of 48 /48
Der Bliesgau- Veranstaltungskalender 2014 Biosphärenzweckverband Bliesgau | Paradeplatz 4 | 66440 Blieskastel | Tel. (0 68 42) 9 60 09-0 | [email protected] w w w . b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u Das Biosphärenreservat Bliesgau gehört zu den „Nationalen Naturlandschaften“, der Dachmarke der deutschen Nationalparks, Biosphärenreservate und Natur- parks, getragen von EUROPARC Deutschland e. V. (www.europarc-deutschland.de). Waldohreule Teresa Feld, 1. Platz im „Ehrensache Natur“-Fotowettbewerb 2013

Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

Text of Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Page 1: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Der Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenzweckverband Bl iesgau | Paradeplatz 4 | 66440

Blieskastel | Tel. (0 68 42) 9 60 09-0 | [email protected]

w w w . b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u

D a s B i o s p h ä r e n r e s e r v a t B l i e s g a u g e h ö r t z u d e n „ N a t i o n a l e n N a t u r l a n d s c h a f t e n “ ,

d e r D a c h m a r k e d e r d e u t s c h e n N a t i o n a l p a r k s , B i o s p h ä r e n r e s e r v a t e u n d N a t u r -

p a r k s , g e t r a g e n v o n E U R O PA R C D e u t s c h l a n d e . V. ( w w w. e u r o p a r c - d e u t s c h l a n d . d e ) .

Wal

doh

reu

le �

Tere

sa F

eld,

1.P

latz

im

„Eh

ren

sach

e N

atu

r“-F

otow

ettb

ewer

b 2

013

Page 2: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Grußwort

Sehr geehrte Gäste,liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger desBiosphärenreservates Bliesgau,

ich freue mich, dass Sie sich für den Bliesgau-Veranstaltungs-kalender 2014 interessieren. Zahlreiche unterschiedlicheVeranstaltungen laden dazu ein, das Biosphärenreservat Bliesgaukennen zu lernen. Ob Wanderungen, Fahrradtouren, Vorträgeoder Feste und Märkte - im Bliesgau ist immer was los und fürjeden ein passendes Angebot dabei! Bei allen, die diesenVeranstaltungskalender mit ihrem Angebot bereichern, bedankeich mich herzlich!

Das Biosphärenreservat Bliesgau will eine Modellregion werden,in der das Zusammenleben von Mensch und Natur beispielhaftentwickelt und erprobt wird.

Sie soll die gewachsene Kulturlandschaft und wertvolle Lebens-räume für Mensch und Natur bewahren.

Ein ausgewogenes Verhältnis von menschlicher Nutzung, natür-lichen Kreisläufen und regionaler Wertschöpfung stehen imMittelpunkt.

Vor allem aber ist der Bliesgau ein starkes Stück Heimat! Dasssich immer mehr Menschen für die nachhaltige Entwicklungihrer Heimat engagieren, stimmt mich positiv.

Sie sehen, das Biosphärenreservat Bliesgau ist in Bewegung -bewegen Sie sich mit!

Bürgermeister Alexander RubeckVerbandsvorsteher Biosphärenzweckverband Bliesgau

Page 3: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau - Mensch und Natur im EinklangBiosphärenreservate sind Modellregionen, in denen dasZusammenleben von Mensch und Natur beispielhaft ent-wickelt und erprobt wird. Sie schützen Kulturlandschaften vorzerstörenden Eingriffen und erhalten und entwickeln wertvolleLebensräume für Mensch und Natur. Sie sorgen für ein aus-gewogenes Verhältnis von menschlicher Nutzung und natür-lichen Kreisläufen und tragen damit zur regionalenWertschöpfung bei.

Anders als im Nationalpark stehen in Biosphärenreservaten der wirtschaftende Mensch und die Natur im Mittelpunkt.So sind Natur- und Artenschutz in Biosphärenreservaten einezentrale Aufgabe, aber auch Landwirtschaft, Tourismus,

Forstwirtschaft, Fischerei, Siedlungsentwicklung, Verkehr,Gewerbe, Kultur und auch soziale Belange sollen sich imEinklang mit der Natur positiv entwickeln.

Darüber hinaus spielen in Biosphärenreservaten die Er-forschung der Mensch-Umwelt-Beziehungen, die ökologischeUmweltbeobachtung und die Bildung für nachhaltige Ent-wicklung eine wichtige Rolle.

Das Biosphärenreservat Bliesgau ist eines der fünfzehnBiosphärenreservate in Deutschland, die von der UNESCOanerkannt sind. Weltweit gibt es zurzeit 621 Biosphären-reservate in mehr als 100 Ländern (Stand Mai 2013).

� E i k e D u b o i s , S a a r p f a l z - To u r i s t i k

Page 4: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

�S

tad

t S

t.In

gb

ert

Ab 2014 werden Informationsabende und thematischeWorkshops zu den Schwerpunktthemen ErneuerbareEnergien, Energieeffizienz und -einsparung sowie Mobilitätin der Biosphäre angeboten. Der Veranstaltungsplan wirdunter www.biosphaere-bliesgau.eu/klimaschutz veröffent-licht. Kein Internet? In den örtlichen Anzeigeblättern oderüber den Direktkontakt zum Klimaschutzmanager derBiosphäre Bliesgau Dr. Hans-Hennig Krämer unter � 0 68 94/1 37 38 werden Sie über die anstehendenKlimaschutzveranstaltungen informiert.

4 Biosphärenreservat Bliesgau | 5

Mehr erleben!Über das Angebot dieses Veranstaltungsprogramms hinaus gibtes viele weitere interessante Veranstaltungen im Jahresverlauf.Besuchen Sie deshalb auch regelmäßig den tagesaktuellendigitalen Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014 auf der Inter-netseite des Biosphärenreservates Bliesgau:

w w w . b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u

Sie möchten zu einem anderen Zeitpunkt als Gruppe oderSchulklasse das Biosphärenreservat Bliesgau für sich entdeckenund suchen kompetente Begleitung? Die zertifizierten Natur-und LandschaftsführerInnen, kurz NLF, sind hierfür Ihre Ansprechpartner. Kontakt: � 0 68 42/9 26 13 30,N L F @ b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u

Bitte beachten Sie!Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigeneGefahr. Festes Schuhwerk sowie zweckmäßige Bekleidung wer-den bei den naturkundlichen Führungen und Wanderungenimmer empfohlen. Um Ihre Sicherheit nicht zu gefährden, kön-nen einzelne Veranstaltungen bei extremen Wetterbedingungen(Sturm oder starke Regenfälle) entfallen. Die Entscheidungliegt beim jeweiligen Veranstalter.

�Eb

erh

ard

Na

ge

l

Masterplan 100% Klimaschutzfür das BiosphärenreservatBliesgau - Aktiv werden,mitreden und mitgestalten

Page 5: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 7

Ohne Auto mobil imBiosphärenreservatEs ist ganz im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung imBiosphärenreservat Bliesgau, wenn Besucher und Einwohner sooft wie möglich ohne Auto mobil sind und die Veranstaltungenmit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmittelnaufsuchen.

Anreise Das Biosphärenreservat Bliesgau ist mit ICE/TGV (Frankfurt-Paris) mit Halt in Saarbrücken Hbf. mehrmals täglich zuerreichen. Ergänzt wird dies durch RE- und IC-Züge, die inSaarbrücken und teilweise in Homburg und St. Ingbert halten.Die S-Bahn Rhein-Neckar endet im Homburger Hauptbahn-hof. Drei Bahnlinien binden das Gebiet an: Die Regional-bahn Saarbrücken-St. Ingbert-Homburg, die RegionalbahnSaarbrücken-St. Ingbert-Bierbach a.d. Blies-Pirmasens und dieStadtbahn Saar auf der Strecke Heusweiler-Saarbrücken-Saar-gemünd. 13 Haltepunkte im Bliesgau sorgen für eine guteAnbindung, täglich mindestens im Stundentakt.

�M

ark

us

Ph

ilip

p

Mobil vor OrtDie Buslinien R7 (Homburg-Einöd-Zweibrücken), R10(Saarbrücken-Aßweiler-Blieskastel), R14 (Homburg-Blies-kastel-Aßweiler-Saarland-Therme-Kleinblittersdorf ) und 501(Homburg-Blieskastel-Reinheim-Kleinblittersdorf ) ergänzendieses Angebot täglich im Taktverkehr. Weitere Busliniensorgen montags bis samstags für ein dichtes Netz. Infor-mationen zum Fahrplan: � 0 68 98/5 00 40 00.w w w . s a a r f a h r p l a n . d e

Fahrpläne der einzelnen Linien: � 06 81/41 62 30w w w . s a a r p f a l z b u s . d e

Die Tages- und Gruppentageskarten des saarländischenVerkehrsverbundes (saarVV) und das Freizeitticket Saarpfalz-Kreis sind günstige Angebote für Ausflügler und Gelegen-heitsfahrer. Die FreizeitCARD wird im Rahmen ihrerGültigkeit (24 Std., 3 oder 6 Tage) im saarVV anerkannt.Das Rheinland-Pfalz/Saarland-Ticket der DB wird ebenfalls in allen Verkehrsmitteln anerkannt. Fahrradmitnahme ist ab 9 Uhr, am Wochenende rund um die Uhr kostenfrei (in Bussen begrenzte Platzkapazität!). Informationen zumTarif: � 0 68 98/5 00 40 00.w w w . s a a r v v . d e

B e r a t u n g v o r O r t : Mobilitätszentrale/StadtbusbüroSt. Ingbert, Rendezvous-Platz, � 0 68 94/1 31 23. Öffnungs-zeiten Mo.-Fr. 8.30-12 Uhr; Mo.-Do. 12.30-17 Uhr.

Das Biosphärenreservat Bliesgau ist seit 2012 Mitglied derKooperation

Page 6: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

8 | Veranstaltungen nach Themen 2014 Biosphärenreservat Bliesgau | 9

A U F E N T D E C K U N G S R E I S E

Geführte Wanderungen zu Fuß· Waldkauzbalz (25. 01., 22. 02., 22. 03.)· Platter Schwanz und scharfe Zähne: Dem Biber auf der Spur

(26. 01., 23. 02., 16. 03., 04. 04.)· „Grüne Poesie“ - Reihe lyrischer Spaziergänge im Wechsel der

Jahreszeiten: Winter (09. 02.), Frühjahr (04. 05.), Sommer (06.07.), Herbst (19. 10.)

· Böckweiler - ein typisches Dorf im Biosphärenreservat Bliesgau(10. 02., 24. 02.)

· Von den Schlangenhöhlen zur Ölmühle Berghof Einöd (08. 03., 05. 04., 27. 09.)

· Bäume und Sträucher im Wald sicher bestimmen - GrundkursKnospen (14. 03.), Blätter (16. 05.)

· Der „Große Stiefel“, eines der schönsten NaturwunderDeutschlands (22. 03., 09. 07.)

· Vom Baumbusch zu den Küchenschellen (29. 03.)· Ranger-Erlebnistour mit regionalen Köstlichkeiten (30. 03.),

Abendspaziergang durch Antike und Natur (23. 05.)· Frühlingserwachen im Rubenheimer Rohrental (30. 03.)· Wildkräuter und Blüten sammeln und kennenlernen

(02. 04., 09. 04.)· „Schatzsucher der Jahreszeiten“ - Geo-Caching und Naturerleben

(05. 04., 14. 06., 13. 09.)· Rundwanderung zwischen Ormesheim und Kloster Gräfinthal

(05. 04., 17. 05., 21. 06., 05. 07.)· Industriekultur im Biosphärenreservat?! - Eine spannende

Wechselbeziehung zwischen Stadt und Land (05. 04., 19. 07.)· Wie Siedler und Siedlungen der Landschaft ein Gesicht gegeben

haben (06. 04., 18. 05., 22. 06., 06. 07.)· Kräuterwanderung im Bliestal: Entgiftende Kräuter im Frühling

(07. 04.), Essbares von Feld, Wald und Wiese (17. 07.)· Erholung, Entspannung und Entschleunigung unter weitem

Himmel - Meditative Wanderung (12. 04., 05. 07., 11. 10.)· Kräuterexkursion - Köstliche Wildkräuter für die Küche

(12. 04.)· Tafel- und Kulturerlebniswanderung (13. 04., 14. 09.)· Die schmackhafte Landschaft - eine kulinarische Wanderung

(26. 04., 14. 06., 13. 09., 11. 10.)· Begegnungen UnterWEGs - Erkundungen über Nachhaltigkeit

und Überlebenskunst (26. 04.)

· Ein 1000-jähriges Bliesgaudorf, ein verwunschener Weiher undein Biohof (26. 04.)

· Atem-Gesundheitswanderung (26. 04.)· Die Biene und die Streuobstwiese (27. 04.)· Kirkeler Tafeltour (27. 04., 07. 09.)· Warum klopft der Specht? (27. 04.)· Mandelbachtaler Blütenmeer (29. 04.)· Mit Karl Marx über die Grenze von Habkirchen nach

Frauenberg (01. 05.)· Von der gräflichen Saline zur modernen Saarland-Therme (03. 05.)· Tageswanderung zum Saisonstart (04. 05.)· Streuobstwiesen: Pflege - Nutzung - Artenvielfalt (04. 05.)· Wir entdecken den Erlebniswald Schellental im Stadtwald

Blieskastel (09. 05., 27. 06.)· Vögel und Orchideen im Naturschutzgebiet „Auf der Lohe“

(10. 05.)· Steine, Silbersand, Öl und Senf - Genusswanderung im Bliesgau

(10. 05.)· Natürlich und Gesund - entdecken Sie die Landschaften und

Natur in der Region (10. 05. und 11 weitere Termine)· Burgführung in Kirkel

(11. 05., 08. 06., 13. 07., 10. 08., 14. 09., 12. 10.)· Was Wälder in sich bergen! (17. 05.)· Abendspaziergang - auf den Spuren der Nachtigall (18. 05.)· Vogelkundliche Wanderung (19. 05.)· Vögel im Mai (24. 05.)· Der Rotmilan - ein echter Europäer (25. 05.)· Auf den Spuren von Dachs und Schwarzwild

(01. 06., 24. 08., 02. 11.)· Auf dem Ölschleifenweg um Bliesransbach

(01. 06., 06. 07., 03. 08., 09. 09.)· Wanderung über den Schmetterlingspfad (01. 06.)· Orchideen im Bliesgau - das Naturschutzgebiet Badstube (01. 06.)· Kostbare Orchideenwelt - Eine Orchideenwanderung

rund um Gräfinthal (01. 06.)· Botanische Exkursion (02. 06.)· Oberwürzbach - ein Arbeiter- und Bauerndorf mit 830-jähriger

Geschichte (04. 06., 07. 08.)· Wälder, Kalk und Keltengräber (07. 06.)· Kräuterwanderung (07. 06.)· Das Erbe der Rohrbachtaler: Wir sind Biosphäre -

vom Homo rohrbachthalensis zum Homo europeicus (08. 06.)

Page 7: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

10 | Veranstaltungen nach Themen 2014 Biosphärenreservat Bliesgau | 11

· Schmetterlinge entdecken am Rehtalwald bei Reichenbrunn (20. 06.)

· Blickpunkte Bliesgau (14. 06.)· Störche, Milane und weitere naturkundliche Höhepunkte im

Europäischen Kulturpark (15. 06.)· Steinkauz-Exkursion im Bliesgau (23. 06.)· Der Mandelbach - Schönheit und Probleme eines Bachs im

Biosphärenreservat - Eine gewässerkundliche Wanderung (27. 06.)· Käferexkursion (28. 06.)· Kräuterexkursion im Biosphärenreservat Bliesgau (30. 06.)· Wanderung über den Rehwanderweg (06. 07.)· Pflanzenkundliche Wanderung durch den Rohrbacher Wald

(12. 07.)· Der Bliesgau-Ölweg - Dem Genuss auf der Spur

(13. 07., 20. 07., 10. 08.)· Die Höfelandschaft in der Biosphärenmittelstadt St. Ingbert

(25. 07., 14. 09.)· Blickwinkel (02. 08.)· Wanderung über den Ahornweg mit Wolfsfelsen (03. 08.)· Von Nepomuk zum Homerich - Zeitreise zum schönsten

Panorama des Bliesgaus (15. 08.)· „Wasser ist Leben“: Wasserversorgung der ehem. selbständigen

Gemeinde Oberwürzbach (24. 08.)· Lebensraum Fließgewässer (14. 09.)· Wald und Wein in unserer Region -

vom Holz zum Fass oder Barrique aus dem Bliesgau (20. 09.)· Auf den Spuren der St. Ingberter Industriekultur (27. 09.)· Fledermausexkursion für Groß und Klein (27. 09.)· Perlen des Saar-Blies-Winkels: Eine landeskundlich-kulinarische

Wanderung von Gräfinthal zum Weingut Ritthof (28. 09.)· Wanderung zum Kloster Wörschweiler (05. 10.)· Kalkstein-Tagebau im Biosphärenreservat (10. 10.)· Naturerlebniswanderung rund um das Tor zum Bliesgau (12. 10.)· Pilzexkursion (12. 10., 19.10.)· Fackelwanderung (06. 12.)

Per Rad· Saisoneröffnungs-Radtour (04. 05.)· Blies-Radtour (01. 06.)· Biosphärentour 2014 (15. 06.)· Mühlenradtour (13. 07.)· „Toskana“-Radtour (03. 08.)· Saar-Radtour (31. 08.)

· Wald-Radtour durch die St. Ingberter Wälder (20. 09.)· Saisonabschluss-Radtour (28. 09.)

Unterwegs mit Pferd und Esel· Esel-Themenwanderung durch den südlichen Bliesgau

Winter (08. 02.), Obstbaum + Frühling (12. 04.), Wildkräuter +Frühling (10. 05.), Sommer (12. 07.), Herbst (27 09.)

· Kutschfahrt im Biosphärenreservat Bliesgau - Von Steinen undden Geschichten, die sie erzählen (28. 06.)

Kochen, Essen, Trinken· Der Bliesgau bittet zu Tisch - Biosphärenkochkurs

Winter (25. 01., 26. 01., 07. 02., 09., 02.) Frühling (24. 04.),Sommer (11. 07.), Herbst (05. 09.), Vegetarisch (06. 09.),Wild (06. 09.), Kartoffel (07. 09.), Halloween (31. 10.),Weihnachtsmenü (06. 12.)

· Kochen mit Kräutern und Blüten (03. 04., 10. 04.)· Backen mit Vollkorn (03. 05., 10. 05., 24. 05.)· Vegetarisch kochen mit Barbara Böhme -

Regional, saisonal und fair (09. 05.)· Seniorennachmittag am Kulturlandschaftszentrum

Haus Lochfeld (21. 05., 25. 06., 16. 07., 10. 09.)· Kraut & Römer - Kräuter- und Küchengeheimnisse aus dem

römischen Schwarzenacker (24. 05., 20. 09.)· Bucheckern-, Walnuss-, Haselnussöl und Eichelkaffee

selbst herstellen (19. 09., 26. 09.)· 12. Bliesgau-Lammwoche (03. 10.-12. 10.)· Kochen und Backen mit Waldfrüchten (10. 10 + 17. 10.)

Märkte, Feste, Thementage· Biosphärenmarkt (15. 03.-16. 03.)· Frühlingserwachen rund ums Haus Lochfeld (06. 04.)· Bärlauchfest (12./13. 04)· E-Mobil-Rallye beim St. Ingberter Frühling

im Stadtzentrum (04. 05.)· Gallo-römisches Kinderfest (18. 05.)· Aktionstag Archäologie & Biosphäre (18. 04.)· Tag der offenen Bienenkästen in Heckendalheim (29. 06.)· Wintringer Hof - Das Tor zum Biosphärenreservat Bliesgau

(29. 06., 20. 07.)· 3. Saarländischer Heilpflanzentag (13. 07.)· Deutsche-Jugend-Islandpferdemeisterschaft (DJIM)

(29. 07.-02. 08.) mit Grenzlandhoffest (02.08)

Page 8: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

12 | Veranstaltungen nach Themen 2014 Biosphärenreservat Bliesgau | 13

· Antikes Spektakel (15.-17. 08.)· Biosphärenfest 2014 (07. 09.)· Biosphärenmarkt während der Ingobertusmesse (03. 10.-05. 10.)· Erntedank- und Hoffest auf dem Wintringer Hof (05. 10.)· Landmarkt Saar-Pfalz (11. 10.)· Advent auf dem Wintringer Hof (23. 11.)· Wintersonnwende in der Jungholzhütte (20. 12.)

Handwerk und Tradition· Motorsägenführerschein (21./22. 03., 07./08. 11.)· Käse selbst hergestellt (12. 09., 07. 11.)

Gesundheit, Entspannungund Wohlfühlen· Mit Heilpflanzen durch die Wechseljahre (24. 01.)· Ayurveda & Biosphäre (25. 01.)· Ausbildung in Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) -

Grundausbildung (25./26. 01. + 4 weitere Termine,12. 06. + 23 weitere Termine)

· Naturheilkunde - Schwerpunkt Phytotherapie für Kinder -Intensivseminar (07./08. 02.)

· Reise ins Land der Nachtschattengewächse - Spagyrikseminar (08. 03.)

· Salben mit Kräuterkräften (13. 03.)· „Grüne Smoothies“ - Frisch in den Frühling (05. 05.)· Einführung in die Naturheilkunde - Klassische Homöopathie -

Basiswissen, Wirkungsweise und Anwendungsgebiete (12. 05.)· Heilkräuter in der Frauenheilkunde - Intensivseminar

(07./08. 11.)

Workshops und weitere Naturerlebnisse· Einfach Bienen halten (27. 03.)· Landpartie für Senioren oder (Fair-)Reisen in die Modellregion

Biosphärenreservat Bliesgau (29. 04., 14. 09., 14. 10.)· Werde Wildnisdetektiv! - Wildnispädagogisches Angebot

für Kinder (03. 05., 17. 05.)· Streuobstwiesen: Pflege - Nutzung - Artenvielfalt (04. 05.)· Bienengarten - Bienen im Garten (05. 04.)· Archäologie zum Mitmachen

(10. 05., 11. 05., 12. 07., 13. 07., 06. 09., 07. 09.)· Wildnispädagogik (10. 05.)

· Kräuterwerkstatt: Frühling (23. 05.), Herbst (22. 09.)· Holunderblüten-, Löwenzahn- und Fichtennadelsirup

selbst herstellen (23. 05 + 06. 06.)· Kanutour auf der Blies (24. 05., 01. 06., 09. 06., 15. 06., 29. 06.,

13. 07., 03. 08., 15. 08., 31. 08., 07. 09.)· Wiesenapotheke (03. 07.)· Der Bienenvater lüftet seinen Schleier (03. 07.)· Mit Paddelspaß zum Paddelpass - Basisstufe (05. 07., 06. 07.,26.

07, 27. 07.)· Das Floß der Nachhaltigkeit - ein Erlebnis für Jung und Alt

(12./13. 07, 02./03. 08., 30./31. 08.)· Gehölze selbst veredeln (17. 07.)· Mit Paddelspaß zum Paddelpass - Stufe I (19./20. 07.)· Einen Würzwisch binden (31. 07.)· Gäste im Insektenhotel (19. 08.)· Die wilden Kelten - Ferienfreizeit im Europäischen Kulturpark

Bliesbruck-Reinheim (01.-05. 09.)· Imkerkurs: Wir halten Bienen - Sie auch? (06. 09.)· Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau Wintringer Hof

(12. 09.)· Wild- und Gartenkräuterworkshop (13. 09.)· Die Biene und die Streuobstwiese (14. 09.)

Vorträge und Ausstellungen· Bliesgau-Eiche, Schwarzwaldtanne und Bambusfloß -

Wanderausstellung (04. 02.-21. 02.) · Morgendämmerung der Menschheitsgeschichte im Bliesgau

(21. 02.)· Kleine Schönheiten ganz groß - Ausstellung (23. 02.-06. 04.)· Vollmond-Vortrag (13. 03.)· Kulturlandschaft Bliesgau (14. 03.)· Ausstellung: Der Bliesgauhocker - Botschafter einer Region und

Mobile Biosphärenreservat Bliesgau (18. 03.-23. 03., 28. 03.-13. 04.)· Nutzungsdruck und -konflikte in der Landschaft (21. 03.)· Energiesparen und Sanieren leicht gemacht (31. 03.)· (Von) Quelljungfern und Federlibellen (10. 04.)· KulturOrt Wintringer Kapelle - Erbe - Kunststation -

Modellwerkstatt (15. 05.)· Heilpflanzen, Giftpflanzen, Wildgemüse (11. 09.)· Schafwolle, wie verarbeiten? (23. 09.)· Nah und Fern (28. 09.- 02. 11.)· Vortrag: Der Saarpfalz-Kreis in alten Bildern (09. 10.)

Page 9: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

25. 01., Sa.Der Bliesgau bittet zu Tisch -Biosphärenkochkurs WinterTreffpunkt: Plana Küchenland,Käthe-Kollwitz-Str. 6, SaarbrückenUhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std.Preis: 89 €ÖPNV: Bahn bis Burbach Bhf., ca. 5 Min. Fußweg,Bus 101, 102, 108, 122, 129 bis Hochstr.Referent: Kai MehlerAnmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserie-schule, � 0 68 43/9 63 91 84, [email protected]

25. 01., Sa.-26. 01., So.

Ausbildung in Pflanzenheilkunde(Phytotherapie) – Grundausbildung –Wochenendkurs – 5 WochenendenTreffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis, Marienhof, EinödUhrzeit: 10 Uhr/ca. 8 Std.Preis: 940 €, WiederholerInnen: 580 €ÖPNV: Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg oder Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr.Anmeldung/Referentin: Gabriele Geiger,Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis,� 0 68 48/7 00 09 77, [email protected](Decke, Kissen, bequeme und wetterfeste Kleidung,warme Socken sowie eine Kleinigkeit für eingemeinsames Mittagessen mitbringen)

26. 01., So.Der Bliesgau bittet zu Tisch -Biosphärenkochkurs WinterTreffpunkt: Plana Küchenland,Käthe-Kollwitz-Str. 6, SaarbrückenUhrzeit: 18 Uhr/ca. 5 Std.Preis: 89 €ÖPNV: Bahn bis Burbach Bhf., ca. 5 Min. FußwegBus 101, 102, 108, 122, 129 bis Hochstr.Referent: Kai MehlerAnmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserie-schule, � 0 68 43/9 63 91 84, [email protected]

26. 01., So.Platter Schwanz und scharfe Zähne: Mit derNaturwacht Saarland dem Biber auf der SpurTreffpunkt: Bliesmühle BreitfurtUhrzeit: 14 Uhr/ca. 2,5 Std.Preis: Erw. 3 €, Kinder 2 €ÖPNV: Bus 501 bis Breitfurt HanfruthenwegAnmeldung/Referent: Michael Keßler,Naturwacht Saarland, � 01 74 / 9 50 35 23,[email protected]

14 | Veranstaltungen 2014 Biosphärenreservat Bliesgau | 15

24. 01., Fr.Mit Heilpflanzen durch die WechseljahreTreffpunkt: Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises,Am Scheffelplatz 1, Homburg Uhrzeit: 15 Uhr/4 Std.Preis: 33 €, 24,75 €/ermäßigt, zzgl. 4 € MaterialÖPNV: Bahn bis Homburg, ca. 10 Min. Fußweg; Bus R7, R14, 501, 508, 511, 512, 513, 516 bis Scheffelplatz oder Chr.-Weber-Platz Referentin: Gabriele GeigerAnmeldung: Frauenbüro Saarpfalz-Kreis,� 0 68 41/1 04 27 38, [email protected] Bitte bequeme Kleidung (auch für draußen),Decke oder Matte mitbringen.

25. 01., Sa.WaldkauzbalzTreffpunkt: Parkplatz Fechingen SchwimmbadUhrzeit: 19 Uhr/1,5 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus 120 bis Fechingen SchwimmbadAnmeldung/Referent: Axel Hagedorn,� 0 68 93/37 01, [email protected]

25. 01., Sa.Ayurveda & BiosphäreAyurvedische Synchronmassage mit warmen Kräuterölen aus dem Bliesgau mit anschließender DampfsaunaTreffpunkt: Sanfte Kraft, Gerstbuschstr. 58,St. IngbertUhrzeit: ab 9 Uhr/je 2 Std.Preis: 120 €ÖPNV: Bus 525, 526 bis St. Ingbert Winnweg,4 Min. FußwegReferentin: Sandra WollAnmeldung bis zum 17. 01. 2014,� 0 68 94/88 97 47, [email protected]

Januar

�M

ich

ae

l K

ler

Page 10: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

07. 02., Fr.-08. 02., Sa.

Naturheilkunde - Schwerpunkt Phytotherapiefür Kinder – IntensivseminarTreffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis, Marienhof, EinödUhrzeit: 10 Uhr/7 Std.Preis: 250 €ÖPNV: Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg oderBus R7 bis Einöd Neunmorgenstr.Anmeldung/Referentin: Gabriele Geiger,Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis,� 0 68 48/7 00 09 77, [email protected] Decke, Kissen, bequeme und wetterfesteKleidung, sowie eine Kleinigkeit für ein gemeinsamesMittagessen mitbringen.

08. 02., Sa.Esel-Winterwanderungdurch den südlichen BliesgauTreffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75,WolfersheimUhrzeit: 10 Uhr/3,5-4 Std.Preis: 25 €/Familie, 9 €/EinzelpersonÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim FriedhofAnmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,� 0 68 42/7 08 33 20, [email protected]

09. 02., So.Der Bliesgau bittet zu Tisch -Biosphärenkochkurs WinterTreffpunkt: Kochschule in Reinheim,Rebenstr. 21, ReinheimUhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std.Preis: 89 €ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Keltenstr., ca. 5 Min.FußwegReferent: Kai MehlerAnmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserie-schule, � 0 68 43/9 63 91 84, [email protected]

09. 02., So.„Grüne Poesie“ im Winter - Reihe lyrischerSpaziergänge im Wechsel der JahreszeitenTreffpunkt: Friedhof, OberwürzbachUhrzeit: 15 Uhr/2 Std.Preis: 6 €ÖPNV: Bus 525, 526 bis OberwürzbachSchindtal, ca. 5 Min. FußwegReferentin: Jutta Klicker, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

Biosphärenreservat Bliesgau | 1716 | Veranstaltungen 2014

Februar

�A

nit

a N

au

ma

nn

04. 02., Di.-21. 02., Fr.

Bliesgau-Eiche, Schwarzwaldtanne undBambusfloß - WanderausstellungTreffpunkt: Kuppelsaal Rathaus St. IngbertÖffnungszeiten: Mo.-Mi. 8-16 Uhr, Do. 8-18 Uhr,Fr. 8-12 UhrFührungen für Kindergärten, Schulklassen,Gruppen, Vereine nach VereinbarungPreis: kostenlosÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 10 Min. Fußweg;Bus bis Rendezvous-PlatzInfo: Stadt St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 36, [email protected]

07. 02., Fr.Der Bliesgau bittet zu Tisch -Biosphärenkochkurs WinterTreffpunkt: Plana Küchenland,Käthe-Kollwitz-Str. 6, SaarbrückenUhrzeit: 18 Uhr/ca. 5 Std.Preis: 89 €ÖPNV: Bahn bis Burbach, ca. 5 Min. FußwegBus 101, 102, 108, 122, 129 bis Hochstr.Referent: Kai MehlerAnmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserie-schule, � 0 68 43/9 63 91 84, [email protected]

Page 11: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

23. 02., So.-06. 04., So.

Ausstellung: Kleine Schönheiten ganz großTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus LochfeldEröffnung am 23. 02., 11 UhrÖffnungszeiten: Mi. und So. 14-18 UhrPreis: kostenlosÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. Fußweg Info: Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

23. 02., So.Platter Schwanz und scharfe Zähne: Mit derNaturwacht Saarland dem Biber auf der SpurTreffpunkt: Bliesmühle BreitfurtUhrzeit: 14 Uhr/ca. 2,5 Std.Preis: 3 €/Erw., 2 €/KindÖPNV: Bus 501 bis Breitfurt HanfruthenwegAnmeldung/Referent: Michael Keßler,Naturwacht Saarland, � 01 74 / 9 50 35 23,[email protected]

24. 02., Mo.Böckweiler - ein typisches Dorf imBiosphärenreservat BliesgauTreffpunkt: Stephanuskirche, BöckweilerUhrzeit: 15.45 Uhr/2 Std.Preis: 5 €ÖPNV: Bus 577, 598 bis Böckweiler Kirche Anmeldung/Referentin: Heike Welker, NLF,� 0 68 42 / 53 79 18, [email protected]

Biosphärenreservat Bliesgau | 1918 | Veranstaltungen 2014

Februar

�A

nit

a N

au

ma

nn

�E

lke

Bir

kelb

ach

10. 02., Mo.Böckweiler - ein typisches Dorf imBiosphärenreservat BliesgauTreffpunkt: Stephanuskirche, BöckweilerUhrzeit: 15.45 Uhr/2 Std.Preis: 5 €ÖPNV: Bus 577, 598 bis Böckweiler Kirche Anmeldung/Referentin: Heike Welker, NLF,� 0 68 42 / 53 79 18, [email protected]

21. 02., Fr.Dia-Schau: Die Morgendämmerung der Menschheitsgeschichte im BliesgauTreffpunkt: Pizzeria Zum Schlangenbrunnen,BlieskastelUhrzeit: 19 Uhr/ca. 2 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus R10, R14, 501, 506, 531 bis BlieskastelTivoli, ca. 5 Min. FußwegReferent: Karl Heinz DörgeAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10oder � 94 63 91, [email protected]

22. 02., Sa.Zur Waldkauzbalz im FrohnsbachtalTreffpunkt: Waldparkplatz Fröschenpfuhl, HasselUhrzeit: 18 Uhr/2-3 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bahn oder Bus 525, 526 bis Hassel Bhf.,ca. 15 Min. Fußweg Info: Erwin Andres, NABU St. Ingbert, [email protected]

Page 12: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

13. 03., Do.Vortrag: VollmondTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus LochfeldUhrzeit: 19.30 Uhr/1,5 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. Fußweg Referent: Gunter AltenkirchAnmeldung bis 12. 03. 2014,Saapfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

14. 03., Fr. +16. 05., Fr.

Bäume und Sträucher im Wald sicher bestimmen - GrundkursTreffpunkt: Wanderparkpl. Fröschenpfuhl, HasselUhrzeit: 14 Uhr/2 Std.Preis: 12 € für beide TermineÖPNV: Bahn oder Bus 525, 526 bis Hassel Bhf.,ca. 15 Min. Fußweg Referent: Dr. Helmut Wolf, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

14. 03., Fr.Dia-Schau: Kulturlandschaft BliesgauTreffpunkt: Pizzeria „Zum Schlangenbrunnen“,BlieskastelUhrzeit: 19 Uhr/ca. 2 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus R10, R14, 501, 506, 562 bis BlieskastelTivoli, ca. 5 Min. Fußweg Referent: Karl Heinz DörgeAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10oder � 0 68 42/94 63 91, [email protected]

15. 03., Sa. - 16. 03., So.

Biosphärenmarkt während der SaarLorLux-TourismusbörseTreffpunkt: Kuppelsaal Rathaus St. IngbertUhrzeit: 10 Uhr/ca. 7 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 10 Min.Fußweg; Bus bis Rendezvous-PlatzInfo: Stadt St. Ingbert, � 0 68 94/1 35 82,[email protected]

Biosphärenreservat Bliesgau | 2120 | Veranstaltungen 2014

08. 03., Sa.Reise ins Land der Nachtschattengewächse -SpagyrikseminarTreffpunkt: Heilpflanzenschule &Naturheilpraxis, Marienhof, EinödUhrzeit: 10 Uhr/6 Std.Preis: 80 € inkl. VerpflegungÖPNV: Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg oder Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr.Anmeldung/Referentinnen: Stephanie Meurer,Gabriele Geiger, � 0 68 48/7 00 09 77,[email protected]

08. 03., Sa.Von den Schlangenhöhlen zur Ölmühle Berghof EinödTreffpunkt: Parkplatz Römermuseum,SchwarzenackerUhrzeit: 14 Uhr/ca. 4 Std.Preis: 5 €/Erw., 3 €/KindÖPNV: Bus R7 bis Römermuseum; Bus 501 bisWörschweiler Kreuzung, 5 Min. Fußweg (Brücke)Anmeldung/Referent: Peter Hartmann, NLF,� 0 68 41/7 90 57, [email protected]

13. 03., Do.Salben mit KräuterkräftenTreffpunkt: Heilpflanzenschule &Naturheilpraxis, Marienhof, EinödUhrzeit: 18 Uhr/3 Std.Preis: 22 € + 5 € MaterialkostenÖPNV: Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg oder Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr.Anmeldung/Referentin: Gabriele Geiger,� 0 68 48/7 00 09 77, [email protected]

März

�S

tad

t S

t.In

gb

ert

�P

ete

r M

.Lu

pp

Page 13: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

21. 03., Fr. - 22. 03., Sa.

MotorsägenführerscheinTreffpunkt: Kulturhaus, Annastr. 30, St. IngbertUhrzeit: Fr. 14-20 Uhr + Sa. 9-17 UhrPreis: 90 €ÖPNV: Bus 521, 522 bis Wiesen- oder Annastr.,ca. 5 Min. FußwegAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected] Schutzkleidung(Schnittschutzschuhe, -hose und Helm mit Visier)sowie eine Motorsäge sind mitzubringen.

22. 03., Sa.Der „Große Stiefel“, eines der schönstenNaturwunder DeutschlandsTreffpunkt: P+R Parkpl., SengscheidUhrzeit: 14 Uhr/ca. 3 Std.Preis: 5 €, Kinder bis 14 Jahre freiÖPNV: Bus 507, 525, 526 bis Abzw. SengscheidAnmeldung/Referent: Franz Stolz, NLF,� 0 68 94/38 15 98, [email protected]

22. 03., Sa.SteinkauzbalzTreffpunkt: Parkplatz Barbarahöhe, AuersmacherUhrzeit: 18 Uhr/ca. 1,5 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus 501 bis Auersmacher DorfplatzAnmeldung/Referent: Axel Hagedorn,� 0 68 93/37 01, [email protected]

Biosphärenreservat Bliesgau | 2322 | Veranstaltungen 2014

16. 03., So.Platter Schwanz und scharfe Zähne: Mit derNaturwacht Saarland dem Biber auf der SpurTreffpunkt: Bliesmühle BreitfurtUhrzeit: 14 Uhr/ca. 2,5 Std.Preis: 3 €/Erw., 2 €/KindÖPNV: Bus 501 bis Breitfurt HanfruthenwegAnmeldung/Referent: Michael Keßler,Naturwacht Saarland, � 01 74/9 50 35 23,[email protected]

18. 03., Di. - 23. 03., So.

Wanderausstellung ÜberlebenskunstDer Bliesgauhocker - Botschafter einer Regionund Mobile Biosphärenreservat BliesgauTreffpunkt: VHS-Zentrum Saarbrücken, Großer SaalAusstellungseröffnung: Mo.: 17. 03., 18 UhrRundgänge: Di. :18.03., Do.: 20.03, jeweils 17 UhrÖffnungszeiten: Di.-So.: 9-18 Uhr, Preis: kostenlosÖPNV: Bahn bis Saarbrücken Hbf., 20 Min. Fuß-weg, Bus 105, 108, 121 bis Saarbrücken Schloss Info: Peter Michael Lupp, RegionalverbandSaarbrücken, � 06 81/506 60 [email protected]

21. 03., Fr.Vortrag: Natur - Freizeit - Biosphäre:Nutzungsdruck und -konflikte in der LandschaftTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum HausLochfeldUhrzeit: 19 Uhr/ca. 2 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. FußwegAnmeldung/Referenten: Dr. Peter Fischer-Stabel,Michael Keßler, Naturwacht Saarland,� 01 74 /9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland

März

�S

tad

t S

t.In

gb

ert

�E

lke

Bir

kelb

ach

Page 14: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

30. 03., So.Frühlingserwachen im Rubenheimer RohrentalTreffpunkt: Rohrentalweiher RubenheimUhrzeit: 9 Uhr/2,5 Std.Preis: 3 €/Erw., 2 €/Jugendl. ab 13 Jahren,Kinder bis 12 Jahre gratisÖPNV: Bus 504 bis RubenheimReferent: Christoph BraunbergerAnmeldung: Gemeinde Gersheim,� 0 68 43/80 13 01, [email protected]

30. 03., So.Ranger-Erlebnistour mit regionalenKöstlichkeitenTreffpunkt: Pilgerrast am Kloster, BlieskastelUhrzeit: 11 Uhr/4 Std.Preis: 24,50 €/Person inkl. EssenÖPNV: Bus 501 bis Blieskastel Tivoli,Treppenaufstieg bis Pilgerrast ca. 5 Min.Anmeldung/Referenten: Dr. Peter Fischer-Stabel,Michael Keßler, Naturwacht Saarland,� 0 68 42/65 44, [email protected]

31. 03., Mo.Energiesparen und Sanieren leicht gemachtTreffpunkt: MehrgenerationentreffNiedergailbachUhrzeit: 19 Uhr/2 Std., Preis: kostenlosÖPNV: Bus 501 bis Niedergailbach Referent: Dr. Hans-Henning KrämerAnmeldung: Otmar Gros, � 01 60/7 20 26 81,OtmarGroß@googlemail.com

Biosphärenreservat Bliesgau | 2524 | Veranstaltungen 2014

28. 03., Fr. - 13. 04., So.

Wanderausstellung ÜberlebenskunstDer Bliesgauhocker - Botschafter einer Regionund Mobile Biosphärenreservat BliesgauTreffpunkt: Infozentrum Europäischer KulturparkBliesbruck-ReinheimAusstellungseröffnung: Do.: 27. 03., 18 UhrÖffnungszeiten: tägl. 10-18 Uhr, Preis: kostenlosÖPNV: Bus 501 bis Reinheim KulturparkInfo: KunstSchäfer Rudolf Schwarz, � 0 68 42/16 93,[email protected]

27. 03., Do.Einfach Bienen haltenTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus LochfeldUhrzeit: 19.30 Uhr/ca. 1,5 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. Fußweg Referent: Hans-Werner KrickAnmeldung bis 25. 03. 2014,Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

29. 03., Sa.Vom Baumbusch zu den KüchenschellenTreffpunkt: Parkplatz Kreuzkapelle, MedelsheimUhrzeit: 13.30 Uhr/ca. 3,5 Std.Preis: 3 €ÖPNV: ALT 579 ab Gersheim, ALT 598 abBlieskastel bis Medelsheim KircheAnmeldung/Referent: Christoph Heck, NLF,� 01 60/7 14 67 69, [email protected]

März

�A

nit

a N

au

ma

nn

�A

nit

a N

au

ma

nn

Page 15: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

05. 04., Sa.„Schatzsucher der Jahreszeiten“ - Geo-Caching und NaturerlebenTreffpunkt: Wanderparkpl. Fröschenpfuhl, HasselUhrzeit: 14 Uhr/3,5 Std.Preis: 16 € (bei 10 Teilnehmern) ÖPNV: Bahn oder Bus 525, 526 bis Hassel Bhf.,ca. 15 Min. Fußweg Referent: Monika Schmitt und Dr. Helmut Wolf, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

05. 04., Sa.Biosphären- Einblicke,Rückblicke und Ausblicke - Rundweg zwischenOrmesheim und Kloster Gräfinthal Treffpunkt: Heidenkopf, Aussichtsturm zwischenOrmesheim und GräfinthalUhrzeit: 14.30 Uhr/ca. 2 Std.Preis: 5 €Anmeldung/Referent: Norbert Waldherr, NLF,� 01 73/4 56 16 47, [email protected]

05. 04., Sa.Industriekultur im Biosphärenreservat?! -Eine spannende Wechselbeziehung zwischen Stadt und Land Treffpunkt: Alte Schmelz, St. Ingbert,vor dem Konsumgebäude (Edeka-Schild)Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2 Std.Preis: 4,50 €ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert,Bus bis Rendezvous-Platz, ca. 15 Min. FußwegAnmeldung/Referentin: Dr. Susanne Nimmesgern,NLF, � 0 68 94/3 46 89, [email protected]

Biosphärenreservat Bliesgau | 2726 | Veranstaltungen 2014

April

�S

tad

t S

t.In

gb

ert

,H

de

nte

ufe

l

02. 04., Mi. +03. 04., Do.

Wildkräuter und Blüten sammeln und kennenlernen(Mi.),Kochen mit Kräutern und Blüten(Do.)Treffpunkt Mi. wird bei der Anmeldung bekanntgegeben, Treffpunkt Do.: Gersheim, Gemein-schaftsschule (Küche)Uhrzeit: Mi: 16 Uhr/ca. 1,5 Std.,Mi.: 18 Uhr/ca. 3 Std.Preis: Di.: 18 €, Do.: 33 €, beide Tage 46 €,Preise inkl. LebensmittelÖPNV: Infos unter � 0 68 98/50 040 00 oderwww.saarfahrplan.deDo: Bus 501 bis Gersheim Ringstr.Referent: Malte MehlerAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,� 0 68 42/92 43 11 oder � 0 68 42/94 63 91,[email protected]

04. 04., Fr.Platter Schwanz und scharfe Zähne: Mit derNaturwacht Saarland dem Biber auf der SpurTreffpunkt: Bliesmühle BreitfurtUhrzeit: 15 Uhr/ca. 2,5 Std.Preis: 3 €/Erw., 2 €/KindÖPNV: Bus 501 bis Breitfurt HanfruthenwegAnmeldung/Referent: Michael Keßler,Naturwacht Saarland, � 01 74 / 9 50 35 23,[email protected]

05. 04., Sa.Von den Schlangenhöhlen zur Ölmühle Berghof EinödTreffpunkt: Parkplatz Römermuseum,SchwarzenackerUhrzeit: 14 Uhr/ca. 4 Std.Preis: 5 €/Erw., 2,50 €/KindÖPNV: Bus R7 bis SchwarzenackerRömermuseum, Bus 501 bis WörschweilerKreuzung, 5 Min. Fußweg (Brücke)Anmeldung/Referent: Peter Hartmann, NLF,� 0 68 41/7 90 57, [email protected]

�E

lke

Bir

kelb

ach

Page 16: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

09. 04., Mi.10. 04., Do.

Wildkräuter und Blüten sammeln und kennenlernen(Mi.),Kochen mit Kräutern und Blüten(Do.)Treffpunkt Mi. wird bei der Anmeldung bekanntgegeben, Treffpunkt Do.: Gersheim, Gemein-schaftsschule (Küche)Uhrzeit: Mi: 16 Uhr/ca. 1,5 Std.,Do.: 18 Uhr/ca. 3 Std.Preis: Di.: 18 €, Do.: 33 €, beide Tage 46 €,Preise inkl. LebensmittelÖPNV: Infos unter � 0 68 98/50 040 00 oderwww.saarfahrplan.deDo.: Bus 501 bis Gersheim Ringstr.Referent: Malte MehlerAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,� 0 68 42/92 43 11 oder � 0 68 42/94 63 91,[email protected]

10. 04., Do.(Von) Quelljungfern und FederlibellenBildvortrag über eine Reise in diegeheimnisvolle Welt der LibellenTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus LochfeldUhrzeit: 19 Uhr/2 Std., Preis: kostenlosÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. FußwegReferent: Andreas GermannAnmeldung bis 09. 04. 2014,Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

12. 04., Sa.Esel-Obstbaum - Frühlingswanderung durch den südlichen BliesgauTreffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75,WolfersheimUhrzeit: 10 Uhr/3,5-4 Std.Preis: 25 €/Familie, 9 €/EinzelpersonÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim FriedhofAnmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,� 0 68 42/7 08 33 20, [email protected]

12..04., Sa. -13. 04., So.

BärlauchfestTreffpunkt: Jungholzhütte,im Wald über BebelsheimUhrzeit: 11-19 UhrÖPNV: Bus R14, 507 bis Bebelsheim Feuerwehr,ca. 15 Min. Fußweg, Bus 501 bis ReinheimKeltenstr., ca. 45 Min. FußwegInfo: � 01 76/40 03 40 86, [email protected]

Biosphärenreservat Bliesgau | 2928 | Veranstaltungen 2014

April06. 04., So.

Frühlingserwachen rund ums Haus LochfeldEin Erlebnistag und Fest zum Thema FrühlingTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum HausLochfeldUhrzeit: 10-19 UhrPreis: kostenlosÖPNV: Bus R14 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. Fußweg Info: Helmut Kihl � 0 68 03/23 40,Franz Stolz, NLF � 0 68 94/38 15 98, [email protected]

06. 04., So.Biosphären- Einblicke, Rückblicke, Ausblicke -Wie Siedler und Siedlungen der Landschaft einGesicht gegeben habenTreffpunkt: Dorfbrunnen/Kirche, WolfersheimUhrzeit: 14.15 Uhr/2 Std.Preis: 5 €ÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim Im GassengartenAnmeldung/Referent: Norbert Waldherr, NLF,� 01 73/4 56 16 47, [email protected]

07. 04., Mo.Kräuterwanderung im Bliestal - EntgiftendeKräuter im FrühlingTreffpunkt: Wanderparkplatz Grünbach-Morchestal, MimbachUhrzeit: 17.30 Uhr/ca. 2,25 Std.Preis: 15 €ÖPNV: Bus 501 bis Mimbach Auf der AchtReferentin: Gabriele GeigerAnmeldung: Ev. Familienbildungsstätte Saarbrücken,� 06 81/6 13 48, [email protected] für Rollstuhlfahrer geeignet.

�H

olg

er

Fre

nze

l

Page 17: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 31

24. 04., Do.Der Bliesgau bittet zu Tisch -Biosphärenkochkurs FrühlingTreffpunkt: Plana Küchenland,Käthe-Kollwitz-Str. 6, SaarbrückenUhrzeit: 18 Uhr/ca. 5 Std.Preis: 89 €ÖPNV: Bahn bis Burbach, ca. 5 Min. Fußweg,Bus 101, 102, 108, 122, 129 bis Hochstr.Referent: Kai MehlerAnmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserie-schule, � 0 68 43/9 63 91 84, [email protected]

26. 04., Sa.Die schmackhafte Landschaft -Eine kulinarische Wanderung mit Verkostungund regionalem AbendessenTreffpunkt: Hubertushof Born, NiederwürzbachUhrzeit: 10 Uhr/9 Std.Preis: 47 €ÖPNV: Bahn bis Würzbach, ca. 20 Min. Fußweg,Bus 506 bis Niederwürzbach KirschendellReferent: Johannes Ruck, NLFAnmeldung: Saarpfalz-Touristik,� 0 68 41/1 04 71 74, [email protected]

26. 04., Sa.Begegnungen UnterWEGs - Erkundungen überNachhaltigkeit und Überlebenskunst Treffpunkt: KulturOrt Wintringer Kapelle auf dem Wintringer HofUhrzeit: 13 Uhr/6 Std.Preis: 10 €ÖPNV: Bus 147 bis Wintringer HofReferent: Peter Michael LuppAnmeldung: VHS Regionalverband Saarbrücken,vormittags � 0681/506 4317, [email protected]

30 | Veranstaltungen 2014

April

�E

lke

Bir

kelb

ach

12. 04., Sa.Erholung, Entspannung und Entschleunigung unter weitem HimmelMeditative Wanderung rund um KlosterWörschweiler und Schloss GutenbrunnenTreffpunkt: Waldparkpl., Gutenbrunnen zwischen Bierbach a.d. Blies und WörschweilerUhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std.Preis: 12 € (bei 10 Teilnehmern)ÖPNV: Bus R14, 501 bis WörschweilerGutenbrunnenReferentinnen: Jutta Klicker, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

12. 04., Sa.Kräuterexkursion - Köstliche Wildkräuter für die KücheTreffpunkt: Beeden FischerhütteUhrzeit: 14 Uhr/3 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus R14, 501 bis Beeden an der KiesgrubeReferent: Harry ReginAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 68 42/92 43 11,oder � 68 42/94 63 91, [email protected]

13. 04., So.Tafel- und Kulturerlebniswanderung Treffpunkt: Am alten Bürgermeisteramt,WörschweilerUhrzeit: 14.15 Uhr/2 Std.Preis: 6 €Wanderung und 17,50 € bei Teilnahmeam optionalen Drei-Gänge-MenüÖPNV: Bus R14, 501 bis Wörschweiler KreuzungReferent: Klaus FriedrichAnmeldung: Saarpfalz-Touristik,� 0 68 41/1 04 71 74, [email protected]

�P

ete

r M

ich

ae

l Lu

pp

Page 18: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 33

27. 04., So.Warum klopft der Specht?Treffpunkt: Parkplatz Schwimmbad,KleinblittersdorfUhrzeit: 16 Uhr/ca. 2,5 Std.Preis: 3 €/Erw., 2 €/KindÖPNV: Bus 147 bis KleinblittersdorfSchulzentrumAnmeldung/Referenten: Dr. Peter Fischer-Stabel,Michael Keßler, Naturwacht Saarland,� 01 14/9 50 35 23,[email protected]

29. 04., Di.Landpartie für Senioren oder (Fair-)Reisen in die Modellregion BiosphärenreservatBliesgauTreffpunkt: Rendezvous-Platz, St. IngbertUhrzeit: 14 Uhr/4 Std.Preis: 15 €ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 15 Min. Fußweg,Bus bis Rendezvouz-PlatzReferenten: Jutta Klicker und Hannes Ballhorn, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

29. 04., Di.Mandelbachtaler BlütenmeerTreffpunkt: Parkplatz Kläranlage an der ZufahrtKulturlandschaftszentrum Haus Lochfeldzwischen Wittersheim und BebelsheimUhrzeit: 18.30 Uhr/1,5 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. FußwegReferent: Harry LavallAnmeldung bis 28. 04. 2014,Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

32 | Veranstaltungen 2014

26. 04., Sa.Ein 1000-jähriges Bliesgaudorf,ein verwunschener Weiher und ein BiohofTreffpunkt: Ommersheim, ehem. RathausUhrzeit: 14.30 Uhr/2,5 Std.Preis: 7 €ÖPNV: Bus R10, ALT 507 bis Ommersheim KircheReferentin: Eva Hubert, NLFAnmeldung: Geographie ohne Grenzen,� 06 81/30 14 02 89,[email protected]

26. 04., Sa.Atem-GesundheitswanderungTreffpunkt: Parkplatz vor Hotel RabenhorstUhrzeit: 15.30 Uhr/ca. 2,25 Std.Preis: 7,50 €/Pers., Kinder bis 14 Jahre freiÖPNV: Bus 512 bis Homburg Robert-Koch-Str.,ca. 10 Min. FußwegAnmeldung/Referent: Jean Holger Bender, NLF,� 0 68 26/5 28 64 50, [email protected]

27. 04.,So.Die Biene und die StreuobstwieseTreffpunkt: Schützenhaus Bliesmengen-BolchenUhrzeit: 14 Uhr/ca. 2 Std.Preis: 5 €/Erw., 2 €/KindÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-BolchenSportplatz, ca. 10 Min. FußwegAnmeldung/Referent: Jan Flieger, NFL,� 0 68 04/12 40, [email protected]

27. 04., So.9. Kirkeler TafeltourWandern und Schlemmen in KirkelTreffpunkt: Wanderparkplatz Naturfreundehaus,Limbacher Weg 8, Kirkel-NeuhäuselUhrzeit: 14.30 Uhr/ca. 3 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. FußwegAnmeldung/Info: Heimat- und Kulturverein Kirkel,� 0 68 41/80 98 -39 oder -40, [email protected]

April

�A

nit

a N

au

ma

nn

�A

nit

a N

au

ma

nn

Page 19: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 35

03. 05., Sa.Werde Wildnisdetektiv! Wildnispädagogisches Angebot für KinderWildnismesser herstellen, Vogelsprache erlernen und vieles mehrTreffpunkt: ehem. Mühlwaldschule, Hans-PeterHellenthal-Str. 68, St. IngbertUhrzeit: 15 Uhr/3 Std.Preis: 15 €ÖPNV: Bus 523 bis St. Ingbert Lendelfinger WegReferent: Thomas StalterAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected] Siehe auch Sa., 17. 05.

04. 05., So.Saisoneröffnungs-RadtourTreffpunkt: Paradeplatz, BlieskastelUhrzeit: 10 Uhr/ca. 6-8 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus R10, R14, 501 bis Blieskastel Busbhf.Referent: Christoph GreffAnmeldung: Verkehrsamt Blieskastel,� 0 68 42/9 26 13 16, [email protected]: leicht-mittel

04. 05., So.Tageswanderung zum SaisonstartTreffpunkt: Wanderparkplatz Naturfreundehaus,Limbacher Weg 8, Kirkel-NeuhäuselUhrzeit: 14 Uhr/ca. 5 Std.Preis: 8 €ÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. FußwegReferent: Peter Steffen, NLFAnmeldung: Gemeinde Kirkel,� 0 68 41/80 98 -39 oder -40, [email protected]

04. 05., So.„Grüne Poesie“ im Frühjahr - Reihe lyrischerSpaziergänge - im Wechsel der JahreszeitenTreffpunkt: Oberer Parkplatz Triebscheiderhof,HasselUhrzeit: 15 Uhr/2 Std.Preis: 6 €ÖPNV: Bahn bis Würzbach, ca. 30 Min. FußwegReferentin: Jutta Klicker, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

34 | Veranstaltungen 2014

01. 05., Do.Mit Karl Marx über die Grenze von Habkirchen nach FrauenbergTreffpunkt: Freundschaftsbrücke zwischenHabkirchen und FrauenbergUhrzeit: 10 Uhr und 15 Uhr, jeweils 2 Std.Preis: 5 €ÖPNV: Bus R14, 501 bis Habkirchen HofgutAnmeldung/Referent: Walter Delarber, NLF,� 06 81/81 29 05, [email protected]

03. 05., Sa.Backen mit Vollkorn Brot und Brötchen mit SauerteigTreffpunkt: Lehrküche Südschule, St. Ingbert Uhrzeit: 8 Uhr/6 Std.Preis: 50 €ÖPNV: Bus 521 bis St. Ingbert SüdschuleReferentin: Ute OlkAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

03. 05., Sa.Von der gräflichen Saline zur modernen Saarland-ThermeTreffpunkt: Hanweiler BahnhofUhrzeit: 14.30 Uhr/2,5 Std.Preis: 7 €ÖPNV Saarbahn 1 bis Hanweiler, Bus R14bis Saarland-Therme, ca. 15 Min. FußwegReferentin: Ellen Philipp,Anmeldung: Geographie ohne Grenzen,� 06 81/30 14 02 89,[email protected]

Mai

�S

PT,

Eike

Du

bo

is

�A

nit

a N

au

ma

nn

Page 20: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 37

06. 05., Di.Bienengarten - Bienen im GartenTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 19.30 Uhr/1,5 Std.ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. FußwegReferent: Hans-Werner KrickAnmeldung bis 05. 05. 2014,Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

09. 05., Fr.Wir entdecken den Erlebniswald Schellental im Stadtwald BlieskastelTreffpunkt: Erlebniswald SchellentalUhrzeit: 9 Uhr/3 Std., Preis: kostenlosÖPNV: Bus R10, R14, 501, 506, 531, 532, 598 bisBlieskastel Busbahnhof, ca. 10 Min. FußwegAnmeldung/Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF,� 0 68 42/18 50, [email protected] Termine nach Vereinbarung.

09. 05., Fr.Vegetarisch kochen mit Barbara Böhme - regional, saisonal und fairTreffpunkt: Kindertagesstätte Albert-Weißgerber-Allee 4, St. IngbertUhrzeit: 19 Uhr/3 Std.Preis: 8 €/PersonÖPNV: Bus 521 bis St. Ingbert Schillerschuleoder 526 bis Wolfshohlstr., ca. 5 Min. FußwegReferentin: Barbara Böhme,Anmeldung: Pfarramt der Christuskirche,� 0 68 94/63 68

10. 05., Sa.Backen mit Vollkorn Vegetarischer Flammkuchen,Vollkornbrot und -brötchenTreffpunkt: Backhaus AuersmacherUhrzeit: 8 Uhr/6 Std.Preis: 50 €ÖPNV: Bus 501 bis Auersmacher Auf dem BiesReferentin: Ute OlkAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

36 | Veranstaltungen 2014

Mai

�B

lie

sga

u O

bst

04. 05., So.Streuobstwiesen:Pflege - Nutzung - Artenvielfalt Treffpunkt: Parkplatz Kreuzkapelle, MedelsheimUhrzeit: 16 Uhr/2 Std.Preis: 5 €/Erw., 2 €/KindÖPNV: ALT 579 und 598 bis Medelsheim Kirche,ca. 15 Min. Fußweg Anmeldung/Referenten: Walter Rundstadler,Dominik Kurtz, Dr. Peter Fischer-Stabel,Michael Keßler, Naturwacht Saarland,� 01 74/9 50 35 23,[email protected] Schuhwerk wird empfohlen.

04. 05., So.E-Mobil-Rallye beim St. Ingberter Frühling Treffpunkt: Stadtzentrum (genaue Infosentnehmen Sie der Tagespresse)Uhrzeit: 13 Uhr/5 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 10 Min. Fußweg,Bus bis Rendezvous-PlatzInfo: Stadt St. Ingbert, � 0 68 94/1 37 -31 oder -36,[email protected] oder [email protected]

05. 05., Mo.„Grüne Smoothies“ - Frisch in den FrühlingTreffpunkt: Kulturhaus, Annastr. 30, St. IngbertUhrzeit: 19.30 Uhr/1,5 Std.Preis: 2,50 €, 1 €/ermäßigtÖPNV: Bus 521, 522 bis Wiesen- oder Annastr.,ca. 5 Min. FußwegReferentin: Corinna HempelmannAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

�H

an

s-W

ern

er

Kri

ck

Page 21: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 39

10. 05., Sa.WildnispädagogikTreffpunkt: Parkplatz an der AutobahnabfahrtSt. Ingbert-Mitte Richtung Hassel/1. WaldwegrechtsUhrzeit: 14.30 Uhr/ca. 2,5 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus 525, 526 bis St. Ingbert HasselerChauséeReferenten: Thomas Stalter, Maja DumontInfo: NABU St. Ingbert,[email protected] Wanderung wird für Gehörlose in Gebärdensprache übersetzt.

10. 05., Sa. + 11 weitere TermineNatürlich und Gesund - entdecken Sie dieLandschaften und Natur in der RegionUhrzeit: 15 Uhr/ca. 2,5 Std.Preis: 9,50 €/Person je Veranstaltung,Sonderpreis für Kinder und Komplettpreis auf Anfrage.ÖPNV: Infos unter � 0 68 98/50 04 00 0 oderwww.saarfahrplan.deAnmeldung/Referent: Jean Holger Bender, NLF,� 0 68 26/5 28 64 50, [email protected] Treffpunkte und weitere Termine (inWochenrhythmus) erfahren Sie aktuell unterhttp://www.biosphaere-bliesgau.eu/index.php/de/aktuelles/veranstaltungskalenderoder direkt bei Herrn Bender.

11. 05., So.Archäologie zum Mitmachen Treffpunkt: Infozentrum Jean SchaubUhrzeit: 9 Uhr/7 Std.Preis: 35 € inkl. Verpflegung und MaterialienÖPNV: Bus 501 bis Reinheim KulturparkReferent: Michael EckerAnmeldung: Europäischer Kulturpark,� 0 68 43/90 02 11,[email protected] 14 Jahre.

38 | Veranstaltungen 2014

Mai10. 05., Sa.

Archäologie zum Mitmachen Treffpunkt: Infozentrum Jean SchaubUhrzeit: 9 Uhr/7 Std.Preis: 35 € inkl. Verpflegung und MaterialienÖPNV: Bus 501 bis Reinheim KulturparkReferent: Michael EckerAnmeldung: Europäischer Kulturpark,� 0 68 43/90 02 11,[email protected] 14 Jahre

10. 05., Sa.Esel-Wildkräuter-Frühlingswanderung durch den südlichen BliesgauTreffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75,WolfersheimUhrzeit: 10 Uhr/3,5-4 Std.Preis: 25 €/Familie, 9 €/Einzelpers.ÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim FriedhofAnmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,� 0 68 42/7 08 33 20, [email protected]

10. 05., Sa.Vögel und Orchideen im Naturschutzgebiet„Auf der Lohe“Treffpunkt: Spohns Haus, GersheimUhrzeit: 13.30 Uhr/ca. 3,5 Std.Preis: 3 €ÖPNV: Bus 501 bis Gersheim Busbahnhof,ca. 10 Min. FußwegAnmeldung/Referent: Christoph Heck, NLF,� 01 60/7 14 67 69, [email protected]. Einkehr möglich.

10. 05., Sa.Steine, Silbersand, Öl und Senf -Genusswanderung im BliesgauTreffpunkt: Parkplatz Römermuseum,Homburger Str., SchwarzenackerUhrzeit: 14 Uhr/4 Std.Preis: 10 € inkl. Ölverkostung und Getränken,1,50 €/Vereinsmitglieder ÖPNV: Bus R7 bis Römermuseum; Bus 501 bisWörschweiler Kreuzung, 5 Min. Fußweg (Brücke)Referent: Peter Hartmann, NLFAnmeldung: Geographie ohne Grenzen,� 06 81/30 14 02 89,[email protected]

�Te

resa

Fe

ld

Page 22: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 41

15. 05., Do.KulturOrt Wintringer Kapelle: Kulturelles Erbe- Kunststation - Modellwerkstatt Treffpunkt: KulturOrt Wintringer KapelleWintringer Hof, KleinblittersdorfUhrzeit: 18 Uhr/1,5 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus 147 bis Wintringer Hof (nur Hinfahrt)Info: Peter Michael Lupp,� 06 81/5 06 60 60, [email protected]

17. 05., Sa.Was Wälder in sich bergen!Treffpunkt: Waschhaus, OberwürzbachUhrzeit: 14 Uhr/3 Std.Preis: 5 €, Kinder bis 14 Jahre freiÖPNV: Bus 525, 526 bis OberwürzbachTalstr. oder Hauptstr.Anmeldung/Referent: Franz Stolz, NLF,� 0 68 94/38 15 98, [email protected]

17. 05., Sa.Biosphären- Einblicke, Rückblicke und Ausblicke - Rundweg zwischen Ormesheim und Kloster Gräfinthal Treffpunkt: Heidenkopf, Aussichtsturm zwischenOrmesheim und GräfinthalUhrzeit: 14.30 Uhr/ca. 2 Std.Preis: 5 €Anmeldung/Referent: Norbert Waldherr, NLF,� 01 73/4 56 16 47, [email protected]

17. 05., Sa.3 Werde Wildnisdetektiv!

Wildnispädagogisches Angebot für KinderLaubhüttenbau, Feuer machen wie die Indianerund vieles mehrTreffpunkt: ehem. Mühlwaldschule, Hans-PeterHellenthal-Str. 68, St. IngbertUhrzeit: 15 Uhr/3 Std.Preis: 15 €ÖPNV: Bus 523 bis St. Ingbert Lendelfinger WegReferent: Thomas StalterAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

40 | Veranstaltungen 2014

11. 05., So.Burgführung in KirkelTreffpunkt: Heimat- und Burgmuseum Kirkel,Schlossbergstr. 4, Kirkel-NeuhäuselUhrzeit: 10 Uhr/1 Std.Preis: 3 €/Erw., 2 €/KindÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. FußwegReferent: Peter Steffen, NLFAnmeldung: Heimat- und Kulturverein Kirkel,� 0 68 41/80 98 -39 oder -40, [email protected]

11. 05., So.Kräuter kennen und schätzen lernenTreffpunkt: Parkplatz Kläranlage an der ZufahrtKulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld zwischen Wittersheim und BebelsheimUhrzeit: 14 Uhr/ca. 2,5 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus Bus R14 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. FußwegReferent: Peter RinckAnmeldung bis 09. 05. 2014,Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

12. 05., Mo.Einführung in die Naturheilkunde - Klassische HomöopathieBasiswissen, Wirkungsweise und AnwendungsgebieteTreffpunkt: Kulturhaus, Annastr. 30, St. IngbertUhrzeit: 19.30 Uhr/ca. 1,5 Std.Preis: 2,50 €, 1 €/ermäßigtÖPNV: Bus 521, 522 bis Wiesen- oder Annastr.,ca. 5 Min. FußwegReferentin: Sandra Worthmann-FollmarAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

Mai

�P

ete

r M

ich

ae

l Lu

pp

�E

lke

Bir

kelb

ach

Page 23: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 43

18. 05., So.Abendspaziergang - auf den Spuren der NachtigallTreffpunkt: Reinheim, ehem. BahnübergangReinheim Kreuzung BliestalfreizeitwegUhrzeit: 19 Uhr/2 Std.Preis: 3 €/Erw., 2 € Jugendl. ab 13 Jahren,Kinder bis 12 Jahre gratisÖPNV: Bus 501 bis Reinheim KulturparkReferent: Christoph BraunbergerAnmeldung: Gemeinde Gersheim,06843/801-301, [email protected]

19. 05., Mo.Vogelkundliche WanderungTreffpunkt: Parkplatz Kindertagesstätte, AltstadtUhrzeit: 18 Uhr/ca. 2,5 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus 508 bis Altstadt Naumann,ca. 5 Min. FußwegReferent: Christoph BraunbergerAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,� 0 68 42/92 43 11 oder � 0 68 42/94 63 91,[email protected]

21. 05., Mi.Seniorennachmittag amKulturlandschaftszentrum Haus LochfeldTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus LochfeldUhrzeit: 15 Uhr/3 Std.Preis: 5 €, inkl. einer Tasse Kaffee und einemStück KuchenÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. FußwegInfo: Michael Keßler,Naturwacht Saarland,� 01 74/9 50 35 23,[email protected]

23. 05., Fr.Kräuterwerkstatt im FrühlingTreffpunkt: Heilpflanzenschule & NaturheilpraxisMarienhof, EinödUhrzeit: 10 Uhr/6 Std.Preis: 15 €/GEW-Mitglieder, 45 €/Nichtmitgliederzzgl. 5 € MaterialkostenÖPNV: Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg oderBus R7 bis Einöd Neunmorgenstr.Referentin: Gabriele GeigerAnmeldung: GEW Saar, � 06 81/66 83 00,[email protected]

42 | Veranstaltungen 2014

18. 05., So.Gallo-römisches KinderfestTreffpunkt: Europäischer KulturparkUhrzeit: ab 10 Uhr/8 Std.Preis: Freier EintrittÖPNV: 501 bis Reinheim KulturparkInfo: Europäischer Kulturpark, � 0 68 43/90 02 11,[email protected]

18. 05., So.Aktionstag Archäologie & BiosphäreFindet im Europäischen Kulturpark und imRömermuseum Schwarzenacker statt.Uhrzeit: ab 10 Uhr/8 Std.ÖPNV: 501 bis Reinheim Kulturpark, R 7 bisRömermuseum; Bus 501 bis WörschweilerKreuzung, 5 Min. Fußweg (Brücke)Info: Europäischer Kulturpark, � 0 68 43/90 02 11,[email protected] Eintritt im Kulturpark und imRömermuseum Schwarzenacker

18. 05., So.Biosphären- Einblicke, Rückblicke, Ausblicke Wie Siedler und Siedlungen der Landschaft ein Gesicht gegeben habenTreffpunkt: Dorfbrunnen/Kirche, WolfersheimUhrzeit: 14.15 Uhr/2 Std.Preis: 5 €ÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim Im GassengartenAnmeldung/Referent: Norbert Waldherr, NLF,� 01 73/4 56 16 47, [email protected]

Mai

�Eu

rop

äis

che

r K

ult

urp

ark

Bli

esb

ruck

-Re

inh

eim

Page 24: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 45

24. 05., Sa.Kraut & Römer - Kräuter- undKüchengeheimnisse aus dem römischen Schwarzenacker Kräuterseminar mit römischem KochenTreffpunkt: Römermuseum Schwarzenacker,Homburger Str. 38, SchwarzenackerUhrzeit: 9.30 Uhr/3 Std.Preis: 24 €/Person bei einer Mindestteiln. von 15Pers. inkl. Museumseintritt und ZutatenÖPNV: Bus R7 bis Römermuseum; Bus 501 bisWörschweiler Kreuzung, 5 Min. Fußweg (Brücke)Referenten/innen: Gabriele Geiger und Mitarbeiterdes RömermuseumsAnmeldung: Römermuseum Schwarzenacker,� 0 68 48/73 07 77,[email protected]

24. 05., Sa.Vögel im Mai Treffpunkt: An der L235 zwischen St. Ingbertund Oberwürzbach am Parkplatz bei derAbzweig nach ReichenbrunnUhrzeit: 18 Uhr/2-3 Std.Preis: kostenlosReferent: Peter HellenthalInfo: NABU St. Ingbert,[email protected]

25. 05., So.Kanutour auf der BliesTreffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,Bliesmengen-BolchenUhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std.Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw.mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 €Preise für Einzelpers. auf AnfrageÖPNV: Bus R14, 501, bis Bliesmengen-BolchenKircheAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,� 0 68 42/92 43 11 oder � 0 68 42/94 63 91,[email protected]

25. 05., So.Der Rotmilan - ein echter EuropäerTreffpunkt: Heidenkopf, Aussichtsturm zwischenOrmesheim und GräfinthalUhrzeit: 15 Uhr/ca. 2,5 Std.Preis: kostenlosReferenten: Christoph BraunbergerAnmeldung bis 23. 05. 2014,Saarpfalz-Kreis,� 0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

44 | Veranstaltungen 2014

23. 05., Fr. +06. 06., Fr.

Holunderblüten-, Löwenzahn- undFichtennadelsirup selbst herstellenTreffpunkt: Wanderparkplatz Fröschenpfuhl,Hassel (23. 05)Südschule, St. Ingbert (06. 06)Uhrzeit: je 18 Uhr/ca. 3 Std.Preis: 25 €/beide TermineÖPNV: Bahn oder Bus 525, 526 bis Hassel Bhf.,ca. 15 Min. Fußweg (23. 05)Bus 521 bis St. Ingbert Südschule (06. 06)Referent: Dr. Helmut Wolf, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected] Sammeln kleinen Korb mitbringen.

23. 05., Fr.Ranger-Erlebnistour - Abendspaziergang durchAntike und NaturTreffpunkt: Infozentrum Europäischer KulturparkUhrzeit: 18 Uhr/ca. 2,5 Std.Preis: 10 €, inkl. römischem ImbissÖPNV: 501 bis Reinheim KulturparkReferent: Michael Keßler, Naturwacht SaarlandAnmeldung: Europäischer Kulturpark,� 0 68 43/90 02 12,[email protected]

24. 05., Sa.Backen mit Vollkorn Feinbackwaren (Kuchen und Gebäck)Treffpunkt: Lehrküche Südschule, St. Ingbert Uhrzeit: 8 Uhr/6 Std.Preis: 50 €ÖPNV: Bus 521 bis St. Ingbert SüdschuleReferentin: Ute OlkAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

Mai

�E

lke

Bir

kelb

ach

Page 25: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 47

01. 06., So.Auf dem Ölschleifenweg um BliesransbachTreffpunkt: Parkplatz KappelbergUhrzeit: 10 Uhr/ca. 4 Std.Preis: 10 € inkl. Führung, Ölverkostung mitLinsensuppe & GetränkenAnmeldung: Bliesgau-Ölmühle,� 01 60/95 20 94 35, [email protected]

01. 06., So.Wanderung über den Schmetterlingspfad Treffpunkt: Wanderparkplatz Naturfreundehaus,Limbacher Weg 8, Kirkel-NeuhäuselUhrzeit: 14 Uhr/ca. 3 Std.Preis: 5 €/Erw., 3 €/KindÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. FußwegReferent: Peter Steffen, NLFAnmeldung: Heimat- und Kulturverein Kirkel,� 0 68 41/80 98-39 oder -40, [email protected]

01. 06., So.Orchideen im Bliesgau -das Naturschutzgebiet BadstubeTreffpunkt: Wanderparkplatz Grünbach-Morchestal, MimbachUhrzeit: 13.15 Uhr/3 Std., Preis: 7 €ÖPNV: Bus 501 bis Mimbach Auf der AchtReferent: Dr. Harald SchreiberAnmeldung: Geographie ohne Grenzen,� 06 81/30 14 02 89,[email protected]

01. 06., So.Kostbare Orchideenwelt - Eine Orchideenwanderung rund um GräfinthalTreffpunkt: Gräfinthal, KlosterpforteBenediktiner-PrioratUhrzeit: 17 Uhr/2 Std.Preis: 3 €/Erw., 2 €/KindÖPNV: Bus 501 bis Bliesmengen-BolchenWingert, ca. 20 Min. FußwegAnmeldung/Referenten: Dr. Peter Fischer-Stabel,Michael Keßler, Naturwacht Saarland,� 01 74/9 50 35 23,[email protected]

02. 06., Mo.Botanische ExkursionTreffpunkt: Parkplatz Kindertagesstätte, AltstadtUhrzeit: 18 Uhr, Preis: kostenlosÖPNV: Bus 508 bis Altstadt Naumann,ca. 5 Min. FußwegReferent: Willi HammerAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,� 0 68 42/92 43 11 oder � 0 68 42/94 63 91,[email protected]

46 | Veranstaltungen 2014

01. 06., So.Kanutour auf der BliesTreffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,Bliesmengen-BolchenUhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std.Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2 Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw.mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 €Preise für Einzelpers. auf AnfrageÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-BolchenKircheAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,� 0 68 42/92 43 11 oder � 0 68 42/94 63 91,[email protected]

01. 06., So.Blies-RadtourTreffpunkt: Paradeplatz, BlieskastelUhrzeit: 10 Uhr/ca. 6-8 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus R10, R14, 501 bis BlieskastelBusbahnhofReferent: Christoph GreffAnmeldung: Verkehrsamt Blieskastel,� 0 68 42/9 26 13 16, [email protected]: leicht bis mittel

01. 06., So.Auf den Spuren von Dachs und SchwarzwildTreffpunkt: Gaststätte Hühnerhof,Ommersheimer Weg 5, SeelbachUhrzeit: 10 Uhr/3,5 Std.Preis: 5 €/PersonÖPNV: Bus R10, R14 bis Aßweiler Busbhf., 20 Min.Fußweg bzw. AST 558 bis Seelbach OrtsmitteAnmeldung/Referent: Martin Orschekowski, NLF� 0 68 94/1 69 02 20, [email protected]

Juni

�A

nit

a N

au

ma

nn

Page 26: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 49

08. 06., So.Das Erbe der RohrbachtalerWir sind Biosphäre – vom Homorohrbachthalensis zum Homo europeicus Treffpunkt: Blumenrondell mit Weltkugel in derGustav-Clauss-Anlage, St. IngbertUhrzeit: 16 Uhr/2 Std.Preis: 8,50 €/Erw., Kinder und Jugendl. kostenlosÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 15 Min. Fußwegoder Bus R6 bis Martin-Luther-KircheAnmeldung/Referent: Astrid Guzman, NLF,� 0 68 94/3 59 18, [email protected]

09. 06., Mo.Kanutour auf der BliesTreffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,Bliesmengen-BolchenUhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std.Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw.mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 €Preise für Einzelpers. auf AnfrageÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-Bolchen,KircheAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,� 0 68 42/92 43 11 oder � 0 68 42/94 63 91,[email protected]

12. 06., Do. + 23 weitere TermineAusbildung in Pflanzenheilkunde(Phytotherapie) - GrundausbildungTreffpunkt: Heilpflanzenschule &Naturheilpraxis, Marienhof, EinödUhrzeit: 8.30 Uhr/3,5 Std.Preis: 940 €, für Wiederholer: 580 €ÖPNV: Bahn bis Einöd oder Bus R7 bis EinödNeunmorgenstr., ca. 10 Min. FußwegAnmeldung/Referentin: Gabriele Geiger,Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis,� 0 68 48/7 00 09 77, [email protected]

48 | Veranstaltungen 2014

04. 06., Mi.Oberwürzbach - ein Arbeiter- und Bauerndorfmit 830-jähriger GeschichteTreffpunkt: Ortsmitte/Kriegerdenkmal,ReichenbrunnUhrzeit: 15 Uhr/2 Std., Preis: 3 €ÖPNV: Bus 525, 526 bis Reichenbrunn In der BrunnenwieseAnmeldung/Referent: Alois Ohsiek, NLF,� 0 68 94/8 06 62, [email protected]

07. 06., Sa.Kalk, Wälder, KeltengräberTreffpunkt: Herbitzheim Bürgerhaus ParkplatzUhrzeit: 13.30 Uhr/3,5 Std., Preis: 3 €ÖPNV: Bus 501 bis Herbitzheim, SaargemünderStr., ca. 10 Min. Fußweg oder AST 504 bisHerbitzheim BürgerhausAnmeldung/Referent: Christoph Heck, NLF,� 01 60/7 14 67 69, [email protected]

07. 06., Sa.KräuterwanderungTreffpunkt: Parkplatz Rittershof, HasselUhrzeit: 14 Uhr/2 Std., Preis: 6 €ÖPNV: 506, 525, 526 bis Hassel Rittershof,ca. 10 Min. FußwegReferentin: Elisabeth HoffmannAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

08. 06., So.Burgführung in KirkelTreffpunkt: Heimat- und Burgmuseum Kirkel,Schlossbergstr. 4, Kirkel-NeuhäuselUhrzeit: 10 Uhr/1 Std.Preis: 3 €/Erw., 2 €/KindÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. FußwegReferent: Peter Steffen, NLFAnmeldung: Heimat- und Kulturverein Kirkel,� 0 68 41/80 98-39 oder -40, [email protected]

Juni

�P

ete

r M

ich

ae

l Lu

pp

�A

nita

Nau

man

n

Page 27: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 5150 | Veranstaltungen 2014

14. 06., Sa.Die schmackhafte Landschaft - eine kulinarische Wanderung mit Verkostungund regionalem AbendessenTreffpunkt: Hubertushof Born, NiederwürzbachUhrzeit: 10 Uhr/9 Std.Preis: 47 €ÖPNV: Bahn bis Würzbach, ca. 20 Min. Fußwegoder Bus 506 bis Niederwürzbach KirschendellReferent: Johannes Ruck, NLFAnmeldung: Saarpfalz-Touristik,� 0 68 41/1 04 71 74, [email protected]

14. 06., Sa.Schmetterlinge entdecken am Rehtalwald beiReichenbrunnTreffpunkt: An der L235 zwischen St. Ingbertund Oberwürzbach am Parkplatz am Abzweignach ReichenbrunnUhrzeit: 14 Uhr/2 Std.ÖPNV: Bus 525, 526 bis ReichenbrunnWürzbachstr., ca. 10 Min. FußwegReferentin: Anita NaumannInfo: NABU St. Ingbert,[email protected] Regen entfällt die Wanderung.

14. 06., Sa.Schatzsucher der Jahreszeiten - Geo-Caching und NaturerlebenTreffpunkt: Waldparkplatz ggü. Gasthaus „Zum alten Forsthaus“, LautzkirchenUhrzeit: 14 Uhr/3,5 Std.Preis: 16 € (bei 10 Teilnehmern)ÖPNV: Bahn bis Lautzkirchen, 15 Min. Fußwegoder Bus 506 bis Lautzkirchen Kirche, 10 Min.FußwegReferenten: Monika Schmitt, Dr. Helmut Wolf, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

15. 06., So.Störche, Milane und weitere naturkundlicheHöhepunkte im Europäischen KulturparkTreffpunkt: Infozentrum Europäischer KulturparkBliesbruck-ReinheimUhrzeit: 8 Uhr/2,5 Std.Preis: 3 €/Erw., 2 € Jugendl. ab 13 Jahren,Kinder bis 12 Jahre gratisÖPNV: Bus 501 bis Reinheim KulturparkReferent: Christoph BraunbergerAnmeldung: Gemeinde Gersheim,� 0 68 43/80 13 01, [email protected]

Juni

S o n n t a g , 1 5 . J u n i , 1 0 – 1 7 U h r

Biosphärentour 2014M i t d e m Fa h r ra d z u d e n S c h ä t ze n d e s B l i e s g a u s

S t a r t : Pa ra d e p l at z B l i e s k a s te l

w w w . b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u

�S

PT,

Eike

Du

bo

is

Page 28: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

52 | Veranstaltungen 2014

Juni15. 06., So.

Kanutour auf der BliesTreffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,Bliesmengen-BolchenUhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std.Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2 Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw.mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 €Preise für Einzelpers. auf AnfrageÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-BolchenKircheAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,� 0 68 42/92 43 11 oder � 0 68 42/94 63 91,[email protected]

15. 06., So.Biosphärentour 2014„Mit dem Fahrrad zu den Schätzen desBliesgaus“ führt die Tour dieses Jahr durch dennördlichen Bliesgau. Sie besucht biosphärischeInitiativen, Einrichtungen und Unternehmen.Mit gemeinsamer Mittags- und Kaffeepause.Strecke: ca. 35 kmSchwierigkeitsgrad: mittelTreffpunkt: Paradeplatz BlieskastelUhrzeit: 10 Uhr/7 Std.Preis: kostenlos, Mittagessen/Kaffee und Kuchenfür SelbstzahlerÖPNV: Bus R10, R14, 501 bis Blieskastel Busbhf.Info: Biosphärenzweckverband Bliesgau,� 0 68 42/96 00 90, [email protected] www.adfc-saar.de

20. 06., Fr.Blickpunkte BliesgauTreffpunkt: Parkplatz, Friedhof NiedergailbachUhrzeit: 11 Uhr/ca. 1,5 Std.Preis: 5 €ÖPNV: Bus 501 bis Niedergailbach FriedhofReferent: Martin Orschekowski, NLFAnmeldung bis 13. 06. 2014,� 0 68 94/1 69 02 20, [email protected]

21. 06., Sa.Biosphären - Einblicke, Rückblicke und Ausblicke - Rundweg zwischen Ormesheim und Kloster Gräfinthal Treffpunkt: Heidenkopf, Aussichtsturm zwischenOrmesheim und GräfinthalUhrzeit: 14.30 Uhr/ca. 2 Std.Preis: 5 €Anmeldung/Referent: Norbert Waldherr, NLF,� 01 73/4 56 16 47, [email protected]

22. 06., So.Biosphären - Einblicke, Rückblicke, Ausblicke -Wie Siedler und Siedlungen der Landschaft einGesicht gegeben habenTreffpunkt: Dorfbrunnen/Kirche, WolfersheimUhrzeit: 14.15 Uhr/2 Std.Preis: 5 €ÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim ImGassengartenAnmeldung/Referent: Norbert Waldherr, NLF,� 01 73/4 56 16 47, [email protected]

23. 06., Mo.Steinkauz-Exkursion im BliesgauTreffpunkt: Parkplatz Kindertagesstätte, AltstadtUhrzeit: 18 UhrPreis: kostenlosÖPNV: Bus 508 bis Altstadt Naumann, ca. 5 Min.FußwegReferent: Peter MendeAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,� 0 68 42/92 43 11 oder � 0 68 42/94 63 91,[email protected]

25. 06., Mi.Seniorennachmittag am Kulturlandschafts-zentrum Haus LochfeldTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus LochfeldUhrzeit: 15 Uhr/3 Std.Preis: 5 € inkl. 1 Tasse Kaffee und 1 Stück KuchenÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. FußwegInfo: Michael Keßler, Naturwacht Saarland,� 01 74 / 9 50 35 23,[email protected]

�A

nit

a N

au

ma

nn

Page 29: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 55

29. 06., So.Kanutour auf der BliesTreffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,Bliesmengen-BolchenUhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std.Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2 Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw.mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 €Preise für Einzelpers. auf AnfrageÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesm.-Bolchen, KircheAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,� 0 68 42/92 43 11 oder � 0 68 42/94 63 91,[email protected]

29. 06., So.Tag der offenen Bienenkästen in HeckendalheimTreffpunkt: Parkplatz Friedhof, HeckendalheimUhrzeit: 14 Uhr/3 Std., Preis: kostenlosÖPNV: Bus R10 bis Heckendalheim Mitte,ca. 10 Min. FußwegAnmeldung/Referenten: Imkerteam des Bienenzuchtvereins, � 0 68 94/96 66 56,[email protected]

29. 06., So.Wintringer Hof - Das Tor zum Biosphärenreservat BliesgauTreffpunkt: Parkplatz Hofladen zwischenKleinblittersdorf und BliesransbachUhrzeit: 14 Uhr/ca. 2 Std., Preis: 3 €Anmeldung/Referentin: Gabi Hoffmann, NLF,� 0 68 04/68 23, [email protected]

30. 06., Mo.Kräuterexkursion im Biosphärenreservat BliesgauTreffpunkt: Wanderparkplatz Grünbach-Morchestal, MimbachUhrzeit: 10 Uhr/6 Std.Preis: 15 €/GEW-Mitglieder, 45 €/Nichtmitgliederzzgl. 5 € MaterialkostenÖPNV: Bus 501 bis Mimbach Auf der AchtReferentin: Gabriele GeigerAnmeldung: GEW Saarland,� 06 81/66 83 00, [email protected]

54 | Veranstaltungen 2014

27. 06., Fr.Wir entdecken den Erlebniswald Schellental im Stadtwald BlieskastelTreffpunkt: Erlebniswald Schellental, BlieskastelUhrzeit: 9 Uhr/3 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus R10, R14, 501, 506, 531, 532, 598 bisBlieskastel Busbahnhof, ca. 10 Min. FußwegAnmeldung/Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF,� 0 68 42/18 50, [email protected] Termine nach Vereinbarung.

27. 06., Fr.Der Mandelbach - Schönheit und Problemeeines Bachs im BiosphärenreservatEine gewässerkundliche WanderungTreffpunkt: Parkplatz an der B423 zwischenHabkirchen und BebelsheimUhrzeit: 17 Uhr/ca. 2 Std.Preis: 3 €/Erw., 2 €/KindÖPNV: Bus R14, 507 bis HabkirchenHofgut/Blieskasteler Str., ca. 15 Min. FußwegReferenten: Dr. Peter Fischer-Stabel, Michael Keßler,Naturwacht SaarlandAnmeldung: Michael Keßler, � 0174/9 50 35 23,[email protected]

28. 06., Sa.Kutschfahrt im Biosphärenreservat Bliesgau Treffpunkt: Wanderparkplatz Webenheimer Höhe, WebenheimUhrzeit: 14 Uhr/4 Std.Preis: 45 € (bei 8 Teilnehmern)Referent: Rudolf HertelAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

28. 06., Sa.Käferexkursion in die Aue des Scheidter Baches bei RentrischTreffpunkt: Lottenhammer, am kl. Parkplatz ggü. Haus Nr. 86, RentrischUhrzeit: 15 Uhr/2-3 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bahn bis Rentrisch, 10 Min. Fußweg oder Bus 506 bis Rentrisch Brudermühlenweg,ca. 5 Min. FußwegReferent: Martin LilligInfo: NABU St. Ingbert,[email protected]

Juni

�A

nit

a N

au

ma

nn

Page 30: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 57

05. 07., Sa.Erholung, Entspannung und Entschleunigung unter weitem HimmelMeditative Wanderung rund um KlosterWörschweiler und Schloss GutenbrunnenTreffpunkt: Waldparkplatz, SchlossGutenbrunnen zwischen Bierbach a.d. Bliesund WörschweilerUhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std.Preis: 12 € (bei 10 Teilnehmern)ÖPNV: Bus R14, 501 bis WörschweilerGutenbrunnenReferentin: Jutta Klicker, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

05. 07., Sa.Biosphären - Einblicke, Rückblicke undAusblicke - Rundweg zwischen Ormesheim und Kloster Gräfinthal Treffpunkt: Heidenkopf, Aussichtsturm zwischenOrmesheim und GräfinthalUhrzeit: 14.30 Uhr/ca. 2 Std.Preis: 5 €Anmeldung/Referent: Norbert Waldherr, NLF,� 01 73/4 56 16 47, [email protected]

06. 07., So.Auf dem Ölschleifenweg um BliesransbachTreffpunkt: Parkplatz KappelbergUhrzeit: 10 Uhr/ca. 4 Std.Preis: 10 € inkl. Führung, Ölverkostung mit Linsensuppe & GetränkenAnmeldung: Bliesgau-Ölmühle � 01 60/95 20 94 35, [email protected]

56 | Veranstaltungen 2014

03. 07., Do.Workshop: WiesenapothekeTreffpunkt: Heilpflanzenschule &Naturheilpraxis, Marienhof, EinödUhrzeit: 15 Uhr/4 Std.Preis: 35 €, 20 €/Kinder zw. 8 und 14 Jahren,inkl. Kräutergetränk, -imbiß und MaterialÖPNV: Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg oderBus R7 bis Einöd Neunmorgenstr.Anmeldung/Referentin: Gabriele Geiger,Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis,� 0 68 48/7 00 09 77, p[email protected]äschen (ca. 150 ml) mitbringen.

03. 07., Do.Der Bienenvater lüftet seinen SchleierTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus LochfeldUhrzeit: 17 Uhr/2,5 Std., Preis: kostenlosÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. FußwegReferent: Bienenvater Hans-Werner KrickAnmeldung: bis 02. 07. 2014,Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

05. 07., Sa. +06. 07., So.

Mit Paddelspaß zum PaddelpassMit Spaß und Nachhaltigkeit den Kanupass der Basisstufe an einem Tag (Sa./So.)erwerben.Treffpunkt: Strandbad, Niederwürzb. WeiherUhrzeit: jeweils 10 Uhr/ca. 6 Std.Preis: 69 €/PersonÖPNV: Bahn bis Würzbach oder Bus 506 bisNiederwürzbach Bahnhof, ca. 10 Min. FußwegReferenten: Dr. Helmut Wolf, NLF und BernhardSchmitt, KanulehrerAnmeldung: Saarpfalz-Touristik,� 0 68 41/1 04 71 74, [email protected]

Juli

�E

lke

Bir

kelb

ach

�Sa

arp

falz

-Tou

rist

ik,E

ike

Dub

ois

Page 31: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 59

09. 07., Mi.Der „Große Stiefel“, eines der schönstenNaturwunder DeutschlandsTreffpunkt: P+R Parkplatz, SengscheidUhrzeit: 14 Uhr/3 Std.Preis: 5 €, Kinder bis 14 Jahre freiÖPNV: Bus 507, 525, 526 bis St. Ingbert,Abzw. SengscheidAnmeldung/Referent: Franz Stolz, NLF,� 0 68 94/38 15 98, [email protected]

11. 07., Fr.Der Bliesgau bittet zu Tisch -Biosphärenkochkurs SommerTreffpunkt: Plana Küchenland,Käthe-Kollwitz-Str. 6, SaarbrückenUhrzeit: 18 Uhr/ca. 5 Std.Preis: 89 €ÖPNV: Bahn bis Burbach, ca. 5 Min. Fußweg,Bus 101, 102, 108, 122, 129 bis Hochstr.Referent: Kai MehlerAnmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserie-schule, � 0 68 43/9 63 91 84, [email protected]

12. 07., Sa.Archäologie zum MitmachenTreffpunkt: Infozentrum Jean SchaubUhrzeit: 9 Uhr/7 Std.Preis: 35 € inkl. Verpflegung und MaterialienÖPNV: Bus 501 bis Reinheim KulturparkReferent: Michael EckerAnmeldung: Europäischer Kulturpark,� 0 68 43/90 02 11,[email protected] 14 Jahre

58 | Veranstaltungen 2014

06. 07., So.Wanderung über den Rehwanderweg mit Rast auf der EdelweisshütteTreffpunkt: Parkplatz an der Arbeitskammer,Am Tannenwald 1, Kirkel-NeuhäuselUhrzeit: 14 Uhr/3 Std.Preis: 5 €/Erw., 3 €/KindÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. Fußweg,Referent: Peter Steffen, NLFInfos: Gemeinde Kirkel,� 0 68 41/80 98 -39 oder -40, [email protected] ist nicht erforderlich, einfach zumTreffpunkt kommen.

06. 07., So.Biosphären - Einblicke, Rückblicke, AusblickeWie Siedler und Siedlungen der Landschaft einGesicht gegeben habenTreffpunkt: Dorfbrunnen/Kirche, WolfersheimUhrzeit: 14.15 Uhr/2 Std.Preis: 5 €ÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim Im GassengartenAnmeldung/Referent: Norbert Waldherr, NLF,01 73/4 56 16 47, [email protected]

06. 07., So.„Grüne Poesie“ im Sommer - Reihe lyrischer Spaziergänge im Wechsel der JahreszeitenTreffpunkt: Eingang Gustav-Clauss-Anlage(Stadtpark) beim ehem. Hallenbad,St. IngbertUhrzeit: 15 Uhr/2 Std.Preis: 6 €ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 15 Min. Fußweg,R6 bis Martin-Luther-Kirche Referentin: Jutta Klicker, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

Juli

�P

ete

r M

ich

ae

l Lu

pp

�Te

resa

Fel

d

Page 32: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 61

13. 07., So.Archäologie zum MitmachenTreffpunkt: Infozentrum Jean SchaubUhrzeit: 9 Uhr/7 Std.Preis: 35 € inkl. Verpflegung und MaterialienÖPNV: Bus 501 bis Reinheim KulturparkReferent: Michael EckerAnmeldung: Europäischer Kulturpark,� 0 68 43/90 02 11,[email protected] 14 Jahre

13. 07., So.Burgführung in KirkelTreffpunkt: Heimat- und Burgmuseum Kirkel,Schlossbergstr. 4, Kirkel-NeuhäuselUhrzeit: 10 Uhr/1 Std.Preis: 3 €/Erw., 2 €/KindÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. FußwegReferent: Peter Steffen, NLFAnmeldung: Heimat- und Kulturverein Kirkel,� 0 68 41/80 98 -39 oder -40, [email protected]

13. 07., So.Kanutour auf der BliesTreffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,Bliesmengen-BolchenUhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std.Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2 Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw.mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 €Preise für Einzelpers. auf AnfrageÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-Bolchen,KircheAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,� 0 68 42/92 43 11 oder � 0 68 42/94 63 91,[email protected]

60 | Veranstaltungen 2014

12. 07., Sa. -13. 07., So.

Das Floß der Nachhaltigkeit - ein Erlebnis für Jung und AltTreffpunkt: Strandbad NiederwürzbacherWeiherUhrzeit: 9 Uhr/6,5 Std.Preis: 52 €/Erw., 42 €/Kinder bis 12 JahreÖPNV: Bahn bis Würzbach oder Bus 506 bisNiederwürzbach Bahnhof, ca. 10 Min. FußwegReferent: Dr. Helmut Wolf, NLFAnmeldung: Saarpfalz-Touristik,� 0 68 41/1 04 71 74, [email protected]

12. 07., Sa.Esel-Sommerwanderung durch den südlichen BliesgauTreffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75,WolfersheimUhrzeit: 10 Uhr/3,5-4 Std.Preis: 9 €/Person, 25 €/FamilieÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim FriedhofAnmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,� 0 68 42/7 08 33 20, [email protected]

12. 07., Sa.Pflanzenkundliche Wanderung durch den Rohrbacher WaldTreffpunkt: Hartmut-Meyer-Platz, Erlenweg 31,RohrbachUhrzeit: 16 Uhr/2 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus 506 bis Rohrbach Ortsmitte bzw. Bus 521 bis Rohrbach FriedhofReferent: Josef WeicherdingInfo: NABU St. Ingbert,[email protected]

Juli

�Sa

arp

falz

-Tou

rist

ik,E

ike

Dub

ois

�G

udru

n Ba

llhor

n

Page 33: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 63

17. 07., Do.Workshop Gehölze selbst veredelnTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 18 Uhr/2 Std., Preis: kostenlosÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. FußwegReferent: Harry LavallAnmeldung: bis 14. 07. 2014 Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

19. 07., Sa. -20. 07., So.

Mit Paddelspaß zum PaddelpassMit Spaß und Nachhaltigkeit den Kanupass (Stufe I) an zwei Tagen (Sa.-So.) erwerben.Treffpunkt: Strandbad, Niederwürzb. WeiherUhrzeit: 19. 07.: 14 Uhr/6 Std., 20. 07.: 10 Uhr/6 Std.Preis: 109 €/PersonÖPNV: Bahn bis Würzbach oder Bus 506 bisNiederwürzbach Bahnhof, ca. 10 Min. FußwegReferenten: Dr. Helmut Wolf, NLF und Bernhard Schmitt, KanulehrerAnmeldung: Saarpfalz-Touristik,� 0 68 41/1 04 71 74, [email protected]

19. 07., Sa.Industriekultur im Biosphärenreservat?Eine spannende Wechselbeziehung zwischen Stadt und LandTreffpunkt: Alte Schmelz, vor demKonsumgebäude (Edeka-Schild), St. Ingbert Uhrzeit: 15 Uhr/2 Std.Preis: 4,50 €ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, Bus bis Rendezvous-Platz, ca. 15 Min. FußwegAnmeldung/Referentin: Dr. Susanne Nimmesgern,NLF, � 0 68 94/3 46 89, [email protected]

62 | Veranstaltungen 2014

13. 07., So.Der Bliesgau-Ölweg - Dem Genuss auf der SpurTreffpunkt: Parkplatz Ski- und WanderhütteKirrberg, Kirchbergstr.Uhrzeit: 10 Uhr/4 Std.Preis: 5 €/Erw., 3 €/KindAnmeldung/Referent: Peter Hartmann, NLF,� 0 68 41/7 90 57, [email protected]

13. 07., So.Mühlenradtour Treffpunkt: Paradeplatz, BlieskastelUhrzeit: 10 Uhr/6-8 Std.ÖPNV: Bus R10, R14, 501 bis Blieskastel Busbhf.Referent: Christoph GreffAnmeldung: Verkehrsamt Blieskastel,� 0 68 42/9 26 13 16, [email protected]: mittel

13. 07., So.3. Saarländischer Heilpflanzentag Treffpunkt: Europäischer KulturparkUhrzeit: 10 Uhr/8 Std.Preis: kostenlos, bei Teilnahme an denWorkshops 29 €ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim KulturparkInfo/Anmeldung: Europäischer Kulturpark,� 0 68 43/90 02 11,[email protected]

16. 07., Mi.Seniorennachmittag am Kulturlandschaftszentrum Haus LochfeldTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus LochfeldUhrzeit: 15 Uhr/3 Std.Preis: 5 € inkl. 1 Tasse Kaffee und 1 Stück KuchenÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. FußwegInfo: Michael Keßler,Naturwacht Saarland, � 01 74/9 50 35 23,[email protected]

17. 07., Do.Kräuterwanderung im Bliestal - Essbares von Feld, Wald und WieseTreffpunkt: Wanderparkplatz Grünbach-Morchestal, MimbachUhrzeit: 17.30 Uhr/ca. 2,25 Std., Preis: 15 €ÖPNV: Bus 501 bis Mimbach, Auf der AchtReferentin: Gabriele GeigerAnmeldung: Ev. FamilienbildungsstätteSaarbrücken, � 06 81/6 13 48,[email protected] für Rollstuhlfahrer geeignet.

Juli

�H

ans-

Wer

ner

Kric

k

Page 34: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 65

26. 07., Sa. +27. 07., So.

Mit Paddelspaß zum PaddelpassMit Spaß und Nachhaltigkeit den Kanupass der Basisstufe an einem Tag (Sa./So.) erwerben.Treffpunkt: Strandbad, Niederwürzb. WeiherUhrzeit: jeweils 10 Uhr/ca. 6 Std.Preis: 69 €/PersonÖPNV: Bahn bis Würzbach oder Bus 506 bisNiederwürzbach Bahnhof, ca. 10 Min. FußwegReferenten: Dr. Helmut Wolf, NLF und BernhardSchmitt, KanulehrerAnmeldung: Saarpfalz-Touristik,� 0 68 41/1 04 71 74, [email protected]

29. 07., Di. -02. 08., Sa.

Deutsche-Jugend-Islandpferdemeisterschaft(DJIM) mit GrenzlandhoffestTreffpunkt: Grenzlandhof, BebelsheimPreis: kostenlosÖPNV: Bus R14, 507 bis Bebelsheim Feuerwehr,ca. 15 Min. FußwegInfo: Grenzlandhof, � 0 68 04/91 43 91,[email protected]

31. 07., DoEinen Würzwisch bindenTreffpunkt: Wanderparkplatz Grünbach-Morchestal, MimbachUhrzeit: 18 Uhr/2,5 Std.Preis: 18 €ÖPNV: Bus 501 bis Mimbach Auf der AchtAnmeldung/Referentin: Gabriele Geiger,Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis,� 0 68 48/7 00 09 77, po[email protected] Messer und ein rotes Band mitbringen.

64 | Veranstaltungen 2014

20. 07., So.Der Bliesgau-Ölweg, dem Genuss auf der SpurTreffpunkt: Parkplatz Ski- und WanderhütteKirrberg, Kirchbergstr.Uhrzeit: 10 Uhr/4 Std.Preis: 10 €/Person, 1,50 €/Vereinsmitglieder,inkl. Ölprobe und GetränkReferent: Peter Hartmann, NLFAnmeldung: Geographie ohne Grenzen,� 06 81/30 14 02 89,[email protected]

20. 07., So.Wintringer Hof - Das Tor zum Biosphärenreservat BliesgauTreffpunkt: Parkplatz am Hofladen zwischenKleinblittersdorf und BliesransbachUhrzeit: 14 Uhr/6 Std.Preis: 3 €Anmeldung/Referentin: Gabi Hoffmann, NLF,� 0 68 04/68 23, [email protected]

25. 07., Fr.Die Höfelandschaft in derBiosphärenmittelstadt St. IngbertTreffpunkt: Ortsmitte/Kriegerdenkmal,ReichenbrunnUhrzeit: 14 Uhr/4 Std.ÖPNV: Bus 525, 526 bis Reichenbrunn In derBrunnenwiesePreis: 10 € inkl. kleinem ImbissAnmeldung/Referent: Alois Ohsiek, NLF,� 0 68 94/8 06 62, [email protected]

Juli

�P

ete

r M

ich

ae

l Lu

pp

�Pe

ter

Mic

hael

Lup

p

Page 35: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 67

03. 08., So.Kanutour auf der BliesTreffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,Bliesmengen-BolchenUhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std.Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2 Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw.mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 €Preise für Einzelpers. auf AnfrageÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-Bolchen,KircheAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,� 0 68 42/92 43 11 oder � 0 68 42/94 63 91,[email protected]

03. 08., So.„Toskana“-RadtourTreffpunkt: Paradeplatz, BlieskastelUhrzeit: 10 Uhr/6-8 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus R10, R14, 501 bis Blieskastel Busbhf.Referent: Christoph GreffAnmeldung: Verkehrsamt Blieskastel,� 0 68 42/9 26 13 16, [email protected]: mittel

03. 08., So.Wanderung über den Ahornweg mit WolfsfelsenTreffpunkt: Parkplatz am Marktplatz, Wielandstr.(neben Wasgau), Kirkel-NeuhäuselUhrzeit: 14 Uhr/3 Std.Preis: 5 €/Erw., 3 €/KindÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 15 Min. FußwegReferent: Peter Steffen, NLFInfo: Gemeinde Kirkel,� 0 68 41/80 98 -39 oder -40, [email protected] nicht erforderlich, einfach zumTreffpunkt kommen.

66 | Veranstaltungen 2014

02. 08., Sa.BlickwinkelExkursion im Rahmen des HoffestesGrenzlandhofTreffpunkt: Zufahrt GrenzlandhofUhrzeit: 11 Uhr/1 Std.Preis: 5 €/PersonÖPNV: Bus R14, 507 bis Bebelsheim Feuerwehr,ca. 5 Min. FußwegAnmeldung/Referent: Martin Orschekowski, NLF,� 0 68 94/1 69 02 20, [email protected]

02. 08., Sa. +03. 08., So.

Das Floß der Nachhaltigkeit - ein Erlebnis für Jung und AltTreffpunkt: Strandbad NiederwürzbacherWeiherUhrzeit: 9 Uhr/6,5 Std.Preis: 52 €/Erw., 42 €/Kinder bis 12 JahreÖPNV: Bahn bis Würzbach oder Bus 506 bisNiederwürzbach Bahnhof, ca. 10 Min. FußwegReferent: Dr. Helmut Wolf, NLFAnmeldung: Saarpfalz-Touristik,� 0 68 41/1 04 71 74, [email protected]

03. 08., So.Auf dem Ölschleifenweg um BliesransbachTreffpunkt: Parkplatz KappelbergUhrzeit: 10 Uhr/ca. 4 Std.Preis: 10 € inkl. Führung, Ölverkostung mitLinsensuppe & GetränkenAnmeldung: Bliesgau-Ölmühle � 01 60/95 20 94 35, [email protected]

August

�Ro

lf Bo

llman

n

�Te

resa

Fel

d

Page 36: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 69

15. 08., Fr.Kanutour auf der BliesTreffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,Bliesmengen-BolchenUhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std.Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2 Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw.mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 €Preise für Einzelpers. auf AnfrageÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-BolchenKircheAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,� 0 68 42/92 43 11 oder � 0 68 42/94 63 91,[email protected]

15. 08., Fr. -17. 08., So.

Antikes SpektakelTreffpunkt: Europäischer KulturparkUhrzeit: Fr. + So. 10-18 Uhr, Sa. 10-22 UhrPreis: 5 €/Erw., 3,50 €/ermäßigt, Kinder undJugendl. bis 16 Jahre freiÖPNV: Bus 501 bis Reinheim KulturparkInfo: Europäischer Kulturpark, � 0 68 43/90 02 11,[email protected]

15. 08., Fr.Von Nepomuk zum Homerich, Zeitreise zumschönsten Panorama des BliesgausTreffpunkt: Parkplatz an der Bliesbrücke inReinheimUhrzeit: 10 Uhr/2 Std. und 15 Uhr/2 Std.Preis: 5 €/Erw.ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim KulturparkAnmeldung/Referent: Walter Delarber, NLF,� 06 81/81 29 05, [email protected]

68 | Veranstaltungen 2014

07. 08., Do.Oberwürzbach - ein Arbeiter- und Bauerndorf mit 830-jähriger GeschichteTreffpunkt: Ortsmitte/Kriegerdenkmal,ReichenbrunnUhrzeit: 15 Uhr/2 Std.Preis: 3 €ÖPNV: Bus 525, 526 bis Reichenbrunn In der BrunnenwieseAnmeldung/Referent: Alois Ohsiek, NLF,� 0 68 94/8 06 62, [email protected]

10. 08., Sa.Der Bliesgau-Ölweg - dem Genuss auf der SpurTreffpunkt: Ski- und Wanderhütte Kirrberg,Kirchbergstr.Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 3,5 Std.Preis: 5 €/Erw., 2,50 €/KindÖPNV: Bus 511 bis Kirrberg Kirchbergstr.,ca. 25 Min. Fußweg über L214Anmeldung/Referent: Peter Hartmann, NLF,� 0 68 41/7 90 57, [email protected]

10. 08., So.Burgführung in KirkelTreffpunkt: Heimat- und Burgmuseum Kirkel,Schlossbergstr. 4, Kirkel-NeuhäuselUhrzeit: 10 Uhr/1 Std.Preis: 3 €/Erw., 2 €/KindÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. FußwegReferent: Peter Steffen, NLFAnmeldung: Heimat- und Kulturverein Kirkel,� 0 68 41/80 98 -39 oder -40, [email protected]

August

�Pe

ter

Mic

hael

Lup

p

�Pe

ter

Mic

hael

Lup

p

Page 37: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 71

30. 08., Sa. +31. 08., So.

Das Floß der Nachhaltigkeit - ein Erlebnis für Jung und AltTreffpunkt: Strandbad Niederwürzbacher WeiherUhrzeit: 9 Uhr/6,5 Std.Preis: 52 €/Erw., 42 €/Kinder bis 12 JahreÖPNV: Bahn bis Würzbach oder Bus 506 bisNiederwürzbach Bahnhof, ca. 10 Min. FußwegReferent: Dr. Helmut Wolf, NLFAnmeldung: Saarpfalz-Touristik,� 0 68 41/1 04 71 74, [email protected]

31. 08., So.Kanutour auf der BliesTreffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,Bliesmengen-BolchenUhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std.Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2 Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw.mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 €Preise für Einzelpers. auf AnfrageÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-BolchenKircheAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,� 0 68 42/92 43 11 oder � 0 68 42/94 63 91,[email protected]

31. 08., So.Saar-RadtourTreffpunkt: Paradeplatz, BlieskastelUhrzeit: 10 Uhr/6-8 Std.ÖPNV: Bus R10, R14, 501 bis BlieskastelBusbahnhofReferent: Christoph GreffAnmeldung: Verkehrsamt Blieskastel,� 0 68 42/9 26 13 16, [email protected]: mittel

70 | Veranstaltungen 2014

19. 08., Di.Gäste im Insektenhotel Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus LochfeldUhrzeit: 19.30 Uhr/1,5 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. Fußweg Referent: Hans-Werner KrickAnmeldung: bis 18. 08. 2014,Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

24. 08., So.Auf den Spuren von Dachs und SchwarzwildTreffpunkt: Gaststätte Hühnerhof,Ommersheimerweg 5, SeelbachUhrzeit: 10 Uhr/3,5 Std.Preis: 5 €/PersonÖPNV: Bus R10, R14 bis Aßweiler Busbahnhof,20 Min. Fußweg bzw. AST 558 bis SeelbachOrtsmitteAnmeldung/Referent: Martin Orschekowski, NLF,� 0 68 94/1 69 02 20, [email protected]

27. 08., Mi.„Wasser ist Leben“Wasserversorgung der ehem. selbständigenGemeinde OberwürzbachTreffpunkt: Ortseingang Reichenbrunn vonSt. Ingbert kommend, ehem. Café AbelUhrzeit: 15 Uhr/2 Std.Preis: 3 €ÖPNV: Bus 525, 526 bis ReichenbrunnWürzbachstr.Anmeldung/Referent: Alois Ohsiek, NLF,� 0 68 94/8 06 62, [email protected]

August

�S

aa

rpfa

lz-T

ou

rist

ik

�H

ans-

Wer

ner

Kric

k

Page 38: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

72 | Veranstaltungen 2014

01. 09., Mo.-05. 09., Fr.

Die wilden Kelten - Ferienfreizeit imEuropäischen Kulturpark Bliesbruck-ReinheimTreffpunkt: Keltendorf Uhrzeit: täglich 10-17 UhrPreis: 85 €/Person inkl. VerpflegungÖPNV: Bus 501 bis Reinheim KulturparkReferentinnen: Anett Böhme, Alina Becker-KeipingerAnmeldung: Europäischer Kulturpark,� 0 68 43/90 02 11,[email protected]

05. 09., Fr.Der Bliesgau bittet zu Tisch -Biosphärenkochkurs HerbstTreffpunkt: Plana Küchenland,Käthe-Kollwitz-Str. 6, SaarbrückenUhrzeit: 18 Uhr/ca. 5 Std.Preis: 89 €ÖPNV: Bahn bis Burbach, ca. 5 Min. Fußweg,Bus 101, 102, 108, 122, 129 bis Hochstr.Referent: Kai MehlerAnmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserie-schule, � 0 68 43/9 63 91 84, [email protected]

06. 09., Sa.Der Bliesgau bittet zu Tisch -Biosphärenkochkurs VegetarischTreffpunkt: Kochschule in Reinheim,Rebenstr. 21, ReinheimUhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std.Preis: 89 €ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Keltenstr.,ca. 5 Min. FußwegReferent: Kai MehlerAnmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserie-schule, � 0 68 43/9 63 91 84, [email protected]

September

�A

nita

Nau

man

n

Biosphärenreservat Bliesgau | 73

06. 09., Sa.Der Bliesgau bittet zu Tisch -Biosphärenkochkurs WildTreffpunkt: Kochschule in Reinheim,Rebenstr. 21, ReinheimUhrzeit: 18 Uhr/ca. 5 Std.Preis: 89 €ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Keltenstr.,ca. 5 Min. FußwegReferent: Kai MehlerAnmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserie-schule, � 0 68 43/9 63 91 84, [email protected]

06. 09., Sa.Imkerkurs: Wir halten Bienen - Sie auch?Treffpunkt: Parkplatz Friedhof, HeckendalheimUhrzeit: 15 Uhr/2 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus R10 bis Heckendalheim Mitte, ca. 5Min. FußwegInfo: Imkerteam des Bienenzuchtvereins,� 0 68 94/96 66 56, [email protected]

06. 09., Sa.Archäologie zum MitmachenTreffpunkt: Infozentrum Jean SchaubUhrzeit: 9 Uhr/7 Std.Preis: 35 € inkl. Verpflegung und MaterialienÖPNV: Bus 501 bis Reinheim KulturparkReferent: Michael EckerAnmeldung: Europäischer Kulturpark,� 0 68 43/90 02 11,[email protected] 14 Jahre

�Te

resa

Fel

d

Page 39: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

S o n n t a g , 7 . S e p t e m b e r

Biosphärenfest 2014i n R i l c h i n g e n - H a n we i l e r

w w w . b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u

�El

ke B

irke

lbac

h

74 | Veranstaltungen 2014

07. 09., So.Biosphärenfest 2014Das große Fest des BiosphärenreservatesBliesgau bietet regionale Produkte, Natur undKultur, Wissenswertes und Information, Traditionund Innovation, Spiel und Spaß für Jung und Alt.Treffpunkt: Park der Barmherzigen Brüder,Rilchingen-HanweilerUhrzeit: 11-18 UhrÖPNV: Saarbahn 1 bis Hanweiler, Bus R14 bisSaarland-Therme, ca. 10 Min. Fußweg. Über evtl.Sonderverkehr wird rechtzeitig informiert.Info: www.biosphaere-bliesgau.eu und [email protected]

07. 09., So.Archäologie zum MitmachenTreffpunkt: Infozentrum Jean SchaubUhrzeit: 9 Uhr/7 Std.Preis: 35 € inkl. Verpflegung und MaterialienÖPNV: Bus 501 bis Reinheim KulturparkReferent: Michael EckerAnmeldung: Europäischer Kulturpark,� 0 68 43/90 02 11,[email protected] 14 Jahre

07. 09., So.Kanutour auf der BliesTreffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,Bliesmengen-BolchenUhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std.Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw.mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 €Preise für Einzelpers. auf AnfrageÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-BolchenKircheAnmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,� 0 68 42/92 43 11 oder � 0 68 42/94 63 91,[email protected]

07. 09., So.Der Bliesgau bittet zu Tisch -Biosphärenkochkurs KartoffelTreffpunkt: Kochschule in Reinheim,Rebenstr. 21, ReinheimUhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std.Preis: 89 €ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Keltenstr.,ca. 5 Min. FußwegReferent: Kai MehlerAnmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserie-schule, � 0 68 43/9 63 91 84, [email protected]

September

Page 40: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 77

11. 09., Do.Heilpflanzen, Giftpflanzen, WildgemüseTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus LochfeldUhrzeit: 19.30 Uhr/2 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. Fußweg Referent: Peter RinkAnmeldung: bis 05. 09. 2014,Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

12. 09., Fr.Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau Wintringer HofTreffpunkt: Hofladen Wintringer Hof zwischenBliesransbach und KleinblittersdorfUhrzeit: 14.30 Uhr/1 Std.Preis: 3 €/PersonÖPNV: Bus 147 bis Wintringer HofAnmeldung/Referentin: Eva Hubert, NLF,� 0 03 33/87 98 56 86, [email protected]

12. 09., Fr.Käse selbst hergestellt Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus LochfeldUhrzeit: 16 Uhr/3 Std.Preis: 15 €ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. Fußweg Referentin: Anne KerberAnmeldung: bis 05. 09. 2014,Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

76 | Veranstaltungen 2014

September07. 09., So.

Wanderung über den Premiumwanderweg„Kirkeler Tafeltour“Treffpunkt: Wanderparkplatz Naturfreundehaus,Limbacher Weg 8, Kirkel-NeuhäuselUhrzeit: 14 Uhr/3 Std.Preis: 5 €/Erw., 3 €/KindÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. FußwegReferent: Peter Steffen, NLFAnmeldung: Gemeinde Kirkel,� 0 68 41/80 98 -39 oder -40, [email protected]

07. 09., So.Auf dem Ölschleifenweg um BliesransbachTreffpunkt: Parkplatz KappelbergUhrzeit: 10 Uhr/ca. 4 Std.Preis: 10 € inkl. Führung, Ölverkostung mit Linsensuppe & GetränkenAnmeldung: Bliesgau-Ölmühle,� 01 60/95 20 94 35, [email protected]

10. 09., Mi.Seniorennachmittag amKulturlandschaftszentrum Haus LochfeldTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum HausLochfeldUhrzeit: 15 Uhr/3 Std.Preis: 5 € inkl. 1Tasse Kaffee und 1 Stück KuchenÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. FußwegInfo: Michael Keßler, Naturwacht Saarland,� 01 74 / 9 50 35 23,[email protected]

�A

nita

Nau

man

n

�Pe

ter

Mic

hael

Lup

p

Page 41: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 79

14. 09., So.Die Biene und die StreuobstwieseTreffpunkt: Schützenhaus Bliesmengen-BolchenUhrzeit: 14 Uhr/ca. 2 Std.Preis: 5 €/Erw., 2 €/KindÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-BolchenSportplatz, ca. 10 Min. FußwegAnmeldung/Referent: Jan Flieger, NLF,� 0 68 04/12 40, [email protected]

16. 09., Di.Landpartie für Seniorenoder (Fair-)Reisen in die ModellregionBiosphärenreservat Bliesgau Treffpunkt: Rendezvous-Platz, St. IngbertUhrzeit: 14 Uhr/4 Std.Preis: 15 €ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 15 Min. Fußweg,Bus bis Rendezvous-PlatzReferenten: Jutta Klicker und Hannes Ballhorn, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

18. 09., Do.Die Höfelandschaft in derBiosphärenmittelstadt St. IngbertTreffpunkt: Ortsmitte/Kriegerdenkmal,ReichenbrunnUhrzeit: 14 Uhr/4 Std.Preis: 10 € inkl. kleinem ImbissÖPNV: Bus 525, 526 bis Reichenbrunn In der BrunnenwieseAnmeldung/Referent: Alois Ohsiek, NLF,� 0 68 94/8 06 62, [email protected]

78 | Veranstaltungen 2014

13. 09., Sa.Die schmackhafte Landschaft - eine kulinarische Wanderung mit Verkostungund regionalem AbendessenTreffpunkt: Hubertushof Born, NiederwürzbachUhrzeit: 10 Uhr/9 Std.Preis: 47 €ÖPNV: Bahn bis Würzbach, ca. 20 Min. Fußwegoder Bus 506 bis Niederwürzbach KirschendellReferent: Eva Hubert, NLFAnmeldung: Saarpfalz-Touristik,� 0 68 41/1 04 71 74, [email protected]

13. 09., Sa.Wild- und GartenkräuterworkshopKräuter kennenlernen und verarbeitenTreffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75,WolfersheimUhrzeit: 14 Uhr/4 Std.Preis: 15 €ÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim FriedhofAnmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,� 0 68 42/7 08 33 20, [email protected]

13. 09., Sa.Schatzsucher der Jahreszeiten - Geo-Caching und NaturerlebenTreffpunkt: Waldparkplatz Bellevue, BiesingenUhrzeit: 14 Uhr/3,5 Std.Preis: 16 € (bei 10 Teilnehmer) ÖPNV: Bus R10, R14 bis Biesingen OrtsmitteReferenten: Monika Schmitt undDr. Helmut Wolf, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

14. 09., So.Burgführung in KirkelTreffpunkt: Heimat- und Burgmuseum Kirkel,Schlossbergstr. 4, Kirkel-NeuhäuselUhrzeit: 10 Uhr/1 Std.Preis: 3 €/Erw., 2 €/KindÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. FußwegReferent: Peter Steffen, NLFAnmeldung: Heimat- und Kulturverein Kirkel,� 0 68 41/80 98 -39 oder -40, [email protected]

14. 09., So.Lebensraum Fließgewässer Treffpunkt: Parkplatz Fechingen SchwimmbadUhrzeit: 9.30 Uhr/1,5-2 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus 120 bis Fechingen Schwimmbad Anmeldung/Referent: Axel Hagedorn,� 0 68 93/37 01, [email protected]

September

�Te

resa

Fel

d

Page 42: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 8180 | Veranstaltungen 2014

19. 09., Fr. +26. 09., Fr.

Bucheckern-, Walnuss-, Haselnussöl undund Eichelkaffee selbst herstellen Treffpunkt:19. 09.: Wanderparkplatz Fröschenpfuhl, Hassel 26. 09.: Lehrküche, Südschule, St. IngbertUhrzeit: jeweils 18 Uhr/3 Std.Preis: 25 € für beide TermineÖPNV: 19. 09.: Bahn oder Bus 525, 526 bis HasselBhf., ca. 15 Min. Fußweg26. 09.: Bus 521 bis St. Ingbert SüdschuleReferent: Dr. Helmut Wolf, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

20. 09., Sa.Kraut und Römer - Kräuter- und Küchengeheimnisse aus dem römischen SchwarzenackerKräuterseminar mit römischen KochenTreffpunkt: Römermuseum Schwarzenacker,Homburgerstr. 38, SchwarzenackerUhrzeit: 9.30 Uhr/3 Std.Preis: 24 €/Person inkl. Museumseintritt und ZutatenÖPNV: Bus R7 bis Römermuseum; Bus 501 bisWörschweiler Kreuzung, 5 Min. Fußweg (Brücke)Referenten/innen: Gabriele Geiger,Mitarbeiter des RömermuseumsAnmeldung: Römermuseum Schwarzenacker,� 0 68 48/73 07 77,[email protected]

September

20. 09., Sa.Wald-Radtour durch die St. Ingberter Wälder Treffpunkt: Parkplatz Otto-Toussaint-Str.,St. IngbertUhrzeit: 14 Uhr/3-4 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus 506, 521, 522, 526 bis St. IngbertTheodor-Heuss-Platz, ca. 10 Min. Fußweg vomRendezvous-PlatzReferent: Franz Stolz, NLFInfo: NABU St. Ingbert,[email protected]

20. 09., Sa.Wald und Wein in unserer Region Vom Holz zum Fass oder Barrique aus demBliesgau Treffpunkt: Parkplatz an der Bliesbrücke,ReinheimUhrzeit: 14 Uhr/3,5 Std.Preis: 20 € (bei 10 Teilnehmern) inkl. WeinprobeÖPNV: Bus 501 bis Reinheim KulturparkReferent: Dr. Helmut Wolf, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

22. 09., Mo.Kräuterwerkstatt im HerbstTreffpunkt: Heilpflanzenschule &Naturheilpraxis, Marienhof, EinödUhrzeit: 10 Uhr/6 Std.Preis: 15 €/GEW-Mitglieder, 45 €/Nichtmitgliederzzgl. 5 € MaterialkostenÖPNV: Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg oderBus R7 bis Einöd Neunmorgenstr.Referentin: Gabriele GeigerAnmeldung: GEW Saar, � 06 81/66 83 00,[email protected]

�A

lexa

nder

Nag

el,W

einb

aufr

eund

e

�Pe

ter

Mic

hael

Lup

p

Page 43: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

82 | Veranstaltungen 2014

23. 09., Di.Schafwolle, wie verarbeiten?Praxisbezogener Vortrag vom richtigenWaschen bis zur VerarbeitungTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus LochfeldUhrzeit: 19.30 Uhr/1,5 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. Fußweg Referentin: Lore SchneiderAnmeldung: bis 19. 09. 2014,Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

27. 09., Sa.Esel-Herbstwanderung durch den südlichen BliesgauTreffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75,WolfersheimUhrzeit: 10 Uhr/3,5-4 Std.Preis: 9 €/Person, 25 €/FamilieÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim FriedhofAnmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,� 0 68 42/7 08 33 20, [email protected]

27. 09., Sa.Von den Schlangenhöhlen zur Ölmühle Berghof EinödTreffpunkt: Parkplatz Römermuseum,Homburger Str., SchwarzenackerUhrzeit: 14 Uhr/4 Std.Preis: 5 €/Erw., 3 €/KindÖPNV: Bus R7 bis Römermuseum; Bus 501 bisWörschweiler Kreuzung, 5 Min. Fußweg (Brücke)Anmeldung/Referent: Peter Hartmann, NLF,� 0 68 41/7 90 57, [email protected]

27. 09., Sa.Auf den Spuren der St. Ingberter IndustriekulturGeführte Wanderung vom Rischbachstollenzum BeckerturmTreffpunkt: Rendezvous-Platz, St. Ingbert Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3 Std.Preis: 8 €ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert Bhf., ca. 15 Min.Fußweg, Bus bis Rendezvous-Platz Anmeldung: Stadt St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 36, [email protected]

27. 09., Sa.Fledermausexkursion für Groß und KleinTreffpunkt: Fischerhütte am Glashütter Weiher,St. IngbertUhrzeit: 19 Uhr/2-3 Std., Preis: kostenlosReferent: Markus UteschInfo: NABU St. Ingbert, [email protected]

28. 09., So.Saisonabschluss-RadtourTreffpunkt: Paradeplatz, BlieskastelUhrzeit: 10 Uhr/8 Std., Preis: kostenlosÖPNV: Bus R10, R14, 501 bis BlieskastelBusbahnhofReferent: Christoph GreffAnmeldung: Verkehrsamt Blieskastel,� 0 68 42/9 26 13 16, [email protected]

28. 09., So. - 02. 11., Do.

Nah und Fern - AusstellungTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus LochfeldÖffnungszeiten: 28. 09. ab 11 Uhr,sonst Mi. + So.14-18 Uhr, Preis: kostenlosÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. FußwegAussteller: Eva Kohl, Willi KrebsInfo: Saarpfalz-Kreis, �0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

28. 09., So.Perlen des Saar-Blies-Winkels:Eine landeskundlich-kulinarische Wanderungvon Gräfinthal zum Weingut RitthofTreffpunkt: Gräfinthal, KlosterpforteBenediktiner-PrioratUhrzeit: 15.30 Uhr/3 Std.Preis: 15 € inkl. Weinverköstigung auf demWeingut RitthofÖPNV: Bus 501 bis Bliesmengen-BolchenWingert, ca. 20 Min. FußwegAnmeldung/Referent: Michael Keßler,Naturwacht Saarland, � 01 74/9 50 35 23,[email protected]

September

�Fo

tofr

eund

e

Page 44: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

84 | Veranstaltungen 2014 Biosphärenreservat Bliesgau | 85

Oktober03. 10., Fr. -05. 10., So.

Biosphärenmarkt während der IngobertusmesseGesunde und frische Produkte aus der BiosphäreTreffpunkt: Kuppelsaal des Rathauses St. IngbertUhrzeit: tägl. 10-18 Uhr, Preis: kostenlosÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 15 Min. Fußweg,Bus bis Rendezvous-PlatzInfo: Stadt St. Ingbert, � 0 68 94/13 73 6, [email protected]

03. 10., Fr. -12. 10., So.

12. Bliesgau-LammwocheTreffpunkt: versch. Restaurants in der RegionÖPNV: Infos zu den Anbindungen derRestaurants unter � 0 68 98/50 04 00 0 oderwww.saarfahrplan.deInfo: Rudolf Schwarz, [email protected]

05. 10., So.Erntedank- und Hoffest auf dem Wintringer HofErntedankgottesdienst, großer Markt mitBioland Produkten, Hofführungen, Infos u. v. m.Der Hofladen ist geöffnet.Am KulturOrt Wintringer Kapelle:„Die Grenzen des Wachstums“ von HermannBigelmayr. Musikalische Reflexionen, 16 UhrFührung und Diskurs mit Peter Michael Lupp.Treffpunkt: Wintringer HofUhrzeit: 10-18 Uhr, Preis: kostenlosInfo: Wintringer Hof, � 0 68 05/90 24 11,[email protected],www.kulturort-wintringer-kapelle.de

05. 10., So.Wanderung zum Kloster WörschweilerTreffpunkt: Wanderparkplatz Naturfreundehaus,Limbacher Weg 8, Kirkel-NeuhäuselUhrzeit: 14 Uhr/3 Std.Preis: 5 €/Erw., 3 €/KindÖPNV: Bahn bis Kirkel,ca. 20 Min. FußwegReferent: Peter Steffen, NLFAnmeldung: Gemeinde Kirkel,� 0 68 41/80 98 -39 oder -40, [email protected]

09. 10., Do.Vortrag: Der Saarpfalz-Kreis in alten BildernTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus LochfeldUhrzeit: 19 Uhr/1,5 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,Fußweg ca. 30 Min.Referent: Martin BausAnmeldung: bis 08. 10. 2014,Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

10. 10., Fr.Kalkstein-Tagebau im BiosphärenreservatTreffpunkt: Eingangsbereich Produktionsstätteder Firma Naturprodukte RubenheimUhrzeit: 14 Uhr/3 Std.Preis: 3 €/Erw., 2 €/KindÖPNV: Bus 504 bis Golfplatz Katharinenhof,ca. 10 Min. FußwegAnmeldung/Referenten:Dr. Peter Fischer-Stabel, Michael Keßler,Naturwacht Saarland, � 01 74/9 50 35 23,[email protected]

�Ru

dolf

Schw

arz

�Pe

ter

Mic

hael

Lup

p

Page 45: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 87

11. 10., Sa.Erholung, Entspannung und Entschleunigung unter weitem HimmelMeditative Wanderung rund um KlosterWörschweiler und Schloss GutenbrunnenTreffpunkt: Waldparkplatz, Gutenbrunnen zwischen Bierbach a.d. Blies und WörschweilerUhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std.Preis: 12 € (bei 10 Teilnehmern)ÖPNV: Bus R14, 501 bis WörschweilerGutenbrunnReferentin: Jutta Klicker, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

12. 10., So.Burgführung in KirkelTreffpunkt: Heimat- und Burgmuseum Kirkel,Schlossbergstr. 4, Kirkel-NeuhäuselUhrzeit: 10 Uhr/1 Std.Preis: 3 €/Erw., 2 €/KindÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 15 Min. FußwegReferent: Peter Steffen, NLFAnmeldung: Heimat- und Kulturverein Kirkel,� 0 68 41/80 98 -39 oder -40, [email protected]

12. 10., So.Naturerlebniswanderung rund um das Tor zum BliesgauTreffpunkt: Hartungshof, ParkplatzUhrzeit: 14 Uhr/3 Std.Preis: kostenlosAnmeldung/Referenten: Axel Hagedorn,Michael Keßler, Naturwacht Saarland,� 01 74/9 50 35 23,[email protected]

86 | Veranstaltungen 2014

Oktober

�S

aa

rpfa

lz-T

ou

rist

ik,

Wo

lfg

an

g H

en

n

10. 10., Fr. +17. 10., Fr.

Kochen und Backen mit WaldfrüchtenTreffpunkt:10. 10.: Wanderparkplatz Fröschenpfuhl, Hassel 17. 10.: Lehrküche, Südschule, St. IngbertUhrzeit: 10. 10.: 17 Uhr/3 Std.

17. 10.: 18 Uhr/3 Std.Preis: 25 € für beide Termine zusammenÖPNV: 10. 10.: Bahn oder Bus 525, 526 bis HasselBhf., ca. 15 Min. Fußweg 17. 10.: Bus 521 bis St. Ingbert SüdschuleReferent: Dr. Helmut Wolf, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

11. 10., SaLandmarkt Saar-PfalzTreffpunkt: Historischer Marktplatz sowie Fußgängerzone in HomburgUhrzeit: 9-15 UhrÖPNV: Bahn bis Homburg, Bus 501 bis HomburgBahnhof, 10 Min. FußwegInfo: Saarpfalz-Touristik, � 0 68 41/1 04 71 74,[email protected]

11. 10., Sa.Die schmackhafte Landschaft eine kulinarische Wanderung mit Verkostungund regionalem AbendessenTreffpunkt: Hubertushof Born, NiederwürzbachUhrzeit: 10 Uhr/9 Std.Preis: 47 €ÖPNV: Bahn bis Würzbach, ca. 20 Min. Fußwegoder Bus 506 bis Niederwürzbach KirschendellReferentin: Eva Hubert, NLFAnmeldung: Saarpfalz-Touristik,� 0 68 41/1 04 71 74, [email protected]

�P

ete

r M

ich

ae

l Lu

pp

Page 46: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 89

19. 10., So.Pilzexkursion rund um Haus LochfeldTreffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus LochfeldUhrzeit: 10 Uhr/5 Std.Preis: angebotenes Mittagessen kostenpflichtigÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. Fußweg Referent: Peter RinkAnmeldung: bis 13. 10. 2014, Saarpfalz-Kreis,� 0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

19. 10., So.„Grüne Poesie“ im Herbst - Reihe lyrischerSpaziergänge im Wechsel der JahreszeitenTreffpunkt: Biolandhof Wack (Eichelberger Hof ), OmmersheimUhrzeit: 15 Uhr/2 Std.Preis: 6 €ÖPNV: Bus R10, 507 bis Ommersheim FriedhofReferentin: Jutta Klicker, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

31. 10., Fr.Der Bliesgau bittet zu Tisch -Biosphärenkochkurs HalloweenTreffpunkt: Kochschule in Reinheim, Rebenstr. 21Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std.Preis: 89 €ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Keltenstr.,ca. 5 Min. FußwegReferent: Kai MehlerAnmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserie-schule, � 0 68 43/9 63 91 84, [email protected]

88 | Veranstaltungen 2014

12. 10., So.Pilzexkursion:Pilzwald und Waldpilze - ein OrchesterTreffpunkt: Brücke über den Rohrbach,Mühlstr. 29, St. IngbertUhrzeit: 15 Uhr/ca. 2 Std.Preis: kostenlosÖPNV: Bus 506 bis Rohrbach Umspannwerk,ca. 10 Min. FußwegReferent: Günther von BünauInfo: NABU St. Ingbert,[email protected]

14. 10., Di.Landpartie für Seniorenoder (Fair-)Reisen in die ModellregionBiosphärenreservat Bliesgau Treffpunkt: Rendezvous-Platz, St. IngbertUhrzeit: 14 Uhr/4 Std.Preis: 15 €ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 15 Min. Fußweg,Bus bis Rendezvous-PlatzReferenten: Jutta Klicker und Hannes Ballhorn, NLFAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected]

Oktober

�Te

resa

Fe

ld

�A

nit

a N

au

ma

nn

Page 47: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 9190 | Veranstaltungen 2014

02. 11., So.Auf den Spuren von Dachs und SchwarzwildTreffpunkt: Gaststätte Hühnerhof,Ommersheimer Weg 5, SeelbachUhrzeit: 10 Uhr/3,5 Std.Preis: 5 €/PersonÖPNV: Bus R10, R14, 507 bis AßweilerBusbahnhof, ca. 20 Min. Fußweg, AST 558 bis Seelbach OrtsmitteAnmeldung/Referent: Martin Orschekowski, NLF,� 0 68 94/1 69 02 20, [email protected]

07. 11., Fr.- 08. 11., Sa.

Heilkräuter in der Frauenheilkunde -IntensivseminarTreffpunkt: Heilpflanzenschule &Naturheilpraxis, Marienhof, EinödUhrzeit: jeweils 10 Uhr/7 Std.Preis: 250 €ÖPNV: Bahn bis Einöd, Bus R7 bis EinödNeunmorgenstr., ca. 10 Min. FußwegAnmeldung/Referentin: Gabriele Geiger,Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis,� 0 68 48/7 00 09 77, [email protected] Anmeldung bis 4 Wochen vor derVeranstaltung mit Überweisung des Beitrages.

07. 11., Fr.Käse selbst hergestellt Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus LochfeldUhrzeit: 16 Uhr/3 Std.Preis: 15 €ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr.,ca. 30 Min. Fußweg Referentin: Anne KerberAnmeldung: bis 30.10.2014, Saarpfalz-Kreis,� 0 68 41/1 04 72 28,[email protected]

07. 11., Fr.-08. 11., Sa.

MotorsägenführerscheinTreffpunkt: Kulturhaus, Annastr. 30, St. IngbertUhrzeit: Fr. 14-20 Uhr + Sa. 9-17 UhrPreis: 90 €ÖPNV: Bus 521, 522 bis Wiesen- oder Annastr.,ca. 5 Min. FußwegReferenten: Dr. Helmut Wolf und Martin Hirsch,NLF und Ulrich MatheisAnmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,� 0 68 94/1 37 26, [email protected] Schutzkleidung(Schnittschutzschuhe, -hose und Helm mit Visier)sowie eine Motorsäge sind mitzubringen.

23. 11., So.Advent auf dem Wintringer HofVerkauf von Adventskränzen, Gestecken, etc.,Hofladen geöffnet. Am KulturOrt WintringerKapelle: „Die Grenzen des Wachstums“ vonHermann Biglmayr. Musikalische Reflexionen,16 Uhr Führung mit Peter Michael Lupp.Treffpunkt: Wintringer HofPreis: kostenlosUhrzeit: 13-17 Uhr Info: Wintringer Hof, � 0 68 05/90 24 11,[email protected]

November

�P

ete

r M

ich

ae

l Lu

pp

�El

ke B

irke

lbac

h

Page 48: Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014

92 | Veranstaltungen 2014

06. 12., Fr.Der Bliesgau bittet zu Tisch - WeihnachtsmenüTreffpunkt: Plana Küchenland,Käthe-Kollwitz-Str. 6, SaarbrückenUhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std.Preis: 89 €ÖPNV: Bahn bis Burbach, ca. 5 Min. FußwegReferent: Kai MehlerAnmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserie-schule, � 0 68 43/9 63 91 84, [email protected]

06. 12., Fr.FackelwanderungTreffpunkt: Heidenkopf, Aussichtsturm zwischenOrmesheim und GräfinthalUhrzeit: 17 Uhr/2,5 Std.Preis: 5 €/Erw., 2 €/Kind, inkl. FackelAnmeldung/Referenten:Dr. Peter Fischer-Stabel, Michael Keßler,Naturwacht Saarland, � 01 74/9 50 35 23,[email protected] und Jugendliche sind zu dieserFackelwanderung ganz besonders eingeladen.

20. 12., Sa.Wintersonnwende in der JungholzhütteGemütliches Beisammensein mit Kaminfeuer,regionalen Speisen und GetränkenTreffpunkt: Jungholzhütte,im Wald über BebelsheimUhrzeit: 14-19 UhrÖPNV: Bus R14, 507 bis Bebelsheim Feuerwehr,ca. 15 Min. Fußweg, Bus 501 bis ReinheimKeltenstr., ca. 45 Min. Fußweg Info: Jungholzhütte Bebelsheim,� 01 76/40 03 40 86, [email protected]

Dezember

Impressum

Herausgeber:Biosphärenzweckverband Bliesgau,Paradeplatz 4, 66440 Blieskastel,Tel.: (0 68 42) 96 00 9-0, Fax: (0 68 42) 96 00 9-29,E-Mail: [email protected],Redaktion: Walter Kemkes, Stefanie Lagaly, Anita Naumann,Markus Feuerstein

Layout: Elke Birkelbach

w w w . b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u

WINTRINGER HOFKULTURORT WINTRINGER KAPELLEKUNSTSTAT ION | MODEL LWERKSTATT | DENKORT

F Ü H R U N G E Nw w w . k u l t u r o r t - w i n t r i n g e r - k a p e l l e . d e