of 9 /9
Perfektion durch Erfahrung.

GREINER IMAGEBROSCHÜRE

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

Text of GREINER IMAGEBROSCHÜRE

  • Perfektion durch Erfahrung.

  • Naturkautschuk

    Styrol-Butadien-Kautschuk

    Polyethylen-Terpolymerisat

    Acrylnitril-Butadien-Kautschuk

    Chloropren-Kautschuk

    Silikon-Kautschuk

    Fluor-Kautschuk

    Flssig-Silikon

    Polyurethan

    Unsere Werkstoffe ...

    ber 3000 unterschiedliche Artikel haben in den mehr als 40 Jahren unseres Be-stehens unsere Fertigung verlassen dabei

    haben wir mit mehr als 1000 Rezepten immer

    wieder individuelle Lsungen fr verschiedene

    Anforderungen gefunden.

    Lassen Sie sich heute von unserer Leistungs-

    vielfalt und unserem Servicegedanken berzeugen:

    Wir laden Sie ein, auf den kommenden Seiten

    unseren Produktionsalltag kennenzulernen.

    Noch mehr Informationen und zustzliche

    Spezifikationen erwarten Sie auf unserer Website:

    www.greinergummitechnik.de

    Bis dahin! Ihr GREINER-Team!

    Seit 1965 mit Kompetenz und Leidenschaft fr unsere Kunden seit 1979

    mit einem Partner und heute leistungsfhiger denn je!

    ... und was wir daraus machen.

    Herzlich willkommen!

    Spezialartikel fr die Industrie in den Bereichen:

    Flugzeugbau | Elektronik | Chemie | Maschinenbau | Medizintechnik |

    Automobil | Schiffbau ... und noch vieles mehr!

    3

  • Vielfalt in Formen und Farben und immer perfekt produziert.

    5

    IM-Spritzguss

    Das Spritzgieverfahren wird bevorzugt in mittleren und groen Serien angewendet, je nach Teilgebiet und Teilegeometrie.

    Das Spritzgieen mit Kaltkanaltechnik setzen wir

    dort ein, wo es mglich und ntig ist, die Werkstoff-

    kosten zu minimieren und den Abfallaussto zu

    reduzieren, auch im Sinne des Umweltschutzes.

    Um auf alle Anforderungen flexibel reagieren zu

    knnen, setzen wir Spritzgussmaschinen mit einer

    Schliekraft von 35400 t und einem Spritz-

    volumen von 302000 cm3 ein.

  • Es schwimmt einfach

    nicht ohne uns!IM-Spritzgussteile sind z.B. aus der modernen Seeschifffahrt nicht mehr wegzudenken. Egal, ob in der elektronischen Ausrstung oder im

    Schiffsmaschinenbau:

    Sorgfltig produzierte, passgenaue Formteile

    kommen von Greiner und sind jederzeit und welt-

    weit einsatzfhig.

    CTM-Verfahren

    0-Toleranz-Fertigung fr Przisionsformteile.

    7

  • Das CTM-Verfahren setzen wir bei der Herstellung von komplexen Przisions-formteilen ein.

    Dort, wo es auf hchste Passgenauigkeit an-

    kommt, fahren wir die Produktion mit besonderer

    Sorgfalt.

    Die Untersttzung durch hochmoderne Soft-

    ware garantiert auch im Massenaussto,

    dass das erste Stck der Serie 100%ig

    mit dem letzten Fertigungsteil bereinstimmt.

    Unter dieser Software sind Maschinen mit unter-

    schiedlichen Aufspannflchen, ffnungswegen

    und Auswerfervorrichtungen im Einsatz.

    Bei Schlie- bzw. Zuhaltekrften von

    120200 t wurde auch hier Wert auf ein breites

    Anwendungsspektrum gelegt, um flexibel auf

    Kundenanforderungen reagieren zu knnen.

    9

    Prozessorgesteuerte

    Fertigungstechnik.

    Reproduzierbare Ergebnisse

    und hchste Przision

    in jeder Dimension

    nicht nur fr die Luftfahrt.

  • Quer durch (fast) alle Branchen beliefern wir

    Unternehmen, die auf Produkte aus unserer

    bewhrten CM-Verfahrensreihe zurckgreifen.

    Hergestellt werden dabei meist kleinere Serien,

    groe Teile, Probekrper und Muster.

    In diesem Verfahren fertigen wir bevorzugt auch

    Materialkombinationen.

    Dafr stehen bei uns Pressen mit einer Schlie-

    bzw. Zuhaltekraft von 80800 t bereit.

    CM-Verfahren

    11

    Besonders bewhrt auch fr Materialkombinationen.

  • Bis hierhin gibt Ihnen diese Broschre eine bersicht, was wir aus den verschiedenen Roh- und Werkstoffen herstellen.

    Dabei sind die Produkte und ihre Anwendungs-

    bereiche so vielfltig, dass eine komplette

    Darstellung einen ganzen Katalog erfordern

    wrde.

    Unsere Strke liegt jedoch in der individuellen

    Entwicklung und Herstellung und nicht im

    Abverkauf von Produkten von der Stange.

    Sprechen Sie uns deshalb auf die Realisierung

    Ihres aktuellen individuellen Projekts an!

    13

    Entwicklung & Labor

    Unsere Entwicklungsabteilung mit Labor und eigenem Walzwerk sorgt dafr, dass immer wieder neue innovative Mischungsrezepturen

    unsere Produkte noch besser werden lassen.

    Lieferung on Demand

    Wichtig: das richtige Produkt zum rich-tigen Zeitpunkt seiner Weiterverarbeitung zufhren. Zuverlssig sorgen wir dafr, dass

    alles genau dann eintrifft, wenn Sie es bentigen.

    Das erspart Ihnen Lagerhaltungskosten und

    unntigen Produktionsleerlauf.

    Um eine gleichbleibend hohe Qualitt zu gewhrleisten, arbeiten wir stndig daran, unser internes Qualittsmanagement in jeder

    Phase von Entwicklung, Produktion und Aus-

    lieferung zu perfektionieren.

    Dabei arbeiten wir eng mit unseren zertifizierten

    Lieferanten zusammen alle von uns eingesetz-

    ten Materialien und Rohstoffe bertreffen die

    relevanten EU-Richtlinien 2002/96/EG (WEEE),

    2002/95/EG (RoHS) und 2003/11/EG.

    Fr alle Produkte stellen wir unseren Kunden

    IMDS-Daten, EU-Sicherheitsdatenbltter sowie

    Verifizierungsdokumente wie z.B. Erstmuster-

    prfungen nach VDA, Werksbescheinigungen

    und Abnahmeprfzeugnisse nach DIN EN

    10204 zur Verfgung.

    Qualitts- management

  • Werkstoffbezeichnungen

    Krzel Polymer Handelsnamen

    NR Naturkautschuk

    IR Isopren-Kautschuk Natsyn, Cariflex IR

    SBR Styrol-Butadien-Kautschuk Buna Hls, Polysar S, Solprene

    BR Butadien-Kautschuk Buna CB, Polybutadien K

    IIR Butyl-Kautschuk Polysar Butyl, Esso Butyl

    EPDM Polyethylen-Terpolymerisat Keltan, Buna AP, Dutral

    NBR Acrylnitril-Butadien-Kautschuk Perbunan, Polysar-Krynac

    CO, ECO Epichlorhydrin-Kautschuk Herclor, Hydrin

    CR Chloropren-Kautschuk Baypren, Neoprene

    CSM Chlorsulfoniertes Polyethylen Hypalon

    AU, EU Urethan-Kautschuk Urepan, Adiprene C

    SI Silikon-Kautschuk Silopren

    FSI Fluor-Silikon-Kautschuk Silastic

    FKM Fluor-Kautschuk Viton, Fluorel, Tecnoflon

    ACM Polyacrylat-Kautschuk Hycar

    PUR Polyurethan Vulkollan

    PTFE Polytetrafluorethylen Teflon, Hostaflon

    LEGENDE TABELLE RECHTS:

    1 = ausgezeichnet X = kein Vergleich

    2 = sehr gut mit Elastomeren

    3 = gut

    4 = mig

    5 = gering

    6 = ungengend

    Eig

    ensc

    haft

    NR

    IRS

    BR

    BR

    IIR

    EP

    DM

    NB

    RE

    CO

    CR

    CS

    MA

    US

    IFS

    IFK

    MA

    CM

    PU

    RP

    TFE

    Zerr

    eiss

    fest

    igke

    it un

    vers

    trk

    t1

    25

    64

    55

    53

    52

    66

    56

    11

    Zerr

    eiss

    fest

    igke

    it ve

    rst

    rkt

    12

    24

    33

    23

    23

    14

    43

    3

    1

    Bru

    chde

    hnun

    g1

    12

    32

    32

    32

    32

    44

    33

    23

    Rc

    kpra

    llela

    stiz

    itt

    22

    31

    63

    32

    34

    33

    33

    52

    X

    Abr

    iebs

    wid

    erst

    and

    22

    21

    33

    23

    23

    15

    54

    41

    3

    Einr

    eif

    estig

    keit

    22

    35

    33

    33

    24

    36

    63

    41

    2

    elek

    tr. D

    urch

    gang

    swid

    erst

    and

    11

    22

    22

    45

    34

    31

    14

    42

    1

    Tem

    pera

    turb

    erei

    ch H

    eil

    uft

    C+

    90

    +

    90+

    10

    0+

    10

    0+

    13

    0+

    15

    0+

    12

    0+

    14

    5+

    12

    0+

    12

    0+

    12

    0+

    20

    0+

    20

    0+

    20

    0+

    16

    0+

    80

    +

    260

    Tem

    pera

    turb

    erei

    ch K

    lte

    C

    - 40- 40

    - 50- 60

    - 40- 50

    - 50- 40

    - 40- 20

    - 20- 70

    - 80- 20

    - 20- 25

    - 19

    0

    Alte

    rung

    sbes

    tnd

    igke

    it3

    33

    320

    13

    22

    22

    11

    12

    11

    Ozo

    nbes

    tnd

    igke

    it4

    44

    32

    13

    22

    22

    11

    12

    11

    Ben

    zinb

    est

    ndig

    keit

    66

    65

    65

    11

    22

    15

    11

    12

    1

    l-

    & F

    ettb

    est

    ndig

    keit

    66

    66

    64

    11

    22

    11

    11

    12

    1

    Sur

    ebes

    tnd

    igke

    it3

    33

    32

    14

    52

    25

    54

    15

    61

    Alk

    alie

    nbes

    tnd

    igke

    it3

    33

    32

    23

    52

    25

    54

    15

    61

    Hei

    es

    Was

    ser

    33

    33

    12

    34

    33

    55

    42

    56

    1

    15

    Eig

    ensc

    haft

    NR

    IRS

    BR

    BR

    IIR

    EP

    DM

    NB

    RE

    CO

    CR

    CS

    MA

    US

    IFS

    IFK

    MA

    CM

    PU

    RP

    TFE

    Zerr

    eif

    estig

    keit,

    unv

    erst

    rkt

    12

    56

    45

    55

    35

    26

    65

    61

    1

    Zerr

    eif

    estig

    keit,

    ver

    str

    kt1

    22

    43

    32

    32

    31

    44

    33

    1

    Bru

    chde

    hnun

    g1

    12

    32

    32

    32

    32

    44

    33

    23

    Rc

    kpra

    llela

    stiz

    itt

    22

    31

    63

    32

    34

    33

    33

    52

    X

    Abr

    iebs

    wid

    erst

    and

    22

    21

    33

    23

    23

    15

    54

    41

    3

    Einr

    eif

    estig

    keit

    22

    35

    33

    33

    24

    36

    63

    41

    2

    Elek

    tr. D

    urch

    gang

    swid

    erst

    and

    11

    22

    22

    45

    34

    31

    14

    42

    1

    Tem

    pera

    turb

    erei

    ch H

    eil

    uft

    C+

    90

    +

    90+

    10

    0+

    10

    0+

    13

    0+

    15

    0+

    12

    0+

    14

    5+

    12

    0+

    12

    0+

    12

    0+

    20

    0+

    20

    0+

    20

    0+

    16

    0+

    80

    +

    260

    Tem

    pera

    turb

    erei

    ch K

    lte

    C

    40 40

    50 60

    40 50

    50 40

    40 20

    20 70

    80 20

    20 25

    19

    0

    Alte

    rung

    sbes

    tnd

    igke

    it3

    33

    320

    13

    22

    22

    11

    12

    11

    Ozo

    nbes

    tnd

    igke

    it4

    44

    32

    13

    22

    22

    11

    12

    11

    Ben

    zinb

    est

    ndig

    keit

    66

    65

    65

    11

    22

    15

    11

    12

    1

    l-

    & F

    ettb

    est

    ndig

    keit

    66

    66

    64

    11

    22

    11

    11

    12

    1

    Sur

    ebes

    tnd

    igke

    it3

    33

    32

    14

    52

    25

    54

    15

    61

    Alk

    alie

    nbes

    tnd

    igke

    it3

    33

    32

    23

    52

    25

    54

    15

    61

    Hei

    es

    Was

    ser

    33

    33

    12

    34

    33

    55

    42

    56

    1

    Reaktionsmerkmale

  • So erreichen Sie uns:

    Postadresse: Greiner Gummitechnik GmbH, Toppenstedter Strae 10 12, 21445 Wulfsen

    Telefon: 04173 589-0

    Durchwahlen: Verkauf, Herr Rudolf Klippel, 589-231 | Einkauf, Frau Beate Mencke, 589-242

    Buchhaltung, Frau Karin Eisfeld, 589-232 | Labor, Frau Marion Ivkovic, 589-247

    Qualittsmanagement, QMB Herr Andreas Nack, 589-275

    Geschftsfhrung, Herr Hartmut Ost, 589-261, Fax 589-266

    Telefax: 04173 589-256

    E-Mail: [email protected]

    Gestaltung: www.unikumm.de

    Noch mehr Informationen: www.greinergummitechnik.de