Click here to load reader

Park- park- Rallye VolkSpark rallye - · PDF filePark-Rallye Lernen kann man überall Startpunkt: Märchenbrunnen 1. Zeichne den Märchenbrunnen in den Lageplan (Heftmitte) ein. 2

  • View
    10

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Park- park- Rallye VolkSpark rallye - · PDF filePark-Rallye Lernen kann man überall...

  • Park- Rallye

    Lernen kann man überall

    Startpunkt: Märchenbrunnen 1. Zeichne den Märchenbrunnen in den Lageplan (Heftmitte) ein.

    2. Einer der Frösche im Brunnen hat etwas Außergewöhnliches auf dem Kopf. Zeichne es hier ein.

    park- rallyeVolkSpark Friedrichshain D e i n N a m e Park- Rallye

  • ___________________

    bäuMe 6. Gehe zum Naturdenkmal. Du findest es mit diesem Symbol im Lageplan. Zeichne den Weg ein, den Du genommen hast.

    7. Um besonders schöne, bemerkenswerte oder seltene Objekte aus der Natur zu schützen, kann man sie zum Naturdenkmal erklären. Macht man zum Beispiel einen Baum zum Naturdenk- mal, steht er unter Schutz und darf nicht gefällt oder beschädigt werden. Du erkennst ein Naturdenkmal an diesem Schild mit der

    .

    Zeichne in das Schild, was fehlt.

    8. Dieser Silber-Ahorn stammt aus Nordamerika. Er und seine drei Kollegen auf diesem Platz stehen hier seit über 100 Jahren. Wie dick ist sein Stamm? Das kannst Du mit Deinen Armen messen.

    Wie groß bist Du? __________________ cm

    Am besten, Ihr probiert das gemeinsam.

    Armspanne 1 Armspanne 2 Armspanne 3 Baumumfang________________ + ________________ + ________________ = _______________

    9. Schau Dir den Baum genau an. Er hat jetzt ...

    O... Blüten. O... Samen. O... grüne Blätter. O... rote Blätter. O... keine Blätter.

    Jetzt ist es Jahreszeit .

    3. Wie viele Schildkröten _________ und Hirsche __________ kannst Du finden?

    4. Rechne: Schildkröten mal Hirsche = _______________________ Hirschkröten

    5. Lies diese Märchenzitate laut vor. Aus welchen Märchen stammen sie? Finde die passende Skulptur am Brunnen und ordne ihren Buchstaben den Zitaten zu.

    „Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen.”

    „Haut, so weiß wie Schnee. Lippen, so rot wie Blut. Haar, so schwarz wie Ebenholz.”

    „Ei, Großmutter, was hast Du für große Ohren!” — „Dass ich Dich besser hören kann!”

    „Es soll aber kein Tod sein, sondern ein hundertjähriger tiefer Schlaf, in welchen die Königstochter fällt.“

    ... und Gretel

    Hänsel ...

    10

    Aus seinem Saft kann Ahornsirup gewonnen werden. Hmm, lecker!

    Armspanne

    K ör

    pe rg

    rö ße

    Körpergröße = Armspanne

    1

    r Q

    S

    J

    k l M n

    p o

    Du kannst auch alle Namen auf die Pfeile schreiben.

  • Jäger und SaMMler

    14. Kannst Du folgenden Insekten die richtigen Namen zuordnen? Wespe Honigbiene Hummel Mauerbiene

    15. Eines dieser vier Insekten ist Jäger, die anderen leben vegetarisch und sammeln Pollen und Nektar. Verbinde: Wer fliegt zu welchem Futter?

    16. Überlege und kreuze an. Was denkst Du, was stimmt? Alle vier ...

     ... haben einen Stachel.  ... heißen Maja.

     ... haben dichten Pelz.  ... machen Honig.

     ... haben zwei Fühler.  ... sterben, wenn sie stechen.

    17. Kannst Du eines dieser vier Tiere hier im Park entdecken?

    __________________________________________________________

    10. Kannst Du die folgenden Blätter den richtigen Bäumen zuordnen? Birke Trauerweide Ahorn

    Linde Kastanie Eiche

    11. Alle sechs Baumarten wachsen in diesem Park. Sei aufmerksam und male die Blätter aus, wenn Du die Bäume entdeckt hast.

    12. Suche diesen Pelikan in der Nähe des Naturdenkmals. Zeichne seinen Standort in Deinen Lageplan ein.

    13. Folge dem Hauptweg Richtung Osten. An der ersten Gabelung steht eine kleine Eiche. Schreibe ihre Nummer auf das Schild.

    H

    1

    H

    FE G

    Was denkst Du: Warum hat der Baum

    eine Nummer?

    N

    M

    J

    K

    L

    Sammeln Pollen und Nektar.

    Jagt Insekten und frisst von unserem

    Picknick.

    9 7

    Gabelung Kreuzung

    = Jäger = Sammler

  • 18. Gehe weiter Richtung Osten, den Hauptweg entlang. Kannst Du diesen Stein finden? Trage ihn so in Deinen Lageplan ein.

    19. Ordne die vier Wolkenarten zu.

    20. Was haben wir heute für Wolken am Himmel? Male oder schreibe.

    21. Folge weiter dem Hauptweg. Dieses grüne Schild mit der Spitze nach oben steht hier gleich drei mal. Welche „Grünanlage“ ist hier geschützt?

    Es ist ein

    .

    22. Die Schilder sind oft sehr schmutzig. Kannst Du trotzdem das Symbol darauf erkennen? Male es in das Schild.

    23. Gehe weiter den Hauptweg entlang, und weiter, und weiter ... ... etwa zwei Minuten lang. Finde ein weiteres Naturdenkmal und trage es in den Lageplan ein.

    Es ist eine .

    24. Gehe zum Teich hinunter. Dann rechts herum um den Teich, bis Du nahe bei der Insel bist. Als nächstes kommt eine Wildtierforscheraufgabe ...

    2

    Tipps für Wildtierforscher:

    Pirsche Dich leise an. Setze Dich still hin.

    Geduld wird belohnt!

    6

    ---> Es könnte nieseln.

    ---> Wenn die Wolken nach oben anwachsen und dort unscharfe Ränder zeigen, entwickeln sich oft starke Schauer oder Gewitter.

    ---> Türmen sich diese Wolken nach oben auf, wird das Wetter schlecht.

    ---> Das Wetter bleibt schön.

    Die Wolken sehen ein wenig aus wie riesige

    Watte-

    bäusche oder Blumen kohl? Sie quellen schn

    ell

    und sind oben weiß u nd unten dunkel?

    Es sind Cumulus-Wol ken.

    Die Wolken sind weit ob en und es sieht aus, als

    hätte jemand weiße od er graue Wattebällchen

    nach einem festen Mus ter verteilt?

    Es sind Altocumulus-Wo lken.

    5 Die Wolken sehen aus wie Federn, sind länglich gedreht und stehen wie hineingezupft am Himmel? Es sind Zirrus-Wolken.

    Du kannst den Himmel kaum oder gar nicht sehen, weil eine tief hängende graue Schicht ihn verdeckt? Es sind Stratus-Wolken.

    4

    rQ

    o p

    T

    H

  • lageplan VolkSpark FriedrichShain lageplan VolkSpark FriedrichShain

    Springbrunnen

    Naturdenkmal

    Büsche und Bäume

    Spielplatz

    Wiese

    Insel im Teich

    Weltfriedensglocke

    Mein Weg durch den Park

    Märchenbrunnen

    Start

    norden

    osten

    Süden

    W

    es te

    n

    Pelikan

    Stein

    Bär

    1

    2

    3

    Kastanie

    Linde

    Trauer- weide

  • 26. Die kleine Insel fehlt noch in Deinem Lageplan. Kannst Du sie an der richtigen Stelle einzeichnen?

    ding-dong!

    27. Finde die große Glocke in der Nähe. Was steht darauf?

    28. Zeichne den Standort dieses Denkmals in Deinen Lageplan ein.

    29. Finde heraus, aus welchem Land die Glocke kommt.

    ___________________________________________________________________________

    30. Und wie viele Länder haben für diese Glocke Münzen gespendet?

    ___________________________________________________________________________

    31. Kannst Du diesen Bären finden? Er versteckt sich im Schatten eines Baumes, aber man kann ihn von der Glocke aus sehen. Trage seinen Standort in den Lageplan ein.

     25. WaSSerVogel-ForScherbogen Datum _______________ Uhrzeit ______________

    Das Wetter ist      

    Suche Dir ein Wassertier aus. Zu welcher Tierart gehört es? Kreise ein.

    Beobachte Dein Tier 5– 10 Minuten lang. Was macht das Tier?

     Schlafen. Schlafposition? ________________________________________________

     Schwimmen. Wohin? ____________________________________________________

     Fressen. Was wird gefressen? ____________________________________________

     Streiten. Mit wem? ______________________________________________________

     Flüchten. Vor wem? _____________________________________________________

     Putzen. Wo? ____________________________________________________________

     Gründeln (Köpfchen in das Wasser, Schwänzchen in die Höh‘).

    Weiteres: __________________________________________________________________

    _______________________________________________________________________

    ____________________________________________________________________

    ___________________________________________________________________

    Welche drei Besonderheiten kannst Du Dir merken, um das Tier beim nächsten Mal wiederzuerkennen?

    ____________________________________________________________________

    3

    Grünfüßiges Teichhuhn

    Stockente männlich

    Stockente weiblichBlässhuhn Graureiher

    2

    Mandarinente

  • c

    L

    M

    N

    O

    P

    Q

    R

    Suche Dir einen Platz, an dem wenig Menschen sind.

    Viele Vögel trinken gerne am Bach.

    S

    T

    U

    SingVögel entdecken 32. Ordne die Buchstaben der Vögel ihren Namen in der Tabelle zu.

    33. Suche Dir eine ‚Forschungsstation‘ zwischen der Glocke und dem Bären. Lege Dich auf die Lauer. Welche dieser Vögel kannst Du sehen

Search related