Berufliche Ausbildung - R¼diger Funk 11. M¤rz 2015 Kinder von Mitarbeitenden im Auswahlverfahren Chance oder Konfliktfeld

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Berufliche Ausbildung - R¼diger Funk 11. M¤rz 2015 Kinder von Mitarbeitenden im...

Kinder von Mitarbeitenden im Auswahlverfahren

Kinder von Mitarbeitenden im AuswahlverfahrenChance oder KonfliktfeldBerufliche Ausbildung - Rdiger Funk11. Mrz 201511. Mrz 2015 - Berufliche Ausbildung - Rdiger Funk - Kinder von Mitarbeitenden im Auswahlverfahren2Kinder von MitarbeitendenZielgruppendefinitionJugendliche mitBerufsausbildungsmotivationFremdmotivationan JugendlichenMerkmale im Bewerbungsverfahren

Bewerbung kommt rechtzeitigverfahrensgerechte Unterlagenerfllt die Zugangsvoraussetzungenkein Vorkontakt der Elternversteckter Bezug auf Elternbetriebliche Praktikumserfahrungen

Merkmale im Bewerbungsverfahren

Kontakt der Eltern zum BetriebsratErluterung der Eltern zu Zeugnissen,Fehlzeiten oder sozialer SituationBetonung, dass die Leistungsmerkmaleanders als dargestellt sindeine Bewerbung geschrieben

berlappungen211. Mrz 2015 - Berufliche Ausbildung - Rdiger Funk - Kinder von Mitarbeitenden im Auswahlverfahren3Kinder von MitarbeitendenInteressenslageJugendliche mitBerufsausbildungsmotivationFremdmotivationan JugendlichenBetriebsrat kann Mitarbeitende nicht abweisenUnternehmenAusbildungsinteresseArbeitgebermarke bekanntUnternehmen Motivationslage prfenVereinbarung zum Umgang mit Kindern von Mitarbeitenden im BewerbungsverfahrenAuswahlverfahrenBewerbendenvorzugMiki-Bewerbungstraining311. Mrz 2015 - Berufliche Ausbildung - Rdiger Funk - Kinder von Mitarbeitenden im Auswahlverfahren4BewerbungstrainingInhalte

Klrung der BerufsmotivationErfahrungen mit fremden Bewerbungen (Bewerbungen werden in der Schule geschrieben)InternetrecherchenEinstellungstest zur ProbeTestsituationen vorstellen und erprobenSimulierte Gesprchssituationen (mit Beobachtungen)Ziele

Jugendliche bekommen Tipps fr das AuswahlverfahrenInteresse fr eine Ausbildung bei den netten Stadtwerkerinnen und StadtwerkernErfahrungen mit potentiellen Bewerbenden auerhalb des VorstellungsverfahrensChance fr die Beurteilung der Jugendlichen aus der berlappung

Die Detailkonzeption fr das Training kann bei WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH (ausbildung@wsw-online.de) angefordert werden.411. Mrz 2015 - Berufliche Ausbildung - Rdiger Funk - Kinder von Mitarbeitenden im Auswahlverfahren5Vorzug von BewerbendenKinder von Mitarbeitenden (Elternteil)Mndel im Rahmen der VormundschaftAufnahme von Jugendlichen (nicht nur vorbergehend) in die Wohnung und Gewhrung von Unterhalt auf gesetzlicher bzw. sittlicher Verpflichtunggilt auch bei einer Unterbringung auerhalb der Wohnung (z. B. nach SGB VIII)Anstreben des erforderlichen Schulabschlusses fr den AusbildungsberufFcher der Schlsselqualifikationen drfen keine mangelhaften und gar keine Fcher drfen ungengende Leistungen im Zeugnis aufweisenVerhaltensnoten drfen nicht unbefriedigend sein. (Ist in NRW ausgelaufen.)Bewerbungen mit mehr als 10 unentschuldigten Fehlstunden werden abgewiesen.Zugangs-voraus-setzungenBerechtigteVerfahrenFormular ist der Bewerbung beizufgenErklrung der Mitarbeiterin/des Mitarbeiters ber die Regularien zum Verfahrenbei volljhrigen Bewerbenden auch deren EinverstndniserklrungErffnung im Juni eines JahresAbgabefrist: Freitag nach dem Ende der Sommerschulferien in NRWVorzug: Teilnahme innerhalb von 3 Wochen am Online-Einstellungstest 511. Mrz 2015 - Berufliche Ausbildung - Rdiger Funk - Kinder von Mitarbeitenden im Auswahlverfahren6AuswahlverfahrenTestauswertung

Leistungsmerkmale fr den Beruf mssen erfllt sein

weiteres Auswahlverfahren

Vorstellungsgesprch ohne jeglichen Vorzug(wre auch paradox)Motivationslage SozialkompetenzHandlungskompetenz

Fr den sehr unwahrscheinlich Fall, dass am Ende des Auswahlverfahrens zwei Bewerbende gleich gut sind, dann fllt die Entscheidung zugunsten des Mitarbeiterkindes.

611. Mrz 2015 - Berufliche Ausbildung - Rdiger Funk - Kinder von Mitarbeitenden im Auswahlverfahren7Verhltnis im EinstellungsverfahrenJahr7Kinder von Mitarbeitenden im AuswahlverfahrenChance oder KonfliktfeldBerufliche Ausbildung - Rdiger Funk11. Mrz 2015