Click here to load reader

Analysebogen - kroeber- · PDF fileJa Nein Siehst du deinen Hund als ein Familienmitglied an? Darf dein Hund ins Bett, auf die Couch oder auf andere Möbel? Sprichst du mit deinem

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Analysebogen - kroeber- · PDF fileJa Nein Siehst du deinen Hund als ein Familienmitglied an?...

  • Name:

    Anschrift:

    Telefon-nummer:

    E-Mail:

    Woher kommt dein Hund?

    Welches Problem werden wir gemeinsam lsen? Beschreibe es:

    Wie hoch ist der gefhlte Leidensdruck in Bezug auf das Problem auf einer Skala von 0 - 10?

    (0=kein Leidensdruck, 10=Leidensdruck ist unertrglich hoch).

    Analysebogen

    Welches Ziel mchtest du erreichen? Wie soll das Ergebnis aussehen, wenn wir das Problem gelst haben?

    In welchen Situationen taucht das Hauptproblem auf?

    Name deines Hundes:

    Geschlecht:

    Rasse:

    Geburtsjahr: Kastriert ja/nein:

    Gewicht:

    Chipnummer:

    Wie alt war dein Hund, als du ihn zu dir geholt hast?

    Angaben zu dir

    Angaben zur Lebenssituation von deinem Hund und dir

    Angaben zu deinem Hund

    Steffen Krber | Ratgeber, bersetzer, Brckenbauer Vernderungen fr Mensch und Hund

    Steffen Krber | Schwalbenstrae 10 | 59969 Bromskirchen | +49 151201 424 90 [email protected] | www.kroeber-hundepsychologe.de

    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

  • Wann ist das Problem zum ersten Mal aufgetreten?

    Was hast du bisher schon alles unternommen, um das Problem zu lsen?

    Sofern bekannt beschreibe kurz die Vorgeschichte deines Hundes:

    Welche Erkrankungen hat oder hatte dein Hund?

    Beschreibe kurz deine Familienkonstellation:

    Beschreibe kurz deine Wohnverhltnisse:

    Leben in deinem Haushalt noch weitere Tiere? Wenn ja, welche und wie viele?

    Welche Mglichkeiten hat dein Hund zum Auslauf?

    Hat dein Hund Kontakt zu Artgenossen? Wie gestaltet sich dieser Kontakt?

    Was ftterst du deinem Hund?

    Wie hufig ftterst du deinen Hund und zu welchen Tageszeiten?

    Steffen Krber | Schwalbenstrae 10 | 59969 Bromskirchen | +49 151201 424 90 [email protected] | www.kroeber-hundepsychologe.de

  • Ja Nein

    Siehst du deinen Hund als ein Familienmitglied an?

    Darf dein Hund ins Bett, auf die Couch oder auf andere Mbel?

    Sprichst du mit deinem Hund?

    Bekommt dein Hund am Tag fter mal eine Belohnung?

    Streichelst oder liebkost du deinen Hund fter?

    Nimmst du deinen Hund mit in den Urlaub?

    Beziehung zum Hund

    Wie empfindest du die Stimmung deines Hundes?

    Wie viel Zeit verbringst du mit deinem Hund?

    Ja Nein

    Stiehlt dein Hund?

    Ist dein Hund berechenbar?

    Zeigt dein Hund aggressives Verhalten?

    Ist dein Hund seinen Artgenossen gegenber aggressiv?

    Ist dein Hund ngstlich?

    Uriniert dein Hund ins Haus?

    Kann dein Hund alleine sein?

    Streunt dein Hund?

    Hat dein Hund regelmige Ruhezeiten?

    Verhalten deines HundesBeit dein Hund? Wenn ja, in welchen Situationen?

    Wie reagiert dein Hund auf Streicheln?

    Wie reagiert dein Hund bei Bestrafung oder Bedrohung?

    Steffen Krber | Schwalbenstrae 10 | 59969 Bromskirchen | +49 151201 424 90 [email protected] | www.kroeber-hundepsychologe.de

  • Ja Nein

    Trainierst du mit deinem Hund?

    Hrt dein Hund auf Kommandos?

    Belohnst du deinen Hund bei Gehorsam?

    Gehorcht dir dein Hund? Wenn nein, wem gehorcht er?

    Sonstige Bemerkungen

    Erziehung deines Hundes

    Steffen Krber | Schwalbenstrae 10 | 59969 Bromskirchen | +49 151201 424 90 [email protected] | www.kroeber-hundepsychologe.de

Search related