Weinor Tuchkollektion Prospekt

  • View
    218

  • Download
    3

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Weinor - die exclusive Tuchkollektion Moments, wählen Sie aus über 140 Designs.

Text of Weinor Tuchkollektion Prospekt

  • schnen Momente im LebenFr die

    Lassen Sie sich inspirieren von traumhaften Farbstimmungenund gestalten Sie Ihre Terrassenwelt.

    T u c h k o l l e k t i o nweinor

    moments

    Die exklusive weinor Tuchkollektion

  • Inhaltsverzeichnis

    2

    Ob Uni oder Blockstreifen,Farbverlauf oder Farbkontrast hier finden Sie das Tuch Ihrer Terrassentrume. UnsereTcher sind nach Farbtnensortiert, immer angefhrt vonden Neuheiten. Genieen Sie es,sich Ihre eigene Farbwelt zuerschaffen.

    Tuchdessin-Verzeichnis in numerischer Reihenfolge der Tuchdessin-Nummern

    Die kursiven Zifferngeben die Seitenzahlin der Kollektion an.

    Drucktechnisch be-dingt sind Farbab-weichungen mglich.

    1264 32 413-501 81 1293-502/N 9 93-503/N 19 253-504/N 49 713-505 82 1293-507/N 57 853-508/N 47 633-509/N 39 513-510/N 61 953-512 83 1293-513 82 1293-515 81 1293-520 90 1303-521 92 1303-522 92 1303-523 91 1303-524 89 1303-525 84 1293-527/N 71 111

    3-528/N 77 1233-529 82 1293-530 87 1303-533 88 1303-535 91 1303-537 87 1303-538 89 1303-554 82 1293-556 83 1293-558 83 1293-559 81 1293-560 81 1293-569 92 1303-572 83 1293-573 83 1293-575 82 1293-578 83 1293-579 81 1293-581 84 1293-584 82 129

    3-585 82 1293-586 37 463-587 82 1293-593 64 1013-597 81 1293-598 83 1293-708 81 1293-709 81 1293-712 83 1293-741 90 1303-742 88 1303-762 31 403-800 84 1293-801 85 1293-802 85 1293-804 85 1293-809 93 1303-811 91 1303-812 90 1303-813 89 130

    3-815 93 1303-820 9 103-821 19 263-822 49 723-823 57 863-824 47 643-825 39 523-826 61 963-827 71 1123-828 77 1243-829 88 1304-201 17 204-203 16 194-204 25 344-205 43 584-208 45 604-220 23 324-224 44 594-225 30 394-227 74 117

    4-228 24 334-232 22 314-239 55 804-240 54 794-250 27 364-251 52 774-254 75 1184-296 35 444-297 66 1034-298 67 1044-299 68 1054-300 79 1284-301 9 124-302 10 134-303 9 114-304 19 284-305 20 294-306 19 274-307 21 304-308 49 74

    4-309 50 754-310 49 734-311 51 764-312 57 884-313 58 894-314 57 874-315 59 904-316 47 664-317 47 654-318 40 554-319 39 544-320 39 534-321 42 574-322 61 984-323 62 994-324 61 974-325 63 1004-326 69 1064-327 71 1144-328 71 113

    4-329 78 1274-330 77 1264-331 77 1254-600 84 1294-641 11 144-657 87 1304-658 84 1294-770 28 374-863 33 424-870 84 1294-871 84 1294-872 84 1294-892 53 784-894 36 454-948 73 1164-963 15 184-965 72 1154-966 65 1024-970 14 174-971 13 16

    4-972 29 384-973 12 154-976 26 354-977 34 434-989 41 56

    Dessin-Nr. Seite Dessin-Nr. Seite Dessin-Nr. Seite Dessin-Nr. Seite Dessin-Nr. Seite Dessin-Nr. Seite Dessin-Nr. Seite Dessin-Nr. Seite

    Das perfekte Tuch ...................... 3

    Innovative Technik ...................... 4

    Produkteigenschaftenvon Markisentchern ...................... 5

    weinor Farbwelten ...................... 6

    Sunny moments hellgelb ........ 817

    dunkelgelb ... 1837

    Silent moments hellgrau ........ 3845

    dunkelgrau... 4647

    Natural moments ...................... 4855

    Easy moments ...................... 5659

    Living moments ...................... 6069

    Fresh moments ...................... 7075

    Magic moments ...................... 7679

    Uni-Tcher ...................... 8085

    Blockstreifen ...................... 8693

    Soltis-Sonnenschutz ...................... 9497

    Volants/Einfassbnder ...................... 9899

    Wichtiger Hinweis: Bitte informieren Sie sich auf Seite 5 ber das Knick-undWickelverhalten Ihres Tuches.

  • T u c h k o l l e k t i o nweinor

    moments

    3

    Am Anfang steht die Fabrikation. weinorarbeitet hier mit dem traditionsreichenitalienischen Tuchhersteller Para zusam-men. Spezielle High-Tech-Garne und Aus-rstungsverfahren bilden die Basis fr ein solides Gewebe. Durch eine spezielleDsenfrbung erreichen wir eine hoheLicht- und Wetterechtheit der Markisen-tcher. Hierbei werden wetterechte Farb-pigmente in jede einzelne Faser eingela-gert. Aufwendige Tests haben bewiesen:Die Stoffe der weinor Kollektion erreichenBestnoten, was ihre Licht- und Wetter-echtheit betrifft.

    Computergesteuerte Webmaschinen garan-tieren eine gleich bleibende Qualitt undermglichen eine unendliche Vielfalt anFarbtnen. Nicht zuletzt dokumentiert diehauseigene Endkontrolle permanent dieQualitt der Erzeugnisse. So verlsst keinTuch ungeprft die Produktion.

    weinor Tcher werden im 2-Nadelverfahrenin aufwendigem Steppstich genht. Dieszahlt sich durch eine besonders flache Nahtmit attraktiver Optik aus. Zudem sorgt derSteppstich fr hhere Haltbarkeit: Selbstwenn ein Faden einmal leicht beschdigtwird, verzgert die Knotentechnik ein wei-teres Auftrennen. Die stabile Doppelnahtverringert den Durchhang und vereinfachtdas Aufwickeln des Tuches. So gewhrleis-ten die von weinor angewandten Stepp-nhte ein Hchstma an Sicherheit.

    Um einen makellosen Abschluss zu errei-chen, werden die Tuchkanten im elastischenZickzackstich mit dem flexiblem Einfass-band versubert. Die Endversiegelung er-folgt per Ultraschall. Damit bestechenQualittstcher von weinor nicht nur durchBelastbarkeit und lange Haltbarkeit, son-dern auch durch bestndige Schnheit, die lange Zeit Freude bereitet.

    Nicht nur das Design macht ein Markisentuch aus, auch die Qualitt spielt eine wichtige Rolle. Denn Markisentcher sind Wind und Wetter ausgesetzt und mssen eine Mengeaushalten. Darum berlassen wir bei unserer Tuchkollektionnichts dem Zufall.

    Das perfekte Tuchvon A wie Ausrstung bis Z wie Zickzackstich

    Innovative Technik

  • T u c h k o l l e k t i o nweinor

    moments

    4

    Nanotechnologie Schmutz lassen wir

    einfach abperlen!

    Bitte beachten Sie, dass der Grad derImprgnierung mit der Zeit abnimmt.

    Wasserabstoend Regen und andereFlssigkeiten knnen nicht auf demGewebe haften, sondern flieen einfachab, ohne Spuren zu hinterlassen. ImHandumdrehen ist Ihr Markisentuchwieder trocken.

    Schmutzabweisend Die unsichtbareSchutzschicht verhindert nicht nur wss-rigen Schmutz, sondern auch lige Ver-unreinigungen. Die Beschaffenheit derOberflche entzieht unwillkommenenAblagerungen einfach den Haftgrund.

    Ein einfacher, aber eindrucksvoller Testbeweist es: Gibt man Honig auf ein mitHi-Clean Nanotechnologie ausgerstetesTuch, bewirkt die flssigkeitsabstoendeWirkung, dass sich der Honig zu kugel-frmigen Trpfchen zusammenzieht.

    Die hochwertigen Acryltcher vonweinor zeichnen sich durch eine ganzbesondere Eigenschaft aus: Schmutzhat hier keine Chance. Durch eineSchutzschicht im mikroskopischenBereich der so genannten Hi-CleanNanotechnologie wird das Tuchschmutzresistent imprgniert.

    Die spezielle Ausrstung macht dasGewebe wasser- und labweisend.Wie ein durchsichtiger Schutzschildlegt sich die Beschichtung um dieTuchfasern und beugt so Verunreini-gungen vor.

    Alle Produkte dieser Kollektion sindmit der Hi-Clean Beschichtung imNanoskalenbereich ausgerstet. EinSchutzsystem, das doppelt wirkt:nicht nur wasser- und labweisend,sondern gleichzeitig auch reinigend.

    Das bedeutet, die klebrige Substanzkann nicht in das Gewebe eindringen.Gibt man nun Wasser auf das Tuch,fliet der Honig und das Wasser berdie nano-versiegelte Tuchoberflche ab. Ergebnis: Das Tuch ist wieder sauber,von Honigrckstnden keine Spur!

    Dies funktioniert selbstverstndlich auchbei vielen anderen Verunreinigungen:Die schmutzabweisende Komponenteder Nanostruktur untersttzt den Regenbei der Fleckenbeseitigung. Das Tuchbewahrt langfristig seine Schnheit.

    Innovative Technik

  • T u c h k o l l e k t i o nweinor

    moments

    5

    Das Tuch einer Markise hat in erster LinieSonnenschutzfunktionen. Es spendet Schattenund wehrt grelles Licht, UV-Strahlung undbermige Hitze ab. Darber hinaus bewirktes ber die Formen und Farben des Tuch-musters eine angenehme Atmosphre. Trotzmoderner, aufwendiger und sorgfltigerHerstellungsverfahren ist es nicht mglich,kleinere Schnheitsfehler in verarbeitetenTchern zu vermeiden. Aus diesem Grundmssen wir solche Unregelmigkeiten alsReklamationsgrund leider ausschlieen.

    Die von uns verarbeiteten technischen Gewebeentsprechen strengen technischen Anforderun-gen und werden im Produktionsprozess um-fangreichen Labortests unterzogen. ber aner-kannte Messverfahren werden Flchengewicht,Hchstzugkraft, Hchstzugkraftdehnung,Weiterreikraft, Wasserdruckbestndigkeit,Wasserabweisung, Lichtechtheit, Wetterecht-heit, Sonnenenergieverhalten und weitereEigenschaften konsequent kontrolliert.

    1. Knickfaltenentstehen bei der Konfektion und beim Faltendes Sonnenschutztuches. An der Stelle derFalte kann im Gegenlicht, vor allem bei hellenFarben, ein dunkler Strich sichtbar werden.

    2. Welligkeit im NahtbereichMarkisentcher werden in der Regel aus ca.120 cm breiten Bahnen konfektioniert. BeimZusammennhen ergibt sich in den Naht- undSaumbereichen eine obere und eine untereStofflage. Wird das Markisentuch aufgewickelt,entstehen zwischen diesen Stofflagen Spannun-gen. Durch die Dicke der Tcher (ca. 0,5 mm)muss die obere Tuchbahn beim Aufwickelneinen lngeren Weg zurcklegen als die un-tere diese Wickeldifferenz betrgt bei einerTuchwellenumdrehung bereits 3,14 mm. berdie gesamte Aufrolllnge des Tuches werdendie Nhte sowie der Seitensaum berdehnt.Das fhrt zu einem Durchhang in diesemBereich das Tuch wird hier wellig. Dieserunvermeidbare Effekt hat keinen Einfluss aufdie Qualitt, die Funktion oder die Lebens-dauer der Tcher.

    3. Effekt der WabenbildungMarkisentcher werden in Ausfallrichtung ver-nht, damit die Zugspannung auf die Ketten-fden wirkt. Diese werden dichter gewebt alsdie Schussfden, um Zugkrfte optimal auf-zufangen. Hierdurch entsteht je nach Witte-rungsbedingungen und Tuchgren derEffekt der Wabenbildung. Verstrkt wird dieser

    Wichtige Verbraucherinformation: Produkteigenschaften von Markisentchern

    Knickfalten im Durchlicht dunkel

    Ihre Markiseist eine Persnlichkeit

    Ein wichti