SHL 200-Ex BEDIENUNGSANLEITUNG OPERATING INSTRUCTIONS Der Handscheinwerfer SHL 200-Ex ist ein Betriebsmittel

Embed Size (px)

Text of SHL 200-Ex BEDIENUNGSANLEITUNG OPERATING INSTRUCTIONS Der Handscheinwerfer SHL 200-Ex ist ein...

  • Z o n e

    1 / 2

    1

    BEDIENUNGSANLEITUNG

    OPERATING INSTRUCTIONS

    SHL 200-Ex

  • DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE

    Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Angaben ...........................................................................................3 1.1 Konformität zu Normen und Bestimmungen .......................................................3 2 Erläuterung der Symbole ....................................................................................3 2.1 Symbole in der Betriebsanleitung .......................................................................3 2.2 Warnhinweise .....................................................................................................4 2.3 Symbole am Gerät oder in Schaltplänen ............................................................4 3 Sicherheitshinweise ............................................................................................5 3.1 Aufbewahrung der Betriebsanleitung ..................................................................5 3.2 Sichere Verwendung ...........................................................................................5 3.3 Bestimmungsgemäße Verwendung ....................................................................5 3.4 Umbauten und Änderungen ................................................................................5 4 Funktion und Geräteaufbau ................................................................................6 4.1 Funktion ..............................................................................................................6 4.2 Geräteaufbau ......................................................................................................6 5 Technische Daten ...............................................................................................7 6 Transport und Lagerung .....................................................................................9 6.1 Allgemeines ........................................................................................................9 6.2 Batterien ..............................................................................................................9 7 Montage und Installation .....................................................................................9 7.1 Maßangaben / Befestigungsmaße ......................................................................9 7.2 Montage / Demontage, Gebrauchslage ............................................................10 8 Inbetriebnahme .................................................................................................13 9 Betrieb ...............................................................................................................13 9.1 Normalbetrieb ...................................................................................................13 9.2 Notlichtbetrieb ...................................................................................................14 9.3 Ladebetrieb .......................................................................................................15 9.4 Test der Batteriekapazität .................................................................................16 9.5 Anzeigen ...........................................................................................................17 9.6 Fehlerbeseitigung .............................................................................................18 10 Instandhaltung, Wartung, Reparatur .................................................................19 10.1 Instandhaltung und Wartung .............................................................................19 10.2 Reparatur ..........................................................................................................21 10.3 Rücksendung ....................................................................................................21 11 Entsorgung ........................................................................................................21 12 Zubehör und Ersatzteile ...................................................................................22 13 EG-Konformitätserklärung ................................................................................23

    2 Handscheinwerfer SHL 200-Ex

  • Allgemeine Angaben DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE

    1 Allgemeine Angaben

    1.1 Konformität zu Normen und Bestimmungen Siehe Zertifikate und EG-Konformitätserklärung: www.ecom-ex.com.

    2 Erläuterung der Symbole

    2.1 Symbole in der Betriebsanleitung Symbol Bedeutung

    Tipps und Empfehlungen zum Gebrauch des Geräts

    Gefahr allgemein

    Gefahr durch explosionsfähige Atmosphäre

    Gefahr durch spannungsführende Teile

    3Handscheinwerfer SHL 200-Ex

  • Erläuterung der Symbole DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE

    Beschreibung der LED-Anzeige • LED aus - Feld keine Füllung • LED ein - Feld gefüllt • LED blinkt - Feld halb gefüllt Beispiel:

    2.2 Warnhinweise Warnhinweise unbedingt befolgen, um das konstruktive und durch den Betrieb bedingte Risiko zu minimieren. Die Warnhinweise sind wie folgt aufgebaut: • Signalwort: GEFAHR, WARNUNG, VORSICHT, HINWEIS • Art und Quelle der Gefahr/des Schadens • Folgen der Gefahr • Ergreifen von Gegenmaßnahmen zum Vermeiden der Gefahr/des Schadens

    2.3 Symbole am Gerät oder in Schaltplänen

    rot grün grün grün grün Beschreibung rote LED blinkt, 2. grüne LED blinkt rote LED an, 2. grüne LED an

    GEFAHR Gefahren für Personen Nichtbeachtung der Anweisung führt zu schweren oder tödlichen Verletzungen bei Personen.

    WARNUNG Gefahren für Personen Nichtbeachtung der Anweisung kann zu schweren oder tödlichen Verletzungen bei Personen führen.

    VORSICHT Gefahren für Personen Nichtbeachtung der Anweisung kann zu geringfügigen oder leichten Verletzungen bei Personen führen.

    HINWEIS Vermeidung von Sachschaden Nichtbeachtung der Anweisung kann zu einem Sachschaden am Gerät und/oder seiner Umgebung führen.

    Symbol Bedeutung

    05594E00

    CE-Kennzeichnung gemäß aktuell gültiger Richtlinie.

    02198E00

    Gerät gemäß Kennzeichnung für explosionsgefährdete Bereiche zugelassen.

    Gefahr von Augenschäden durch optische Strahlung

    4

    Handscheinwerfer SHL 200-Ex

  • Sicherheitshinweise DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE

    3 Sicherheitshinweise

    3.1 Aufbewahrung der Betriebsanleitung • Betriebsanleitung sorgfältig lesen und am Einbauort des Geräts aufbewahren. • Mitgeltende Dokumente und Betriebsanleitungen der anzuschließenden Geräte

    beachten.

    3.2 Sichere Verwendung • Sicherheitshinweise in dieser Betriebsanleitung lesen und beachten! • Gerät nur bestimmungsgemäß und nur für den zugelassenen Einsatzzweck verwen-

    den! • Für Schäden, die durch fehlerhaften oder unzulässigen Einsatz sowie durch Nichtbe-

    achtung dieser Betriebsanleitung entstehen, besteht keine Haftung. • Vor Installation und Inbetriebnahme sicherstellen, dass das Gerät unbeschädigt ist! • Arbeiten am Gerät (Installation, Instandhaltung, Wartung, Störungsbeseitigung) nur

    von dazu befugtem und entsprechend geschultem Personal durchführen lassen!

    3.3 Bestimmungsgemäße Verwendung Der Handscheinwerfer SHL 200-Ex ist ein Betriebsmittel • für ortsveränderliche Anwendungen • im Kraftfahrzeug verwendbar • für Verwendung in den Zonen 1, 21, 2, 22 und im sicheren Bereich. • im Innen- und Außenbereich einsetzbar.

    3.4 Umbauten und Änderungen WARNUNG

    Gefahr durch Umbauten und Änderungen am Gerät! Explosionsschutz gefährdet!

    • Gerät nicht umbauen oder verändern. • Für Schäden, die durch Umbauten und Änderungen entstehen, besteht

    keine Haftung und keine Gewährleistung.

    5Handscheinwerfer SHL 200-Ex

  • Funktion und Geräteaufbau DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE

    4 Funktion und Geräteaufbau

    4.1 Funktion • Hauptlicht mit LED einschalten, ausschalten, dimmen, blinken • Nebenlicht mit LED einschalten, ausschalten • Notlichtfunktion in Verbindung mit dem Ladesessel • Die Notlichtfunktion ist de- und aktivierbar • Laden der Batterie mit Hilfe des Ladesessels • Test der Batteriekapazität

    4.2 Geräteaufbau

    WARNUNG Gefahr durch zweckentfremdete Verwendung! Explosionsschutz gefährdet!

    • Gerät ausschließlich entsprechend den in dieser Betriebsanleitung festgelegten Betriebsbedingungen verwenden.

    • Gerät in explosionsgefährdeten Bereichen nur gemäß dieser Betriebsanleitung betreiben.

    14769E00

    1

    2 3

    4

    5

    6

    1 Lampenkopf mit Hauptlicht und Nebenlic 2 LED-Anzeige 3 Taster 4 Streuscheiben 5 Gehäuse 6 Ladesessel

    6

    Handscheinwerfer SHL 200-Ex

  • Technische Daten DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE

    5 Technische Daten

    Technische Daten Explosionsschutz

    Europa (ATEX)

    Gas und Staub IBExU 12 ATEX 1066 † II 2G Ex ib IIC T4 Gb † II 2 D Ex tb IIIC T75°C Db

    Bescheinigungen und Zulassungen

    Bescheinigungen ATEX KFZ-Zulassung E1 10 R - 036569

    Elektrische Daten Batterie Blei-Vlies-Akku, wartungsfrei, 6 V, 4,5 Ah Lebensdauer

    Batterie > 0,5 Jahre bei 50 °C > 4 Jahre bei 25 °C

    LED > 50.000 h bei 50 °C Licht