3D Audio ¢â‚¬â€œ Die auditive Revolution im Kino? ais/2016ws/... DOLBY ATMOS ¢â‚¬¢Dolby Laboratories ¢â‚¬¢2012

  • View
    2

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of 3D Audio ¢â‚¬â€œ Die auditive Revolution im Kino?...

3D Audio – Die auditive Revolution im Kino?ÜBERBLICK
• Begrifflichkeiten und Motivation
• Speicherung und Aufbereitung der 3D Audiodaten am Beispiel
des Auro Octopus Codec
• Aufnahme, Dubbing und Distribution
h tt
p :/ /w
w w
.h ig
1 /C
5 9 4 /2
m G
vI /6
g
• Begriff „3D Sound“ leider auch als Synonym für Surround Sound
• Konventionelles 5.1 Set-Up:
Höhe
• Wilfried Van Baelen, Inititator und Kopf hinter Auro Technologies
• Auro 11.1 Aufbau unterstützt von Hardware-Hersteller Barco
• Konzept schon 2005 in Entwicklung, 2010 veröffentlicht
• Stand heute: rein kanalbasiert, Kompatibilität zu objektbasiertem Sound geplant /
in Arbeit
AURO 11.1
h tt
p :/ /w
w w
.a vs
fo ru
m .c
o m
d =
1 4 1 0 8 2 5 5 1 9
DOLBY ATMOS
• Dolby Laboratories
• Hybrider objektbasierter Ansatz (analog zu rein Kanal-
basiertem Sound)
• Objects = dynamische Soundobjekte, werden während der Laufzeit
an Lautsprecher verteilt (entsprechend ihrer Koordinaten)
DOLBY ATMOS
h tt
p s:
o m
/s ta
ti c/
5 4 d 6 9 6 e 5 e 4 b 0 5 ca
7 b 5 4 cf
f5 c/
cc 2 b fe
8 7 3 fa
8 4 d cb
e 7 a/
1 4 5 0 1 1 8 3 3 9 3 0 7 /
OBJEKT- UND KANALBASIERTER ANSATZ DER VERGLEICH
• Kanäle und Objekte
• Exakte Lokalisation von spezifischen Schallquellen
• Vor- und Nachteile
Digitalen Amplitudenwerten
• Dynamikbereich in dB (im Kino: Verhältnis von Grundrauschen zu
Pegel)
20 Log ( 32768 ) = 90,3 dB,
• 6 dB doppelter Schalldruck
0 /d
b Sc
BEISPIEL: AURO OCTOPUS CODEC
• Aussage Auro Technologies: Immenser Dynamikbereich (durch
24 Bit PCM) kann in der Praxis nicht sinnvoll genutzt werden,
zusätzlich können auch 24 Bit DACs Dynamikbereich in der
Regel nicht liefern
Metainformationen genutzt
redundanten Bits abh. von dem entsprechendem Ergebnis)
• Bis zu 3 Signale werden in einem PCM Stream eingebettet (z.B.
Stereo + 7.1 + Auro 11.1)
AUFNAHME, DUBBING UND DISTRIBUTION
h tt
p :/ /s
6 /1
1 2 0 6 8 8 6 _ 1 0 1 5 3 3 4 5 6 8 2 0 6 4 3 1 9 _ 8 1 3 3 8 2 2 7 8 7 4 8 9
0 4 2 1 0 1 _
o .jp
2 /A
u ro
to ri
u m
-2 -1
g
• Kann sich 3D-Audio etablieren?
• Sound häufig vernachlässigt
• George Lukas: „The sound and music are 50% of the entertainment
in a movie”