www.tritonia2.deDie Teilnahmegebhr betrgt 55,00. Materialien bitte mitbringen oder vor Ort kaufen. Hinweis Materialliste siehe letzte Seite.

    Glinde

    Glinde

    Die neuen Water Color Marker von Winsor & Newton in 36 Farben bieten Knst-

    Kostenlose Vorfhrung

    Heute 10 % Rabatt auf alle vorgefhrten Produkte der

    Fa. Winsor & Newton

    Samstag, 05.12.2015 | 11.00 15.00 Uhr

    Workshop | Larissa Strunowa-Lbke

    Portrtmalerei Das groe Thema von Larissa Strunowa-Lbke ist der Mensch: Heute wird Sie Ihnen vermitteln, wie Sie seine Identitt mit den Mitteln der Kunst ausloten knnen. Sie erfahren alles ber die Proportionen des Gesichts, Kompositionsaufbau, Licht und Schatten, den Umgang mit der Farbe. Erfahren Sie, wie Sie seelische Gemtsbewe-gungen mit verschiedenen Techniken und Materialien ausdrcken knnen. Die Wahl des Materials ist frei, die besondere Liebe der Knstlerin gehrt der Pastellmalerei.Die Teilnahmegebhr betrgt 55,00. Auerdem bitten wir um eine Spende von 8,00 fr das Modell. Materialien bitte mitbringen oder vor Ort kaufen. Hinweis Materialliste siehe letzte Seite.

    Kiel

  • Samstag, 16.01.2016 | 11.00 15.00 Uhr

    Workshop | Omar Reyes

    Aufbau eines menschlichen Kopfes nach Modell Die traditionelle bildhauerische Methode Der Bau eines Gersts fr eine Kopfstudie gehrt zu den Grundkenntnissen des Bild-hauers. Die Elemente Material, Gre, Tragbarkeit, Stabilitt mssen bercksichtigt werden. Fragen Sie sich: Wie hlt die Tonmasse, ohne zu rutschen? Wie kann ein Gerst mit mehr als 10 kg Ton stabil bleiben? Unter Begleitung von Omar Reyes fi nden Sie Antworten im ersten Teil dieses Workshops.Im zweiten Teil modellieren Sie einen Kopf auf traditionelle bildhauerische Weise. Die einzelnen Schritte sind: Beobachtung des Modells, Erfassen der besonderen Zge, Bestimmung der Gre + der Proportionen, die konkrete Technik des Modellierens mit dem empfohlenen Werkzeug.Die Teilnahmegebhr betrgt 55,00. Auerdem bitten wir um eine Spende von 8,00 fr das Modell. Materialien bitte mitbringen oder vor Ort kaufen. Hinweis Materialliste siehe letzte Seite.

    Hamburg-West

    Samstag, 12.12.2015 | 11.00