Kunst und Politik Die Kunst der NSDAP und ihre Einstellung zu der avant-garde als entartete Kunst

  • Published on
    05-Apr-2015

  • View
    107

  • Download
    4

Embed Size (px)

Transcript

<ul><li> Folie 1 </li> <li> Kunst und Politik Die Kunst der NSDAP und ihre Einstellung zu der avant-garde als entartete Kunst </li> <li> Folie 2 </li> <li> Halle der deutschen Kunst, Mnchen Entwurf von Paul Troost (1934 gest.), Hitlers Lieblingsarchitekt. </li> <li> Folie 3 </li> <li> Halle der deutschen Kunst, Mnchen Entwurf von Paul Troost (1934 gest.), Hitlers Lieblingsarchitekt. Monumental, Nachahmung klassischer Formen </li> <li> Folie 4 </li> <li> Hitlers Haus in Mnchen </li> <li> Folie 5 </li> <li> Gemlde von Adolf Ziegler (die vier Elemente), der die entartete Kunst Ausstellung 1937 organisierte </li> <li> Folie 6 </li> <li> Plakat fr die Deutsche Arbeitsfront und ihren Kampf um die Produktion </li> <li> Folie 7 </li> <li> Verherrlichung der Kriegsvergangenheit und der Opfer der Soldaten im ersten Weltkrieg einfache Arbeiter und geschulte Spezialisten arbeiten zusammen als Gleichberechtigte </li> <li> Folie 8 </li> <li> Das Dingspiel </li> <li> Folie 9 </li> <li> Frher Versuch Nazi Ideologie als ursprngliches stammesdeutsches Theater (auch nach dem griechischen Muster) populr zu machen -- gescheitert </li> <li> Folie 10 </li> <li> Ausstellung der entarteten Kunst, 1937: so stark besucht, dass sie von der Regierung geschlossen wurde </li> <li> Folie 11 </li> <li> Plakat: Berlin, 1937 </li> <li> Folie 12 </li> <li> avant-garde als ungesund und lebensunwertes Leben </li> <li> Folie 13 </li> <li> Zusammenstellung von Fotografien geisteskranker Menschen und expressionistischen Portrts </li> <li> Folie 14 </li> <li> Folie 15 </li> <li> Kubistische, Neue Sachliche, Expressionistische Bilder alle zusammengewrfelt </li> <li> Folie 16 </li> <li> Emil Nolde, 1912 </li> <li> Folie 17 </li> <li> Kreuzigung aus acht Bildern je 100 x 193.5 cm. (Das Leben Christi) Die Bilder in der Ausstellung wurden spter grtenteils von der Partei ins Ausland verkauft </li> <li> Folie 18 </li> <li> Umgetitelt, um die Aussage des Bildes zu ndern </li> <li> Folie 19 </li> <li> Ernst Ludwig Kirchner, 1915: Selbstbildnis als Soldat In der Ausstellung betitelt: Soldat mit Dirne l auf Leinwand, 69.2 x 61 cm. </li> <li> Folie 20 </li> <li> Vergleich mit Hitlers negativer Einstellung zu der Grostadt in Mein Kampf, zu dem Film Bladerunner </li> <li> Folie 21 </li> <li> Georg Grosz, 1916-17 Metropolis Ausdrcke wie Metropolis, Metropole, und Zivilization wurden hufiger Verfallserscheinungen gleichgesetzt </li> <li> Folie 22 </li> <li> Konsolidierung der Kultur </li> <li> Folie 23 </li> <li> Aus dem Ausstellungs- fhrer </li> </ul>

Recommended

View more >