ƒ‡°½° ½–¼µ†Œ° ¼ƒ·¸°

  • View
    135

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of ƒ‡°½° ½–¼µ†Œ°...

  • Die Sprache, die jeder versteht.

  • Wo man singt, dort setzt dich ruhig nieder,den bse Menschen haben keine Lieder.Deutsches Volkslied.

  • Mundgymnastik

    Hrt zu und sprecht nach! Wir beginnen mit der Phonetik. Heute ben wir lange und kurze Vokale.ist spielensind KlavierMusik viel

  • Berhmte Komponisten.

  • Ludvig van Beethoven

  • Ludvig van Beethoven wurde 1770 in Bonn geboren. Sein Vater war Musiker und hat in ihm die Liebe zur Musik erweckt.Schon im Alter von 7 Jahren gab der kleine Ludwig seine ersten eigenen Klavierkonzerte.Seine erste gedruckte Komposition erschien ,als er noch nicht 12 Jahre alt war.

  • 1787 machte Beethoven eine Studienreise nach Wien zu Mozart.Danach studierte er an der Bonner Universitt Philosophie.1792 kam Beethoven wieder nach Wien.

  • Beethoven hat einige Volkslieder bearbeitet.Er interessierte sich auch fr die ukrainische Volksmusik.Seine erste Bekanntschaft mit der ukrainischen Volksmusik fand in Wien statt.

  • Seit 1800 hatte Beethoven groe Probleme mit seinem Gehr.Er wurde taub.Die Taubheit war tragisch fr den Komponisten.

  • Sie machte sein Auftreten als Pianist und Dirigent unmglich.Beethoven komponierte trotzdem weiter und hinterlie uns wunderschne Werke.Ludwig van Beethoven starb 1827.

  • Wolfgang Amadeus Mozart

  • Der berhmte Musiker und Komponist Wolfgang Amadeus Mozart wurde am 27.Januar 1756 geboren.Sein Vater war Kapellmeister.Schon mit 4.Jahren spielte Mozart ausgezeichnet Klavier und Geige und machte die ersten Kompositionsversuche.Der 6jhrige Mozart unternahm die ersten Konzertreisen.Begeistert sprach man vom Wunderkind in allen Lndern Europas.

  • Mit 18 Jahren kehrte Mozart nach Salzburg zurck und wurde bald Kapellmeister.Als Komponist hatte Mozart keinen Erfolg.1782 ubersiedelte Mozart nach Wien.Hier entstanden seine schnsten Werke,wie die Open Figaros Hochzeit,Don Juan,Die Zauberflte und auch Sinfonien, Konzerte, Instrumentalwerke.

  • Doch seine wunderschnen Werke wurden nicht gespielt.Er wurde schwer krank und starb 1791 im Alter von 35 Jahren.

  • Johann Strau

  • Der berhmte sterreichische Komponist, Geiger und Dirigent Johann Strau wurde am 25.Oktober 1825 in Wien in der Familie des berhmten Walzerknigs Johann Strau geboren. Johann Strau msste Bankbeamter werden. Aber gegen den Wunsch des Vaters begann er Geige zu spielen und nahm den Unterricht im Komponieren bei einem Komponisten.

  • An einem Oktoberabend 1844 fand in einem Casino bei Wien sein Konzert statt. Der junge Strau trat mit einem eigenen Walzerprogramm auf und begeisterte dadurch das Publikum und die Musiker. Seine ersten Lieder in Form der Walzer waren Lieder der Freiheit, Lieder der Barrikaden , Revolutionsmarsch.

  • Seine letzten Lebensjahre widmete er dem Genre der Operette. Er schuf 16 Operetten, darunter Die Fledermaus (1876), Die Nacht in Venedig (1883) und Der Zigeunerbaron(1885). Johann Strau komponierte ber 500 Walzer. Seine Walzer Wiener Walzer und An der schnen blauen Donau wurden zur Klassik der Musikkunst. Er starb am 3. Juni 1899 in Wien. Auf seinem Grab auf dem Wienerfriedhof, wo er neben dem Komponisten J. Brams ruht, liegen immer Blumen.

  • Johann Sebastian Bach

  • Wolodymyr Iwasjuk- der berhmte ukrainische Komponist.

  • Kreuzwortrtsel zum Hrverstehen

  • Wolodymyr Iwasjuk ist der berhmte ukrainische...Er wurde im Gebiet...geboren.Sein Vater unterrichtete...Die Gesanggruppe... populrisierte seine Lieder.Wolodymyrs Mutter hie...Das beliebteste Lied ist Tscherwona...Wolodymyr beendete die Musikschule in...

  • Die Pronominaladverbien... denkst du jetzt? Ich denke...... interessiert sich dein Freund? Er interessiert sich...... handelt es sich in diesem Werk? Es handelt sich... Wofr?daranWorum?Woran?

    dafrdarum

  • Unsere Klasse ist wirklich klasse!Unsere Gruppe ist einfach super!Das sind keine Witze,Wir sind einfach spitze!