scm Gesamtprogramm 2013/ 2014

  • View
    221

  • Download
    3

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Das neu erschienene Gesamtprogramm gibt einen umfassenden Überblick über das Weiterbildungsprogramm im Herbst 2013 und Frühjahr 2014 der scm. Ergänzt wird dieser durch Informationen zu Trainern, Lehrinhalten, Teilnehmerstimmen, Publikationen und Anmeldeformalitäten. Unter dem Motto "aus der Praxis für die Praxis" vermitteln Ihnen die erfahrenen Trainer nicht nur theoretische Kenntnisse, sondern geben auch stets wertvolle Tipps aus ihrem Berufsalltag. In Intensivkursen, Seminaren, Tagungen und vor allem auf den Praxistagen zeigen die Referenten, wo die enormen Chancen in dieser veränderten Welt liegen. Wir haben unser Programm erweitert – so bieten wir neben den klassischen Themen aus Interner Kommunikation, Public Relations und Social Media neue Seminare z.B. zu der Arbeit mit SharePoint 2013 und zum Community Management an. Auch das Standardseminar Pressearbeit haben wir an die neuen Herausforderungen an die Medienarbeit angepasst.

Text of scm Gesamtprogramm 2013/ 2014

  • 4 Unser Weiterbildungsangebot 5 Anmeldeverlauf/ Kontakt 6 Publikationen 8 Referenten 10 Seminarbersicht

    12 Intensivkurs Interne Kommunikation 14 Intensivkurs Social Media und Onlinekommunikation

    17 Interne Kommunikation und Krisenkommunikation 18 Interne Kommunikation 2.0: Intranet und Social Media in der Internen Kommunikation 20 Social Media Praxistage

    23 Den Change-Prozess erfolgreich treiben: Fhrungskrfte- und Vernderungskommunikation 23 Interne Kommunikation im Schleudergang Management Summary der wichtigsten Grundlagen 24 Interne Kommunikation im berblick: Grundlagen, Strategien und Konzepte 24 Interne Kommunikationsinstrumente 25 Intranet und Social Media in der Internen Kommunikation 25 Schnittstellen und Erfolgskontrolle der Internen Kommunikation 26 Social Intranet mit Sharepoint 2013 erfolgreich umsetzen

    28 Agenda Setting erfolgreich umsetzen: Strategisches Themen- und Issues Management 28 Innovative Pressearbeit 29 Krisen-PR Kontroversen, Konflikte, Krisen 29 PR und Recht 30 Professionelle PR-Konzepte 30 Rhetorik im Medienumgang 31 Schreibtraining fr PR-Profis Journalistisches Schreiben in Unternehmen 31 Storytelling 32 Vertriebsuntersttzende PR

    34 Community Management Von der Planung bis zur Aktivierung einer Community 34 Erfolgreiche Social Media Strategien und Konzepte 35 Krisenkommunikation im Social Web 35 Social Media in der Praxis und die optimale Nutzung 36 Wie generiere ich Content fr Social Media? Von der Strategie zur Praxis

    38 Individuelle Veranstaltungs- und Seminarplanung

    39 Seminarkalender 2013 | 2014 40 Veranstaltungsorte/ Allgemeine Geschftsbedingungen 41 Anmeldeformular

    3

    Inhaltsverzeichnis

    27 | Seminare: Public Relations

    33 | Seminare: Social Media | Onlinekommunikation

    1 4 | scm

    37 | Individuelle Veranstaltungs- und Seminarplanung

    39 | Organisatorisches

    16 | Praxistage und Tagungen: Interne Kommunikation | Social Media | Krisenkommunikation

    11 | Intensivkurse: Interne Kommunikation | Social Media

    22 | Seminare: Interne Kommunikation

  • 4Unser Weiterbildungsangebot

    SeminareDie Seminare der scm haben das Ziel, das notwendige Rstzeug zu vermitteln, um Management- und Kommunikationsverantwortung zu bernehmen und auch erfolg-reich zu tragen. Neben Wissen und Kenntnissen stehen hier Fhigkeiten und Persn-lichkeitsfaktoren im Mittelpunkt. Unsere Seminare bieten Fach- und Fhrungskrften von heute und morgen die Chance, in kurzer Zeit neue Erkenntnisse zu gewinnen, neue Impulse zu erhalten, die bisherige Arbeit zu reflektieren und mit Teilnehmern aus anderen Unternehmen und Organisationen zu diskutieren. In angenehmer Gruppen-gre erhalten Sie einen ausgeglichenen Wechsel zwischen konzentrierter Inhaltsver-mittlung und aktiven bungen. Kleingruppenarbeit, praxisbezogene bungen sowie Fallbeispiele stehen dabei in all unseren Seminaren im Mittelpunkt. (S. 22)

    IntensivkurseLeader oder Young Professional in unseren Intensivkursen bekommen Sie geballtes Wissen und intensives Training. Die mehrmoduligen Kurse schaffen spezifische fachli-che Voraussetzungen, eigenstndig Aufgaben zu analysieren und zu lsen. Fachliche Inputs und gesteuerte Lehrgesprche qualifizierter Dozenten wechseln sich ab mit der Bearbeitung realer Themen und Fallstudien. Durch interaktives Lernen und die Umsetzung in Kleingruppen werden die Teilnehmer stetig gefordert und trainieren so gleichzeitig ihre theoretischen Kenntnisse und praktischen Skills. Im Verlauf der einzelnen Kurse besteht die Mglichkeit, eigene Praxisbeispiele individuell mit dem Referenten zu besprechen bzw. falls gewnscht in das Plenum einzubringen. (S. 11)

    TagungenMehrmals im Jahr fhren wir unsere Veranstaltungsreihe zu aktuellen Themen der PR- und Kommunikationsbranche durch. Wir laden Fhrungskrfte dazu ein, sich abseits vom Tagesgeschft mit einzelnen Fragestellungen zu beschftigen, ihre eigene Arbeit zu reflektieren und Anregungen fr die Praxis mitzunehmen. Das vermittelte Wissen erleichtert die eigene Arbeit, wappnet fr Herausforde-rungen und zeigt Chancen auf. Die scm frdert mit ihrer Tagungsreihe den Aus-tausch ber Kommunikation und trgt somit zur weiteren Professionalisierung der Branche bei. Im Zentrum steht der Erfahrungsaustausch: Namhafte Kommu-nikationsexperten vernetzen ihr Wissen, geben es weiter und diskutieren aktuelle Entwicklungen der Disziplin. (S. 16)

    PraxistageMit den Praxistagen bietet die scm ein Format mit interessanten, vielfltigen Work-shopeinheiten rund um die Themen Social Media und Social Intranet. Erfahrene Ex-perten arbeiten mit den Teilnehmern zwei Tage lang an ihren Top-Themen und ge-ben viele konkrete Tipps. Zudem gibt es ausreichend Platz fr bungseinheiten und den Austausch mit Kollegen. Keynotes von Referenten renommierter Unternehmen erffnen die beiden Workshop-Tage, bei denen auch das reale Social Networking nicht zu kurz kommen wird. (S. 16)

    Wissen ist die Quelle des Erfolgs jeder Unterneh-mung und nichts ist so schnell berholt wie der ak-tuelle Wissensstand. Permanente Weiterbildung ist daher der einzige Weg zu Ihrem persnlichen Erfolg und der Entwicklung eines Unternehmens.

    Wir bieten Ihnen als Fach- und Fhrungskraft das Wissen zu Aufbau und Erweiterung Ihrer Man-agementkompetenz und -qualitt. Neben Ihren Fachkenntnissen knnen Sie bei uns Ihre persn-lichen Fhigkeiten, die im Berufsleben eine wich-tige Rolle spielen, trainieren etwa Rhetorik und Verhandlungstaktiken anwenden oder wie man in Krisensituationen geschickt kommuniziert.

    Neue Strategien und Denkweisen entwickeln, be-whrte Tools neu gebrauchen oder Soft Skills aus-bauen:

    Ihr Erfolg ist unser Ziel!

    Ziel unseres Weiterbildungsprogramms ist es, Fh-rungskrften von heute und morgen die Chance zu bieten, abseits vom Tagesgeschft innerhalb kurzer Zeit neue Erkenntnisse zu gewinnen, neue Impulse zu erhalten, die bisherige Arbeit zu reflektieren und mit Kollegen aus anderen Unternehmen und Branchen aktuelle Kommunikations- und Manage-mentfragen zu diskutieren.

    Unserer Philosophie folgend ist es fr uns selbst-verstndlich, dass wir Ihnen flexible Ausbildungs-mglichkeiten zur Auswahl stellen von der Einzel-manahme bis zur langfristigen Schulung mehrerer Unternehmensmitarbeiter fragen Sie uns!

    Unser interaktives didaktisches Konzept:Unsere erfahrenen Referenten vermitteln aktuelle Inhalte anhand interaktiver Trainingsmethoden. Fachliche Inputs und gesteuerte Lehrgesprche qualifizierter Dozenten, die Bearbeitung realer Themen und Fallstudien werden so eingesetzt, dass Theorie und Praxis sich zu einem berzeugenden Ganzen zusammenfgen.

    Success by organizing and developing know-how.

  • 51. Ihre Anmeldung erreicht uns auf vielen WegenSie knnen sich fr unsere Seminare und Tagungen per Fax, E-Mail sowie ber unser Webformular schriftlich anmelden: E-Mail: info@scmonline.de Fax: 030 479 89 800 Post: scm, Weichselstrae 6, 10247 Berlin Webseite: www.scmonline.de Wir bearbeiten Ihre Anfrage umgehend und beraten Sie gern bei offenen Fragen.

    2. BesttigungNach Prfung Ihrer eingegangenen Anmeldung erhalten Sie von uns eine persn-liche Besttigungsmail mit Seminarinformationen, Anreisedetails und bernach-tungsmglichkeiten. Sollten keine freien Pltze vorhanden sein, informieren wir Sie umgehend.

    3. Zimmerreservierung leicht gemachtFr jede Veranstaltung haben wir ein Zimmerkontingent im Seminarhotel reserviert. Informationen hierzu erhalten Sie in Ihrer Anmeldebesttigung. Die Abrechnung der Unterkunft erfolgt direkt mit dem Hotel durch die Teilnehmenden. Beachten Sie bitte, Ihre Zimmerreservierung frhzeitig vorzunehmen, da wir pro Veranstaltung ber ein begrenztes Zimmerkontingent verfgen. Bitte beachten Sie auch, dass es manchmal aktionsbedingte Sonderkonditionen direkt im Hotel oder ber Buchungsseiten im In-ternet gibt, die gnstiger fr Sie sein knnen.

    4. RechnungDie Rechnung geht Ihnen vor dem Seminar auf postalischem Weg zu. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung alle wichtigen Rechnungsdaten sowie Ihre Rechnungsanschrift mit, sollte diese von der angegebenen Anschrift im Anmeldeformular abweichen. Die Teilnah-megebhr beinhaltet soweit nicht anders angegeben ein gemeinsames Mittagessen und zwei Kaffeepausen pro vollstndigem Seminartag sowie Seminarunterlagen. Die ber-nachtungen im Seminarhotel sind in diesem Preis nicht enthalten und werden direkt mit dem Hotel abgerechnet.

    5. Ihre ErwartungenUnsere Trainer mchten sich gern im Vorfeld des Seminars ein Bild von der Erwar-tungshaltung der Teilnehmer machen. Daher bitten wir Sie, uns kurz Ihre Erwartun-gen, Erfahrungen und ggf. auch Beispiele mitzuteilen bzw. zu schicken.

    6. ErinnerungsmailSie erhalten eine Woche vor Seminarbeginn noch einmal eine Einladungsmail mit al-len wichtigen Seminardetails.

    7. VeranstaltungstagAm Seminartag werden Sie von der scm empfangen und erhalten alle Unterlagen vor Ort. Die Kaffeepausen und das gemeinsame Mittagessen im Seminarhotel bieten Zeit fr Gesprche mit anderen Teilnehmern und dem Trainer.

    8. Zertifikat und EvaluationAm Seminarende erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat der scm. Darber hinaus bitten wir Sie zur kontinuierlichen Qualittssicherung unserer Seminare um Ihr Feedback und Ihre Anregungen. Auch nach dem Seminar sind wir fr Ihre Fragen und Kritik of-fen.

    9. Teilnehmerbereich auf WebsiteTeilnehmer finden im internen Bereich unserer Website vor- und nachbereitende Un-terlagen zum Seminar.

    Anmeldeverlauf Wir beraten Sie gern, damit Sie die passende Weiterbildung fr sich whlen, die Sie effektiv an Ihr Ziel bringt. Unser erfahrenes Organisa-tionsteam steht Ihnen jederzeit beratend zur Verfgung und betreut Sie vor, whrend und nach der Veranstaltung.

    Geschftsfhrer

    Lars Drfel lars.doerfel@scmonline.de

    Stellvertretende Geschftsfhrerin