Micha‚ Zadroga Gimnazjum nr 1 w E‚ku

  • View
    29

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Musikalisches Österreich . Michał Zadroga Gimnazjum nr 1 w Ełku. Salzburg Mozartstadt. - PowerPoint PPT Presentation

Text of Micha‚ Zadroga Gimnazjum nr 1 w E‚ku

Unsere Freunde Aus Deutschland

Micha ZadrogaGimnazjum nr 1 w EkuMusikalisches sterreich

SalzburgMozartstadtDie Stadt Salzburg liegt an der Salzach mitten im Salzburger Becken. Sie ist die Landeshauptstadt des gleichnamigen Bundeslandes und mit 149.385 Einwohnern nach Wien, Graz und Linz die viertgrte Stadt sterreichs. Der Nordwesten der Statutarstadt Salzburg grenzt an Freilassing im Freistaat Bayern, das brige Stadtgebiet an den Bezirk Salzburg-Umgebung.

Mozart und sein SalzburgWolfgang AmadeusMozart war ein Komponist zur Zeit der Wiener Klassik. Sein umfangreiches Werk geniet weltweite Popularitt und gehrt zu den bedeutendsten im Repertoire der klassischen Musik. Er selbst nannte sich meist Wolfgang Amad Mozart.

berreste von Mozartin sterreich

Mozarts GeburtshausMozartdenkmal am Mozartplatz in SalzburgMozartdenkmal in Wien

Wiendie ganze Stadt ein KunstwerkWien ist die Bundeshauptstadt von sterreich und zugleich eines der neun sterreichischen Bundeslnder. Mit ber 1,7 Millionen Einwohnern ist Wien die bevlkerungsreichste Grostadt sterreichs. Im Groraum Wien leben etwa 2,4 Millionen Menschen das entspricht rund einem Viertel aller sterreicher. Bezogen auf seine Einwohnerzahl ist Wien die siebentgrte Stadt der Europischen Union.

Wiener StaatsoperDie Wiener Staatsoper, das Erste Haus am Ring, ist das wichtigste Opernhaus Wiens und eines der bekanntesten der Welt. Sie wurde am 25. Mai 1869 mit einer Premiere von Don Giovanni von Mozart erffnet. Aus den Mitgliedern des Staatsopernorchesters rekrutieren sich auch die Wiener Philharmoniker.

Neujahrskonzert der Wiener PhilharmonikerDer Blumenschmuck fr das Neujahrskonzert ist seit 1980 traditionell ein Geschenk der italienischen StadtSanremo. 2011 wurde der Konzertsaal von den Floristen mit rund 30.000 Blumen dekoriert.Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker ist das bekannteste Neujahrskonzert der Welt und ist vor allem den Werken der Strauss-Dynastie (Johann Strauss Vater, Johann Strauss Sohn, Eduard Strau und Josef Strauss) gewidmet.

Musikkultur von WienVon internationaler Bedeutung war und ist das Wiener Musikleben. Historisch ist es vor allem von Komponisten wie Mozart, Beethoven, Johann Strauss, Gustav Mahler und Arnold Schnberg geprgt. Der Wiener Walzer war und ist weltweit bekannt. Heute sind vor allem bekannte Interpreten wie die Wiener Philharmoniker, die Wiener Symphoniker, das Ensemble der Wiener Staatsoper und der Concentus Musicus Wien zu nennen.

Wiener Sngerknaben

Gustav Mahler

Arnold Schnberg

Franz Schubert

Franz Joseph Haydn ist in Rohrau geboren.Die Wiener KlassikDie Wiener Klassik ist eine Stilrichtung der europischen Kunstmusik. Ihr gehren Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven an.

Wolfgang Amadeus Mozart ist in Salzburg geboren.

Ludwig vanBeethoven ist in Bonn geboren.Johann Strauss Vater und Johann Strauss SohnJohann Baptist Strauss (Vater) war deutsch-sterreichischer Komponist und Kapellmeister. Sein bis heute bekanntestes Werk ist der 1848 uraufgefhrte Radetzkymarsch, mit dem traditionellerweise das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker schliet.Johann Baptist Strauss (Sohn) war ein sterreichisch-deutscher Kapellmeister und Komponist und wurde als Walzerknig international geschtzt.

Johann Strauss (Vater)

Johann Strauss (Sohn)QuellenWikipedia.orgYoutube.com-W. A Mozart - Symphonie g-minorL. van Beethoven - V Symphonie c-minorW. A. Mozart - ZauberflteArie der NachtkniginJ. Strauss (Vater) -Radetzky Marsch-J.Strauss(Sohn) - An derschnenblauen Donau

Ende