Click here to load reader

Veranstaltungskalender 2014

  • View
    223

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Veranstaltungskalender der Freikirche der Siebenten-Tags- Adventisten in Baden-Württemberg 2014

Text of Veranstaltungskalender 2014

  • Cover

  • VorwortEs ist aber der Glaube eine feste Zuversicht auf das, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht. (Hebrer 11,1)

    D

    omin

    ik Z

    eh

    die Geschichte von jenem Mann, der von einer Klippe in eine tiefe Schlucht strzte, beschftigt mich immer wieder. Sie wird von Axel Khner erzhlt (Neukirchener Kalender, 25. September 2013). Whrend dieser Mann in die Tiefe fiel, erwischte er noch einen kleinen Zweig, an dem er sich dann krampfhaft festhielt. Einige hundert Meter Tiefe taten sich unter ihm auf. Jede Bewegung war ein Risiko und ihm war bewusst, dass er nicht ewig in dieser Position ausharren konnte. Mit Entsetzen starrte er auf den riesigen Abgrund, schaute auf den winzigen Zweig in seiner Hand und sprte den Schmerz im Arm. In dieser verzweifelten Lage betete er zu Gott:

    Gott, wenn es dich gibt, rette mich, und ich will an dich glauben! Eine tiefe, mchtige Stimme, die durch die Schlucht hallte, ging ihm durch Mark und Bein: Alle Menschen schreien zu mir dasselbe in ihrer Todesangst! Nein, Gott! Ich bin nicht wie die anderen, ich meine es ernst mit dir, und will an dich glauben; rette mich bitte! Gut, ich will dich retten- hallte die mchtige Stimme durch die Schlucht. Du musst aber genau das tun, was ich dir sage. Ja, ich will alles tun, was du sagst! antwortete der Mann, der sprte, dass ihm nicht mehr viel Zeit brig blieb. Erneut hrte er die Stimme: Lass den Zweig los, ich werde dich auffangen und bewahren! Was, den Zweig loslassen? Ich bin doch nicht verrckt!- war die Antwort des Mannes.An Gott glauben ist weder verstaubte Tradition, noch eine beruhigende Gewohnheit. An Ihn glauben, bedeutet nicht, zu einem religisen Gedankengebilde Ja zu sagen, weil man momentan noch keine besseren Erklrungen hat. Vielmehr handelt es sich um eine Herausforderung, die uns Tag fr Tag ein-holt. Oft halten wir uns am kleinen Zweig menschlicher Sicherheit fest, obwohl wir wissen, dass er nicht die Lsung ist. Wir starren in die Tiefe und malen uns aus, was mit uns geschieht, wenn wir abstrzen. Gottes Stimme erreicht uns und fordert uns auf, Ihm zu vertrauen und loszulassen. Aber: Knnen wir das?Wie schwer fllt es uns, das Sichtbare um des Unsichtbaren willen auszutauschen: Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach!Wenn wir uns allerdings entscheiden loszulassen, komme, was da wolle, erfahren wir immer wieder, wie Er uns auffngt. Und das Leben wird trotz aller ngste und Abgrnde pltzlich leicht. Wir erfahren: Unser Glaube ist Wirklichkeit! Er ist da! Seine Worte sind keine Halluzination oder leere Versprechungen.

    An jedem Tag des Jahres 2014 haben wir Gelegenheit, loszulassen und uns Ihm anzuvertrauen.

    Euer Erhard Bir

    Liebe Geschwister, liebe Freunde,

    Martin Genter / pixelio.de

    VERANSTALTUNGSKALENDER 2014 3

    1984 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart

  • 4 VERANSTALTUNGSKALENDER 2014

    Heim

    atmission

    KinderCPA

    VereinigungJugend

    Musik

    FrauenA

    llgemeines

    Termine

    Vereinigung Seite 623.02. V1 Prediger- und ltestentagung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28.02. - 02.03. V2 Eheseminar/Paarseminar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 609. - 16.03. V3 Wintersportfreizeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 621. - 23.03. V4 Begegnungswochenende . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 725. - 27.03. V5 Predigertagung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 04. - 06.04. V6 Klausurtagung Erziehungsausschuss . . . . . . . . . . . . . . . 29.04. V7 Theologischer Arbeitskreis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23. - 25.05. V8 Aus Niederlagen lernen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 723. - 25.05. V9 Eheseminar/Paarseminar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 826. - 29.05. V10 Impulse fr Groeltern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 804. - 06.07. V11 Begegnungswochenende . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 906.07. V12 Erziehungsausschuss . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 04. - 07.09. V13 BE-Familientagung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 912. - 14.09. V14 Nachfolge neu erleben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1026. - 28.09. V15 Eheseminar/Paarseminar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1010. - 12.10. V16 Erziehungsworkshop . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1111.10. V17 Bodenseekonferenz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1114. - 15.10. V18 Jungpredigertagung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19.10. V19 Erziehungsausschuss . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 02. - 04.12. V20 Predigertagung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 05. - 07.12. V21 Eheseminar/Paarseminar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12

    Frauen Seite 1223. - 26.01. F1 Frauen-Leiterschaftsseminar 1 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 25. - 27.04. F2 Frauen-Begegnungswochenende . . . . . . . . . . . . . . . . . 1329.05. - 01.06. F3 Frauen-Leiterschaftsseminar 2 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 06. - 09.06. F4 Single+ Pfi ngstfreizeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1305. - 08.09. F5 1. Inter-Europischer Frauenkongress . . . . . . . . . . . . . 1429.12. - 01.01. F6 Single+ Silvesterfreizeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14

    Kinder Seite 1520.01. K1 Kinder-Arbeitskreis-Klausur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 03.02. K2 Kinder-Arbeitskreis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28.02. - 04.03. K3 Kinderfreizeit ber Fasching . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1528. - 30.03. K4 KiSa-Leiterschulung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 09. - 11.05. K5 K.I.D. - Schulung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1603. - 17.08. K6 Kindersommerfreizeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1620.09. K7 Kindersabbat (in den Gemeinden) . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20.10. K8 Kinder-Arbeitskreis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27. - 31.10. K9 Kinderferienbibelwoche (in den Gemeinden) . . . . . . .

    Heimatmission Seite 1716. - 23.02. H1 Adventistisch-Muslimische Beziehungen . . . . . . . . . . 1729. - 31.05. H2 BW-Kongress Spezial . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1726. - 28.09. H3 Symposium Bibelgesprch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1825. - 26.10. H4 Seminarwochenende Bibelgesprch 1 . . . . . . . . . . . . . 1815. - 16.11. H5 Seminarwochenende Bibelgesprch 2 . . . . . . . . . . . . . 1805. - 07.12. H6 HM-Leitertagung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1806. - 07.12. H7 Seminarwochenende Bibelgesprch 3 . . . . . . . . . . . . . 18

    Jugend und Studenten Seite 1919.01. J1 Jugend-Arbeitskreis. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26.01. J2 YiM-Arbeitskreis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31.01. - 02.02. J3 YiA-Arbeitskreis-Klausur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 07. - 09.03. J4 Jugendleiterschulung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1909.03. J5 Jugend-Arbeitskreis. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15. - 22.03. J6 Jugendgebetswoche (in den Gemeinden) . . . . . . . . . . 16.03. J7 YiM-Arbeitskreis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22.03. J8 Jugendsabbat (in den Gemeinden) . . . . . . . . . . . . . . . . . 17. - 21.04. J9 8. Youth in Mission Congress . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

    Terminbersicht 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

    JanuarMi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do

    FebruarSa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So

    MrzSa So Mo Di Mi Do Fr Sa Mo Di Mi Do Fr Sa

    AprilDi Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi

    MaiMo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr

    JuniSo Mo Di Mi Do Fr Sa Mo

    JuliDi Mi Do Fr Sa Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi

    AugustFr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa

    SeptemberMo Di Mi Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di

    OktoberMi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do

    NovemberSa So Mo Di Mi Do Fr Sa Mo Di Mi Do Fr Sa So

    DezemberMo Di Mi Do Fr Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

    Unterrichtsfreie Tage in Baden-Wrttemberg

    J24 26 J24 J24 J24 26 26 26 26 J23

    V13 BE-Familientagung 9

    C10 C10 C10 C10 V12

    J10 Studententreff en 20

    C5 Scout-Frhling... 29

    Mo Di Mi Do Fr Sa J18 AMICUS Internationaler Studentenkongress V13 V13 V13 BE-Familientagung 9 9 9

    J18 AMICUS J18 AMICUS J18 AMICUS J18 AMICUS F5 1. Inter-Europ. Frauenkong... J18 AMICUS Internationaler StudentenkongressInternationaler StudentenkongressInternationaler StudentenkongressInternationaler StudentenkongressInternationaler Studentenkongress J18 AMICUS J18 AMICUS J18 AMICUS J18 AMICUS F5 1. F5 1. F5 1. F5 1. Inter-Europ. Frauenkong...... Survival-Camp 31... Survival-Camp... Jugendfreizeit -18 II 24

    Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa

    ... Jugendfreizeit -18 II 24

    ... Teeniefreizeit Italien 23

    H7 Semin... 18 H7 H7 Semin...Semin... 18 18 18 18 18 H6 HM-Leitertagu... 18

    C12 BP-Camp CPA-S

Search related