of 5 /5

MIT DOLBY ATMOS - Samsung Electronics America · Dreamteam System hilft bei der Installation: Ist der 747-Flug auf der Dolby Atmos De- Hauptdarsteller auf der Atmos-Bühne einer der

  • Upload
    others

  • View
    5

  • Download
    0

Embed Size (px)

Citation preview

Page 1: MIT DOLBY ATMOS - Samsung Electronics America · Dreamteam System hilft bei der Installation: Ist der 747-Flug auf der Dolby Atmos De- Hauptdarsteller auf der Atmos-Bühne einer der

'

SEITE 06SOUNDBAR^MIT DOLBY ATMOSDas HW-K950 ist Samsung erstes Soundsystem mitDolby Atmos. Unsere Experten haben nachgeprüft, obHeimkinofans damit wirklich auf ihre Kosten kommen.

Page 2: MIT DOLBY ATMOS - Samsung Electronics America · Dreamteam System hilft bei der Installation: Ist der 747-Flug auf der Dolby Atmos De- Hauptdarsteller auf der Atmos-Bühne einer der

HIGHLIGHT I Samsung elsoo

Samsung bringt mit der HW-K950 sein erstesDolby Atmos Soundbarsystem auf den Markt.Schafft der schmale Balken mit Unterstützungzweier Rear-Speaker und Subwoofer den horizontalenDurchbruch im Wohnzimmer?

IA_:c-_ Recac ::~ Amcnid La._ ii BilJei Jcj_h- _■>___■, Hey"? fe.-

Hohem au hMM^M ugegebenermaßen haben wir klassischen 5.1 Klang. Es transportiert mit der HW-K950 das Mittendrin-Er-

my diesem Test schon seit gerau- den Sound in die Höhe! Die dreidi- lebnis in die eigenen vier Wände, dieAW mer Zeit entgegengefiebert, mensionale Dolby-Technologie arbei- dabei ohne Probleme auch etwas klei-

_B___H Genauer gesagt seit der Be- tet objektbasiert. Der Soundeffekt ist ner ausfallen dürfen. Denn das neuegutachtung des ersten Prototypen auf somit nicht mehr an einen oder meh- System bietet einen klaren Vorteil:der Consumer Electronics Show in rere Lautsprecher gebunden, sondern Statt umfangreichem BoxensetupLas Vegas vergangenen Januar. Jetzt erst bei der Encodierung wird errech- (von der womöglich aufwendigen

Klein, aber fein: Alle jst es so we j t . s arnsunß bringt als net, welche Speaker das Klangobjekt Montage von Deckenlautsprcchcrnwichtigen Bedien-elemente sind an zweiter Hersteller weltweit ein Sound- wiedergeben sollen. Somit kann sich ganz zu schweigen) inklusive AV-Re-Bord, für Lautstärke barsystem auf den Markt, welches das die Atmos-Mischung jeder Lautspre- ceiver holt man sich lediglich vier

Wipp-Mechanismus immersive Tonformat Dolby Atmos eherkombination anpassen -auch der kompakte Lautsprecher ins Wohnzim-integriert. unterstützt und somit mehr kann als eines Soundbarsystems. Samsung holt mer. Ob uns diese wirklich mitten ins

Page 3: MIT DOLBY ATMOS - Samsung Electronics America · Dreamteam System hilft bei der Installation: Ist der 747-Flug auf der Dolby Atmos De- Hauptdarsteller auf der Atmos-Bühne einer der

*"""—-■ — •— ~-^_^B^ I fl^^^^^^^___^^________________^_______T _J^"^ Subwoofer~ — M\ M M^^^^mm^aWMMMWmU '" ' }ar er 9^ nzen s ' cn optisch und klang-

- ___B ■ ■ \mZ''' lieh perfekt. DankWireless-Verbin-•■- Ji I ■ W*" düng lassen sie sich in jeden Wohn-

.«_*,„._. M räum individuell und kinderleicht*MoMtr?r integrieren.mp, _______

■ abgerundeten Ecken schon einmal MlttS-ldfinperfekt. Das 5.1.4 Kanal-System arbei- Kaum legen wir „The Expendables 3"tet mit insgesamt 15 einzelnen Laut- ein, erscheint auch schon der DolbySprechern, wovon elf Stück in der Atmos Schriftzug am Display desSoundbar selbst und jeweils zwei in Klangbalkens. Und dann geht's gleichden Surround-Speakern verbaut sind, ordentlich rund. Schüsse sausen unsVier davon strahlen nach oben ab (sie- um die Köpfe, den Hubschrauber neh-he Abb. Seite 8) und sind somit für die men wir zweifelsohne über uns wahr.Höheninformationen zuständig. Ein Weniger Effekte von der Decke, aberCenterkanal ist ebenfalls an Bord. eine beeindruckende Gesamtatmo-

Über den HDMI-ARC-Ausgang der Sphäre übermittelt die HW-K950 mitSoundbar schicken wir das Bild an den einer Sequenz aus „Everest". Spätes-TV, der Blu-ray Player wird an einen tens jetzt sind wir wirklich mittendrinder beiden HDMI-Eingänge ange- -im Eissturm! Auch die Surround-schlossen. Praktischerweise ist die Effekte bildet das System täuschendHW-K950 auch mit den neuesten Bild- echt ab. Details gehen hin und wiederStandards in 4K und HDR kompatibel, ein wenig unter, worüber wir bei derFür eine korrekte Aufstellung sind die Rear- __. . .... „,,., , „ „ , _, , ,

Speaker auf der Rückseite mit entsprechen- Dank Wireless-Verbindung lassen sich restlichen Performance aber hinweg-den Beschriftungen versehen die Surround-Boxen und der Subwoo- sehen. Speisen wir das System mit

fer frei platzieren und somit individu- Atmos-Ton, sind die insgesamt sechseil an die akustischen Raumgegeben- DSP-Effekte (darunter Clear Voice

Geschehen katapultieren? Wir wagten heiten anpassen. Auch hässliches Ka- oder Musik) sowie die Surroundeinen ersten Test! beigewirr fällt weg, da lediglich ein Sound On/Off Funktion gesperrt. Was

Stromanschluss verlangt wird. Das im Film eher unbemerkt blieb, kannDreamteam System hilft bei der Installation: Ist der 747-Flug auf der Dolby Atmos De-Hauptdarsteller auf der Atmos-Bühne einer der beiden Rear-Lautsprecher moDisc nicht ganz verheimlichen: Imist der schmale, acht Zentimeter hohe nicht korrekt angeschlossen, er- hinteren Bereich bildet das System dieKlangbalken, der vom zugehörigen scheint eine „Check Surround Right"- Höheninformationen etwas deutli-Subwoofer in schlankem Design und Warnung am Soundbar-Display. Eine eher ab als vorne,zwei Rear-Speakern tatkräftig unter- kleine Lampe auf der Rückseite jeder Bei aller Atmos-phorie darf derstützt wird. Optisch ergänzen sich die Box gibt Auskunft über die Verbin- 8-Zoll Subwoofer nicht vergessen wer-vier hochwertig verarbeiteten Boxen düng zueinander. Leuchten alle blau, den, dessen Sound maßgeblich zumin schwarzem, gebürsteten Metall mit kann's losgehen. heimischen Kino-Feeling beiträgt. ->

Page 4: MIT DOLBY ATMOS - Samsung Electronics America · Dreamteam System hilft bei der Installation: Ist der 747-Flug auf der Dolby Atmos De- Hauptdarsteller auf der Atmos-Bühne einer der

I ] 'Hör 3__Tfc__,____-YT_____i____rt Hersteller Sarrsu.guei au-Girem I Modell HW

.

KM

! Preis '5CC't.r_

B Internet ./wv/sa-nsj-ig je

Soundbar (BxHxTl/Gewicht 121 x B,2 1 13.1 cm /6.7 kgRear-Speaker(Bx H xTI/Gewicht 12 * 8,2 x :

.

.1 cm / 2 kg

SubwooferlßxH xTI/Gewicht lIA « .0 i /.yl cn / S.fi kgBesonderheiten

Analog In Stereo/ 5.1 1Digital In elektr./opt.HDMIIn/Out /Koplnorer-AusgangSonstige W_A\, USB Bluelcoth, ./Ijltiro.n

Bauprinzip Soundbar 5 r 4Magnetisch geschirmt *Arbeitsprinzip Subwoofer &.s_i_ll_

.

Surround-Modi Wu.'., 'vlcvir.St_ncard, Clear Vcicc,Spnr-s. Nighl

Audio-Decoder n.lh\ Atmos. Rail-y Digital Plus.Mby "ru

.

HC, DTSC'ujitj' Suicuni

Fernbedienun BRaumanpassung rl_h.r-un_ Bassregleng §Zubehör mitgeliefert HDMI KaLcl. Waidttaltcrang, jy

K'jr/arjeilung |Besonderheiten Do _yAt_osScun[!sv_t_in £

MaximalpegelSoundbar/Sub 83 1ß/l„2_3 J|UntereGrenzfrequcnz(-6dß|Soundbar/ 12/ H// %

Sub 3iHz =3■___________________________________________________________________________■ -

Da Ia .5_

_

vi /uir R. lakt n-__[:ttl,.s_

_

iittat fa!jl _i_ f.nale ;' 5. urut. „_ga_e i-k US vt. neuer .['•> nu-r.-'..rrt!in:j i" piaei -y ..,

spatiaaa Aj.Cjb. r —l Für ein immersives Sounderlebnis mit Dolby Atmos arbeitet Samsung nier mit| vier nach oben abstrahlenden Lautsprechern. Zwei davon wurden in der Bari selbst integriert und sind für die vorderen Höheninformationen zuständig, die! anderen beiden kommen in je einem der Surround-Speaker zum Einsatz und '■""[ |-»«1|| j-j-^-f I— ;•■" 1 '

j beschallen die hintere Partie mit Klängen aus der Vertikalen. So wird ein «••

-

-jjj —r_ll^^~ ZZ! nahezu lückenloses Höhen-Panorama geschaffen. ••- Itl 7, '3_B i^^"t %

Er spielt für seine Größe ordentlich Vielzahl an Musikdiensten wie Spo- „Z I 1lUI n^ II !lllll._ liiüllll^ _lii^laut, sodass wir ihn hin und wieder ein tify, Pandora oder Deezer zur Verfü-gutes Stück zügeln mussten, und ver- gung. HW-K950 Soundbar„,_,, „, , , , De: Frequen/gann der Soundbar zeigt sich sehrleiht Stallones Schusswechseln und , ', , " ... „

q __:* sauber. Sub jid Bar eigan/en srii hier perfekt.sonstigen Gemetzeln die nötige Dra- razil wesha||) mh jm praxistäs . ke|n

_Lü;k

_jm übe

_

Damit haben matik, ohne zu dröhnen. Samsung holt mit dem schicken HW- gangsbeieich zuhören istwir getestet Schwächen zeigt die HW-K950 bei K950-Set den dreidimensionalenjjUKjJtüasni Musiktiteln insbesondere in Höhen Soundauf beeindruckende Art in jedes „.,.^77;:;,". n,s '-'"| m — ___. .r " ' "ii"m99^^wSßm .— I, _ --Lllii]eiplmjables 3 und Mitten. Adeles „Hello" haben wir Wohnzimmer. Auch wenn das 5.1.4 „,„ jj! , J1I|gL^jSsätj^ in dieser Preisklasse schon mit mehr System klassische Surround-Effektc _.,,

" ""

f L; ' "~~ I " t~11J^DSSf Brillanz und Präzision gehört. In Sa- sehr gut meistert, machen Actiontitel

_

'

"~ff "" \~" I"" I 'j&MWABW&M chen Streaming ist der koreanische oder Livekonzerte in Dolby Atmos hier

,

ic jH"T T I ~"'|l ~^Wi^^B_____B Hersteller aber wie üblich vorne da- mehr Spafi. Jetzt

rn~p lIMIIM \I 111111 l I 1 1111:11 IH

Expendables3 bei: Die Soundbar lässt sich unkompli- AF^Mm. Muss nur noch genugGle,r.h am Anfang geht

_

ziert via Bluetooth mit dem Handy £B Content folgen. ■ HW-K950 Subwooferzur bache. Diese erste .. . ... ■_?!!_________ Der Subwoofer korrm; mit eine unteren Gronz-<t7_n_> ninnof erh immor verkiiuplen oder mittels zugehöriger ES-B^V , „,, „,„, ...,, . ,bzene eignet sich immer r o

_

K%3§^8 (requenz von 34 Hz 1-668) sehr tief htrunter undwieder perfekt für einen App in ein entsprechendes System in- MB^K ANTONIA LAIER, kann ai.ßeirlem sehr laut spielenAtmos-Test. tegrieren. Über diese steht auch eine «_■______■ R_I.iAK'bURiK

Page 5: MIT DOLBY ATMOS - Samsung Electronics America · Dreamteam System hilft bei der Installation: Ist der 747-Flug auf der Dolby Atmos De- Hauptdarsteller auf der Atmos-Bühne einer der

T^jfcote IfA-Vorschau! Neue OLED-TVs, Virtual Reality & besseresHDP_Wf^MW^K^^^^^M^^^MMMMMM^^^MMMMMMMMMmm3S3BSm^mWLTf^IT'I^^I'T^K» I T T 7*?

WrCfJr rZr^mmmmMmmi.

mmWt®4 _________________________________________P_____W Jtf_^_____________________________________________l_________________9 ■ __* ___H____k^E__lPf3______________________________!Ks_^bI^^^^^H^^^^h^E&^^^^^HHk Ä^^B^^^H

________^__^__^_^_______yu'__P^w_^___________________i

___________________________________________________________________________

__^______________________________________l _l____Si________^__i^9___________________________________________________________^^

___^^^^^^^_B^_____________J

Afß\ AJ^^\ _________________ 1_^________________r __fl______________S__________ H_ vj^^^^mv ■

______________r __■ H|