TEXTILE LUFTLEITUNGS- / VERTEILSYSTEME - .Mageschneiderte textile Luftleitungs- und Luftverteilsysteme

  • View
    217

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of TEXTILE LUFTLEITUNGS- / VERTEILSYSTEME - .Mageschneiderte textile Luftleitungs- und...

  • Mageschneiderte textile Luftleitungs- und Luftverteilsysteme

    TEXTILE LUFTLEITUNGS- / VERTEILSYSTEME

    Technischer Katalog

    German version

  • 2

    Contents1. PRODUKTSORTIMENT1.1. Textiles Luftverteilsystem 1.2. Textile Abluftkanle 1.3. Textile Lftungskanle 2. GRUNDLEGENDE EIGENSCHAFTEN UNSERER PRODUKTE 2.1. Formen2.2. Durchmesser und Querschnitte2.3. Lngen2.4. Druckverlust 2.5. Anfangs- und Endmodifikationen3. MONTAGEVARIANTEN 4. VARIANTEN, DETAILS UND SONDERAUSFHRUNGEN4.1. Produkte fr spezielle Anwendungen Membranensystem Abluftkanle Isolierte Ausfhrung Geruschdmpfung Doppelte Luftkanle Industrieauslass mit Membran Antistatische Ausfhrung Gewebeabsperrklappe DeDa Abtauvorrichtug fr Luftkhler Kissenauslsse Matratzenauslass Gewebedrallauslass SquAireTex4.2. Lsungen fr hohe Wurfweiten von Luftstrmen Kleine Textildsen Groe Textildsen

    4.3. Produkte mit vernderbaren Parametern Verschliebare Dsen Perforation Verstellbare Lngen und Bgen Verstellbare4.4. Lsungen bei Problemen mit Luftstrmungen Strmungsgleichrichter Pockets Damper Auslsse fr Intensive Khlung Antideflector Schlagdmpfer4.5. Designoptimierung Schienenverspannsystem Endboden Verspannung Aluminiumbgel Formringe Internes Verspannsystem Aufdrucke Office Design

    4.6. Montagevereinfachung Winch System 5. MATERIALIEN 5.1. Wichtige Vorteile5.2. Die Wahl des richtigen Gewebes 6. INSTANDHALTUNG UND WARTUNG 8. HUFIG GESTELLTE FRAGEN7. ANWENDUNGSGEBIETE, PRAXISBEISPIEL

    www.prihoda.com

    3 3 6 6 7 7 8 8 9 910 1212

    20

    242425262729

    18

    17

    23

    16

    Mageschneiderte textile Luftleitungs- und Luftverteilsysteme

  • 3www.prihoda.com

    Mageschneiderte textile Luftleitungs- und Luftverteilsysteme

    1. Produktsortiment

    Der Volumenstrom (siehe unten V), der entweder durch ein Anfangsstck oder durch einen Eintrittsstutzen in den Textilkanal zugefhrt wird, kann ber folgende Mglichkeiten wieder austreten:

    (Einige Parameter knnen gleich Null sein)

    Dabei gilt stets: V = A + B + C + D + E + F + G

    Textiles Luftverteilsystem 1.1.

    A - ber permeables GewebeB - mittels Microperforation (200 400 m Laserlochung)C - mittels Laserperforation ( > 4 mm Laserlochung)D - mittels kleine Textildsen E - mittels groe Textildsen F - mittels Austrittsstutzen (Weiterleitung des (V) in ein weiteres Luftverteilsystem G - mittels Endmodifikation (Weiterleitung des (V) in ein weiteres Luftverteilsystem

    Generell gibt es 3 Produktarten: Sie leiten, verteilen oder ziehen Luft ab. Dabei unterscheiden wir zwischen berdruckkanlen, die Luft leiten und verteilen (textiles Luftverteilsystem und textiler Lftungskanal) und Unterdruckkanlen, die Luft aus dem Raum absaugen (textiler Abluftkanal).

    A

    B

    C E

    VLufteintritt F

    G

    D

  • 4www.prihoda.com

    Mageschneiderte textile Luftleitungs- und Luftverteilsysteme

    Eindringtiefe und Wurfweiten von textilen Luftverteilsystemen

    Die erreichte Eindringtiefe ist abhngig vom statischen Druck und der Temperaturdifferenz.

    0,2 m/s

    10 -

    30 m

    0,2 m/s

    3 -

    12 m 0,2 m/s

    0-3

    m

    0,2 m/s

    0 -

    1,5

    m

    0,2 m/s

    4 - 1

    5 m

    Groe Textildse Kleine Textildse Laser Perforation

    Gerichtete Microperforation

    Uniform Microperforation

    Mit unseren textilen Luftverteilsystemen knnen wir alle erdenklichen Arten der Zulufteinbringung bzw. Anforderungen an die Strmungscharakteristik abdecken. Wir stimmen die Austrittsart stets auf Ihren Anwendungsfall ab und whlen die optimale Anordnung bzw. Ausfhrungsform fr Sie aus.

    Zur zugfreien Luftverteilung erfolgt meist der Einsatz der Microperforation, welche eine Art Verdrngungslftung darstellt. Werden hohe Eindringtiefen und Wurfweiten gefordert, so wird entsprechend auf eine Laserlochung 200 - 400 m zurckgegriffen. Bei der Berechnung werden durch uns sowohl die verfgbare Pressung als auch Einblastemperaturen und Raumtemperaturen bercksichtigt.

    Durch die textilen Auslsse mit ihrer unterschiedlich groen und platzierten Laserlochung wird die Luft im Raum verteilt. Aus der Kombination von Gre und Anordnung der Laserlochung im Gewebe sowie den verschiedenen daraus resultierenden Austrittsgeschwindigkeiten ergibt sich eine Vielzahl von Varianten.

  • 5www.prihoda.com

    Mageschneiderte textile Luftleitungs- und Luftverteilsysteme

    Die Berechnung der Luftgeschwindigkeiten und Luftverteilung werden in unserem Haus durch eine speziell dafr entwickelte Software durchgefhrt. Sie wird kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt und bercksichtigt alle derzeitig bekannten Einflussparameter. Dazu zhlen insbesondere der Druck in den Auslssen, die Luftverteilung selbst, die Art der Laserlochung sowie Temperaturunterschiede. Wir sind in der Lage smtliche Berechnungen verifizieren zu knnen. Komplexe Berechnungen erfolgen zustzlich mittels einer marktfhrenden CFD Software ebenfalls Inhouse.

    Generell arbeiten unsere textilen Luftverteilsysteme mit hnlichen Strmungsgeschwindigkeiten wie herkmmliche Auslsse und Kanalsysteme. Die Einstrmgeschwindigkeit und Austrittsgeschwindigkeit wird durch Anforderungen an den Schallpegel im Anwendungsgebiet beschrnkt. Eine weitere Einschrnkung ergibt sich daraus, dass zu hohe Eintrittsgeschwindigkeiten vereinzelt ein Flattern des Gewebes hervorrufen knnten. Parameter, wie Gewicht des Gewebes und statischer Druck, mssen ebenfalls in die Berechnungen einbezogen werden.

    Strmungscharakteristik mittels Prihoda Software Strmungscharakteristik dargstellt mittels CFD

    Pozice 1 sek 1 Reim vtrn Rozdl teplot 0 C

    0,500

    0,420

    0,330

    0,250

    0,170

    0,080

    0,000

    m/s

    Pozice 2 sek 1 Reim vtrn Rozdl teplot 0 C

    0,500

    0,420

    0,330

    0,250

    0,170

    0,080

    0,000

    m/s

    Computed fluid dynamics 2.12.2013

    1 / 4

    Option1 Mode heating dT = 8K

    Strmungscharakteristik dargestellt in unserem Forschungs- und Entwicklungszentrum:

    Uniform Microperforation Gerichtete Microperforation

    Gerichtete Microperforation seitlich Gerichtete Laserperforation

    Nahaufnahme Laserperforation Kleine Textildsen

  • 6www.prihoda.com

    Mageschneiderte textile Luftleitungs- und Luftverteilsysteme

    Textile Abluftkanle

    Textile Lftungskanle

    Die Absaugung erfolgt generell mittels einer Laserperforation.

    Textile Lftungskanle, die isoliert sind oder aus undurchlssigem Gewebe bestehen, befrdern Volumenstrme zu ihrem Bestimmungspunkt. Wir sind in der Lage, Abzweige, Reduzierungen und viele weitere Zubehrteile zu produzieren, um den textilen Lftungskanal an smtliche Situationen anzupassen.

    1.2.

    1.3.

    Luftaustrittsstutzen

    Lufteintritt erfolgt ber die Perforation

    Luftaustritt

  • 7www.prihoda.com

    Viertelrunder Textilauslass Halbrunder Textilauslass

    Mageschneiderte textile Luftleitungs- und Luftverteilsysteme

    Grundlegende Informationen

    Abluftkanle fr diese Auslsse stellen wir auch bergnge her.

    Vereinzelt kann sich die Form, trotz ausreichender Spannung jedoch aufgrund von ber- oder Unterdruck-verhltnissen sowie grundstzlicher Materialflexibilitt verndern.

    Formen

    2.

    2.1.

    Luft

    vert

    eils

    yste

    me

    und

    Lft

    ungs

    kan

    le

    C Rund CIRCULAR Das Standardprodukt ist leicht zu montieren und generell zu empfehlen.

    H Halbrund HALF-ROUNDEinsetzbar, wenn kein Platz fr runde Quellauslsse vorhanden ist, oder wenn das Design anspruchsvoller sein soll.

    Q Viertelrund QUARTER-ROUNDEinsetzbar, wenn kein Platz fr runde Quellauslsse vorhanden ist, oder wenn das Design anspruchsvoller sein soll. Ideal fr Eckinstallationen, da platzsparend.

    SG Flach SEGMENT Einsetzbar, wenn kein Platz fr halbrundeQuellauslsse vorhanden ist.

    SC Sektion SECTOREinsetzbar, wenn keine Mglichkeit besteht, einen viertelrunden Quellauslass anzubringen; vor allem bei vom Standard abweichenden Deckenkonstruktionen.

    Abl

    uftk

    anl

    e S Rechteckig SQUARE Standard fr Abluftkanle.

    T Dreieckig TRIANGULAR Sonderform fr Abluftkanle.

  • 8www.prihoda.com

    Mageschneiderte textile Luftleitungs- und Luftverteilsysteme

    Wir stellen Luftleitungs- und Luftverteilsysteme sowie Abluftkanle in allen Durchmessern im Bereich von 100 mm bis 2000 mm her, und zwar immer entsprechend ihrer individuellen Spezifikationen. Die Anschlussstcke sind immer mit ca. 10 mm berma gefertigt.

    Unsere Standardmae in mm (Alle Zwischenmae sind mglich):100, 125, 160, 200, 250, 315, 400, 500, 630, 710, 800, 900, 1 000, 1 120, 1 250, 1 400, 1 600, 1 800, 2 000

    Die Bestimmung der Lnge hngt vor allem von der Geometrie des Raumes ab. Im Allgemeinen kann der gleiche Volumenstrom in den Raum durch einen Auslass von 1 m wie durch den Auslass von 200 m Lnge transportiert werden. Dies hngt hauptschlich vom verwendeten Material, dessen Modifizierung und von der statischen Pressung des Ventilators ab.

    - Die einzelnen Teile werden mit