Click here to load reader

Cisco Unified Communications · PDF file2 Übersicht Einleitung Effektiver kommunizieren mit Cisco Unified Communications 04 Cisco Unified Call Management Cisco Unified Communications

  • View
    224

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Cisco Unified Communications · PDF file2 Übersicht Einleitung Effektiver kommunizieren...

  • Cisco Unified Communications

  • 2

    bersichtEinleitung

    Effektiver kommunizieren mit Cisco Unified Communications 04

    Cisco Unified Call Management

    Cisco Unified Communications Manager 6.0 06

    Cisco Unified Communications Manager Express 10

    Verteilte Cisco IP-Telefonie mit zentralem Call Processing und Survivable Remote Site Telephony 14

    Cisco Unified Communications 500-Serie 15

    Cisco Unified Communications Manager Business Edition 16

    IP-Telefone/IP-Endgerte

    Cisco Unified IP-Telefon 7985G 18

    Cisco Unified IP-Telefon 7970G 18

    Cisco Unified IP-Telefon 7971G-GE 19

    Cisco Unified IP-Telefon 7960G 19

    Cisco Unified IP-Telefon 7961G 19

    Cisco Unified IP-Telefon 7961G-GE 19

    Cisco Unified IP-Telefon 7940G 19

    Cisco Unified IP-Telefon 7941G 20

    Cisco Unified IP-Telefon 7941G-GE 20

    Cisco Unified IP-Telefon Erweiterung 7914 20

    Cisco Unified IP-Telefon 7911G 20

    Cisco Unified IP-Telefon 7906G 20

    Cisco Unified IP-Telefon 7931G 20

    Cisco Unified IP-Telefon 7936 fr Konferenzrume 21

    Cisco Unified WLAN IP-Telefon 7921 21

    Video-Erweiterung Unified Video Advantage 21

    Kommunikationsanwendungen fr den Einsatz auf PC und Mobiltelefonen

    Cisco Unified Presence 6.0 22

    Cisco Unified Mobile Communicator 26

    Cisco Unified CallConnector Mobility 27

    Cisco Unified Personal Communicator 28

    Cisco IP Communicator (Softphone) 31

  • Contact-Center-Lsungen

    Cisco Unified Contact Center Enterprise 4

    Cisco Unified Contact Center Express 9

    Cisco Unified Customer Voice Portal 45

    Das Cisco Messaging-Portfolio

    Das Cisco Messaging-Portfolio 48

    Cisco Unity 49

    Cisco Unity Connection 51

    Cisco Unity Express 5

    Konferenz-Lsungen

    Cisco Unified MeetingPlace 6.0 54

    Cisco Unified MeetingPlace Express 2.0 58

    Cisco Unified Video Conferencing 5.1 61

    Cisco TelePresence 62

    Die Netzwerk-Infrastruktur fr Unified Communications

    Cisco MCS Unified Communications Manager Appliance 64

    IP-to-IP-Gateway 68

    Call Admission Control / RSVP 70

    Management der Unified-Communications-Lsungen

    Cisco Unified Operations Manager 72

    Cisco Unified Service Monitor 75

    Cisco Unified Provisioning Manager 77

    Sicherheit bei Unified Communications 80

  • 4

    In der vorliegenden Broschre erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen durch die Integration aller Kommunikationskanle unter einer einheitlichen IP-Kommunikationsplattform effiziente Geschftsprozesse sichern und zugleich die Kosten senken kann. Die Evolution bestehender Netzinfrastrukturen zur Service-Oriented Network Architecture (SONA) schafft eine offene, erweiterbare Plattform fr jede Art von Echtzeitkommuni-kation im Unternehmen, insbesondere fr sogenannte Prsenzdienste, mobile Anwendungen und intelligente Netzwerkservices. Smtliche Anwendungen stehen ber dem gemeinsamen IT-Netzwerk zur Verfgung. Mit dem Cisco Unified-Commu-nications-System verschmelzen bislang getrennte Anwendungen und Gerte fr Endanwender. Auerdem lassen sich die Kommunikationsanwendungen flexibel an die Erfordernisse der Firmen und die Bedrfnisse der Mitarbeiter anpassen mit dem Resultat, dass die Kommunikationsprozesse im Unternehmen effizienter und zudem stark vereinfacht werden. Unternehmen, die bereits Unified Communications nutzen, vermelden bereits deutliche Produktivittssteigerungen. Die Migration der einzelnen Kommunikationswege zu einem Unified Communications System erhht substanziell den Return on Investment (ROI) und reduziert die Total Cost of Ownership (TCO).

    IP-Kommunikation mageschneidert fr jeden BedarfDie wichtigste Komponente des Cisco Unified Communications System ist der Cisco Unified Communications Manager. Er bildet die zentrale Vermittlungsintelligenz fr IP-Kommunikation, ist durch Clusterbildung nahezu beliebig skalierbar und kann auf verschiedene Standorte verteilt werden. Dabei lassen sich flexibel Telearbeiter, mobile Mitarbeiter und verteilte Bros sicher ins Unternehmensnetz einbinden. Fr kleinere und mittelstndische Unternehmen bis zu 240 Nutzern bietet sich der Cisco Unified Communications Manager Express an. Wichtig dabei: Bereits gettigte Investitionen in IP-Technologie knnen Sie weiter nutzen. Die Unified Communications Manager kommunizieren auch mit Gerten anderer Hersteller, indem sie den parallelen Einsatz von SCCP (Skinny Client Controll Protocol)- und SIP (Session Initiation Protocol)-Endgerten untersttzen.

    Der Cisco Unified Personal Communicator bndelt als leistungsfhiges Tool fr den Client Telefon-/Videoanrufe, Webkonferenzen, Instant Messaging (IM), das Abspielen von Voice Mails und den Zugriff auf unternehmensweite Kontaktverzeichnisse unter einer gemeinsamen, intuitiv zu bedienenden Oberflche. Per Mausklick wird zum Beispiel ein Anruf gestartet. Whrend eines Telefonats kann ohne Weiteres eine Video- oder Webkonferenz dazugeschaltet werden. Zur Optimierung der persnlichen

    Einleitung

    Effektiver kommunizieren mit Cisco Unified Communications Die reibungslose Kommunikation Ihrer Mitarbeiter mit Kunden und Partnern hat fr Ihr Unternehmen einen beraus hohen Stellenwert und ist hufig wettbewerbsentscheidend. Oft werden schnelle und fundierte Entscheidungen verlangt, weshalb die sofortige Erreichbarkeit der Mitarbeiter und der effiziente Zugriff auf Unternehmensinformationen unerlsslich sind. Dies ist auch ein Grund fr die heute nahezu unberschau-bare Komplexitt der Kommunikationsstrukturen mit ihren zahlreichen Kommunikationsmglichkeiten. Ob schnurgebundene, schnurlose oder Mobiltelefonie, Voice Messaging, E-Mail, Fax, mobile Endgerte oder Multimedia-Konferenzen eines ist allen gemein: Sie werden unabhngig voneinander und zudem nicht so effektiv wie ntig genutzt. Mitarbeiter sind nach wie vor nicht auf Anhieb erreichbar. Ergebnis: Produktivi-ttsverlust und sogar entgangene Umsatzchancen.

  • 5

    Kommunikation greift der Cisco Unified Personal Communicator dynamisch auf Prsenzinformationen des Cisco Unified Presence Server zurck. So knnen Sie mit einem Blick sehen, wo sich Ihr Kollege, mit dem Sie in Echtzeit kommunizieren wollen, gerade befindet. Auerdem sorgt der Server dafr, dass eingehende Rufe an das entsprechende Endgert gehen.

    Mit dem Cisco Unified Mobile Communicator lassen sich smtliche Kommunikationsfeatures des Unternehmens auch unterwegs beim Kunden oder im Home Office nutzen. Mobile Mitarbeiter knnen Gesprche unterbrechungsfrei auf ein anderes Gert umleiten. Zum Beispiel von einem GSM-Handy auf ein Cisco IP-Telefon. Das Cisco Unified-Communications- System untersttzt auch Dual Band Smartphones: Mit dem-selben Gert kann sowohl in Mobilfunknetzen via GSM als auch ber drahtlose IP-Netzwerke im Unternehmen telefoniert werden.

    Videokonferenzen vom FeinstenMit zum Kommunikationsportfolio von Cisco gehren die Konferenzplattformen Cisco Unified MeetingPlace und Cisco Unified MeetingPlace Express. Sie helfen mit, Geschftspro-zesse mit einfach zu initialisierenden Telefon-, Video- oder Webkonferenzen zu optimieren. Cisco Unified Videoconfe-rencing verbindet die traditionellen Raumsysteme mit Desktop-Video-PCs und sorgt fr den guten Blickkontakt zu Kunden, Partnern oder Mitarbeitern. Drei oder auch mehr rumlich getrennte Konferenzsysteme lassen sich an einem Ort zusam-menfhren. Dabei werden alle Industriestandards H.2, H.20, SIP und SCCP (Skinny Client Control Protocol) unter-sttzt.

    State of the Art ist Cisco TelePresence, eine neue innovative Technologie, die Elemente von Audio und hoch auflsendem Video (HD) kombiniert. Das System vermittelt den Eindruck einer realen, echten Begegnung, denn die Gesprchspartner

    erscheinen auf den Monitoren in Lebensgre, nichts wackelt und ruckelt. Erstmals gibt es mit Cisco TelePresence eine echte Alternative zu persnlichen Treffen.

    Cisco Unified Communications bietet ebenfalls neue Funktiona-litten fr Customer Contact Center. So kann selbst eine Vielzahl gleichzeitiger Kontakte einfach gemanagt werden, egal ob es sich um Anrufe, E-Mails oder Anfragen bers Web handelt. Auf seinem Client verfgt der Agent ber modernste Software zur Computer-Telefon-Integration und bekommt zum Kunden in Echtzeit alle relevanten Daten angezeigt, um die Anfrage optimal beantworten zu knnen. Dabei spielt es keine Rolle, wo sich der Agent befindet. Er kann seine Arbeit zum Beispiel auch im Home Office erledigen. Cisco Unified IP Interactive Voice Response (IP IVR) enthlt unter anderem eine ausgezeichnete Spracher-kennung fr personalisierte Antworten ohne Mitwirkung eines Contact-Center-Mitarbeiters.

    Die Sicherheit kommt nicht zuletzt, sondern gehrt zu den wichtigsten Aufgaben des IT-Managements. Cisco untersttzt die Unternehmen dabei mit einer umfassenden Reihe von wirksamen Tools und Systemen. Kern ist das Self-Defending Network, das auf den drei Sulen sicherer Transport, Abwehr von Angriffen und Bedrohungen sowie dem Trust- und Identi-ttsmanagement basiert. Alle Komponenten des Unified Communications System die Infrastruktur, das Call Manage-ment, die Endgerte und Applikationen werden so wirksam geschtzt.

    Auf den folgenden Seiten finden Sie die Informationen zu all diesen Lsungen im Detail, um Ihr Unternehmen mit innovativen Technologien fr den Wettbewerb fit zu machen und sich einen Vorsprung zu sichern. brigens, damit Sie Cisco Unified Communications schnell in Ihrem Unternehmen einsetzen und von den Vorteilen profitieren knnen, hat Cisco mageschnei-derte Finanzierungslsungen fr Sie im Angebot.

    Einleitung

  • 6

    Cisco Unified Call Management

    Cisco Unified Communications Manager 6.0

    Der Cisco Unified Communications Manager ist die zentrale Software zur An-rufsignalisierung und Bereitstellung von Sprach-, Video- und Datendiensten fr die Cisco I