Freigegebene Aufgaben aus TIMSS 2011 Mathematik ... 2013/01/15 ¢  Freigegebene Aufgaben aus TIMSS 2011

  • View
    2

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Freigegebene Aufgaben aus TIMSS 2011 Mathematik ... 2013/01/15 ¢  Freigegebene Aufgaben...

  • Freigegebene Aufgaben aus TIMSS 2011

    Mathematik

    Dieses Dokument beinhaltet eine Musterlösung für alle freigegebenen Aufgaben des mathematischen Teils von TIMSS 2011.

    Für die Bewertung der Schülerantworten auf offene Fragen im Testheft gibt es bei PIRLS sowie TIMSS ausführliche Bewertungsrichtlinien („Scoring Guides‘‘). Die Bewerter/innen der Schülerantworten folgen strengen Richtlinien, die in Kapitel 3 der Studienbeschreibung nachgelesen werden können (download unter https://www.bifie.at/buch/1741).

    Bei vielen Fragen gibt es nicht nur eine „richtige‘‘ Antwort, sondern unterschiedliche Lösungswege, die ebenso korrekt sind.

    Die offenen Antworten in dieser Textsammlung sind Beispiellösungen für die Erreichung der maximalen Punktezahl. Demnach können andere Antworten ebenso als richtig bewertet werden.  

  • Auf dem Jahrmarkt gibt es einen Stand, an dem man Karten tauschen kann.

    1 Tier-Karte ist 2 Comic-Karten wert.

    2 Tier-Karten sind 3 Sport-Karten wert.

    Einige Kinder gehen zum Stand, um Karten zu tauschen.

    G4_M01 Seite 1

    M P3

    13 46

    Die Fragen zum Kartentausch beginnen auf der nächsten Seite.

  • G4_M01 Seite 2

    Kartentausch (Fortsetzung) M

    03 13

    46

    Die Fragen zum Kartentausch gehen weiter.

    M01_01

    99

    79

    10

    7971

    99

    70

    10

    99

    12

    79

    11

    70

    10

    20

    Tauschen von Tier-Karten

    A. Petra hat 5 Tier-Karten zum Tauschen gegen Comic-Karten. Wie viele Comic-Karten würde sie bekommen?

    Antwort: _____________ Comic-Karten

    B. Tim hat 8 Tier-Karten zum Tauschen gegen Sport-Karten. Wie viele Sport- Karten würde er bekommen?

    Antwort: _____________ Sport-Karten

    C. Karin hat 6 Tier-Karten. Sie möchte diese gegen so viele Karten wie möglich eintauschen.

    Wie viele Comic-Karten würde sie bekommen? _______________

    Wie viele Sport-Karten würde sie bekommen? ________________

    Sollte sie ihre Karten gegen Comic-Karten oder gegen Sport-Karten eintauschen?

    Antwort: ______________________________

    10

    12

    12

    9

    Comic-Karten

  • G4_M01 Seite 3

    M 03

    13 79

    M 03

    13 80

    M01_02

    M01_03

    7971

    99

    70

    10

    797271

    99

    70

    10

    Kartentausch (Fortsetzung)

    Sport-Karten tauschen

    Stefan hat 15 Sport-Karten zum Tauschen gegen Tier-Karten. Wie viele Tier- Karten würde er bekommen?

    Antwort: _____________ Tier-Karten

    Comic-Karten tauschen

    Bernhard hat 8 Comic-Karten zum Tauschen gegen Sport-Karten. Wie viele Sport-Karten würde er bekommen?

    Antwort: _____________ Sport-Karten

    Ende des Abschnitts „Kartentausch“.

    10

    6

  • G4_M01 Seite 4

    M 03

    10 02

    M 03

    13 13

    M01_04

    M01_05

    79

    99

    70

    10

    Das Bild oben zeigt ein Piratenschiff, das ein Schatzschiff verfolgt. Wie viele Schiffslängen liegen zwischen dem vorderen Ende des Piratenschiffs und dem hinteren Ende des Schatzschiffs? Kreuze die beste Schätzung an.

    a 3

    b 4

    c 5

    d 6

    SchatzschiffPiratenschiff

    Auf einem Schiff gibt es 218 Passagiere und 191 Besatzungs-Mitglieder. Wie viele Leute sind insgesamt auf dem Schiff?

    Antwort: _______________

    409

  • Susi hat, wie oben gezeigt wird, 6 Karton-Stücke. Welche der folgenden Figuren kann Susi machen, wenn sie alle diese 6 Stücke benutzt, ohne sie zu zerschneiden?

    a b

    c

    d

    G4_M01 Seite 5

    M 03

    10 83

    2 cm2 cm

    1 cm 2 cm 2 cm1 cm

    1 cm

    1 cm

    1 cm

    1 cm

    1 cm

    1 cm

    1 cm

    1 cm

    2 cm2 cm

    1 cm

    1 cm

    1 cm

    1 cm

    2 cm2 cm1 cm1 cm

    M01_06

  • G4_M01 Seite 6

    M 03

    10 71

    M 03

    11 85

    M01_07

    M01_08

    Welches der folgenden Bilder zeigt die Position der Figur von oben nach einer halben Drehung oder einer Drehung von 180°?

    a b

    c d

    Der Maßstab auf einer Landkarte zeigt an, dass 1 Zentimeter auf der Karte 4 Kilometer in der Wirklichkeit entspricht. Die Entfernung zwischen zwei Städten auf der Karte ist 8 Zentimeter. Wie viele Kilometer sind die zwei Städte voneinander entfernt?

    a 2

    b 8

    c 16

    d 32

  • 1 2

    4 8

    2 4

    2 8

    G4_M02 Seite 1

    M02_01

    M02_02

    M02_03

    M 05

    13 05

    M 05

    10 91

    M 05

    10 01

    99

    79

    10

    Fabian ist zuerst 4,8 km mit dem Auto gefahren und dann ist er 1,5 km mit dem Bus gefahren.

    Wie weit ist Fabian gefahren?

    a 6,3 km

    b 5,8 km

    c 5,13 km

    d 4,95 km

    Welcher Bruch ist nicht gleich groß wie alle anderen?

    a

    b

    c

    d

    Bei einem Fußballturnier bekommen Mannschaften:

    3 Punkte für einen Sieg 1 Punkt für ein Unentschieden 0 Punkte für eine Niederlage

    Zedland hat 11 Punkte.

    Was ist die kleinste Anzahl von Spielen, die Zedland gespielt haben kann?

    Antwort: ________________5

  • G4_M02 Seite 2

    M 05

    10 07

    M02_04

    Marie ist in Amsheim losgefahren und 2 Stunden lang mit derselben Geschwindigkeit gefahren.

    Sie ist bei diesem Schild angekommen.

    Marie fährt mit derselben Geschwindigkeit weiter nach Bartelsberg.

    Wie lange braucht sie von dem Schild bis nach Bartelsberg?

    a 1 Stunden

    b 2 Stunden

    c 3 Stunden

    d Stunden

    Amsheim 30 km

    Bartelsberg 45 km

    1 2

    3 1 2

  • Konrad soll aus Streichhölzern die Figuren 1 bis 4 bauen.

    Die Figuren 1, 2 und 3 sind unten gezeigt.

    Er braucht vier Streichhölzer, um Figur 1 zu bauen, sieben Streichhölzer, um Figur 2 zu bauen und zehn Streichhölzer, um Figur 3 zu bauen.

    Er verwendet jedes Mal die gleiche Regel, um die nächste Figur in der Abfolge zu bauen.

    Wie viele Streichhölzer braucht er, um Figur 4 zu bauen?

    Antwort: ______________

    G4_M02 Seite 3

    M02_05

    M02_06

    M 05

    12 03

    23  19 =

    Antwort: ________________

    M 05

    16 01

    1 2 3

    99

    79

    10

    79

    99

    70

    10

    437

    13

  • 4

    3

    2

    1

    A B C D E F

    SchuleSpielplatz

    Bücherei

    Ei ch

    en st

    ra ß

    e

    U lm

    en st

    ra ß

    e

    Geschäft

    Feuerwehr

    Ahornstraße

    Kiefernstraße

    G4_M02 Seite 4

    M02_07

    99

    79

    10

    7971

    99

    70

    10A. Fülle die Tabelle aus und gib dabei an, wo die Orte sind.

    Ein Feld ist schon ausgefüllt.

    Orte Quadrat im Bild

    Spielplatz B2

    Schule

    Ecke Ahornstraße/Eichenstraße

    M 05

    10 64

    B. Paul wohnt in einem Haus in Quadrat C4. Zeichne ein X in das Quadrat, um zu zeigen, wo Paul wohnt.

    F 2 E 3

  • G4_M02 Seite 5

    M02_08 M

    05 10

    15

    Jakob soll eine Figur zeichnen.

    Sie muss 5 Seiten haben.

    Sie muss 1 Symmetrieachse haben.

    Jakob hat angefangen, die Figur zu zeichnen.

    Zeichne Jakobs Figur zu Ende. 11

    99

    79

    10

  • G4_M02 Seite 6

    M02_09

    M 05

    11 23

    Wie viele Symmetrieachsen hat diese Figur?

    a 1

    b 2

    c 3

    d 4

    M 05

    11 09

    Lieblings-Eissorten

    Sorte Anzahl der Kinder

    Vanille

    Schokolade

    Erdbeere

    Zitrone

    Wie viele Kinder haben Vanille als Lieblings-Eissorte?

    Antwort: ________________

    steht für 4 Kinder

    M02_10

    79

    99

    70

    10

    12

  • G4_M02 Seite 7

    M02_11 M

    05 11

    17

    0

    35

    5

    15

    20

    25

    30

    10

    1 3 4 5 62

    A nz

    ah l d

    er K

    in de

    r

    Klasse

    Kiefernschule

    Dieses Bild zeigt die Anzahl der Kinder in jeder Klasse der „Kiefernschule“.

    In der „Kiefernschule“ ist in jeder Klasse Platz für 30 Kinder. Wie viele Kinder könnte die Schule noch aufnehmen?

    a 20

    b 25

    c 30

    d 35

  • G4_M03 Seite 1

    M03_01 M

    04 10

    10 M

    04 10

    98 M

    04 10

    64

    M03_02

    M03_03

    79

    11

    99

    70

    10

    In welcher Zahl steht die 8 an der Hunderterstelle?

    a 1 468

    b 2 587

    c 3 809

    d 8 634

    Farbe kauft man in 5-Liter-Kübeln. Simon braucht 37 Liter Farbe. Wie viele Kübel Farbe muss er kaufen?

    a 5

    b 6

    c 7

    d 8

    Male 1 2

    des großen Dreiecks an.

  • G4_M03 Seite 2

    M 04

    12 99

    M 04

    11 04

    M 04

    10 03

    M03_04

    M03_05