Click here to load reader

SAP BW 7.4 on HANA

  • View
    251

  • Download
    6

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Beleuchtung der Integrationsmöglichkeiten in künftigen HANA Strategien. Mit dem SAP BW Release 7.4 SP5 wurde der Grundbaustein für progressive Neuerungen in der BW Technologie gelegt. Die meisten neuen Features gehen Hand in Hand mit einer tieferen Integration in die HANA-Plattform. In diesem MHPBoxenstopp berichtet Dr. Michael Metzner über die neuen Funktionalitäten und deren Integrationsmöglichkeiten in künftigen SAP HANA Strategien.

Text of SAP BW 7.4 on HANA

  • 1. 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft fr Management- und IT-Beratung mbH Ausblick auf die zuknftige SAP BW Technologie SAP BW 7.4 on HANA Dr. Michael Metzner und Bruce Jeong | MHPBoxenstopp: 21.10.2014
  • 2. 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft fr Management- und IT-Beratung mbH 2 11.11.2014 IT2Industry - Fachkonferenz fr intelligente, Messegelnde Messe Mnchen, Mnchen digital vernetzte Arbeitswelten Einleitung MHPBoxenstopp: SAP BW 7.4 on HANA www.youtube.de/MHPProzesslieferant Weitere MHPBoxenstopps Agenda Wo Sie uns in 2014 auch finden knnen www.mhp.de/Events www.mhp.com/de/events Zu Anfang sind alle Teilnehmer auf stumm geschalten. 21.10.2014 Ganzheitliche Modellierung Einsatz von Enterprise Architect in IT Projekten 04.11.2014 MHP Real-Time Business Solution Echtzeitanalyse von polytechnischen Messdaten ist keine Utopie! 04.11.2014 MHP Enterprise Data Quality Verschwendung durch Daten mit Dashboards nach Lean Die Qualitt pragmatisch optimieren gezielt reduzieren www.mhp.com/de/events 11.00 11.10 Uhr Begrung Bruce Jeong 11.10 11.45 Uhr Vortrag Dr. Michael Metzner 11.45 12.00 Uhr Offene Fragerunde Sie knnen bereits whrend der Web Session ber Chatfunktion im rechten Fenster Fragen einreichen. www.slideshare.net/MHPInsights
  • 3. 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft fr Management- und IT-Beratung mbH 3 Ihre Gesprchspartner Dr. Michael Metzner Senior Manager Business Intelligence Bruce Jeong Senior Manager Business Intelligence MHPBoxenstopp: SAP BW 7.4 on HANA
  • 4. 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft fr Management- und IT-Beratung mbH 4 Prozesse verbessern kann nur, wer sich im Detail auskennt. Genauso wie im Groen und Ganzen. MHPBoxenstopp: SAP BW 7.4 on HANA Wir wissen aus Erfahrung, wie man Ziele erreicht und dabei vorneweg fhrt.
  • 5. 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft fr Management- und IT-Beratung mbH 5 Mieschke Hofmann und Partner (MHP) A Porsche Company MHPBoxenstopp: SAP BW 7.4 on HANA Die Leistung Management Consulting System Integration Application Management Business Solutions Der Unterschied Symbiose aus Prozess- + IT-Beratung l Prozesslieferant l Excellence l Automotive l Kunden Die Kompetenz Ganzheitliches Beratungsportfolio ber die gesamte Wertschpfungskette
  • 6. 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft fr Management- und IT-Beratung mbH 6 Ganzheitliches Beratungsportfolio ber die komplette Wertschpfungskette MHPBoxenstopp: SAP BW 7.4 on HANA Technology Services Application Mgmt. Services Product Lifecycle Mgmt. Supply Chain Mgmt. Production & Opera- tions Mgmt. Customer Relations Mgmt. Finance & Controlling Business Intelligence After Sales Retail Mgmt. Human Resources Production Planning Strategic Production Consulting Lean Production Manufacturing Execution Maintenance Retail Service Management Retail Consulting Fleet Management Governance, Risk and Compliance Template Development and Rollouts Business Process Development & Optimization Legal and Fiscal Requirements Accounts, Reporting and Consolidation System Harmonization CIO Management Consulting Enterprise Content Management Standard Software Individual Software Application & Process Services Application Management Consulting Product Structure Management Product Development Process (PDP) Management SAP PLM Consulting & Solution Implementation PTC Windchill Solution Integration DS Enovia V6 Solution Integration PLM Strategy & Management Consulting Production Logistics Procurement & Quality Sales Logistics Service Management Spare Parts Management Supply Chain & Demand Planning & Forecasting Service Management Spare Parts Management Warranty Processes Digital incl. Connected CRM & Social CRM CRM Strategy & Management Consulting Sales Force Automation incl. Mobile CRM Analytics incl. Segmentation & Campaign Management Vertical Retail Integration (Pro-active) Complaint Management BI Technology BI Strategy Integrated Corporate Planing Analytical Business Processes Next Generation BI & Big Data Mobile BI Scenarios Sourcing Planning Affiliation Performance Development & Talent Management Transition & Change Management Innovations Connected Car Sustainable Mobility Social Media Cloud Compute Mobile Business Real-Time Business Administrative Core Processes Integrated Release and Change Mana- gement (IRCM) Supply Chain Performance Management CRM IT Consulting & Solution Implementation MHP Dealer Performance Management Finance and Controlling for Automotive Retailers Dealer Management Systems MHP Carbon Testmanage- ment Consulting BI Application Management Industry 4.0 BW 7.4 on HANA
  • 7. Agenda 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft fr Management- und IT-Beratung mbH 7 1.BW 7.4 SP8 berblick 2.Advanced DSO 3.Hybride Modellierung BW/HANA 4.Demo 5.Roadmap
  • 8. Agenda 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft fr Management- und IT-Beratung mbH 8 1.BW 7.4 SP8 berblick 2.Advanced DSO 3.Hybride Modellierung BW/HANA 4.Demo 5.Roadmap
  • 9. 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft fr Management- und IT-Beratung mbH 9 Kernaussagen zu BW 7.4 ab SP5 1. BW 7.4 SP8 berblick BW ist nicht tot, sondern wird massiv weiterentwickelt Aber (fast) nur noch in Kombination mit HANA Bestandskunden knnen Schritt fr Schritt auf HANA migrieren Misch-Szenarien BW / native HANA werden in Zukunft hufig anzufinden sein Virtualisierung nimmt weiter zu Virtualisierung der Layer im BW, weniger Persistenz der Daten Virtualisierung ber verschiedene Storages Virtualisierung der Datenzugriffe ber Systemgrenzen hinweg (logisches Data Warehouse) BW Modellierung vermehrt im HANA Studio Eclipse basiert Composite Provider, Open ODS View, Advanced DSO (Queries) Feldbasierte Modellierung hlt Einzug InfoObjekte nur noch dort, wo sie sinnvoll sind
  • 10. 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft fr Management- und IT-Beratung mbH 10 Neue Funktionalitt mit SP8 1. BW 7.4 SP8 berblick Open ODS View Neue Datenquelle Advanced DSO und BW Transformation Composite Provider UNION zwischen CPs JOIN von Open ODS Views Verwendung in Planungsszenarien Advanced DSO Automatische Generierung von HANA Modellen HANA Views synchronisiert mit BW Datenmodellnderungen HANA Modelle basierend auf BW Queries Push-Down Optimierungen fr Transformationen ABAP managed database procedure (AMDP) knnen in Transformationen integriert werden OLAP-Prozessor: Bestandskennzahlen OLAP-Prozessor: Vermeidung der Materialisierung von Zwischenergebnissen
  • 11. Agenda 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft fr Management- und IT-Beratung mbH 11 1.BW 7.4 SP8 berblick 2.Advanced DSO 3.Hybride Modellierung BW/HANA 4.Demo 5.Roadmap
  • 12. 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft fr Management- und IT-Beratung mbH 12 BW on HANA Architektur 2. Advanced DSO SAP
  • 13. 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft fr Management- und IT-Beratung mbH 13 Definition 2. Advanced DSO Advanced DSO ist ein Objekt zur Persistierung von Daten Modellierung im HANA Studio in der BW Sicht Eclipse Plattform vereint HANA Modellierung, BW Modellierung & ABAP Entwicklung Achtung: Modellierung ist erst mit BW Modeling Tools 1.5 mglich (Oktober 2014) Funktionalitt Konsolidierung der bisherigen Funktionalitt von InfoCube und DSO Kombiniert feldbasierte und InfoObjekt-basierte Modellierung Optimierungen Verbessertes Request-Management Erweiterung auf 120 Schlsselfelder
  • 14. 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft fr Management- und IT-Beratung mbH 14 Ausblick 2. Advanced DSO Integration von Bestandskennzahlen NLS Extended table Eigenschaft Untersttzung von Planungsszenarien Automatische Konvertierung von klassischen DSO und InfoCubes Erweiterung der Partitionsmglichkeiten

Search related