ARABELLA STEINBACHER, Violine - Dorn   Music GmbH  Co. KG Scheidestrae 9 / 30625 Hannover / Germany Phone: +49 (0) 511 13 222 470 / Fax: +49 (0) 511 13 222 477 Email: info@
ARABELLA STEINBACHER, Violine - Dorn   Music GmbH  Co. KG Scheidestrae 9 / 30625 Hannover / Germany Phone: +49 (0) 511 13 222 470 / Fax: +49 (0) 511 13 222 477 Email: info@
ARABELLA STEINBACHER, Violine - Dorn   Music GmbH  Co. KG Scheidestrae 9 / 30625 Hannover / Germany Phone: +49 (0) 511 13 222 470 / Fax: +49 (0) 511 13 222 477 Email: info@

ARABELLA STEINBACHER, Violine - Dorn Music GmbH Co. KG Scheidestrae 9 / 30625 Hannover / Germany Phone: +49 (0) 511 13 222 470 / Fax: +49 (0) 511 13 222 477 Email: info@

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of ARABELLA STEINBACHER, Violine - Dorn Music GmbH Co. KG Scheidestrae 9 / 30625 Hannover / Germany...

  • Dorn Music GmbH & Co. KG

    Scheidestrae 9 / 30625 Hannover / Germany Phone: +49 (0) 511 13 222 470 / Fax: +49 (0) 511 13 222 477

    Email: info@dornmusic.com / http://www.dornmusic.com/

    ARABELLA STEINBACHER, Violine Man wei was man hat, nmlich eine der besten, mit einem Ton der Extra-Klasse begnadeten Geigerinnen der jngeren Generation, schwrmt Bernhard Uske in der Frankfurter Rundschau. Gerhard Schroth lobt in der FAZ ihr mhelos-berlegenes Spiel und den zauberhaft aufblhenden Ton. Nichts dnkt hier gemacht, und dennoch ist die Wirkung frappant liest man in der NZZ ber ihr Spiel. Und der Tagesspiegel krnte sie krzlich zur Knigin des Abends, da sie ihre stets vorbildliche Intonation mit einer inzwischen gereiften musikalischen Vorstellungskraft einfrbt. Brillantes Geigenspiel mit allen Bogentechniken, Flageoletts, Gelufigkeit ohne Fehl, dazu Charme und Witz fhren schlielich in wilde Klassik, schreibt Sybill Mahlke in ihrer Konzertkritik. Arabella Steinbacher, die Violinvirtuosin mit dem "transparenten silbernen Ton", gehrt ohne Zweifel zu den fhrenden Geigerinnen unserer Zeit (Deuschlandradio). Ihr internationaler Durchbruch gelang ihr 2004 mit einem herausragenden Debt beim Orchestre Philharmonique de Radio France unter der Leitung von Sir Neville Marriner in Paris.

    Fotos: Sammy Hart & Peter Rigaud Bekannt fr ihr auergewhnlich groes Repertoire spielt Arabella Steinbacher nicht nur alle wichtigen Violinkonzerte der Klassik und Romantik, sondern auch Werke von Bartk, Berg, Glazunow, Katchaturian, Milhaud, Prokofiew, Schnittke, Shostakowitsch, Strawinsky, Szymanowski, Hindemith, Hartmann und Sofia Gubaidulinas Offertorium u.v.m. In Deutschland tritt die Geigerin regelmig mit fast allen fhrenden Orchestern auf, darunter das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, das Gewandhausorchester Leipzig, die Staatskapelle Dresden, das WDR Sinfonieorchester, die Mnchner Philharmoniker, das NDR Sinfonieorchester und das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin. Dabei arbeitete sie mit Dirigenten wie Lorin Maazel, Christoph von Dohnnyi, Riccardo Chailly, Herbert Blomstedt, Christoph Eschenbach, Charles Dutoit, Marek Janowski, Yannick Nzet-Sguin und Thomas Hengelbrock.

  • Dorn Music GmbH & Co. KG

    Scheidestrae 9 / 30625 Hannover / Germany Phone: +49 (0) 511 13 222 470 / Fax: +49 (0) 511 13 222 477

    Email: info@dornmusic.com / http://www.dornmusic.com/

    International konzertiert Arabella Steinbacher mit namhaften Orchestern wie dem New York Philharmonic, Boston Symphony Orchestra, London Symphony Orchestra, Philharmonia Orchestra, Chicago Symphony Orchestra, Philadelphia Orchestra, National Symphony Orchestra in Washington D.C., San Francisco Symphony, Cleveland Orchestra, Seattle Symphony, Sydney Symphony, Sao Paulo Symphony, Orchestra National de France, Orchestre de Paris, Wiener Symphoniker, Seoul Philharmonic Orchestra und NHK Symphony Orchestra. Besondere Erwhnung verdienen auch ihre von der Presse hochgelobten Debts bei den Salzburger Festspielen 2013, bei den BBC-Proms in Londons Royal Albert Hall 2009 und in der Carnegie Hall New York 2011. Thursdays performance was, at any rate, the most eloquent and committed one a listener could imagine. The Soloist, violonist Arabella Steinbacher, played everything with a combination of radiant intensity and dramatic force. To hear her tear through the passagework of the final movement with unwavering clarity was hugely impressive (...). I dont know that anyone could have made a better case for this work, yet the composer resolutely refused to play along, schreibt Joshua Kosman in The San Francisco Chronicle im Mrz 2017 ber ihre Interpretation von Hindemiths Violinkonzert. Als CARE-Botschafterin untersttzt Arabella Steinbacher aktiv Menschen in Not, seitdem sie nach dem schweren Tsunami in Japan 2011 durch die betroffenen Gebiete reiste und Konzerte in Notunterku nften gab. Eine DVD zu dieser Reise Music of Hope erschien im Dezember 2011 beim Label Nightberry. Eine Diskografie von aktuell 16 Alben, darunter zwei ECHO Klassik Auszeichnungen und zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen und Nominierungen, zeigt eindrucksvoll ihre musikalische Vielseitigkeit. Arabella Steinbacher ist seit 2009 Exklusivknstlerin des Labels Pentatone Classics. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit brachte sie in der jngeren Vergangenheit mit den Festival Strings Lucerne sowohl Mozarts Violinkonzerte 3, 4 & 5 heraus, sowie auch eine Aufnahme mit ihrem Klavierpartner Robert Kulek mit Sonaten von Richard Strauss und Csar Franck. Zuletzt verffentlichte Pentatone 2015 die Violinkonzerte von Mendelssohn und Tschaikowsky, eingespielt mit dem Orchestre de la Suisse Romande unter der Leitung von Charles Dutoit. Auf ihrem im September 2016 erschienenen Album begibt sich die Geigerin erstmalig in die Sphren der populren Violinstcke von Camille Saint-Sans, Maurice Ravel, Ralph Vaughan Williams, Pablo de Sarasate, Jules Massenet und Franz Waxman. Begleitet wird sie von dem Orchestre Philharmonique de Monte-Carlo unter der Leitung von Lawrence Foster. Arabella Steinbacher spielt Violine seit ihrem dritten Lebensjahr und studierte ab ihrem neunten Lebensjahr bei der renommierten Violinpdagogin Ana Chumachenco an der Hochschule fu r Musik und Theater Mnchen. Auerdem erfuhr sie prgende knstlerische Anregungen durch den israelisch-franzsischen Geiger Ivry Gitlis. Arabella Steinbacher spielt die "Booth" Stradivari (1716), eine freundliche Leihgabe der Nippon Music Foundation.

  • Dorn Music GmbH & Co. KG

    Scheidestrae 9 / 30625 Hannover / Germany Phone: +49 (0) 511 13 222 470 / Fax: +49 (0) 511 13 222 477

    Email: info@dornmusic.com / http://www.dornmusic.com/

    Auswahl an Projekten 2017 Urauffhrung Mit Hoffnung, dem neuesten Werk des Mnchner Komponisten Wilfried Hiller, spielt Arabella Steinbacher im Mrz in der Neubaukirche in Wrzburg eine mit Spannung erwartete Urauffhrung. Monteverdichor Wrzburg, Cantabile Regensburg, Leitung: Matthias Beckert. San Francisco Auffhrungen des Hindemith Violinkonzertes mit dem San Francisco Symphony und Marek Janowski im Mrz; Beethovens Violinkonzert mit dem Danish National Symphony Orchestra unter der Leitung von Fabio Luisi im April. Elbphilharmonie Hamburg Am 8. Juni gibt Arabella Steinbacher mit Beethovens Violinkonzert ihr Debt in der Elbphilharmonie Hamburg. Mit Festival Strings Lucerne & Daniel Dodds. Dresden Unter der Leitung von Juanjo Mena spielt Arabella Steinbacher im September Mozarts Violinkonzert No. 4. Washington & Chicago Brahms Violinkonzert No 1 in Washington im Oktober und Alban Bergs Violinkonzert Dem Andenken eines Engels in Chicago unter Christoph von Dohnanyji im November. On Tour mit dem Mozarteumorchester Salzburg Arabella spielt die Sinfonia concertante fr Violine, Viola und Orchester. Mit Nils Mnkemeyer unter der Leitung von Constantinos Carydis. 23.11. bis 2.12. in Salzburg, Linz, Mnchen, Frankfurt, Nrnberg und Baden-Baden. Recording Periods Berlin CD Aufnahme Hindemith & Britten mit dem RSB Berlin Radio Symphony Orchestra unter der Leitung von Vladimir Jurowski im April. Release Ende 2017 bei Pentatone. Kln CD Aufnahme Strauss Violinkonzert in D minor, op.8 mit dem WDR Sinfonie Orchester unter der Leitung von Marek Janowski im Mai. Steinbachers grte Strke ist es zuzuhren. Nicht nur dem Pianisten oder dem Orchester, sondern vor allem auch sich selbst. Ihr Ton ist elegant, schlank und unglaublich biegsam in der Phrasierung, ohne die Spannung in den groen Linien zu verlieren. "Pure Tonschnheit" hrt man im Zusammenhang mit ihrer Klanggestaltung oft - schn ist vor allem auch, dass so eine namhafte Musikerin den Mut zu sehr leisen Tnen hat. (Sddeutsche Zeitung) Arabella Steinbacher wird weltweit von Tanja Dorn, Dorn Music vertreten. nderungen und Krzungen nicht ohne Zustimmung des Managements. (Mrz 2017)