Leonardo da Vinci Referat - vinci-info.de _ Leonardo da Vinci Referat Daten, Fakten im Leonardo da Vinci Referat: Umfangreiche Informationen in komprimierter Form im Leonardo da ...

  • Published on
    07-Feb-2018

  • View
    242

  • Download
    15

Transcript

  • leonardo_da_vinciLeonardo da Vinci ReferatDaten, Fakten im Leonardo da Vinci Referat: Umfangreiche Informationen in komprimierter Form im Leonardo da Vinci Referat. Hier finden Sie detaillierte Beschreibungen zum Leben des berhmten Genies.

    Das Leonardo da Vinci Referat umfasst die prgnanten Stationen im Werdegang des groen Knstlers und Erfinders. Sachlich und umfassend, ein Einblick in das Werkeines ganz Groen.

    Fr ein Leonardo da Vinci Referat nachfolgend stichwortartig wichtige Stationen im Leben des groen Knstlers: Leonardo da Vinci Referat

    1452 bis 1519 Leonardo da Vinci -ein Genie mit Abgrnden -

    Leonardo da Vinci wurde am 15. April 1452 in einem Bergdorf in der Nhe von Vinci geboren. Der Vater Leonardos, Ser Piero, war Notar und Grundbesitzer. Leonardo wre wohl auch Rechtsanwalt geworden, wre er nicht unehelich geboren worden. Dies erschwerte ihm den Weg ins gutbrgerliche Milieu. Ein Glck fr dieNachwelt, sein Vater lies ihn in Florenz bei dem hervorragenden Florentiner Knstler Andrea del Verrocchio in die Lehre gehen. Eine wichtige Station im Leonardo da Vinci Referat. Frhe Gemlde oder Skulpturen von da Vinci sind nicht erhalten. Aus seiner Lehrzeit ist bekannt, dass er fr das Bild Taufe Christ den Engel und die Landschaft malte. Das Bild Verkndigung scheint er zu dieser Zeit ebenfalls angefangen zu haben. 1472 wird da Vinci als Meister in der Malergilde - der Lukasgilde - in Florenz anerkannt. 1476 werden Leonardo und alle anderen Schler Verrocchios anonym der Sodomie beschuldigt. Es erfolgt keine Verurteilung.

    Leonardo da Vinci - Der Meister geht seinen Weg -

    1479 Erstellung eines Bildes des gehngten Mrder Giulianos. In den folgenden zwei Jahren arbeitet Leonardo wahrscheinlich am unvollendeten Gemlde Der heilige Hieronymus (heute im Vatikan) ~1480 - Studium der Bildhauerei Mrz 1481 Fr ein Leonardo da Vinci Referat interessant: Auftrag fr ein groes Altarbild. Die Anbetung der Knige aus dem Morgenlande (Kirche San Donato a Scopeto)

    Leonardo da Vinci wird Florenz zu eng, er sendet 1482 eine Bewerbung an den Hof der Sforza in Mailand. Er grndet seine eigene "Accademia Leonardo Vinci" und wird bekannt als guter Maler und Bildhauer. Ebenso erarbeitet er sich den Ruf ein begnadeter Architekt und Stadtplaner zu sein. Siebzehn Jahre spter, ein langer Zeitraum im Leonardo da Vinci Referat, flieht er im Dezember 1499 aus Mailand. Er bereist Mantua und Venedig und kehrt April 1500 nach Florenz zurck. Der ppstliche Heerfhrer Cesare Borgia bedient sich dem Universalgenie. Der 50jhrige entwirft Kriegsgerte und Burganlagen.

    Leonardo da Vinci - ein Genie unter sich -

    Im Jahre 1506 seziert er heimlich Leichen und setzt seine anatomischen Studien fort. Sein Geist sprht Funken, Erfindungen zur Hydraulik, Aerodynamik und Mechanik werden skizziert. 1513 geht da Vinci auf Wunsch des Papstes Leo X. Leonardo nach Rom. Er wohnt im Atelier im Palazzo del Belvedere im Vatikan. Dort verbleibt er bis zum Jahr 1516unterbrochen von Reisen nach Civitavecchia und Parma.

    Im Winter 1516 zieht Leonardo mit seinen Vertrauten Melzi und Salai nach Frankreich an den Hof von Knig Franz I. Am 2. Mai 1519 stirbt der Knstler im Alter von 67 Jahren und wird in Amboise inder Kirche des heiligen Florentin beigesetzt. Das Grabmal ist noch dort, seine Gebeine allerdings verschwunden.

    Seite 1

Recommended

View more >