105
Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und Bericht, von dem newlicher Zeit erfundenen Königreich China, wie es nach umbstenden, so zu rechtmessigen Beschreibung gehören, darumb beschaffen. Item, von dem auch new erfundenen Lande Virginia. Jetzund auffs newe ubersehen, und mit einem Zusatz vermehret, nemlich : Wie es umb die Religion in Perser und Mohren land unter Priester Johan bewand sey. (Leipzig : Franz Schnellboltz, 1597). [Als Quelle dienten die ersten drei Bücher von Juan Gonzáles de Mendoza]. http://reader.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb11211530_00005.html. [Wal 1] 17. Jahrhundert 1615-1618 Geschichte : China - Europa : Belgien / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Mathematik und Geometrie / Naturwissenschaften / Religion : Christentum Nicolas Trigault wird von Nicolo Longobardi nach Europa geschickt, um für die chinesische Mission zu sammeln. Johannes Schreck und Nicolas Trigault reisen durch Europa um für mathematische Instrumente, naturwissenschaftliche, theologische und technische Bücher und finanzielle Hilfe für China zu werben. Deutsche Fürsten und Geistliche hatten viele Uhren gespendet. [Schu5:S. 183-184,Schre2] 1617 Geschichte : China - Europa : Deutschland Briefe von Maximilian I. und Elisabeth Herzogin von Bayern an den chinesischen Kaiser. Maximilians I. Brief enthält die christliche Heilsgeschichte und betrifft die Missionstätigkeit der Jesuiten. Elisabeth von Bayerns Brief an die Kaiserin von China betrifft die Marienverehrung in Bayern und die Rolle der Mutter Gottes. [Eike1] 1619 Geschichte : China - Europa : Deutschland Johann Adam Schall von Bell, der wegen seinen Kenntnissen in Mathematik und Astronomie nach China geschickt wird, kommt mit Nicolas Trigault, Johannes Schreck, Giacomo Rho, Francisco Furtado, Wenzel Pantaleon Kirwitzer und weiteren Jesuiten in Macao an. Johannes Schreck bringt ein Teleskop mit. [BBKL,Need1] 1619-1621 Geschichte : China - Europa : Deutschland Johannes Schreck hält sich wegen der Verfolgung der Missionare in Macao auf. [Schre2] 1658 Geschichte : China - Europa : Deutschland Johann Grueber und Bernhard Diestel reisen aus Indien nach Macao. [Väth] 1659 Geschichte : China - Europa : Deutschland Johann Grueber und Bernhard Diestel erreichen den Kaiserhof in Beijing, wo Grueber als Maler tätig ist und Diestel im astronomischen Amt aushelfen soll. Sie bereiten ihre Rückreise auf dem Landweg nach Europa vor. [Väth,BBKL] 1664 Geschichte : China - Europa : Deutschland Johann Grueber und Heinrich Roth kommen in Rom an. [BBKL] Report Title - p. 1

Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

  • Upload
    others

  • View
    6

  • Download
    0

Embed Size (px)

Citation preview

Page 1: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

Report Title

16. Jahrhundert

1597 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDresser, Matthaeus. Historien und Bericht, von dem newlicher Zeit erfundenen KönigreichChina, wie es nach umbstenden, so zu rechtmessigen Beschreibung gehören, darumbbeschaffen. Item, von dem auch new erfundenen Lande Virginia. Jetzund auffs neweubersehen, und mit einem Zusatz vermehret, nemlich : Wie es umb die Religion in Perserund Mohren land unter Priester Johan bewand sey. (Leipzig : Franz Schnellboltz, 1597).[Als Quelle dienten die ersten drei Bücher von Juan Gonzáles de Mendoza].http://reader.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb11211530_00005.html. [Wal1]

17. Jahrhundert

1615-1618 Geschichte : China - Europa : Belgien / Geschichte : China - Europa : Deutschland /Mathematik und Geometrie / Naturwissenschaften / Religion : ChristentumNicolas Trigault wird von Nicolo Longobardi nach Europa geschickt, um für die chinesischeMission zu sammeln.Johannes Schreck und Nicolas Trigault reisen durch Europa um für mathematischeInstrumente, naturwissenschaftliche, theologische und technische Bücher und finanzielleHilfe für China zu werben. Deutsche Fürsten und Geistliche hatten viele Uhrengespendet. [Schu5:S. 183-184,Schre2]

1617 Geschichte : China - Europa : DeutschlandBriefe von Maximilian I. und Elisabeth Herzogin von Bayern an den chinesischen Kaiser.Maximilians I. Brief enthält die christliche Heilsgeschichte und betrifft die Missionstätigkeitder Jesuiten. Elisabeth von Bayerns Brief an die Kaiserin von China betrifft dieMarienverehrung in Bayern und die Rolle der Mutter Gottes. [Eike1]

1619 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohann Adam Schall von Bell, der wegen seinen Kenntnissen in Mathematik undAstronomie nach China geschickt wird, kommt mit Nicolas Trigault, Johannes Schreck,Giacomo Rho, Francisco Furtado, Wenzel Pantaleon Kirwitzer und weiteren Jesuiten inMacao an. Johannes Schreck bringt ein Teleskop mit. [BBKL,Need1]

1619-1621 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohannes Schreck hält sich wegen der Verfolgung der Missionare in Macao auf. [Schre2]

1658 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohann Grueber und Bernhard Diestel reisen aus Indien nach Macao. [Väth]

1659 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohann Grueber und Bernhard Diestel erreichen den Kaiserhof in Beijing, wo Grueber alsMaler tätig ist und Diestel im astronomischen Amt aushelfen soll. Sie bereiten ihreRückreise auf dem Landweg nach Europa vor. [Väth,BBKL]

1664 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohann Grueber und Heinrich Roth kommen in Rom an. [BBKL]

Report Title - p. 1

Page 2: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1664 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandHeinrich Roth und Johann Grueber übergeben Athanasius Kircher Material für sein WerkChina illustrata. [BBKL]

1665 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohann Adam Schall von Bell wird auf Veranlassung von Yang Guangxian zum Todeverurteilt. Die Anklage lautet auf Rebellion gegen den Staat, denn das Christentum sei eineverwerfliche Religion und er habe die Leitung des Astronomischen Ministeriums nurübernommen, um das Christentum zu verbreiten. Auch werfen ihm die Regenten vor, dasser durch die Wahl eines schlechten Begräbnisplatzes und Begräbnistages für einen kleinenPrinzen schuld am Tod von Shunzhi sei. Adam Schall von Bell wird durch FerdinandVerbiest verteidigt und anschliessend von Kaiser Kangxi rehabilitiert. [BBKL,Väth,Col]

1668 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohann Adam Schall von Bell wird posthum von Kaiser Kangxi rehabilitiert. [Ricci]

1671 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandMüller, Andreas. Disquisitio geographica & historica, de Chataja. (Berolini : TypisRungianis, 1671). [Lust]

1671 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandMüller, Andreas. Marci Pauli Veneti, Historici fidelissimi juxta ac praestantissimi, deregionibus orientalibus Libri III. (Coloniae Brandenburgicae : Ex Officina GeorgiiSchultzii, 1671). Lateinische Neuausgabe eines Manuskripts aus der KurfürstlichenBibliothek über Marco Polos Reise nach China. [Noa]

1672 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : Christentum / Sinologie undAsienkunde : Europa : DeutschlandMüller, Andreas. Monumenti sinici, quod anno Domini MDCXXV, terris in ipsâ Chinâerutum : seculo verô octavo sinice, ac partim syriacè, in Saxo perscriptum esse, adeoquedogmatum & rituum romanae ecclesiae (ante annos quippe mille in extremo Orientereceptorum) antiquitatem magnoperè confirmare perhibetur, lectio seu phrasis, versio seumetaphrasis, translatio seu paraphrasis. Planè uti... Athanasius Kircherus, Soc. Jesupresbyter... in China sua illustrata anno MDCLXVII, singula singulariter edidit. Ceterùmtonos vocibus addidit, inq ; nonnullis novae hujus editionis exemplis. (Barolini : Ex officinaRungiana, 1672). [Abhandlung zur nestorianischen Stele von Xian]. [Noa]

1674 Astronomie und Astrologie / Geographie und Geologie / Geschichte : China - Europa :Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa : DeutschlandMüller, Andreas. Hebdomas observationum de rebus sinicis. I. Epitome historiae sinicae,antiquissimae juxtà ac recentissimae. II. De notitia evangelii in Sinis per secula N.T. III.Elenchus regum sinicorum. IV. Iconismus plantae laudatissimae, Ginseng dictae. V.Memorabilis planetarum synodus. VI. Specimen commentarii geographici. VII.Hebdomadicam dierum distributionem, eorumque denominationem à planetis desumtam,etiam Sinis ab olim usitatam fuisse. Quibus adjunguntur tria capita examinis monumentisinici. (Coloniae Brandenburgicae : Georg Schultz, 1674) ). Sammlung von siebenAbhandlungen über geschichtliche, geographische und astronomische GegenständeChinas. [Wal,Noa]

Report Title - p. 2

Page 3: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1675 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandMüller, Andreas. A. Mülleri... de Sinarum Magnaeque Tatariae rebus commentatioalphabetica, ex auctoris commentariis super M. Poli... Historia Orientali aliisque...manuscriptis excerpta, etc.. (Berlin : [s.n.], ca. 1675). Erstes westlichesChina-Handbuch. [KVK]

1688 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWagner, Johann Christoph. Das mächtige Kayser-Reich Sina, und die Asiatische Tartareyvor augen Gestellet : in aussfhrlicher Beschreibung der Königreiche, Provinzien,Landschafften, Städte, Flüsse, Berge, Gewächse, Bäume, Früchte, Thiere, Gevögel, Fische,& so in diesen Weitentlegenen Welt-gegenden sich finden : deme als dem veirdten Theildieser orientalistischen Länder-Beschreibung zu Fortsetzung der in vorigenn Theilenangefangen Historie dess annoch Währenden Türcken-Kreigs angehänget eineumständlicheBeschreibung der ungemeinen herrlichen Victorien, welche Kayserliche Majestät und derohoh alliirte anno 1686, und 1687, in Ungarn, Pohl, Moscau, Morea und Dalmatien.(Augspurg : J. Koppmayer, 1688).

1689-1714 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandBriefwechsel zwischen Gottfried Wilhelm Leibniz und Jesuiten-Missionaren inChina. [Wid]

1694 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKilian Stumpf kommt in Guangzhou (Guangdong) an. [BBKL]

1696 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCaspar Castner kommt in China an. [Cat]

1698 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohannes Müllener kommt in Guangzhou (Guangdong) an. [BBKL]

18. Jahrhundert

1700 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Philosophie : Europa : DeutschlandGründung der Preussischen Akademie der Wissenschaften durch Anregung von GottfriedWilhelm Leipzig. Eine der Aufgaben soll die Verwirklichung des Kulturaustausches mitChina sein. [Hsia6:S. 377]

1703 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Philosophie : Europa : DeutschlandGottfried Wilhelm Leibniz erhält keine Briefe mehr aus China. [Wid]

1705 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Philosophie : Europa : DeutschlandGottfried Wilhelm Leibniz erhält auch aus Paris keine Nachrichten mehr über China. [Wid]

1716 Geschichte : China - Europa : DeutschlandIgnaz Kögler kommt in Beijing an. [BBKL]

1736 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMaria Theresia von Fugger-Wellenburg begegnet Florian Bahr, mit dem sie einenBriefwechsel und Austausch von Geschenken beginnt. Sie unterstützt die Jesuiten mit Geldfür chinesische Kinder, Waisen und Witwen. [Eike1]

Report Title - p. 3

Page 4: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1738 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFlorian Joseph Bahr kommt in Macao an. [Ricci]

1738 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAnton Gogeisl kommt in China an. [Deh 1]

1738 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAugustin Haller von Hallerstein kommt in Guangzhou (Guangdong) an und reist nachMacao. [BBKL]

1739 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFlorian Joseph Bahr kommt in Beijing an. [BBKL]

1745 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumIgnatius Sichelbart kommt in Beijing an und ist als Missionar tätig. [Biogr]

1764-1765 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Philosophie : Europa : DeutschlandGatterer, Johann Christoph. Handbuch der Universalhistorie nach ihrem gesamten Umfangevon Erschaffung der Welt bis zum Ursprunge der meisten heutigen Reiche und Staaten;nebst einer vorläufigen Einleitung von der Historie überhaupt, und der Universalhistorieinsonderheit, wie auch von den hieher gehörigen Schriftstellern. Zwote vermehrte undverbesserte Ausgabe. Teil 1-2. (Göttingen : Verlag der Witwe Vandenhoeck, 1764-1765).Teil 2, Bd. 1 : Geschichte der Chineser : vom Ursprunge des Chinesischen Reichs, das ist,ungefähr seit dem 2ten Jahrhundert nach der Sündflut bis auf unsere Zeiten. [Deu]

1767-1772 Geschichte : China - Europa : DeutschlandBoysen, Friedrich Eberhard. Die Allgemeine Welthistorie die in England durch eineGesellschaft von Gelehrten ausgefertiget worden. In einem vollständigen undpragmatischen Auszuge. Bd. 1-10. (Halle : Johann Jusinus Gebauer, 1767-1772). Bd. 9(1771) : Drey und zwanzigstes Hauptstück : Geschichte der Chineser, vom Ursprunge ihresReichs an, bis auf unsre Zeiten. [Deu]

1778 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :FrankreichMeiners, Christoph. Abhandlungen sinesischer Jesuiten, über die Geschichte,Wissenschaften, Künste, Sitten und Gebräuche der Sinesen. Aus dem Französischen, mitKupfern. Mit Anmerkungen und Zusätzen versehen. (Leipzig : Weygand'scheBuchhandlung, 1778). Übersetzung von Mémoires concernant l'histoire, les sciences, lesarts, les moeurs, les usages, & c. des chinois. Par les missionnaires de Pekin. 17 Bde. (Paris: Nyon, 1776-1814).http://reader.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb11098697_00005.html. [Deu]

1783-1797 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelDaniel Beale ist Kaufmann in Bombay, Guangzhou und Macao und preussischer Konsul inChina. [Wik]

19. Jahrhundert

1805 ca. Geschichte : China - Europa : DeutschlandGoethe nimmt die chinesische Kultur, und nicht nur das chinesische Wesen wie bis anhin,zur Kenntnis. [Reich]

Report Title - p. 4

Page 5: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1817 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Kunst : Architektur und GartenarchitekturWiebeking, Carl Friedrich von. Von dem Einfluss der Bauwissenschaften oder der Baukunstauf das allgemeine Wohl und die Civilisation, insbesondere : in Indien, in dem Reiche derBabylonier, in China, Persien, Phönizien, in Syrien oder Palästina und in Griechenland.(Nürnberg : Riegel und Wiesner, 1817). [WC]

1826 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Literatur : Westen : China als Thema /Literatur : Westen : Deutschland / UebersetzerHeine, Heinrich. Reisebilder. Bd. 1-3. (Hamburg : Hoffmann und Campe, 1826-1830). Bd.1 : Die Harzreise.Heine erzählt darin seine Erlebnisse von 1824 bei studentischen Tischgesprächen in Halle :Hernach kamen die zwey Chinesen auf’s Tapet, die sich vor zwey Jahren in Berlin sehenliessen, und jetzt in Halle zu Privatdozenten der chinesischen Ästhetik abgerichtet werden.Für die Besichtigung wurde ein Entrittspreis von sechs Groschen verlangt. Er erwähnt einGerücht, die Chinesen seien verkleidete Österreicher.

Feng Zhi schreibt in seiner Übersetzung der Harzreise Ha'erci shan you ji [ID D11398] :1823 stellen sich auf einer grossen Berliner Strasse zwei Chinesen zur Schau, jedeEintrittskarte kostete sechs Kupfermünzen ; später wurde behauptet, es seinen keineChinesen, sondern verkleidete Österreicher, die Metternich als Agenten nach Preussengeschickt habe. Mehrere Zeitungen schreiben darüber.

Lorenz Oken schreibt über die beiden Chinesen Assing und Haho, dass sie aus der Nähe vonGuangzhou (Guangdong) stammen und ihnen ein Onkel, ein Kaufmann und Beamter, zueiner Reise nach Europa geraten hat. Oken meint, dass die Echtheit der beiden Chinesendurch ihren Körperbau, ihre Sprache, ihre Sitten und Kenntnisse der Verhältnisse in Chinabewiesen wird. Nachdem er sich einige Stunden mit ihnen unterhalten hat, findet er, dass ereinen Begriff der Einfachheit und Leichtigkeit der chinesischen Sprache bekommen habe,dass aber die Schriftsprache sehr schwer ist. [SR1:S. 74-81]

1827 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa : EnglandKarl Friedrich August Gützlaff kommt in Java an, wo er die chinesische Sprache erlernt undunter Walter Henry Medhurst (1) Missionsarbeit leistet. [Schl]

1831 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Europa : England /Sinologie und Asienkunde : Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :EnglandKarl Friedrich August Gützlaff kehrt für zehn Wochen nach Macao zurück und trifft RobertMorrison. [Jing]

1831 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandKarl Friedrich August Gützlaff lässt sich in Macao nieder. [Ricci]

1838 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandKarl Friedrich August Gützlaff wird Dolmetscher für Chinesisch und Sekretär derenglischen Regierung. [BBKL]

1840-1841 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandKarl Friedrich August Gützlaff ist Verwaltungsbeamter in Dinghai (Fujian). [Ricci]

1841-1842 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :

Report Title - p. 5

Page 6: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

DeutschlandKarl Friedrich August Gützlaff ist Verwaltungsbeamter in Zhenjiang (Jiangsu). [Ricci]

1842-1843 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandKarl Friedrich August Gützlaff ist richterlicher Beamter der Insel Zhoushan (Zhejiang).Harry Smith Parkes ist sein Sekretär. [Ricci]

1843 Geschichte : China - Europa : DeutschlandChina und Deutschland. H.E. In : Deutsche Vierteljahrsschrift ; H. 2 (1843). (Stuttgart : J.G.Cotta, 1843).https://catalog.hathitrust.org/Record/010308865. [WC]

1843 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : Christentum / Sinologie undAsienkunde : Europa : DeutschlandKarl Friedrich August Gützlaff wird erster Sekretär für chinesische Angelegenheiten derenglischen Regierung in Hong Kong und beginnt sich wieder der Mission zu widmen. Ervertritt den Gedanken, dass jeder chinesische Christ ein Missionar werdensoll. [BBKL,Ricci]

1845 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErste direkte Schiffahrtsverbindung zwischen Hamburg und Guangzhou(Guangdong). [MenH1]

1845 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : AllgemeinGründung der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft Leipzig. [LehG1:S. 7]

1845 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelEinige Worte über China, die Phillippinen und den Malayischen Archipel in ihrenHandelsbeziehungen zu Deutschland. (Hamburg : Gedruckt bei F.H. Nestler und Melle,1845). [Authorship attributed to Henrici].https://reader.digitale-sammlungen.de/resolve/display/bsb10291962.html. [WC]

1846 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFerdinand Genähr und Heinrich Köster bekommen von der Basler-Mission den Auftrag mitDampfschiffen und Landweg nach China zu gelangen. [Roh]

1846 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumBericht über die seitherigen Verhandlungen der deutschen evangelischen MissionsGesellschaften zur Herbeiführung einer grössern Uebereinstimmung ihrer Wirksamkeit undzur Gründung einer gemeinsamen deutsch-evangelischen Mission nach China, abgestattetvon dem zeitigen Vorstande des evangelischen Missionsvereins in Kurhessen. AlsManuscript für die Freunde und Vereine der deutsch-evangelischen Misssions. (Kassel : Dr.d. Hotop & apos'schen Officin, 1846). [WC]

1847 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKlemm, Gustav Friedrich. China, das Reich der Mitte. (Leipzig : B.G. Teubner, 1847).(Allgemeine Cultur-Geschichte der Menschheit ; Bs. 6).https://books.google.ch/books?id=GeNviRYDIi0C&pg=PA4&lpg=PA4&dq=Klemm,+Gustav+Friedrich.+China,+das+Reich+der+Mitte&source=bl&ots=qKbGX7Za-U&sig=iuYJFG3C4JawoLguwpH4aalGXCs&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwjxj82YgtPdAhVFCewKHbrWBtgQ6AEwAXoECAkQAQ#v=onepage&q=Klemm%2C%20Gustav%20Friedrich.%20China%2C%20das%20Reich%20der%20Mitte&f=false.

Report Title - p. 6

Page 7: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1847 Geschichte : China - Europa : DeutschlandP[ ], A[ ]. Chinesische Zustände : Leben und Treiben in China ; mithumoristisch-satyrischen Rückkblicken auf deutsche Verha#ltnisse. (Grimma : [s.n.],1847). [WC]

1847 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Europa : Schweden /Sinologie und Asienkunde : Europa : DeutschlandTheodor Hamberg von der Basler Mission, Ferdinand Genähr und Heinrich Köster von derRheinischen Missionsgesellschaft treffen in Hong Kong bei Karl Friedrich August Gützlaffein. [BBKL]

1847 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumGründung der Rheinischen Missionsgesellschaft = Rhenish Missionary Society inChina. [Tied1]

1847 ca.-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Bestehen des Deutschen Konsulats in Guangzhou (Guangdong). [Vert1]

1847-1873 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRichard von Carlowitz ist Konsul des deutschen Konsulats in Guangzhou(Guangdong). [LeutM2:S. 556]

1848 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Lobscheid kommt in Hong Kong an. [Roh]

1849 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Rudolf Krone kommt in China an. [Roh]

1850 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumÜbersicht der Wirksamkeit des Chinesischen Vereins in den achtzehn Provinzen Chinas, mitAusschluss der Provinz Kwangtung : nach den Mitteilungen des Vereins in denMonats-Berichten der Chinesischen Stiftung. (Cassel : Hotop, 1850). Aus: Quartal-Berichteder Chinesischen Stiftung Cassel.https://reader.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/context/bsb10450459_00005.html?context=wirksamkeit+des+chinesischen+vereins&action=Finden%21&contextSort=score%2Cdescending&contextRows=10&contextType=scan. [WC]

1.1.1851 Geschichte : China - Europa : DeutschlandThomas Chaye Beale ist Konsul des portugiesischen Konsulat in seiner Firma Dent, Beale& Co. und niederländischer Vize-Konsul in Shanghai. [Wik]

1851 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Lobscheid kehrt krankheitshalber nach Deutschland zurück. [Roh]

1851 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Rudolf Krone wird Nachfolger von Wilhelm Lobscheid. [Roh]

1851-1855 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm von Pustau ist Konsul des deutschen Konsulats in Guangzhou. [Schmi2:S. 36]

1851-1873 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Mediengeschichte / Religion : ChristentumEvangelischer Reichsbote : Organ des Evangelischen Gesammtverein fu#r die chinesischeMission des Berliner und des Pommerschen Hauptvereins für China. (Berlin : Wiegandt undGrieben, 1851-1873).

Report Title - p. 7

Page 8: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1853 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumVogel, Karl. Beiträge zur Geschichte der chinesischen Stiftung in Kurhessen und derGützlaff'schen Mission in China. (Frankfurt : Karl Theodor Völcker, 1853).https://reader.digitale-sammlungen.de/resolve/display/bsb10450885.html. [WC]

1854 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Europa : EnglandWilliam Hogg ist Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Qing1]

1854-1858 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Mediengeschichte / Religion : ChristentumBericht des Berliner Haupt-Vereins für die Evangelische Mission in China. Bd. 1-4. (Berlin: Berliner Haupt-Verein für die Evangelische Mission in China, 1854-1858).Bd. 4 : https://books.google.ch/books/about/Bericht_des_Berliner_Haupt_Vereins_f%C3%BCr.html?id=yRBBAAAAcAAJ&redir_esc=y. [WC]

1854-1899 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRudolf Lechler widmet sich dem Studium der chinesischen Philosophie, der Sprache undder Geschichte Chinas. Er wirbt in Europa mit Vorträgen für ein besseres Verständnis fürChina. [BBKL]

1855 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAugust Hanspach kommt in Hong Kong an. [Rich]

1856 ca.-1939 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Dauer des deutschen Konsulats in Hong Kong. [DKHK]

1856-1864 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGustav von Overbeck ist Vize-Konsul des deutschen Konsulats in Hong Kong. [Wik]

1857 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich August Jäschke kommt in Kyelang (Lahoul, Himalaya) an. Er widmet sich dertibetischen Sprache. [BBKL]

1859 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelSturz, J.D. Denkschrift betreffend den von Deutschland einzuleitenden Verkehr mit dem neueröffneten Weltmarkt in China und Japan, nebenbei mit Siam und Singapore. (Berlin :Unger, 1859).https://reader.digitale-sammlungen.de/resolve/display/bsb10214017.html. [WC]

1859-1862 Geschichte : China - Europa : DeutschlandC.W. Overweg wird erster preussischer Konsul des deutschen Konsulats inShanghai. [Wik,Qing1]

1860 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilliam Probst ist Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Qing1]

1860-1862 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPreussische Expedition nach Ostasien unter Friedrich Albrecht zu Eulenburg über HongKong, Guangzhou, Shanghai, Japan bis Beijing. [Zög]

1861 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRudolph Heinsen ist Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Qing1]

1861 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelDeutsch-chinesischer Freundschafts- und Handels- und Schiffahrtsvertrag. Vertrag vonTianjin. [Kuo 1]

Report Title - p. 8

Page 9: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1862 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErnst Johann Eitel kommt in Hong Kong an. [Cor55]

1862 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung des deutschen Konsulats in Shanghai. [Wik]

1862 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGuido von Rehfues ist Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Qing1]

1862-1864 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJoseph Maria von Radowitz ist Legationssekretär des Generalkonsulats in Shanghai. [Wik]

1863 Geschichte : China - Europa : DeutschlandChinesisch-deutscher Vertrag. Die Missionare dürfen Grundstücke und Häusererwerben. [Kle]

1863 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelFreundschafts-, Handels- und Schiffahrts-Vertrag zwischen den Staaten des Deutschen Zoll-und Handelsvereins, den Grossherzogthümern Mecklenburg-Schwerin undMecklenburg-Strelitz, sowie den Hansestädten Lübeck, Bremen und Hamburg und demKaiserreiche China. Abgeschlossen und unterzeichnet zu Tient-sin, den 2. September 1861 ;Die Ratifications-Urkunden sind am 14. Januar 1863 zu Shanghai ausgewechselt. (Hamburg: Meissner, 1863). [Tianjin]. [WC]

1864 Geschichte : China - Europa : DeutschlandH. Krüger ist Konsul des deutschen Konsulats in Fuzhou. [Qing1]

1864 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJ. Truelsen ist Konsul des deutschen Konsulats in Ningbo und Shanghai. [Qing1]

1864 Geschichte : China - Europa : DeutschlandA. Alisch ist Konsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [Qing1]

1864 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOskar Stammann ist Konsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [Qing1]

1864 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelBauer, Edmund. Einige Bemerkungen über den Handels- und Schiffahrts-Verkehr Triest'smit Ostindien, China, Brasilien und andern transatlasntusche Ländern. (Triest :Buchdruckerei des Desterr. Lloyd, 1864).http://ulrikebuerger.tk/download/u1tF3Y1jLBwC-einige-bemerkungen-uber-den-handels-und-schiffahrts-verkehr-triests-mit-ostindien-china-brasilien-und-andern-transatlantischen-landern. [WC]

1864 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelHandels- und Schiffahrtsvertrag der deutschen Staaten mit China. ([S.l. : s.n.], 1864).Abgeschlossen durch Preussen. [14 Jan. 1863]. [Sächsische Landesbibliothek]. [WC]

1864 ca.-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Bestehen des deutschen Konsulats / Generalkonsulats in Fuzhou.

1864-1866 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCharles Julius Pasedag ist Konsul des deutschen Konsulats in Xiamen. [Wiki2]

Report Title - p. 9

Page 10: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1864-1870 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHinrich Andreas Dircks ist Konsul des deutschen Konsulats in in Shantou. [Wiki2]

1864-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Shantou. [Wiki3]

1864-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Xiamen. [Wiki2]

1864-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Tianjin. [Wik,Leu,Wiki1]

1864-ca. 1883 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Ningbo.

1865 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Schliemann besucht während einer Weltreise China. Er interessiert sich fürKulturgeschichte und Archäologie. [Jing]

1865 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCarl Arendt ist Dolmetscher und später Sekretär der deutschen Gesandtschaft inBeijing. [Kuo 1]

1865 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [LeutM2:S. 56]

1865 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Pustau ist Konsul des deutschen Konsulats in Hong Kong. [Qing1]

1865 Geschichte : China - Europa : DeutschlandL. Wiese ist Konsul des deutschen Konsulats in Hong Kong. [Qing1]

1865 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFerdinand Nissen ist Konsul des deutschen Konsulats in Ningbo. [Qing1]

1865 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFriedrich Adolf Tettenborn ist Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Qing1]

1865 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandErnst Faber erreicht Guangdong und lässt sich in Taiping nieder, wo er die chinesischeSprache erlernt und die chinesischen Klassiker studiert. Seine Mission sind Predigten,Schulungen und die medizinische Praxis. [Sun]

1865 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandCarl Arendt erhält die Ausbildung zum Dolmetscher-Eleve des Dolmetscher-Instituts derenglischen Regierung am Konsulat in Beijing. [BHAD.1]

1865-1867 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandCarl Arendt ist Leiter des deutschen Konsulats in Tianjin. [BHAD.1,Qing1]

Report Title - p. 10

Page 11: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1865-1873 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGuido von Rehfues ist preussischer Gesandter der Gesandtschaft in Beijing. Sein Auftragbestand in der Einrichtung einer diplomatischen Vertretung Preussens in Beijing, die imVertrag von 1861 geregelt war. [LeutM2:S. 563]

1865-1874 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGustav Detring ist Angestellter des Chinese Maritime Customs Service in Xiamen (Fujian),Beijing, Shanghai, Guangzhou (Guangdong), Zhenjiang (Jiangsu), Danshui (Taiwan),Ningbo (Zhejiang), Yantai (Zhifu). [CMC1]

1866 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJoseph Haas kommt in Hong Kong an, reist nach Guangzhou (Guangdong), lernt Chinesischund wird Dolmetscher am deutschen Konsulat in Guangzhou.. [Füh 1]

1866 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumDer Erstling von Fukwing und sein Freund : ein Lebensbild aus der evangelichen Missionin China. (Barmen : Verlag des Missionshauses, 1866). [Fuyong, Guangdong].https://digital.staatsbibliothek-berlin.de/werkansicht?PPN=PPN682514438&PHYSID=PHYS_0001&DMDID=. [WC]

1866-1867 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCäsar Krüger ist Konsul des deutschen Konsulats in Xiamen. [Wiki2]

1867 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWoldemar Nissen ist Konsul des deutschen Konsulats in Hong Kong. [Qing1]

1867 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJ. Menke ist Konsul des deutschen Konsulats in Hong Kong. [Qing1]

1867 ca.-1872ca.

Geschichte : China - Europa : Deutschland

Gründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Macao.

1867-1868 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJames Milisch ist Konsul des deutschen Konsulats in Danshui. [Qing1,Wiki2]

1867-ca. 1872 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Ebell ist Vize-Konsul des deutschen Konsulats in Macao. [Qing1,Wiki1]

1868 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandCarl Arendt ist Dolmetscher der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [BHAD.1]

1868-1870 Geschichte : China - Amerika / Geschichte : China - Europa : Daenemark / Geschichte :China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Europa : England / Geschichte :China - Europa : Frankreich / Geschichte : China - Europa : Niederlande / Geschichte :China - Europa : Schweden / Geschichte : China - Russland / Geschichte : China - Westen :Allgemein / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteErste offizielle chinesische Gesandtschaft nach Amerika, England, Frankreich, Schweden,Dänemark, Holland, Russland, Deutschland und Italien unter der Leitung von AnsonBurlingame. Es nehmen Li Hongzhang, Zhi Gang, Zhang Deyi und Sun Jiagu daran teil.Der Vertrag gibt China das Recht, Botschafter nach Amerika zu schicken, Religionsfreiheitfür Amerikaner in China, das Recht Bürger des Landes zu werden und Rechte zurImmigration. [Wik,Ren,Kuo,SunY,Jing]

Report Title - p. 11

Page 12: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1869 Ethnologie und Anthropologie / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie undAsienkunde : Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa : NiederlandeSchlegel, Gustave. Chinesische Bräuche und Spiele in Europa. (Breslau : Druck von RobertNischkowsky, 1869). Diss. Univ. Jena, 1869.https://catalog.hathitrust.org/Record/006597985. [Wol]

1869 Geschichte : China - Europa : DeutschlandH. Peers ist Konsul des deutschen Konsulats in Fuzhou. [Qing1]

1869-1875 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWalter Georg Alfred Annecke ist Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Wik]

1869-1896 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPaul George von Möllendorff ist Angestellter des Zollamtes in Shanghai. Zeitweilig ist erAssistent am deutschen Konsulat in Tianjin. [Möl1]

1869-1973 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandCarl Arendt hat die kommissarische Leitung des Konsulats des Norddeutschen Bundes inTianjin. [BHAD.1]

1869-ca. 1873 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAdolf Theodor Embcke ist Konsul des deutschen Konsulats in Hong Kong. [Qing1]

1870 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAugust Hanspach kehrt nach Deutschland zurück. [BeM]

1870 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLi Hongzhang wird Generalgouverneur von Zhili = Hebei, Minister von Beiyang undbestellt deutsche Waffen für die Huai-Armee. Er schickt chinesische Studenten zurAusbildung im Militärwesen nach Deutschland. [Kuo 1]

1870 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPaul Wentzel ist Konsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [Qing1]

1870-1872 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCäsar Krüger ist Vize-Konsul, dann Konsul des deutschen Konsulats in Shantou. [Wik]

1870-???? Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung des deutschen Konsulats in Inkou. [Wiki1]

1871 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPaul Wentzel ist Generalkonsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Qing1]

1872 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCarl Conrad Friedrich Lueder ist Konsul des deutschen Konsulats in Guangzhou. [Qing1]

1873 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFriedrich Richard Krauel ist Konsul des deutschen Konsulats in Fuzhou. [Qing1]

1873 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung der Deutschen Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens in Tokyodurch Max von Brandt. [Pig1]

Report Title - p. 12

Page 13: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1873-1880 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOtto Franz von Möllendorff ist Dolmetscher in Beijing, Tianjin (1876) undShanghai. [Möll2,Qing1]

1874 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGustav Detring wird Kommissar des Chinese Maritime Customs Service. [CMC1]

1874 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCarl von Bismarck ist Konsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [Qing1]

1874 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFriedrich Richard Krauel ist Konsul des deutschen Konsulats in Xiamen. [Qing1]

1874-1887 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandCarl Arendt ist Dolmetscher der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [BHAD.1]

1875-1876 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCarl Conrad Friedrich Lueder ist Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Wik]

1875-1893 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMax von Brandt ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [Jing,Wik]

1875-1905 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGustav Detring ist Kommissar des Chinese Maritime Customs Service. [Detr1,CMC1]

1876 Geschichte : China - Europa : Daenemark / Geschichte : China - Europa : DeutschlandCarl von Waeber ist Konsul des dänischen und deutschen Konsulats in Tianjin. [Wik]

1876 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGustav Detring trifft Li Hongzhang in Yantai (Zhifu) und wird sein Berater. [MoAs1,Detr1]

1877 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEröffnung der ersten chinesischen Gesandtschaft in Berlin. Liu Xihong ist erster Gesandterfür Deutschland. [Kuo 1]

1877-1878 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLiu Xihong ist erster Gesandter der chinesischen Gesandtschaft für Deutschland in Berlin.Seine Hauptaufgabe waren die Revisionsverhandlungen zum deutsch-chinesischen Vertragvon 1861. [Humm,Leut2:S. 180]

1877-1879 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCarl Conrad Friedrich Lueder ist Generalkonsul des deutschen Konsulats in Shanghai [Wik]

1877-1879 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCarl von Bismarck ist Konsul des deutschen Konsulats in Xiamen. [Wiki2]

1877-1880 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Ebell ist Konsul des deutschen Konsulats in Shantou. [Wiki2]

1878 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLi Fengbao wird Gesandter für Deutschland. [Ren]

Report Title - p. 13

Page 14: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1878 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung der Sinologie an der Universität Leipzig.

1878-1879 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLiu Ta-tem ist Diplomat in Berlin. [HaDi1]

1878-1879 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Europa : England /Reiseberichte und GesandtschaftsberichteLiu, Xihong. Ying yao ri ji. In : Wang, Xiqi. Xiao fang hu zhai yu di cong chao. Vol. 11.(Shanghai : Zhu yi tang, 1877). = (Hunan : Hunan ren min chu ban she, 1982) = (Changsha :Yue lu shu she, 1986). (Zou xiang shi jie cong shu). [Tagebuch einer Mission in England1878-1879].

[Liu, Sihong. Selections from Personal records of travels in Britain. Transl. by Alice W.Cheang. In : Renditions ; nos 53-54 (2000)]. [New]

1878-1887 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLi Fengbao ist Gesandter der chinesischen Gesandtschaft für Deutschland in Berlin. [SunY]

1879 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJoseph Freinademetz und Johann Baptist Anzer, die ersten Missionare der Societas VerbiDivini = Steyler Mission kommen in Hong Kong an. [BBKL,Ricci]

1879 Geschichte : China - Europa : DeutschlandConstantin von Hanneken kommt in China an. [Hann1]

1879 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Europa : England /Geschichte : China - Europa : Frankreich / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteXu, Jianyin. Ou you za lu. In : Wang, Xiqi. Xiao fang hu zhai yu di cong chao. Vol. 11.(Shanghai : Zhu yi tang, 1877). (Changsha : Hunan ren min chu ban she, 1980). (Zou xiangshi jie cong shu). [Bericht seiner Reise nach Deutschland, England und Frankreich umKriegsschiffe zu kaufen und Industrieanlagen zu besichtigen 1879].

[Xu, Jianyin. Selections from Notes on travels in Europe. Transl. by Ian Bartholomew. In :Renditions ; nos 53-54 (2000)]. [SunY,Jing,AOI]

1879-1881 Geschichte : China - Europa : DeutschlandXu Jianyin ist Diplomat in Deutschland. Er nimmt an der chinesischen Delegation teil, diePanzerschiffe in England oder Deutschland kaufen will. [Ren,SunY]

1879-1882 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPaul Georg von Möllendorff ist Vize-Konsul des deutschen Konsulats inTianjin. [Qing1,DCC1]

1879-1883 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGustav Travers ist Konsul des deutschen Konsulats in Guangzhou und HongKong. [Qing1,Wik]

1879-1884 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohann Heinrich Focke ist Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Wik]

1879-1885 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFranz von Aichberger ist Konsul des deutschen Konsulats in Xiamen. [Wiki2]

Report Title - p. 14

Page 15: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1879-1886 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteHanneken, Constantin von. Briefe aus China 1879-1886 : als deutscher Offizier im Reichder Mitte. Rainer Falkenberg (Hg.). (Köln : Böhlau, 1998).

1879-1895 Geschichte : China - Europa : DeutschlandConstantin von Hanneken ist Militärberater von Li Hongzhang in China. Er ist Ausbildnerder Militäreinheiten und leitet den Bau von Küstenbefestigungen in Port Arthur =Lüshunkou (Dalian, Liaoning) und Weihaiwei und gründet eine Militärakademie inTianjin. [Hann1]

1880 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLi Fengbao wird Gesandter in Berlin. [Kuo 1]

1880 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLi Hongzhang lässt in Deutschland Kriegsschiffe bauen. [Kuo 1]

1880 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa : EnglandMax von Brandt überbringt Li Hongzhang die Nachricht, dass er Beijing besetzen soll.Auch Thomas Francis Wade rät es ihm, aber er hat keinen Mut. [Kuo 1]

1880-1883 Geschichte : China - Europa : DeutschlandClemens von Ketteler ist Dolmetscher-Eleve für Chinesisch an der deutschen Gesandtschaftin Beijing. [Kuo20]

1880-1883 Geschichte : China - Europa : DeutschlandBernhard Schaar ist Konsul des deutschen Konsulats in Shantou. [Wiki2]

1880-1884 Geschichte : China - Europa : DeutschlandChristian von Tattenbach ist Sekaretär der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [BHAD.1]

1880-1886 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOtto Franz von Möllendorff ist Konsul des deutschen Konsulats in Guangzhou, Hong Kong,Guangzhou. [Möll2,DBE]

1880-1891 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Mediengeschichte / Religion : ChristentumDas Evangelium in China : Vereinsblatt des Pommerschen und des Berliner Hauptvereinsfu#r die Evangelische Mission in China. Vol. 1-12. (Berlin : Verlag der BerlinerMissionsgesellschaft, 1880-1891).https://www.digizeitschriften.de/en/dms/toc/?PID=PPN718684001. [WC]

1881 ca.-ca.1889

Geschichte : China - Europa : Deutschland

Gründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Zhenjiang.

1881-1885 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlfred Pelldram ist Konsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [Wik]

1881-1887 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPhilipp Lenz ist Dolmetschereleve der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [LeutM2:S. 561]

1881-1889 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHenry Barnes Bristow ist Konsul des britischen Konsulats in Zhenjiang. [Qing1,PRD0011]

1882 Geschichte : China - Europa : DeutschlandP.G. von Möllendorff wird Direktor der koreanischen Zollämter.

Report Title - p. 15

Page 16: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1882 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumWangemann, D. [Wangemann, Hermann Theodor]. Denkschrift betreffend die Uebernahmeder früher vom chinesischen Hauptverein zu Berlin betriebenen, seit 1872 und 1873 nachBarmen übergegangenen Missionsarbeit in China. (Berlin : Selbst-Verlag der evangelischenMissions-Gesellschaft, 1882). [WC]

1883 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJulius Harmann ist Konsul des deutschen Konsulats in Ningbo. [Qing1]

1883 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumJentzsch, Franz. Briefe aus China ; als Manuscript gedruckt zum Besten der deutschenMission in Canton. (Berlin : R. Gaertner, 1883). [Guangzhou]. [WC]

1883-1887 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKonrad von der Goltz Ist Militärinstrukeur der chinesischen Armee in Tianjin. [SteA1:S.591,LeutM2:S. 558]

1883-1888 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohannes Lührsen ist Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Wik,Qing1]

1884 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Kunst : Architektur und GartenarchitekturBau des deutschen Konsulats in Shanghai. [DenE1:S. 114]

1884-1890 Geschichte : China - Europa : DeutschlandClemens von Ketteler ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [Kuo20]

1885 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFranz Xaver Nies kommt in China an. [Cou]

1885 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Schrameier kommt in Beijing an. [Int]

1885 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlfred Pelldram ist Konsul der deutschen Konsulate in Guangzhou. [Wik]

1885-1889 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Schrameier ist Dolmetschereleve an der deutschen Gesandtschaft inBeijing. [DBE]

1885-1890 Geschichte : China - Europa : Belgien / Geschichte : China - Europa : Deutschland /Geschichte : China - Europa : FrankreichXu Jingcheng ist Gesandter der belgischen Gesandtschaft in Belgien, Frankreich undDeutschland. [LCAB]

1886 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAugustin Henninghaus kommt in Yantai (Shandong) an. Er reist mit Johann Baptist Anzernach Poli (Shandong). [BBKL]

1886 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJakob Flad kommt in Hong Kong an. [BM]

1886 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDr. Rettich ist Konsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [Qing1]

Report Title - p. 16

Page 17: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1886 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Verwaltung - AdministrationGründung der deutschen Poststellen in China1886 Postagentur in Shanghai, wird 1896 Postamt1889 Postzweigstelle in Tianjin, wird 1900 Postamt1982 Postzweigstelle Yantai, wird 1900 Postamt1900 Postdienst in Jiaozhou1900 Postamt Beijing1900 Postamt Hankou1900 Postamt Fuzhou1901 Einrichtung der Postdirektion in Shanghai1901 Postamt Zhenjiang1902 Postamt Xiamen1902 Postamt Guangzhou1903 Postanstalten in Nanjing und Yichang1904 Postanstalt Jinan1903 Postanstalt Zibo1904 Postanstalt Shantou [Wik]

1886-1889 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPeter Scheidtweiler ist Dolmetschereleve der deutschen Gesandtschaft inBeijing. [LeutM2:S. 564]

1886-1889 Geschichte : China - Europa : DeutschlandH. Gabriel ist Konsul des deutschen Konsulats in Xiamen. [Wiki2]

1886-1909 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Beihai / Haikou.1886-1902 Die Interessen Deutschlands werden vom britischen Konsul übernommen.. [Beihai1]

1886-ca. 1887 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlfred Pelldram ist Konsul des deutschen Konsulats in Hong Kong. [Qing1]

1887 Geschichte : China - Europa : DeutschlandClemens von Ketteler hat die Leitung des deutschen Konsulats in Tianjin. [Kuo20]

1887 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFranz Grunenwald studiert am Seminar für Orientalische Sprachen in Berlin. [SteA1]

1887 Geschichte : China - Europa : DeutschlandH. Büdler ist Konsul des deutschen Konsulats in Guangzhou. [Qing1]

1887 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Seminars für Orientalische Sprachen der Universität Berlin. Es ist die erstedeutsche akademische Institution, die sich nicht europäischen Sprachen widmet. [Mar 1]

1887 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelExner, A.H. Die Einnahmequellen und der Credit Chinas : nebst Aphorismen über dieDeutsch-ostasiatischen Handelsbeziehungen. (Berlin : A. Asher, 1887).https://catalog.hathitrust.org/Record/100161819. [Limited search]. [WC]

1887-1889 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPhilipp Lenz ist Dolmetscher der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [LeutM2:S. 561]

Report Title - p. 17

Page 18: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1888 ca.-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Bestehen des deutschen Konsulats / Generalkonsulats (1938-1945 ?) inHankou.

1888-1889 Geschichte : China - Europa : DeutschlandH. Büdler ist Konsul des deutschen Konsulats in Hong Kong. [Qing1]

1888-1898 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohannes Thyen ist Konsul des deutschen Konsulats in Hankou. [FFC1]

1888-1899 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOtto von Struebel ist Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Wik]

1889 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHenry Barnes Bristow ist Konsul des britischen Konsulats in Yantai. [PRD0011]

1889 ca.-ca.1897

Geschichte : China - Europa : Deutschland

Gründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Yantai.

1889-1893 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFranz Grunenwald ist Dolmetscher-Asp8irant der deutschen Gesandtschaft inBeijing. [SteA1]

1889-1896 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlbert Freiherr von Seckendorff ist Konsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [Wik]

1889-1896 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEdwin A. von Seckendorff ist Konsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [FFC1]

1889-1897 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCh. Feindel ist Konsul des deutschen Konsulats in Xiamen. [Wiki2]

1889-1906 Geschichte : China - Europa : DeutschlandIvo Streich ist Konsul des deutschen Konsulats in Shantou. [Wiki2]

1890 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDeutschland stellt die Missionen und Missionare in Süd-Shandong unter seinenSchutz. [Men 1]

1890 Geschichte : China - Europa : DeutschlandConstantin Merz ist Konsul des deutschen Konsulats in Tainan. [Qing1]

1890 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumDie ersten Missionare der German China Alliance kommen in China an. [Yam]

1890-1892 Geschichte : China - Europa : DeutschlandClemens von Ketteler hält sich in Deutschland auf. [Kuo20]

1890-1892 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Europa : Frankreich /Geschichte : China - Europa : Italien / Geschichte : China - Europa : Niederlande /Geschichte : China - Europa : OesterreichXu Jingcheng ist Gesandter in Frankreich, Italien, Niederlande, Österreich undDeutschland. [Wik]

Report Title - p. 18

Page 19: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1890-1894 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Schrameier ist Dolmetscher am deutschen Konsulat in Guangzhou(Guangdong). [DBE]

1890-1897 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPhilipp Lenz ist Konsul des deutschen Konsulats in Yantai. [Qing1]

1890-1900 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKonrad von der Goltz ist Dolmetscher der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [LeutM2:S.558,SteA1:S. 591]

1890-ca. 1892 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPeter Scheidtweiler ist Berater von Zhang Zhidong in Hankou. [LeutM2:D- 564]

1891 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Hildebrand ist Dolmetschereleve der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [Tsing1]

1891 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJ. Neumann ist Konsul des deutschen Konsulats in Qiongzhou. [Qing1]

1891 Geschichte : China - Europa : DeutschlandR. Petersen ist Konsul des deutschen Konsulats in Jilong. [Qing1]

1891 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteLi, Fengbao. Chu Shi Ying Fa ri ji. In : Wang, Xiqi. Xiao fang hu zhai yu di cong chao. Vol.11 (1891). (Shanghai : Zhu yi tang, 1877-1897). [Tagebuch seiner dipolomatischen Reisennach England, Frankreich und Russland 1878-1886]. [AOI]

1891 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumFreinademetz, Josef. Der kaiserlich deutsche Schutz der katholischen Missionen in China.Hrsg. von Hanns Maria Truxa. (Wien : St. Norbertus Buch- und Kunstdruck, 1891). [WC]

1891 ca.-ca.1908

Geschichte : China - Europa : Deutschland

Gründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Qiongzhou.

1891-1899 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOskar von Stübel ist Generalkonsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [LeutM2:S. 565]

1891-???? Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung des deutschen Konsulats in Jilong.

1892 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Leuschner und Wilhelmine Leuschner kommen in China an. [BeM]

1892 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPaasch, Carl. Die Kaiserlich deutsche Gesandtschaft in China : eine Denkschrift über denFall Carl Paasch für die dt. Landesvertretungen, insbesondere den Reichstag. (Leipzig : ImSelbstverlage des Verfassers, 1892).https://digital.staatsbibliothek-berlin.de/werkansicht?PPN=PPN610163698&PHYSID=PHYS_0001&DMDID=.[Nachdem er sich bei Geschäften in China betrogen glaubte, verfasste Paasch eine Schrift,in welcher er die Beziehungen des deutschen Gesandten in China, Max von Brandt, zuGeschäftsleuten und Bankiers verurteilte. Theodor Fontane bezeichnete Paasch in einemBrief als Verrückten]. [Wik,WC]

Report Title - p. 19

Page 20: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1892-1895 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRudolf Eiswaldt ist Vize-Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Wik]

1892-1896 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Cordes ist Dolmetscher an der Botschaft in Beijing. [Tsing1]

1893 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGeorg M. Stenz kommt in China an und reist nach Jining (Shandong). [Puhl]

1893 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFranz Grunenwald ist Generalkonsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [SteA1]

1893 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Speck von Sternburg ist Sekretär der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [Wik]

1893-1895 Geschichte : China - Europa : DeutschlandH. von Varchmin ist Konsul des deutschen Konsulats in Xiamen. [Wiki2]

1893-1896 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGustav Adolf Schencki zu Schweinsberg ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft inBeijing. [Wik]

1893-1896 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGustav Adolf Schenck zu Schweinsberg ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft inBeijing. [LeutM2:S. 564]

1893-1897 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandEmil Krebs ist Dolmetscher der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [Wik]

1893-ca. 1897 Geschichte : China - Europa : DeutschlandL. von Loeper ist Konsul des deutschen Konsulats in Hong Kong. [Qing1]

1894 Geschichte : China - Europa : DeutschlandShen, Dunhe. De yi zhi guo zhi lüe. In : Wang, Xiqi. Xiao fang hu zhai yu di cong chao xubian. Vol. 11. (Shanghai : Zhu yi tang, 1894). [Abriss zur Geschichte Deutschlands].

[AOI]

1894-1895 Geschichte : China - Europa : DeutschlandConstantin von Hanneken ist chinesischer General im chinesisch-japanischen Krieg undreorganisiert die Armee. Für seine Verdienste erhält er 1895 die höchste militärischeAuszeichnung von Kaiserin Cixi. [Hann1]

1894-1895 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGustav Theodore Siemssen ist Konsul des deutschen Konsulats in Fuzhou. [Qing1]

1894-1895 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandGeorg Wegener ist Berichterstatter im chinesisch-japanischen Krieg in Zhili =Hebei. [DBE]

1894-1897 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Knappe ist Konsul des deutschen Konsulats in Guangzhou (Guangdong). [Int]

Report Title - p. 20

Page 21: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1894-1928 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : Christentum / Sozialgeschichte :SoziologieBericht der Deutschen Blindenmission unter dem Weiblichen Geschlecht in China.(Hildesheim : Deutsche Blindenmission, 1894-1927).=Bericht der Hildesheimer China-Blinden-Mission. (Hildesheim : China-Blinden-Mission,1927-1928). [WC]

1895 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Schrameier wird Generalkonsul in Shanghai. [DBE]

1895 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKaiser Wilhelm II. fertigt eine Zeichnung an, die die "Gelbe Gefahr" symbolisiert. SeinEntwurf zeigt den Patron der Deutschen, den Erzengel Michael, als Führer einer Gruppeallegorischer, im Walkürenstil kostümierter Frauengestelten, welche die europäischeNationen darstellen sollen. Der Erzengel deutet auf eine blühende Landschaft, in derenHintergrund eine in Flammen aufgehende Stadt zu sehen ist. Über dem sich in Form einesDrachens zusammenballenden Qualm wird eine Buddhafigur sichtbar, die starr auf dieZerstörung blickt. Das veröffentliche Bild, das der Kaiser anderen Monarchen undStaatsmännern übersendet, gelangt zu grosser Verbreitung. Seine Unterschrift lauetet :"Völker Europas, wahrt eure heiligsten Güter !". [Goll1:S. 206-208]

1895 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFranz Grunenwald ist Konsul des deutschen Konsulats in Taipei. [BaurG1]

1895 Geschichte : China - Europa : DeutschlandConstantin Merz ist Konsul des deutschen Konsulats in Danshui. [Qing1]

1895 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumDietrich, [Ferdinand] W[ilhelm]. Züge aus der Missionsarbeit in China. 1-2. (Barmen :Verlag des Missionshauses, 1895). (Rheinische Missions-Traktate, Nr. 47).https://digital.staatsbibliothek-berlin.de/werkansicht?PPN=PPN680184228&PHYSID=PHYS_0001&DMDID=DMDLOG_0001.

1895 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumAus dem Leben des Missionars R. Krone. (Barmen : Verl. des Missionshauses, 1895).(Rheinische Missions-Traktate ; 61. [Heinrich Rudolf Krone]. [WC]

1895-1899 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelConstantin von Hanneken widmet sich während eines Deutschlandaufenthaltes industriellerProjekte in China. [Hann1]

1895-1902 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPeter Merklinghaus ist Dolmetscher der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [Wal45]

1896 Geschichte : China - Europa : DeutschlandArthur Zimmermann ist Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Int]

1896 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlfred von Tirpitz schlägt die Jiaozhou-Bucht als deutschen Stützpunkt vor. [LeutM2]

1896 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm von Prittwitz und Gaffron ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft inBeijing. [Wal45]

Report Title - p. 21

Page 22: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1896-1897 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Cordes ist Dolmetscher an der Botschaft in Guangzhou. [Tsing1]

1896-1897 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlfred von Tirpitz ist Chef des Ostasiatischen Kreuzergeschwaders. [LeutM2]

1896-1899 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEdmund von Heyking ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [Cou]

1896-1899 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErich von Falkenhayn ist Militärinstrukteur der chinesischen Militärschule inHankou. [SteA1:S. 590]

1896-1900 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRudolf Eiswaldt ist Konsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [FFC1]

1897 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErmordung von Richard Henle und Franz Xaver Nies durch die Boxer, als sie aufDurchreise bei Georg M. Stenz in Zhangjiazhuang (Shanxi) übernachten. Die BerlinerRegierung beruft sich auf ihre Verpflichtungen als Schutzmacht und verlangt Sühne.Deutsche Truppen dringen in das Jiaozhou-Gebiet (Shandong) ein und Jiaozhou wird alsdeutsche Kolonie besetzt. Die Provinz Shandong wird zur deutschen Einflusssphäregemacht. [Sun,BBKL,Puhl]

1897 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGeorg Franzius erklärt die Jiaozhou-Bucht (Shandong) als Standort für einen deutschenMarinestützpunkt : Anlage eines Hafens und Befestigungsanlagen. [LeutM2:S. 66]

1897 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJakob Flad kehrt nach Deutschland zurück. [BM]

1897 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandRichthofen, Ferdinand von. Kiautschou : seine Weltgeltung und voraussichtlicheBedeutung. (Berlin : G. Stilke, 1897). [Jiaozhou (Shandong)].

1897 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelDas Zongli Yamen anerkennt der Vorschlag von Gustav Detring zur Gründung einesImperial Bureau of Railways and Mines. [MoAs1]

1897-1881 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPaul Georg von Möllendorff ist Kommissar des chinesischen Zollamtes. [Möl1]

1897-1898 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOtto von Diederichs hat den Oberbefehl der Besetzung von Jiaozhou (Shandong) und wirdChef des ostasiatischen Kreuzergeschwaders. Er nimmt an den Verhandlungen zu denBodenrechten im Jiaozhou-Gebiet teil. [Wik]

1897-1898 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Betz ist Dolmetscher Aspirant des deutschen Generalkonsulat inShanghai. [BHAD]

1897-1899 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Cordes ist Dolmetscher an der Botschaft in Beijing. [Tsing1]

Report Title - p. 22

Page 23: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1897-1900 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Schrameier ist Zivilkommissar in Jiaozhou (Shandong) und mit der Durchführungdes Landerwerbs betreut. [DBE,Jing]

1897-1900 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandEmil Krebs ist in der Verwaltung von Jiaozhou (Shandong) tätig. [Wik]

1897-1901 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLü Haihuan ist Gesandter der chinesischen Gesandtschaft in Berlin. [HaDi1]

1897-1903 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRudolf Sterz ist Infanterist im kaiserlich-deutschen Seebataillon in Qingdao (Shandong),arbeitet dann im Zolldienst und lernt Chinesisch. [DinN1]

1897-1908 Geschichte : China - Europa : DeutschlandF. Reinsdorf ist Konsul des deutschen Konsulats in Danshui : 1897-1898,1900-1908. [ReinF1]

1897-1912 Geschichte : China - Europa : DeutschlandConstantin Merz ist Konsul des deutschen Konsulats in Xiamen : 1897, 1902, 1905,1912. [Wiki2]

1897-1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandTsingtao = Qingdao und Kiautschou = Jiaozhou (Guangdong) ist eine deutsche Kolonie.Aus deutscher Sicht bestand der Pachtvertrag aus dem Erwerb einer Kolonie unter vollerdeutscher Oberhoheit : wirtschaftliche, politische und militärische Belange in der ProvinzShandong : konkrete wirtschaftliche Sonderrechte im Bereich von Eisenbahn, Hafenbau,Bergbau, Wasserversorgung und Kanalisation, Strassen, Verkehr, militärischesDurchgangsrecht sowie Mitspracherecht bei Verwaltungsangelegenheiten.Die koloniale Gesellschaft setzte sich fast ausschliesslich aus Männern zusammen, ausSpezialisten, Kaufleuten und Soldaten. Die chinesische Bevölkerung wurde indichtbesiedelte eigene Stadtviertel verdrängt.Fast alle Baumaterialien, Ersatzteile und Dinge des täglichen Bedarfs wurden ausDeutschland bezogen. [LeutM2:S. 43-46, 177]

1898 Geographie und Geologie / Geschichte : China - Europa : Deutschland[Vohsen, Ernst]. Deutschland in Ost-Asien, Provinz Shantung, mit der Kiau-Tshou-Bucht.(Berlin : E. Vohsen, 1898). [Karte Shandong, Jiaozhou]. [WC]

1898 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDeutsch-chinesischer Pachtvertrag von Jiaozhou (Shandong) : Pacht eines abgegrenztenGebiets auf 99 Jahre. [LeutM2:S. 113]

1898 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJoseph Freinademetz kommt in Qingdao (Shandong) an um in Jimo, Gaomi und Zhucheng(Shandong) Grund und Boden zu erwerben und die Gebiete missionarisch zuerschliessen. [Int]

1898 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGeorg M. Stenz wird in Rizhao (Shandong) gefangengenommen, gefoltert, freigelassen undnach Qingdao (Shandong) gebracht um sich medizinisch versorgen zu lassen. [Puhl]

Report Title - p. 23

Page 24: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1898 Geschichte : China - Europa : DeutschlandSechs chinesische Dörfer mit ca. 4500 Einwohnern werden in Jiaozhou durch Deutschlandzerstört. [LeutM2:S. 176]

1898 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFriedrich Carl Rieloff ist Konsul des deutschen Konsulats in Guangzhou. [Qing1]

1898 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMehring, Franz. Kiautschou. In : Mehring, Franz. Politische Publizistik 1891 bis 1904.(Berlin, Dietz, 1964). In : Die neue Zeit (1898). [Jiaozhou (Shandong)]. [Hsia6]

1898 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKang, Youwei. Qing kai xue xiao zhe. ([S.l., s.n.] Juli 1898). In : Kang Youwei zheng lun ji.(Beijing : Zhong hua shu ju, 1981). (Zhongguo jin dai ren wu wen ji cong shu).[ÜberErziehung].

[Kuo20]

1898 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDannhauer, Otto. Berichte aus Kiautschou. (Berlin : Scherl, 1898). [Jiaozhou (Shandong)].https://catalog.hathitrust.org/Record/100155917. [Limited search]. [WC]

1898 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDie Kiau-Tshau Bucht, Ost-Shantung mit dem deutschen Pachtgebiete. (West-Shantung).(Berlin : Raiwer, 1898). [Karte Jiaozhou, Shandong]. [WC]

1898 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHesse-Wartegg, Ernst von. Schantung, die künftige deutsche Interessensphäre in China ? In: Kölnische Volkszeitung ; 39 (1898). [Shandong]. [WC]

1898 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHessler, Carl. Deutsch-Kiaotschau : kurze Beschreibung von Land und Leuten unsererBesitzung von Kiaotschau : auf Grund zuverlässiger Quellen. (Leipzig : G. Lang, 1898).[Jiaozhou, Shandong].http://sammlungen.ub.uni-frankfurt.de/urn/urn:nbn:de:hebis:30:2-310149. [WC]

1898 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLieder, Ph. Deutschlands Aussichten in Shantung : Vortrag. (Hamburg : Aug. Meyer &Dieckmann, ca. 1898). [Shandong. Vortrag gehalten am 22. April 1898 in der AbtheilungHamburg der Deutschen Kolonialgesellschaft]. [WC]

1898 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteFranzius, Georg. Ein Ausflug nach Kiau-Tschou : Vortrag, gehalten in der AbteilungBerlin-Chsrlottenburg der Deutschen Kolonial-Gesellschaft ; (mit einer Karte von Ostasienund der Kiau-Tschou-Bucht). (Berlin : Reimer, 1898). [Jiaozhou].https://archive.org/details/einausflugnachk00frangoog. [WC]

1898 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : Christentum / Sozialgeschichte :SoziologieCooper, Luise. Aus der deutschen Mission unter dem weiblichen Geschlechte in China : zumBesten der blinden Chinesinnen. 3. durchgesehene und erw. Aufl. (Darmstadt : C.F. Winter,1898). [WC]

Report Title - p. 24

Page 25: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1898 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sozialgeschichte : Erziehung und SchulungKang, Youwei. Qing kai xue xiao zhe [ID D23501].Er schreibt über die Einrichtung öffentlicher Schulen in China : "In den letzten einhundertJahren haben sich die Geisteswissenschaften enorm entwickelt. Der preussische KönigFreidrich der Grosse hat wiederholt den berühmten Franzosen Voltaire in sein SchlossSanssouci eingeladen, um von ihm zu lernen. Aus der Schweiz liess er Pestalozzi kommenund führte die allgemeine Schulbildung für alle Bürger ein. Er ordnete an, dass in denGemeinden Grundschulen errichtet werden, deren Besuch für alle Bürger des Landes absieben Jahre zur Pflicht gemacht wird. Unterrichtet wurden Literatur und Geschichte,Mathematik, Geographie, Physik, Gesang und Musik. Die Schulzeit beträgt acht Jahre.Wenn ein Kind die Schule nicht besucht, werden die Eltern bestraft. In den Kreisstädtenwurden Gymnasien errichetet, in die man mit vierzehn Jahren eintritt. Hier kommen weiterFächer hinzu, die eine vertiefte Ausbildung ermöglichen. Daneben erlernt manFremdsprachen und erwirbt Kenntnisse in angewandten Disziplinen. In den Gymnasienunterseidet man eine zweijährige Unterstufe und eine zweijährige Oberstufe. NachAbschluss der Unterstufe kann man ein Studium an einer Fachschule aufnhemen. Hier kannman alle Fertigkeiten erwerben, die der Mensch braucht. Ganz gleich, ob es sich umAgronomie, Bergbau, Handel, Forstwirtschaft, Maschinenbau, Bauwesen oderFahrzeugtechnik handelt, für alles gibt es eine Spezialausbildung. Nach Abschluss desGymnasiums oder der Fachschule kann der Absolvent eine Hochschule besuchen, wo dievier Disziplinen Wirtschaft, Philosophie, Recht und Medizin gelehrt werden. Später habendann alle anderen Staaten die Volksbildung Preussens zum Vorbild genommen und sichdaran orientiert.Von allen Bildungssystemen der verschiedenen Staaten ist keines so ausgefeil wie das inDeutschland. Auch die staatsbürgerliche Erziehung wird in Deutschland hochgeschätzt.Japan als unser Nachbar, mit dem wir durch eine gemeinsame Kultur verbunden sind, istebenfalls als Vorbild geeignet." [Kuo20:S. 171-173]

1898 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelErklärung von Jiaozhou zum Freihafen. [LeutM2:S. 346]

1898 ca.-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPhilipp Lenz ist Vize-Konsul der deutschen Konsulate in Shanghai, dann Xiamen undKonsul in Yantai. [LeutM2:S. 561]

1898-1899 Geschichte : China - Europa : DeutschlandArthur Zimmermann ist Konsul des deutschen Konsulats in Guangzhou (Guangdong). [Int]

1898-1899 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPlanung konkreter Projekte für das deutsche Pachtgebiet Jiaozhou : Aufbau einerKolonialverwaltung, Einführung einer Bodenpolitik und Landordnung, Aufstellung einerBauordnung. Vorbereitungen für Jiaozhou als deutsches Handelszentrum. [LeutM2:S. 169,345]

1898-1899 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Betz ist Leiter des deutschen Konsulats in Yantai. [BHAD]

1898-1900 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich von Preussen ist Chef des Ostasiatischen Kreuzergeschwaders in Qingdao. Er wirdvom Kaiser im Sommerpalast empfangen. [LeutM2,Leut2:S. 314]

1898-1901 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCarl Rosendahl ist Gouverneur von Jiaozhou (Qingdao, Shandong) 1998-1999. Er besuchtmit seinem Schiff Qingdao 1900-1901. [Int,CFC,FFC1]

Report Title - p. 25

Page 26: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1898-1905 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Knappe ist Generalkonsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Int]

1898-1912 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFranz Grunenwald ist Konsul des deutschen Konsulats in Hankou. [BaurG1]

1899 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErmordung von Richard Henle und Franz Xaver Nies. Anschlag auf deutscheBergbauingenieure und Gefangennahme von Georg M. Stenz. Strafexpedition deutscherSoldaten und Besetzung von Rizhao (Shandong) [Puhl]

1899 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFriedrich Carl Rieloff ist Konsul des deutschen Konsulats in Hong Kong. [Qing1]

1899 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKarl Albert Haberer hält sich in Beijing auf. [HabK1]

1899 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDas deutsche Kiautschou Gebiet und seine Bevölkerung : Kartenkrokis und statistischeTabellen. Entworfen und zusammengestellt von Offizieren des Gouvernements. (Berlin :Reimer, 1899). [Jiaozhou].http://brema.suub.uni-bremen.de/dsdk/content/structure/1938282. [WC]

1899 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandFritz Max Weiss geht nach China und arbeitet bei der Zollstelle von Qingdao. [Wik]

1899 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Verkehr, Technologie und HandwerkGründung der Shandong-Eisenbahngesellschaft. [LeutM2:S. 383]

1899 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelGründung der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft für Industrie und Bergbau. Constantinvon Hanneken ist Mitbegründer. [Hann1]

1899 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelErrichtung eines chinesischen Seezollamtes in Qingdao. [LeutM2:S. 347]

1899 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelHassert, Kurt. Deutschlands Kolonien Erwerbungs- und Entwicklungsgeschichte, Landes-und Volkskunde und wirtschaftliche Bedeutung unserer Schutzgebiete. Mit 8 Tafeln, 31Abb. im Text und 6 Karten. (Leipzig : Seele, 1899). [Enthält China]-https://sachsen.digital/werkansicht/dlf/244917/1/. [WC]

1899-1900 Geschichte : China - Europa : DeutschlandClemens von Ketteler ist bevollmächtiger Gesandter der deutschen Gesandtschaft inBeijing. [Cou]

1899-1900 Geschichte : China - Europa : DeutschlandÜbergriffe auf einen deutschen Missionar in Rizhao und Störungen beim Eisenbahnbau inGaomi. Otto Ferdinand Paul Jäschke entsendet Strafexpeditionen. [LeutM2:S. 241]

1899-1901 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOtto Ferdinand Paul Jäschke ist Gouverneur von Jiaozhou (Qingdao, Shandong). [CFC]

Report Title - p. 26

Page 27: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1899-1901 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Betz ist Leiter, dann Dolmetscher Eleve des deutschen Konsulats inHankou. [BHAD]

1899-1902 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHubert Knipping ist Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Knip1]

1899-1902 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErich von Falkenhayn ist Hauptmann im III. Seebataillon in Jiaozhou. [SteA1:S. 590]

1899-1910 Geschichte : China - Europa : Deutschland / MediengeschichteDenkschrift betreffend die Entwickelung des Kiautschou-Gebiets. H. 1-11. (Berlin :Reichsdruckerei, 1899-1910). [Jiaozhou, Guangdong].https://digital.staatsbibliothek-berlin.de/werkansicht?PPN=PPN770823599&PHYSID=PHYS_0005&DMDID=DMDLOG_0001. [WC]

1899-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDeutsche Konzession in Tianjin. [Wik]

20. Jahrhundert

1900 Epochen : China : Qing (1644-1911) / Geschichte : China / Geschichte : China - Europa :DeutschlandLanghans, Paul. Der Kriegsschauplatz der deutschen Truppen in China ; mit BenutzungvonHassensteins "Karte der Provinz Schantung" und anderen Quellen. Mit NebenkartensowieBegleitworten Deutsche Interessen und deutsche Streitkräfte in China. (Gotha :Perthes,1900). [Shandong]. [Wol]

1900 Epochen : China : Qing (1644-1911) / Geschichte : China / Geschichte : China - Europa :DeutschlandDer gelbe Krieg : ein Selbstschriftenalbum hervorragender Männer der Gegenwart über dieEreignisse und Kämpfe in China. (Leipzig : [s.n.], 1900). [WC]

1900 Epochen : China : Qing (1644-1911) / Geschichte : China / Geschichte : China - Europa :Deutschland / Wirtschaft und HandelSeifarth, F. China : Schilderung von Land und Leuten, Kultur, Religion, (Missionswesen),Sitten und Geschichte ; mit kurzer Berücksichtigung der jüngsten Ereignisse undDeutschlands Handelsinteressen. (Berlin : F. Luckhardt, 1900). [WC]

1900 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMaximilian Joseph von Montgelas ist als Batillonskommandant an der Niederschlagung desBoxeraufstandes beteiligt. [BBKL]

1900 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGeorg M. Stenz reist krankheitshalber nach Europa. [Puhl]

Report Title - p. 27

Page 28: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1900 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKaiser Wilhelm II. hält seine Hunnenrede in Bremerhaven nach dem Boxer-Aufstand : DieAufgabe, zu der Ich Euch hinaussende, ist eine grosse. Ihr sollt schweres Unrecht sühnen.Ein Volk, das, wie die Chinesen, es wagt, tausendjährige alte Völkerrechte umzuwerfen,und der Heiligkeit der Gesandten und der Heiligkeit des Gastrechts in abscheulicher WeiseHohn spricht, das ist ein Vorfall, wie er in der Weltgeschichte noch nicht vorgekommen ist,und dazu von einem Volke, welches stolz ist auf eine vieltausendjährige Cultur. Aber ihrkönnt daraus ersehen, wohin eine Cultur kommt, die nicht auf dem Christenthum aufgebautist. Jede heidnische Cultur, mag sie noch so schön und gut sein, geht zu Grunde, wenngrosse Aufgaben an sie herantreten. So sende ich Euch aus... Pardon wird nicht gegeben,Gefangene werden nicht gemacht ! Wer Euch in die Hände fällt, sei in Eurer Hand. Wie vortausend Jahren die Hunnen unter König Etzel sich einen Namen gemacht haben, der sienoch jetzt in der Überlieferung und Märchen gewaltig erscheinen lässt, so möge der NameDeutschland in China in einer solchen Weise auf tausend Jahre durch euch in einer Weisebestätigt werden, dass niemals wieder ein Chinese es wagt, einen Deutschen auch nur scheelanzusehen. [FanW1:S. 213,ZhaZ3:S. 264,KW6:S. 132]

1900 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlexander Ular hält sich in Kiakhta und Maimachen in der Mongolei auf. [Gam3]

1900 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAmerikanische Missionare und deutsche Bergwerksingenieure werden bei Weixianangegriffen. Yuan Shikai benachrichtigt die Regierung, dass er gegenwärtig nichts zumSchutz der deutschen Unternehmen in Shandong tun könne und rät die Arbeiten anEisenbahn und Bergbau vorläufig einzustellen. [LeutM2:S. 249-250]

1900 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDie Ermordung von Clemens von Ketteler veranlasst die deutsche Regierung, dasOstasiatische Expeditionskorps nach China zur Niederschlagung der Boxerbewegung zuentsenden. Ausserdem sollten deutsche Soldaten dauerhaft in Gaomi und Jiaozhoustationiert weerden. [LeutM2:S. 250]

1900 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFranz Grünen wald ist Konsul des deutschen Konsulats in Yichang. [Qing1]

1900 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDietzsch, Ernst Helmut. China in Liquidation und Deutschlands Forderung. (Berlin :Belletristisches Institut, 1900). [WC]

1900 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumKranz, Paul. Die Missionspflicht des evangelischen Deutschlands in China. (Berlin : U.Haack, 1900). [WC]

1900 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumWarneck, Gustav. Die chinesische Mission im Gerichte der deutschen Zeitungspresse.(Berlin : Martin Warneck, 1900). [WC]

1900 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandEmil Krebs kehrt nach Beijing zurück. [Wik]

1900 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandFritz Max Weiss wird Dolmetscher an verschiedenen Konsulaten in China. [Wik]

Report Title - p. 28

Page 29: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1900 ca. Geschichte : China - Europa : Deutschland / Literatur : Westen : DeutschlandRobert Löbbecke. Ein Westfale in China [ID D13133].Er schreibt : Im Grossen und Ganzen beschränkt sich die Kenntnis unserer Landsleute überChina... zumeist auf das, was wir auf den Schulbänken über dasselbe gelernt haben, nämlich: dass die Chinesen geschlitzte Augen haben und Zöpfe tragen ; dass sie eine lächerlicheSprache sprechen, zu deren Erlernung ein Menschenalter nicht ausreicht ; dass dieFrauenwelt durch Einschnüren ihre Füsse verkrüppelt ; dass das Volks Stockprügelbekommt, wenn es nicht gehorcht ; dass es Thee trinkt, Opium raucht und sich imallgemeinen aus recht eigenartigen Käuzen zusammensetzt. Von dem wunderbarenStaatsorganismus und der sonderbaren Kultur Chinas weiss man eben nur wenig. [ZhaZ3:S.30]

1900 ca.-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Yichang.

1900-1901 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOstasienexpedition unter der Führung von Alfred von Waldersee zur Niederschlagung desBoxeraufstandes. Bei seinem Eintreffen 1900 war Beijing bereits erobert und er übernimmtdie Rolle des Besatzungsoffiziers. [Wik]

1900-1901 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRudolf Friedrich Kallen ist Konsul des deutschen Konsulats in Guangzhou. [Meiji1]

1900-1901 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlfred Meyer-Waldeck ist Erster Offizier der "Geier" von Yantai nach Qingdao, nachShanghai und zurück nach Qingdao. [Tsing1]

1900-1901 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Literatur : Westen : Deutschland : AllgemeinDeutsche Romane, Jugendromane und Theater befassen sich mit dem Boxer-Aufstand alsanti-chinesische Propaganda, ohne den historischen Zusammenhang zu kennen. Sieverbreiten ein Feindbild von China, indem sie von Gewalttaten der Chinesen gegenüber denFremden erzählen. Die schweren Verbrechen des Westens versucht man dadurch zurechtfertigen, dass man die noch viel grössere Grausamkeit der Boxer betont.Um die Jahrhundertwende steht das Schlagwort „die Gelbe Gefahr“ im Dienst derPropaganda zur Verteidigung der europäischen Kultur vor dem Eindringen der gelbenAsiaten. Die Furcht vor der „Gelben Gefahr“ leitete sich vor allem von der Konkurrenz inder Wirtschaft her, von der Bedrohung der chinesischen Arbeitsemigranten, man sah fastüberall eine Bedrohung der gelben Rasse. Max Brandt schreibt, dass man unrecht tunwürde, diese Gefahr zu überschätzen.

Wladimir Iljitsch Lenin schreibt : Der Krieg ist nicht erklärt, aber das ändert nicht dasgeringste am Wesen der Sache, denn es wird trotzdem Krieg geführt. Wodurch nun wurdeder Überfall der Chinesen auf die Europäer veranlasst, dieser Aufruhr, der von denEngländern, Franzosen, Deutschen, Russen, Japanern usw. mit so viel Eifer unterdrücktwird ? „Durch die Feindschaft der gelben Rasse gegen die weisse Rasse“, „durch den Hassder Chinesen gegen die europäische Kultur und Zivilisation“ – versichern die Fürsprecherdes Krieges. Man schreibt über die barbarische gelbe Rasse, ihre Feindschaft gegen dieZivilisation. Die vor der Regierung und vor dem Geldsack auf dem Bauche liegendenJournalisten schreiben sich die Finger wund, um Hass gegen China im Volk zuentfachen. [ZhaZ3:S. 178,FanW1:S. 216-218,LiC1:S. 17-18, 20]

1900-1901 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Medizin und PharmazieGustav Velde ist Militärazt des deutschen Expeditionskorps beim Boxeraufstand. [Int]

1900-1901 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Medizin und Pharmazie / Reiseberichte und

Report Title - p. 29

Page 30: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

GesandtschaftsberichteBruno Kaether nimmt an der ostasiatischen Expedition teil. [Niederschlagung desBoxeraufstands]. [Int]

1900-1902 Geschichte : China - Europa : DeutschlandArthur Zimmermann ist Konsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [CFC]

1900-1902 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFelix von Bendemann ist Chef des Ostasiatischen Kreuzergeschwaders während desBoxeraufstandes in China. [LeutM2:S. 555]

1900-1902 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKurt von Grünau ist Attaché der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [LeutM2:S. 558]

1900-1906 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlfons von Mumm von Schwarzenstein ist Gesandter der deutschen Botschaft inBeijing. [DBE]

1900-1906 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKonrad von der Goltz ist Legationssekretär der deutschen Gesandtschaft inBeijing. [Qing1,LeutM2:S. 558,SteA1:S. 591]

1900-1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOtto Günther ist Zivilkommissar der Regierung Jiaozhous und Chef der zivilenLandesverwaltung von Qingdao. [Tsing1]

1900-1929 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErich von Salzmann ist 1900 als Soldat im Boxer-Aufstand und dann als Journalist inChina. [LiC1:S. 70-71]

1901 Epochen : China : Qing (1644-1911) / Geschichte : China - Europa : Deutschland /Reiseberichte und GesandtschaftsberichteFührer nach Ostasien mit besonderer Berücksichtigung des deutschen Schutzgebietes vonKiautschou. Mit 25 Illustrationen, einer Seekarte und einer Karte des deutschenSchutzgebietes Kiautschou. Hrsg. von Leo Woerl. (Leipzig : Woerl, 1901). (Woerl'sReisebücher). [Jiaozhou (Shandong)]. [Wol]

1901 Geographie und Geologie / Geschichte : China - Europa : Deutschland / LinguistikMootz, Heinrich. Die Namen der Orte in Deutsch-Schantung. (Tsingtau :Missionsdruckerei, 1901). [Shandong].https://digital.staatsbibliothek-berlin.de/werkansicht?PPN=PPN866687505&PHYSID=PHYS_0001&DMDID=. [WC]

1901 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHerbert von Borch kommt in Beijing an. Er wird Dolmetscher an der deutschenGesandtschaft in Beijing. [Bor]

Report Title - p. 30

Page 31: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1901 Geschichte : China - Europa : DeutschlandZhang, Deyi. Wu shu qi [ID D23500].Er schreibt : "Preussen-Deutschland entwickelt sich zu einer starken Macht. Der Grund fürdiese Entwicklung ist, dass alle aufeinander folgenden Monarchen alle Kraft daraufkonzentrieren, das Land zur Blüte zu bringen. Sie verfolgen alle die gleiche Politik : Erstensgibt es eine gut ausgebildete Armee ; zweitens sind sie sparsam mit ihren Ausgaben undgehen sorgsam mit dem Geld um ; drittens ist das Land arm an Bodenschätzen, unddeswegen ist das Volk fleissig. All dies führte zum heutigen Zustand. Bismarck ist euerwichtigster Staatsmann. Sein Bleiben oder sein Weggang beeinflusst die gesamteEntwicklung im Westen und die deutsche Nation. Seine Bedeutung ist nicht zuunterschätzen. Die Verfassung ist die Grundlage der staatlichen Ordnung und ist in fünfTeile gegliedert : Der erste Teil bezieht sich auf die Rechte von Herrscher und Volk, derzweite behandelt die Gliederung der Verwaltung und die Beamten. Der dritte Teil behandeltdie Finanzen, der vierte das Militär und der fünfte Teil schlisslich die Aussenpolitik. DieGesetze beeinflussen das ganze Leben des Volkes und sind in vier Teile gegliedert : Imersten Teil wird der Schutz des Privateigentums garantiert, der zweite enthält das Strafrecht,der dritte Schule und Kirchen, und der vierte Teil besteht aus den Handelsgesetzen.Deutschland ist keine Demokratie, hat aber trotzdem ein Parlament, gegliedert in Reichsratund Reichstag. Der Reichsrat vertritt die Interessen der verschiedenen Fürsten und hatbestimmte Entscheidungsbefugnisse. Der Reichstag ist die Vertretung des Volkes undbesitzt das Recht, Gesetze zu beschliessen. Diese Gesetze werden erst nach der Billigungund Unterzeichnung durch Kanzler und Kaiser wirksam.In Europa gibt es eine Gruppe von Menschen, die sich sozialistische Partei nennen. Ihr Zielist die gleichmässige Verteilung des Reichtums, um alle Menschen gleichzustellen.Deutschland wird zu einer der stärksten Mächte in Europa, und dies ist kein Zufall. JederKenner weiss, dass es in Deutschland niemand gibt, der nicht ständig lernt, und keineWissenschaft, die nicht aufblüht. Deshalb werden das Wissen und die Techniken derGelehrten, Bauern, Arbeiter, Kaufleute usw. täglich erneuert und jeden Monat verbessert.So können sie auch hochgesteckte Ziele erreichen." [Kuo20:S. 153-155, 160]

1901 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMax Rollmann ist Kommissarischer Gouverneur von Jiaozhou (Qingdao, Shandog). [Wik]

1901 Geschichte : China - Europa : DeutschlandZaifeng ist Sondergesandter in Deutschland um sich für die Ermordung des deutschenGesandten Clemens von Ketteler zu entschuldigen. Er wird vom Kaiserempfangen. [Leut2:S. 315]

1901 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung der Deutsch-asiatischen Gesellschaft in Berlin, die sich für die Verbreitungdeutscher Kultur und Interessen in China einsetzte. [SteA1:S. 589]

1901 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeirich Betz ist Dolmetscher Aspirant der deutschen Gesandtschaft in Beijing, dann amdeutschen Generalkonsulat in Shanghai. [BHAD]

1901 Geschichte : China - Europa : DeutschlandBrandt, Max von. Dreiunddreissig Jahre in Ost-Asien : Erinnerungen eines deutschenDiplomaten. Bd. 1-3. (Leipzig : Georg Wigand, 1901).http://digital.staatsbibliothek-berlin.de/dms/werkansicht/?PPN=PPN653937059&LOGID=LOG_0006. [Deu]

Report Title - p. 31

Page 32: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1901 Geschichte : China - Europa : DeutschlandSchlieper, [Paul]. Meine Kriegs-Erlebnisse in China : die Expedition Seymour. Mitgeteiltvon Korvetten-Kapitän Schlieper ; mit Karten, Photographien und zahlreichen nach Skizzendes Verfassers entworfenen Illustrationen von Marinemaler C. Schön. (Minden : W. Köhler,1901). [Boxer-Aufstand].https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/7RPG5HGHCOGGH27A7DVV4K3M2E4XTKXB.https://sammlungen.ulb.uni-muenster.de/hd/content/titleinfo/3204061.

1901 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMüller, Alfred von. Unsere Marine in China : eingehende Darstellung der Tätigkeit unsererMarine und der Seebataillone im ersten Abschnitt der "China-Wirren" : mitOriginalberichten von Mitkämpfern und Augenzeugen. (Berlin : Liebel, 1901). [WC]

1901 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRudorff, Otto. Unsere Staatsverträge mit Japan und China : Vortrag gehalten imOstasiatischen Verein zu Hamburg am Sonnabend, 13. April 1901. (Hamburg :Ostasiatischer Verein, 1901). [WC]

1901 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteSchlippenbach, Otto von. Selbsterlebtes von der Deutschen China-Expedition. AlsManuscript gedruckt für seine Freunde. (Berlin : Druck des Sonntagblattes, 1901). [BoxerRebellion].http://dieterbosch.tk/download/q8MCAAAAMAAJ-selbsterlebtes-von-der-deutschen-china-expedition.https://catalog.hathitrust.org/Record/001871817. [Limited search]. [WC]

1901 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Verkehr, Technologie und HandwerkYuan Shikai schliesst mit der Shandong-Einsenbahngesellschaft ein Abkommen, in dem ersich bereit erklärt, den der Gesellschaft entstandenen Schaden durch die Unruhen zuersetzen. [LeutM2:S. 250]

1901 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Verkehr, Technologie und HandwerkKirsten, Lucas. Pferde an Bord : Erfahrungen gesammelt auf dem Pferdetransport vonChina nach Deutschland vom 12. Juli bis 2. Oktober 1901. (Leipzig : Giesecke & Devrient,1904). [WC]

1901 ca.-1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Jinan. [LeutM2:S. 310]

1901-1902 Geschichte : China - Europa : DeutschlandVon Oertzen ist Konsul des deutschen Konsulats in Nanjing. [Qing1]

1901-1903 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMaximilian Joseph von Montgelas ist Militärattaché von Beijing. [BBKL]

1901-1904 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGeorg Lange ist Konsul des deutschen Konsulats in Jinan. [LeutM2:S. 561]

1901-1904 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOtto von Gumprecht ist Konsul des deutschen Konsulats in Hong Kong. [Qing1,DCC1]

1901-1905 Geschichte : China - Europa : DeutschlandYin Chang ist Gesandter der chinesischen Gesandtschaft in Berlin. [Wik]

Report Title - p. 32

Page 33: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1901-1910 Geschichte : China - Europa : DeutschlandYang Sheng ist Gesandter der chinesischen Gesandtschaft in Berlin,1901-1910. [HaDi1,Wik]

1901-1910 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sozialgeschichte : HochschulenErich Michelsen ist Dolmetscher der kaiserlichen Verwaltung in Qingdao. [Leut7:S. 532]

1901-1911 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOskar von Truppel ist Gouverneur von Jiaozhou (Qingdao, Shandong) [Tsing1]

1901-1911 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandEmil Krebs ist Erster Dolmetscher der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [Wik]

1901-1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRudolf Friedrich Kallen ist Konsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [Meiji1]

1902 Epochen : China : Qing (1644-1911) / Geschichte : China / Geschichte : China - Europa :DeutschlandJoosten, Fr. Kriegserinnerungen der 6. Batterie des ostasiatischen Feld Artillerie-Regimentsaus dem Feldzug nach China 1900/01 ; : mit einem Anhang : Reise nach Neu-Seeland undRückfahrt über Amerika nach Deutschland. (Schwerin : Ed. Herberger, 1902). [BoxerAufstand]. [WC]

1902 Epochen : China : Qing (1644-1911) / Geschichte : China / Geschichte : China - Europa :Deutschland / Geschichte : China - Westen : AllgemeinMüller, Alfred von. Die Wirren in China und die Kämpfe der verbündeten Truppen. (Berlin: Liebel, 1902).https://digital.staatsbibliothek-berlin.de/werkansicht/?PPN=PPN656425946.Bd. 1, Teil 1. Die Ereignisse im Jahre 1900 bis zum Eintreffen des Oberkommandos : miteiner kurzen Vorgeschichte.Teil 2 : Die Kämpfe in und um Tientsin. Der Entsatz von Peking. Die Vorgänge in Pekingvor dem Entsatz und die deutschen Maßnahmen zur Sicherung der EtappenlinieTaku-PekingTeil 3 : Überfahrt und erste Thätigkeit des deutschen Marine-Expeditionskorps auf demKriegsschauplatze. Die Boxerbewegung in der Mandschurei und die Gegenmaßregeln derRussen. Das Oberkommando. Die Rüstungen der Mächte. Die politische Lage nach derEinnahme von Peking. Überfahrt und erste Thätigkeit des deutschen OstasiatischenExpeditionskorps.Bd. 2 : Teil 4. Die Thätigkeit des Armee-Oberkommandos, des OstasiatischenExpeditionskorps und der verbündeten Truppen auf dem Kriegsschauplatz in Petschili undin der Mandschurei. Friedensschluss.[Enthält] : Müller, Alfred von. Vorgeschichte. Deutschlands Interessen in Ostasien :Boxerbewegung, Streitkräfte, Die ersten Kämpfe, Rüstungen der Verbündeten. (Berlin :Liebel, 1900). [WC]

1902 Geschichte : China - Europa : DeutschlandA. Mudar ist Konsul des deutschen Konsulats in Qiongzhou. [Qing1]

1902 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKurt Schirmer kommt als Dolmetscher Aspirant nach Beijing. [Tsing1]

1902 Geschichte : China - Europa : DeutschlandBinder-Krieglstein, Eugen von. Die Kämpfe des Deutschen Expeditionskorps in China undihre militärischen Lehren. (Berlin : Ernst Siegfried Mittler, 1902). [Deu]

Report Title - p. 33

Page 34: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1902 Geschichte : China - Europa : DeutschlandStenz, Georg M. In der Heimat des Konfuzius : Skizzen, Bilder und Erlebnisse ausSchantung. (Steyl : Verlag der Missionsdruckerei, 1902). [Shandong ; Confucius].https://archive.org/stream/inderheimatdesk00stengoog#page/n1/mode/2up. [KVK]

1902 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLöffler, Friedrich Otto. Die China-Expedition, 1900-1901 : unter besondererBerücksichtigung er Thätigkeit des Armee-Oberkommandos und des DeutschenExpeditionskorps. (Berlin : E.S. Mittler, 1902). [Boxer-Aufstand].https://catalog.hathitrust.org/Record/100784623. [Limited search].

1902 Geschichte : China - Europa : DeutschlandZabel, Rudolf. Deutschland in China. (Leipzig : G. Wigand, 1902). [WC]

1902 Geschichte : China - Europa : DeutschlandZabel, Rudolf. Die deutsche China-Expedition von 1897. (Leipzig : G. Wigand, 1902) =(Bremen : Europäischer Hochschul-Verlag, 2011). [WC]

1902 Geschichte : China - Europa : DeutschlandReinhard, [Friedrich]. Mit dem II : Seebataillon nach China ! : 1900-1901. (Berlin : Verlagder Liebelschen Buchhandlung, 1902).https://archive.org/details/bub_gb_titBAQAAMAAJ. [WC]

1902 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLöffler, Friedrich Otto. Deutschland in China, 1900-1901. Bearb. von Teilnehmern an derExpedition. Ill. von Schlachtenmaler [Theodor] Rocholl. [Hrsg. von Friedrich Otto Löffler,unter Mitarb. von Georg von Gayl]. (Düsseldorf : A. Bagel, 1902). [Boxer Rebellion]. [WC]

1902-1903 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGeorg von Wedel ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [LeutM2:S. 566]

1902-1904 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm von Löhneysen ist Konsul des deutschen Konsulats in Hankou. [FFC1]

1902-1904 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAdolf Boyé ist Vize-Konsul und stellvertretender Generalkonsul des deutschen Konsulats inShanghai. [Wik]

1902-1904 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Betz hat die kommissarische Leitung des deutschen Konsulats inYichang. [BHAD]

1902-1905 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPaul Max Eckardt ist Konsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [FFC1]

1902-1906 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOtto Eckhardt ist Konsul in Tianjin. [CFC]

1902-1907 ca. Geschichte : China - Europa : DeutschlandFritz Wendschuch ist Vize-Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [SteA1]

1902-1910 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMax Müller hat die kommissarische Leitung des deutschen Generalkonsulats inShanghai. [BHAD]

Report Title - p. 34

Page 35: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1902-1912 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAdress-Buch des deutschen Kiautschou-Gebiets für 1902-1912. (Tsingtau : Otto Rose). =Adress-Buch des Deutschen Kiautschou-Gebiets und der Provinz Schantung ; einschl.Tsinanfu, Tschifu und Weihaiwei für 1913 und 1914. (Tsingtau : Otto Rose, 1914).[Jiaozhou, Shandong, Jinan, Yantai, Weihaiwei]. [Tsing1]

1902-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKurt Schirmer ist Dolmetscher am deutschen Generalkonsulat in Shanghai. 1908-1909macht er Heimaturlaub in Deutschland. Er kehrt 1917 nach Deutschland zurück. [Tsing1]

1903 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / NaturwissenschaftenOtto Franz von Möllendorff :http://www.zobodat.at/biografien/Moellendorff_Otto_Franz_von_NachriBldtMalakolGes_35_0161-0167.pdf.

1903 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGeorg Clemens Perthes kehrt nach Leipzig zurück. [Int]

1903 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRudolf Sterz gründet im Auftrag der chinesischen Provinzregierung eine Polizeischule inJinan. [DinN1]

1903 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRupprecht von Bayern wird von Kaiserin Cixi und Kaiser Guangxu im Palast in Beijingempfangen. [Eike1]

1903 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Betz ist Dolmetscher des deutschen Konsulat in Yichang. [BHAD]

1903 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Betz hat die kommissarische Leitung des deutschen Konsulats inShangtou. [BHAD]

1903 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHoffmeister, Eduard von. Meine Erlebnisse in China : ein Vortrag gehalten in Karlsruhe1903. (Karlsruhe : Braun, 1903). [Boxeraufstand]. [WC]

1903 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDie kaiserliche Marine während der Wirren in China 1900-1901. Kriegsmarine. (Berlin :Ernst Siegfried Mittler, 1903).https://archive.org/details/bub_gb_eTFFAAAAYAAJ. [WC]

1903 Geschichte : China - Europa : DeutschlandSchrameier, Wilhelm Ludwig. Wie die Landordnung von Kiautschou entstand ? : Referat.(Berlin : J. Harrwitz Nachfolger, 1903). [Jiaozhou]. [WC]

1903 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumRheinische Missionsarbeit 1828-1903 : Gedenkbuch zum 75jährigen Jubiläum derRheinischen Mission. (Barmen : Verlag des Missionshauses, 1903). [Enthält China]. [WC]

Report Title - p. 35

Page 36: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1903 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sozialgeschichte : GesundheitswesenBeschreibung der Garnison Bremen, vom Standpunkt der Gesundheitspflege aus aufgestellt; nebst einer Beschreibung des in Bremerhaven zur Aufnahme der aus Chinazurückkehrenden Truppentransporte des Ostasiatischen Expeditionskorps errichtetenBarackenlazaretts. Mit 29 Abbildungen, 8 statistischen Anlagen, 2 Beilagen und 43 Tafeln.Kriegsministerium Preussen. (Berlin : Mittler, 1903). (Garnisonbeschreibungen, vomStandpunkt der Gesundheitspflege aus aufgestellt. Medizinal-Abtheilung des KöniglichPreussischen Kriegsministeriums ; Bd. 7). [WC]

1903-1904 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRudolf Eiswaldt ist Konsul des deutschen Konsulats in Guangzhou (Guangdong). [Wik]

1903-1904 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFriedrich Behme ist Richter in Qingdao. [Int]

1903-1906 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Medizin und PharmazieBruno Kaether ist Brigadearzt der ostasiatischen Besatzungsbrigade. [Int]

1903-1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRudolf Sterz ist Inspektor der chinesischen Provinzregierung, bereist viele Provinzen und istals Dolmetscher tätig. [DinN1]

1903-1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRudolf Walter ist Diplomat am deutschen Konsulat in Tianjin. [SteA1:S. 600]

1904 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGeorg M. Stenz kommt nach China zurück und reist nach Jining (Shandong). [Puhl]

1904 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGeorg von Wedel ist stellvertretender Konsul des deutschen Konsulats in Jinan. [LeutM2:S.566]

1904 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEmil Heintges ist Konsul des deutschen Konsulats in Guangzhou. [Qing1]

1904 Geschichte : China - Europa : DeutschlandF. Busse ist Konsul des deutschen Konsulats in Chengdu. [Qing1]

1904 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Betz hat die kommissarische Leitung und ist Dolmetscher des deutschen Konsulatsin Jinan. [BHAD]

1904 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLin, Lezhi [Allen, Young J.] Deguo zui jin jin bu shi. Lin Lezhi yi, Fan Yi shu. (Shanghai :Guang xue hui, 1904). Geschichte Deutschlands.

1904 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumAus der Deutschen Blindenmission in China. (Darmstadt : Hildesheimer Missionsverein fürChina, 1904). [WC]

1904 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelEtienne, August. Deutschlands wirtschaftliche Interessen in China. (Berlin : J. Guttentag,1904). [WC]

Report Title - p. 36

Page 37: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1904 ca.-ca.1910

Geschichte : China - Europa : Deutschland

Gründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Shashi.

1904-1905 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMax Müller hat die kommissarische Leitung der Konsulate Yichang undChongqing. [BHAD]

1904-1905 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCurt Scholz ist Konsul des deutschen Konsulats in Hankou. [FFC1]

1904-1905 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelRevision der Zollübereinkunft in Jiaozhou. Die Zollfreiheit wird aufgegeben, dafür erhältdie deutsche Regierung in Jiaozhou einen Anteil der Einnahmen der chinesischenZollbehörde. [LeutM2:S. 348-349]

1904-ca. 1905 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFriedrich Krüger ist Konsul des deutschen Konsulats in Hong Kong. [Qing1,DCC1]

1904-ca. 1944 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Chongqing.1904-1917, 1921-ca. 1944 deutsches Konsulat / Botschaft in Chongqing. [DGC,Chong1]

1905 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Schrameier wird Admiralitäts-Rat. [DBE]

1905 Geschichte : China - Europa : DeutschlandVertrag zum Abzug der deutschen Truppen aus Gaomi und Jiaozhou. [LeutM2:S. 251]

1905 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEröffnung der Aussenstelle des deutschen Konsulats in Chengdu. [DGC]

1905 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWalter Rössler ist Konsul des deutschen Konsulats in Shashi, Guangzhou undYichang. [Qing1]

1905 Geschichte : China - Europa : DeutschlandF. Busse ist Konsul des deutschen Konsulats in Chongqing. [Qing1]

1905-1906 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKarl von Luxburg ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [LuxK1]

1905-1907 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWalter Rössler ist Konsul des deutschen Konsulats in Hankou. [FFC1]

1905-1907 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandFritz Max Weiss ist Konsul der Konsulate in Chongqing und Chengdu. Er unternimmtausgedehnte Reisen zu Fuss und zu Pferd in Sichuan, dokumentiert seine Reisen mit Fotosund sammelt ethnologische Gegenstände für das ethnologische Museum zuBerlin. [Qing1,Wik]

1905-1921 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMax Bethcke ist Dolmetscher und Legationsrat der deutschen Konsulate in Shanghai,Hankou und Chengdu. [SteA1:S. 588]

Report Title - p. 37

Page 38: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1906 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHerbert von Borch wird als Dolmetscher an das Konsulat Guangzhou (Guangdong)versetzt. [Bor]

1906 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHans Arthur von Kemnitz ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [SteA1:S.593]

1906 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm von Löhneysen ist Konsul des deutschen Konsulats in Jiujiang. [Qing1]

1906 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKnappe, Wilhelm. Deutsche Kulturbestrebungen in China : Vortrag. (Berlin : Paetel,1906). [WC]

1906 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sozialgeschichte : Erziehung und SchulungJahres-Bericht der Deutsch-Chinesischen Schule. (Peking : [s.n.], 1906). [WC]

1906 ca.-1908ca,

Geschichte : China - Europa : Deutschland

Gründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Jiujiang.

1906-1908 Geschichte : China - Europa : DeutschlandB. Krause ist Konsul des deutschen Konsulats in Shantou. [Qing1,Int]

1906-1908 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDr. Mecklenburg ist Konsul des deutschen Konsulats in Danshui. [Qing1]

1906-1908 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDr. Mecklenburg ist Konsul des deutschen Konsulats in Danshui. [DCC1,Dans1]

1906-1909 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPeter Marklinghaus ist Verwalter des deutschen Konsulats in Jinan. [LeutM2:S. 562]

1906-1909 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPeter Merklinghaus ist Leiter des deutschen Konsulats in Jinan. [LeutM2]

1906-1911 Geschichte : China - Europa : DeutschlandArthur von Rex ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [LeutM2:S. 563]

1906-1912 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGustav von Westernhagen ist Militärattaché der deutschen Gesandtschaft inBeijig. [SteA1:S. 601]

1906-1913 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHubert Knipping ist Konsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [Knip1]

1906-1913 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPaul von Buri ist Generalkonsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Schmi2:S. 74]

1906-1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErnst Arthur Voretzsch ist Konsul des deutschen Konsulats in Hong Kong. [Vore1]

Report Title - p. 38

Page 39: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1906-1952 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Waldemar Breuer ist Deutscher Konsul in China. [Schmi2:S. 283]

1906-1955 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelJulius Jaspersen ist selbständiger Kaufmann in Yingkou.1914-1917 in japanischer Gefangenschaft und reist 1920 nach Deutschland zurück. [Tsing3]

1907 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Othmer kommt in China an. [DBE]

1907 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEmil Heintges ist Konsul des deutschen Konsulats in Yingkou. [Qing1]

1907 Geschichte : China - Europa : DeutschlandVon Müffling ist Konsul des deutschen Konsulats in Shashi = Jingzhou. [Qing1]

1907 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRauch, Fedor von. Mit Graf Waldersee in China : Tagebuchaufzeichnungen. Mit 3 Skizzenund 10 Anlagen. (Berlin : Fontane, 1907). [Alfred von Waldersee ist 1900Oberkommandierender der Allierten in Beijing].https://archive.org/details/mitgrafwalderse00raucgoog/page/n11. [Kuo20,KVK]

1907 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLignitz, Victor von. Deutschlands Interessen in Ostasien und die gelbe Gefahr. (Berlin :Voss, 1907). [WC]

1907 Geschichte : China - Europa : DeutschlandBigalk, Fanz. Erinnerungen an meine Dienstzeit in Tsingtau (China) 23.1.05-11.4.07.(Tsingtau : [s.n.], 1907). [Qingdao. Fotoalbum]. [WC]

1907 ca.-ca.1909

Geschichte : China - Europa : Deutschland

Gründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Yingkou.

1907-1908 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm von Löhneysen ist Konsul des deutschen Konsulats in Hankou. [Qing1]

1907-1908 Geschichte : China - Europa : DeutschlandSun Baoqi ist Gesandter der chinesischen Gesandtschaft in Deutschland. [SteA1:S. 599]

1907-1908 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Betz ist Sekretär Dolmetscher der deutschen Gesandtschaft in Beijing.

1907-1909 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMartin Fischer ist Dolmetscher-Aspirant am deutschen Konsulat in Chengdu. [SteA1]

1907-1912 Geschichte : China - Europa : DeutschlandE. Heintges ist Konsul des deutschen Konsulats in Yinkou und Shenyang. [Qing1,DCC1]

1907-1913 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEmil Heintges ist Konsul des deutschen Konsulats in Shenyang. [SteA1:S. 392]

1908 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRichard Dinkelmann ist Kommandeur der deutschen Gesandtschaftswache inBeijing. [SteA1:S. 590]

Report Title - p. 39

Page 40: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1908 Geschichte : China - Europa : DeutschlandH. von Varchmin ist Konsul des deutschen Konsulats in Qiongzhou und Beihai. [Qing1]

1908 Geschichte : China - Europa : DeutschlandB. Krause ist Konsul des deutschen Konsulats in Nanjing. [Qing1]

1908 Geschichte : China - Europa : DeutschlandF. Wendschuck ist Konsul des deutschen Konsulats in Jiujiang. [Qing1]

1908 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDie Tätigkeit der deutschen Pioniere in China 1900/1901. (Berlin : Bath, 1908).(Mitteilungen des Ingenieur-Komitees). [WC]

1908 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPohl, Otto. Die Überlassung von Kiautschou seitens Chinas an das deutsche Reich.(Borna-Leipzig : Buchdruckerei R. Noske, 1908). Diss. Univ. Breslau, 1908. [Jiaozhou,Shandong].https://catalog.hathitrust.org/Record/006557438. [WC]

1908 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWeicker, Hans. Kiautschou, das deutsche Schutzgebiet in Ostasien. Federzeichnungen vonFrau Marie Gey-Heinze. (Berlin : A. Schall, 1908). [Jiaozhou].https://catalog.hathitrust.org/Record/006252248. [WC]

1908 Geschichte : China - Europa : DeutschlandNiemeyer, Robert. Tsingtau - China : Fotoalbum. ([S.l. : s.n.], 1908). [Qingdao]. [WC]

1908 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Europa : Schweiz /Reiseberichte und GesandtschaftsberichteKang, Youwei. Kang Nan hai Rui shi you ji ; Bu Deguo you ji. (Jiujinshan : Shi jie ri bao,1908). [Reise in Deutschland und der Schweiz].

; [Leut11]

1908 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteRichter, Julius Wilhelm Otto. Die preussische Expedition in China (1861) : nach dengrossen amtlichen Werke. (Altenburg : Geibel, 1908). [WC]

1908 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumSauberzweig-Schmidt, [Gabriel]. Durch Chinas Südprovinz : Bericht über die Visitation desMissionsinspektors Sauberzweig-Schmidt in Südchina 1904-1906. (Berlin : Berlinerevangelischen Missionsgesellschaft, 1908). [WC]

1908 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Verwaltung - AdministrationWolf von Dewall wird Abteilungsleiter der chinesischen Postverwaltung. [SteA1:S. 590]

1908-1909 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGerhard von Mutius ist Legationsrat in Beijing. [DBE]

1908-1909 Geschichte : China - Europa : DeutschlandNicolas von Arco-Zinneberg ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [Meiji1]

1908-1909 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlfred Meyer-Waldeck ist stellvertender Gouverneur von Jiaozhou. [Tsing1]

Report Title - p. 40

Page 41: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1908-1909 ca. Geschichte : China - Europa : DeutschlandWalter Rössler ist Konsul des deutschen Konsulats in Guangzhou (Guangdong). [Wik]

1908-1911 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHerbert von Borch ist Konsul des deutschen Konsulats von Shantou (Jiangxi). [Bor]

1908-1912 ca. Geschichte : China - Europa : DeutschlandFritz Wendschuch ist Konsul der deutschen Gesandtschaft in Nanjing. [SteA1]

1908-1913 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGustav Detring hält sich in Tianjin auf. [CMC1]

1908-1914 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Europa : NorwegenKarl Lindemann übernimmt Aufgaben als Königlicher Konsul für Norwegen. [Wik]

1908-1919 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohn Rabe arbeitet zuerst für eine Hamburger Firma, dann für die Siemens inBeijing. [DBE]

1908-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Bestehen der deuschen Gesandtschaft, dann Botschaft in Nanjing.1908-1941 deutsche Gesandtschaft in Nanjing1941-1945 deutsche Botschaft in Nanjing unter japanischer Marionettenregierung1938 Evakuierung der deutschen Botschaft von Nanjing nach Chongqing [Leu]

1909 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEnno Bracklo ist Dolmetscher-Aspirant des deutschen Konsulats in Shanghai. [SteA1]

1909 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJulius Jaspersen ist Vize-Konsul des deutschen Konsulats in Yingkou. [Tsing3]

1909 Geschichte : China - Europa : DeutschlandF. Wendschuck ist Konsul des deutschen Konsulats in Nanjing. [Qing1]

1909 Geschichte : China - Europa : DeutschlandVon Müffling ist Konsul des deutschen Konsulats in Hankou und Yichang. [Qing1]

1909 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRohrbach, Paul. Deutsch-chinesische Studien. (Berlin : Stilke 1909).https://brema.suub.uni-bremen.de/dsdk/content/titleinfo/2055239. [WC]

1909 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKlamka, Max. Die Überlassung von Kiautschou seitens Chinas an das deutsche Reich.(Borna-Leipzig : Buchdruckerei R. Noske, 1909). Diss. Univ Breslau. [Jiaozhou].https://archive.org/details/dieberlassungvo00klamgoog/page/n3. [WC]

1909 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRohrbach, Paul. Kiautschou : Deutsche Kulturmission in China, ihre Leistungen und ihreAufgaben. (Stuttgart : Benzinger, 1909). [Jiaozhou]. [WC]

1909 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Kunst : Allgemein / Sinologie und Asienkunde: Europa : Deutschland : AllgemeinGründung des Museums für Ostasiatische Kunst Köln, gegründet von Adolf Fischer undFrieda Fischer. [Schu]

Report Title - p. 41

Page 42: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1909 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumSauberzweig-Schmidt, [Gabriel]. Durch Deutsch-Kiautschou : aus den Aufzeichnungen desMissionsinspektors Sauberzweig Schmidt über seine Visitation in Nordchina im Jahre 1905.(Berlin : Buchhandlung der Berliner evangelischen Missionsgesellschaft, 1909). [Jiaozhou,Shandong].https://catalog.hathitrust.org/Record/008373182. [Limited search]. [WC]

1909 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Lehrstuhls für Sinologie am Kolonialinstitut Hamburg. [Mar 1]

1909 ca.-1943 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Harbin.1909-1910 ca., 1922 ca.-19431922 Alexander Tigges wird mit der Wiedererföffnung des deutschen Konsulats in Harbinbeauftragt. [SteA1:S. 600]

1909-1910 Geschichte : China - Europa : DeutschlandH. Daumiller ist Konsul des deutschen Konsulats in Harbin. [Qing1,Int]

1909-1910 Geschichte : China - Europa : DeutschlandYin Chang ist Gesandter der chinesischen Gesandtschaft in Berlin. [Wik]

1909-1910 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandFritz Max Weiss versucht die Minderheit Yi in Daliang zu besuchen, wird aber vonchinesischen Regierungsvertretern verhindert. [Wik]

1909-1912 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKarl von Luxburg ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [LuxK1]

1909-1912 Geschichte : China - Europa : DeutschlandSun Baoqi ist Gouverneur von Shandong. [SteA1:S. 599]

1909-1912 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMartin Fischer ist Dolmetscher am deutschen Konsulat in Chengdu. [SteA1:$s. 591]

1909-1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Wagner ist Dolmetscher der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [Leut7:S. 539]

1909-1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Crull ist Generalkonsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [SteA1:S. 589]

1909-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKarl August Balser ist als Dolmetscherschüler, dann als Diplomat in Beijing, dannShenyang (Liaoning), Jin'an (Shandong) und Tianjin tätig. [MundG1]

1909-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Betz ist Konsul des deutschen Konsulats in Jinan. [BHAD]

1909-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Betz ist Konsul des deutschen Konsulats in Jinan. [BHAD]

Report Title - p. 42

Page 43: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1909-1921 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteJoseph Schedel ist als Apotheker bei der englischen Firma Betines in den NiederlassungenTianjin, Beijing und Beidaihe (Hebei) tätig. Er reist mit der Sibirischen Eisenbahn überWarschau und Moskau nach Beijing. Seine bedeutende Büchersammlung in japanischer undchinesischer Sprache sowie seine Photographien befinden sich in den StaatsbibliothekenBamberg und München. [Hol]

1910 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Stoller ist Dolmetschereleve der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [Leut7:S.537]

1910 Geschichte : China - Europa : DeutschlandA. Crüll ist Konsul des deutschen Konsulats in Hankou, Shashi = Jingzhou undYichang. [Qing1]

1910 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDeutscher Kolonialatlas : mit illustriertem Jahrbuch. Hrsg. auf Veranlassung der DeutschenKolonialgesellschaft ; bearb. von P[aul] Sprigade und M[ax] Moisel. (Berlin : DietrichReimer, 1910). [Enthält : Jiaozhou]. [WC]

1910 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Fachbereich Orientalistik, Asien-Afrika-Institut, Abteilung für Sprache undKultur Chinas der Universität Hamburg. [Schu]

1910-1912 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLiang Cheng ist Gesandter der chinesischen Gesandtschaft in Berlin. [Wik]

1910-1912 Geschichte : China - Europa : DeutschlandTheodor von Grote ist Vize-Konsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [SteA1:S. 591]

1910-1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMax Müller ist Konsul des deutschen Konsulats in Hankou. [BHAD]

1910-1914 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sozialgeschichte : HochschulenErich Michelsen ist Bezirksamtmann und Dozent für Staats- und Rechtswissenschaften derDeutsch-chinesischen Hochschule in Qingdao. [Leut7:S. 532]

1910-1926 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sozialgeschichte : HochschulenBerichte verschiedener deutsch-chinesischer Hochschulen in China, 1910-1926. (Canton :[s.n.], 1910-1926). [WC]

1911 Epochen : China : Qing (1644-1911) / Geschichte : China - Europa : DeutschlandMohr, F[riedrich] W[ilhelm]. Handbuch für das Schutzgebiet Kiautschou. (Tsingtau : W.Schmidt, 1911). [Jiaozhou (Shandong)].

1911 Epochen : China : Qing (1644-1911) / Geschichte : China / Geschichte : China - Europa :DeutschlandRichter, Julius Wilhelm Otto. Unsere Marine in China 1900-1901. (Altenburg : Geibel,1911). (Deutsche Seebücherei ; Bd. 27).T. 2 : Die Kämpfe in Tientsin, Peking und Kiautschou. [Tianjin, Beijing, Jiaozhou]. [WC]

1911 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCai Yuanpei kehrt nach China zurück. [Boo]

Report Title - p. 43

Page 44: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1911 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWerner Otto von Hentig ist Botschafter in Beijing. [Wik]

1911 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJoachim Schulze ist Konsul des deutschen Konsulats in Nanjing. [Qing1]

1911 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWinter, Ludwig. Tsingtau : eine Erinnerung an Ostasien. (Tsingtau : Haupt, 1911).[Qingdao].http://sammlungen.ub.uni-frankfurt.de/urn/urn:nbn:de:hebis:30:2-320592. [WC]

1911 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMarten, Wolfgang Alexander. Der Kiautschouvertrag. (Plön : Kaven, 1911). Diss. Univ.Heidelberg, 1911. [Jiaozhou]. [WC]

1911 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandFritz Max Weiss ist Konsul der deutschen Konsulate in Chongqing und Chengdu. [Wik]

1911-1912 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRichard Dinkelmann ist Militärberater des chinesischen Kriegsministerium. [SteA1:S. 590]

1911-1913 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGeorg Baur ist Berater von Sun Yatsen. [LeutM2:S. 555]

1911-1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlfred Meyer-Waldeck ist Gouverneur von Jiaozhou (Qingdao, Shandong). [CFC]

1911-1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohann Friedrich Wilhelm Elmershaus von Haxthausen ist Gesandter der deutschenGesandtschaft in Beijing. [Sched10:S. 73]

1911-1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandElmershaus von Haxthausen ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft inBeijing. [LeutM2]

1912 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMootz, Heinrich. Die chinesische Weltanschauung [ID D41192]."Die chinesische Lebensauffassung und Weltanschauung ist uns als blanke Münze nichtunmittelbar gegeben ; wir dürfen auch nicht das von andern Nationen, namentlich vonEngländern und Franzosen geschilderte Altertum Chinas als bare Münze leichten Sinneseinstreichen, wir müssen vielmehr selbst das Edelmetall aus der chinesischen Erde, aus denalten echten Überlieferungen des gelben Volkes herausarbeiten und den gesunden Geist, dereine unbesiegbare Lebenskraft dieses Menschenschlages in sich trägt, mit deutschemRüstzeug neu und voll zu fassen suchen." [AOI]

1912 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRohrbach, Paul. Deutschland in China voran ? (Berlin-Schöneberg : ProtestantischerSchriftenvertrieb, 1912). [Deu]

1912 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWünsche, Alwin. Die deutschen Kolonien : für die Schule dargestellt. (Leipzig :Voigtländer, 1912). [Enthält China].https://archive.org/details/diedeutschenkol00wngoog/page/n9. [WC]

Report Title - p. 44

Page 45: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1912 Geschichte : China - Europa : DeutschlandSatzungen des Vereins zur Förderung des Deutschtums in China festgestellt in derVersammlung vom 24. Juli 1912 in Tsinanfu. Verein zur Förderung des Deutschtums inChina. (Tsinanfu : Katholische Missionsdruckerei, 1912). [Jinan]. [WC]

1912 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : Christentum / Sozialgeschichte :SoziologiePetri, D. Der Berliner Frauen-Missionsverein für China und sein Findelhaus Bethesda aufHongkong. (Berlin : Sebstverlag des Berliner Frauen-Missionsvereins fu#r China,1912). [WC]

1912 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Verwaltung - AdministrationAndersch, Max. Die deutsche Post in der Türkei, in China und in Marokko, unterbesonderer Berücksichtigung der anderen fremden Postanstalten in diesen Ländern. (Berlin: R. v. Decker, 1912). [WC]

1912 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelAuswärtiger Handel in 1912, Japan, China, Britisch Indien. (Berlin : StatistischesReichsamt, 1912). (Statistik des Deutschen Reichs, Bd. 261, Heft 15). [WC]

1912-1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAdolf Georg Otto von Maltzan ist Legationssekretär der deutschen Gesandtschaft inBeijing. [SteA1:S. 505]

1912-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMartin Fischer ist Dolmetscher des deutschen Konsulat in Yantai. [SteA1]

1912-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEnno Bracklo ist Dolmetscher-Aspirant des deutschen Konsulats in Yichang. [SteA1:S.588]

1912-1917 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandEmil Krebs ist Legationsrat der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [Wik]

1912-1921 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Europa : Schweiz /Geschichte : China - Europa : TschechoslowakeiLiang Lone studiert Economics und Law an der University of London, der CambridgeUniversity und University of Aberdeen. [LiaLo1]

1913 Epochen : China : Republik (1912-1949) / Geschichte : China - Europa : DeutschlandMohr, F[riedrich] W[ilhelm]. Die Pachtgebiete in China : die Organisation ihrerVerwaltung und Rechtspflege. (Borna-Leipzig : R. Noske, 1913).

1913 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlfred Westharp kommt in China an. [Gold]

1913 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung der Deutschen Vereinigung in Shanghai. [Tan1]

1913 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlexander Tigges ist Konsul des deutschen Konsulats in Guangzhou. [SteA1:S. 600]

Report Title - p. 45

Page 46: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1913 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDenkschrift zur Förderung des Deutschtums in China. (Bremen : Schu#nemann, 1913 ;Shanghai : Deutsche Vereinigung, 1913).).http://brema.suub.uni-bremen.de/urn/urn:nbn:de:gbv:46:1-10203. [WC]

1913 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWertheimer, Fritz. Deutsche Leistungen und deutsche Aufgaben in China. (Berlin : J.Springer, 1913). [WC]

1913 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHövermann, Otto. Kiautschou : Bedeutung und Recht seiner Erwerbung. (Bonn : CarlGeorgi, Universitäts-Buchdruckerei und Verlag, 1913). Diss. Univ. Bonn, 1913.[Jiaozhou]. [WC]

1913 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Europa : Frankreich /Geschichte : China - Europa : SchweizAnerkennung der Chinesischen Republik durch die Schweiz, Frankreich undDeutschland. [Speck1]

1913 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandFriedrich Karl Benno Greiser ist Sekretär des deutschen Konsulats in Guangzhou(Guangdong), ist als Übersetzer tätig, gibt Chinesisch-Unterricht für Wirtschaftstreibendeund lehrt an der deutsch-chinesischen Mittelschule. [Füh 1]

1913-1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlbert von Seckendorff ist stellvertretender Gesandter der deutschen Gesandtschaft inBeijing. [Wik]

1913-1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandBruno Frinke ist Seesoldat im Minendepot von Qingdao und wirkt bei der Verteidigung vonQingdao mit. [Tsing1]

1913-1916 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRichard Dinkelmann ist Militärberater von Yuan Shikai. [SteA1:S. 590]

1913-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFritz Wendschuch ist Konsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [CFC]

1913-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHubert Knipping ist Generalkonsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Knip1]

1913-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandYan Huiqing ist Gesandter der chinesischen Gesandtschaft in Berlin. [HaDi1]

1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEmil Heintges ist Leiter der deutschen Konsulate in Hankou und Shanghai. [SteA1:S. 392]

1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung des Deutsch-chinesischen Verbandes in Berlin. [SteA1:S. 589]

1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGesko de Grahl nimmt an der Verteidigung von Qingdao teil. [Tsing1]

Report Title - p. 46

Page 47: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKähler, Julius. Deutschland und China. (München : Callwey, 1914). [WC]

1914 Geschichte : China - Europa : DeutschlandVosberg-Rekow, Max. Ein deutsches China-Institut. (Berlin : J. Guttentag, 1914).https://catalog.hathitrust.org/Record/100162273. [Limited search]. [WC]

1914 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandFritz Max Weiss eröffnet ein deutsches Konsulat in Kunming. [Wik]

1914 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland / UebersetzerWilhelm, Richard. Aus Tsingtaus schweren Tagen im Weltkrieg. (Berlin : Hutten-Verlag,1914). [Qingdao (Shandong)]. [Deu]

1914 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Ostasiatischen Seminars der Universität Leipzig. [Lei]

1914 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelJapan beschlagnahmt alle deutschen Unternehmen in Shandong. [LeutM2]

1914-1915 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteFritz Pferdekämper begleitet eine Expedition unter Werner Rabe von Pappenheim vonBeijing aus, die die Mandschurische Eisenbahn sprengen sollten, um den Nachschub vonJapan und Amerika nach Russland zu unterbrechen. Es werden alleumgebracht. [Int,Tsing1]

1914-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErich Michelsen ist Diplomat des deutschen Generalkonsulats in Shanghai. [Frey1]

1914-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRichard C.W. Behrend ist Dolmetscher-Aspirant der deutschen Gesandtschaft inBeijing. [Schmi2:S. 157]

1914-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMartin Laengner nimmt an der Verteidigung von Qingdao teil und kommt in japanischeGefangenschaft. [Tsing1]

1914-1918 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOtto Günther ist in japanischer Gefangenschaft. [Tsing1]

1914-1919 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Bohner ist in japanischer Gefangenschaft auf der Insel Shikoku, zuerst inMatsuyama, dann in Bando.

1914-1919 Geschichte : China - Europa : DeutschlandBruno Frinke ist in japanischer Gefangenschaft und kehrt 1919 nach Deutschlandzurück. [Tsing1]

1914-1919 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKlaus Greve leistet Militärdienst in Qingdao und kommt in japanische Gefangenschaft inKurume. [Sing1]

Report Title - p. 47

Page 48: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1914-1919 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPaul Kranz (2) nimmt an der Belagerung von Qingdao teil und kommt in japanischeGefangenschaft nach Fukuoka, Oita und Narashino. [Tsing1]

1914-1919 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKarl Strasser nimmt an der Verteidigung von Qingdao teil und kommt in japanischeGefangenschaf nach Fukuoka, dann ins Lager Narashino. Er kehrt 1919 nach Deutschlandzurück. [Tsing1]

1914-1919 Geschichte : China - Europa : DeutschlandSigfried Berliner ist für drei Monate Vizefeldwebel des deutschen Seebatallions in Jiaozhou,Qingdao und 1914-1919 in Kriegsgefangenschaft durch die Japaner auf der InselShikoku. [Wik]

1914-1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Othmer ist in japanischer Gefangenschaft. [DBE]

1914-1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlfred Glathe ist in japanischer Gefangenschaft. [Tsing1]

1914-1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFranz Oster ist in japanischer Gefangenschaft. [Tsing1]

1914-1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGustav Bernick kommt wegen seiner Mithilfe bei der Verteidigung von Qingdao injapanische Gefangenschaft. [Tsing1]

1914-1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandArthur Bialucha ist in japanischer Gefangenschaft. [Tsing1]

1914-1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFritz Biber ist in japanischer Gefangenschaft in Osaka, dann Ninoshima und kehrt 1920nach Deutschland zurück. [Tsing1]

1914-1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCarl Gomoll wirkt bei der Verteidigung von Qingdao mit und kommt in japanischeGefangenschaft in Osaka, dann in Ninoshima. [Tsing1]

1914-1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAdolf und Wilhelm Haupt nehmen an der Verteidigung von Qingdao teil und kommen injapanische Gefangenschaft. Adolf kehrt nach Deutschland zurück. [Tsing1]

1914-1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlfred Hildebrandt nimmt an der Verteidigung von Qingdao teil und kommt in japanischeGefangenschaft im Lager Marugama auf der Insel Shikoku. [Tsing1]

1914-1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlfred Meyer-Waldeck organisiert die Verteidigung von Qingdao und kommt in japanischeGefangenschaft. Er kehrt 1920 nach Deutschland zurück. [Tsing1]

1914-1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohannes Müller nimmt an der Verteidigung von Qingdao teil und kommt in japanischeGefangenschaft. [Tsing1]

Report Title - p. 48

Page 49: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1914-1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Sander ist an der Verteidigung von Qingdao beteiligt und kommt in japanischeGefangenschaft in Osaka, dann in Ninishima. [Tsing1]

1914-1920 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandFriedrich Wilhelm Mohr ist in japanischer Gefangenschaft. [DBE]

1914-1941 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Kunming. [DGC,Leu]

1914-1950 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRudolf Sterz ist während der Belagerung der Japaner einige Zeit in Weifang (Shandong)und lebt dann in Beijing. Er arbeitet zuerst bei der Firma Siemssen & Co. 1927 übernimmter die Vertretung für das Junkers-Flugzeugwerk Dessau, 1929 dieGeneralvertretung. [DinN1]

1914-ca. 1916 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Gipperich ist Handelssachverständiger des deutschen Konsulats inTianjin. [Gipp1]

2017 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKarl Blickle gründet die Shanghai German Community, die auf der Grundlage freiwilligerBeiträge funktionieren sollte, in Shanghai [Schmi2:S. 75,Nell1]

1915 Epochen : China : Qing (1644-1911) / Geschichte : China - Europa : DeutschlandGottberg, Otto von. Die Helden von Tsingtau. (Berlin ; Wien : Ullstein, 1915). (UllsteinKriegsbücher ; 10). [Qingdao (Guangdong)]. [Wol]

1915 Geschichte : China - Europa : DeutschlandQingdao (Shandong) wird von Japan besetzt. Alle deutschen Schulen und Universitätenwrden geschlossen und nach Shanghai und andere Städte verlegt. [MenH1]

1915 Geschichte : China - Europa : DeutschlandSchrameier, Wilhelm. Kiautschou, seine Entwicklung und Bedeutung : ein Rückblick.(Berlin : Karl Curtius, 1915). [Jiaozhou (Shandong)]. [Deu]

1915 Geschichte : China - Europa : DeutschlandVoskamp, Carl Johannes. Aus dem belagerten Tsingtau : Tagebuchblätter. (Berlin :Berlinger Evangelische Missionsgesellschaft, 1915). [Qingdao (Shandong)].

1915 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWiesinger, Otto. Als Kriegsfreiwilliger in Tsingtau : Bilder und Erlebnisse aus derBelagerungszeit. (Shanghai : Max Nössler, 1915). [Qingdao 1914].https://catalog.hathitrust.org/Record/005734242. [Limited search]. [Schmi2]

1915 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandFranke, Otto. Deutschland und China vor, in und nach dem Kriege : Vortrag gehalten am29. Januar 1915 zu Bonn a. Rh. (Hamburg : L. Friederichsen & Co., 1915).

1915 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandFranke, Otto. Das Deutschtum in China. (Hamburg : C. Boysen, 1915).

Report Title - p. 49

Page 50: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1915 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland / UebersetzerWilhelm, Richard. Tsingtau und unsere Zukunft in China. (Görlitz : Hoffmann, 1915).[Qingdao (Guangdong)]. [Deu]

1915-1916 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErnst Arthur Voretzsch ist Konsul des deutschen Generalkonsulats in Shanghai. [BHAD]

1915-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPaul von Hintze ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft in Bejing. [Cou]

1915-1919 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCarl Juchheim ist in japanischer Gefangenschaft in Ninoshima. [Tsing1]

1915-1919 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCarl Rohde ist in japanischer Gefangenschaft. [Tsing1]

1915-1919 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Wagner (2) nimmt an der Verteidigung von Qingdao teil und kommt in japanischeGefangenschaft. 1920 kehrt er nach Deutschland zurück. [Tsing1]

1915-1919 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Solf verbringt die Kriegsjahre in Hankou und Shanghai und muss 1919 nachDeutschland zurückkehren. [Tsing1]

1915-1919 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Recht und GesetzGeorg Crusen ist Leiter der Jiaozhou Verwaltung am Generalkonsulat in Shanghai. Er wird1919 durch die Briten nach Deutschland deportiert. [Tsing1]

1915-1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOtto Rose ist nach der Belagerung von Qingdao in japanischer Gefangenschaft. Er kehrt1920 nach Deutschland zurück. [Tsing1]

1916 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRohrbach, Paul ; Dewall, Wolf von. Deutschland und China nach dem Kriege. (Berlin :Deutsch-Chinesischer Verband, 1916). [Deu]

1916-1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErnst Arthur Voretzsch ist Konsul des deutschen Konsulats in Hankou. [BHAD]

1916-1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKarl Kappler ist in japanischer Gefangenschaft. [Tsing1]

1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKriegserklärung Chinas an Deutschland auf Drängen von Amerika. Damit endet diedeutsche Kolonialpolitik und Kulturpolitik Deutschlands.Schliessung aller deutschen Auslandsvertretungen in China. [DGC,Wie,Stai 1]

1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAbbruch der diplomatischen Beziehungen zwischen dem Deutschen Reich und China.Deutschland verliert seine Konzessionen in Hankou und Tianjin. [SteA1:S. 333]

1917 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKurt Schirmer trifft Sun Yat-sen. Es wird diskutiert, ob China Deutschland den Kriegerklären würde oder nicht. [Tsing1]

Report Title - p. 50

Page 51: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1917 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandFritz Max Weiss und seine Frau müssen China verlassen. [Wik]

1917 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandMüller, Herbert. Die Führer des modernen China gegen einen Krieg mit Deutschland. In :Der neue Orient ; Bd. 1, H. 6 (1917). [WC]

1918 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJulius Dorpmüller flüchtet über die Mandschurei, Sibirien und Russland nach Deutschlandzurück. [Wik]

1918 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Hinzpeter flieht nach Jinan das durch chinesische Soldaten besetzt wird. AugustBörter und Hermann Hinzpeter verstecken sich als Kranke im Spital. [Tsing1]

1918-1921 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandHeinrich Schubart studiert Chinesisch am Ostasiatischen Seminar derFriedrich-Wilhelm-Universität Berlin und erwirbt das Dolmetscherdiplom. [Tsing1]

1919 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohn Rabe muss China verlassen. [DBE]

1919 Geschichte : China - Europa : DeutschlandVertrag von Versailles. Die USA und China haben nicht unterschrieben. Deutschland mussformell auf die Rechte in Shandong verzichten. [LeutM2:S. 391,SteA1:S. 189]

1919 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDie Ausweisung der Deutschen aus China : eine Darstellung der Ereignisse auf Grundenglischer, Shanghaier Zeitungen vom Oktober 1918 bis April 1919. (Bando, Japan :Lagerdruckerei des Kriegsgefangenenlagers, 1919).https://ia802300.us.archive.org/11/items/dieausweisungder00band/dieausweisungder00band.pdf. [WC]

1919 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDie Anweisung der Deutschen aus China. [Bando : 1919). [Darstellung der Ereignisse aufGrund englischer, Shanghaier Zeitungen vom Oktober 1918 bis April 1919]. [WC]

1919 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeidorn, R.W. Wochenbericht für die aus China ausgewiesenen Deutschen. (Hamburg :Thomsen, 1919). [WC]

1919 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Westen : AllgemeinSonderbestimmungen über die Rückführung der Kriegsgefangenen aus Japan und China ;sowie des sonstigen Personals des Schutzgebiets Kiautschou. (Berlin : Reichs-Marine-Amt,1919). [Jiazhou, Shandong].https://www.europeana.eu/portal/de/record/9200231/BibliographicResource_3000006447849.html. [WC]

1919 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Philosophie : Europa : DeutschlandFan Ts'un [Fan, Cun]. Gottfried Leibniz. In : Ch'en-pao fu chuan, 16. März 1919. [ErsterArtikel über Gottfried Wilhelm Leibniz].

Report Title - p. 51

Page 52: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1919 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Recht und GesetzEckardt, Theo. Deutsche Rechtsverhältnisse in China im Friedensvertrag (F.V.).Zusammengestellt auf Wunsch einiger China-Deutschen. (Hamburg : Heidorn, 1919). [WC]

1919 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumWitte, Johannes. Eine glänzende Aussicht für deutsch-evangelische Arbeit : die Wandlungenin Ostasien (China und Japan) während des Krieges und die Zukunft unserer Mission.(Berlin : Allgemeiner evangelisch-protestantischer Missionsverein, 1919). [WC]

1919 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :OesterreichRosthorn, Arthur von. Unser Verhältnis zu China, vor und nach dem Kriege. (Leipzig :Verlag Der neue Geist, 1919. [Deu]

1920 Epochen : China : Republik (1912-1949) / Geschichte : China - Europa : DeutschlandMohr, F[riedrich] W[ilhelm]. Gedanken zur neudeutschen Chinapolitik. (Neuwied a. Rhein :Strüdersche Buchdruckerei, 1920).

1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHerbert von Borch muss nach Deutschland zurückkehren. [Bor]

1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandXiao Youmei kehrt nach China zurück. [MenH1]

1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOtto Günther reist nach Deutschland zurück. [Tsing1]

1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRückreise von Hermann Hinzpeter nach Hamburg. [Tsing1]

1920 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHerbert von Borch leitet die deutsche Kommission in Beijing. Verhandlungen mit Chinaüber einen Friedensvertrag. Kurt Schirmer ist Mitglied der Kommission. [Tsing1]

1920 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Westen : AllgemeinVollerthun, Waldemar. Der Kampf um Tsingtau : eine Episode aus dem Weltkrieg1914-1918 nach Tagebuchblättern. (Leipzig : S. Hirzel, 1920). [Qingdao].https://archive.org/details/bub_gb_w2XGAAAAMAAJ. [WC]

1920-1922 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWang Guangqi studiert Politik und Wirtschaft in Frankfurt a.M. [Find-Gass1:S. 597]

1920-1928 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Wagner ist Vize-Konsul dann Konsul des deutschen Konsulats inGuangzhou. [Leut7:S. 539]

1920-1936 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohn Rabe arbeitet für Siemens in Beijing, dann in Tianjin und ab 1931 in Nanjing. 1934gründet er eine deutsche Schule in Nanjing. [DBE]

1921 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEine deutsche Kommission unter Herbert von Borch als Generalkonsul wird nach Beijingentsandt. Abschluss eines Sonderfriedensvertrages zwischen Deutschland und China zurWiederherstellung des Friedens. Deutschland verzichtet auf alle Vorrechte undQingdao. [Bor]

Report Title - p. 52

Page 53: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1921 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung der Chinesisch-Deutschen Studiengesellschaft, die sich die Verschmelzung derdeutsch-chinesischen Kultur zum Ziel setzt. Initiator ist u.a. Wang Guangqi. [MenH1]

1921 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKarl August Balser ist Legationssekretär, dann Vizekonsul in Tianjin. [MundG1]

1921 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlexander Tigges ist Konsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [SteA1:S. 600]

1921 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Stoller ist Vize-Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Leut7:S. 537]

1921 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Gipperich ist Diplomat der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [Gipp1]

1921 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEnno Bracklo ist Vize-Konsul des deutschen Konsulats in Hankou. [SteA1:S. 588]

1921 Geschichte : China - Europa : DeutschlandUnterzeichnung der Deutsch-Chinesischen Vereinbarung über die Wiederherstellung desFriedenszustandes unterzeichnet. [Tsing1]

1921 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAmann, Gustav. Kulturgegensätze zwischen Europa und China : einVerständigungs-Versuch. (Berlin : M. Krayn 1921). [WC]

1921 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Kommunismus / Marxismus / LeninismusKarl-Marx-Gedenkfeiern anlässlich seines 104. Geubrtstags durch die KommunistischePartei in Shanghai, Beijing und Guangzhou. [Marx30:S. 19]

1921 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Kommunismus / Marxismus / LeninismusGründung einer Marx-Korrespondenz-Bibliothek durch revolutionär eingestellteJugendliche in Tianjin. In der Deklaration zur Gründung steht : "Unser Ziel ist derMarxismus. Da wir glauben, dass die Marxsche Lehre das einzige Werkzeug zurUmgestaltung der Gesellschaft ist und wir der Ansicht sind, dass die Umgestaltung derGesellschaft nicht allein Sache einiger weniger ist, so stellen wir unser Werkezug - dieMarxschen Bücher - allen zur Verfügung." [Marx30:S. 19]

1921 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Numismatik / Verwaltung - AdministrationFriedemann, Albert. Die Postwertzeichen und Entwertungen der deutschen Postanstalten inden Schutzgebieten und im Ausland. (Leipzig : A. Friedemann, 1921). 4. verb. Aufl. vonHeinrich Wittmann. (München : Wittmann, 1988). [Enthält Jiaozhou]. [WC]

1921 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Recht und GesetzWang Chonghui hält sich in Berlin auf, um sich nach Möglichkeiten für eine deutscheUnterstützung zur Reform des chinesischen Justizwesens zu erkundigen. [SteA1:S. 194]

1921 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : Christentum / Sozialgeschichte :SoziologieGenähr, Immanuel. Die deutsche Blindenmission in China. (Barmen : Comptoir desMissionshauses, 1921). (Rheinische Missionsschriften ; Nr. 175). [WC]

Report Title - p. 53

Page 54: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1921-1923 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHans Carl Büsing ist Generalkonsul des deutschen Generalkonsulats inGuangzhou. [SteA1:S. 589]

1921-1924 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKurt Schirmer ist Konsul des deutschen Konsulats in Jinan. [Tsing1]

1921-1925 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRudolf Walter ist Konsul des deutschen Konsulats in Shenyang. [SteA1:S. 600]

1921-1928 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAdolf Boyé ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [SteA1:S. 588]

1921-1929 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWei Chenzu ist Gesandter der chinesischen Gesandtschaft in Berlin. [HaDi1]

1921-1929 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFritz August Thiel is Generalkonsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [SteA1:S. 600]

1921-1936 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Betz ist Generalkonsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [BHAD]

1921-1939 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRichard C.W. Behrend ist Legationssekretär der deutschen Gesandtschaft / Botschaf inBeijing, Konsul in Shanghai und in anderen Orten. [Schmi2:S. 157]

1921-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Dauer des deutschen Generalkonsulats in Shanghai. [Int,Wik]

1921-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Dauer des deutsches Generalkonsulat in Guangzhou, am Schluss unterjapanischer Besetzung. [Vert1]

1922 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRückgabe von Qingdao an China durch Japan. [Bau 4]

1922 Geschichte : China - Europa : DeutschlandSiegfried Knak kommt in Hong Kong an. [Kle]

1922 Geschichte : China - Europa : DeutschlandSalvator Walleser kommt in China an. [BBKL]

1922 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinz Lautenschlager ist Vize-Konsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [Leut2:S. 530]

1922 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGeorg Michaelis besucht die Konferenz des Weltbunds Christlicher Studentenvereinigungenin Beijing. [Int]

1922 Geschichte : China - Europa : DeutschlandZhang, Junmai. Xin Deguo she hui min zhu zheng xiang ji. (Shanghai : Shang wu yin shuguan, 1922).

Report Title - p. 54

Page 55: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1922 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteVenzmer, Gerhard. Aus fernem Osten : Reiseeindrücke und Stimmungsbilder vonDeutschlands erster Ostasienfahrt nach dem Weltkriege. (Hamburg : Weltbund-Verlag,1922). [WC]

1922 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandFranz Xaver Biallas kommt in Lunan (Shandong) an und macht Forschungen in Qufu(Shandong). [Monu1]

1922 Geschichte : China - Europa : Deutschland / UebersetzerPuhade [Buat, Edmond]. Xingdengbao cheng bai jian. Lin Shu, Lin Zou yi. (Shanghai :Shang wu yin shu guan, 1922). Übersetzung von Buat, [Edmond]. Hindenburg. (Paris :Chapelot, 1921).

[KVK,Lin1]

1922-1924 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland / UebersetzerRichard Wilhelm ist wissenschaftlicher Berater der deutschen Gesandtschaft inBeijing. [BBKL]

1922-1925 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEnno Bracklo ist Vize-Konsul des deutschen Generalkonsulats in Shanghai. [SteA1:S. 588]

1922-1926 Geschichte : China - Europa : DeutschlandZhu De reist nach Paris, studiert in Berlin und Göttingen. [Boo]

1922-1926 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWang Guangqi studiert Musik in Berlin. [Find-Gass1:S. 597]

1922-1926 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKarl August Balser ist Vizekonsul in Beijing. [MundG1]

1922-1929 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAdolf Nord ist Konsul des deutschen Konsulats in Chongqing. [Leut16]

1923 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Wagner ist als Diplomat am deutschen Konsulat in Shanghai. [SteA1:S. 600]

1923 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMichaelis, Georg. Weltreisegedanken. (Berlin : Furche-Verlag, 1923). [WC]

1923 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Recht und Gesetz / Wirtschaft und HandelGrasmann, Max Günter. China als Rechts- und Wirtschaftsboden für Deutsche vor und nachdem Weltkrieg. Diss. Univ. Würzburg, 1923. MS. [WC]

Report Title - p. 55

Page 56: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1923 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelBrief von Sun Yatsen an Deng Jiayan in Deutschland.... Wir müssen versuchen, mit deutschen Industrieunternehmen und auch mit der deutschenRegierung einen gemeinsamen umfassenden Plan für den nationalen Wiederaufbauauszuarbeiten, wobei der Verwaltungsapparat unserer Regierung verbessert und unserVerteidigungssystem durch das Zusammenwirken chinesischer Rohstoffe und chinesischenMenschenmaterials mit deutschen Maschinen und deutschem technischem Wissenaufgebaut werden sollte. Kurz gesagt, wir sollten mit Hilfe deutscher Gehirne und deutscherFähigkeiten darauf abzielen, China in kurzer Zeit wohlhabend und mächtig zu machen.Sobald dieses Ziel erreicht ist, wird China mit all seiner Macht dazu bereit sein,Deutschland aus den Fesseln des Vertrages von Versailles zu befreien...Auf der Basis gegenseitigen Vorteils vermag Deutschland durchaus die militärischenTalente seiner zur Zeit untätigen Armee und Marine ebenso wie seine Pläne undErfahrungen bei der Waffenproduktion und der Organisation von Streitkräften China zurVerfügung zu stellen, um dem letzteren die Entwicklung zu einer starken Nation zuermöglichen. Andererseits würde Deutschland auf Grund seiner Hilfe für Chinaunzweifelhaft die Möglichkeit erhalten, die verschiedenen Rechte wiederzugewinnen, die esals Folge der deutschen Niederlag im letzten Krieg verloren hat...Ich hege die aurichtige Hoffnung, dass es Ihnen während Ihres Aufenthaltes in Deutschlandgelingen wird, die dortige Regierung und die Industrieunternehmer von der Richtigkeitdieser Anschauung zu überzeugen. Denn wenn das der Fall ist und sie die dringendeNotwendigkeit einer engen Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Ländern erkennen,ohne sich durch geographische Entfernungen oder rassische Verschiedenheiten beirren zulassen, würde das der gesamten Menscheit zum Segen gereichen. [ZhaYi2:S. 140-141]

1923-1936 Geschichte : China - Europa : DeutschlandIrmgard Grimm lebt mit ihrem Mann und Sohn bis 1930 in Beijing, dann in Tianjin. Sieverlassen China 1936. [Schmi2]

1923-1955 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelHans Wilhelm Siegel ist Kaufmann der Firma Hugo Stinnes, dann der Firma Behn, MeyerChina Co. in Shanghai.Nach einem Chinesisch-Studium am Seminar für Orientalische Sprachen Berlin, hält er sich1933-1937 in Nanjing auf.Er flüchtet vor den Japanern nach Hankou, dann nach Kunming und kehrt nach Shanghaizurück. Er hat den Vorsitz der deutschen Gemeinde in Shanghai 1952-1955. [Schmi2:S.136]

1924 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHerbert von Borch übernimmt die Leitung der Abteilung Ostasien im Auswärtigen Amt inDeutschland. [Bor]

1924 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFelix Paulsen kommt in China an. [BBKL]

1924 Geschichte : China - Europa : DeutschlandZhu Jiahua kehrt nach China zurück. [Boo]

1924 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKöbner, Otto [Max]. Deutsche Kolonial-und Kulturpolitik in China : Vortrag gehört aufdem deutschen Kolonialkongress, Abt. für koloniale Politik, zu Berlin am 18.9.1924. (Berlin: [s.n.], 1924). [WC]

1924 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Mediengeschichte / Sinologie und Asienkunde: Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa : Deutschland : Allgemein /

Report Title - p. 56

Page 57: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

Sinologie und Asienkunde : Europa : EnglandGründung des Verlages Asia major in Leipzig durch Bruno Schindler. [Mar 2]

1924 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Philosophie : Europa : DeutschlandRunze, Georg. Leibniz' Gedanke einer natürlichen Interessengemeinschaft zwischen Chinaund Deutschland. In : Deutsche Rundschau ; Bd. 51, H. 1 (1924).http://leoniedecker.tk/download/bxVangEACAAJ-leibniz-gedanke-einer-naturlichen-interessengemeinschaft-zwischen-china-und-deutschland. [WC]

1924-1926 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKurt Schirmer ist Konsul des deutschen Konsulats in Beijing. [Tsing1]

1924-1932 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLeopold von Hoesch ist Attaché der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [SteA1:S. 592]

1925 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinz Grzcyb kommt in Shanghai an und fährt als Berichterstatter der Armee nachGuangzhou (Guangdong). [Kuo 1]

1925 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Wagner ist Konsul des deutschen Konsulats in Hong Kong. [SteA1:S. 600]

1925 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : Christentum / Sozialgeschichte :SoziologieKurze Geschichte der deutschen Blindenmission in China. Hildesheimerevangelisch-lutherischer Missionsverein für China. (Hildesheim : Mann, 1925).

1925 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Lehrstuhls für Chinakunde und Chinakunde an der Johann WolfgangGoethe-Universität, Frankfurt a.M. [Fra]

1925-1926 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMartin Fischer ist Konsul des deutschen Konsulats in Shenyang (Liaoning). [SteA1]

1925-1927 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDas Deutsche Adressbuch von Tsingtau. (Tsingtau : [s.n.], 1925-1927). [Qingdao]. [WC]

1925-1930 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Crull ist Generalkonsul des deutschen Generalkonsulats in Guangzhou. [SteA1:S.589]

1925-1936 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandFriedrich Karl Benno Greiser ist Sekretär und Dolmetscher des deutschen Konsulats inDalian (Liaoning).1935 das deutsche Konsulat in Dalian kommt unter japanische Kontrolle. [Füh 1]

1925-1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFranz Siebert ist Konsul des deutschen Konsulats in Jinan. [Leut7:S. 536]

1926 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEnno Bracklo ist Konsul des deutschen Generalkonsulats in Shanghai. [SteA1:S. 588]

Report Title - p. 57

Page 58: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1926 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMax Bethcke ist Generalkonsul des deutschen Generalkonsulats in Shenyang. [MartB2:S.520]

1926 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Kunst : Allgemein / Sinologie und Asienkunde: Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa : Deutschland : AllgemeinGründung der Gesellschaft für Ostasiatische Kunst durch Otto Kümmel in Berlin. [FUB]

1926 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa : Deutschland : Allgemein / UebersetzerGründung des China-Instituts in Frankfurt a.M. zur Vermittlung der chinesischen Kulturdurch Richard Wilhelm. Eröffnungsfeier ist 1925. [Fra]

1926-1927 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinz Grzcyb arbeitet im Hauptquartier der Guomindang und ist Redakteur der englischenZeitschrift Chinese correspondence (Wuhan).

1926-1927 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDeutsch-chinesische Kooperation im Völkerbund. [SteA1:S. 201]

1926-1930 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKurt Schirmer ist Konsul des deutschen Konsulats in Qingdao. 1927-1928 macht erHeimaturlaub in Deutschland. [Tsing1]

1926-1935 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMartin Fischer ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [SteA1:S. 591]

1926-1936 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWang Guangqi ist Dozent für chinesische Kultur und Kunst am Orientalischen Institut derUniversität Bonn und promoviert in Musikwissenschaft. [Find-Gass1]

1926-1937 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMartin Fischer ist Gesandtschaftsrat der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [SteA1]

1926-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Bestehen des deutschen Konsulats in Qingdao. [Tsing2,Wik]

1927 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGeorg M. Stenz geht nach Amerika. [Puhl]

1927 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinz Grzcyb kehrt nach Deutschland zurück, da er die Ansichten der Guomindang nichtmehr teilt. [Kuo 1]

1927 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKarl Knoll ist Legationssekretär der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [Leut7:S. 529]

1927 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa : SchweizFischer, Otto. China und Deutschland : ein Versuch. (Münster : I.W. Aschendorff,1927). [WC]

1927 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelMerkblatt für den Handelsverkehr mit China. (Berlin : Deutscher Wirtschaftsdienst,1927). [WC]

Report Title - p. 58

Page 59: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1927-1929 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Haas ist Vizekonsul in Shanghai. [Schmi2]

1927-1929 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMax Bauer ist militärischer und wirtschaftlicher Berater von Chiang Kai-shek in Guangzhou(Guangdong). [Int,Wik]

1927-1947 Geschichte : China - Europa : DeutschlandZweites historisches Archiv in Nanjing enthält Aktenmaterial über Beziehungen zwischenChina und Deutschland : Diplomatische Beziehungen, deutsch-chinesische Beziehungenund Japan, Tätigkeit der deutschen Militär- und Wirtschaftsberater in China,Deutsch-chinesischer Warenaustausch und wirtschaftliche Zusammenarbeit, DeutschlandsBeziehungen zum Wang Jingwei Regime. [Leut11:S. 370-372]

1928 Epochen : China : Republik (1912-1949) / Geschichte : China - Europa : Deutschland /Sinologie und Asienkunde : Europa : Deutschland / Sozialgeschichte : HochschulenMohr, F[riedrich] W[ilhelm]. Fremde und deutsche Kulturbetätigung in China. Mit einemAnhang : Die Tung-chi Universität in Shanghai-Woosung. (Münster i.W. : Aschendorff,1928). (Deutschtum und Ausland ; H. 13). [Tongji Universität Wusong].

1928 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDeutschland nimmt diplomatische Beziehungen mit China auf. [Kuo 1]

1928 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Wagner ist Gesandtschaftsrat der deutschen Gesandtschaft in Nanjing. [Leut7:S.539]

1928 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOtto von Erdmannsdorf ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [Schmi2:S.492]

1928 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Philosophie : Europa : DeutschlandBuber, Martin. China und wir : Rede, gehalten auf der Tagung des China-Instituts inFrankfurt a.M. 1928. In : Buber, Martin. Nachlese. (Heidelberg : L. Schneider, 1965). S.205-212. [AOI]

1928 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland / Sozialgeschichte : Erziehung und SchulungWirtz, Hans. Deutsche Bildungsarbeit in Tsingtau. In : Aus deutscher Bildungsarbeit imAusland. Bd. 2 : Aussereuropa. (Langensalza : Beltz, 1928). [Qingdao(Guangdong)]. [Goe1]

1928 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelKirchhoff, Hans. Die deutsche Nähnadel in China. (Iserlohn : [s.n.], 1928). MSUnsere Spuren im Reich der Mitte : https://www.kirchhoff-automotive.com/de/medien/newsarchiv/news-single/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=5664&cHash=32d28315ed29fbb78dbd0c882cac5e8d. [WC]

1928 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelBoshold, Kurt. Die deutsch-chinesischen Handelsbeziehungen nach dem Weltkrieg unterbesonderer Berücksichtigung der deutschen Ausfuhr nach China. Diss. Univ. Würzburg,1928. [WC]

Report Title - p. 59

Page 60: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1928-1929 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelTan Boyu ist stellvertretender Leiter der Handelsabteilung der Botschaft in Berlin. [Leut7:S.537]

1928-1931 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHerbert von Borch ist Gesandter der deutschen Botschaft in Beijing. [Bor]

1929 Geschichte : China - Europa : DeutschlandZheng, Shoulin. Deguo zhi lue. (Shanghai : Zhonghua shu ju, 1929). (Xin shi ji cong shu).[Abhandlung über Deutschland].

1929 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumLange, Vitalis. Das apostolische Vikariat Tsinanfu : franziskanische Missionsarbeit inChina. (Werl : Verl. der Provinzial-Missionsverwaltung, 1929). [Jin'an, Shandong].https://lawcat.berkeley.edu/record/345960.

1929 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelMerkblätter für den deutschen Aussenhandel : China. (Berlin : W 9 Eildienst, 1929). [WC]

1929-1930 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Haas ist Legationssekretär des deutschen Generalonsulats in Shanghai. [Schmi2]

1929-1931 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGerhart Eisler ist Beauftragter der Kommunistischen Internationale in China. [Wik]

1929-1931 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Verkehr, Technologie und HandwerkZweiter Chinaaufenthalt von Heinrich Schubart als Mitglied einer Beratergruppe in Nanjingfür einen Besucht der Guomindang-Regierung von Chiang Kai-shek. In Hangzhou arbeiteter für eine Modernisierung der Bauordnung. Schubart hat eine Sammlung von über 200Fotos über seine Arbeit, über Qingdao und seine Ausflüge.Heinrich Schubart kehrt mit der Transsibirischen Eisenbahn nach Deutschlandzurück. [Tsing1]

1929-1932 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGeorg Keiper ist Berater der chinesischen Regierung für die Erschließung der natürlichenRessourcen Chinas und für den Aufbau einer Berg- und Eisenhüttenindustrie. Von 1932-35wohnt er in Shanghai, Foochow Rd. 1 und leitet das Vertretungsbüro der FirmaGutehoffnungshütte. [Tsing1]

1929-1932 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Europa : OesterreichJiang, Zuobin ist Gesandter der chinesischen Gesandtschaft in Berlin. [Wik]

1929-1933 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Rüdt von Collenberg ist Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Wik]

1929-1933 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Kriebel ist Militärberater der chinesischen Regierung in Nanjing. [Leut7:S. 529]

1929-1933 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLiang Lone ist Chargé d'affaires der chinesischen Botschaft in Berlin. [LiaLo1]

1929-1934 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Wagner ist Generalkonsul des deutschen Konsulats in Guangzhou. [MartB2:S.547]

Report Title - p. 60

Page 61: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1929-1935 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJoseph Maximilian Hartl ist deutscher Konsul in Fuzhou. [Int]

1929-1943 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohannes H. Rathje ist Pilot der deutsch-chinesischen Luftlinie EURASIA, stationiert inShanghai, Beijing, Kunming und Hong Kong. Im 2. Weltkrieg ist er für die deutscheAbwehr in Shanghai tätig. [Schmi2]

1930 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAugustin Henninghaus kehrt nach Europa zurück. [BBKL]

1930 Geschichte : China - Europa : DeutschlandElgar von Randow ist Legationssekretär der deutschen Botschaft in Beijing. [Schmi2:S.241]

1930 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumLutschewitz, W[ilhelm]. Aus der Missionsarbeit auf der Station Tsimo im Gebiet vonKiaukschou. (Berlin : Buchhandlung der Berliner evangelischen Missionsgesellschaft,1930). [Cimo, Qingdao (Shandong)]. [WC]

1930 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelDie Beschlagnahme, Liquidation und Freigabe deutschen Vermögens im Auslande unterBenutzung amtlichen Materials. 5 Die Beschlagnahme, Liquidation und Freigabe deutschenVermögens in Grossbritannien und Irland nebst Dominions, Kolonien und Protektoraten inFrankreich und Elsass-Lothringen, in Belgien, Italien, Rumänien, Jugoslawien, in derTschechoslowakei, Polen, Russland, den Randstaaten, Portugal, Siam, China, Japan, densüd- und mittelamerikanischen Staaten, in Liberia, den ehemals deutschen Kolonien, derTürkei und den ehemals türkischen Gebieten. Bearb. von Ludwig Bänfer ; hrsg. vonWilliam Loewenfeld. (Berlin : Heymann, 1930). [WC]

1930 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelBericht der China-Studienkommission des Reichsverbandes der Deutschen Industrie.(Berlin : Selbstverlag des Reichsverbandes der Deutschen Industrie, 1930).(Veröffentlichungen des Reichsverbandes der Deutschen Industrie ; Nr. 57). [WC]

1930-1933 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDas Deutsche Adressbuch von Tsingtau und Chefoo, China. (Tsingtau : [s.n.], 1930-1933).[Qingdao, Yantai]. [WC]

1930-1934 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGeorg Wetzel ist Leiter der deutschen Militärberaterschaft in China. [MarB2:S. 548]

1930-1934 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - RusslandRuth Werner ist für den Geheimdienst der Roten Armee in Shanghai tätig und sammeltInformationen in China für die Sowjetunion. 1933 wird sie in Moskau unterrichtet und 1934ist sie in Mukden (Shenyang), Mandschurei tätig. [Wik]

1931 Geschichte : China - Asien / Geschichte : China - Europa : DeutschlandChronik der chinesisch-japanischen Beziehungen : eine Materialsammlung. MitVertragstexten, Dokumenten und einer Karte, für die Liga für Vaterlandsverteidigung derChinesen in Deutschland. Hrsg. von Hsü Dau-lin [Xu Daolin] und Chu Chi. (Berlin : Elsner,1931). [WC]

Report Title - p. 61

Page 62: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1931 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinz Lautenschlager ist Vize-Konsul des deutschen Konsulats in Guangzhou. [Leut2:S.530]

1931 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCarl Heinrich Becker ist Leiter der Erziehungskommission des Völkerbundes inChina. [MartB2]

1931 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : Christentum / Sozialgeschichte :SoziologieBerg, Alwine. Das Heim der Ausgestossenen in China : Gottes Durchhilfe in schwerer Zeit.(Hildesheim : Hildesheimer China-Blinden-Mission, 1931). [Home for blind, Jiaying =Meixian, Guangdong]. [WC]

1931 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Deutschland-Instituts durch Zheng Shoulin in Beijing zur Förderung derwissenschaftlichen und kulturellen Zusammenarbeit zwischen China und Deutschland. [Mar1,MarB2:S. 289]

1931 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelJacoby, Alfred. Bericht der China -Studienkommission für die Nationale Regierung derRepublik China. Reichsverband der deutschen Industrie. (Berlin : VDI-Verl., 1931). [Text indeutsch und chinesisch]. [WC]

1931-1932 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDie Mandschurei wird durch Japan besetzt. Die Familie von Hermann Neukamp übersiedeltnach Qingdao. [Tsing1]

1931-1933 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKarl August Balser ist Konsul in Harbin (Heilongjiang). [MundG1]

1931-1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOskar Trautmann ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [DBE]

1931-1939 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOtto Rheinwald ist Mitglied der OAG Ortsgruppe Shanghai. [Int]

1931-1940 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMax Springweiler ist Bordmonteur und Funker der deutsch-chinesischen Eurasia AviationCorporation in China. [Schmi2]

1932 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErnst-Günther Mohr ist Attaché des Generalsekretariat in Shanghai. [Wik]

1932 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLeopold von Plessen ist Mitarbeiter der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [Wik]

1932 Geschichte : China - Europa : DeutschlandUllmann, Richard. Die Einflüsse der deutschen Geisteskultur in China. In : DerAuslandsdeutsche ; Jg. 15, Nr. 9-10 (1932). [WC]

1932 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sozialgeschichte : VereinigungenZhu Jiahua gründet das erste Club Haus für die Association of Chinese Graduate Students ofGerman Universities. [SGC]

Report Title - p. 62

Page 63: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1932 Geschichte : China - Europa : Deutschland / UebersetzerMa Junwu besucht Deutschland, um über eine militärische und wirtschaftliche Kooperationzwischen Guangxi und Deutschland zu verhandeln. [Har3]

1932-1934 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLiu Wentao ist Gesandter der chinesischen Gesandtschaft in Berlin. [Wik]

1932-1935 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGeorg Keiper leitet das Vertretungsbüro der Firma Gutehoffnungshütte in Shanghai undkehrt 1935 nach Deutschland zurück. [Tsing1]

1932-1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinz Grzcyb kehrt nach Shanghai zurück um sich über die japanische Invasion zuorientieren. Er ist Sonderkorrespondent der Pacific affairs, schreibt für deutsche, englicheund chinesische Zeitschriften, attackiert den japanischen Imperialismus und nimmt an denKämpfen der Guomindang und der Kommunistischen Partei gegen Japan teil. [Kuo 1]

1932-1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEnno Bracklo ist Konsul des deutschen Konsulats in Qingdao. [Tsing1]

1933 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWulf Diether zu Castell kommt in China an. [Int]

1933 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHedda Morrison kommt in China an. [Int]

1933 Geschichte : China - Europa : DeutschlandChen Quan promoviert an der Universität Kiel und kehrt nach China zurück. [ZhaYi2:S.143]

1933 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinz Lautenschlager ist Legationssekretär der deutschen Gesandtschaft inBeijing. [Leut2:S. 530]

1933 Geschichte : China - Europa : DeutschlandElgar von Randow ist Vize-Konsul des deutschen Generalkonsulats in Shanghai. [Schmi2:S.241]

1933 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Kunst : GraphikDeutsche Druckkunst der Gegenwart : China-Ausstellung, veranstaltet von der NationalBibliothek in Peiping und dem Deutschland-Institut. Verzeichnis der ausgestellten Bücherund Drucke. (Peiping : Deutschland-Institut, 1933). [Beijing].

1933 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Literatur : Westen : Deutschland / UebersetzerGründung der Chinese Alliance for the Protection of Civil Rights (Zhongguo min quan baozhang tong meng) unter der Führung von Lu Xun, Song Qingling und Cai Yuanpei. Sieprotestieren mit einer Gruppe chinesischer Schriftsteller, wie Lin Yutang, Lu Xun und CaiYuanpei, vor dem deutschen Konsul Richard C.W. Behrend in Shanghai gegen dieVerfolgung der fortschrittlichen Schriftsteller in Deutschland und überreichen demdeutschen Konsul zum Schutz der Menschenrechte ein Protestschreiben gegen dieVerfolgung von Persönlichkeiten und Schriftstellern, gegen die Judenverfolgung und gegenMassenverhaftungen. [Dent2,ZhaYi1:S. 38,Schmi2:S. 293-294]

Report Title - p. 63

Page 64: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1933 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : BuddhismusMartin Steinke wird von chinesischen Buddhisten eingeladen, China und Japan zubesuchen, um seine buddhistischen Studien zu vervollständigen. Er unterzieht sich derOrdensdisziplin im Kloster Jixiashan bei Nanjing und erhält die Ordensweihe. [Pay1]

1933 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa : Deutschland : AllgemeinEröffnung des Deutschland-Instituts in Beijing. [Mar 1]

1933 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Verwaltung - AdministrationDie deutschen Kolonial-Vorläufer und diesbezüglichen Seepoststempel mit Preisbewertungaller Stempel auf jeder Marke. (Berlin : Köhler, 1933). [WC]

1933-1934 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHans von Seeckt hält sich meherer Male als Militärberater von Chiang Kai-shek in derRepublik China auf. [Leut11:S. 381]

1933-1935 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErnst-Günther Mohr ist Botschafter der Botschaft in Beijing. Er tritt 1935 der NSDAPbei. [Wik]

1933-1936 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWulf Diether zu Castell ist als Verkehrsflieger der Eurasia an der flugtechnischenErschliessung Chinas und dem Aufbau einer regelmässigen Fluglinie beteiligt. [Int]

1933-1936 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGeorg Rosen ist Legationssekretär der deutschen Gesandtschaft, dann Botschaft inBeijing. [Wik]

1933-1936 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Europa : Oesterreich /Geschichte : China - Europa : Schweiz / Sozialgeschichte : VereinigungenDie Association of Chinese Graduate Students of German Universities und derGerman-Austrian-Swiss-Club gründen die Chinese-German Cultural Association =Chinesisch-Deutscher Kultur- und Wirtschaftsverband in Nanjing. Zhu Jiahua wird ersterPräsident. [SGC]

1933-1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHedda Morrison leitet das Photogeschäft Hartung in Beijing. [Int]

1933-1939 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Gipperich ist Konsul, dann Generalkonsul in Hong Kong. [BE7]

1933-1941 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelTan Boyu ist Attaché für Handelsangelegenheiten der Botschaft in Berlin. [Leut7:S. 537]

Report Title - p. 64

Page 65: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1933-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandZhang Yushu schreibt 1992 über das Deutsche Dritte Reich : Selbst zur Zeit des DrittenReiches übte die deutsche Literatur und Kultur immer noch eine ungeschwächte Faszinationauf die Chinesen aus. Das ist ein Grund, warum das Studium der deutschen Sprache undLiteratur auch in der Zeit, als die diplomatischen Beziehungen zwischen China undDeutschland abgebrochen waren, noch betrieben wurde. Nicht aus kommerziellem Interessewollte man die deutsche Sprache erlernen, sondern um mit ihrer Hilfe in die Kenntnisse dergeistigen Güter der Deutschen einzudringen, die trotz der katastrophalen Entwicklung derpolitischen Situation in Deutschland stets geschätze und als Bestandteil der Geistesschätzeder ganzen Menschheit betrachtet wurden.Trotzdem aber blieb das Dritte Reich für die Chinesen stets ein ungelöstes Rätsel. In derZeitung bekam man zwar über die Greueltaten viel zu lesen, die während des Krieges verübtwurden. Aber was innerhalb dieses Landes geschah und was die Menschen unter diesemunmenschlichen Regime erlitten, erfuhr man in China erst durch die Literatur. Das Dramavon Friedrich Wolf Prof. Mamlock, das während des Zweiten Weltkrieges in Chinaaufgeführt wurde, war für Chinesen ein erschütterndes Erlebnis. Nach und nach erfuhr mannoch mehr durch die Exilliteratur, von der nach 1949 wesentliche Werke ins Chinesischeübersetzt wurden... [ZhaYi2:S. 125-126]

1933-1947 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Neukamp besucht die Grundschule des Heilig-Geist-Klosters in Qingdao, dieDeutsche Schule in Qingdao, dann in Tianjin, die American High School inQingdao. [Tsing1]

1933-1949 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWalther Stennes ist Militärberater der Guomindant unter Chiang Kai-shek, dann Chef derLeibgarde.. [Schmi2]

1933-1949 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRichard Paulick lebt als deutsch-jüdischer Emigrant in Shanghai. [Wik]

Report Title - p. 65

Page 66: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1933-1949 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Europa : Oesterreich /Religion : JudentumFrançoise Kreissler. Exil in Shanghai [ID D14740].1933-1938 emigrierte eine verhältnismässig geringe Zahl von politisch Verfolgten undJuden aus Deutschland nach Shanghai bzw. nach China. Dabei handelte es sich einerseitsum jüdische Ärzte, Rechtsanwälte und Professoren, die in Deutschland bereits demBerufsverbot ausgesetzt waren, noch bevor die Nürnberger Gesetze 1935 in Kraft traten,und andererseits um politische Gegner des Dritten Reiches. Es bestand damals dieMöglichkeit, in Shanghai Zuflucht zu finden, zumal in den ausländischen Konzessionen,ohne ein Visum, eine Aufenthalts- oder eine Arbeitsgenehmigung vorweisen zu müssen.Damals riet die Israelitische Kulturgemeinde von Berlin und ab 1938 auch die von Wien,den Auswanderungskandidaten, die wenig Aussichten hatten, in Grossbritannien, Nord-oder Lateinamerika einreisen zu können, nach Shanghai zu emigrieren, da die ausländischenKonzessionen der Stadt allen Europäern offen standen. Viele der Auswanderer hofften nachihrer Ankunft in Shanghai, nach Amerika weiterreisen zu können, was einigen wenigen bisEnde 1941 auch gelungen ist.Die meisten Shanghai-Emigranten aus Deutschland und Österreich gehörten dembürgerlichen Mittelstand an und waren ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lebensgrundlageberaubt worden. 1938 war der ausschlaggebende Moment für viele Juden, die aus Dachauoder Buchenwald wieder freigelassen wurden, sofort das Land zu verlassen um nachShanghai zu reisen. Die Zahl der Auswanderer schätzt man auf 18’000-20'000 Personen.1939 sind die meisten in Shanghai eingetroffen, während es 1940-1941 nur noch wenigengelungen ist. Die Gründe waren der Kriegsausbruch und der deutsche Angriff auf dieSowjetunion. Die meisten Emigranten erreichten Shanghai per Schiff der italienischenGesellschaft Lloyd Triestino oder mit der Transsibirischen Eisenbahn.Shanghai wurde 1937 von den Japanern eingenommen, mit Ausnahme der Französischenund Internationalen Konzession. Demzufolge liessen sich die Emigranten in diesenStadtteilen nieder. Empfangen wurden sie vor allem von jüdisch-amerikanischenOrganisationen und der sephardischen Gemeinde, die auf das Wirtschafts- und SoziallebenShanghais wesentlichen Einfluss hatte. Hongkou bot die preiswertesten Wohnbedingungenund wurde deshalb das Emigrantenzentrum Shanghais.Für die chinesische Bevölkerung bedeuteten die Europäer nur zusätzliche Flüchtlinge zu denfast zwei Millionen, die seit dem chinesisch-japanischen Krieg in Shanghai Zufluchtgefunden haben. Da sich die jüdischen Emigranten mit der privilegierten sozialenOberschicht Shanghais gleichstellten, hatten die Chinesen im allgemeinen eher eindistanziertes Verhältnis zu ihnen.Die zweite in Shanghai ansässige jüdische Gemeinde ist die der Russen, die zum Teil seitBeginn des 20. Jh. oder seit anfangs der 1930er Jahre in Shanghai etabliert waren und densozialen und wirtschaftlichen Aufstieg in beschränktem Masse geschafft hatten. Sie standenden jüdischen Emigranten misstrauisch gegenüber, da diese durch eine bessere Ausbildungeine wirtschaftliche Konkurrenz darstellten.In Shanghai lebte auch eine alteingesessene deutsche Gemeinde, die sich zur Mehrheit ausKauf- und Geschäftsleuten zusammensetzte. Sie verfügte über sämtlichenationalsozialistischen Organisationen, deren Funktion die Gleichschaltung derAuslandsdeutschen war. Die deutschen Diplomaten in China hingegen, die offiziellenVertreter des Dritten Reiches, standen den jüdischen Emigranten misstrauisch gegenüber.Schon vor 1938 sandten die deutschen Diplomaten regelmässige Berichte über dieTätigkeiten der deutschen Staatsbürger in China an das Auswärtige Amt in Berlin.1938 wandte sich das Shanghai Municipal Council an die Konsularvertreter mit der Bitte,sie möchten bei ihrer Regierung intervenieren, damit die Ausreise von Juden aus Europaverhindert wird. Doch vor allem die deutsche, französische und italienische Regierunghatten Interesse daran, dass die Flüchtlinge aus Deutschland möglichst schnell Europaverliessen.1939 traf Japan erste Massnahmen zur Einschränkung der Einreise von Emigranten.Frankreich und England folgten diesem Beispiel. Die neuen Voraussetzungen für eine

Report Title - p. 66

Page 67: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

Einwanderung waren, über einen Arbeitsplatz in Shanghai zu verfügen, einen in der Stadtansässigen Ehepartner zu haben, oder 400 US $ vorweisen zu können. Den Emigranten aberaus Deutschland wurden nur 20 Reichsmark zugebilligt. Durch Ausbruch des ZweitenWeltkrieges wurden die Einwanderungsmöglichkeiten stark eingeschränkt.Die meisten Emigranten, mit Ausnahme der Ärzte und Zahnärzte, die ihre Tätigkeit imallgemeinen weiter ausüben konnten, mussten sich beruflich umstellen. Sie arbeiteten imKleinhandel oder als Angestellte bei europäischen, amerikanischen oder chinesischenFirmen. Voraussetzung war auch die Kenntnis der englischen Sprache.Im Laufe der ersten Exiljahre gelang es zahlreichen Emigranten, sich eine neue Existenzaufzubauen. Doch 1941, nach Pearl Harbor, infolge der Übernahme der InternationalenKonzession durch die Japaner und der Internierung von britischen und amerikanischenStaatsbürgern, verloren die meisten ihren Arbeitsplatz. Auch schwand nach Ausbruch desKrieges im Pazifik, jede Hoffnung auf eine Ausreise nach Amerika.Ab 1942 werden die Lebensbedingungen der Emigranten besonders schwierig, auch wennsie im besetzten Shanghai eine relativ bevorzugte politische Stellung hatten. Sie wurden vonden Japanern nicht als Feinde, sondern als staatenlose Flüchtlinge eingestuft, da ihnenDeutschland die Staatsbürgerschaft aberkannt worden ist.

Walter Gebhard : 1939 Die Einwanderung für Juden nach Shanghai wird schwierig. Diejapanische Besatzungsmacht sperrt den Massenzustrom und die Verwaltungsbehörden derwestlichen Konzessionen reagieren mit entsprechenden Einschränkungen. 1943 änderte sichdie Lage, denn die japanische Besatzungsmacht verkündete in einer Proklamation, dass allestaatenlosen Flüchtlingen in den Stadtteil Hongkou ziehen müssten. Die meisten wohnten inFlüchtlingsheimen in Shanghai. Alle Flüchtlinge, die ausserhalb wohnen, müssen ihreGeschäfte und Wohnungen der japanischen Besetzungsmacht überlassen. Im Ghettoentstehen Synagogen, Schulen, Läden, Cafés und Anwaltsbüros. Es werden Kabaretts,Konzerte, Tanzabende und Vorlesungen veranstaltet. Im Emigranten-Theater werden DieDreigroschenoper von Bertolt Brecht, X.Y.Z von Klabund, Pygmalion von George BernardShaw, Liebelei von Arthur Schnitzler und Fräulein Julie von August Strindberg aufgeführt.1940-1941 Aufführung der Dramen Die Masken fallen und Fremde Erde von Hans Schubertund Mark Siegelberg. Das erste Stück wird der Rassenproblematik wegen vom DeutschenGeneralkonsulat abgesetzt. Das zweite Stück, das das Problem von Shanghai als einekulturell fremde Stadt für jüdische Emigranten und die Fremdheit zwischen den "weissen"Juden und den "gelben" Chinesen beinhaltet, ist ein grosser Erfolg.Kreissler : 1945 nach Kriegsende besserte sich die wirtschaftliche Lage der Emigranten.Viele von ihnen bekamen eine Anstellung bei der amerikanischen Militärverwaltung. Dieveränderte politische Weltlage ermöglichte ausserdem eine Weiteremigration oder eineRückkehr. Zwischen 1946 und 1949 verliessen die meisten China und reisten nach Amerika,Australien, Israel oder Europa.

Report Title - p. 67

Page 68: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

Petzall, H. Unsere Einstellung zu den Chinesen. In : Die Tribüne ; Nr. 2, 1940.Er schreibt : Es ist bemerkenswert, wie oft im Verkehr mit Immigranten, bei dem Thema„Chinesen“, von Menschen gesprochen wird, die angeblich weit unter unserem Niveaustehen. „Europäische Waschanstalt“ oder „Europäischer Zimmermann“ soll nicht etwaandeuten, dass hier ein Immigrant seine Werkstatt aufgeschlagen hat, sondern, dass hierbessere Arbeit geleistet wird als die von Chinesen. „Das ist Chinesenarbeit“ hört man oftmit einer verächtlichen Nuance in der Stimme. Diese Aussprüche zeugen aber von einerUnvernunft, die wir am eigenen Leibe in unserer alten Heimat erfahren haben. Da war dasWort „Jude“ auch der Inbegriff alles Schlechten und Erbärmlichen. Es genügte als Judegeboren zu sein, um von den massgebenden Stellen verdammt zu werden. Jetzt, hier inChina, versuchen nun die Getretenen selbst zu treten. Ohne Kenntnis der Mentalität unseresGastvolkes wird einfach darauf losgeurteilt. Es wird dabei vergessen, dass in China schoneine Kultur bestanden hat, als in Europa noch Neandertalmenschen hausten. Gewiss, vielesist hier für uns anders, noch mehr verstehen wir nicht, aber das ist kein Grund zumVerurteilen. Wie kann man über ein Volk urteilen, dessen Sprache man nicht spricht, dessenKultur man nicht kennt ? Es werden Jahre vergehen, bis man über China wird reden können.Aber man soll mit Äusserungen über Dinge, die man nicht kennt, vorsichtig sein. Sie werfenzu rasch ein schlechtes Licht auf den Äussernden selbst und bis zur Verallgemeinerung istes dann nur noch ein kleiner Schritt.Kreissler : Diese Aussaqge dürfte eher die Ausnahme sein, denn ehemalige Emigranten ausShanghai neigen dazu, diese Zeit als die schwierigste aller Emigrationen zu bewerten. DieEmigration mit den Shanghaier Alltagsproblemen führte zu Konfliktsituationen, die im Exiloft in überspitzter Form aufgetreten sind. Alle ideologischen, religiösen, kulturellenKonfliktsituationen, die innerhalb der Emigrantengemeinde entstanden, waren direkteFolgen der Ghettosituation, aus der eine Flucht kaum möglich war und die ersatzweise miteiner Flucht ins Irreale endete, welche meist in einer Verherrlichung der Vergangenheit inEuropa mündete. [Kreis,Geb2,Kuo 1]

1933-1949 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Literatur : Westen : Deutschland : Prosa /Religion : JudentumHadda, Wolfgang. Knapp davongekommen : von Breslau nach Schanghai und SanFrancisco : jüdische Schicksale 1920-1947. Hrsg. von Erhard R. Wiehn. (Konstanz :Hartung-Gorre, 1997). [Shanghai]. [WC]

1933-1949 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : JudentumBlumenthal, W. Michael ; Heuss, Wolfgang. Die unsichtbare Mauer [ID D16157].Er schreibt : Es gab auf der ganzen Welt nur noch einen Ort, für den man überhaupt keinVisum brauchte. Dieser Ort war Schanghai. Eigentlich wollte trotzdem niemand nachSchanghai. Die Stadt hatte einen höchst zweifelhaften Ruf – ein Völkergemisch ohnerichtige Regierung. 'Schanghait zu werden' war selbst für einen verzweifelten Flüchtlingeine schreckliche Vorstellung. Schanghai war eine Insel, um die herum derChinesisch-Japanische Krieg tobte, es gab dort kaum Gesetze und noch weniger Arbeit, dasKlima war ungesunde, es herrschten Willkürjustiz, Verbrechen und unvorstellbare Armut.[Shanghai]. [Zim10]

1933-1949 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : JudentumHeppner, Ernest G. Shanghai refuge [ID D16161].Heppner bereichert seine Erzählung mit in vielen Jahren gesammelten historischemMaterial. Entstanden ist so das Standardwerk zum Exil in Shanghai, gleichzeitig aber auchdie spannende Geschichte eines Überlebens unter widrigen Umständen in einer völligfremden Welt. [Ama]

Report Title - p. 68

Page 69: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1933-1949 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : JudentumDreifuss, Alfred. Ensemblespiel des Lebens [ID D16159].Er schreibt : Die Shanghai-Emigration war, trotz einiger Begüterter, eine arme Emigration.Aber - und das ist heute noch für mich unfassbar und erschreckend - diese Armut erzeugtekeine Solidarität, kein Klassenbewusstsein, keine antifaschistische Haltung... VielfältigeSpannungen und Rivalitäten, Mangel an Gemeinschaftsgeist, familiäre Kriesen,gegenseitiges Misstrauen und teils auch befürchtete Spitzeldienste und Spionagetätigkeitenfür die Nationalsozialisten oder die japanischen Besatzer waren wohl Teil der realenExilerfahrung. [Zim11]

1933-1949 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : JudentumLindenstraus, Jerry. Eine unglaubliche Reise : von Ostpreussen über Schanghai undKolumbien nach New York : jüdische Familiengeschichte 1929-1999. Hrsg. von Erhard RoyWiehn. (Konstanz : Hartung-Gorre, 1999). [Darin enthalten ist sein Bericht über das Exil inShanghai]. [LOC]

1933-1949 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : JudentumHeppner, Ernest G. Shanghai refuge : a memoir of the World war II Jewish ghetto. (Lincoln: University of Nebraska Press, 1993). = Fluchtort Shanghai : Erinnerungen 1938-1948.(Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verlag, 2001). [WC]

1933-1949 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : JudentumRubin, Evelyn Pike. Ghetto Schanghai : von Breslau nach Schanghai und Amerika :Erinnerungen eines jüdischen Mädchens, 1943-1947, 1995 und 1997. Hrsg. von Erhard R.Wiehn. (Konstanz : Hartung-Gorre, 2002). [Shanghai]. [WC]

1933-1949 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : JudentumArmbrüster, Georg ; Kohlstruck, Michael ; Mühlberger, Sonja. Exil Shanghai 1938-1947 :jüdisches Leben in der Emigration. (Teetz : Hentrich & Hentrich, 2000). (Schriftenreihe desAktiven Museums Berlin). [WC]

1934 Geschichte : China - Europa : Deutschland*Wood, Carlton Leroy. Die Beziehungen Deutschlands zu China : eine historischeBetrachtung in politischer und ökonomischer Hinsicht vom 19. Jahrhundert bis zum Jahre1934. (München : Gebr. Giehrl, 1936). Diss. Univ. Heidelberg, 1934. [WC]

1934 Geschichte : China - Europa : Deutschland / MediengeschichteHans Hugo Paul Melchers wird Leiter des Nachrichtendienstes Transozean = TransoceanNews Service in Shanghai. [Schmi2]

1934 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sozialgeschichte : Erziehung und SchulungGruber, Karl. Zwanzig Jahre Deutsche Schule Peking : Bericht über die Entwicklung derDeutschen Schule in Peking, China 1934. (Tientsin : Peiping Peyaqng Press, 1934).[Beijing]. [WC]

1934-1936 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLiu Chongjie ist Gesandter der chinesischen Gesandtschaft in Berlin. [Wik]

1934-1937 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErich Wildberg ist als freier Journalist in China und Japan. [Wal 3]

1934-1937 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Kiebel ist Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Wik]

Report Title - p. 69

Page 70: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1934-1937 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Kriebel ist Generalkonsul des deutschen Generalkonsulats in Shanghai. [Leut7:S.529]

1934-1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlexander von Falkenhausen ist Militärberater von Chiang Kaishek. [Wik]

1934-1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFelix Altenburg ist Generalkonsul des deutschen Generalkonsulats in Guangzhou. [Leut7:S.519]

1935 Bibliographie / Bibliophilie / Bibliothekswesen / Verlagswesen / Geschichte : China -Europa : DeutschlandDenkschrift über die deutsche Bücherspende an die Oriental Library. (Shanghai : TheOriental Library Restoration Committee, 1935). [WC]

1935 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung einer deutschen Gemeinde in Tianjin. [Schmi2:S. 494]

1935 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDie chinesische Gesandtschaft in Berlin wird chinesische Botschaft. [Wik]

1935 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCarlowitz, Richard von. Briefe Richards v. Carlowitz aus Ostindien und China von 1844 an.(Hamburg : Carlowitz & Co., 1935).https://reader.digitale-sammlungen.de/resolve/display/bsb10930396.html. [WC]

1935 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteBusch, Paul. Im Fernen Osten : Erlebnisse und Erfahrungen während der deutschenChina-Expedition, 1900/03. (Berlin : Mittler, 1935). (Veröffentlichungen aus dem Gebietedes Heeres-Sanitätswesens, 96). [WC]

1935 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumBosslet, Karl Maria. Das Himmelreich leidet Gewalt : P. Ludwig Maria Paly O.P., derErstlingsmärtyrer der deutschen Dominikanermission in China. (Vechta in Oldenburg :Albertus-Magnus-Verlag, 1935). [WC]

1935 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa : Deutschland : AllgemeinGründung des Institut Monumenta Serica in Beijing durch Franz Xaver Biallas. [Int]

1935 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelDietrich, Hugo. Der deutsche Export von Gebrauchswaren nach China, Britisch Indien,Niederländisch-Indien. (Emsdetten : Lechte, 1935). [WC]

1935-1937 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFranz Siebert macht Vertretungen an den deutschen Konsulats in Qingdao, Nanjing undHankou. [Leut7:S. 536]

1935-1937 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLeopold von Plessen ist Mitarbeiter der deutschen Gesandtschaft in Beijing. [Wik]

1935-1937 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMartin Fischer ist Botschaftsrat der deutschen Botschaft in Nanjing. [Leut7:S. 524]

Report Title - p. 70

Page 71: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1935-1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinz Lautenschlager ist Botschaftsrat der deutschen Botschaften in Nanjing undHankou. [Leut2:S. 530]

1935-1941 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHans Bidder ist Gesandtschaftsrat der deutschen Botschaften in Beijing undNanjing. [Leut7:S. 520]

1936 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandHerbert von Borch zu seinem 60. Geburtstag. In : Sinica, Jg. 11 (1936). [AOI]

1936 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDie deutsche Gesandtschaft in Beijing wird Botschaft. [DBE]

1936 Geschichte : China - Europa : DeutschlandOskar Trautmann versucht zwischen China und Japan zu vermitteln. [SGC]

1936 Geschichte : China - Europa : DeutschlandQiao Guanhua promoviert in Philosophie an der Universität Tübingen und engagiert sich inder antiimperialistischen Bewegung der chinesischen Studenten in Berlin. [MenH1]

1936 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Stoller ist Generalkonsul des deutschen Konsulats in Tianjin. [Leut7:S. 537]

1936 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRichard Kempe ist Vize-Konsul des deutschen Konsulats in Shanghai. [Leut7:S. 529]

1936 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWalter von Reichenau unternimmt im Auftrag des Reichswehrministerums eine Reise nachChina, um das Waffen- und Munitionsgeschäft voranzutreiben. [Schmi2:S. 162]

1936 Geschichte : China - Europa : DeutschlandSchreiber, Hermann. Opfergang in Peking : ein Buch um das Sterben des Gesandten vonKetteler. (Berlin : Scherl, 1936). [Clemens von Ketteler 1900]. [Clemens vonKetteler]. [WC]

1936 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLinebarger, Paul Myron. Deutschlands gegenwärtige Gelegenheiten in China. (Brüssel :[s.n.], 1936). [WC]

1936 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sozialgeschichte : Erziehung und SchulungDeutsche Schule Peiping : Realschule mit Grundschulunterbau und Kindergarten : Berichtdes Schulleiters über die Schuljahre 1934/35, 1935/36 und den Beginn des Schuljahres1936/37. (Tientsin : Peyang Press, 1936). [Beijing]. [WC]

1936-1937 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErnst-Günther Mohr ist Botschafter in Nanjing. [Wik]

1936-1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCheng Tianfang ist Botschafter der chinesischen Botschaft in Berlin. [HaDi1]

1936-1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGeorg Rosen ist Legationssekretär der deutschen Gesandtschaft in Nanjing und wird wegennichtarischer Abstammung entlassen. [Leut7:S. 535]

Report Title - p. 71

Page 72: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1937 Geschichte : China - Europa : DeutschlandArthur Fridolin Utz geht nach Deutschland zurück. [BBKL]

1937 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErich Wildberg geht nach Deutschland zurück. [Wal 3]

1937 Geschichte : China - Europa : DeutschlandNach dem japanischen Angriff bestellt China in Berlin dringend schiffsladungsweiseWaffen, die nach dem Fall von Shanghai eintreffen. [Wik]

1937 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRichard Kempe ist Vize-Konsul des deutschen Konsulats inj Guangzhou. [Leut7:S. 529]

1937 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEckard Briest ist Legationssekretär der deutschen Generalkonsulate Hong Kong undGuangzhou. [Wik]

1937 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteDie ersten deutschen Gesellschaftsreisen nach Japan und China : Norddeutscher LloydBremen. (Bremen : Norddeutscher Lloyd, 1937). [4 Blätter Ill.]. [WC]

1937 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandWegener, Georg. Das deutsche Kolonialreich : wie es entstand, wie es war, wie es verlorenging. 2. Aufl. (Potsdam : Akademische Verlagsgesellschaft Athenaion, 1937).

1937 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelKong Xiangxi hält sich in Deutschland auf. Er verhandelt über den Fortgang derHAPRO-Geschäfte und die Wirtschaftsbeziehungen mit Adolf Hitler und Hermann Göring.Hitler meinte dass Deutschland als Industriestaat und China als ein Land reich anRohstoffen und Bodenprodukten seien auf natürliche Weise auf den Austausch zumbeiderseitigen Vorteil angewiesen. [Leut7:S. 54-55]

1937 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelChen, Yin-kwong. Die landwirtschaftlichen Genossenschaften in China und dieAnwendbarkeit der Systeme des deutschen landwirtschaftlichen Genossenschaftswesens aufihre Fortbildung. (Greifswald : Abel, 1937). Diss. Univ. Halle, 1937. [WC]

1937 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelPang, Bin-chin. Der Aussenhandel zwischen Deutschland und China und diedeutsch-chinesische Aussenhandelspolitik. (Erlangen : R. Weissmann, 1937). Diss.Friedrich-Alexander Universita#t, Erlangen 1937.https://catalog.hathitrust.org/Record/001737673. [Limited search]. [WC]

1937-1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohn Rabe errichtet eine "Internationale Sicherheitszone" gegen die japanischen Truppenund ist Vorsitzender eines Internationalen Hilfskomitees. Er richtet in der Sicherheitszoneeine Verwaltung ein, die 250'000 Chinesen aufnimmt und betreut. [DBE]

1937-1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKarl Knoll ist Geschäftsträger der deutschen Botschaft in Xinjing = Changchun. [Leut7:S.529]

1937-1943 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Bestehen der deutschen Botschaft in Xinjing = Changchun [Schmi2:S. 509]

Report Title - p. 72

Page 73: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1937-1944 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Röhreke ist Attaché der deutschen Botschaft in Xinjing, Chongqing und Kunming,Konsul in Hankou. [Wik,Leut7:S. 535]

1937-1945 ca. Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinz Waterboer ist als Berichterstatter und Dolmetscher in Shanghai. [LWA]

1937-1948 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHans Heinz Hinzelmann emigriert nach Shanghai, gibt die Zeitung 8-Uhr-Abendblatt herausund gründet die antifaschistische Widerstandsorganisation "Freideutschlandbewegung".Nach der japanischen Kapitulation ist er Berater im Generalstab der chinesischen Truppe inShanghai. [Geb2:S. 206]

1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErich Wildberg reist im Auftrag verschiedener deutscher Zeitungen nach China. [Wal 3]

1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAuf japanischen Druck werden alle deutschen Militärberater und Diplomaten in China nachDeutschland zurück berufen. Einrichtung einer Zentralstelle für Chinesen für verschärfteAufenthalts- und Erwerbserlaubnis. [MenH1,Leut11:S. 388]

1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohn Rabe wird von Siemens nach Berlin versetzt und verlässt China. [DBE]

1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRichard Kempe ist Legationssekretär der deutschen Botschaft in Hankou. [Leut7:S. 529]

1938 Geschichte : China - Europa : Deutschland1938 Evakuierung der deutschen Botschaft von Nanjing nach Chongqing. [DGC]

1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMartin Fischer ist Geschäftsträger der deutschen Botschaften in Hankou, Chongqing undShanghai. [Leut7:S. 524]

1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinz Lautenschlager schickt ein Telegramm an das Auswärtige Amt in Berlin, Schritte zuunternehmtne, um einen weiteren Zuzug "jüdischer" Emigranten aus Europa zu unterbinden,da die Mittel, die Verwaltung und die öffentlich Wohltätigkeit überlastet seien. [Schmi2:S.296]

1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAdolf Hitler kündigt in einer Reichstagsrede die Anerkennung Mandschukuo an, was inChina auf Widerstand stösst [Leut7:S. 66]

1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Göring untersagt alle weiteren Kriegsmateriallieferungen nach China. [Leut7:S.66]

1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDie deutschen Berater in China verlassen in einem von der chinesischen Regierung zurVerfügung gestellten Sonderzug China in Richtung Hong Kong. [Leut7:S. 67]

Report Title - p. 73

Page 74: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1938 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPauly, Kunibert. Der deutsche Überseeverkehr mit dem Fernen Osten : seine grundlegendeEntwicklung vor dem Kriege, sein Wiederaufbau nach dem Kriege und sein Ausgestaltungin der neuesten Zeit unter bes. Berücksichtigung des Verkehrs mit Japan und China. (Jülich: Fischer, 1938). Diss. Univ. Köln, 1938 [WC]

1938 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China : Mandschurei / Wirtschaftund HandelDeutsch-mandschurisches Handelsabkommen

1938 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Medizin und PharmazieBrandstiftung durch die chinesischen Befehlshaber von Changsha (Hunan) und Zerstörungdes Hudson-Taylor- Hospitals. [WC]

1938-1941 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinz Grzcyb reist nach Yan'an, wo er von Mao Zedong empfangen wird ; trifft sich inYunling (Anhui) mit Zhou Enlai und anderen Vertretern der "Neuen Vierten Armee" ; reistnach Shandong ins Divisionskampfquartier des Zentralkomittees der KommunistischenPartei und nimmt an den Kämpfen der Kommunistischen Patei teil. [Kuo 1]

1938-1941 Geschichte : China - Europa : DeutschlandChen Jie ist Botschafter der chinesischen Botschaft in Berlin. [Wik]

1938-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Wagner ist Gesandter der deutschen Botschaft in Xinjing = Changchun. [Leut7:S.539]

1938-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHanns Glatzel ist Sekretär des deutschen Generalkonsulats in Hankou. [Leut7:S. 525]

1938-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHans von Saucken ist Konsul des deutschen Konsulats in Qingdao. [Leut7:S. 535,Tsing1]

1938-1947 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEnno Bracklo ist Generalkonsul des deutschen Generalkonsulats in Hankou. [Tsing1]

1938-1948 od.1949

Geschichte : China - Europa : Deutschland

Willy Tonn lebt als Journalist in Shanghai, dann im Ghetto Hongkou, verfasst Beiträge fürdeutsche, englische und chinesische Zeitungen und Zeitschriften. Er organisiert eine ArtVolkshochschule und gibt Englischkurse, um die jüdischen Flüchtlinge mit ihrer neuenUmwelt vertrauter zu machen. 1948 od. 1949 geht er nach Tel Aviv und bemüht sich,Interesse an Ostasien zu wecken. [Bub10,WalH1,Mess1]

1938-1955 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAnna Wang ist Sekretärin von May-ling Soong Chiang. [Bay4]

1939 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFranz Siebert ist Generalkonsul an den deutschen Konsulaten in Kunming undGuangzhou. [Leut7:S. 536]

1939 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEckard Briest ist Legationssekretär der deutschen Botschaft in Shanghai. [Wik]

Report Title - p. 74

Page 75: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1939 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHorst Böhling ist Legationssekretär der deutschen Botschaft in Shanghai. [Wik]

1939 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFritz Wiedemann ist Konsul des deutschen Generalkonsulats in Shanghai. [Wik]

1939 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGündell, Erich von. General Erich von Gündell : aus seinen Tagebüchern : deutscheExpedition nach China 1900-1901 : 2. Haager Friedenskonferenz 1907, Weltkrieg1914-1918 und Zwischenzeiten. Bearb. und hrsg. von Walther Obkircher. (Hamburg :Hanseatische Verlagsanstalt, 1939). ]Boxer]. [WC]

1939 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumHeinrich Willeke wird zum Priester geweiht und, zur Vorbereitung seiner Missionstätigkeitin China, zum Studium ostasiatischer Studien und Kulturgeschichte (mit SchwerpunktSinologie), an die Columbia-Universität in New York geschickt. Durch den ZweitenWeltkrieg wird verhindert, dass er nach China geht. Er reist für einige Jahre nachJapan. [BBKL]

1939 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Lehrstuhls für Sinologie an der Universität Göttingen. [Mar 1]

1939-1940 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Northe ist Legationssekretär, Presseattaché an den deutschen Botschaften inBeijing, Nanjing, Tianjin und Chongqing. [Wik,Schmi2,Leut7:S. 532]

1939-1940 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFelix Altenburg ist Geschäftsträger der Chongqing-Regierung in Shanghai. [Leut7:S. 519]

1939-1941 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMartin Fischer ist Generalkonsul des deutschen Generalkonsulats in Shanghai. [Leut7:S.524]

1939-1942 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMark Siegelberg lebt im Exil in Shanghai als Redakteur des Shanghai Jewish chronicle undschreibt Theaterstücke für die Emigrantengruppe "Die sieben Schauspieler". [DBE]

1939-1943 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWolfgang Galinsky ist als Diplomat im auswärtigen Dienst in Xinjing = Changchun undHarbin tätig. [Schmi2]

1940 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEckard Briest ist Legationssekretär der deutschen Gesandtschaft in Xinjing.=Changchun. [Wik]

1940 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHorst Böhling ist Kulturreferent der deutschen Botschaft in Beijing. [Wik]

1940 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLindemann, Fritz. Im Dienste Chinas : mein Anteil an seinem Aufbau : Erinnerungen ausden Jahren 1929 bis 1940. (Peking : Selbstverlag, 1940). Lindemann ist 1929-1932militärischer Ausbilder in Beijing. 1933 hält er sich in Nanjing auf, danach in Guangzhou(Guangdong). [KVK]

Report Title - p. 75

Page 76: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1940-1941 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLeopold von Plessen ist Leiter der deutschen Botschaft Chongqing. [Wik]

1940-1941 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Literatur : Westen : DeutschlandErwin Wickert ist Rundfunkattaché des Auswärtigen Dienstes in Shanghai, baut dendeutschen NS-Propagandasender XGRS auf und erbaut eine Nebenstelle desAbhördienstes. [Wik]

1940-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEugen Betz ist Vize-Konsul des deutschen Generalkonsulats in Shanghai. [Schmi2]

1940-1946 Geschichte : China - Europa : DeutschlandCharles K. Bliss flieht über den Atlantik, Kanada, den Pazifik und Japan nach China, lebt imGhetto von Hongkou in Shanghai und arbeitet über chinesische Schriftszeichen und einer"Weltschrift". [Wik]

1940-1947 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteFritz Maass ist als Pastor in Shanghai und hält Gottesdienste im jüdischen Getto. Er wirdwegen seiner kritischen Haltung gegenüber dem Nationalsozialismus 1944 entlassen, dannaber wieder in sein Amt eingesetzt. Er kehrt 1947 nach Deutschland zurück. [Schmi2]

1940-1949 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDavid Ludwig Bloch lebt im Exil in Shanghai und findet engen Kontakt zu chinesischenKünstlerkreisen. [Zim10]

1941 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAbbruch der diplomatischen Beziehungen von China und Deutschland durch ChiangKaishek. Schliessung aller deutschen Auslandsvertretungen. [Leut7:S. 103]

1941 Geschichte : China - Europa : DeutschlandChen Jie überreicht die chinesische Kriegserklärung an das Deutsche Reich. [Wik]

1941 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKohls, Lotti. Annedorles bunter Weg : Fahrt nach China und Kindheit in China einesauslandsdeutschen Mädchens Erleben. Mit 6 farbigen Vollbildern und Einband von KurtMann. (Stuttgart : D. Gundert Verlag, 1941. (Das Vogelnest). [WC]

1941 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : AmerikaLach, Donald F. Contributions of China to German civilization, 1648-1740. (Chicago, Ill. :University of Chicago, 1941). Diss. Univ. of Chicago, 1941. [WC]

1941-1943 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Georg Stahmer ist Gesandter der japanischen Marionettenregierung der deutschenGesandtschaft in Nanjing. [Leut7:S. 537]

1941-1943 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlfred Glathe ist Mitglied des Shanghai Municipal Council. [Tsing1]

1941-1943 Geschichte : China - Europa : DeutschlandChristian Zinsser vertritt Martin Fischer des deutschen Generalkonsulats in Changhai. [Wik]

1941-1944 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMartin Fischer ist Gesandter der japanischen Marionettenregierung der deutschenGesandtschaft in Nanjing. [Leut7:S. 524]

Report Title - p. 76

Page 77: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1941-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLi Shengwu ist Botschafter in Berlin. [HaDi1]

1941-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMax Springweiler ist im Nachrichtendienst der Deutschen Botschaft in Chinatätig. [Schmi2]

1941-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Gipperich ist Generalkonsul der deutschen Gesandtschaft in Nanjing. [Leut7:S.525]

1941-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHorst Böhling ist Botschafter der deutschen Botschaft in Nanjing. [Wik]

1941-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFelix Altenburg ist Leiter der Dienststelle Beijing und 1945 des Deutschen Amtes. [Leut7:S.519]

1941-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandElgar von Randow ist Kanzler der politischen Abteilung der Dienststelle der DeutschenBotschaft in Shanghai. [Schmi2:S. 241,Wik]

1941-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFritz Wiedemann ist Generalkonsul des deutschen Konsulats in Tianjin [Wik]

1941-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDeutschland anerkennt die japanische Marionettenregierung in Nanjing. [Leut7:S. 209]

1942 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilhelm Stoller ist Leiter der Aussenstelle der deutschen Botschaft in Shanghai. [Leut7:S.537]

1942 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAn der Wannsee-Konferenz wird die vollständige Vernichtung der jüdischen Bevölkerungbeschlossen. Josef Albert Meisinger reist von Japan nach Shanghai mit Plänen zurVernichtung von jüdischen Emigranten. Die Japaner schliessen sich diesen Erwägungennicht an. [Leut7:S. 381-382]

1942 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : JudentumDrei Jahre Immigration in Shanghai. Hrsg. von Heinz Ganther ; red. von Günther Lenhardt; mit einem Geleitwort von Felix Kardegg. (Shanghai : Modern Times Publ. House, 1942).[Judentum 1939-1941].Chap. 1 :https://www.degruyter.com/downloadpdf/books/9783110268188/9783110268188.5/9783110268188.5.pdf. [WC]

1942 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelWidmann, Eduard. Gegenwartsprobleme des deutschen Aussenhandels mit China unterbesonderer Berücksichtigung der deutschen Einfuhrorganisation in China. (Heidelberg :[s.n.], 1942. Univ. Freiburg i.B., 1942. [WC]

1942-1944 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinz Lautenschlager ist Botschafter der deutschen Botschaft in Shanghai. [Leut2:S. 530]

1943 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJozef Hoogers kommt in japanische Gefangenschaft in Weixian (Shandong). [Hoo1]

Report Title - p. 77

Page 78: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1943 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHsiao, Yunlay. Die Bedeutung der Formationserziehung für die Vorbereitung derLandesverteidigung in den Jugendorganisationen Deutschlands und Chinas. (Weida,Thüringen : Aderhold, 1943). Diss. Univ. Berlin, 1943. [WC]

1943-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErnst Woermann ist Botschafter der deutschen Botschaft der japanischenMarionettenregierung in Nanjing. [Leut7:S. 541]

1943-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErich Kordt ist Gesandter der deutschen Gesandtschaft in Nanjing. [Leut7:S. 629]

1943-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErich Kort ist Botschafter der deutschen Botschaft in Nanjing. [Leut7:S. 529]

1943-1950 Geschichte : China - Europa : DeutschlandChristian Zinsser wird in die Changchun Mandschurei bei der Roten Armee der OperationAuguststurm versetzt. [Wik]

1944 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinZerstörung des China-Instituts in Frankfurt a.M. durch einen Bombenangriff. [Fra]

1944-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Röhreke ist Generalkonsul in Hankou. [Leut7:S. 535]

1944-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWalther Dietrich Hoops löst Martin Fischer als Generalkonsul des deutschenGeneralkonsulats in Shanghai ab. [Schmi2]

1944-1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWang Deyin ist Konsul des chinesischen Konsulats in Berlin. [Leut7]

1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRudolf Sterz wird Vorsitzender der Deutschen Vereinigung Beijing. [DinN1]

1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDie Kapitulation Deutschlands hat zur Folge, dass die deutschen Generalkonsulate und diedeutsche Botschaft ihre Tätigkeit einstellen mussten. Deutsches Eigentum undBankguthaben werden beschlagnahmt. [Schmi2:S. 269, 270]

1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEinsetzung einer chinesischen Kommission für deutsche Angelegenheiten in Shanghai undTianjin. [Schmi2:S. 273]

1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWalther Dietrich Hoops kommt ins japanische Lager Jiangwan und wird nach Deutschlandrepatriiert. [Schmi2]

1945 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDer amerikanische Truppentransporter S.S. Marine Robin verlässt mit 1122 Deutschen ausBeijing, Nanjing, Tianjin, Qingdao und Shanghai verlässt Shanghai mit ReisezielDeutschland. [Schmi2:S. 283]

Report Title - p. 78

Page 79: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1945 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa : Deutschland : AllgemeinSchliessung des Deutschland-Instituts in Beijing. [Mar 1]

1945-1982 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAbbruch der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und China. [Wik]

1946 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPaul Gaechter kehrt nach Innsbruck zurück. [BBKL]

1946 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJi Xianlin kehrt nach China zurück. [BAW1]

1946 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFelix Altenburg wird im Shanghai-Prozess vom amerikanischen Militärgerichtverurteilt. [Leut7:S. 443]

1946 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFranz Siebert wird im Shanghai-Prozess vom amerikanischen Militärgerichtverurteilt. [Leut7:S. 443]

1946 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDas amerikanische Militärgericht in Shanghai verurteilt die deutschen Diplomaten FelixAltenburg und Franz Siebert, sowie KO (= Kriegsorganisation )-Mitarbeiter [Leut7:S. 443]

1946 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDer amerikanische Transporter Marine Robin bringt Hunderte von Ostasiendeutschen undFreiwillige nach Deutschland. [LehH1:S. 195]

1946-1947 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohannes H. Rathje, Wolf Schenke und andere werden beschuldigt, gegen die USAgearbeitet zu haben. Schenke wird freigesprochen, Rathje im Shanghai-Prozessverurteilt. [Schmi2:S. 278-279]

1946-1947 Geschichte : China - Europa : DeutschlandElgar von Randow ist in Gefangenschaft in Shanghai. [Wik]

1946-1949 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMax Springweiler ist Pilot bei der Lutheran World Federation in China. [Schmi2]

1946-1952 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Waldemar Breuer ist für die Belange der in Shanghai verbliebenen Deutschenzuständig und setzt sich für die Repatriierung seiner Landsleute ein [Schmi2]

1947 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWolf Schenke wird aus China ausgewiesen. [Cla]

1947 Geschichte : China - Europa : DeutschlandBruno Frinke kommt ins Camp Hohenaspberg in Deutschland und anschliessend erhält ereine Anstellung bei der britischen Besatzungstruppe. [Tsing1]

1947 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Instituts für Ostasienkunde, Sinologie der Ludwig-Maximilians-UniversitätMünchen. [Schu]

Report Title - p. 79

Page 80: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1949 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLorentz, Anna. China in Bewegung : kleine Erlebnisse einer Frau. (Berlin : AllgemeinerDeutscher Verlag, 1949). [Bericht über ihr Exil in Shanghai nach politischer Gefangenschaftin Lübeck]. [WC]

1949-1950 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Neukamp hält sich in Shanghai auf und fährt 1950 mit einem deutschen Schiffnach Deutschland zurück. [Tsing1]

1949-1990 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDiplomatische Beziehungen zwischen der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) mitChina.1949-1958 : Konfliktfreie Kooperation.Einparteiherrschaft, Ideologie des Marxismus-Leninismus, Maoismus, zentralistischesVerwalungssystem und zentrale Planwirtschaft.1959-1963 : Entfremdung bis zum offenen Bruch.Die KP Chinas beginnt einen eigenen Weg zum Sozialismus.1964-1980 : Offene Konflikte und Auseinandersetzungen.Ausschreitungen gegenüber Angehörige der DDR-Botschaft in Beijing und Übergriffe aufdie Botschaft der VR China in Ost-Berlin.1980-1989 : Wiederannäherung und Normalisierung. [Meiss2:S. 11-12, 101, 141, 143]

1950 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFelix Paulsen kommt in Gefangenschaft. [BBKL]

1950 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRepatriierung von Elisabeth von Meier nach Deutschland. [Tsing1]

1950 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sozialgeschichte : VereinigungenNeugründung der Sino-German Cultural and Economic Association = Chinesisch-DeutscherKultur- und Wirschaftsverband in Taiwan. Sie arbeitet zusammen mit der DAADAustauschprogramm. [SGC]

1950 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelHandelsvertrag für Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und derDeutschen Demokratischen Republik. [Meiss2:S. 240]

1950-1955 Geschichte : China - Europa : DeutschlandChristian Zinsser ist in sowjetischer Gefangenschaft. [Wik]

1950-1955 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJi Pengfei ist Botschafter der chinesischen Botschaft der DDR. [Wik]

1951 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAbkommen über kulturelle Zusammenarbeit zwischen der Deutschen DemokratischenRepublik und China. [Meiss2]

1951-1956 Geschichte : China - Europa : DeutschlandYutian Wang ist Botschafter der chinesischen Botschaft in Ost-Berlin, DDR. [BAW1]

1952 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFelix Paulsen wird aus China ausgewiesen, nach Hong Kong gebracht und kehrt nachDeutschland zurück. [BBKL]

Report Title - p. 80

Page 81: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1952-1966 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHelmut Liebermann ist Sekretär der DDR-Botschaft in Peking. [Wik]

1953 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGregory, Eugen. Dreißig Jahre unter Chinesen ein Europäer erlebt das Reich der Mitte.(Stuttgart : August Schröder, 1953). [WC]

1953 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Kommunismus / Marxismus / LeninismusGründung des Instituts zur Herausgabe und Übersetzung der Werke von Marx, Engels,Lenin und Stalin durch das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei inBeijing. [Marx30:S. 30]

1953- Geschichte : China - Europa : DeutschlandEröffnung des deutschen Generalkonsulats in Hong Kong. [DKHK]

1953-1955 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohannes König ist Botschafter der Botschaft der Deutschen Demokratischen Republik inBeijing. [H-Asia]

1953-1958 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWerner Handke ist Wirtschaftsreferent des deutschen Generalkonsulats in HongKong. [HanW2]

1954-1955 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Literatur : Westen : Deutschland : AllgemeinZhou Enlai besucht die Deutsche Demokratische Republik 1954 und Otto Grotewohlbesucht 1955 die Volksrepublik China, wo er den Vertrag über Zusammenarbeit undFreundschaft unterzeichnet. Um China beim sozialistischen Aufbau zu helfen, kommenDDR-Spezialisten nach China, DDR-Lektoren für deutsche Sprache und Literatur anchinesische Hochschulen und chinesische Germanistikstudenten in die DDR. Daher geniesstin dieser Periode die deutschsprachige Literatur der DDR absolute Priorität.Die Germanistikstudenten erhalten ein Bild des Lebens in der DDR, aber kein vollständigesBild von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Was in der DDR passierte war positivund revolutionär, was im Westen passierte reaktionär und negativ.Durch die DDR erfahren die chinesischen Leser, welch positive Veränderungen dieBodenreform und die Vergenossenschaftlichung der Landwirtschaft mit sich bringen undwie die ideologische Umerziehung der Intelligenz dort vor sich gegangen ist. DieDDR-Literatur ist in China deshalb verbreitet worden, weil sie, nicht wegen ihremkünstlerischen Wert, sondern als Lehrmaterial für die politische Schulung betrachtetwurde. [Din10:29-30,ZhaYi2:S. 167-170]

1954-1958 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHelmut Liebermann ist Mitarbeiter des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten derDDR (MfAA), Dolmetscher und Attaché der DDR-Botschaft in Peking tätig. [Wik]

1955 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Lehrstuhls für Tibetologie an der Universität Leipzig. [Kuo 1]

1955-1957 Geschichte : China - Europa : DeutschlandZeng Yongquan ist Botschafter der chinesischen Botschaft der DDR. [Wik]

1955-1958 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRichard Gyptner ist Botschafter der Botschaft der Deutschen Demokratischen Republik inBeijing. [Wik]

Report Title - p. 81

Page 82: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1956 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEine Delegation der Deutschen Demokratischen Republik unter Leitung von WalterUlbricht trifft Mao Zedong, Liu Shoqi und Wang Jiaxiang in Beijing. [Meiss2:S. 66]

1956 Geschichte : China - Europa : DeutschlandStoecker, Helmuth. Die politischen Beziehungen zwischen Deutschland und China1861-1885. Diss. Humboldt-Univ. Berlin, 1956. [WC]

1956 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - RusslandMehnert, Klaus. Asien, Moskau und wir : Bilanz nach vier Weltreisen. (Stuttgart : DeutscheVerlags-Anstalt, 1956). = [4. Aufl., auf den neuesten Stand gebrachte und mit einer Karteversehen. (Stuttgart : Deutsche Verlags-Anstalt, 1957).

1956 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Instituts für Asienkunde Hamburg. [Mar 1]

1956 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung der Sinologie als Studienfach an der Freien Universität Berlin. [Kuo 2]

1956 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelBartsch, Karin. Hamburgs Handelsbeziehungen mit China und Britisch-Ostindien1842-1867. Diss. Univ. Hamburg, 1956. [WC]

1956-1961 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRolf Berthold studiert am Institut für Internationale Beziehungen in Beijing. [Wik]

1957 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMartin Fischer gründet des Institut für Asienkunde in Hamburg. [DBE]

1957 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Literatur : Westen : DeutschlandBlum, Klara. Arnold Zweig im neuen China. (Rudolstadt : Greifenverlag, 1957). [WC]

1957-1964 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWang Guoquan ist Botschafter der chinesischen Botschaft der DDR. [Wik]

1958 Geschichte : China - Europa : DeutschlandStoecker, Helmuth. Deutschland und China im 19. Jahrhundert : das Eindringen desdeutschen Kapitalismus. (Berlin : Rütten & Loening, 1958). [WC]

1958 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMehner, Karl. Weimar – Kanton : ein Beitrag zur Geschichte der deutsch-chinesischenBeziehungen in den Jahren 1921-24. In: Wissenschaftliche Zeitschrift derKarl-Marx-Universität Leipzig ; Bd. 8 (1958). [WC]

1958 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelMerkblätter für den deutschen Aussenhandel : Volksrepublik China. (Köln : Schmidt,1958). [WC]

1958-1961 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPaul Wandel ist Botschafter der Botschaft der Deutschen Demokratischen Republik inBeijing. [H-Asia,Int]

Report Title - p. 82

Page 83: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1959 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEine Delegation der Deutschen Demokratischen Republik unter der Leitung von HermannMatern trifft Mao Zedong in Beijing. [Meiss2:S. 32]

1959 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelGünther, Lothar. Die Entwicklung des chinesisch-deutschen Außenhandels seit Gründungder Volksrepublik China unter besonderer Berücksichtigung des chinesischen Exports anNahrungs- und Genussmitteln nach der DDR. Diplomarbeit Humboldt-Univ. Berlin,1959. [WC]

1960 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandBehrsing, Siegfried. Der erste chinesische Gesandte in Berlin : Liu Hsi-hung. In : Forschenund Wirken : Festschrift zur 150-Jahr-Feier der HU ; 3 (1960). [AOI]

1960 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWittig, Horst E. Pankow und Peiping : Chronik der Beziehungen zwischen demchinesischen kommunistischen Regime und dem der sowjetischen BesatzungszoneDeutschland 1948-1960. (Bad Godesberg : Verlag Freies Asien, 1960). [Pankow BerlinerBezirk, Beijing]. [WC]

1960 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - RusslandAufhebung der Verträge der Zusammenarbeit der Sowjetunion / Russland mit China aufdem Gebiet der Wirtschaft und Handel, Technik und Wissenschaft. Viele Bauprojekte undwissenschaftliche Forschungsprogramme werden abgebrochen oder eingestellt, was demAufbau Chinas grosse Verluste brachte. Mit dem Abbruch der Beziehungen werden auchdie Beziehung zwischen China und der Deutschen Demokratischen Republik beendet. DieSpezialisten und Lektoren verlassen am Anfang der 1960er Jahre China. [ZhaYi2:S.184-185,LütL1:S. 179]

1960 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung der Philosophischen Fakultät und des Sinologischen Instituts der UniversitätKöln. [Schu]

1961 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDer Bau der Mauer der Deutschen Demokratischen Republik in Berlin findet dieuneingeschränkte Unterstützung Beijings. [Meiss2]

1961 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPeck, Joachim. Kolonialismus ohne Kolonien : der deutsche Imperialismus und China,1937. (Berlin : Akademie-Verlag, 1961). [WC]

1961 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMehner, Karl. Die Rolle deutscher Militärberater als Interessenvertreter des deutschenImperialismus und Militarismus in China, 1928-1936. Diss. Univ. Leipzig, 1961. [WC]

1961 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumLenzen, Ludwig. In China bebt die Erde. Das Schicksal der deutschen Kansu-Mission.(Berlin : Morus-Verlag, 1961). [Gansu]. [WC]

1961-1964 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJosef Hegen ist Botschafter der Botschaft der Deutschen Demokratischen Republik inBeijing. [H-Asia]

Report Title - p. 83

Page 84: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1962 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGollwitzer, Heinz. Die Gelbe Gefahr [ID D13272].Gollwitzer stellt sich gegen den Missbrauch und die Propagierung des Satzes „Die GelbeGefahr“ während des europäischen Imperialismus vor 1914. [Goll1]

1962 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFischer, Martin. Vierzig Jahre deutsche Chinapolitik. (Hamburg : Institut für Asienkunde,1962). [WC]

1962 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDrechsler, Karl. Die Beziehungen Hitlerdeutschlands zu China und Japan 1936-1939 : einBeitrag zur Vorgeschichte des zweiten Weltkrieges. Diss. Univ. Halle, 1962. [WC]

1962 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Sinologischen Seminars der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-UniversitätBonn. [Schu]

1963 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKaim, Julius Rudolf. Damals in Shanghai. (München : Prestel, 1963). [Exil in Shanghai1920er und 1930er Jahre]. [ZhaZ3]

1963 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : TaiwanEröffnung eines deutschen Kulturzentrum in Taipei. [Leut3]

1963 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Seminars für Sinologie und Koreanistik, Abteilung Sinologie derEberhard-Karls-Universität Tübingen. [Schu]

1964 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWang, Anna. Ich kämpfte für Mao : eine deutsche Frau erlebt die chinesische Revolution.(Hamburg : Christian Wegner, 1964).

1964 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPaqué, Ruprecht. Europa, Deutschland und China. (München : Kindler, 1964). [Nachwortzu Edgar Snow: "Gast am anderen Ufer - Rotchina heute"]. [WC]

1964 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Russland /Kommunismus / Marxismus / LeninismusGriffith, William E. Communism in Europe : continuity, change, and the Sino-Sovietdispute. Vol. 1-2. (Cambridge, Mass. : M.I.T. Press, 1964). (Studies in internationalcommunism ; 4).Vol. 1 : European communism and the Sino-Soviet rift.Vol. 2 [enthält] : Stern, Carola. Chinese communists in Germany - German communists inChina 1918-1945. [WC]

1964 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa : Deutschland : Allgemein / Sinologieund Asienkunde : Europa : OesterreichGründung des Seminar für Sprach- und Kulturwissenschaft Zentralasiens der UniversitätBonn durch Walther Heissig. [HeiW1]

Report Title - p. 84

Page 85: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1964 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung der Fakultät für Ostasienwissenschaften der Ruhr-Universität Bochum. [Mar 1]

1964 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Sinologischen Seminars der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. [Schu]

1964-1966 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGünter Korth ist Botschafter der Botschaft der Deutschen Demokratischen Republik inBeijing. [H-Asia]

1964-1966 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGünter Kohrt ist Botschafter der Botschaft der Deutschen Demokratischen Republik inBeijing. [Wik]

1964-1967 Geschichte : China - Europa : DeutschlandZhang Haifeng ist Botschafter der chinesischen Botschaft der DDR. [Wik]

1965 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPeter, Elmar. Die Bedeutung Chinas in der deutschen Ostasienpolitik (1911-1917). Diss.Univ. Hamburg, 1965. [WC]

1965 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMeinhardt, Günther. Deutschland und China. (Dortmund : Rundschau derGeldzeichensammler, 1965) [WC]

1965 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Orientalischen Seminars der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.B. [Schu]

1965 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Instituts für Sinologie der Universität Würzburg. [Schu]

1965 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung der Ostasienabteilung der Staatsbibliothek Preussischer Kulturbesitz inBerlin. [Schu]

1965 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Kunsthistorischen Instituts der Ruprecht-Karls-UniversitätHeidelberg. [Schu]

1966 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLee, Kuo-chi [Li, Guoqi]. Die chinesische Politik zum Einspruch von Shimonoseki undgegen die Erwerbung der Kiautschou-Bucht : Studien zu den chinesisch-deutschenBeziehungen von 1895-1898. Diss. Univ. Hamburg, 1966. [Jiaozhou]. [WC]

1966 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Instituts für Aussereuropäische Sprachen und Kulturen, Sinologie derUniversität Erlangen-Nürnberg. [Schu]

Report Title - p. 85

Page 86: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1966-1968 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMartin Bierbach ist Botschafter der Botschaft der Deutschen Demokratischen Republik inBeijing. [Wik]

1967 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - RusslandSommer, Walter. Zur Rolle deutscher Berater in den Einkreisung- undVernichtungsfeldzügen gegen die südchinesische Sowjetrepublik 1930-34. (Köln :Heymann, 1967). [WC]

1967 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : JudentumBurkhard, Hugo. Tanz mal Jude [ID D16158].Er schreibt : Bei meinen langjährigen Umfragen und Diskussionen mit Hunderten vonMenschen vieler Nationen – Amerika – Italien – Österreich und Deutschland, und allerVolksschichten und Berufe, sowohl akademisch als auch nichtakademisch gebildeterMenschen, habe ich bis heute, mit Ausnahme jüdischer Menschen, keinen einzigengetroffen, auch keinen Studenten der Hochschule oder Universität, der je von der Existenzeines Gettos in Shanghai gehört hätte ; keiner wusste von dem harten Ringen um Existenzund Leben auf asiatischem Boden im Getto Shanghai, das auf Veranlassung derNaziregierung durch den damaligen Achsenpartner, der kaiserlichen Regierung Japans, fürca. 15.000 zentral-europäische, jüdische Flüchtlinge, für abgehetzte, abgehärmte und seitJahren bereits verfolgte und gemarterte Menschen im Frühjahr 1943 proklamiert undeingerichtet wurde. [Zim10]

1967 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : JudentumBurkhard, Hugo. Tanz mal Jude : von Dachau bis Shanghai : meine Erlebnisse in denKonzentrationslagern Dachau, Buchenwald, Getto Shanghai, 1933-1948. (Nürnberg :Reichenbach, 1967). [WC]

1967 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung der Deutschen Gesellschaft für Asienkunde. [Int]

1968 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWickert, Wolfram. China und die Chinainteressen Kaiser Wilhelms II. in der letztenJahrhundertwende. Magister-Arbeit Univ. Erlangen-Nürnberg, 1968. [WC]

1968 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAmendt, Günter. China : der deutschen Presse Märchenland. (Berlin : Voltaire-Verlag,1968). (Voltaire Flugschriften ; 13). [WC]

1968 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteFischer, Martin. Szetschuan : Diplomatie und Reisen in China während der letzten dreiJahre der Kaiserzeit : aus den Papieren des Gesandten Martin Fischer. (München :Oldenbourg, 1968). [Sichuan]. [WC]

1968 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : AmerikaSchrecker, John Ernest. Imperialism contained : German colonialism and Chinesenationalism in Shantung ,1897-1907. (Cambridge, Mass. : Harvard University, 1968). Diss.Harvard Univ., 1968. [Shandong]. [WC]

1968-1981 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDer Kulturaustausch zwischen der Deutschen Demokratischen Republik und derVolksrepublik China wird unterbrochen. [Meiss2:S. 300]

1969 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :

Report Title - p. 86

Page 87: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

Deutschland : AllgemeinGründung des Ostasiatischen Seminars, Sinologie der Freien Universität Berlin. [Schu]

1969-1973 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGustav Hertzfeld ist Botschafter der Botschaft der Deutschen Demokratischen Republik inBeijing. [Wik,H-Asia]

1969-1973 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGustav Hertzfeldt ist Botschafter der Botschaft der Deutschen Demokratischen Republik inBeijing. [Wik]

1970 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandWalravens, Hartmut. Die Deutschland-Kenntnisse der Chinesen (bis 1970) ; nebst einemExkurs über die Darstellung fremder Tiere im K'un-yü t'u-shuo des P. Verbiest. (Köln :Druck W. Kleikamp, 1972). Diss. Univ. Köln, 1970. [Ferdinand Verbiest, Giulio Aleni ;Kun yu tu shuo]. [Vitt]

1970-1972 Geschichte : China - Europa : DeutschlandSong Zhiguang ist Botschafter der chinesischen Botschaft in Ost-Berlin, DDR. [Wik]

1971 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : AmerikaJohn E. Schrecker. Imperialism and Chinese nationalism : Germany in Shantung.(Cambridge, Mass. : Harvard University Press, 1971). (Harvard East Asian series ;58). [WC]

1971 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :TschechoslowakeiGálik, Márian. Preliminary research-guide : German impact on modern Chineseintellectual history. Hrsg. von Wolfgang Bauer. (München : Seminar für OstasiatischeKultur- und Sprachwissenschaft, 1971). [WC]

1972 Geschichte : China - Europa : Allgemein / Geschichte : China - Europa : Deutschland /Geschichte : China - Europa : Griechenland / Geschichte : China - Europa : Luxemburg /Geschichte : China - Europa : NiederlandeVereinbarung über Aufnahme diplomatischer Beziehungen Chinas mit Deutschland,Niederlande, Griechenland, Luxemburg. [Ver]

1972 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAufnahme der ersten diplomatischen Beziehungen zwischen der Volksrepublik China undDeutschland. Gerhard Schröder besucht im Juli Zhou Enlai und Walter Scheel im OktoberBeijing. [Leut3:S. 142,Din10:S. 37]

1972-1973 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHeinrich Röhreke ist Chargé d'affaires der deutschen Botschaft in Beijing. [Wik]

1972-1977 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPeng Guangwei ist Botschafter der chinesischen Botschaft der DDR. [Wik]

1972-1999 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung und Bestehen der chinesischen Botschaft in Bonn. [Wik]

1973 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung der Gesellschaft für deutsch-chinesische Freundschaft. [Stai 1]

Report Title - p. 87

Page 88: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1973 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelHandelsabkommen zwischen China und Deutschland. [Din10:S. 37]

1973-1974 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWang Yutian ist Botschafter der chinesischen Botschaft in Berlin. [BAW1]

1973-1975 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJohann Wittik ist Botschafter der Botschaft der Deutschen Demokratischen Republik inBeijing. [H-Asia]

1973-1976 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRolf Friedemann Pauls ist Botschafter der deutschen Botschaft in Beijing. [Wik]

1973-1981 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMa Canrong ist Attaché der chinesischen Botschaft in Berlin. [CV]

1974 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAbkommen der deutschen Max-Planck-Gesellschaft mit der chinesischen Akademie derWissenschaften. [Leut3:S. 146]

1974-1976 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWang Shu (1) ist Botschafter der chinesischen Botschaft in Bonn. [WangS2]

1974-1977 Geschichte : China - Europa : DeutschlandQi Huaiyuan ist Counsellor der chinesischen Botschaft in München. [CV]

1974-1982 Geschichte : China - Europa : DeutschlandXiong Guangkai ist Militär Offizier der chinesischen Botschaft in Berlin. [CV]

1975 Bibliographie / Bibliophilie / Bibliothekswesen / Verlagswesen / Geschichte : China -Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa : DeutschlandFranke, Wolfgang. Neuere Veröffentlichungen zu den Beziehungen zwischen Deutschlandund China. (Hamburg : Institut für Asienkunde, 1975). (Mitteilungen des Instituts fürAsienkunde Hamburg ; Nr. 69). [KVK]

1975 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Literatur : Westen : DeutschlandHelmut Schmidt und Franz Josef Strauss besuchen Beijing. Max Frisch und Klaus Mehnertbegleiten sie.Zhang Yushu schreibt : Nach seiner Rückkehr hat Max Frisch in seinem Spiegel-Artikelüber seine Chinareise auch die Hospitation an der Beijing-Universität geschildert. Was ernicht geschildert hat, ist, dass diese beiden deutschen Schriftsteller auf Wunsch deschinesischen Lehrers ein paar Worte an die Studenten richteten und danach ziemlich hastigaus dem Klassenzimmer geführt wurden, weil man sie daran hindern wollte, mit demchinesischen Lehrer und den chinesischen Studenten ein Gespräche zu führen. [ZhaYi2:S.201-202]

1975 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelEinrichtung einer Handelskommission zur Förderung der gegenseitigen wirtschaftlichenBeziehungen zwischen China und Deutschland. [Din10:S. 37]

1976 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Neukamp beginnt sich mit Qingdao zu befassen. [Tsing1]

Report Title - p. 88

Page 89: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1976 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandWilhelm Matzat hilft Hermann Neukamp beim Aufbau seiner Qingdao-Sammlung. [Tsing1]

1976-1980 Geschichte : China - Europa : DeutschlandErwin Wickert ist Botschafter der deutschen Botschaft in Beijing. [Wik]

1976-1982 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHelmut Liebermann ist Botschafter der DDR in der VR China. [Wik]

1977 Geschichte : China - Europa : DeutschlandBriessen, Fritz van. Grundzüge der deutsch-chinesischen Beziehungen. (Darmstadt :Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1977). [WC]

1977-1982 Geschichte : China - Europa : DeutschlandZhang Tong (2) ist Botschafter der chinesischen Botschaft in Berlin. [Wik]

1977-1986 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Neukamp gibt Das deutsche Eck heraus. Er erhält originale Bücher, Briefe, Fotos,Biographien für seine Sammlung über Qingdao. [Tsing1]

1977-1986 Geschichte : China - Europa : Deutschland / MediengeschichteNeukamp, Hermann. Das Deutsche Eck. (Mu#nchen : H. Neukamp, 1977-1986).[Informationsblatt über Qingdao]. [Tsing1]

1978-1982 Geschichte : China - Europa : DeutschlandChen Dong ist Botschafter der chinesischen Botschaft der DDR. [Wik]

1979 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHannelore Theodor ist Kulturattaché der deutschen Botschaft in Beijing. [Int]

1979 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAbkommen über kulturelle Zusammenarbeit von Hans-Dietrich Genscher und HuangHua. [Leut3]

1979 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Europa : England /Geschichte : China - Europa : Frankreich / Geschichte : China - Europa : ItalienHua Guofeng besucht Paris, Bonn, London und Rom. [Sama4:S. 139]

1980-1984 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGünther Schödel ist Botschafter der deutschen Botschaft in Beijing. [Wik]

1980-1987 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPer Fischer ist Botschafter der deutschen Botschaft in Beijing. [Wik]

1981 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandMartin, Bernd. Die deutsche Beraterschaft in China : 1927-1938 : Militär, Wirtschaft,Aussenpolitik. Bernd Martin, Hrsg. (Düsseldorf : Droste, 1981). [WC]

1981 Epochen : China : Volksrepublik (1949-) / Geschichte : China - Europa : Deutschland /Literatur : China : Prosa / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteWang, Meng. Fu guang jing ying ji Xide. In : Dang dai ; no 1 (1981). = Wang, Meng.Westdeutschland : flüchtige Impressionen. Deutsch von Nelly Ma. In : Die Horen ; Nr. 2(1985). [Leut11]

Report Title - p. 89

Page 90: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1981 Geschichte : China - Europa : DeutschlandReise der Delegation der Abteilung Internationale Verbindungen der DeutschenDemokratischen Republik unter der Leitung von Bruno Mahlow nach Beijing. [Meiss2:S.348]

1981 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : AmerikaKirby, William C. Foreign models and Chinese modernization : Germany and RepublicanChina, 1921-1941. (Cambridge, Mass. : Harvard University, 1981). Diss. Harvard Univ.,1981.

1981 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung der Sinologie der Universität Trier. [Schu]

1981 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinNeugründung des China-Instituts der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a.M.unter Chang Tsung-tung. [Schu]

1981 Geschichte : China - Europa : Deutschland / UebersetzerZhang, Weilian. De yi zhi min zhu gong he guo fang wen ji. In : Guang ming ri bao ;9.2.1981. [Über den Besuch in der Deutschen Demokratischen Republik].

[Germ1]

1982 Anzeige Quellen / Bibliographie / Bibliophilie / Bibliothekswesen / Verlagswesen /Geschichte : China - Europa : Deutschland / Literatur : China : Allgemein / Literatur :Westen : Allgemein / Philosophie : China : Allgemein / Philosophie : Westen : Allgemein /Sinologie und Asienkunde : Europa : DeutschlandGerman impact on modern Chinese intellectual history : a bibliography of Chinesepublications. Ed. by Wolfgang Bauer ; co-ed. Shen-chang Hwang. = Deutschlands Einflussauf die moderne chinesische Geistesgeschichte : eine Bibliographie chinesischsprachigerWerke. Hrsg. von Wolfgang Bauer ; Mitherausgeber Shen-chang Hwang. (Wiesbaden :Steiner, 1982). (Münchener ostasiatische Studien ; Bd. 24).

1982 Epochen : China : Volksrepublik (1949-) / Geschichte : China - Amerika / Geschichte :China - Europa : Deutschland / Literatur : China : Prosa / Reiseberichte undGesandtschaftsberichteWang, Meng. De Mei liang guo ji xing. (Hangzhou : Zhejiang ren min chu ban she, 1982).[Aufzeichnugen von Reisen nach Deutschland und Amerika].

[Leut11]

1982 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWiederaufnahme der Kulturbeziehungen zwischen der Deutschen Demokratischen Republikund der Volksrepublik China durch Austausch von Gast-Dozenten. [Meiss2:S. 300]

1982 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung des deutschen Generalkonsulats in Shanghai. Enthält die Provinzen Jiangsu,Zhejiang und Anhui. [Int]

1982 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMachetzki, Rüdiger. Deutsch-chinesische Beziehungen : ein Handbuch. (Hamburg : Institutfür Asienkunde, 1982). [WC]

Report Title - p. 90

Page 91: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1982 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumGründer, Horst. Christliche Mission und deutscher Imperialismus : eine politischeGeschichte ihrer Beziehungen während der deutschen Kolonialzeit (1884-1914) unterbesonderer Berücksichtigung Afrikas und Chinas. (Paderborn : Ferdinand Scho#ningh,1982). (Sammlung Scho#ningh zur Geschichte und Gegenwart).https://digi20.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb00045996_00001.html. [WC]

1982-1984 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLi Qiangfen ist Botschafter der chinesischen Botschaft der DDR. [Wik]

1982-1985 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWerner Handke is Generalkonsul des deutschen Generalkonsulats in Shanghai. [HanW2]

1982-1990 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRolf Berthold ist Botschafter der Botschaft der Deutschen Demokratischen Republik inBeijing. [Wik]

1983 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Kommunismus / Marxismus / LeninismusInternationaler Kongress Karl Marx in Afrika, Asien und Lateinamerika in Trier. SongShusheng und Rong Jingben nehmen daran teil. [Marx30:S. 7]

1983 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Kommunismus / Marxismus / LeninismusAusstellungen zum 100. Todestag von Marx in Beijing : Die Verbreitung der Werke vonMarx und Engels in China und Leben und Werk von Marx und Engels.

1983 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland / Sozialgeschichte : HochschulenStuckenschmidt, Dirk. Austausch mit der Volksrepublik China : Möglichkeiten für Studium,Forschung und Lehre. Unter Mitarb. von Dorothea Wippermann. (Bonn : DAAD, 1983).(DAAD Dokumentationen & Materialien ; Bd. 1). [Wip]

1983 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Fachbereichs Historisch-Philologische Wissenschaften, Ostasien derGeorg-August-Universität Göttingen. [Schu]

1983-1985 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlbrecht Conze ist Vize-Konsul in Hongkong. [Int]

1983-1985 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAn Zhiyuan ist Botschafter der chinesischen Botschaft in Berlin. [Wik]

1984 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung des chinesischen Generalkonsulats in Hamburg. [CCH1]

1984 Geschichte : China - Europa : DeutschlandBieg-Brentzel, Rotraut. Die Tongji-Universität : zur Geschichte deutscher Kulturarbeit inShanghai. (Frankfurt a.M. : Haag und Herchen, 1984). [WC]

1984 Geschichte : China - Europa : DeutschlandArtelt, York. Tsingtau : deutsche Stadt und Festung in China 1897-1914. (Düsseldorf :Droste Verlag, 1984). [Qingdao]. [WC]

Report Title - p. 91

Page 92: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1984 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Europa : Polen /Geschichte : China - Europa : UngarnEine chinesische Delegation unter Li Peng besucht Deutschland, Polen und Ungarn. [FürR1]

1984 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : AmerikaKirby, William C. Germany and Republican China. (Stanford, Calif. : Stanford UniversityPress, 1984).

1984 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland / Verkehr, Technologie und HandwerkFalkenberg, Rainer. Der Kohlenbergbau in Boshan-xian, Shandong, im ersten Drittel des20. Jahrhunderts. (Bonn : Selbstverlag des Herausgebers, W. Matzat, 1984). (Studien undQuellen zur Geschichte Schantungs und Tsingtaus, H. 1). [WC]

1984-1988 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMa Xusheng ist Botschafter der chinesischen Botschaft der DDR. [Wik]

1984-1988 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWang Yanyi ist Generalkonsul des chinesischen Generalkonsulats in Hamburg. [CCH1]

1985 Epochen : China : Volksrepublik (1949-) / Geschichte : China - Europa : Deutschland /Literatur : China : Prosa / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteXi, Rong. Lian bang Deguo san ji. In : Shanxi wen xue ; no 10 (1985). [Impressionen ausder Bundesrepublik Deutschland]. [Leut11]

1985 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGespräch zwischen Gerhard Schürer und Hu Yaobang in Beijing. [Meiss2:S. 349]

1985 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHu Benyao ist Botschafter der chinesischen Botschaft Bonn [Int]

1985 Geschichte : China - Europa : DeutschlandDreifuss, Alfred. Ensemblespiel des Lebens : Erinnerungen eines Theatermannes. (Berlin :Buchverlag Der Morgen, 1985). Darin enthalten ist der Bericht seines Exils inShanghai. [WC]

1985 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMohr, Ernst Günther. Die unterschlagenen Jahre : China vor Mao Tse-tung. (Esslingen :Bechtle, 1985). [WC]

1985 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandMatzat, Wilhelm. Die Tsingtauer Landordnung des Chinesenkommissars WilhelmSchrameier. (Frankfurt a. M. : Universita#tsbibliothek Johann Christian Senckenberg,1985). (Studien und Quellen zur Geschichte Schantungs und Tsingtaus, H. 2).[Qingdao]. [WC]

1985-1987 Geschichte : China - Europa : DeutschlandAlbrecht Conze ist First Secretary, Department of Cultural Affair der deutschenBotschaft in Beijing. [Int]

1985-1988 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGuo Fengmin ist Botschafter der chinesischen Botschaft in Berlin [Wik]

Report Title - p. 92

Page 93: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1985-1991 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHannelore Theodor ist Konsulin des deutschen Konsulats in Shanghai. [Wik]

1986 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Kommunismus / Marxismus/ Leninismus / Sinologie und Asienkunde : China / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandVon der Kolonialpolitik zur Kooperation : Studien zur Geschichte der deutsch-chinesischenBeziehungen. Hrsg. von Kuo Heng-yü. (München : Minerva Publikation, 1986). (BerlinerChina Studien ; 13).[Enthält] : Yin, Xuyi. Zur Verbreitung des Marxismus in China.

1986 Geschichte : China - Europa : DeutschlandReise von Erich Honecker nach Beijing. Gespräche mit Zhao Ziyang, Deng Xiaoping undHu Yaobang. [Meiss2:S. 350]

1986 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteGao, Xingjian. Ji Xi bo lin. In : Sui bi ; no 5 (1986). [Erinnerungen an Westberlin]. [Leut11]

1986 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : China / Sinologieund Asienkunde : Europa : DeutschlandBeiträge zu den deutsch-chinesischen Beziehungen. Hrsg. von Kuo Heng-yü und MechthildLeutner. (München : Minerva Publikation, 1986). (Berliner China-Studien ; 12).

1986-1989 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWolfgang Röhr ist Leiter der Politischen Abteilung der Deutschen Botschaft inBeijing. [Wik]

1987 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde :Europa : DeutschlandBerlin und China : dreihundert Jahre wechselvolle Beziehungen. Hrsg. von Kuo Heng-yü.(Berlin : Colloquium Verlag, 1987). (Wissenschaft und Stadt ; Bd. 3) [AOI]

1987 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteMaass, Fritz. Von Jerusalem nach Shanghai : Abschied vom Konfessionalismus. (Freiburg :Schmitz Druck, 1987). [WC]

1987 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteGu, Hua. Wo de Lian bang Deguo zhi xing. (Beijing : Zhongguo wen lian, 1987). [MeineReise in der Bundesrepublik Deutschland].

[Leut11]

1987-1992 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHannspeter Hellbeck ist Botschafter der deutschen Botschaft in Beijing. [Wik]

1987-1993 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMa Canrong ist Counsellor der chinesischen Botschaft in Berlin. [CV]

1987-2000 Geschichte : China - Europa : DeutschlandFrau Edith Neukamp stiftet die Sammlung von Hermann Neukamp derHandschriftenabteilung der Bayerischen Staatsbibliothek.

1988 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandLitten, Freddy. Otto Brauns frühes Wirken in China (1932-1935). In : Arbeiten aus demOsteuropa-Institut München, Nr. 124 (1988). [AOI]

Report Title - p. 93

Page 94: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1988 Epochen : China : Republik (1912-1949) / Geschichte : China - Europa : Deutschland /Sinologie und Asienkunde : Europa : DeutschlandZur Geschichte der deutsch-chinesischen Beziehungen, 1900-1949. Redaktion RolandFelber. (Berlin : Humboldt-Universität, 1988). (Wissenschaftliche Zeitschrift derHumboldt-Universität ; 2). [KVK]

1988 Geschichte : China - Amerika / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichteund GesandtschaftsberichteKong, Jiesheng. Xi chuang ke meng. (Nanchang : Jiangxi ren min chu ban she, 1988).(Zhongguo zuo jia kan wai guo). [Reise 1986 nach Amerika und 1987 nach Deutschland ].

[Leut11]

1988 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung der Zweigstelle des Goethe-Instituts in Beijing. [Leut3:S. 279]

1988 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteCong, Weixi. De yi zhi si kao. In : Hua cheng ; no 4 (1988). [Nachdenken überDeutschland]. [Leut11]

1988 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : Christentum / Sinologie undAsienkunde : Europa : Deutschland : AllgemeinGründung des China-Zentrums durch Mitglieder des Deutschen Katholischen Missionsrat inSankt Augustin. Das Institut dient zur Förderung von Begegnung und Austausch vonKulturen und Religionen im Westen und in China. [Riv1]

1988 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : China / Sinologieund Asienkunde : Europa : DeutschlandDeutsch-chinesische Beziehungen 1928-1938 : eine Auswertung deutscher diplomatischerAkten. Hrsg. von Kuo Heng-yü ; bearb. von Frank Suffa-Friedel ; unter Mitwirkung vonCornelia Anderer und Werner Meissner. (München : Minerva-Publikation, 1988). (BerlinerChina-Studien ; Bd. 17). [KVK]

1988 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandEberstein, Bernd. Hamburg - China : Geschichte einer Partnerschaft. (Hamburg :Christians, 1988).

1988 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Sinologischen Seminars der Christian-Albrechts-Universität Kiel. [Schu]

1988 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Fachbereichs Aussereuropäische Sprachen und Kulturen, FachgebietSinologie der Philipps-Universität Marburg. [Schu]

1988-1990 Geschichte : China - Europa : DeutschlandZhang Dake ist Botschafter der chinesischen Botschaft der DDR. [Wik]

1988-1992 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWang Taizhi ist Generalkonsul des chinesischen Generalkonsulats in Hamburg. [CCH1]

1988-1997 Geschichte : China - Europa : DeutschlandMei Zhaorong ist Botschafter der chinesischen Botschaft in Berlin. [Wik]

Report Title - p. 94

Page 95: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1989 Anzeige Quellen / Bibliographie / Bibliophilie / Bibliothekswesen / Verlagswesen /Geschichte : China - Europa : Deutschland / Literatur : China : Allgemein / Literatur :Westen : Deutschland / Philosophie : China : Allgemein / Philosophie : Europa :Deutschland / Politik / Sinologie und Asienkunde : Europa : Deutschland / Wirtschaft undHandelBauer, Wolfgang ; Chang, Peng ; Lackner, Michael. Das chinesische Deutschlandbild derGegenwart : eine Bibliographie. Bd. 1-2. (Stuttgart : Steiner, 1989). (Münchenerostasiatische Studien ; Bd. 50, A-B). Bd. A : Deutsche Kultur, Politik und Wirtschaft imchinesischen Schrifttum 1970-1984. Bd. B : Karl Marx und Friedrich Engels imchinesischen Schrifttum 1970-1984. [AOI]

1989 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde :China / Sinologie und Asienkunde : Europa : DeutschlandChina : Nähe und Ferne : deutsch-chinesische Beziehungen in Geschichte und Gegenwart :zum 60. Geburtstag von Kuo Heng-yü. Bettina Gransow, Mechthild Leutner (Hrsg.).(Frankfurt a.M. : P. Lang, 1989). [AOI]

1989 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLetzte Kulturbeziehung zwischen der Deutschen Demokratischen Republik und derVolksrepublik China. [Meiss2:S. 301]

1989 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGünter Schabowski (Juli) und Egon Krenz (Sept.-Okt.) der Deutschen DemokratischenRepublik treffen Jiang Zemin in Beijing. [Meiss2:S. 405, 408, 412]

1989 Geschichte : China - Europa : DeutschlandTiedke, Kurt. Aus dem Kampf der deutschen Arbeiterklasse zur Verteidigung undUnterstützung der Revolution in China : Dokumente und Fotos aus den Jahren 1918/19 bis1988. (Berlin : Dietz, 1989). [WC]

1989 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Deutsch-Chinesischen Instituts für Wirtschaftsrecht an der NanjingUniversität. [Schu]

1990 Epochen : China : Volksrepublik (1949-) / Geschichte : China - Europa : Deutschland /Sinologie und Asienkunde : Europa : DeutschlandThe relations between the People's republic of China and I. Federal republic of Germany II.German democratic republic in 1989 as seen by Xinhua news agency : a documentation.Compiled by Wolfgang Bartke. (Hamburg : Institut für Asienkunde, 1990). [Int]

1990 Geschichte : China - Europa : DeutschlandStern, Hellmut. Die Saitensprünge : die ungewöhnlichen Erinnerungen eines Musikers, der1938 von Berlin nach China fliehen musste, 1949 nach Israel einwanderte, ab 1956 in deenUSA lebte und schliesslich 1961 zurückkehrte – als Erster Geiger der BerlinerPhilharmoniker. (Berlin : Transit, 1990). Bericht über sein Exil in Shanghai und in Harbin(Heilongjiang). [WC]

1990 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung der Deutschen Vereinigung für Chinastudien. [Füh]

1990 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Instituts für Sinologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. [Mul]

Report Title - p. 95

Page 96: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1991 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde :Europa : DeutschlandDeutsch-chinesische Beziehungen vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart : Beiträge desInternationalen Symposiums in Berlin. Hrsg. von Kuo Heng-yü und Mechthild Leutner.(München : Minerva Publikation, 1991). (Berliner China-Studien ; 19). [Enthält : FrançoiseKreissler. Exil in Shanghai]. [AOI]

1991 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : China / Sinologieund Asienkunde : Europa : DeutschlandDeguo wai jiao dan an : 1928-1938 nian zhi Zhong De guan xi. (Taibei Shi : Zhong yangyan jiu yuan jin dai shi yan jiu suo, 1991). (Zhong yang yan jiu yuan jin dai shi yan jiu suoshi liao cong kan ; 11). Übersetzung von Deutsch-chinesische Beziehungen 1928-1938 :eine Auswertung deutscher diplomatischer Akten. Hrsg. von Kuo Heng-yü ; bearb. vonFrank Suffa-Friedel ; unter Mitwirkung von Cornelia Anderer und Werner Meissner.(München : Minerva-Publikation, 1988). (Berliner China-Studien ; Bd. 17). [KVK]

1991-1994 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHelmut Arndt ist Konsul des deutschen Generalkonsulats in Shanghai. [Wik]

1992 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteJi, Xianlin. Liu De shi nian. (Beijing : Dong fang chu ban she, 1992). [10 Jahre Aufenthaltin Deutschland].

1992 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland / Wirtschaft und HandelFriedrich, Elisabeth Ina. Die Steuer als Instrument der deutschen Bodenpolitik in Tsingtau(1898-1914) Triebkräfte, Ziele, Ergebnisse. (Bonn : Selbstverlag des Herausgebers, W.Matzat, 1992). (Studien und Quellen zur Geschichte Schantungs und Tsingtaus, H. 3).Diplomarbeit Univ. Hamburg. [Qingdao]. [WC]

1992-1995 Geschichte : China - Europa : DeutschlandArmin Freitag ist Botschafter der deutschen Botschaft in Beijing. [Wik]

1992-1997 Geschichte : China - Europa : DeutschlandPan Haifeng ist Generalkonsul des chinesischen Generalkonsulats in Hamburg. [CCH1]

1993 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHelmut Kohl besucht Beijing und trifft chinesische Persönlichkeiten wie Jiang Zeming undLi Peng. [Leut11:S. 77]

1993 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteJi, Xianlin. Ji Xianlin liu de hui yi lu. (Xianggang : Zhonghua shu ju you xian gong si,1993). [Aufenthalt in Deutschland].

1993 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Richard Wilhelm Übersetzungs Zentrums an der Ruhr-Universität Bochumdurch Helmut Martin. [Ham]

Report Title - p. 96

Page 97: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1994 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Philosophie : Europa :DeutschlandNäth, Marie-Luise. Die Volksrepublik China in Deutschland : Wahrnehmungen,Wissenschaftskonzeptionen und Wirklichkeiten. (Frankfurt a.M. : P. Lang, 1995).(Saarbrücker Politikwissenschaft ; Bd. 19). [AOI]

1994 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde :China / Sinologie und Asienkunde : Europa : DeutschlandDeutschland und China : Beiträge des Zweiten Internationalen Symposiums zur Geschichteder deutsch-chinesischen Beziehungen, Berlin 1991. Hrsg. von Kuo Heng-yü und MechthildLeutner. (München : Minerva Publikation, 1994). (Berliner China-Studien ; 21).

1994 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Amerika[Kirby, William C.]. Jiang Jieshi zheng fu yu Na cui Deguo. Ke Weilin zhu ; Chen Qianpingyi [et al.]. (Beijing : Zhongguo qing nian chu ban she, 1994). = Deguo yu zhonghua Minguo.(Nanjing : Jiangsu ren min chu ban she, 2006). (Hai wai Zhongguo yan jiu cong shu).Übersetzung von Kirby, William C. Germany and Republican China. (Stanford, Calif. :Stanford University Press, 1984).

=

1994 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandDebon, Günther. China zu Gast in Weimar : 18 Studien und Streiflichter. (Heidelberg : B.Guderjahn, 1994).

1995 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandDie DDR und China 1949-1990 : Politik, Wirtschaft, Kultur : eine Quellensammlung. Hrsg.von Werner Meissner ; bearb. Von Anja Feege. (Berlin : Akademie Verlag, 1995). (Quellenzur Geschichte der deutsch-chinesischen Beziehungen 1897 bis 1995). [DeutscheDemokratische Republik]. [AOI]

1995 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Politik / Sinologie undAsienkunde : Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelBundesrepublik Deutschland und China 1949 bis 1995 : Politik, Wirtschaft, Kultur : eineQuellensammlung. Hrsg. von Mechthild Leutner ; bearbeitet von Tim Trampedach. (Berlin :Akademie Verlag, 1995). (Quellen zur Geschichte der deutsch-chinesischen Beziehungen1897 bis 1995).

1995 Geographie und Geologie / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie undAsienkunde : Europa : DeutschlandAmelung, Iwo. Der Gelbe Fluss in Deutschland : Chinesisch-Deutsche Beziehungen aufdem Gebiet des Wasserbaus in den 20er und 30er Jahren des 20. Jahrhunderts. In : Orienxextremus ; Jg. 38, H. 1-2 (1995).https://www.jstor.org/stable/pdf/24047410.pdf. [WC]

1995 Geschichte : China - Europa : DeutschlandJiang Zemin besucht Deutschland. Eine Vereinbarung über die Gründung von zusätzlichenKonsulaten in München und Guangzhou (Guangdong) wird unterzeichnet. [Stai 1]

1995 Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung des deutschen Generalkonsulats in Guangzhou (Guangdong) für die ProvinzenGuangdong, Guangxi, Hainan und Fujian. [Vert1]

1995-1998 Geschichte : China - Europa : DeutschlandRolf-Rüdiger Zippel ist Konsul des deutschen Generalkonsulats in Shanghai. [Wik]

Report Title - p. 97

Page 98: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1995-1999 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKonrad Seitz ist Botschafter der deutschen Botschaft in Beijing. [Wik]

1996 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandPigulla, Andreas. China in der deutschen Weltgeschichtsschreibung vom 18. bis zum 20.Jahrhundert. (Wiesbaden : O. Harrassowitz, 1996). (Veröffentlichungen desOstasien-Instituts der Ruhr-Universität Bochum ; Bd. 43). Diss. Univ. Bochum, 1995. [AOI]

1996 Geschichte : China - Europa : DeutschlandSpringweiler, Max. Flugpionier in China. (Hamburg : Dr. Kovac, 1996). [WC]

1996-1999 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWolfgang Röhr ist Leiter der Politischen Abteilung der Deutschen Botschaft inBeijing. [Wik]

1997 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde :Europa : DeutschlandMusterkolonie Kiautschou : die Expansion des Deutschen Reiches in China :deutsch-chinesische Beziehungen 1897 bis 1914 : eine Quellensammlung. Hrsg. vonMechthild Leutner ; bearbeitet von Klaus Mühlhahn. (Berlin : Akademie Verlag, 1997).(Quellen zur Geschichte der deutsch-chinesischen Beziehungen 1897 bis 1995). [Jiaozhou(Shandong)].

1997 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandStumpfeldt, Hans. China als Spiegel : Konturen deutscher Chinabilder seit dem Mittelalter :Lichtbildervortrag anlässlich der Ausstellung Deutschland entdeckt China, Hamburg 28.Okt. 1997. (Hamburg : Hamburger Sinologische Gesellschaft, 1997. (Mitteilungen derHamburger Sinologischen Gesellschaft ; Nr. 4).

1997-1999 Geschichte : China - Europa : DeutschlandTao Xiangzhen ist Generalkonsul des chinesischen Generalkonsulats in Hamburg. [CCH1]

1997-2001 Geschichte : China - Europa : DeutschlandLu Qiutian ist Botschafter der chinesischen Botschaft in Berlin. [Wik]

1998 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandAusstellung "Tsingtau : ein Kapitel deutscher Kolonialgeschichte in China 1897-1914".Zum 100. Jubiläum der Etablierung des Kiautschougebiets im Deutschen HistorischenMuseum in Berlin. Wilhelm Matzat beteiligt sich am Katalog. [Qingdao]. [Tsing1]

1998 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandDeutschland und China 1937-1949 : Politik, Militär, Wirtschaft, Kultur : eineQuellensammlung. Hrsg. von Mechthild Leutner ; bearbeitet von Wolfram Adolphi undPeter Merker. (Berlin : Akademie Verlag, 1998). (Quellen zur Geschichte derdeutsch-chinesischen Beziehungen 1897 bis 1995).

Report Title - p. 98

Page 99: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

1998 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandMatzat, Wilhelm. Neue Materialien zu den Aktivita#ten des Chinesenkommissars WilhelmSchrameier in Tsingtau : zum 100ja#hrigen Jubila#um der Tsingtauer Land- undSteuerordnung am 2.9.1998. (Bonn : Selbstverl. des Hrsg., 1998). (Studien und Quellen zurGeschichte Schantungs und Tsingtaus, H. 4). [Qindao]. [WC]

1998 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinGründung des Chinesisch-Deutschen Zentrums für Wissenschaftsförderung inBeijing. [Schu]

1998 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : Allgemein / Sozialgeschichte : HochschulenGründung des Chinesisch-Deutschen Hochschulkollegs = Chinese-German School forPostgraduate Studies in Shanghai. Für Studien der Elektrotechnik, des Maschinenbaus, derRechtswissenschaften und der Wirtschaftswissenschaften. [Schu]

1998-2002 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKurt Leonberger ist Generalkonsul des deutschen Generalkonsulats in Shanghai. [Wik,Int]

1999 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde :Europa : Deutschland / Sozialgeschichte : HochschulenHarnisch, Thomas. Chinesische Studenten in Deutschland : Geschichte und Wirkung ihrerStudienaufenthalte in den Jahren von 1860 bis 1945. (Hamburg : Institut für Asienkunde,1999). (Mitteilungen des Instituts für Asienkunde Hamburg : Nr. 300). Habil.Ludwig-Maximilians-Universität München, 1996.

1999-2001 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHans-Christian Ueberschär ist Botschafter in Beijing. [Wik]

1999-2001 Geschichte : China - Europa : DeutschlandHans-Christian Ueberschaer ist Botschafter der deutschen Botschaft in Beijing. [Wik]

1999-2003 Geschichte : China - Europa : DeutschlandChen Jianfu ist Generalkonsul des chinesischen Generalkonsulats in Hamburg. [CCH1]

21. Jahrhundert

2000 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandFreyeisen, Astrid. Shanghai und die Politik des Dritten Reiches. (Würzburg : Königshausen& Neumann, 2000). (Diss. Univ. Würzburg). [WC]

2000 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China :Allgemein / Philosophie : Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandDas Neueste über China : G.W. Leibnizens Novissima sinica von 1697 : InternationalesSymposium, Berlin 4. bis 7. Okt. 1997. Wenchao Li, Hans Poser (Hrsg.). (Stuttgart : Steiner,2000). (Studia Leibnitiana supplementa ; vol. 33). [Gottfried Wilhelm Leibniz].

Report Title - p. 99

Page 100: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

2000 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Kommunismus / Marxismus/ LeninismusSino-German relations since 1800 : multidisciplinary explorations. Ricardo K.S. Mak,Danny S.L. Paau (eds.). (Frankfurt a.M. : P. Lang, 2000). [Enthält] : Chu, Yik-yi. TheChinese perception of marxism and the founding of the Chinese communist party. [AOI]

2000 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelBauer, Wolfgang. Tsingtau 1914 bis 1931 : japanische Herrschaft, wirtschaftlicheEntwicklung und die Rückkehr der deutschen Kaufleute. (München : Iudicium, 2000).[Qingdao]. [AOI]

2000 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWilm, Paul W. Damals : Erinnerungen aus China, der Mongolei und dem übrigen FernenOsten : 1924-1949, 1956-1965. Bearb. Von Horst Rosatzin. (Bonn : Studienwerk DeutschesLeben in Ostasien, 2000). (Studien, Quellen und Perspektiven zum Leben der Deutschen inOstasien ; Bd. 1) [WC]

2000 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteLü De zhui yi : er shi shi ji ji dai Zhongguo liu De xue zhe hui yi lu. Ji Xianlin [et al.] zhu ;Wan Mingkun, Tang Weichung zhu bian. (Beijing : Shang wu yin shu guan, 2000).[Sozialgeschichte Deutschland].

:

2000 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandMühlhahn, Klaus. Herrschaft und Widerstand in der Musterkolonie Kiautschou :Interaktionen zwischen China und Deutschland 1897–1914. (München : Oldenbourg, 2000).[Jiaozhou, Guangdong]. [WC]

2000 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland / Wirtschaft und HandelEberstein, Bernd. Hamburg - Kanton 1731 : der Beginn des Hamburger Chinahandels.(Hamburg : Hamburger Sinologische Gesellschaft, 2000). (Mitteilungen der HamburgerSinologischen Gesellschaft ; Nr. 13). [Ebe]

2000 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :Deutschland : AllgemeinEröffnung des Chinesisch-Deutschen Zentrums für Wissenschaftsförderung inBeijing. [Schu]

2000-2014 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandBiographisches Handbuch des deutschen Auswärtigen Dienstes : 1871-1945. Vol. 1-5.(Paderborn : Schöningh, 2000-2014).Bd. 1. A-F / Bearbeiter : Johannes Hurter, Martin Kröger, Rolf Messerschmidt, ChristianeScheidemann.Bd. 2. G-K / Bearbeiter : Gerhard Keiper, Martin Kröger.Bd. 3. L-R / Bearbeiter Gerhard Keiper, Martin Kröger.Bd. 4. S / Bearbeitet Bernd Isphording, Gerhard Keiper, Martin Kröger.Bd. 5. T-Z Nachträge / Bearbeitet Bernd Isphording, Gerhard Keiper, Martin Kröger. [ZB]

2001 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandFührer, Bernhard. Vergessen und verloren : die Geschichte der österreichischenChinastudien. (Bochum: Projekt Verlag, 2001). (Edition Cathay ; Bd. 42).

Report Title - p. 100

Page 101: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

2001 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandTan, Jinfu. Die Konkordanz von Erkenntnis und Machtineressen als Impuls : China und dieEntstehung der deutschen auswärtigen Kulturpolitik. In : Literaturstrasse ; Bd. 2(2001). [AOI]

2001 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte undGesandtschaftsberichteJing, Liu. Wahrnehmung des Fremden : China in deutschen und Deutschland inchinesischen Reiseberichten : vom Opiumkrieg bis zum Ersten Weltkrieg. [(S.l. : s.n.,2001)]. Diss. Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.B. 2001.https://www.google.ch/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=12&ved=2ahUKEwiQmomGvuXgAhWQJVAKHZjFCjEQFjALegQIARAC&url=https%3A%2F%2Ffreidok.uni-freiburg.de%2Fdnb%2Fdownload%2F1122&usg=AOvVaw0KhA1NvR5khbRQHokhiCts. PDF [AOI]

2001 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandMatzat, Wilhelm. Kurzgefasste Chronik der Deutschen Schule Tsingtau, 1924-1946. (Bonn :Selbstverlag des Herausgebers, W. Matzat, 2001). ( Studien und Quellen zur GeschichteSchantungs und Tsingtaus, H. 5). [Qingdao]. [WC]

2001 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandBiener, Annette S. Das deutsche Pachtgebiet Tsingtau in Schantung, 1897-1914 :institutioneller Wandel durch Kolonialisierung. (Bonn : Selbstverlag des Herausgebers, W.Matzat, 2001). (Studien und Quellen zur Geschichte Schantungs und Tsingtaus, H. 6).[Qingdao]. [WC]

2002 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandCai, Jianguo. Li shi de zu ji = China & Germany. (Hong Kong : Xin da lu, 2002). [AOI]

2002 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China -Europa : OesterreichDas Deutsche Reich und der Boxeraufstand. Susanne Kuss / Bernd Martin (Hg.). (München: Iudicium, 2002).

2002 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China : Allgemein / Philosophie :Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa : DeutschlandLaibunici yu Zhongguo : Zhongguo jin shi fa biao 300 zhou nian guo ji xue shu tao lun huilun wen ji. (Beijing : Ke xue chu ban she, 2002). Übersetzung von Das Neueste über China: G.W. Leibnizens Novissima sinica von 1697 : Internationales Symposium, Berlin 4. bis 7.Okt. 1997. Wenchao Li, Hans Poser (Hrsg.). (Stuttgart : Steiner, 2000). (Studia Leibnitianasupplementa ; vol. 33). [Gottfried Wilhelm Leibniz].

: 300

2002 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : ChristentumSun, Lixin. Das Chinabild der deutschen protestantischen Missionare des 19. Jahrhunderts: eine Fallstudie zum Problem interkultureller Begegnung und Wahrnehmung. (Marburg :Tectum-Verlag, 2002). Diss. Univ. Augsburg, 2000. [WC]

2002-2006 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWolfgang Röhr ist Generalkonsul des deutschen Generalkonsulats in Shanghai. [Wik]

Report Title - p. 101

Page 102: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

2003 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China -Europa : OesterreichWang Shu : https://www.perlentaucher.de/buch/wang-shu/maos-mann-in-bonn.html.

2003 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte : China - Westen: Allgemein / Philosophie : Europa : DeutschlandLee, Eun-jeung. "Anti-Europa" : die Geschichte der Rezeption des Konfuzianismus und derkonfuzianischen Gesellschaft seit der frühen Aufklärung : eine ideengeschichtlicheUntersuchung unter besonderer Berücksichtigung der deutschen Entwicklung. (Münster :LIT Verlag, 2003). (Politica et ars ; Bd. 6). Habil. Univ. Halle-Wittenberg, 2003. [AOI]

2003 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde :Europa : Deutschland / Wirtschaft und HandelEberstein, Bernd. Kaufleute, Konsuln, Kapitäne : frühe deutsche Wirtschaftsinteressen inChina :http://www.dhm.de/ausstellungen/tsingtau/katalog/auf1_1.htm.

2004 Anzeige Quellen / Bibliographie / Bibliophilie / Bibliothekswesen / Verlagswesen /Geschichte : China - Europa : DeutschlandDeutschsprachige Schriften zu China vom späten 15. Jahrhundert bis 1920. München :Saur, 2004. Bd. 1 : Geschichte. Bearb. von Mirko Vonderstein.http://www.degruyter.de/files/pdf/9783598353826Prospekt(d).pdf. [AOI]

2004 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEröffung des deutschen Generalkonsulats in Chengdu. [DGC]

2004 Geschichte : China - Europa : DeutschlandEberspächer, Cord. Die deutsche Yangtse-Patrouille : deutsche Kanonenbootpolitik inChina im Zeitalter des Imperialismus 1900-1914. (Bochum : D. Winkler, 2004). (KleineSchriftenreihe zur Militär- und Marinegeschichte ; Bd. 8). Diss. Univ. Hamburg,2002. [AOI]

2004 Geschichte : China - Europa : DeutschlandKim, Chun-Shik. Deutscher Kulturimperialismus in China. (Stuttgart : Steiner, 2004). [WC]

2005 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Religion : JudentumZimmermann, Christian von. Virtuelle Gedächtnisorte : Erinnerung und Identität jüdischerSchanghai-Emigranten und ihrer Nachfahren (1937-2004). In : Sprachkunst ; Jg. 36, 1.Halbland (2005). [Shanghai]. [AOI]

2005 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sozialgeschichte :HochschulenMeng, Hong. Das Auslandsstudium von Chinesen in Deutschland (1861-2001) : ein Beispielinternationaler Studentenmobilität im Rahmen der chinesischen Modernisierung. (Frankfurta.M. : P. Lang, 2005). (Europäische Hochschulschriften ; Reihe 11. Pädagogik ; Bd.929). [AOI]

2005 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Kunst : Architektur und Gartenarchitektur /Sinologie und Asienkunde : Europa : DeutschlandHennings, Anne Christin. Das Deutsche Rathaus von Tsingtau (Qingdao) : ein Symbolwechselnder Herrschaften. (Bonn : Selbstverlag des Herausgebers, W. Matzat, 2005.(Studien und Quellen zur Geschichte Schantungs und Tsingtaus, H. 7). [Qingdao]. [WC]

Report Title - p. 102

Page 103: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

2005 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Reiseberichte und GesandtschaftsberichteJi, Xianlin. Deguo yin xiang. (Wuhan : Hua zhong shi fan da xue chu ban she, 2005).[Aufenthalt in Deutschland].

2005 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sozialgeschichte : SoziologieHeise, Katja. Deutsche Frauen in Tsingtau 1898-1920. (Bonn : Selbstverlag desHerausgebers, W. Matzat, 2005). (Studien und Quellen zur Geschichte Schantungs undTsingtaus, H. 8). [Qingdao]. [WC]

2006 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandMund, Gerald. Ostasien im Spiegel der deutschen Diplomatie : die privatdienslicheKorrespondenz des Diplomaten Herbert v. Kirksen von 1933 bis 1938. (Stuttgart : Steiner,2006). (Historische Mitteilungen. Beiheft ; 53). [UBB]

2006 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde :Europa : DeutschlandSteen, Andreas. Deutsch-chinesische Beziehungen 1911-1927 : vom Kolonialismus zur"Gleichberechtigung" : eine Quellensammlung. Hrsg. von Mechthild Leutner. (Berlin :Akademie Verlag, 2006). (Quellen zur Geschichte der deutsch-chinesischen Beziehungen1897 bis 1995). [WC]

2006 Geschichte : China - Amerika / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Geschichte :China - Europa : EnglandChinese Maritime Customs Project :http://www.bris.ac.uk/Depts/History/Customs/careersAH.htm#Aalst.

2007 Geschichte : China - Europa : DeutschlandSteinmetz, George. The devil’s handwriting : precoloniality and the German colonial statein Qingdao, Samoa, and Southwest Africa. (Chicago: University of Chicago Press,2007). [WC]

2008 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Literatur : Westen :Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa : DeutschlandJosef Schedel (1856-1943) : ein deutscher Apotheker in Ostasien ; nebst den Briefen vonJustizrat Hans Rudelsberger und Professor Lucian Scherman. Hrsg. von HartmutWalravens. (Berlin : Staatsbibliothek zu Berlin, 2008). [AOI]

2009 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandMartin, Bernd. Deutsch-chinesische Beziehungen 1928-1937 : "Gleiche" Partner unter"ungleichen" Bedingungen : eine Quellensammlung. (Berlin : Akademie Verlag,2009). [WC]

2009-2010 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandTsingtau.org : Beiträge zur Geschichte Tsingtaus (Qingdao) : 1897-1953.Tsingtau.org : Geschichte der Deutschen in Ostasien – 1898 bis 1946.https://www.tsingtau.org/category/biographie/.

2010-2014 Geschichte : China - Europa : DeutschlandWolfgang Röhr ist Generalkonsul des deutschen Generalkonsulats in Shanghai. [Wik]

2012 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandGründung des deutschen Generalkonsulats in Shenyang. [DGKS]

Report Title - p. 103

Page 104: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

2012 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandSchmitt-Englert, Barbara. Deutsche in China 1920-1950 : Alltagsleben und Veränderungen.(Gossenberg : Ostasien Verlag, 2012). (Ludwigshafener Schriften zu China ; 1).Vorwort : http://www.ludwigshafener-schriften-zu-china.de/lsc/bilder/001.pdf. [WC]

2012 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandHermann Gipperich :http://www.familienforschung-grebe.de/Genealogie/Kompletter_Datensatz/2439.html.

2013 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandDr. Werner Handke (1920-2013). In : Hamburger China-Notizen ; 15. Okt. (2013) :http://www.stumpfeldt.de/hcn.nf/0826D15102013.pdf.

2014 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde :Europa : DeutschlandPreussen, Deutschland und China : Entwicklungslinien und Akteure (1842-1911).Mechthild Leutner, Andreas Steen [et al.] Hg. (Berlin : LIT Verlag, 2014). [Enthält] :Friedrich Albrecht zu Eulenburg, Carl Arendt, Liu Xihong. [ZB]

2014- Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sozialgeschichte : HochschulenWolfgang Röhr ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Deutschlandforshungszentrum derTongji-Universität in Shanghai. [Wik]

2016 Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandLeutner, Mechthild. Kolonialpolitik und Wissensproduktion : Carl Arendt (1838-1902) unddie Entwicklung der Chinawissenschaft. (Berlin : LIT-Verlag, 2016). (BerlinerChina-Studien ; Bd. 55) [WC]

2017 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandVertretungen der Bundesrepublik Deutschland in der Volksrepublik China :http://m.china.diplo.de/Vertretung/china/de/201-kanton/gk/geschichte-seite.html.

2017 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandSchloss Aschach: Warum Graf Luxburg sein Vermögen verschenkte :http://www.mainpost.de/aktiv-region/anschauen/burgen/Schloss-Aschach-Warum-Graf-Luxburg-sein-Vermoegen-verschenkte;art29157,5773616.

2017 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandErnst Arthur Voretzsch :LOT-TISSIMO : https://lot-tissimo.com/de/i/4693087/teller-jade-qing-zeit-18-jh-oder-frueher-ein-seltener-groser-teller-auf-drei-gestuften-fuesen-mit.

2017 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandTsingtau im deutschen Pachtgebiet Kiautschou :http://www.colonialvoyage.com/de/tsingtau-deutsche-stadtgruendung-skizze-ueber-die-entwicklung-von-tsingtau/.

2017 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandChinese Consul Generals to Hamburg :http://www.fmprc.gov.cn/mfa_eng/ziliao_665539/wjrw_665549/lrls_665575/xo_665585/t164377.shtml.

2017 Anzeige Quellen / Geschichte : China - Europa : DeutschlandTsingtau und Japan : Historisch-biographisches Projekt : http://www.tsingtau.info.

Report Title - p. 104

Page 105: Report Title 16. Jahrhundert 17. Jahrhundert1030460a-6742-4b94-88c7...Report Title 16. Jahrhundert 1597 Geschichte : China - Europa : Deutschland Dresser, Matthaeus. Historien und

2018 Anzeige Quellen / Epochen : China : Republik (1912-1949) / Geschichte : China /Geschichte : China - Europa : Deutschland / Kunst : Architektur und Gartenarchitektur /Sinologie und Asienkunde : Europa : DeutschlandChina in a global context : perspectives on and from China. Ed. by Jens Damm, MechthildLeutner, Hauke Neddermann. (Zürich : Lit Verlag, 2018). (Berliner China-Hefte ; vol. 50).[Text in English and German].[Enthält] :Trotha, Hans von. Chinesische Gärten - Landschaftsgärten : wie chinesisch ist der EnglischGarten ?Bastid-Brugière, Marianne. "Qiaoxue" : Chinese early Republican views of transnationalcultural dialogue and their recent revival.Zhang, Renshan. The main obstacles of applying legal transplant in modern China.Leutner, Mechthild. Deutscher Dolmetscher in Kiautschou, jüdischer Exilant in Kunming :Erich Michelsens Leben als Kapital deutsch-chinesischer Beziehungen.Barckmann, Udo B. China in Zentralasien.Ptackova, Jarmila. The Silk road of friendship : China's cultural diplomacy toward theUnited Arab Emirates.Huang, Haifeng. The impact and development of green innovation in China.Conference reports :Innovation systems in Germany and China.Teaching Chinese to German speaking learners.Social development and legal relations in contemporary China. [WC]

Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sinologie und Asienkunde : Europa :DeutschlandMerkel, R[udolf] F[ranz]. Deutsche Chinaforscher. In : Archiv für Kulturgeschichte ; Bd.34 (1952).https://www.degruyter.com/JournalArticles?source=%2Fj%2Fakg&volume=34. PDF [WC]

Geschichte : China - Europa : Deutschland / Sozialgeschichte : Erziehung und SchulungKreyenberg, Georg. Die Begründung einer Vereinigung zum Export deutscher Lehr- undLernmittel nach China : Denkschrift und Referat. (Berlin : Börsenblatt für den deutschenBuchhandel, 1913). [WC]

Geschichte : China - Europa : DeutschlandDrechsler, Karl. Deutschland - China – Japan 1933-1939 : das Dilemma der deutschenFernostpolitik. (Berlin : Akademie-Verlag, 1964). (Schriften des Instituts für Geschichte ;25). [WC]

Report Title - p. 105