Click here to load reader

PARKEN UND RÜCKKEHR ZUM STARTPUNKT Strecke A 2018/Berglaufarena.pdf · PDF fileschnuppere berglauf-luft an unseren beiden zeitmess-strecken in heiligenblut am grossglockner! parken

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of PARKEN UND RÜCKKEHR ZUM STARTPUNKT Strecke A 2018/Berglaufarena.pdf · PDF...

  • SCHNUPPERE BERGLAUF-LUFT AN UNSEREN BEIDEN ZEITMESS-STRECKEN IN HEILIGENBLUT AM GROSSGLOCKNER!

    PARKEN UND RÜCKKEHR ZUM STARTPUNKT

    Strecke A ORIGINAL GROSSGLOCKNER BERGLAUF-STRECKE

    Parken: Am „Schwarzen Platz“ im Ortsteil Winkl steht ein Parkplatz zur Verfügung.

    Rückkehr: Erkundige dich über den aktuellen Busplan in deiner Unterkunft oder im Info- & Buchungscenter Heiligenblut. Alternativ kann vor dem Start ein Taxi unter +43 664 3836 311 reserviert werden.

    Strecke B ROSSBACH-SCHARECK

    Parken: Es besteht die Möglichkeit, das Auto entweder vor der Mautstelle Heiligenblut oder nach der Maustelle (gebührenpflichtig) zu parken oder vom Ortszentrum mit der Gondel zur Mittelstation Rossbach zu gelangen.

    Rückkehr: Zurück zur Mittelstation Rossbach oder nach Heili- genblut kommst du mit der Bergbahn Heiligenblut-Schareck.

    VERPFLEGUNGSMÖGLICHKEITEN

    Strecke A ORIGINAL GROSSGLOCKNER BERGLAUF-STRECKE

    1 Briccius Sennerei Sattelalm 2 Gletscherrestaurant Freiwandeck 3 Panoramarestaurant Kaiser-Franz-Josefs-Höhe 4 Knapp Kasa 5 Alpincenter Glocknerhaus 6 Karl-Volkert-Haus 7 Gasthaus Schöneck

    Strecke B ROSSBACH-SCHARECK

    8 Gasthof Tauernalm 9 Panoramarestaurant Schareck

    KONTAKT TOURISMUSVERBAND HEILIGENBLUT Hof 4 | 9844 Heiligenblut am Großglockner T: +43 4824 2700-20 [email protected] www.heiligenblut.at

    Impressum: Tourismusverband Heiligenblut am Großglockner; Fotos: Martin Glantschnig, Gernot Gleiss, Sportograf, wisthaler.com; Grafik: Gabriele Pichler; Programmänderungen, sowie Satz- und Druckfehler sind vorbehalten. Stand: August 2018

    Berglaufarena Heiligenblut

    Strecke A: Schlussanstieg

  • BESCHREIBUNG Die originale Strecke des legendären Großglockner Berglaufes führt vom Ortsteil Winkl auf die Kaiser-Franz- Josefs-Höhe. Teste deine Fitness und vergleiche dich mit den 1.200 Teilnehmern des Großglockner Berglaufes.

    Distanz: 12.500 m Höhenmeter: 1.308 m Durchschnittliche Dauer: 2:30 Stunden

    Strecke A: ORIGINAL BERGLAUFSTRECKEWIE FUNKTIONIERT DIE ZEITMESSUNG Download der App Registriere dich auf der Webseite www.meinberglauf.at mit deiner Mail und einem Passwort. Danach kannst du dir unter Angabe deiner Mail-Adresse und deinem Passwort die App aus einem Store (App Store für IOS oder Google Play Store für Android) herunterladen.

    Nutzung der App 1) Aktiviere die App in der Nähe der Startstation (Umkreis 30 Meter), wähle deine Sportart und drücke START sobald du den Namen der Laufstrecke angezeigt bekommst.

    2) Nähere dich der Startstation bis auf 1 Meter an und laufe bei Ertönen des akustischen Startsignals los – im Ziel stoppt die Zeit ebenfalls durch ein akustisches Signal direkt an der Zielstation.

    3) Jetzt kannst du dich entscheiden, ob du deine Zeit hochladen möchtest und ob deine Zeit nur für dich und für deine Freunde oder für die meinBerglauf- Community sichtbar ist (wählbar bei der Registrierung).

    ERGEBNISSE Deine Laufzeit, sowie den Vergleich mit anderen Teil- nehmern, findest du unter www.meinberglauf.at.

    Strecke B: ROSSBACH – SCHARECK

    Sattelalm START

    Mittelstation Rossbach

    HEILIGENBLUTHEILIGENBLUT

    START Schwarzer Platz

    Gasthof Tauernalm

    Karl-Volkert-Haus

    Gasthaus Schöneck

    Alpincenter Glocknerhaus

    Strecke A: Startpunkt mit Zeitmess-Station Strecke A: Ziel auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe Strecke B: Startpunkt an der Mittelstation Rossbach

    Knapp Kasa

    Panoramarestaurant Kaiser-Franz-Josefs-Höhe

    Gletscherrestaurant Freiwandeck Panoramarestaurant Schareck

    BESCHREIBUNG Für Einsteiger oder eine kürzere Berglauf Trainingseinheit ist die Strecke von der Mittelstation Rossbach auf das Schareck das ideale Terrain.

    Distanz: 5.000 m Höhenmeter: 804 m Durchschnittliche Dauer: 1:20 Stunden

Search related