Click here to load reader

2020 Seminarhandbuch DIN 5008 Rechtschreibung · PDF file DIN 5008, Rechtschreibung, Kommasetzung. Alle Regelungen der DIN 5008:2020, Kommasetzung, Rechtschreibung. ... nach der neuen

  • View
    22

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of 2020 Seminarhandbuch DIN 5008 Rechtschreibung · PDF file DIN 5008, Rechtschreibung,...

  • AUSZ UG

  • Uwe Freund

    Korrekt und modern schreiben: DIN 5008, Rechtschreibung, Kommasetzung.

    Alle Regelungen der DIN 5008:2020, Kommasetzung, Rechtschreibung. Mit vielen Übungen und formalen Tipps für englischsprachige Schreiben.

    ISBN 978-3-930175-78-9

    © 2020 uwefreund.com, München und up next verlag, Eduard-Schmid-Str. 29, 81541 München

    Alle Fotos: © Uwe Freund, München

    Kommunikationstraining und Coaching

    Trainings, Workshops und Coaching zum Thema fin- den Sie unter www.uwefreund.com

    Haben Sie Fragen?

    Haben Sie Fragen zur Korrespondenz, zu Normen, Kommasetzung und Rechtschreibung – oder ande- ren Bereichen der Kommunikation? Fragen Sie di- rekt unter www.fraguwe.de www.facebook.com/fraguwe

    Abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter zur Kommunikation:

    www.uwefreund.com/newsletter/

    Das Buch

    Wenn Sie sicher bei den Regeln von DIN 5008,

    Rechtschreibung und Kommasetzung sind, dann

    verfassen Sie Texte, die ansprechend aussehen, und

    können leichter und schneller schreiben. Ihre Texte

    werden leichter und schneller vom Leser erfasst.

    Die neue DIN 5008:2020 wurde im Vergleich zur

    Vorgängerversion aus dem Jahr 2011 von 70 auf

    122 Seiten erweitert. Sie enthält viele kleine und grö-

    ßere Änderungen sowie mit neuen Bereichen wie

    zur Dateibenennung und für Präsentationen.

    Mit der neuen Rechtschreibung sind viele heute

    nicht mehr nachvollziehbare Ausnahmen entfallen.

    Das gilt vor allem für die Kommasetzung, bei der es

    heute nur noch sieben statt früher 42 Regeln zu be-

    achten gibt. Und auch bei zusammengesetzten Ver-

    ben wie „zurückschicken“ oder „Rad fahren“ können

    Sie mir nur einer Regel schon 98 % Trefferquote er-

    zielen.

    Der Autor

    Uwe Freund studierte Politik, Germanistik und Psy-

    chologie In Frankfurt am Main und München. Be-

    reits während des Studiums war er als freier Journa-

    list für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften tä-

    tig. 1989 erschienen seine ersten Bücher, Software-

    produkte und CD-ROMs mit mittlerweile mehr als

    einer Million verkauften Exemplaren, zum Beispiel

    „Die Geburtstagszeitung”. Zahlreiche Bücher und

    Produkte wurden ins Englische, ins Französische

    und in weitere Sprachen übersetzt.

    Uwe Freund ist Kommunikationstrainer und hält seit

    1989 Trainings und Workshops in den Bereichen

    schriftliche Kommunikation, Zeitmanagement und

    Arbeitsorganisation sowie Gesprächsführung und

    Moderation.

    AUSZ UG

  • 6 Uwe Freund: Korrekt und modern schreiben: DIN 5008, Rechtschreibung, Kommasetzung

    Korrekt und modern schreiben nach der neuen DIN 5008 (2020)

    1 DIN 5008: alle wichtigen Regelungen in Übersicht 10 Briefe, E-Mails, elektronischer Schriftverkehr .............................................. 21 Tabellen .................................................................................................................. 23 Texte in Tabellenform ........................................................................................ 24 Formulare und Checklisten .............................................................................. 24 Gliederung und Kennzeichnung von Texten ................................................ 24 Schreiben zu besonderen Anlässen ................................................................. 25 Präsentationen .................................................................................................... 26 Protokolle ............................................................................................................. 26 Typografisch anspruchsvolle Textwerke ........................................................ 27 Dateiablage .......................................................................................................... 28 Beschreibung von EDV-Eingaben ................................................................... 28 Zusätzliche Hinweis und Beispiele ................................................................. 29

    2 Reform der deutschen Rechtschreibung 30

    3 Laute und Buchstaben 35 Laut-/Buchstaben-Zuordnung .......................................................................... 35 Der scharfe s-Laut ............................................................................................... 35 Zusammentreffen mehrerer Konsonantenbuchstaben ............................. 36 Neue Schreibungen nach Wortstamm ........................................................... 37 Systematisierung von Einzelfällen ................................................................... 37 Anpassungen von Fremdwörtern ................................................................... 38

    4 Groß- und Kleinschreibung 40 Hauptwörter werden großgeschrieben ......................................................... 40 Sonderregelungen entfallen ............................................................................. 41

    5 Getrennt- und Zusammenschreibung 44 Substantiv (Hauptwort) + Verb ....................................................................... 45 Adjektiv (Eigenschaftswort) + Verb ............................................................... 45 Verb (Tätigkeitswort) + Verb ........................................................................... 46 Adverb/Partikel + Verb ..................................................................................... 47 Zusammenschreibung bei mehrteiligen Fremdwörtern ........................... 48

    AUSZ UG

  • DIN 5008: alle wichtigen Regelungen in Übersicht

    www.uwefreund.com 7

    6 Schreibungen mit Bindestrich 49 Bindestrich nach einer in Ziffern geschriebenen Zahl oder nach einzelnem Buchstaben ............................................................................ 49 Bindestrich zur Leseerleichterung .................................................................. 50

    7 Kommasetzung 51 1. Teilsatz, Teilsatz ............................................................................................... 51 2. Einschübe, Zusätze, Nachträge .................................................................... 52 3. Aufzählungen ................................................................................................... 53 4. „sondern“ .......................................................................................................... 53 6. Anreden und Ausrufe .................................................................................... 54 7. Infinitivgruppen .............................................................................................. 54 Toleranzregelung in der Kommasetzung ....................................................... 55

    8 Silbentrennung 57 Sonderregelungen zur Silbentrennung entfallen ......................................... 57 Kein Abtrennen einzelner Vokale .................................................................... 58

    9 Übungen 59

    Stichwortverzeichnis 73

    AUSZ UG

  • DIN 5008: alle wichtigen Regelungen in Übersicht

    www.uwefreund.com 9

    DIN 5008 und neue Rechtschreibung machen es Ihnen leicht!

    Wenn Sie sicher bei den Regeln von DIN 5008, Rechtschreibung und Kom- masetzung sind, dann

    § verfassen Sie Texte, die ansprechend aussehen,

    § sind Sie sicherer und können damit leichter und schneller schreiben,

    § können Ihre Texte leichter und schneller vom Leser erfasst werden.

    Die neue DIN 5008:2020 wurde im Vergleich zur Vorgängerversion aus dem Jahr 2011 von 70 auf 122 Seiten erweitert. Sie enthält viele kleine und größere Änderungen sowie mit neuen Bereichen wie zur Dateibenennung und für Präsentationen.

    Mit der neuen Rechtschreibung sind viele heute nicht mehr nachvollzieh- bare Ausnahmen entfallen. Das gilt vor allem für die Kommasetzung, bei der es heute nur noch sieben statt früher 42 Regeln zu beachten gibt.

    Und auch bei zusammengesetzten Verben wie „zurückschicken“ oder „Rad fahren“ können Sie mir nur einer Regel schon 98 % Trefferquote erzielen

    Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Erfolg beim künftigen Schreiben und Tex- ten.

    Uwe Freund


    [email protected]

    AUSZ UG

  • 10 Uwe Freund: Korrekt und modern schreiben: DIN 5008, Rechtschreibung, Kommasetzung

    1 DIN 5008: alle wichtigen Regelungen in Übersicht

    Abkürzungen

    Wenn die Abkürzung für ein vollständig zu sprechendes Wort steht, wird sie mit Punkt beendet:

    z. B. i. V. zz.

    Wird die Abkürzung als solche gesprochen, wird kein Punkt gesetzt:

    Kfz GmbH OECD OHG

    Abkürzungen, die für mehr als ein Wort stehen, müssen am Satzanfang ausgeschrieben werden.

    Ohne Punkt bleiben auch:

    § Maßeinheiten und physikalische Einheiten: cm kWh

    § Himmelsrichtungen: SW

    § Währungscodes: EUR

    § Chemische Elemente: Na

    AUSZ UG

  • DIN 5008: alle wichtigen Regelungen in Übersicht

    www.uwefreund.com 11

    Anführungszeichen

    Bei fremdsprachigen Texten sollen die Anführungen der jeweiligen Spra- che stehen:

    Sie sagte: „Wir hatten einen großartigen Tag!“

    Sie sagte: “We had a great day!”

    Sie sagte: « Nous avons passé une merveilleuse jour