Zeitschrift f¼r Naturforschung / B / 5 (1950) .Sachverzeichnis Das Sachverzeichnis umfat Originalarbeiten,
Zeitschrift f¼r Naturforschung / B / 5 (1950) .Sachverzeichnis Das Sachverzeichnis umfat Originalarbeiten,
Zeitschrift f¼r Naturforschung / B / 5 (1950) .Sachverzeichnis Das Sachverzeichnis umfat Originalarbeiten,
Zeitschrift f¼r Naturforschung / B / 5 (1950) .Sachverzeichnis Das Sachverzeichnis umfat Originalarbeiten,

Zeitschrift f¼r Naturforschung / B / 5 (1950) .Sachverzeichnis Das Sachverzeichnis umfat Originalarbeiten,

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Zeitschrift f¼r Naturforschung / B / 5 (1950) .Sachverzeichnis Das Sachverzeichnis umfat...

  • Sachverzeichnis

    Das Sachverzeichnis umfaßt Originalarbeiten, Notizen (N), Zusammenfassungen aus Band 4 a und 5 a (Z) und Berichte (B); bezüglich des übrigen Inhalts wird auf das Inhaltsverzeichnis, Seite III, verwiesen.

    Anorganische und Organische Chemie

    Analyse, Arbeitsmethoden Zur mathematischen Behandlung der Gegenstrom- verteilung. P. K a r l s o n u . E. H e c k e r . . . . 237 Zur Auswertung chemischer Versudisergebnisse nach der Methode der kleinsten Quadrate. (Mit einem Bei- spiel der Fettspaltung.) H. W o 1 f 188

    Anorganische Chemie, s. a. Präparative organische Chemie

    Synthetische Darstellung von Koenenit. W. B e r - d e s i n s k i (N) 287 Röntgenographischer Nachweis der direkten Oxyda- tion des Platins. B. H. B u s c h (N) 130 Die Beladung von Oberflächen mit Wasserstoffper- oxyd. H. F r e y t a g (N) 123 Nitrylchloroantimonat. F. S e e 1 u. R. P o s s e (N) 226 Zur Kenntnis eines Magnesiumwasserstoffs MgH2. E. W i b e r g u. R. B au er (N) 396 Zur Kenntnis eines Magnesium-bor-wasserstoffs Mg(BH4)2. E. W i b e r g u. R . B a u e r . . (N) 397 Zur Kenntnis eines Magnesium-aluminium-was- serstoffs Mg(AlH4)2. E. W i b e r g u. R . B a u e r (N) 397

    Lumineszenz Lumineszenzanalyse chemilumineszierender Lösun- gen. I. H. K a u t s k y u. K. H. K a i s e r 353

    Maleromoleküle, s . B i o c h e m i e unter Proteine, B i o l o g i e unter Virusforschung

    Molekülbau Die Ableitung der Elektronentheorie der chemischen Bindung und ihre Symbolisierung in chemischen For- meln. F. S e e 1 . . 177

    Photochemie, s. a. Anorganische Chemie, B i o l o g i e unter Assimilation

    Über die Quantenbilanz photochemischer Prozesse und ihre Deutung nach der Treffertheorie. K. H. H a u ß e r (Z) 51 Die Untersuchung über die Quantenempfindlichkeit für die aktiven und absorbierten Quanten bei der eis frans-Umwandlung von Azobenzol durch Licht. I. H a u ß e r (Z) 51

    Präparative organische Chemie, s. a. Lumineszenz

    Über die Darstellung der a, a - Dimethyl-glutarsäure. W. F r a n k e u. J. B u e r e n (N) 122 Ein polymeres (SiCH3)n. G. F r i t z . . . . (N) 444 Bildung siliciumorganischer Verbindungen aus Si-H und Si-Si enthaltenden Siliciumverbindungen und Kohlenwasserstoffen. G . F r i t z u. H. K a u t s k y (N) 395 Umsetzungen des Siloxens in alkalischem Medium, Reaktionen der Si-Si-, Si-H- und Si-O-Si-Bindung. H. K a u t s k y u. E. D a u b a c h (N) 443 Über Metallisonitrile. W. H i e b e r 129 Über das sogenannte „f-Hexachlor-cyclohexan" II. R. R i e m s c h n e i d e r u. G. O t t m a n n . . . 246 Über das sogenannte „f-Hexachlor-cyclohexan" III. R. R i e m s c h n e i d e r u. G. O t t m a n n . . . 307

    Biochemie

    Antibiotika und Bakteriostatika, s. a. Wirkstoffe, B i o l o g i e unter Genetik, Mykologie

    Über die Bedeutung der Nitrogruppe im Chloro- mycetin. O. D a n n , H. U l r i c h u. E. F. M ö l l e r

    (N) 446 Einfluß von Streptomycin auf Samen normaler und chlorophylldefekter Gerste. H. v. E u 1 e r . . (N) 448 Zum Wirkungsprinzip schwefelhaltiger tuberkulo- statisdier Chemotherapeutica. K. L i e b e r m e i s t e r 79 Zum Wirkungsprinzip schwefelhaltiger tuberkulo- statischer Chemotherapeutica. III. Mitteilung. K. L i e b e r m e i s t e r 254 Über die antibakterielle Wirkung der Silberdistel- wurzel. J. S c h m i d t - T h o m e 409 Sdiwermetallkomplexbildung und antibakterielle Wir- kung. E. S c h r a u f s t ä 11 e r 190

    Biosynthese

    Über die Bildung von Catenarin durch Helmintho- sporium catenarium Drechsler in der Submerskultur. A. G r o s s e r , H. K u n d t n e r - S c h w a r z k o p f u. K. B e r n h a u e r 28 Synthese und Abbau a,a- dideuterierter Citronen- säuren. C. M a r t i u s u. G. S c h o r r e . . (N) 170 Über die Bildung von Citronensäure aus Brenz- traubensäure. C . M a r t i u s (N) 287

  • Fermente, s.a. Biosynthese Nichtkompetitiver Antagonismus zwischen Vitamin B12 T-.. .. , T7 .. , . n , , und 5-Methvl-4-amino-2-thio-uracil oder Benzimidazol Die enzymatischen Vorgange beim Durchbruch des b e i LactobaciUlls leichmannii. ausschlupfenden Seidenspinners (Bombyx man L.) F. W e y g a n d u. A. W a c k e r 227 durch die Kokonwand. K D u s p i v a 273 ' , _ r Neue Wuchsstoffe tür Leuconostoc citrovorum 8081

    und ihre Wirkung beim Mäuse-Ascitestumor. F .W e y- Ntt cleinsauren g a n d , A. W a c k e r , H.-J. M a n n , E. R o w o 1 d Verschiedenartig zusammengesetzte Pentose-Nuclein- u. H. L e t t r e 413 säuren der Hefe (2. Mitteilung über Nucleinsäuren). Zur Frage der antibakteriellen Wirkung der Sulfon- K. D i m r o t h u. L. J a e n i c k e 185 amide. IV. Mitteilung: 9-Oxy-pteridinaldehyd, 9-Oxy-

    pteroinsäure und 9 - Oxy - pteroylglutaminsäure als Präuciratire Biochemie Wachstumsfaktoren für Streptococcus faecalis R.

    . , , „ ' , R. T s c h e s e h e , C.-H. K o h n e k e u. F. K ö r t e 132 s. a. Antibiotika und Bakteriostatika, „ , .. . . ,, .... , , „ 1C A n o r g a n i s c h e u n d O r g a n i s c h e Z u r / r a , f , d e r antibakteriellen Wirkung der Sulfon- C h e m i e unter Präparative Organische Chemie a m i d ^ V. Mitteilung: Wachstumswirkung einer Reihe

    von Pteridmderivaten bei Streptococcus faecalis R Methylhomologe des 1.2-Cyclopenteno-phenanthrens. und ihre Beeinflussung durch Sulfathiazol. VII. Synthese" des 5-Methyl-1.2-cyclopenteno-phen- R . T s c h e s c h e , F . K o r t e u. I . K o r t e . . . 312 anthrens. A. B u t e n a n d t , H. D a n n e n b e r g , Zur Frage des antibakteriellen Wirkungsmechanismus E. B i e n e c k u . W. S t e i d l e . . . . . . . . 405 der Sulfonamide. VI. Mitteilung: Beeinflussung der Neue Synthese des d,l-Kynurenins und des cl, 1-3- Sulfonamidempfindlichkeit von Enterokokken und Oxy-ky nurenins. A. B u t e n a n d t u. G . H a l l mann E - c o l i d u r c h 2-Amino-6.9-dioxy-pteridinaldehyd-(8),

    ^T) 444 Aminosäuren und Wuchsstoffe. R. T s c h e s c h e u . G. C r e m e r - B a r t e l s . . 367 Uber eine neue Methode zur Herstellung der Peptid- f-rl t,t 1. . a c- r 1 j- t * i • j „ c . r̂ 1 j 1 i , X f ° w . , /TVT\ 1-n Uber Wuchsstoffe für Euglena gracilis I. Der Aneunn-bmdung. St. G o l d s c h m i d t u. M. W i e k (N) 1/0 , •• r v , , , , , c 1 ® . 0 0 ö v ' bedarf. K. W a l l e n f e l s 438

    Proteine, s. a. Biosynthese, Fermente, Wirkstoffe, B i o l o g i e unter Muskelphysiologie R i o p h y s i k

    Untersuchungen über systematische und biologische s.a. B i o c h e m i e unter Proteine Schwankung bei elektrophoretischen Untersuchungen Stoßirirkunf/ an Serumeiweißkörpern F. H a r t m a n n u. G. S c h u m a c h e r . . . . 361 Der Stoßeffekt auf eine Flüssigkeitskugel als Grund- Die Ultraviolettabsorption von Faserproteinen läge einer physikalischen Theorie der Entstehung von O. K r a t k y u. E. S c h a u e n s t e i n . . . (B) 281 Gehimverletzungen. W. G u 111 n g e r . . . (Z) 449

    Aktomyosin und seine Komponenten, I. Mitt. Strahlenbiologie, s. a. B i o l o g i e H. P o r t z e h l , G. S c h r a m m u. H. H . W e b e r 61 . a ' .j 77 • 7 • 7 t>a unter Stoffweaiselpnijsiologie der Pflanzen Masse und Maße des L-Myosins. H. P o r t z e h l 75 ... , . . „ . . . .

    Uber che Einwirkung von «-Strahlen und uitraviolet- Die Adsorptionsanalyse der Aminosäuren. 4. Mitt.: j-em Licht auf Bact. coli. Die Trennung von Hydrolysaten des />'-Lactoglobulins H . E n g e l h a r d ' u . Th. H o u t e r m a n s . . . 2 6 4 und des Tabakmosaikvirus. y-Tl , . , . , , , n, , . r, c 1 r̂ r, • . -,n-T Uber biologische Wirkungen schneller Elektronen G. S c h r a m m u . G. B r a u n i t z e r 291 . c , , ŷ ^ . . lD , ^ c , u . onf t eines 6-MeV-Betatrons. W. P a u 1 u. G. S c h u b e r t 390 Über die Einwirkung verdünnter Salpetersäure auf Skieroproteine. I. Mitt.: Neue Röntgeninterferenzen Struktur Untersuchung, submikroskopische, bei nitriertem Fibroin und Keratin. „ . , . T7. x 7 H . Z a h n u . K . K o h l e r 137 s. a. B 1 o 1 o g 1 e unter Virusforschung

    Elektronenmikroskopische Untersuchungen über den Wirkstoffe, Fe inbau der Skelettmuskulatur bei Rana temporaria.

    r, • 1 • , r , n 10 7.,., H. H o f f m a n n - B e r l i n g u . G.-A. K a u s c h e 139 s.a. B i o l o g i e unter Fortpflanzung und Sexuahtat .. 0 Über das polarisationsoptische Verhalten des Augen-

    Über die histaminhemmende Wirkung des Serums. pigmentes von Sagitta setosa. W. T. S c h m i d t (N) 447 E. G a b r i e l i (N) 48 Die Bedeutung der tierischen Wuchsstoffe (Auxon- Treffertheorie, s. a. Strahlenbiologie, komplex) für Physiologie und Pathologie. • B i o l o g i e unter Hämatologie W. K o l l a t h (N) 47 3 . . . . .

    Uber den Absterbevorgang bei Bakterien und Sporen Beziehungen zwischen Sulfonamiden und Folin- u n t e r der Einwirkung chemischer Agenzien, säure II. E.-F. M ö l l e r , F. W e y g a n d u. H. E n g e l h a r d u. Th. H o u t e r m a n s . . . 30

    a C e r ^ Über die Quantenbilanz photochemischer Prozesse Über den Wuchsstoffgehalt der Aueraa-Koleoptilspitze und ihre Deutung nach der Treffertheorie. und die chemische Natur des extrahierbaren Auxins. K. H. H a u ß e r (Z) 51 J. R e i n e r t 374 Untersuchung über die Quantenempfindlichkeit Hemmung des Wachstums von Lactobacillus leich- für die aktiven und absorbierten Quanten bei der mannii und Thermobacterium acidophilus R 26 durch eis trans - Umwandlung von Azobenzol durch Licht. 5-Brom-uracil. F. W e y g a n d u. A. W a c k e r . 46 I. H a u ß e r (Z) 51

  • Biologie

    Arbeitsmethoden, Apparate, s.a. Mykologie, Statistik, A n o r g a n i s c h e u n d O r g a n i s c h e C h e m i e u

View more >