Veranstaltungskalender Wartburg

  • View
    217

  • Download
    1

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Veranstaltungskalender Wartburg

Text of Veranstaltungskalender Wartburg

  • wartburg2012unesco welterbe world heritage patrimoine mondial

  • Sonntag, 8.April 2012 Tannhuser

    Samstag, 14. April 2012 Thringer Bachwochen auf der Wartburg

    Samstag, 28. April 2012 Wartburg-Festival Legenden auf der Wartburg

    Montag, 30. April 2012 Tannhuser

    Samstag, 5. Mai 2012 359. Wartburgkonzert Deutschlandradio

    Samstag, 12. Mai 2012 Wartburg-Festival In Touch with Bach

    Samstag, 19. Mai 2012 360. Wartburgkonzert Deutschlandradio

    Samstag, 26. Mai 2012 Tannhuser

    Samstag, 9. Juni 2012 Wartburg-Festival The Voice Edson Cordeiro

    Samstag, 16. Juni 2012 361. Wartburgkonzert Deutschlandradio

    Samstag, 23. Juni 2012 Wartburg-Festival Latin Passion

    Samstag, 7. Juli 2012 362. Wartburgkonzert Deutschlandradio

    Samstag, 14. Juli 2012 Wartburg-Festival Lange Nacht der Trompete

    Samstag, 21. Juli 2012 mdr-Musiksommer

    Freitag, 27. Juli 2012 mdr-Musiksommer

    Samstag, 18. August 2012 mdr-Musiksommer

    Freitag, 24. August 2012 mdr-Musiksommer

    Samstag, 25. August Sommernchte auf der Wartburg Bluesnacht

    Freitag, 31. August 201 mdr-Musiksommer

    Samstag, 8. September 2012 363. Wartburgkonzert Deutschlandradio

    Sonntag, 9. September 2012 Tannhuser

    Sonntag, 16. September 2012 Tannhuser

    Samstag, 22. September 2012 Schubert-Chor

    Sonntag, 30. September 2012 Tannhuser

    Freitag, 5. Oktober 2012 Lesung mit Uwe Steimle

    Samstag, 13. Oktober 2012 Musik auf alten Instrumenten

    Freitag, 30. November 2012 Adventskonzert Christmas Melodies

    Samstag, 1. Dezember 2012 Adventskonzert Christmas Melodies

    Sonntag, 2. Dezember 2012 Adventskonzert Christmas Melodies

    Freitag, 7. Dezember 2012 Adventskonzert Venezianische Weihnacht

    Samstag, 8. Dezember 2012 Adventskonzert Venezianische Weihnacht

    Sonntag, 9. Dezember 2012 Adventskonzert Venezianische Weihnacht

    Freitag, 14. Dezember 2012 Adventskonzert mit dem ensemble amarcord

    Samstag, 15. Dezember 2012 Adventskonzert mit dem ensemble amarcord

    Sonntag, 16. Dezember 2012 Adventskonzert mit dem ensemble amarcord

    Jahresberblick

  • als herausragendes Denkmal in Mitteleuropa wurde die Wart-burg 1999 in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen.Der sagenhafte Sngerkrieg, verwoben mit den berhmtenDichtern und Sngern Wolfram von Eschenbach oder Walthervon der Vogelweide, Richard Wagners Tannhuser und dieWiederherstellung der Anlage im Sinne der Romantik belegenebenso wie der Aufenthalt Luthers oder das Wartburgfest dieSymbolhaftigkeit dieses Ortes. So bewegend und vielschichtig ihre Geschichte, so facetten-reich ist auch das Konzertprogramm 2012 auf der Wartburg.

    Sind es nun die erneuten Tannhuser-Auffhrungen, die durchAuthentizitt von Spiel- und Handlungsort zu einem einzig-artigen und unverwechselbaren Erlebnis werden, die Konzertedes MDR-Musiksommers, durch die sich das diesjhrige The-menjahr Reformation und Musik wie ein roter Faden ziehtoder die Projekte des Wartburg-Festivals, die den Bogen vonKlassik ber Jazz bis zu populren Genres spannen Ihnen,verehrte Konzertbesucher bleibt nun die Qual der Wahl.

    Mit besonderem Stolz und Freude erfllen uns in diesem Jahrdie Konzerte in Kooperation mit Deutschlandradio Kultur immittlerweile 55. Jahrgang. Diese lteste Konzertreihe nutzt er-neut den einzigartigen Ort, um Freunde klassischer Musik zubeeindruckenden Konzerten mit auergewhnlichen Knst-lern aus dem internationalen Musikleben einzuladen.

    Musik muss man nicht bersetzen, Musik ist die einzige Sprache, die keines Dolmetschens bedarf. Sinnbild dafr sindletztendlich gerade auch die Geschichte und die kulturelle Bedeutung der Wartburg als Thringer Wahrzeichen, Natio-naldenkmal und Welterbe der Menschheit.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wnschen schon jetztangenehme Abende auf der Wartburg und in Eisenach.

    IhrGnter Schuchardtburghauptmann

    VerehrteKonzertfreunde der Wartburg,

  • Tannhuserund Der Sngerkrieg auf WartburgGroe Romantische Oper in drei Aufzgen von Richard Wagner

    Sonntag, 8. April 2012 (Ostern)Montag, 30. April 2012Samstag, 26. Mai 2012 (Pfingsten)Sonntag, 9. September 2012Sonntag, 16. September 2012Sonntag, 30. September 2012

    jeweils 18:30 Uhr / Festsaal (zwei Pausen / Ende etwa 22:15)

    Vier Begegnungen Wagners mit der Wartburg sind nachweis-bar, wobei die erste im April 1842 von ihm selbst als symbo-lischer Vorgang empfunden wurde so dnkte es mich eineweissagungsvolle Beziehung, da ich die so geschicht- und my-thenreiche Wartburg zum ersten Mal leibhaftig vor mir sah.(Aus: Mein Leben)Der Eindruck der Wartburg, die Wagner ungemein warm anregte und die Gegebenheiten der Landschaft prgten sichihm sofort als wirkungsvolle Szenerie fr seinen Tannhuserein. Die Authentizitt von Spiel- und Handlungsort machen dieheutigen Tannhuser-Auffhrungen des Meininger Theaters im Festsaal der Wartburg zu einem einzigartigen und unver-wechselbaren Erlebnis.

  • Musikalische Leitung: GMD Philippe Bach / Hans Urbanek

    Landgraf Hermann von Thringen: Ernst Garstenauer / Dominik NekelTannhuser: Hans-Georg Priese / Lawrence BakstWolfram von Eschenbach: Dae-Hee ShinHeinrich der Schreiber: Stan MeusWalther von der Vogelweide: Rodrigo Porras GaruloBiterolf: KS Roland HartmannElisabeth: Bettine KamppVenus: Bettine Kampp / Camila Ribero-SouzaEin junger Hirte: Maria Rosendorfsky / Sonja Freitag

    Chor und Extrachor des Meininger TheatersMeininger Hofkapelle

    Das hat schon eine ganz besondere Aura und Intimitt Das Publikum war begeistert. Da kannman sich glcklich schtzen, wenn man noch Kartenbekommt fr eine der Folgeauffhrungen.Dieter David Scholz, MDR, Radio Figaro

    EUR 78,00 / 62,00 / 41,00

  • Thringer Bachwochen

    Reformation und MusikMusik um 1500Hamburger RatsmusikVeronika Winter SopranWerke von Josquin de Prs, Johann Walter, Johann Sebastian Bach u. a.

    Das Ensemble Hamburger Ratsmusik um die Gambis tin Simone Eckert ist bekannt fr seine intelligenten Programme.Dem Schwerpunkt Reformation und Musik widmet es sichnun mit einer musikalischen Reise von Luther zu Bach, passend am Wirkungsort des Reformators auf der Wartburg.

    EUR 23,00 / 18,00 / 13,00

    Samstag, 14. April / 19:30 Uhr / Festsaal

  • EUR 29,00 / 24,00 / 19,00

    Wartburg-Festival

    Legenden auf der WartburgJosef Bulva spielt Beethoven und Chopin

    Josef Bulva, geboren 1943 in Brnn, ist eine Ausnahmepersn-lichkeit mit einer beeindruckenden Lebensgeschichte. SeineAusbildung zum Pianisten begann 1950 und bereits nach zwei-einhalb Jahren hatte er den Ruf eines Wunderkindes mit 13 Jahren begeisterte er sein Publikum mit Spitzenwerken der virtuosen Literatur. 1972 nutzte er eine erste Auslandstournee zur Flucht in den Westen Mnchen wurde seine zweite Heimat. Von hier ausffneten sich Josef Bulva die internationalen Konzertsle sowieRundfunk- und Schallplattenstudios. Bald feierte ihn die Fach-welt als einzigartige Knstlerpersnlichkeit.Im Mrz 1996 strzte Josef Bulva auf einer eisglatten Straeund verletzte dabei seine linke Hand auf einer Glasscherbe soschwer, dass seine Karriere als beendet galt. Er zog sich nach Monaco zurck, wo er begann, sich einen neuen Lebensinhaltaufzubauen. Nach 14 Jahren Konzertabstinenz, im Winter 2009, entschiedsich Josef Bulva zur Rckkehr aufs Podium. Die ARD hat einenFilm ber Bulva gedreht und unter dem Titel Das groeComeback Josef Bulvas Weg zurck ins Rampenlicht aus-gestrahlt.

    Samstag, 28. April / 19:30 Uhr / Festsaal

  • EUR 24,00 / 19,00 / 14,00

    359. Wartburgkonzert Deutschlandradio

    Camerata Bern

    Werke von Igor Strawinsky, Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven

    Gegrndet 1962 mit der Idee, als kleine, flexible Formationohne Dirigenten zu konzertieren, hat sich die Camerata Bernrasch zu einem weltweit anerkannten Kammerorchester ent-wickelt. Die 14 Ensemblemitglieder sind ausnahmslos ausgebildete Solistinnen und Solisten. Ihr Spiel unter der knstlerischen Leitung von Antje Weithaas zeichnet sich durch subtile undabsolut homogene Klangkultur, Frische und aussergewhn-liche Stilsicherheit in allen Bereichen des Repertoires, vom Barock bis in die Gegenwart aus.Mit breitem Ausdrucksspektrum und gestalterischem Temperament musiziert die Camerata Bern mit dem Star ohne Allren einer der groen Geigerinnen unserer Zeit Antje Weithaas auf der Wartburg.

    Das Konzert findet statt mit freundlicher Untersttzung durch das BMW Werk Eisenach

    Samstag, 5. Mai / 19:30 Uhr / Festsaal

  • Wartburg-Festival

    In Touch with BachLutz Gerlach KlavierUlrike Mai Keyboard

    Das Konzertprojekt AVE ist eines der ungewhnlichstenBachprogramme unserer Zeit und umfasst vor allem ausge-whlte Werke des Wohltemperierten Klaviers. In Anspielungauf das Ave Maria Charles Gounods hat der Pianist undKomponist Lutz Gerlach Teile neu bearbeitet. Der Knstler verwendet neben dem Klavier auch zeitgemeelektronische Sounds und hat eine Reihe neuer Melodien zuden Prludien und Fugen Bachs komponiert. Ausgehend vonden Originalthemen entwickelte Lutz Gerlach neue rhythmi-sche Kontexte und verwendet dabei zeitgeme Jazz-, Rock-und Popmusikstilistiken. Die Mrkische Allgemeine Zeitungschrieb in einer Konzert rezension zu diesem Projekt: E- und U-Musik umarmten sich. Hier flieen Vergangenheitund Gegenwart ineinander. Lutz Gerlach hat die Musik Bachs in das neue Jahrtausend gehoben.

    EUR 29,00 / 24,00 / 19,00

    Samstag, 12. Mai / 19:30 Uhr / Festsaal

  • Wartburg-Sonderausstellung 2012 in der Reformationsdekade

    Sonderausstellung: Luthers BilderbiografieDie einstigen Reformationszimmer der Wartburg

    4. Mai 2012 31. Mrz 2013

    Wiege des HochdeutschenDie Burg ist im volkstmlichen Verstndnis so eng mit LuthersNamen verbunden, dass sie hufig und in Anlehnung an das bekannte Kirchenlied als Luther