Click here to load reader

Vorstellung Waterreducer. Was kostet Wasser ??? Preis für Erwärmung von Trinkwasser zu Warmwasser in Wien Für die Erwärmung des Trinkwassers auf 52 Grad

  • View
    106

  • Download
    3

Embed Size (px)

Text of Vorstellung Waterreducer. Was kostet Wasser ??? Preis für Erwärmung von Trinkwasser zu Warmwasser...

  • Folie 1
  • Vorstellung Waterreducer
  • Folie 2
  • Was kostet Wasser ??? Preis fr Erwrmung von Trinkwasser zu Warmwasser in Wien Fr die Erwrmung des Trinkwassers auf 52 Grad C wird ein Preis pro verbrauchtem m3 (= 1.000 Liter) Wasser berechnet ??? +
  • Folie 3
  • Fakten Daten Zahlen Preis fr Erwrmung von Trinkwasser zu Warmwasser in Wien Fr die Erwrmung des Trinkwassers wird ein Preis pro verbrauchtem m3 (= 1.000 Liter) Wasser berechnet ??? Kaltwasser EURO 1,18 zuzglich MwSt Warmwasser EURO 3,96 zuzglich MwSt Kanal EURO 1,54 zuzglich MwSt somit Summe EURO 6,68 fr 1000 Liter Stand Oktober 2010
  • Folie 4
  • Einbausituation
  • Folie 5
  • Luft Wasser Wasser - Luft Gemisch Wasser wird beschleunigt bei Beaufschlagung Am Mischpunkt (MIS) entsteht ein Unterdruck Luft wird dadurch angesaugt Wassereinsparung bei gleichem Effekt Volumsvergrerung Wirkungsweise 1
  • Folie 6
  • Entleerung Kein Wasserdruck Wasser vom Brauseschlauch und vom Brausekopf Keine Entnahme Am Mischpunkt bricht der Druck zusammen Der Brauseschlauch und der Brausekopf entleeren sich grtenteils kein stagnierendes Wasser Legionellenvorbeugung Wirkungsweise 2
  • Folie 7
  • Durchflussdiagram WR 9 mit WR 9
  • Folie 8
  • Vorteil 1 Kein Duschkomfortverlust (gleiches Volumen)
  • Folie 9
  • Vorteil 2 Einfacher Nachweis der Einsparung (Selbsttest) Es werden durchschnittlich je Duschvorgang Wasser eingespart ohne Komfortverlust
  • Folie 10
  • Vorteil 3 Co2 Einsparung durch die Warmwassereinsparung Es werden durchschnittlich eingespart (pro Jahr bei 2 Personen): Strom: 151kg Gas: 263kg Fern- wrme:230kg
  • Folie 11
  • Vorteil 4 Verringerung der Legionellenbildungsgefahr sowie die Reduktion der Verkalkung im Schlauch und Duschkopf durch Entleerung - Campingpltzen - Schulen - Kasernen - Krankenhusern - Hotels - ffentliche Gebuden - Wohnungen und Altenheimen praktisch bei jeder Dusche
  • Folie 12
  • Vorteil 5 Durch den einfachen Nachweis der CO2 Reduzierung ist ein Betrag zur Erfllung des Kyoto Protokolls gegeben Energieeinsparung ist gleichzeitig ein Beitrag zum Umweltschutz Nach jahrelangem Ringen ist das Kyoto - Protokoll zur Reduzierung von Treibhausgasen am 16. Februar 2005 in Kraft getreten. www.global2000.at/pages/klkyotoproto
  • Folie 13
  • Vorteil 6 Durch die Wassereinsparung und Energie- einsparung eine Amortisationszeit von durchschnittlich 6-9 +
  • Folie 14
  • Gutachten eines gerichtlich zertifizierten SV
  • Folie 15
  • Rechnerischer Nachweis der Einsparung
  • Folie 16
  • Patentrechtlich geschtzt
  • Folie 17
  • 250 Zimmer, 66% Auslastung, 11 min Duschzeiten je Gast 37500 kg Co2 Einsparrung je Jahr Amortisationszeit 6-9 Monate Wasserbereitstellungskosten inkl. Kanal 2006 81.928 66,32% 2007 65.848 66,53 % Einsparung bei gleicher Auslastung 16.080 Wiener SAS Radisson Palais Hotel
  • Folie 18
  • www.waterreducer.at Reduktion des CO2 Ausstoes Amortisationszeit 6-9 Monate 2 Monate Gratis 10 Jahre Funktionsgarantie Wassereinsparung (rund 36 %) Zusammenfassung