CABINET

  • View
    80

  • Download
    16

Embed Size (px)

Text of CABINET

  • 1

    9

    3DGENERATOR Version 9

  • 2

    Inhalt Schnellreferenz

  • 3

    Inhalt Schnellreferenz

  • 4

    Inhalt Schnellreferenz

  • 5

    Zeichenerklrung

    Klicken mit der linken Maustaste

    Doppelklick links

    Shifttaste gedrckt halten und gleichzeitig mit der linken Maustaste auf den angezeigten Punkt klicken

    Klicken mit der rechten Maustaste

  • 6

    Hauptmaske Funktionen

    TrunCAD Wrfel: ffnet Men

    Neu: Standardkorpus wird geladen

    Projekt Laden: Gespeichertes Projekt wird geladen

    Projekt sichern: Komplettes Projekt wird gesichert.

    Feng Shui Analyse

    Export: ffnet Ausgabemenu

    Ausgabemenu

    DXF Zeichnung: Ausgabe an externes CAD System

    Ausgabe Stckliste

    Zuschnittoptimierung fr die Plattensge

    Ausgabe Daten an CNC

    Raumgestaltung und Darstellung : Seite:104 ff

  • 7

    Hauptmaske Funktionen

    TrunCAD Wrfel: Anklicken zum ffnen Standardkorpus laden Gespeichertes Projekt laden Projekt speichern ( mehrere Korpusse + Raum) Gespeicherten Einzelkorpus zu bestehendem Projekt laden Einzelkorpus sichern Grundeinstellung fr den Programmstart speichern (Standardkorpus) Letzter Stand der automatischen Sicherung wird geladen Projektbezogene Einstellungen werden geladen. Projektbezogene Einstellungen werden gespeichert Menu Druckeinstellungen wird geffnet Druckt die eingestellten Ansichten Beendet 3DGENERATOR

  • 8

    Hauptmaske Funktionen

    aktiver Korpus: Korpusauswahl durch anklicken.

    Menu Ansicht wird geffnet. Seite 9

    Raum in der 3D Ansicht wird aktiviert / deaktiviert

    Menu wird geffnet: Auswahl der Wand, an der der aktive Korpus steht

    Entfernung im Raum nach links, unten, hinten.

    Fenster: Korpus in Korpus wird geffnet Seite: 118

    Kalkulation

    Anzahl Korpusse in der Stckliste

    Neuer Standardkorpus wird geladen

    aktiver Korpus wird kopiert

    aktiver Korpus wird gelscht

    Skizzenfunktion

  • 9

    Hauptmaske Funktionen

    Menu: Ansicht

    Auswahl Flchendarstellung / Liniendarstellung

    Fronansicht / Draufsicht wird aktiviert.

    Ansichten werden wiederhergestellt

    Aktuelle Ansichten werden als Bilddateien gespeichert

    Schrank und Beschlge werden berechnet / nicht berechnet

  • 10

    Hauptmaske Funktionen

    Hellblau hinterlegt: aktiver Reiter

    Weitere Reiter

    Frontansicht / Draufsicht entfernen ( mit Ansicht: Frontansicht / Draufsicht wieder herstellen)

    Bibliothek ffnen

    Aktive Hilfe ffnen

    Thekenfunktion Seite:105

  • 11

    Hauptmaske Funktionen

    ber dem Pfeil erscheint der Name des Korpus Teils und die Masse.

    Fenster Materialdefinition erscheint Material direkt nderbar Material ndern.

    3D Darstellung

    Linke Maustaste gedrckt halten: Korpus wird gedreht

    Rechte Maustaste gedrckt halten: Korpus wird verschoben

    Scroll Rad ( mittlere Taste) gedrckt halten: Zoom kleiner oder grer

  • 12

    Bearbeitung ber Frontansicht

    bersicht 1

    Durch berschreiben der Zahl 1 wird die Bemaung gendert. Durch Anklicken des Pfeiles erscheinen Verhltniszahlen, die ausgewhlt werden knnen.

    Neues Fenster. Seite 15ff

    Bearbeitung ber die Frontansicht betreffen immer nur den aktivierten Bereich

    Alle Mae knnen direkt in der Frontansicht gendert werden.

  • 13

    Bearbeitung ber Frontansicht

    bersicht 2

    Durch Anklicken mit der linken Maustaste kann eine Eckverbindung fr das gewhlte Eck ausgewhlt werden

  • 14

    Bearbeitung ber Frontansicht

    bersicht 3

    Oberer Boden durch Mittelseite durch 2. Mittelseite 2 Mittelseite mit Stollen Stollen

    Unterer Boden durch Mittelseite durch Mittelseite durch Sockel 2. Mittelseite durch Sockel

    Der Stollenberstand kann im Reiter: Innen Mittelseitendetail oben eingestellt werden

  • 15

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Frontdefinition

  • 16

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Frontdefinition

    Anzahl der Felder die aktiviert werden, maximal 10

    Bemaung der aktivierten Felder (1-9 sind Verhltniszahlen, ab 10 Mazahlen in mm)

    Aufteilung z.B. Fr Schubladentiefe ( mit T+ mm) Seite: 22 oder Tren mit Blende Seite: 20

    Auswahl aufschlagende Front oder einschlagende Front

  • 17

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Frontdefinition: Bereich mit Mittelseiten teilen

    Aktiver Bereich kann weiter unterteilt werden, Mittelseite teilt die Rckwand nicht

    Seite 15

  • 18

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Frontdefinition: Bereich mit Mittelseiten teilen, Beispiel

    Durch Bereich mit Mittelseiten teilen werden neue Bereiche geschaffen, die einzeln weiterbearbeitet werden knnen. Hier: je zwei Tren links und rechts.

  • 19

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Frontdefinition: Bereich Offen

    Mit Offen kann ein Bereich bemat und offengehalten werden. Z.B. zwischen Schubksten oder Tren . Seite: 19

  • 20

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Frontdefinition: Offen

    Offen

    Die Mae fr die offenen Bereiche: Seite: 22

  • 21

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Frontdefinition: Tren

    Mae der variablen Seite werden ber das Aufteilungsfeld bestimmt. Seite: 16

  • 22

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Frontdefinition: Auszge und Klappen

    Einstellungen Schubkasten Seite: 63

    Boden wird ber den Schubkasten gesetzt. Boden schmler ber Reiter Front: Optionsknopf Rahmenfront. Seite: 81

    Mit der Eingabe eines Schrgstriches (u) in der Aufteilung kann der Anschlag von unten nach oben umgestellt werden

  • 23

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Frontdefinition: Auszge und Klappen

    Ausgewhlte Bereiche

    Hhe des untersten Doppels

    Aufteilung der Fronten im Verhltnis 1:1:1

    Tiefe des oberen Schubkasten

    Definition des Schubkastens unter Reiter: Korpus Optionsknopf: Abmessung unter Innen Seite: 62

    ber Reiter Front, Optionsknopf Griff, wird die Position der Griffe definiert.

  • 24

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Frontdefinition: Kchengerte

    Sple und Herd werden auf den Korpus gesetzt.

    Mit der Eingabe z.B. 300 in der Aufteilung (2) wird die Sple oder das Kochfeld um 300mm nach rechts geschoben

    300 mm

  • 25

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Frontdefinition: Sonderteile

    Die Anzahl der Schiebetren wird ber das Ma Feld (1) bestimmt die Art der Schiebetren ber den Reiter: Beschlge , Seite: 91

    Zum Auswhlen anklicken

  • 26

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Frontdefinition, Sonderteile

    Seite 15

    Rollladen aus der Mitte nach links und rechts zu ffnen. Nutfrsungen fr die Fhrung werden nicht erstellt

  • 27

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Inneneinrichtung

    Neues Fenster.

    Bearbeitung ber die Frontansicht betreffen immer nur den aktivierten Bereich

  • 28

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Inneneinrichtung 1

    Der ausgewhlte Bereich kann in bis zu 6 Einzelbereiche unterteilt werden.

    Bereiche 1-6

    1

    3

    4

    5 6

    700

    60

    0

    300

  • 29

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Inneneinrichtung 2

    Bereich auswhlen

    Seite: 33

  • 30

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Inneneinrichtung 3

    Tauschen: Bereich 1 wird mit Bereich 3 getauscht

    Blau hinterlegter Bereich wird bearbeitet:

    gelscht

    nach oben / unten verschoben

    mit Artikel im Auswahlfeld getauscht

    Fenster schliet , Vernderungen werden nicht bernommen

    Schlieen und bernehmen

  • 31

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Inneneinrichtung 4

    Ausgewhlter Typ (wird ber 6 Eingabefelder einem Bereich zugeordnet) mit den Angaben in der Aufteilung

    Kleiderstange mit Fachboden

    Mglichkeit ein lichtes Ma zu bestimmen

    Teilt Rckwand nicht, teilt Bereiche nicht

    Kleiderstange ohne Fachboden

    Fachbden mit unterschiedlichen Verbindern

    Weitere Gestaltungsmglichkeiten

    Innenkorpus erstellen, Seite: 32

    ber den Reiter Beschlge knnen mit dem Optionsknopf Beschlge, Seite 91 die Einstellungen verndert werden.

  • 32

    Bearbeitung ber Frontansicht Fenster Inneneinrichtung 4 Beispiel Kleiderschrank

    400mm

    200mm

    1200mm

    20mm

    Bereich 3 400mm Lichte Hhe

    Bereich 1: 700mm Lichte Breite

    Anmerkung: Bereich 1: Ma wird von Unten berechnet

    200mm Innenschubkasten, 20 mm Luft, 19mm Fachboden, 1200mm Luft bis UK. Kleiderstange

  • 33

    Bearbeitung ber Frontansicht Fenster Inneneinrichtung 4 Beispiel tauschen

  • 34

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Inneneinrichtung 5 , 99-Korpus

    Mit der Auswahl: 99 Korpus wird ein Innenkorpus ausgewhlt. Beispiel Eingabe: 800/-300 = Korpus rechts, 800mm hoch 300mm breit.( Das Minuszeichen(-) stellt den Korpus nach rechts 1000/400 = Korpus links 1000hoch, 400 breit Weiterbearbeiten ber im jeweiligen Korpus

    Der Korpus wird um 80mm zurckversetzt

    400

    -300

  • 35

    Bearbeitung ber Frontansicht

    Fenster Inneneinrichtung 5 , 9