35. INTERNATIONALES SHINSON HAPKIDO SOMMERLAGER ... Shinson Hapkido, welche interessierten Menschen

Embed Size (px)

Text of 35. INTERNATIONALES SHINSON HAPKIDO SOMMERLAGER ... Shinson Hapkido, welche interessierten Menschen

  • SHINSON HAPKIDO SCHWYZ – GISELA TSCHAN – 079 401 31 81

    35. INTERNATIONALES 
 SHINSON HAPKIDO SOMMERLAGER 26. Juli - 2. August 2019, Sportplatz Wintersried, Ibach/SZ

    INTERNATIONALE SHINSON HAPKIDO KAMPFKUNST-SHOW 
 1. August 2019, Sportplatz Wintersried, Ibach/SZ

    Verein Shinson Hapkido Schwyz Gisela Tschan Landsgemeindestrasse 28 6438 Ibach

    079 401 31 81 gisela.tschan@shinson- hapkido.ch

  • �2

    Shinson Hapkido 
 kurz vorgestellt Shinson Hapkido – 
 Bewegung für das Leben Shinson Hapkido ist ein Gesundheitstraining für Jung und Alt. Es ist aufgebaut aus der traditionellen Selbstverteidigungskunst und dem Wissen über die Naturheilkunde Koreas. Das Training beinhaltet innere und äussere Selbstverteidigung, Gesundheitsgymnastik, Energie- und Atemübungen, Entspannungstraining und Meditation.

    Ziele des Shinson Haplkido

    Ziele des Shinson Hapkido-Trainings sind Förderung der Gesundheit, Menschlichkeit, (Selbst-)Vertrauen und Lebensfreude.

    35. Internationales Sommerzeltlager 26. Juli - 2. August 2019, Sport- anlage Wintersried, Ibach/SZ Am internationalen Sommerzeltlager 
 nehmen rund 800 Personen teil.

    Leitgedanken des Grossanlasses sind: •kostengünstiger Urlaub für die ganze

    Familie •Gesundheit und Bewegung • Internationale Begegnung und kultureller

    Austausch.

    Int. Benefiz- Kampfkunst-Show 1. August 2019, Sportanlage Wintersried, Ibach/SZ An der Benefiz Kampfkunst-Show nehmen über 100 Schwarzgurtträger/innen und Schüler aus verschiedenen Nationen teil. 
 Der Erlös aus den Eintrittspreisen geht an regionale und internationale Sozialprojekte.

    SHINSON HAPKIDO SCHWYZ – GISELA TSCHAN – 079 401 31 81

    Zeltlager in Cham 2013

  • �3

    Shinson Hapkido Sommerlager 2019 und Benefiz-Kampfkunst- Show im Wintersried, Ibach/SZ

    Bereits zum 35. Mal findet das internationale Sommerzeltlager statt. Es wird im Wechsel mit Deutschland, Belgien und Dänemark durchgeführt und gastiert zum 5. Mal in der Schweiz. Für diesen Jubiläums-Anlass darf Shinson Hapkido die Sportanlage Wintersried am Fusse der Mythen in Ibach/SZ nutzen.

    Trainiert wird unter freiem Himmel und bei jedem Wetter. Interessierte jeden Alters sind herzlich eingeladen, sich vor Ort
 ein Bild zu machen und am Training teilzunehmen. Die Abende verbringen die Teilnehmenden gemütlich in ihren Zelten oder gemeinsam im grossen Festzelt.

    Int. Shinson Hapkido Benefiz-Kampfkunst-Show

    Höhepunkt und Abschluss des Lagers bildet die internationale Shinson Hapkido Benefiz-Kampfkunst-Show. Die Aktivitäten von Shinson Hapkido sind mit einem sozialen und kulturellen Engagement verbunden.


    SHINSON HAPKIDO SCHWYZ – GISELA TSCHAN – 079 401 31 81

    ✓ Soziale Einrichtung im Kanton Schwyz ✓ International: Seit 1998 Unterstützung des Projekts „Casa

    Verde“ und der Shinson Hapkido Schule in Arequipa/Peru zugunsten sozial benachteiligter Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener (www. blansal-casaverde.org).

    ✓ Projekte, die durch weitere Anlässe von Shinson Hapkido unterstützt werden:

    • Seit 1986 Patenschaft für Han San Chon/Südkorea, Heim für unheilbar an Tuberkulose erkrankte Menschen

    • Seit 1986 Aktion Mensch „alt und jung“ in Deutschland • Seit 1992 Patenschaft für Lusaka Stump Mission/Sambia,

    zugunsten eines Entwicklungshilfeprojekt (Kindergarten und Krankenstation)

    Der Erlös der Eintritte für die Vorführung geht an soziale Projekte im In- und Ausland:

  • �4SHINSON HAPKIDO SCHWYZ – GISELA TSCHAN – 079 401 31 81

    ✓Jugendliche aus verschiedenen Ländern trainieren im Shinson Hapkido Sommerlager und schliessen neue Freundschaften.

  • �5SHINSON HAPKIDO SCHWYZ – GISELA TSCHAN – 079 401 31 81

    Grussworte aus der Politik

    Xaver Schuler-Steiner, 
 Gemeindepräsident von Schwyz:

    Härzlich willkommä in Schwyz!

    Es ist uns eine grosse Freude und Ehre, das 35. Internationale Shinson Hapkido-Sommer-

    lager in Ibach/Schwyz begrüssen zu dürfen.

    Mit Faszination haben wir zur Kenntnis genommen, was Shinson Hapkido alles so in sich hat. Eines ist klar, mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit, Lebensqualität, Kultur und das Zusammenleben der Menschen. Dafür danken wir Ihnen.

    Wir sind überzeugt, dass mit unserer Gastfreundschaft, unserer Kultur und Mentalität sowie der tadellosen Infrastruktur die Gemeinde Schwyz ihren Beitrag zu einem erfolgreichen Sommerlager leisten wird. Geniessen Sie den Aufenthalt in Schwyz und nutzen Sie doch wenn immer möglich, unsere kulturellen, touristischen und kulinarischen Eigenheiten unserer Heimat.

    Sie kommen als Fremde und werden als Freunde wieder gehen!

    Es grüsst Sie

    Xaver Schuler-Steiner, Gemeindepräsident von Schwyz

    Guy Parmelin, Chef des Eidg. Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS:

    „Ich begrüsse den Leitgedanken der Shinson Hapkido-Lehrmethode, welche traditionelle

    Selbstverteidigungskunst mit philosophischen und naturheilkundlichen Aspekten als Basis verbindet.

    Die Förderung der Gesundheit, des Selbstvertrauens, der Lebens- freude und die Verbreitung von Menschlichkeit sind Ziele von Shinson Hapkido, welche interessierten Menschen eine ganz- heitlich angelegte Lebensphilosophie aufzeigen.

    Den Verantwortlichen des Vereins Shinson Hapkido Schwyz sowie allen Helferinnen und Helfern danke ich für das grosse Engagement. Ihnen und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus nah und fern wünsche ich unvergessliche Begegnungen und bereichernde Trainings. Mögen alle mit positiven Eindrücken und Erlebnissen aus dem Sommerzeltlager 2019 in den Alltag zurückkehren!

    Guy Parmelin, Bundesrat

  • �6

    Die Geschichte 
 von Shinson Hapkido Shinson Hapkido wurde vom Shinson- und Hapkido Grossmeister Ko Myong gegründet. Grossmeister Ko Myong verbrachte seine Jugend vorwiegend in Bewegungsschulen und Klöstern in Südkorea. Er wurde im Geiste der Meditation und in überlieferten asiatischen Lebensweisheiten 
 wie Bewegungskunst, Naturheilkunde, Kalligraphie und Dichtung ausgebildet. Er ist Autor des Buches „Bewegung für das Leben“, welches 2013 in überarbeiteter Version erschienen ist.

    Grossmeister Ko Myong wurde 1978 eingeladen, die koreanische Selbstverteidigung in Europa zu unterrichten. In Deutschland gründete er 1983 ein Zentrum für Bewegungskunst, Naturheilkunde, Friedensarbeit und Lebensweisheit. Seit 1993 lautet der offizielle Name des Zentrums Shinson Hapkido. Grossmeister Ko Myong bildet bis heute Lehrerinnen und Lehrer aus, die ihrerseits Schulen in Deutschland, Belgien, Österreich, Dänemark, Luxemburg und der Schweiz, aber auch in Nepal, Sambia und Peru gründeten.

    Die Schweiz zählt heute sechs offizielle Shinson Hapkido Schulen in Schwyz, Zug/Baar, Cham, Luzern, Zürich und Fribourg, die von lizenzierten Lehrerinnen und Lehrern (Schwarzgurtträger/Innen) geführt werden. Die fortlaufenden Aus- und Weiterbildung der

    Lehrerinnen und Lehrer garantiert einen hohen Qualitätsstandard für den Kampfkunst-Unterricht mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren.

    Gewaltprävention In vielen Lebensbereichen nimmt Gewalt immer grössere Dimensionen an. Das Shinson Hapkido Training hilft und lehrt den gewaltfreien Umgang mit Problemen. Die Shinson Hapkido Lehrmethode basiert auf Vertrauen, Respekt, Geduld, Demut und dem gegenseitigen Interesse. Der Erfolg dieser Lehre hat weitere Kampfkunstschulen dazu bewegt, diese Grundlagen für sich zu entdecken und in adaptierter Form einzusetzen. 


    SHINSON HAPKIDO SCHWYZ – GISELA TSCHAN – 079 401 31 81

    Grossmeister Ko Myong

  • �7

    Drei Pakete für das Sponsoring So können Sie das 35. internationale Shinson Hapkido Sommerlager und die Benefiz-Kampfkunst-Show unterstützen 


    Hauptsponsor ab CHF 5000.– Sie prägen das Haupterscheinungsbild der Veranstaltung

    ★ Link auf der Startseite der Homepage des Sommerlagers 2019, auf Facebook und Instagram

    ★ Banden- oder Bannerwerbung bei und auf der Showbühne

    ★ erste Logopräsenz auf Werbemitteln (Flyer, Plakate, etc.)

    ★ erste Logopräsenz bei Kommunikations- mitteln (Websites, Emails, etc.)

    ★ Namensnennung durch Speaker während der Vorführung

    ★ Möglichkeit der individuellen Präsenz an der Kampfkunst-Show durch Standauftritt, Verteilung von Werbematerial etc.

    Co-Sponsor CHF 500.– bis CHF 5000.– Sie zeigen sich mit der zweitgrössten Logopräsenz an der Veranstaltung

    ★ Link auf der Homepage des Sommer- lagers 2019, auf Facebook und Instagram

    ★ Banden- oder Bannerwerbung bei und auf der Showbühne

    ★ zweite Logopräsenz auf Werbemitteln (Flyer, Plakate, etc.)

    ★ zweite Logopräsenz bei allen Kommunikationsmitteln, z.B. Websites, Emails etc.

    Gönnerbeitrag frei wählbar.– bis CHF 5000.– Sie unterstützen den Anlass durch einen von Ihnen festgesetzten Gännerbeitrag

    ★ Alle Gönnerbeiträge ab CHF 100.– werden mit Namen auf der Sommerlager- Homepage aufgeführt


    SHINSON HAPKIDO SCHWYZ – GISELA TSCHAN – 079 401 31 81

    Haben Sie weitere Vorschläge zur Unter- stützung unseres Som- merlagers oder der Kampfkunst-Show? 
 Melden Sie sich!

    Wir danken I