of 38/38
Samstag, 23. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR Seite 1/38 00:00 NACHRICHTEN 00:05 ARD-NACHTKONZERT präsentiert von BR-KLASSIK 00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) Edward Elgar: Symphonie Nr. 1 As-Dur, op. 55 (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Roger Norrington) Joachim Raff: Sonate Nr. 3, op. 128 (Ingolf Turban, Violine; Jascha Nemtsov, Klavier) Richard Strauss: "Macbeth", op. 23 (SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: François-Xavier Roth) Heitor Villa-Lobos: "Préces sem palavras" (SWR Vokalensemble Stuttgart: Marcus Creed) Felix Mendelssohn Bartholdy: Sechs Lieder ohne Worte, op. 102 (Michael Korstick, Klavier) 02:00 Nachrichten, Wetter 02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) Franz Schubert: Symphonie h-Moll, D 759 - "Die Unvollendete" (Kammerorchester Basel: Mario Venzago) Johannes Brahms: Streichquartett B-Dur, op. 67 (Emerson String Quartett) Johann Joachim Quantz: Concerto Nr. 9 Es-Dur (Barry Tuckwell, Horn; John Constable, Cembalo; Academy of St. Martin-in- the-Fields: Iona Brown) Juan Crisóstomo de Arriaga: "Herminie", Kantate (Violet Serena Noorduyn, Sopran; Il Fondamento: Paul Dombrecht) Friedrich Seitz: Violinkonzert Nr. 2, op. 13 (Itzhak Perlman, Violine; Juilliard Orchestra: Lawrence Foster) 04:00 Nachrichten, Wetter 04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) William Walton: "Johannesburg Festival Ouvertüre" (London Philharmonic Orchestra: Bryden Thomson) Johannes Brahms: Vier Klavierstücke, op. 76, Nr. 1-4 (Arcadi Volodos, Klavier) Silvius Leopold Weiß: "Der getreue Music-Meister", Presto G-Dur (Yasunori Imamura, Laute) Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie g-Moll, KV 550 (Les Musiciens du Louvre: Marc Minkowski) 05:00 Nachrichten, Wetter 05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Samstag, 23. September 2017 - MDR.DE · Felix Mendelssohn Bartholdy: Sechs Lieder ohne Worte, op. 102 (Michael Korstick, ... (Barry Tuckwell, Horn; John Constable, Cembalo; Academy

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Samstag, 23. September 2017 - MDR.DE · Felix Mendelssohn Bartholdy: Sechs Lieder ohne Worte, op....

  • Samstag, 23. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 1/38

    00:00 NACHRICHTEN

    00:05 ARD-NACHTKONZERT

    prsentiert von BR-KLASSIK 00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) Edward Elgar: Symphonie Nr. 1 As-Dur, op. 55 (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Roger Norrington) Joachim Raff: Sonate Nr. 3, op. 128 (Ingolf Turban, Violine; Jascha Nemtsov, Klavier) Richard Strauss: "Macbeth", op. 23 (SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: Franois-Xavier Roth) Heitor Villa-Lobos: "Prces sem palavras" (SWR Vokalensemble Stuttgart: Marcus Creed) Felix Mendelssohn Bartholdy: Sechs Lieder ohne Worte, op. 102 (Michael Korstick, Klavier) 02:00 Nachrichten, Wetter 02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) Franz Schubert: Symphonie h-Moll, D 759 - "Die Unvollendete" (Kammerorchester Basel: Mario Venzago) Johannes Brahms: Streichquartett B-Dur, op. 67 (Emerson String Quartett) Johann Joachim Quantz: Concerto Nr. 9 Es-Dur (Barry Tuckwell, Horn; John Constable, Cembalo; Academy of St. Martin-in-the-Fields: Iona Brown) Juan Crisstomo de Arriaga: "Herminie", Kantate (Violet Serena Noorduyn, Sopran; Il Fondamento: Paul Dombrecht) Friedrich Seitz: Violinkonzert Nr. 2, op. 13 (Itzhak Perlman, Violine; Juilliard Orchestra: Lawrence Foster) 04:00 Nachrichten, Wetter 04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) William Walton: "Johannesburg Festival Ouvertre" (London Philharmonic Orchestra: Bryden Thomson) Johannes Brahms: Vier Klavierstcke, op. 76, Nr. 1-4 (Arcadi Volodos, Klavier) Silvius Leopold Wei: "Der getreue Music-Meister", Presto G-Dur (Yasunori Imamura, Laute) Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie g-Moll, KV 550 (Les Musiciens du Louvre: Marc Minkowski) 05:00 Nachrichten, Wetter 05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV)

  • Samstag, 23. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 2/38

    Carl Philipp Emanuel Bach: Klavierkonzert E-Dur, Allegro assai, Wq 14 (Sebastian Knauer, Klavier; Zrcher Kammerorchester: Roger Norrington) Jacques Ibert: Trois pices brves (Les Vents Franais) Georg Philipp Telemann: Sinfonia spirituosa D-Dur, TWV 44:1 (Musica Antiqua Kln: Reinhard Goebel) Ludwig van Beethoven: "Die Weihe des Hauses", Ouvertre, op. 124 (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Neville Marriner) Giovanni Battista Mazzaferrata: Sonate (Europa Galante: Fabio Biondi) Dmitrij Schostakowitsch: Jazz-Suite Nr. 1 (City of Birmingham Symphony Orchestra: Mark Elder) Michael Haydn: Symphonie E-Dur, Allegro (Deutsche Kammerakademie Neuss: Frank Beermann)

    06:00 MDR KULTUR AM MORGEN

    06:00 Nachrichten

    06:08 Wort zum Tage

    06:15 Thema

    06:30 Wetter + Verkehr

    06:45 Kalenderblatt

    07:00 Nachrichten

    07:15 MDR Kultur - Empfehlungen frs Wochenende

    07:30 Presseschau

    07:45 Thema

    08:00 Nachrichten

    08:15 Thema

    08:30 Feuilleton

    08:45 Thema

    09:00 MDR KULTUR AM VORMITTAG

    09:00 Nachrichten

    MDR KULTUR - Feature 09:05 Born to work

    Eine knstlerische Auseinandersetzung mit Monotonie und Fremdbestimmung in Arbeitsprozessen Von Stefanie Heim (Erstsendung)

  • Samstag, 23. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 3/38

    Seit Ford und Taylor die Massenproduktion ins Leben riefen und optimierten, verrichten Arbeiter an Fliebndern abstrakte Ttigkeiten. Wechselnde Schichtdienste dominieren bis heute den Dienstleistungsbereich. Hinzu kommen Repressionen bei Nichterfllung von vorgegebenen Leistungen oder Kennzahlen, gleichzeitig finden fragwrdige Mitarbeitermotivationen statt. Wie erleben Fabrik- und Lagerarbeiter heute ihren Job? Die Autorin selbst arbeitete zwei Jahre lang im hocheffizienten Versandhandel. Stefanie Heim, geboren in Potsdam, lebt in Erfurt als freie Autorin. Nach einer Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin und mehreren Praktika studierte sie Medienkunst/Mediengestaltung an der Bauhaus-Universitt Weimar. 2012 wurde sie mit dem Sonderpreis Regie des Westflischen Kurzhrspiel-Award fr ihre Umsetzung des "Robinson-Dilemma" ausgezeichnet. Regie: Stefanie Heim Produktion: Bauhaus Universitt Weimar 2016 (29 Min.)

    09:45 MDR Kultur - Empfehlungen frs Wochenende

    10:00 Nachrichten

    10:15 Thema

    10:30 Feuilleton

    10:40 Kalenderblatt

    10:50 Das Gedicht

    11:00 Nachrichten

    11:05 MDR KULTUR trifft - Menschen von hier

    12:00 MDR KULTUR AM MITTAG

    12:00 Nachrichten

    12:15 Thema

    12:30 Wetter + Verkehr

    12:45 Thema

    13:00 Nachrichten

    13:15 Hrer empfehlen Kultur

    13:30 Wetter + Verkehr

  • Samstag, 23. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 4/38

    13:45 Hrer empfehlen Kultur

    14:00 Nachrichten

    14:15 Lebensart am Sonnabend

    14:30 Wetter + Verkehr

    14:45 MDR KULTUR Vorschau

    15:00 MDR KULTUR AM NACHMITTAG

    15:00 Nachrichten

    15:15 Thema

    15:30 Wetter + Verkehr

    15:45 Musiktipp

    16:00 Nachrichten

    16:05 MDR KULTUR - Studiosession

    16:30 Wetter + Verkehr

    16:45 Thema

    17:00 Nachrichten

    17:15 Thema

    17:30 Wetter + Verkehr

    17:45 Thema

    18:00 Nachrichten

    18:05 Figarino Geschichten aus dem Fahrradladen Figarino: Raschid D. Sidgi Autorin: Franziska Anna Opitz Fahrradschrauber Figarino - Schirmmtzentrger, abenteuerlustig, sympathisch, spritzig und ein bisschen neben der Spur - und Piratenkater Long John Silver - Augenklappentrger, hchstbegabt, immer hungrig und mit allen Wassern gewaschen - lassen sich auch heute wieder auf ein neues Abenteuer ein. Garantiert passiert den beiden etwas zwischen ganz schn aufregend und ziemlich seltsam... Ohne Zoff wird es natrlich nicht abgehen. Hundertprozentig! Thema: Von Ufer zu Ufer

  • Samstag, 23. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 5/38

    Um von einem Ufer zum anderen zu gelangen, gibt es Brcken. Aber nicht berall. Da werden Fhren eingesetzt. Und die knnen vllig unterschiedlich sein. Es gibt Gierseilfhren wie in Arneburg, Motorfhren wie in Bernburg und im Wrlitzer Park wird gekurbelt. Manche dienen allein dazu, Menschen hin und her zu schippern, andere transportieren auch Autos von einer Flussseite an die andere. Warum aber werden Fhren eingesetzt? Wer wird berhaupt Fhrmann und warum? Tom Hartmann geht auf groe Fhrentour.

    18:30 MDR KULTUR - Songs und Chansons (Wdh.) Die internationale Ausgabe mit Petra Rie

    19:00 MDR KULTUR AM ABEND

    19:00 Nachrichten

    19:05 Diskurs

    19:30 MDR KULTUR - Jazz Lounge Mix

    20:00 Nachrichten

    20:05 MDR KULTUR - Opernmagazin Mit Bettina Volksdorf Thema u.a.: 40 Jahre fimt Das Forschungsinstitut fr Musiktheater in Thurnau (Universitt Bayreuth) ist bekannt fr seine Exzellenz im Bereich der Opern- und Musiktheaterforschung. Wir stellen dieses Musikinstitut vor.

    21:00 MDR KULTUR - Film, Musical, Operette Mit Dieter David Scholz

    22:00 MDR KULTUR - Spezial

    23:00 MDR KULTUR - Nachtmusik

  • Sonntag, 24. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 6/38

    00:00 NACHRICHTEN

    00:05 ARD-NACHTKONZERT

    prsentiert von BR-KLASSIK 00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 1 C-Dur, op. 21 (Deutsche Kammerphilharmonie Bremen: Paavo Jrvi) Max Bruch: Acht Stcke, op. 83 (ensemble incanto) Georg Druschetzky: Konzert (Ensemble Clarimonia; Solamente Naturali: Charles Neidich) Johann Gottlieb Graun: Trio c-Moll, GraunWV Av:XV:19 (Les Amis de Philippe) Maurice Ravel: Trois chansons (Europa Chor Akademie: Sylvain Cambreling) Carl Philipp Emanuel Bach: Konzert G-Dur, Wq 44 (Les Amis de Philippe, Cembalo und Leitung: Ludger Rmy) 02:00 Nachrichten, Wetter 02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) Franz Schubert: Streichquintett C-Dur, D 956 (Quatuor Ebne) Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert c-Moll, KV 491 (Alicia de Larrocha, Klavier; Chamber Orchestra of Europe: Georg Solti) George Onslow: Quintett F-Dur, op. 81, Nr. 3 (douard Sabo, Flte; Armel Descotte, Oboe; Franois Lemoine, Klarinette; Batiste Arcaix, Fagott; Julien Desplanque, Horn) Alexander Krakauer: "Im Paradies" (Benjamin Schmid, Violine; Miklos Skuta, Klavier) 04:00 Nachrichten, Wetter 04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) Adrian Willaert: "Ave virgo", Motette (Capella Sancti Michaelis; Currende Consort: Erik van Nevel) Franz Anton Hoffmeister: Parthia Nr. 25 Es-Dur (Consortium Classicum) Anton Arenskij: Klavierkonzert f-Moll, op. 2 (Konstantin Scherbakov, Klavier; Russisches Philharmonisches Orchester: Dmitri Jablonskij) 05:00 Nachrichten, Wetter 05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) Joseph Haydn: Symphonie Nr. 54 G-Dur, Finale

  • Sonntag, 24. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 7/38

    (Academy of Ancient Music: Christopher Hogwood) Antonio Vivaldi: Konzert B-Dur, R 498 (Musica Sequenza, Fagott und Leitung: Burak Ozdemir) Giovanni Sgambati: Gavotta as-Moll (Jeffrey Biegel, Klavier) Georg Philipp Telemann: Fltenkonzert D-Dur, TWV 51:D2 (Emmaneul Pahud, Flte; Berliner Barock Solisten: Rainer Kussmaul) Le Weiner: Serenade f-Moll, Lebhaft, op. 3 (Budapest Festival Orchestra: Georg Solti) Johann Sebastian Bach: Konzert G-Dur, BWV 592 (Marie-Claire Alain, Orgel) Luigi Boccherini: Streichquartett D-Dur, op. 15, Nr. 1 (Petersen Quartett)

    06:00 MDR KULTUR AM SONNTAGMORGEN

    06:00 Nachrichten

    06:08 Wort zum Tage

    06:30 Kantate Johann Sebastian Bach: "Was Gott tut, das ist wohlgetan", BWV 99 Julianne Baird, Soprano; Allan Fast, Countertenor; Frank Kelley, Tenor; Jan Opalach, Bass The Bach Ensemble Leitung: Joshua Rifkin

    07:00 Nachrichten

    Kinderhrspiel 07:05 Feuerlilli

    Von Silvio Huonder (ab 6 Jahren) Fr Hhnerfriede ist die Welt in Ordnung: Die Hhner legen fleiig Eier, und im Stubenofen brennt ein schnes Feuer. Doch Feuerlilli ist alles viel zu eng! Sie will raus aus dem Ofen, der ihr Zuhause ist! Drum flugs die Ofentre aufgesprengt und mit dem Lftchen Udo Wind fort in die weite Welt! Dort aber lauern furchtbare Gefahren: Dem Wasserwesen Fritz-der-Liter gerade noch entkommen, findet sich Feuerlilli, von Udo Wind verlassen, als Gefangene vom Fiesen Schieber wieder, dem sie als Lagerfeuer dienen muss. Danach, an einen Schmied verschachert, muss sie in einem noch viel rgeren Gefngnis, einer Schmiedeesse, schmachten.

  • Sonntag, 24. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 8/38

    Als Feuerlilli doch die Flucht gelingt, legt sie im bermut die ganze Stadt in Schutt und Asche. Brennbares ist nun fast nichts mehr brig, Udo, das Lftchen, lngst davongeweht. Das Wasser aber, Fritz-der-Liter, den mag die Lilli nicht. Was nun? Der Hhnerfriede, die nun Matrosenfriede werden will, der kann die Feuerlilli ntzlich sein. Mit ihr geht sie aufs Schiff und auf die groe Reise nach Trinidad, nach Singapur und ... Feuerland! Silvio Huonder, 1954 in Chur/Schweiz geboren, lebt heute in Berlin. Er machte 1987 sein Bhnenbild-Diplom und magister artium an der Hochschule fr Musik und darstellende Kunst in Graz, arbeitete als Bhnenbildner, schrieb Kurzgeschichten, einen Roman und mehrere Theaterstcke. Regie: Christa Kowalski Komponist: Steffen Schleiermacher Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk 1995 Sprecher: Katharina Palm - Feuerlilli Sylvester Groth - Udo Wind Martin Semmelrogge - Fritz-der-Liter Wolfgang Srgel - Ofen Walter Niklaus - Teppich Michael Habeck - Fieser Schieber Ursula Werner - Hhnerfriede Hans-Joachim Hegewald - Schmied Tilly Lauenstein - Ilseflieder Wolfgang Jakob - Hansitanner (50 Min.)

    08:00 Nachrichten

    08:15 Religion und Gesellschaft

    08:30 Wetter + Verkehr

    08:45 Kalenderblatt

    09:00 Nachrichten

    09:15 Religion und Gesellschaft

    09:30 Wetter + Verkehr

    09:40 Thema

    09:50 Hinweis Gottesdienst

    10:00 MDR KULTUR AM SONNTAGVORMITTAG

    10:00 Gottesdienst (evang.)

  • Sonntag, 24. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 9/38

    Kreuzkirche Magdeburg

    11:00 Nachrichten

    11:05 Sonntagsraten Radioquiz von und mit Axel Thielmann

    12:00 Nachrichten

    12:05 MDR KULTUR - Caf

    13:00 MDR KULTUR AM SONNTAGNACHMITTAG

    13:00 Nachrichten

    13:15 Thema

    13:30 Wetter + Verkehr

    13:45 Kalenderblatt

    14:00 Nachrichten

    14:15 Natur und Wissenschaft populr

    14:30 Wetter + Verkehr

    14:45 MDR KULTUR Vorschau

    15:00 Nachrichten

    15:15 Das schne Buch

    15:30 Wetter + Verkehr

    15:45 Thema

    16:00 Nachrichten

    16:05 MDR KULTUR trifft - Menschen von hier

    17:00 Nachrichten

    17:05 MDR KULTUR Spezial Musik

    MDR KULTUR - Hrspiel, Krimi und Feature 18:00 In Ali Babas Hhle

    Kriminalhrspiel Von Dorothy L. Sayers

  • Sonntag, 24. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 10/38

    Lord Peter tuscht seinen Tod vor, um sich inkognito in eine gut organisierte Diebesbande einschleichen und ihre kriminellen Machenschaften beenden zu knnen. Was er nicht wei, ist, dass die Bande mit Verrtern kurzen Prozess macht. Bei einem turnusmigen Geheimtreffen aller Mitglieder in einem dunklen Haus - abgeschirmt wie Ali Babas Hhle - wird er enttarnt. Er ist in akuter Lebensgefahr. Mit einem gewagten Trick gelingt es ihm, den Chef der Bande in den Safe seines Hauses zu schicken. Dieser begehbare Safe ist eine Falle. Dorothy Leigh Sayers (1893-1957), geboren als Tochter eines Pfarrers und Schuldirektors aus altem englischen Landadel, war eine der ersten Frauen, die an der Universitt ihres Geburtsorts Oxford Examen machte. Sie wurde Lehrerin in Hull, wechselte dann aber fr zehn Jahre zu einer Werbeagentur. 1926 heiratete sie den Hauptmann Oswald Atherton Fleming. Als Schriftstellerin begann sie mit religisen Gedichten und Geschichten. Ihre ber zwanzig Detektivromane, die sich durch psychologische Grundierungen, eine Flle bestechender Charakterstudien und eine ethische Haltung auszeichnen, sind inzwischen in die Literaturgeschichte eingegangen. Dorothy L. Sayers gehrt mit Agatha Christie und P. D. James zur Trias der groen englischen Kriminalautorinnen. 1950 erhielt sie in Anerkennung ihrer literarischen Verdienste um den Kriminalroman den Ehrendoktortitel der Universitt Durham. Dorothy L. Sayers starb in Witham/Essex. Regie: Klaus Zippel Bearbeitung: Ulrich Griebel Komponist: Michael Hinze Produktion: MDR/SWR/SFB 2002 Sprecher: Dagmar von Thomas - Erzhlerin Peter Fricke - Lord Peter Wimsey Hilmar Eichhorn - Mr. Jukes Dieter Bellmann - Prsident, Nr.1 Ellen Hellwig - Frau, Nr.2 Daniela Vo - Mdchen Klaus Herm - Nummer 22 Horst Lebinsky - Nummer 30 Horst Hiemer - Nummer 41 Gnter Schobck - Ingenieur Siegfried Vo - Chefinspektor Parker (53 Min.)

    19:00 MDR KULTUR AM SONNTAGABEND

    19:00 Nachrichten

    19:05 MDR KULTUR - Chormagazin

  • Sonntag, 24. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 11/38

    19:30 MDR KULTUR im Konzert MDR Matineekonzert Felix Mendelssohn Bartholdy: "Verleih uns Frieden gndiglich", MWVoO 5 Robert Schumann: Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61 Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie-Kantate Nr. 2 "Lobgesang" op. 52, MWV 18 Ilse Eerens, Sopran; Esther Dierkes, Sopran; Maximilian Schmitt, Tenor MDR RUNDFUNKCHOR, MDR SINFONIEORCHESTER, Leitung: Risto Joost (Zeitversetzte Aufnahme vom 24.9.2017, Leipzig, Gewandhaus)

    22:00 MDR KULTUR - Orgelmagazin "Fantasien von allerley Gestalt" Eindrcke von den Gottfried-Silbermann-Tagen und dem Gottfried-Silbermann-Wettbewerb in Freiberg Eine Sendung von Claus Fischer

    22:30 MDR KULTUR - Nachtmusik

  • Montag, 25. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 12/38

    00:00 NACHRICHTEN

    00:05 ARD-NACHTKONZERT

    prsentiert von BR-Klassik 00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) Ludwig van Beethoven: Messe C-Dur, op. 86 (Christiane Oelze, Sopran; Claudia Mahnke, Mezzosopran; Christian Elsner, Tenor; Franz-Josef Selig, Bass; MDR RUNDFUNKCHOR; MDR SINFONIEORCHESTER: Fabio Luisi) Peter Tschaikowsky: Variationen ber ein Rokoko-Thema, op. 33 (Claudio Bohrquez, Violoncello; MDR SINFONIEORCHESTER: Hendrik Vestmann) Albert Lortzing: Konzertstck E-Dur (Peter Damm, Horn; Staatskapelle Dresden: Siegfried Kurz) John Adams: Violinkonzert (Chad Hoopes, Violine; MDR SINFONIEORCHESTER: Kristjan Jrvi) 02:00 Nachrichten, Wetter 02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) Nikolaj Rimskij-Korsakow: "Nacht ber dem Berge Triglav", Orchestersuite (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Michail Jurowski) Mikolaj Gorecki: Nocturne (Schlesische Philharmonie: Miroslaw Jacek Blaszczyk) Dmitrij Schostakowitsch: Kammersinfonie, op. 83 a (Kammerakademie Potsdam: Michael Sanderling) Edvard Grieg: Vier symphonische Tnze ber norwegische Motive, op. 64 (WDR Sinfonieorchester Kln: Eivind Aadland) 04:00 Nachrichten, Wetter 04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) Mikls Rzsa: Thema, Variationen und Finale, op. 13 (BBC Philharmonic: Rumon Gamba) Bernard Herrmann: "Souvenirs de voyage" (The Nash Ensemble) Franz Waxman: "Athanael the trumpeter", Ouvertre (Joachim Pliquett, Trompete; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Hans E. Zimmer) 05:00 Nachrichten, Wetter 05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) Johann Joachim Quantz: Konzert G-Dur (Ulrich Herkenhoff, Panflte; Amati Ensemble Mnchen: Attila Balogh) Saverio Mercadante: "Sinfonia caratteristica"

  • Montag, 25. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 13/38

    (Orchestra Philharmonia Mediterranea: Luigi De Filippi) Jaques Ibert: Entr'acte (Irena Grafenauer, Flte; Maria Graf, Harfe) Manuel Maria Ponce: "Poema elegiaco" (The State of Mexico Symphony Orchestra: Enrique Btiz) George Gershwin: "The man I love" (Sebastian Knauer, Klavier) Louis Moreau Gottschalk: "Grande Fantaisie triumphale", op. 69 (Michel Ponti, Klavier; Berliner Symphoniker: Samuel Adler)

    06:00 MDR KULTUR AM MORGEN

    06:00 Nachrichten

    06:08 Wort zum Tage

    06:15 Thema

    06:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    06:40 Kalenderblatt

    06:50 Presseschau

    07:00 Nachrichten

    07:10 Thema

    07:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    07:40 MDR KULTUR empfiehlt: Die CD der Woche

    07:50 Feuilleton

    08:00 Nachrichten

    08:10 Thema

    08:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    08:40 Thema

    09:00 MDR KULTUR AM VORMITTAG

    09:00 Nachrichten

    Zum 80. Geburtstag von Jurek Becker am 30. September: Lesezeit

    09:05 Irrefhrung der Behrden (1/15) Von Jurek Becker (Wiederholung)

  • Montag, 25. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 14/38

    Der Jurastudent Gregor Bieneck nimmt sein Leben leicht. Er tut, was ihm Spa macht, und sieht zu, dass er damit durchkommt. Kurz, er ist ein liebenswerter Sonnyboy, der anderen locker die Freundin ausspannt, gern Geschichten erfindet und darum auch Schriftsteller werden will - ein junger Mann, der in den Tag hinein lebt, aber dennoch keine Kompromisse macht. Als er pltzlich tatschlich ein erfolgreicher Drehbuchautor wird und das Geldverdienen geniet, beginnt er, sich zu arrangieren. Gregor beendet sein Studium, es folgen Bcher, Filme und Fernsehspiele. Der Erfolg stellt sich ein, doch damit weist er alle Zweifel und Selbstkritik von sich. Gregor gelingt es, alle irrezufhren, die Universitt, seinen Verlag, ja sich selbst, nur bei seiner Frau gelingt ihm die Irrefhrung nicht. Lola, die Pdagogikstudentin und Lehrerin, nennt ihn ganz einfach "Hans im Glck". Letztendlich steht die Frage zwischen ihnen, wozu er berhaupt Geschichten schreibt, die sie schon tausendmal gelesen hat. In seinem 1973 erschienenen Roman "Irrefhrung der Behrden" lie Jurek Becker seine frhen, in den 60er Jahren gemachten Erfahrungen mit der DEFA und dem Fernsehen einflieen; das Buch ist somit auch eine literarische Fundgrube fr die Kuriosa von Entscheidungsfindungen im Film- und Fernsehbereich der DDR. Jurek Becker wurde 1937 in Ldz geboren. Nach dem deutschen berfall auf Polen 1939, wird die Familie ins Ghetto "Litzmannstadt"(Ldz) umgesiedelt; ab 1943 ist Jurek Becker in den Konzentrationslagern Ravensbrck und Sachsenhausen inhaftiert. Seine Mutter starb an den Folgen der Haft; sein Vater, der in Auschwitz berlebt hatte, fand ihn 1945 mit Hilfe einer amerikanischen Suchorganisation wieder und siedelte mit ihm nach Ost-Berlin ber. 1957 begann Becker ein Philosophiestudium, das er 1960 wegen Unstimmigkeiten mit der Partei abbrechen musste. Von 1960 bis 1977 lebte er als freier Schriftsteller und DEFA-Drehbuchautor in Ost-Berlin. Der Roman "Jakob der Lgner" (1969), in dem er seine Erfahrungen im Getto verarbeitete, machte ihn international bekannt. Von 1957 bis 1976 war er Mitglied der SED. Wegen seines Protests gegen den Ausschluss Rainer Kunzes aus dem Schriftstellerverband und gegen die Ausbrgerung Wolf Biermanns, wurde er aus der Partei ausgeschlossen. Nachdem sein Roman "Schlaflose Tage" in der DDR nicht erscheinen konnte, verlie Jurek Becker 1977 mit einem Dauervisum die DDR. Neben den bekannten Romanen "Irrefhrung der Behrden" (1973), "Der Boxer" (1976) und "Bronsteins Kinder" (1986) schrieb Jurek Becker Drehbcher fr Spielfilme (u.a. "Neuner", 1990) und Fernsehserien wie "Liebling Kreuzberg" (1986-1997). Jurek Becker starb 1997 in Sieseby (Schleswig-Holstein). Fr seine Romane und Drehbcher erhielt er zahlreiche Preise, u.a. den Heinrich-Mann-Preis der Akademie der Knste der DDR (1970), den Bremer Literaturpreis (1974), den Hans-Fallada-Preis der Stadt Neumnster (1990), den Bundesfilmpreis (1990).

  • Montag, 25. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 15/38

    Matthias Matschke wurde 1968 in Marburg geboren. Bevor Matschke Schauspieler wurde, studierte er zunchst die Fcher Deutsch und Religion auf Lehramt. Vor der Aufnahme dieses Studiums war er an der Otto-Falckenberg-Schule in Mnchen abgelehnt worden. Im Alter von 24 Jahren wechselte Matschke schlielich an die Hochschule der Knste in Berlin. Es folgten Engagements an der Volksbhne Berlin, Schaubhne am Lehniner Platz, Schauspiel Zrich und Schauspielhaus Hamburg. Seit 2011 spielt er am Wiener Burgtheater. Seit 2015 steht er regelmig als Hauptkommissar Dirk Khler des Magdeburger Ermittlungsteams fr den "Polizeiruf 110" des MDR vor der Kamera. Regie: Matthias Thalheim Produktion: MDR 2007 Sprecher: Matthias Matschke - Sprecher (28 Min.)

    09:45 Kulturtipp

    10:00 Nachrichten

    10:15 Musik Forum

    10:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    10:40 Kalenderblatt

    10:50 Das Gedicht

    11:00 Nachrichten

    11:15 Hrbuch

    11:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    11:45 Feuilleton

    12:00 MDR KULTUR AM MITTAG

    12:00 Nachrichten

    12:10 Thema

    12:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    12:40 Thema

    13:00 Nachrichten

    13:10 Lebensart

    13:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

  • Montag, 25. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 16/38

    13:40 Lebensart

    14:00 MDR KULTUR AM NACHMITTAG

    14:00 Nachrichten

    14:15 MDR KULTUR empfiehlt: CD der Woche

    14:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    14:45 MDR KULTUR Vorschau

    15:00 Nachrichten

    Zum 200. Geburtstag von Theodor Storm am 14. September: MDR KULTUR - Die Klassikerlesung

    15:10 Pole Poppenspler (10/12) Von Theodor Storm Produktion: SFB 2002 Sprecher: Friedhelm Ptok (15 Min.)

    15:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    15:45 Musik Forum

    16:00 Nachrichten

    16:10 Thema

    16:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    16:40 MDR Kultur International

    17:00 Nachrichten

    17:10 Thema

    17:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    17:40 Thema

    18:00 Nachrichten

    18:05 MDR KULTUR Spezial Musik

    19:00 MDR KULTUR AM ABEND

    19:00 Nachrichten

    Zum 80. Geburtstag von Jurek Becker am 30. September:

  • Montag, 25. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 17/38

    Lesezeit 19:05 Irrefhrung der Behrden (1/15)

    Von Jurek Becker (Wdh. von 09:05 Uhr)

    19:35 MDR KULTUR - Jazz Lounge Oscar Peterson, Piano

    20:00 Nachrichten

    20:05 MDR KULTUR im Konzert Straight To You - Nick Cave zum 60. Geburtstag Moderation: Johannes Paetzold

    MDR KULTUR - Hrspiel 22:00 Schwanengesnge

    Von Fabrice Melquiot Opernsngerin Anna Solari gastierte an den groen Husern, Schallplatten dokumentieren ihre Gesangskunst. Jetzt, mit 70 und ldierten Stimmbndern, verluft Annas Leben ohne grere An- oder Aufregungen - abgesehen von den tglichen Anrufen ihres Ex-Mannes. Doch das ndert sich, als der junge Bogdan Annas Wohnzimmer neu streichen soll. Denn was sie bei dem Auftrag nicht ahnt: Aus Bogdan und Anna wird ein Liebespaar. Eine unmgliche Liebe? Fabrice Melquiot lsst sie glaubwrdig, anrhrend und humorvoll lebendig werden. Fabrice Melquiot, geboren 1972 in Savoyen, Schauspieler und Autor von Theaterstcken/Hrspielen fr Kinder/Erwachsene. Melquiot leitet das Theater "Am Stram Gram" in Genf. 2008 erhielt Melquiot den Theaterpreis der Acadmie Franaise fr sein Gesamtwerk, das bislang rund 80 Stcke umfasst. 2004 produzierte das SR-Hrspiel "Der Gesichtswscher", 2015 "Als ich Charles war" (zusammen mit DKultur), wie auch "Schwanengesnge" wurden alle im Auftrag des SR bersetzt. Fr "Schwanengesnge" wurde Melquiot mit dem Autorenpreis des Festivals "Primeurs" 2016 ausgezeichnet, wo sein Stck als SR-Live-Hrspiel urgesendet wurde. Regie: Anouschka Trocker Produktion: SR/Dradio Kultur 2016 Sprecher: Tatja Seibt - Anna Solari Wolf-Dietrich Sprenger - Andr Lemoine Oliver Urbanski - Bogdan Bor (75 Min.)

    23:30 MDR KULTUR - Nachtmusik

  • Dienstag, 26. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 18/38

    00:00 NACHRICHTEN

    00:05 ARD-NACHTKONZERT

    prsentiert von BR-Klassik 00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) Giovanni Benedetto Platti: Trio c-Moll (Ensemble Zefiro) Wolfgang Amadeus Mozart: Rondo D-Dur, KV Anh. 184 (Junko Ukigaya, Flte; Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt: Takao Ukigaya) Karol Szymanowski: Violinkonzert Nr. 1, op. 35 (Arabella Steinbacher, Violine; Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Marek Janowski) Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr. 2 B-Dur, op. 52 (Juliane Banse, Sibylla Rubens, Sopran; Vinson Cole, Tenor; Rundfunkchor Berlin; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Vladimir Ashkenazy) 02:00 Nachrichten, Wetter 02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) Antonio Rosetti: Hornkonzert E-Dur (Klaus Wallendorf, Sarah Willis, Horn; Kurpflzisches Kammerorchester: Johannes Moesus) Franz Schubert: Sonate a-Moll, D 821 (David Geringas, Violoncello; Tatjana Geringas, Klavier) Niels Wilhelm Gade: Oktett F-Dur, op. 17 (Philharmonisches Streichoktett Berlin) Ralph Vaughan Williams: Symphonie Nr. 5 D-Dur (Musikkollegium Winterthur: Douglas Boyd) 04:00 Nachrichten, Wetter 04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) Joseph Kreutzer: Triosonate, op. 16 (Consortium Classicum) Robert Fuchs: Fantasiestcke, op. 78, Nr. 4-7 (Esther Nyffenegger, Violoncello; Annette Weisbrod, Klavier) Erich Wolfgang Korngold: "The Prince and the Pauper" (London Symphony Orchestra: Andr Previn) 05:00 Nachrichten, Wetter 05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) Jules Massenet: "La mer" (Ulrich Hbner, Horn; Klner Akademie: Michael Alexander Willens) Ernesto Nazareth: "Batuque"

  • Dienstag, 26. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 19/38

    (Marcelo Bratke, Klavier) Astor Piazzolla: "Tangazo" (Orquestra Simfnica de Barcelona e Orquestra national de Catalunya: Jos Serebrier) Lalo Schifrin: "Tropicos" (London Symphony Orchestra: Lalo Schifrin) Sergej Rachmaninow: Mlodie E-Dur, op. 3, Nr. 3 (Arcadi Volodos, Klavier) Johann Wenzel Kalliwoda: Introduktion und Variationen, op. 128 (Pierre-Andre Taillard, Klarinette; Hofkapelle Stuttgart: Frieder Bernius)

    06:00 MDR KULTUR AM MORGEN

    06:00 Nachrichten

    06:08 Wort zum Tage

    06:15 Thema

    06:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    06:40 Kalenderblatt

    06:50 Presseschau

    07:00 Nachrichten

    07:10 Thema

    07:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    07:40 MDR KULTUR empfiehlt: Das Buch der Woche

    07:50 Feuilleton

    08:00 Nachrichten

    08:10 Thema

    08:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    08:40 Thema

    09:00 MDR KULTUR AM VORMITTAG

    09:00 Nachrichten

    Zum 80. Geburtstag von Jurek Becker am 30. September: Lesezeit

    09:05 Irrefhrung der Behrden (2/15) Von Jurek Becker Regie: Matthias Thalheim Produktion: MDR 2007

  • Dienstag, 26. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 20/38

    Sprecher: Matthias Matschke - Sprecher (28 Min.)

    09:45 Kulturtipp

    10:00 Nachrichten

    10:15 Musik Forum

    10:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    10:40 Kalenderblatt

    10:50 Das Gedicht

    11:00 Nachrichten

    11:15 Sachbuch

    11:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    11:45 Feuilleton

    12:00 MDR KULTUR AM MITTAG

    12:00 Nachrichten

    12:10 Thema

    12:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    12:40 Thema

    13:00 Nachrichten

    13:10 Lebensart

    13:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    13:40 Lebensart

    14:00 MDR KULTUR AM NACHMITTAG

    14:00 Nachrichten

    14:15 MDR KULTUR empfiehlt: Das Buch der Woche

    14:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    14:45 MDR KULTUR Vorschau

    15:00 Nachrichten

  • Dienstag, 26. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 21/38

    Zum 200. Geburtstag von Theodor Storm am 14. September: MDR KULTUR - Die Klassikerlesung

    15:10 Pole Poppenspler (11/12) Von Theodor Storm Produktion: SFB 2002 Sprecher: Friedhelm Ptok (15 Min.)

    15:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    15:45 Musik Forum

    16:00 Nachrichten

    16:10 Thema

    16:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    16:40 MDR Kultur International

    17:00 Nachrichten

    17:10 Internationales Feuilleton

    17:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    17:40 Thema

    18:00 Nachrichten

    18:05 MDR KULTUR Spezial

    19:00 MDR KULTUR AM ABEND

    19:00 Nachrichten

    Zum 80. Geburtstag von Jurek Becker am 30. September: Lesezeit

    19:05 Irrefhrung der Behrden (2/15) Von Jurek Becker (Wdh. von 09:05 Uhr)

    19:35 MDR KULTUR - Jazz Lounge Mix

    20:00 Nachrichten

    20:05 MDR KULTUR im Konzert Kthener Herbst - Abschlusskonzert

  • Dienstag, 26. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 22/38

    Johann Sebastian Bach: - "Der Himmel lacht! Die Erde jubilieret", Kantate BWV 31 - "Herz und Mund und Tat und Leben", Kantate BWV 147a - "Mein Herze schwimmt im Blut", Kantate BWV 199 - "Erschallet, ihr Lieder", Kantate BWV 172 Marie Luise Werneburg, Sopran; Marie Henriette Reinhold, Alt; Fabian Strotmann, Tenor; Michael Jckel, Bass Knabenchor Hannover, Barockorchester L'Arco, Leitung: Jrg Breiding (Aufnahme vom 24.9.2017, Kthen, St. Jakob)

    22:00 MDR KULTUR - Werkstatt

    23:00 MDR KULTUR - Nachtmusik

  • Mittwoch, 27. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 23/38

    00:00 NACHRICHTEN

    00:05 ARD-NACHTKONZERT

    prsentiert von BR-Klassik 00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) Anton Fils: Sinfonie D-Dur (Orfeo Barockorchester: Michi Gaigg) Theodor Frchtegott Kirchner: Quartett c-Moll, op. 84 (Faur Quartett) Robert Schumann: Konzertstck F-Dur, op. 86 (Paul van Zelm, Ludwig Rast, Rainer Jurkiewicz, Joachim Pltl, Horn; WDR Sinfonieorchester Kln: Heinz Holliger) Maurice Ravel: Klavierkonzert G-Dur (Martha Argerich, Klavier; WDR Sinfonieorchester Kln: Gary Bertini) Franz Schreker: Symphonie a-Moll, op. 1 (WDR Rundfunkorchester Kln: Peter Glke) 02:00 Nachrichten, Wetter 02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) Joseph Haydn: Symphonie Nr. 101 D-Dur (Scottish Chamber Orchestra: Robin Ticciati) Eduard Franck: Streichquintett C-Dur, op. 51 (Christiane Edinger, Tassilo Kaiser, Violine; Rainer Kimstedt, Uwe Martin Haiberg, Viola; Katharina Maechler, Violoncello) Sergej Rachmaninow: Cinq Morceaux de fantaisie, op. 3 (Alexandre Tharaud, Klavier) Edward Elgar: Violoncellokonzert e-Moll, op. 85 (Sol Gabetta, Violoncello; Berliner Philharmoniker: Simon Rattle) 04:00 Nachrichten, Wetter 04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) Ludwig van Beethoven: Streichquartett F-Dur, op. 18, Nr. 1 (Cypress String Quartet) Zdenek Fibich: "Lndliche Impressionen", op. 54 (Tschechisches National-Sinfonieorchester: Marek Stilec) 05:00 Nachrichten, Wetter 05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) Antonio Salieri: "La locandiera", Ouvertre (London Mozart Players: Matthias Bamert) Jean Thophile Eichner: Harfenkonzert D-Dur, op. 5, Nr. 2 (Silke Aichhorn, Harfe; Kurpflzisches Kammerorchester: Stefan Fraas)

  • Mittwoch, 27. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 24/38

    Quincy Jones/Jeremy Lubbock/Rodney L. Temperton/Joel Rosenbaum: "The Color Purple", Main title (Itzhak Perlman, Violine; Pittsburgh Symphony Orchestra: John Williams) Percy Grainger: "Der Rosenkavalier", "Ist ein Traum, kann nicht wirklich sein" (Janine Sowden, Klavier) Maurice Ravel: "Pavane pour une infante dfunte" (Albrecht Mayer, Oboe; Academy of St. Martin-in-the-Fields) Isaac Albniz: Tango, op. 165, Nr. 2 (Niklas Liepe, Violine; Nils Liepe, Klavier) Johann Strau: "Cuban Danube" (Klazz Brothers; Mnchner Rundfunkorchester: Roger Epple)

    06:00 MDR KULTUR AM MORGEN

    06:00 Nachrichten

    06:08 Wort zum Tage

    06:15 Thema

    06:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    06:40 Kalenderblatt

    06:50 Presseschau

    07:00 Nachrichten

    07:10 Thema

    07:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    07:40 MDR KULTUR empfiehlt: Das Sachbuch der Woche

    07:50 Feuilleton

    08:00 Nachrichten

    08:10 Thema

    08:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    08:40 3 Fragen, 2 Anrufer, 1 Gewinner - Das MDR Kultur Mittwochsrtsel

    09:00 MDR KULTUR AM VORMITTAG

    09:00 Nachrichten

    Zum 80. Geburtstag von Jurek Becker am 30. September: Lesezeit

    09:05 Irrefhrung der Behrden (3/15) Von Jurek Becker

  • Mittwoch, 27. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 25/38

    Regie: Matthias Thalheim Produktion: MDR 2007 Sprecher: Matthias Matschke - Sprecher (27 Min.)

    09:45 Kulturtipp

    10:00 Nachrichten

    10:15 Musik Forum

    10:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    10:40 Kalenderblatt

    10:50 Das Gedicht

    11:00 Nachrichten

    11:15 Buch

    11:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    11:45 Feuilleton

    12:00 MDR KULTUR AM MITTAG

    12:00 Nachrichten

    12:10 Thema

    12:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    12:40 Thema

    13:00 Nachrichten

    13:10 Lebensart

    13:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    13:40 Lebensart

    14:00 MDR KULTUR AM NACHMITTAG

    14:00 Nachrichten

    14:15 MDR KULTUR empfiehlt: Das Sachbuch der Woche

    14:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

  • Mittwoch, 27. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 26/38

    14:45 MDR KULTUR Vorschau

    15:00 Nachrichten

    Zum 200. Geburtstag von Theodor Storm am 14. September: MDR KULTUR - Die Klassikerlesung

    15:10 Pole Poppenspler (12/12) Von Theodor Storm Produktion: SFB 2002 Sprecher: Friedhelm Ptok (15 Min.)

    15:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    15:45 Musik Forum

    16:00 Nachrichten

    16:10 Thema

    16:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    16:40 MDR Kultur International

    17:00 Nachrichten

    17:10 Thema

    17:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    17:40 Film

    18:00 Nachrichten

    18:05 MDR KULTUR Spezial

    19:00 MDR KULTUR AM ABEND

    19:00 Nachrichten

    Zum 80. Geburtstag von Jurek Becker am 30. September: Lesezeit

    19:05 Irrefhrung der Behrden (3/15) Von Jurek Becker (Wdh. von 09:05 Uhr)

    19:35 MDR KULTUR - Jazz Lounge Charlie Byrd, Gitarre

    20:00 Nachrichten

  • Mittwoch, 27. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 27/38

    20:05 MDR KULTUR - Songs und Chansons Die deutschsprachige Szene mit Peter Eichler

    21:00 MDR KULTUR - Folk und Welt Mit Grit Friedrich

    Zum 80. Geburtstag von Jurek Becker am 30. September MDR KULTUR - Feature

    22:00 Erfindung ist die genaueste Erinnerung: Jurek Becker Ein Portrt Von Helmut Bttiger (Wiederholung) Jurek Becker (30.9.1939-14.3.1997) hatte eine fr einen deutschsprachigen Schriftsteller einzigartige Biografie, und er blieb wohl auch deswegen immer unabhngig und unbeirrbar. Als Kind nichtreligiser jdischer Eltern im polnischen Lodz geboren, verbrachte er seine Kindheit im Ghetto von Lodz und in den Konzentrationslagern Ravensbrck und Sachsenhausen, wo seine Mutter starb. 1945 fand ihn sein berlebender, heimatloser Vater, der ihn die deutsche Sprache lehrte. Die tragische Grundierung von Beckers Leben ging einher mit einer Vorliebe fr das berspitzte, Satirische, Komdiantische - ab 1959 schrieb er Texte fr das Ostberliner Kabarett "Die Distel", und frh lernte er seinen Lebensfreund Manfred Krug kennen, dem er die erfolgreiche Fernsehserie "Liebling Kreuzberg" bis in die spten neunziger Jahre auf den Leib schrieb. 1969 erregte Becker mit seinem ursprnglich als Drehbuch geschriebenen Roman "Jakob der Lgner" Aufsehen. 1974 hat Frank Beyer diese ungeheure Begebenheit aus dem Konzentrationslager schlielich doch verfilmt. Innerhalb des kulturellen Milieus der DDR blieb Jurek Beckers individuelle Moral immer der Mastab: Der Roman "Irrefhrung der Behrden" aus dem Jahr 1973 erzhlt eindringlich von den Gefhrdungen eines Schriftstellers. Und Beckers Stellungnahmen - etwa gegen den Ausschluss Reiner Kunzes aus dem Schriftstellerverband der DDR oder gegen die Ausbrgerung Wolf Biermanns 1976 - waren eindeutig. Jurek Becker, seit 1977 in Westberlin, war gleichzeitig ein Schriftsteller frs Publikum und fr den ernsthaften politisch-moralischen Diskurs. Helmut Bttiger, studierte Germanistik in Freiburg und war bis 2001 Feuilletonredakteur bei der Frankfurter Rundschau. Er arbeitet als Kolumnist und Kritiker und schreibt Features fr ARD Anstalten. Regie: Wolfgang Rindfleisch Produktion: MDR 2007 Sprecher: Jutta Hoffmann - Sprecherin Winfried Glatzeder - Zitator Marcel Reich-Ranicki - Originalton Helge Braune - Originalton

  • Mittwoch, 27. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 28/38

    Jurek Becker - Originalton Manfred Krug - Originalton Maria Moese - Originalton Elisabeth Borchers - Originalton Meinhard Lning - Originalton Wolf Biermann - Gesang Martin Walser - Originalton (59 Min.)

    23:00 MDR KULTUR - Nachtmusik

  • Donnerstag, 28. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 29/38

    00:00 NACHRICHTEN

    00:05 ARD-NACHTKONZERT

    prsentiert von BR-Klassik 00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) Wolfgang Amadeus Mozart: Fltenkonzert G-Dur, KV 313 (Wolfgang Ritter, Flte; NDR Elbphilharmonie Orchester: Gnter Wand) Antonn Dvork: Bhmische Suite D-Dur, op. 39 (NDR Elbphilharmonie Orchester: John Eliot Gardiner) Paul Wranitzky: Grande Sinfonie caractristique c-Moll, op. 31 (NDR Radiophilharmonie: Howard Griffiths) Robert Schumann: Symphonie Nr. 4 d-Moll, op. 120 (NDR Elbphilharmonie Orchester: Christoph Eschenbach) 02:00 Nachrichten, Wetter 02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) Alfredo Casella: "A notte alta", op. 30 (Martin Roscoe, Klavier; BBC Philharmonic: Gianandrea Noseda) Felix Mendelssohn Bartholdy: Oktett Es-Dur, op. 20 (Mihaela Martin, Daishin Kashimoto, Sergei Bressler, Alina Ibragimova, Violine; Gerard Causs, Amichai Grosz, Viola; Frans Helmerson, Kyril Zlotnikov, Violoncello) Paul Hindemith: Sinfonische Metamorphosen nach Themen von Carl Maria von Weber (Sao Paulo Symphony Orchestra: John Neschling) Joachim Raff: Symphonie Nr. 9 e-Moll, op. 208 (Bamberger Symphoniker: Hans Stadlmair) 04:00 Nachrichten, Wetter 04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) Carl Cannabich: "Mozarts Gedaechtnis Feyer" (Andrea Lauren Brown, Sopran; Ulrike Andersen, Alt; Thomas Michael Allen, Tenor; Dominik Wrner, Bass; Kammerchor Mnchen; Neue Hofkapelle Mnchen: Christoph Hammer) Clara Schumann: Klaviertrio g-Moll, op. 17 (Storioni Trio Amsterdam) Johannes Brahms: Akademische Festouvertre c-Moll, op. 80 (London Philharmonic Orchestra: Marin Alsop) 05:00 Nachrichten, Wetter 05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) Johann Sebastian Bach: Sonate G-Dur, BWV 1027 (Jordi Savall, Viola da gamba; Ton Koopman, Cembalo)

  • Donnerstag, 28. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 30/38

    Franz Xaver Dussek: Sinfonie A-Dur (Helsinki Baroque Orchestra: Aapo Hkkinen) Claude Debussy: "Golliwog's cakewalk" (Arturo Benedetti Michelangeli, Klavier) Aram Chatschaturjan: "Spartacus", Tanz der Mdchen aus Gades und Sieg des Spartacus (St. Petersburger Philharmonie: Jurij Temirkanov) Georges Delerue: Madrigal (Trombone Unit Hannover) Yann Tiersen: "Die fabelhafte Welt der Amelie", Comptine d'un autre t (Lavinia Meijer, Harfe) Christoph Willibald Gluck: "Ezio", Sinfonia (Neue Dsseldorfer Hofmusik: Andreas Stoehr)

    06:00 MDR KULTUR AM MORGEN

    06:00 Nachrichten

    06:08 Wort zum Tage

    06:15 Thema

    06:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    06:40 Kalenderblatt

    06:50 Presseschau

    07:00 Nachrichten

    07:10 Thema

    07:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    07:40 MDR KULTUR empfiehlt: Die Filme der Woche

    07:50 Feuilleton

    08:00 Nachrichten

    08:10 MDR KULTUR - Fragebogen

    08:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    08:40 Thema

    09:00 MDR KULTUR AM VORMITTAG

    09:00 Nachrichten

    Zum 80. Geburtstag von Jurek Becker am 30. September: Lesezeit

    09:05 Irrefhrung der Behrden (4/15)

  • Donnerstag, 28. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 31/38

    Von Jurek Becker Regie: Matthias Thalheim Produktion: MDR 2007 Sprecher: Matthias Matschke - Sprecher (28 Min.)

    09:45 Kulturtipp

    10:00 Nachrichten

    10:15 Musik Forum

    10:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    10:40 Kalenderblatt

    10:50 Das Gedicht

    11:00 Nachrichten

    11:15 Film

    11:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    11:45 Feuilleton

    12:00 MDR KULTUR AM MITTAG

    12:00 Nachrichten

    12:10 Thema

    12:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    12:40 Thema

    13:00 Nachrichten

    13:10 Lebensart

    13:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    13:40 Lebensart

    14:00 MDR KULTUR AM NACHMITTAG

    14:00 Nachrichten

    14:15 MDR KULTUR empfiehlt: Die Filme der Woche

    14:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

  • Donnerstag, 28. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 32/38

    14:45 MDR KULTUR Vorschau

    15:00 Nachrichten

    Zum 200. Geburtstag von Theodor Storm am 14. September: MDR KULTUR - Die Klassikerlesung

    15:10 Ein stiller Musikant (1/2) Von Theodor Storm Produktion: Funkhaus Berlin 1991 Sprecher: Gerd Grasse (15 Min.)

    15:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    15:45 Musik Forum

    16:00 Nachrichten

    16:10 Thema

    16:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    16:40 MDR Kultur International

    17:00 Nachrichten

    17:10 Thema

    17:20 Musikrtsel

    17:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    17:40 Thema

    18:00 Nachrichten

    18:05 MDR KULTUR Spezial

    19:00 MDR KULTUR AM ABEND

    19:00 Nachrichten

    Zum 80. Geburtstag von Jurek Becker am 30. September: 19:05 Irrefhrung der Behrden (Folge 4 von 15)

  • Donnerstag, 28. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 33/38

    Von Jurek Becker (Erstsendung) Regie: Matthias Thalheim Produktion: MDR 2007 Sprecher: Matthias Matschke - Sprecher (28 Min.)

    19:35 MDR KULTUR - Jazz Lounge Mix

    20:00 Nachrichten

    20:05 MDR KULTUR - Musik Modern

    21:00 MDR KULTUR - Jazz Lizz Wright, Vocal

    22:00 MDR KULTUR - Caf (Wdh.)

    23:00 MDR KULTUR - Nachtmusik

  • Freitag, 29. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 34/38

    00:00 NACHRICHTEN

    00:05 ARD-NACHTKONZERT

    prsentiert von BR-Klassik 00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I) Georg Friedrich Hndel: "Dixit Dominus", HWV 232 (Christina Landshamer, Sopran; Diana Haller, Mezzosopran; Maarten Engeltjes, Countertenor; Maximilian Schmitt, Andrew Lepri Meyer, Tenor; Konstantin Wolff, Bassbariton; Chor des Bayerischen Rundfunks; Concerto Kln: Peter Dijkstra) Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur, op. 58 (Yefim Bronfman, Klavier; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Lorin Maazel) Anonymus: "Folk Tunes" (Danish String Quartet) Paul Graener: Divertimento D-Dur, op. 67 (Mnchner Rundfunkorchester: Alun Francis) Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie A-Dur, KV 134 (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Bernard Labadie) 02:00 Nachrichten, Wetter 02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II) Joseph Rheinberger: Suite, op. 149 (Kurt Guntner, Violine; Klaus Storck, Violoncello; Martha Schuster, Orgel) Richard Strauss: "Josephslegende", op. 63 (Staatskapelle Weimar: Stefan Solyom) Gabriel Faur: Klaviertrio d-Moll, op. 120 (Renaud Capuon, Violine; Gautier Capuon, Violoncello; Nicholas Angelich, Klavier) 04:00 Nachrichten, Wetter 04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III) Xavier Lefvre: Klarinettenkonzert Nr. 6 B-Dur (Eduard Brunner, Klarinette; Mnchener Kammerorchester: Reinhard Goebel) Vincent d'Indy: "Wallenstein", op. 12 (Islndisches Sinfonieorchester: Rumon Gamba) 05:00 Nachrichten, Wetter 05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV) Cyril Scott: "Aubade", op. 77 (National Symphony Orchestra of the South African Broadcasting Corporation: Peter Marchbank)

  • Freitag, 29. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 35/38

    Paul Piern: Fantasie-Pastorale (Albrecht Mayer, Oboe; Karina Wisniewska, Klavier) Maurice Ravel: Sonatine fis-Moll (Jean-Efflam Bavouzet, Klavier) Aaron Copland: "Danzn cubano" (Baltimore Symphony Orchestra: David Zinman) Franz Waxman: "Carmen-Fantasie" (Nadja Salerno-Sonnenberg, Violine; London Symphony Orchestra: Andrew Litton) Tobias Forster/Kilian Forster/Tim Hahn/Alexis Herrera Estevez/Elio Rodriguez Luis: "Hasta la vista Mozart" (Klazz Brothers; Cuba Percussion)

    06:00 MDR KULTUR AM MORGEN

    06:00 Nachrichten

    06:08 Wort zum Tage

    06:15 Thema

    06:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    06:40 Kalenderblatt

    06:50 Presseschau

    07:00 Nachrichten

    07:10 Thema

    07:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    07:40 MDR KULTUR - Empfehlungen frs Wochenende

    07:50 Feuilleton

    08:00 Nachrichten

    08:10 Peter Zudeicks Woche in Berlin Groe politische Statements und was wirklich gemeint ist

    08:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    08:40 Thema

    09:00 MDR KULTUR AM VORMITTAG

    09:00 Nachrichten

    Zum 80. Geburtstag von Jurek Becker am 30. September: Lesezeit

    09:05 Irrefhrung der Behrden (5/15)

  • Freitag, 29. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 36/38

    Von Jurek Becker Regie: Matthias Thalheim Produktion: MDR 2007 Sprecher: Matthias Matschke - Sprecher (28 Min.)

    09:45 Kulturtipp

    10:00 Nachrichten

    10:15 Musik Forum

    10:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    10:40 Kalenderblatt

    10:50 Das Gedicht

    11:00 Nachrichten

    11:15 Ausstellung

    11:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    11:45 Feuilleton

    12:00 MDR KULTUR AM MITTAG

    12:00 Nachrichten

    12:10 Thema

    12:20 Peter Zudeicks Woche in Berlin Groe politische Statements und was wirklich gemeint ist

    12:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    12:40 Thema

    13:00 Nachrichten

    13:10 Lebensart

    13:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    13:40 Lebensart

    14:00 MDR KULTUR AM NACHMITTAG

    14:00 Nachrichten

  • Freitag, 29. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 37/38

    14:15 MDR Kultur - Empfehlungen frs Wochenende

    14:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    14:45 MDR KULTUR Vorschau

    15:00 Nachrichten

    Zum 200. Geburtstag von Theodor Storm am 14. September: MDR KULTUR - Die Klassikerlesung

    15:10 Ein stiller Musikant (2/2) Von Theodor Storm Produktion: Funkhaus Berlin 1991 Sprecher: Gerd Grasse (15 Min.)

    15:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    15:45 Shabbat Shalom - Die jdische Wochenlesung mit Rabbiner Joel Berger

    16:00 Nachrichten

    16:10 MDR Kultur - Empfehlungen frs Wochenende

    16:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    16:40 MDR Kultur International

    17:00 Nachrichten

    17:10 Thema

    17:20 Peter Zudeicks Woche in Berlin Groe politische Statements und was wirklich gemeint ist

    17:30 Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten

    17:40 Thema

    18:00 Nachrichten

    18:05 MDR KULTUR Spezial

    19:00 MDR KULTUR AM ABEND

    19:00 Nachrichten

    Zum 80. Geburtstag von Jurek Becker am 30. September: Lesezeit

    19:05 Irrefhrung der Behrden (5/15) Von Jurek Becker

  • Freitag, 29. September 2017 39. Programmwoche | 23.09.2017 bis 29.09.2017 MDR KULTUR

    Seite 38/38

    (Wdh. von 09:05 Uhr)

    19:35 MDR KULTUR - Jazz Lounge Werk

    20:00 Nachrichten

    20:05 MDR KULTUR im Konzert Internationale Haydn Tage Joseph Haydn: Sinfonie G-Dur Hob. I:92 ("Oxford") Wolfgang Amadeus Mozart: - Klavierkonzert Es-Dur, KV 271 ("Jeunehomme") - Sinfonie D-Dur, KV 297 ("Pariser") Jasmina Stancul, Klavier Danish Chamber Orchestra, Leitung: Adam Fischer (Aufnahme vom 3.9.2017, Raiding, Liszt-Konzerthaus)

    22:30 MDR Kultur - Kabarett und Chanson Mit Peter Eichler

    23:30 MDR KULTUR - Nachtmusik