Union im Harz

  • View
    220

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Zeitung der CDU Harz

Text of Union im Harz

  • Union im HarzMitgliederzeitung der CDU Harz Ausgabe 1-2011 www.cduharz.de

    Beim Tag der offenen Tr

    Vorgestellt: Die CDU Quedlinburg

    Landtagswahl 2011

  • Union im Harz Union im Harz

    Liebe Unionsfreundinnen, liebe Unionsfreunde,sehr verehrte Damen und Herren,

    zum ersten Mal erscheint unsere Mitgliederzeitung UNION im HARZ.

    Mit dieser Zeitung entsprechen wir dem Wunsch vieler Mitglie-der, noch mehr ber Themen und Aktivitten unseres CDU Kreis-verbandes Harz informiert zu werden. Knftig wollen wir Ihnen regelmig einen berblick ber unsere Arbeit in den Ortsver-bnden und Vereinigungen sowie der Arbeit der Mandatstrger aus dem Land, Kreis und Stadt/Gemeinden geben. Sie erhalten Informationen zu aktuellen politischen Themen sowie Beitrge ber Aktivitten aus den Ortsverbnden.

    Das Zusammenwachsen des Harzkreises nach der Kreisgebiets-reform wird im Juli bereits ins fnfte Jahr gehen. Fr uns Harzer Christdemokraten spielen die bisherigen Kreisgrenzen in unserer Politik keine Rolle mehr. Mit unserem auf dem CDU Kreisparteitag des Kreisverbandes Harz beschlossenen Programm Aufbruch in das neue Jahrzehnt wollen wir die politischen und gesellschaft-lichen Aufgaben erfllen und uns fr die Menschen im Harzkreis einsetzen, wollen unsere Heimat gestalten. Wir wollen, dass sich der Harzkreis mit seinen vielflti-gen regionalen Interessen weiter gut entwickelt und als starke und attraktive Region in Deutschland und Europa wahrgenommen wird.

    Wir hoffen, Ihnen einen guten Einblick in unsere Arbeit zu geben und wrden uns freuen, wenn un-sere Zeitung Ihr Interesse findet. Besonders bedanken mchte ich mich bei allen, die zur Erstellung unserer Union im Harz beigetragen haben!

    Ulrich Thomas MdLKreisvorsitzender

    Beitrge gesucht!

    Die Redaktion von Union im Harzfreut sich stets ber Beitrge aus den Verbnden und Vereinigungen. Sie knnen diese an den Kreisverband, auch per E-Mail: cduharz@t-online bersenden!

    Vielen Dank!

    CDU Kreisverband Harz

    Fischmarkt 12 b38820 Halberstadt

    Telefon: 0 39 41 / 56 74 00Fax: 0 39 41 / 56 74 71

    E-Mail: cduharz@t-online.deWeb: www.cduharz.de

    Union im Harz: V.i.S.d.P: Ulrich Thomas, Kreisvorsitzender

  • Union im Harz Union im Harz

    Liebe Unionsfreundinnen, liebe Unionsfreunde,sehr verehrte Damen und Herren,

    anstrengende und ereignisreiche Wochen und Monate des Wahlkampfs liegen hinter uns. Mit dem fr uns als CDU und fr unser Land erfolgreichen Ausgang der Landtagswahl knnen wir einerseits kurz zurckblicken und andererseits kommende Herausforderungen in den Blick nehmen.

    Groer Dank gebhrt allen, die tatkrftig zum Gelingen des Wahlkampfs beigetragen haben insbesondere den vielen engagierten CDU Mitgliedern und Helfern, den Landtags- und Bundestagsabgeordneten, den Mitgliedern unserer Parteivereinigungen. Diese haben entscheidend dabei geholfen, dass unsere Politik und programmatischen Vorschlge in der Bevlkerung vor Ort auf Akzeptanz gestoen sind.

    Dass wir als CDU nunmehr die dritte Legislatur in Folge eine Regierung anfhren, ist nicht selbstverstndlich. Zwar gehren die vergangenen Jahre zu den wirtschaftlich erfolgreichsten unseres Landes. Allerdings hatten wir mit der globalen Finanzmarktkrise eine der schwersten Wirtschaftskrisen der deutschen Nachkriegsgeschichte zu bewltigen. Dies konnte nur durch ein partnerschaftliches Miteinander von Unternehmern und Mitarbeitern sowie das konsequente Krisenmanagement der Landesregierung gelingen.

    Gleichzeitig haben wir die Weichen fr die kommenden Jahre gestellt. Wir haben seit 2008 gleich drei wirtschaftsnahe Forschungsinstitute aus der Taufe gehoben, fr die mehr als 140 Millionen Euro an Frdermitteln von Bund, Land und EU zur Verfgung stehen und die Sachsen-Anhalts Vorreiterrolle in Chemie, automobiler Zulieferindustrie und bei Erneuerbaren Energien strken werden. All dies sind gute Voraussetzungen, um die wirtschaftliche Erfolgsgeschichte in Sachsen-Anhalt fortzuschreiben. Schwerpunkt der Wirtschaftsfrderung muss dabei der Aufbau einer zukunftsfhigen Wirtschaftsstruktur bleiben.

    So wurden seit 2006 durch Frderung Investitionen von mehr als sieben Milliarden Euro angeschoben den Lwenanteil aller Projekte trugen kleine und mittlere Unternehmen. Diesen Weg wollen wir weitergehen und den Fokus knftig noch strker auf die Ansiedlung von Unternehmen mit Forschungskapazitten und die Frderung hochwertiger Arbeitspltze legen. Die Zusammenfhrung von Wissenschaft und Wirtschaft in einem Ministerium soll dazu beitragen. Das Ziel: Unternehmen und Hochschulen sollen strker kooperieren und sich so gegenseitig neue Ideen und Impulse geben. Denn nur mit mehr Innovationskraft werden wir den begonnenen Weg zu einer sich selbst tragenden Wirtschaft mit gut bezahlten Arbeitspltzen erfolgreich weiter beschreiten knnen.

    Prof. Dr. Birgitta WolffMinisterin fr Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt

    3

  • Seit ber einem Jahr befinden sich in Halberstadt am Fischmarkt das Wahlkreisbro der Harzer CDU Bundestagsabgeordneten Heike Brehmer, das Wahlkreisbro der Landtagsabgeordneten Frauke Wei und die Kreisgeschftsstelle der CDU im Harz unter einem Dach.

    Die bewhrte Brogemeinschaft versteht sich seitdem als ein zentraler Ansprechpartner fr die politischen Belange der Brger im Harz und Salzlandkreis. Das einjhrige Jubilum wurde jetzt zum Anlass genommen, wieder zu einem Tag der offenen Tr einzuladen.

    CDU Landesgeschftsfhrer Bernd Reisener aus Magdeburg berbrachte hierfr die besten Gr-e des CDU Landesvorsitzenden, Bau- und Verkehrsminister Thomas Webel und des stellv. CDU Landesvorsitzenden Ministerprsident Dr. Reiner Haseloff. Whrend des gesamten Tages standen auch die durch die Landtagswahl frisch im Amt besttigten Landtagsabgeordneten Ulrich Thomas, Angela Gorr, Frauke Wei und Bernhard Daldrup als gefragte Gesprchspartner zur Verfgung.

    Bei Kaffee, Kuchen und deftiger Soljanka nutzten viele Brger die Gelegenheit fr interessante Ge-sprche und Anfragen. So nahm Heike Bremer MdB Stellung zu aktuellen politischen Themen, fllte ihren Terminkalender mit weiterfhrenden Gesprchsangeboten und informierte ber die Mglich-keiten zu Informationsbesuchen in die Bundeshauptstadt.

    Ich war schon ein klein wenig berrascht vom groen Besucherandrang. Das zeigt, dass wir mit der zentralen Lage unserer Brogemeinschaft und ihrer Zusammensetzung die richtige Entschei-dung getroffen haben. Wir wollen den Tag der offenen Tr als kleine Tradition auch in den kommen-den Jahren fortfhren. Wir freuen uns natrlich auch ber den Besuch und die Anfragen der Brger an ganz normalen Tagen, ldt Heike Brehmer die Brger auch weiterhin zur Nutzung des Brgerb-ros herzlich ein.

    Tag der offenen Tr

    4

  • Heike Brehmer MdB

    Wahlkreisbro:Fischmarkt 12 b38820 Halberstadt

    Telefon: 0 39 41 / 62 06 14Fax: 0 39 41 / 67 82 29

    E-Mail: post@heike-brehmer.de

    Web: www.heike-brehmer.de

    Frauke Wei MdL

    Wahlkreisbro:Fischmarkt 12 b38820 Halberstadt

    Telefon: 0 39 41 / 60 98 02Fax: 0 39 41 / 60 98 73

    E-Mail: frauke.weiss-mdl@t-online.de

    Web: www.frauke-weiss.de

    Bernhard Daldrup MdL

    WahlkreisbroMarktstr. 738889 Blankenburg

    Telefon: 0 39 44 / 36 70 76Fax: 0 39 44/ 36 70 78

    E-Mail: bernhard-daldrup-mdl@t-online.de

    Web: www.daldrup-harz.de

    Angela Gorr MdL

    Wahlkreisbro:Bchtingenstrae 3238855 Wernigerode

    Telefon: 0 39 43 / 63 31 86Fax: 0 39 43 / 90 52 70

    E-Mail: gorr@cdufraktion.de

    Web: www.angela-gorr.de

    Dr. Horst Schnellhardt MdEP

    Europabro MagdeburgFrstenwallstrasse 1739104 Magdeburg

    Telefon: 0 3 91 / 56 66 68 66Fax: 0 3 91 / 56 66 68 67

    E-Mail: horst.schnellhardt@ schnellhardt-europa.de

    Web: www.schnellhardt-europa.de

    Ulrich Thomas MdL

    Wahlkreisbro:Breite Str. 3706484 Quedlinburg

    Telefon: 0 39 46 / 8 11 888Fax: 0 39 46 / 8 11 666

    E-Mail: info@ulrich-thomas.com

    Web: www.ulrich-thomas.com

    Unsere Abgeordneten aus dem Harz

    5

  • Union im Harz Union im Harz

    Bereits im letzten Jahr verstndigten sich die Ortsvorstnde der CDU Quedlinburg und des CDU Verbandes Vorharz, welcher die CDU Mitglieder der Orte Gernrode , Bad Suderode und Rieder vereinigt, in einer gemeinsamen Beratung auf eine Vereinigung Ihrer Verbnde im ersten Halbjahr 2011.

    Traditionell beschliet der Ortsvorstand Quedlinburg der CDU auf einer der ersten Sitzung des Jahres, den Veranstaltungskalender fr das ganze Jahr.Nachdem das erste Viertel des Jahres ganz im Zeichen

    der Landtagswahl stand, fand als weiterer Hhepunkt der CDU Quedlinburg am 18. Mai 2011 die Vereinigungsversammlung zwischen den Ortsverbnden Quedlinburg und Vorharz in Gernrode statt.

    Damit werden auch auf der Ortsverbandsebene wie schon jetzt auf der Ebene der Stadtratsfraktion die Krfte vereinigt. Der Ortsvorsitzende der CDU Vorharz, Herr Egbert Thiele, ist bereits seit der ersten gemeinsamen Stadtratssitzung am 03.02.2011 als Mitglied der CDU Fraktion im Stadtrat der Stadt Quedlinburg ttig, die damit auf 11 Mitglieder angewachsen ist. Herr Thiele vertritt mit der Untersttzung der gesamten Fraktion die Interessen der neuen Ortsteile Gernrode, Bad Suderode und Rieder im Haupt- und Finanzausschuss sowie im Bauausschuss.

    Zentrales Element im jhrlichen Veranstaltungskalender des Ortsverbandes Quedlinburg der CDU sind traditionell vier offene Themenversammlungen fr alle Mitglieder und Freunde. Besonders bewhrt hat sich dabei die Verknpfung von kulturellen Angeboten mit neuesten kommunalpolitischen Informationen und Diskussionen. Vorbereitend werden hierfr ber das Jahr bis zu zehn Vorstandssitzungen durchgefhrt.