of 86 /86
 Samsung S5230 Benutzerhandbuch

Samsung Bedienungsanleitung

Embed Size (px)

Citation preview

Page 1: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 1/86

S

Benutze

Page 2: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 2/86

II

 

VerwendungdiesesHandbuchs

Dieses Benutzerhandbuch soll Siemit den Funktionen Ihres Mobiltelefons

vertraut machen. Schnellstarthinweise findenSie unter „Vorstellung des Mobiltelefons“,

„Mobiltelefon zusammenbauen und

vorbereiten“ und „Grundfunktionen“.

Hinweissymbole

Machen Sie sich zunächst mit Handbuch verwendeten Symb

Warnung: Situationen

andere verletzt werde

 Achtung: Situationen, Telefon oder andere G

werden könnten

Hinweis: Hinweise, Tippoder Zusatzinformatio

Seitenverweis: Seiten Informationen; Beispiefür „siehe Seite 12“)

Page 3: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 3/86

Urheberrechtsinformat

Rechte an allen Technologien umit diesem Gerät verbunden sindder jeweiligen Inhaber:

• Bluetooth® ist ein weltweit e

Warenzeichen der BluetoothBluetooth QD ID: B015178.

• Java™ ist ein WarenzeichenMicrosystems, Inc.

• Windows Media Player ®

ist Warenzeichen der Microsoft

→ Gefolgt von: Die Reihenfolge von Optionen

oder Menüs, die Sie für einen Schrittauswählen müssen; Beispiel: WählenSie im Menümodus Nachrichten → 

Nachricht erstellen (steht für 

Nachrichten, gefolgt von Nachrichterstellen)

[ ] Eckige Klammern: Telefontasten(Beispiel: [ ] (steht für die

Ein/Aus-/Menü-Ende-Taste)

Page 4: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 4/86

IV

Inhalt

Hinweise zur Sicherheit und VSicherheitswarnungen ......

Sicherheitshinweise ..........Wichtige Nutzungshinweise

Vorstellung des Mobiltelefon

Verpackungsinhalt ............Layout des Telefons ..........Tasten ...............................Display ..............................

Symbole ............................Mobiltelefon zusammenbaueund vorbereiten ..................

SIM-Karte und Akku einsetz Akku laden .........................Speicherkarte einsetzen (op

Page 5: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 5/86

Grundfunktionen ..................................... 21Telefon ein- und ausschalten ...................21

Touchscreen verwenden .........................22 Auf Menüs zugreifen ................................23Widgets verwenden .................................24Hilfeinformationen aufrufen ......................25

Telefon individuell anpassen ...................25Grundlegende Anruffunktionen ................27Nachrichten senden und anzeigen ..........29Kontakte hinzufügen und suchen ............32

Grundlegende Kamerafunktionen ............33Musik anhören .........................................35Im Internet surfen .....................................37

Erweiterte Funktionen verweErweiterte Anruffunktionen

Erweiterte Telefonbuchfunkverwenden .........................Erweiterte NachrichtenfunktErweiterte Kamerafunktione

Erweiterte Musikfunktionen

Tools und Anwendungen verBluetooth-Funktion verwend

SOS-Nachricht aktivieren unuTrack aktivieren ..............Täuschungsanrufe tätigen .Sprachmemos aufnehmen

und wiedergeben ...............

Page 6: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 6/86

VI

I  nh  al   t  

Bilder bearbeiten ......................................59Bilder drucken ..........................................62

Fotos und Videos in das Internethochladen ................................................62Java-gestützte Spiele und Anwendungenverwenden ....................................................64

Daten synchronisieren .............................65RSS-Reader verwenden ..........................65Zeitzonen erstellen und anzeigen ............66

 Alarme einstellen und verwenden ............67

Rechner verwenden .................................68Währungen oder Maße umrechnen .........68

Countdown-Timer einstellenStoppuhr verwenden ..........

Eine neue Aufgabe erstellenEin Textmemo erstellen .....Kalender verwalten ...........

Problembehandlung ...........Index ..................................

Page 7: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 7/86

Hinweise

zur Sicherheitund VerwendungSie sollten die folgenden Vorsichtsmaßnahmen

einhalten, um gefährliche oder illegale Situationenzu vermeiden und die optimale Leistung Ihres

Handys sicherzustellen.

Halten Sie Kleinkinder unvom Telefon fern

 Achten Sie darauf, dass Ihr Telefon

in die Reichweite kleiner Kinder undKleine Teile können bei Verschluoder schweren Verletzungen füh

Schützen Sie Ihr Gehör 

Sicherheitswarnun

Verwendung eines HeadLautstärke kann Ihr HörvVerwenden Sie für Gesp

 Anhören von Musik nur erforderliche Lautstärkee

Page 8: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 8/86

2

Hi  n

w ei   s  ez  ur  S i   c h 

 er h  ei   t   un d V  er w en d  un g

Installieren Sie Mobiltelefoneund Zubehör vorsichtig

In Ihrem Fahrzeug installierte Mobiltelefone undentsprechendes Zubehör müssen sicher befestigtsein. Platzieren Sie Ihr Telefon oder Zubehör nichtim Entfaltungsbereich des Airbags oder in dessenNähe. Bei unsachgemäß eingebauten Mobilgeräten

können durch sich schnell aufblasende Airbagsschwere Verletzungen herbeigeführt werden.

Handhaben und entsorgen Sie Akkusund Ladegeräte mit Sorgfalt• Verwenden Sie nur von Samsung zugelassene

 Akkus und Ladegeräte, die ausdrücklich für Ihr Telefon vorgesehen sind Ungeeignete Akkus undLadegeräte können zu schweren Verletzungen

führen oder das Telefon beschädigen.• Werfen Sie Akkus niemals ins Feuer. EntsorgenSie verbrauchte Akkus entsprechend allen geltendenBestimmungen.

• Legen Sie das Telefon nicht auf z. B. einer Mikrowelle, einem OfHeizkörper ab. Akkus können daund explodieren.

• Zerdrücken oder zerstechen SSetzen Sie den Akku keinem von außen aus. Dies kann zu

Kurzschluss oder zu Überhitz

Vermeiden Sie InterferenzHerzschrittmachernHalten Sie gemäß Empfehlung vonunabhängigen Forschungsgruppe Research (WTR) einen Mindestazwischen Mobiltelefon und Herzsum mögliche Störungen beim Hezu vermeiden. Wenn Sie vermute

bei einem Herzschrittmacher odemedizinischen Gerät eine Störungschalten Sie das Telefon sofort auszwecks weiterer Vorgehensweise aHerzschrittmachers oder des medi

Page 9: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 9/86

Sonstige medizinische GeräteWenn Sie ein anderes medizinisches Gerät benutzen

(Herzschrittmacher, Hörhilfen, Implantate mit elektronsicher  Steuerung, Medizingeräte etc.), wenden Sie sich an denHersteller dieses Geräts und Ihren Arzt, um herauszufinden, ob es gegen externe Funkfrequenzeinstrahlungabgeschirmt ist und störungsfrei funktioniert. Ihr Arzt wirdIhnen beim Erhalt dieser Informationen helfen. SchaltenSie das Telefon in medizinischen Einrichtungen aus,wenn Sie durch in diesen Bereichen ausgehängteBestimmungen dazu aufgefordert werden.

Schalten Sie das Telefonin explosionsgefährdeten Bereichen ausVerwenden Sie Ihr Telefon nicht an Zapfsäulen(Tankstellen) oder in der Nähe von Treibstoffenund Chemikalien. Schalten Sie Ihr Telefon bei

entsprechenden Warnzeichen oder Hinweisen aus.Ihr Telefon kann in und im Bereich von Transport- oder Lagereinrichtungen für Chemikalien und Treibstoffeoder in Sprenggebieten Explosionen oder Brändeauslösen. Lagern und transportieren Sie entzündlicheFlüssigkeiten, Gase oder Sprengstoffe nicht am selben

Ort, an dem sich das Telefon mit Zubehör befindet.

Schalten Sie das Telefon in explosBereichen aus und beachten Sie aund Anweisungen. Funken in solchzu einer Explosion oder einem BraVerletzungen oder den Tod zur FolSchalten Sie das Telefon immer auan einer Zapfsäule (Tankstelle) bef(Zonen der Kraftstofflagerung und Chemiewerken und Lagern oder inSprengstoffen und -zündern ist es eEinschränkungen beim Betrieb vonzu beachten. Beachten Sie in Bereexplosionsgefährdeten Atmosphäre

 Ausschalten Ihres mobilen EndgerHochfrequenzgeräten. Schalten Sie im Sprenggelände oder in Gebiete“Funksprechgeräte ausschalten” odGeräte ausschalten” gekennzeichneStörungen der Spreng- und ZündsyExplosionsgefährdete Bereiche sindgekennzeichnet. Dazu gehören daBooten, Transport, Verteil- oder Lafür Chemikalien, mit Flüssiggas (wibetriebene Fahrzeuge, Bereiche, in

Page 10: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 10/86

4

Hi  n

w ei   s  ez  ur  S i   c h 

 er h  ei   t   un d V  er w en d  un g

Chemikalien oder Partikel, wie Getreide, Staub oder Metallpulver enthält, sowie in allen anderen Bereichen,in denen Sie normalerweise den Motor Ihres Fahrzeugsausschalten müssten.

Besondere EinrichtungenSchalten Sie das Telefon in allen Einrichtungen aus,

in denen Sie durch ausgehängte Hinweise dazuaufgefordert werden.

Minimieren Sie das Risikoergonomischer SchädenHalten Sie das Telefon während dessen Benutzungentspannt in der Hand, betätigen Sie die Tastenmit leichtem Druck, nutzen Sie die verfügbarenSonderfunktionen zum Verringern der Anzahl der 

zu drückenden Tasten (Vorlagen oder Texterkennung) und machen Sie regelmäßig eine Pause.

Sicherheit im Straßenverkan erster StelleVerwenden Sie Ihr Telefon nicht bebeachten Sie alle Bestimmungen füvon Mobiltelefonen im StraßenverkSie zum Erhöhen der eigenen Sicheine Freisprecheinrichtung.

Beachten Sie alle Sicherhund VorschriftenBeachten Sie alle Vorschriften, dVerwendung von MobiltelefonenBereichen eingeschränkt wird.

Verwenden Sie nur von Szugelassenes Zubehör Die Verwendung von ungeeignetemTelefon beschädigen oder zu Verle

Sicherheitshinweis

Page 11: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 11/86

Schalten Sie das Telefon in der Nähevon medizinischen Geräten ausIhr Telefon kann Interferenzen mit medizinischenGeräten in Krankenhäusern oder anderen medizinischen Einrichtungen verursachen. Beachten Sie sämtlicheVorschriften, ausgehängte Warnhinweise und

 Anweisungen des medizinischen Personals.

HörgeräteIn manchen Fällen können digitale Funktelefone beibestimmten Hörgeräten Störungen verursachen. Solltensolche Störungen auftreten, wenden Sie sich an denHersteller Ihres Hörgeräts, um Alternativen herauszufinden.

Schalten Sie das Telefon Flugzeug aus oder deakti

die FunkfunktionenDas Telefon kann Interferenzen Geräten des Flugzeugs verursacalle Vorschriften der Fluglinie und

Telefon aus oder schalten Sie es in dem die Funkfunktionen deaktvom Fluglinienpersonal dazu auf

Page 12: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 12/86

6

Hi  nw ei   s  ez  ur  S i   c h 

 er h  ei   t   un d V  er w en d  un g

Schützen Sie Akkus und Ladegerätevor Schäden• Schützen Sie Akkus vor extrem kalten oder heißen

Temperaturen (unter 0 °C/32 °F bzw. über 45 °C/113 °F). Extreme Temperaturen können dieLadekapazität und Haltbarkeit Ihrer Akkus

beinträchtigen.• Akkus dürfen nicht mit Metallgegenständenin Berührung kommen, da auf diese Weiseder Plus- und Minuspol kurzgeschlossenwerden kann und der Akku ggf. vorübergehend

oder dauerhaft beschädigt wird.• Verwenden Sie niemals beschädigte Ladegeräte

oder Akkus.

Bedienen Sie Ihr Telefon mit Sorgfalt• Achten Sie darauf, dass Ihr Telefon nicht nass wird.

Flüssigkeiten können zu schweren Schäden führen.Bedienen Sie Ihr Telefon nicht mit nassen Händen.Durch Wasserschäden kann die Herstellergarantieerlöschen.

• Lagern Sie das Telefon nicht aschmutzigen Orten, so dass b

vor Schäden geschützt werde• Ihr Telefon ist ein komplexes eGerät. Vermeiden Sie Schädevor Stößen und grober Behan

• Malen Sie das Telefon nicht abeweglichen Teile des Gerätsden einwandfreien Betrieb be

• Wenn Ihr Telefon über eine KaLampe verfügt, vermeiden Sie

in der Nähe von Kinder- oder • Ihr Telefon kann durch den Ein

Felder beschädigt werden. VeTragetaschen und ähnliches ZMagnetverschlüssen und setz

nicht über längere Zeit Magne

Page 13: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 13/86

Vermeiden Sie Interferenzen mit anderenElektronikgerätenIhr Telefon gibt Hochfrequenzsignale (RF) ab,die zu Störungen bei nicht oder ungenügendabgeschirmten Elektronikgeräten führen können(z. B. Herzschrittmacher, Hörgeräte, medizinische

Geräte und andere Elektronikgeräte in Häusernoder Fahrzeugen). Wenden Sie sich zum Behebenvon auftretenden Störungen an den Hersteller desentsprechenden Elektronikgeräts.

Verwenden Sie Ihr TelefoBetriebspositionBer ühren Sie nicht den Bereich ddes Telefons.

Das Telefon darf nur von gewartet werdenBei unsachgemäßer Wartung ka

beschädigt werden und Ihre Gar

Sorgen Sie für maximale von Akku und Ladegerät• Laden Sie Akkus nicht länger al

 Akkuhaltbarkeit durch ein Überla• Ungenutzte Akkus entladen s

müssen vor Verwendung neu • Trennen Sie Ladegeräte bei Nicht

• Verwenden Sie Akkus nur für den

Wichtige Nutzungs

Page 14: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 14/86

8

Hi  nw ei   s  ez  ur  S i   c h 

 er h  ei   t   un d V  er w en d  un g

Verwenden Sie SIM- und Speicherkartenmit Sorgfalt

• Entfernen Sie Karten nicht, wenn das TelefonDaten empfängt oder sendet, da dies zuDatenverlust und/oder zur Beschädigungder Karte bzw. des Telefons führen könnte.

• Schützen Sie Karten vor schweren Stößen,

elektrostatischer Aufladung und elektrischenFeldern anderer Geräte.• Durch häufiges Beschreiben und Löschen wird

die Lebensdauer von Speicherkarten verkürzt.• Berühren Sie die goldfarbenen Kontakte nicht mit

Ihren Fingern oder mit metallischen Gegenständen.Wenn die Kontakte verschmutzt sind, reinigenSie diese mit einem weichen Tuch.

Sichern Sie die Verfügbarkeit

von NotdienstenNotrufe von Ihrem Telefon sind in bestimmten Gegendenoder Situationen ggf. nicht verfügbar. Bevor Sie inferne oder abgelegene Gegenden reisen, sollten Sie

 Alternativoptionen zum Kontaktieren vonNotdiensten einplanen.

Informationen zur SAR-Z(Spezifische AbsorptionsrDieses Telefonmodell entspricht Belastung von Personen durch Hochdie von Funk und Telekommunikationwerden. Diese Normen untersagMobiltelefonen, die einen maximalen

(Spezifische Absorptionsrate ode2,0 W pro kg Körpergewebe übe

In Tests wurde als maximaler SAR-W0,531 W/kg erfasst. Bei normalefaktische SAR eher deutlich niedriger,

seiner Konstruktion nur die Hochfreqdie zum Übermitteln eines Signals zurerforderlich sind. Indem automatisch Wellen gesendet werden, reduzieGesamtbelastung durch Hochfre

Die Konformitätserklärung am Endbelegt die Übereinstimmung Ihreeuropäischen R&TTE-Richtlinie (Telecommunications Equipment). Nzu SAR und verwandten EU-Nor

der Mobiltelefon-Webseite von S

Page 15: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 15/86

Korrekte Entsorgung von Altgeräten(Elektroschrott)

(In den Ländern der Europäischen Unionund anderen europäischen Ländern miteinem separaten Sammelsystem)

Die Kennzeichnung auf dem Produkt,

Zubehörteilen bzw. auf der dazugehörigenDokumentation gibt an, dass das Produktund Zubehörteile (z. B. Ladegerät, Kopfhörer,

USB-Kabel) nach ihrer Lebensdauer nicht zusammenmit dem normalen Haushaltsmüll entsorgt werdendürfen. Entsorgen Sie dieses Gerät und Zubehörteilebitte getrennt von anderen Abfällen, um der Umweltbzw. der menschlichen Gesundheit nicht durchunkontrollierte Müllbeseitigung zu schaden. HelfenSie mit, das Altgerät und Zubehörteile fachgerechtzu entsorgen, um die nachhaltige Wiederverwertung

von stofflichen Ressourcen zu fördern.

Private Nutzer wenden sich an ddem das Produkt gekauft wurde,die zuständigen Behörden, um in

bringen, wo Sie das Altgerät bzwfür eine umweltfreundliche Entsorgu

Gewerbliche Nutzer wenden sich und gehen nach den Bedingungen vor. Dieses Produkt und elektrondürfen nicht zusammen mit andeentsorgt werden.

Page 16: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 16/86

10

Hi  nw ei   s  ez  ur  S i   c h 

 er h  ei   t   un d V  er w en d  un g

Korrekte Entsorgung der Batteriendieses Produkts

(In den Ländern der Europäischen Unionund anderen europäischen Ländern miteinem separaten Altbatterie-Rücknahmesystem)

Die Kennzeichnung auf der Batterie bzw.

auf der dazugehörigen Dokumentationoder Verpackung gibt an, dass die Batteriezu diesem Produkt nach seiner Lebensdauer nichtzusammen mit dem normalen Haushaltsmüll entsorgtwerden darf. Wenn die Batterie mit den chemischen

Symbolen Hg, Cd oder Pb gekennzeichnet ist, liegtder Quecksilber-, Cadmium- oder Blei-Gehalt der Batterie über den in der EG-Richtlinie 2006/66festgelegten Referenzwerten. Wenn Batterien nichtordnungsgemäß entsorgt werden, können sie der menschlichen Gesundheit bzw. der Umwelt schaden.

Bitte helfen Sie, die natürlichen Ressourcen zu schützenund die nachhaltige Wiederverwertung von stofflichenRessourcen zu fördern, indem Sie die Batterien vonanderen Abfällen getrennt über Ihr örtliches kostenloses

 Altbatterie-Rücknahmesystem entsorgen.

HaftungsausschlussEinige über dieses Gerät zugäng

Dienste sind Eigentum Dritter und dPatentrechte, Markenrechte undEigentumsrechte geschützt. DiesDienste werden Ihnen ausschließgewerblichen Nutzung zur Verfüg

ist Ihnen nicht gestattet, diese Inanders als vom Inhaltseigner odevorgesehen zu nutzen. Ohne Einvorgenannten Bedingungen undausdrücklich vom Inhaltseigner ogenehmigt, ist es Ihnen nicht gesta

Gerät angezeigten Inhalte oder Dentsprechender Vorgehensweisezu bearbeiten, zu kopieren, wiedhochzuladen, ins Internet zu stelzu übersetzen, zu verkaufen, abz

vermarkten oder zu verbreiten.

Page 17: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 17/86

„INHALTE UND DIENSTE VON DRITTANBIETERNWERDEN „OHNE MÄNGELGEWÄHR“BEREITGESTELLT. SAMSUNG GEWÄHRT

WEDER STILLSCHWEIGEND NOCH AUSDRÜCKLICH GARANTIEN FÜR SOLCHEZU JEDWEDEM ZWECK BEREITGESTELLTENINHALTE ODER DIENSTE. SAMSUNG GEWÄHRTKEINERLEI STILLSCHWEIGENDE GARANTIE,

EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF JEDWEDE GEWÄHRLEISTUNG DERGEBRAUCHSTAUGLICHKEIT ODER DEREIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.SAMSUNG ÜBERNIMMT KEINERLEI GARANTIEFÜR DIE FEHLERFREIHEIT, GÜLTIGKEIT,

 AKTUALITÄT, LEGALITÄT ODER VOLLSTÄNDIGKEITDER ÜBER DAS GERÄT ZUGÄNGLICHENINHALTE ODER DIENSTE UND HAFTET UNTERKEINEN UMSTÄNDEN (EINSCHLIESSLICHFAHRLÄSSIGKEIT) FÜR DIREKTE, INDIREKTE,

BEILÄUFIG ENTSTANDENE, SPEZIELLE ODERFOLGESCHÄDEN, ANWALTSKOSTEN ODER AUFWENDUNGEN, UNABHÄNGIG DAVON, OBDIESE AUF VERTRAGS- ODER DELIKTHAFTUNGZURÜCKGEHEN. FERNER HAFTET SAMSUNG

NICHT FÜR SONSTIGE SCHÄDEN INFOLGE VON

ODER IM ZUSAMMENHANG MDEN INHALTEN ODER DIENSTINFORMATIONEN ODER FÜR S

DER NUTZUNG JEDWEDER INDIENSTE DURCH SIE ODER DERFOLGTER AUFKLÄRUNG ÜBMÖGLICHKEIT SOLCHER SCH

Da die Dienste von Drittanbieternoder unterbrochen werden können, keinerlei Garantie über die Verfü

 jedweder Dienste und Inhalte. Diewerden von den Drittanbietern mÜbertragungseinrichtungen angebot

keinerlei Kontrolle hat. Ohne diesenin irgendeiner Weise einzuschränkausdrücklich die Verantwortung o

 jedwede Qualitäts- oder Verfügbüber dieses Gerät verfügbaren Invon sich.

Ebenso ist Samsung nicht für inhaltsKundendienstleistungen verantwzu machen. Jedwede Fragen odehinsichtlich der Inhalte oder Diensentsprechenden Inhalts- und Dien

Page 18: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 18/86

12

VorstellungdesMobiltelefons

In diesem Abschnitt erfahren Sie mehr über den Aufbau, die Tasten, das Display

und die Symbole Ihres Handys.

Verpackungsinhalt

Vergewissern Sie sich, dass foim Lieferumfang enthalten sind

• Mobiltelefon

• Batterie

• Ladegerät• Benutzerhandbuch

Die zum Lieferumfang Ihrgehörenden Teile können

ist abhängig von der SoftZubehör, die im jeweiligesind, bzw. vom Netzbetreanbietet. Bei Ihrem örtlich

Händler können Sie zusätzkaufen.

Page 19: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 19/86

Layout des Telefons

Die Telefonvorderseite verfügt über folgendeTasten und Funktionen:

Die Telefonrückseite verfügt übTasten und Funktionen:

Ein-/Aus-/Menü-Ende-

Taste

Wähltaste

Touchscreen

Hörer 

Zurück-Taste

Mikrofon

Multifunktions-

buchse

Lautstärketaste

Sie können die Tasten unsperren, um ein versehendes Telefons zu vermeide

Sperrtaste, um die Tastens

Kameraobjektiv

Kamerataste

Sperrtaste

Spiegel

Page 20: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 20/86

14

V  or  s  t   el  l   un g d  e s M

 o b i  l   t   el   ef   on s 

Tasten

Taste Funktion

Wählen

Zum Tätigen oder Annehmeneines Anrufs; im Standby-Modus:zum Abrufen der zuletzt gewähltenRufnummern, der unbeantworteten 

und eingegangenen Anrufe

ZurückBei Menüsteuerung: Rückkehr zur vorherigen Ebene

Ein-/Aus-/Menü-Ende

Zum Ein- und Ausschalten(gedrückt halten); zum Beendeneines Anrufs; im Menümodus:zum Zurückwechseln in dasHauptmenü oder in den Standby-

Modus

Lautstärke Zum EinstellTelefonlautst

SperrenZum SperrenTouchscreen

Kamera

Im Standby-der Kamera;

 Aufnehmen Videos

Taste Funktion

Page 21: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 21/86

Display

Ihr Telefondisplay ist in die folgenden Bereicheunterteilt:

Symbole

Erläuterung der Displaysymbo

Symbolzeile

 Anzeige verschiedener Symbole

Text- und Grafikbereich

 Anzeige von Nachrichten,

 Anweisungen und der vonIhnen eingegebenen Daten

Symbol Definition

Signalstärke

Mit dem GPRS-Netz Daten werden über dübertragen

Mit dem EDGE-Netz

Daten werden über dübertragen

 Aktives Gespräch

Speicherkarte einges

 Alarm aktiviert

Page 22: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 22/86

16

V  or  s  t   el  l   un g d  e s M

 o b i  l   t   el   ef   on s 

Im Internet surfen

 Aktive Verbindung mit abgesicherter Webseite

Roaming (außerhalb des normalenVersorgungsbereichs)

 Anrufumleitung aktiviert

Bluetooth aktiviert

Bluetooth-Kfz-Freisprecheinrichtung oder -Headset angeschlossen

Synchronisierung mit einem PC

Neue Textnachricht (SMS)

Neue MMS

Symbol Definition

Neue E-Mail-Nachrich

Neue Mailbox-Nachri

Normal-Profil aktiviert

Stumm-Profil aktiviert Akkuladezustand

 Aktuelle Zeit

Symbol Definition

Page 23: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 23/86

Mobiltelefonzusammen-bauen

und vorbereitenBauen Sie Ihr Mobiltelefon vor der erstmaligenVerwendung zusammen und richten Sie es ein.

SIM-Karte und Akku ei

Wenn Sie Kunde eines Mobilfunkerhalten Sie von diesem eine eKarte (SIM = Subscriber Identitdie Nutzungsdaten, wie beispie(persönliche Identifizierungsnu

optionale Dienste gespeichert So setzen Sie SIM-Karte und A

1. Nehmen Sie die Akkuabde

Falls das Telefon eingesc

Sie es aus, indem Sie [

Page 24: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 24/86

18

M o b 

i  l   t   el   ef   onz  u s  amm en b  a u en u

n d v  or  b  er  ei   t   en

2. Setzen Sie die SIM-Karte ein. 3. Setzen Sie den Akku ein.

4. Setzen Sie die Akkuabdeck• Setzen Sie sie mit den goldfarbenenKontakten nach unten in das Telefon ein.

• Auch ohne eingesetzte SIM-Karte könnenSie auf verschiedene netzunabhängigeDienste und Menüs zugreifen.

Page 25: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 25/86

 Akku laden

Vor der erstmaligen Verwendung des Telefonsmüssen Sie den Akku laden.

1. Öffnen Sie die Abdeckung der Multifunktionsbuchse an der Seitedes Telefons.

2. Stecken Sie das kurze Ende des Ladegerätsin die Multifunktionsbuchse.

3. Stecken Sie das große Endin eine Netzsteckdose.

4. Wenn der Akku vollständigSymbol bewegt sich niSie den Netzstecker des LaSteckdose.

5. Ziehen Sie den anderen StLadegeräts aus dem Telefo

6. Schließen Sie die AbdeckuMultifunktionsbuchse.

Ein unsachgemäßes Anschließen desLadegeräts kann schwere Schäden amTelefon verursachen. Alle durch unsachgemäßeHandhabung verursachten Schäden werden

nicht durch die Garantie abgedeckt.

Das Dreieck auf dem Stecker muss nach oben zeigen.

Über die Anzeige für uLadezustand

Wenn der Ladezustand dist, gibt das Telefon einen

Meldung aus, dass der ADas Akkusymbol ist außerWenn der Akku zu schwasich das Telefon automatisden Akku, um das Telefo

zu können.

Page 26: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 26/86

20

M o b 

i  l   t   el   ef   onz  u s  amm en b  a u en u

n d v  or  b  er  ei   t   en

Speicherkarte einsetzen (optional)

Zum Speichern zusätzlicher Multimediadateienmüssen Sie eine Speicherkarte einsetzen.Ihr Telefon ist mit microSD™-Speicherkartenmit bis zu 8 GB kompatibel (je nachSpeicherkartenhersteller und -typ).

1. Nehmen Sie die Akkuabdeckung ab undentfernen Sie den Akku.

2. Setzen Sie die Speicherkarte mit der Etikettenseite nach unten ein.

3. Drücken Sie die SpeicherkaSpeicherkarteneinschub, b

4. Setzen Sie den Akku wiedeschließen Sie die Akkuabd

Um die Speicherkarte zu entne

Sie die Akkuabdeckung und deziehen Sie anschließend die Saus dem Speicherkarteneinsch

Page 27: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 27/86

GrundfunktionenMachen Sie sich mit den Grundfunktionen und denHauptfunktionen Ihres Mobiltelefons vertraut.

Telefon ein- und aussc

So schalten Sie Ihr Telefon ein

1. Halten Sie [ ] gedrückt.

2. Geben Sie Ihre PIN ein und (sofern erforderlich).

Zum Ausschalten des TelefonsSie Schritt 1.

Zum Offline-Profil wechse

Durch Wechseln zum Offline-Pdie nicht netzabhängigen Dienauch in Bereichen verwenden, iGeräte verboten sind (z. B. in

Krankenhäusern).

Page 28: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 28/86

22

 Gr  un d f   unk  t  i   on en

Um zum Offline-Profil zu wechseln, wählenSie über die Menüsteuerung Einstellungen → 

Telefonprofile →

 Offline.

Touchscreen verwenden

Über den Touchscreen Ihres Telefons können

Sie folgende Aktionen ausführen:Machen Sie sich mit den Grundfunktionendes Touchscreens vertraut.

• Wählen Sie ein Symbol ausdazugehörige Menü zu öffne

Programm zu starten.Beachten Sie in Bereichen, in denendrahtlose Geräte verboten sind, sämtlicheVorschriften, ausgehängte Warnhinweiseund Anweisungen des Personals.

Entfernen Sie vor dem Verwenden desTelefons die Schutzfolie vom Touchscreen.

Page 29: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 29/86

• Ziehen Sie Ihren Finger nach oben oder unten,um innerhalb vertikaler Listen zu blättern.

• Ziehen Sie Ihren Finger nach links oder rechts,um innerhalb horizontaler Listen zu blättern.

 Auf Menüs zugreifen

So greifen Sie auf Menüs zu:

1. Im Standby-Modus: Wähleum auf den Menümodus zu

2. Wählen Sie ein Menü oder

3. Drücken Sie auf die ZurückMenüebene nach oben zu gSie zweimal auf [ ], um iModus zurückzukehren.

Page 30: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 30/86

24

 Gr  un d f   unk  t  i   on en

Widgets verwenden

Verwenden von Widgets in der Widget-Symbolleiste

Widget-Symbolleiste öffnenWählen Sie im Standby-Modus den Pfeil untenlinks auf dem Display, um die Widget-Symbolleistezu öffnen. Sie können die Widgets in der Widget-

Symbolleiste neu anordnen odDisplay verschieben.

Widgets dem Standby-Disp1. Öffnen Sie die Widget-Sym

2. Ziehen Sie ein Widget aus

Symbolleiste in das StandbSie können das Widget an Stelle auf dem Display pos

Widgets ändern1. Wählen Sie im MenümodusDisplay und Licht → Widg

2. Wählen Sie die der Widget

hinzuzufügenden Widgets Sie anschließend Speiche

• Einige Widgets funktionieren inVerbindung mit bestimmten Webdiensten.Durch Auswählen webbasierter Widgetskönnen zusätzliche Kosten entstehen.

Bitte informieren Sie sich vorab bei IhremNetzbetreiber/Vertragspartner über dieIhrem Tarif entsprechendenDatengebühren.

• Die Verfügbarkeit der verschiedenenWidgets ist von Ihrer Region und IhremDienstanbieter abhängig.

Page 31: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 31/86

Hilfeinformationen aufrufen

 Aufrufen von Hilfeinformationen über Ihr Telefon.

1. Öffnen Sie die Widget-Symbolleiste.

2. Wählen Sie in der Widget-Symbolleiste .

3. Drehen Sie das Telefon für die

Querformatansicht gegen den Uhrzeigersinn.4. Wählen Sie ein Hilfethema aus, um mehr über 

eine Anwendung oder Funktion zu erfahren.

5. Blättern Sie nach links oder rechts, um weitereInformationen zu erhalten. Um zur vorherigenMenüebene zurückzukehren, wählen Sie .

Telefon individuell anp

Nutzen Sie Ihr Telefon durch in Anpassung entsprechend IhreEinstellungen optimal.

Lautstärke der Tastentöne

Drücken Sie im Standby-Modupassen Sie die Tastentonlautst

Vibrationsintensität auf de

Touchscreen anpassenSie können die Intensität der VTippen auf das Telefondisplay

1. Drücken Sie im Standby-M2. Wählen Sie Vibration und Vibrationsintensität an.

Page 32: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 32/86

26

 Gr  un d f   unk  t  i   on en

In den Stumm-Modus bzw. aus demStumm-Modus wechseln

Wählen Sie im Standby-Modus Tastenfeld undhalten Sie angetippt, um Ihr Telefon stummoder laut zu schalten.

Klingelton ändern1. Wählen Sie im Menümodus Einstellungen → 

Telefonprofile.

2. Wählen Sie neben dem gewünschten Profil

die Option .3. Wählen Sie Rufzeichen für Sprachanruf .

4. Wählen Sie aus der Liste einen Klingelton ausund wählen Sie Speichern.

5. Wählen Sie Speichern.

Hintergrundbild auswähle(Standby-Modus)

1. Wählen Sie im MenümodusDisplay und Licht → Hinte

2. Blättern Sie nach links odezu einem Bild.

3. Wählen Sie Einstel..

Telefon sperren1. Wählen Sie im Menümodus

Sicherheit.

2. Wählen Sie Ein unter Telef

3 G b Si i 4 bi 8 t lli A f täti

Page 33: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 33/86

3. Geben Sie ein neues 4- bis 8-stelligesPasswort ein und wählen Sie Bestät.

4. Geben Sie das neue Passwort ein zweitesMal ein und wählen Sie Bestät.

Grundlegende Anruffunktionen

Tätigen und Annehmen von Anrufen undgrundlegende Anruffunktionen

 Anruf tätigen1. Wählen Sie im Standby-Mo

und geben Sie eine VorwahRufnummer ein.

2. Tippen Sie auf  → Spracdrücken Sie [ ], um die N

3. Um das Gespräch zu beenSie [ ].

 Anruf beantworten

1. Bei einem eingehenden Anru

2. Um das Gespräch zu beende

Beim erstmaligen Zugreifen auf einpasswortgeschütztes Menü werden

Sie aufgefordert, ein Passwort zuerstellen und zu bestätigen.

Während eines Gesprächs sperrt Ihr Telefon automatisch den Touchscreen,

um versehentliche Eingaben zu verhindern.Drücken Sie die Sperrtaste, um dieTastensperre zu deaktivieren.

Sie können eingehende Aautomatisch abweisen. Wdazu im Menümodus EinAnwendungseinstellunAlle Anrufe → AutomatEin. Richten Sie anschlie

mit den abzuweisenden N

L t tä k i t ll H d t d

Page 34: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 34/86

28

 Gr  un d f   unk  t  i   on en

Lautstärke einstellenZum Einstellen der Lautstärke während eines

Gesprächs drücken Sie [ / ].

Lautsprecher- und Freisprechfunktionverwenden

1. Wählen Sie zum Aktivieren der Lautsprecher während eines Anrufs Lautspr. → Ja.

2. Wählen Sie Lautspr., um wieder auf denHörer umzuschalten.

Headset verwendenDurch Anschließen des mitgelief

Telefon können Sie Anrufe tätige• Um die letzte Nummer erne

drücken Sie die Headset-Tadiese erneut und halten Sie

• Um einen Anruf entgegenzuSie die Headset-Taste.

• Um einen Anruf zu beendenHeadset-Taste.

In einer lauten Umgebung kann es schwierigsein, den Gesprächspartner über denLautsprecher richtig zu verstehen. VerwendenSie für einen besseren Ton den normalen

Telefonmodus.

N h i ht d d i 6 Wähl Si M di hi f

Page 35: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 35/86

Nachrichten senden und anzeigen

Senden von SMS-, MMS- und E-Mail-Nachrichten.

SMS- oder MMS-Nachricht senden1. Wählen Sie im Menümodus Nachrichten → 

Nachricht erstellen → Nachricht.

2. Wählen Sie Klicken, um Empfänger hinzu... → Manuelle Eingabe.

3. Geben Sie eine Zielnummer ein und

wählen Sie OK.4. Wählen Sie Zum Hinzufügen von Text tippen.

5. Geben Sie den Nachrichtentext ein und wählenSie OK.  Text eingeben

Fahren Sie zum Senden als SMS mit Schritt 7fort. Wenn Sie Multimediadateien anfügenmöchten, fahren Sie mit Schritt 6 fort.

6. Wählen Sie Medien hinzufSie ein Element hinzu.

7. Wählen Sie Senden, um dabzusenden.

E-Mail senden

1. Wählen Sie im MenümodusNachricht erstellen → E-M

2. Wählen Sie Klicken, um Em→ Manuelle Eingabe.

3. Geben Sie eine E-Mail-Adrwählen Sie OK.

4. Wählen Sie Klicken, um Be

5. Geben Sie einen Betreff einSie OK.

6. Wählen Sie Zum Hinzufüge

7. Geben Sie Ihren E-Mail-Te

Sie OK.

8 Wählen Sie Dateien hinzufügen → einen • Schreibfeld 1

Page 36: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 36/86

30

 Gr  un d f   unk  t  i   on en

8. Wählen Sie Dateien hinzufügen → einenElementtyp und hängen Sie eine Datei an(falls erforderlich).

9. Wählen Sie Senden, um die Nachrichtabzusenden.

Text eingebenÜber den Touchscreen Ihres Telefons könnenSie Text eingeben, um Nachrichten und Notizenzu verfassen.

Texteingabemethode auswählenWenn Sie das Texteigabefeld öffnen, wird dievirtuelle Tastatur angezeigt. Wählen Sie dasDropdown-Menü Tastenfeld und wählen Sie

eine der folgenden Texteingabemethoden aus:• Tastenfeld

• Handschrift

• Schreibfeld 1

• Schreibfeld 2

Text über die virtuelle Tastat

1. Wählen Sie die TexteingabTastenfeld.

2. Wählen Sie die entsprecheTasten, um Text einzugebe• Wählen Sie Abc, um zw

Kleinbuchstaben sowie Z• Um Text im T9-Modus ei

Sie T9.Die folgenden Texteingabemod

Modus Funktion

 ABC-Modus

Wählen Sie die entspTaste, bis das gewünsdem Display erschein

Wählen Sie Abc um zwiscM d F kti

Page 37: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 37/86

Text über den Handschrift-Vollbildmoduseingeben

1. Wählen Sie die TexteingabemethodeHandschrift.

2. Schreiben Sie jedes Schriftzeichen auf einebeliebige Stelle des Displays.

Wählen Sie Abc, um zwiscKleinbuchstaben sowie Zah

Text über das Handschriftfel1. Wählen Sie die Texteingab

Schreibfeld 1.

2. Schreiben Sie jedes SchriftSchreibbereich am unterenSchreiben Sie Zahlen und Spalte ?1 unten rechts im S

Text über das Handschriftfel1. Wählen Sie die Texteingab

Schreibfeld 2.

2. Schreiben Sie jedes Schrift

Schreibbereich am unterenWählen Sie Abc, um zwiscKleinbuchstaben sowie Zah

T9-Modus

1. Wählen Sie die entsprechenden virtuellen 

Tasten, um ganze Wörter einzugeben.2. Wenn das Wort richtig angezeigt wird,

wählen Sie , um ein Leerzeicheneinzugeben. Wenn das richtige Wortnicht angezeigt wird, wählen Sie in der angezeigten Liste ein anderes Wort aus.

ZahlWählen Sie die entsprechende virtuelleTaste, um eine Zahl einzugeben.

SymbolWählen Sie die entsprechende virtuelleTaste, um ein Symbol einzugeben.

Modus Funktion

SMS und MMS Nachrichten anzeigen Kontakte hinzufügen u

Page 38: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 38/86

32

 Gr  un d f   unk  t  i   on en

SMS- und MMS-Nachrichten anzeigen1. Wählen Sie im Menümodus Nachrichten → 

Posteingang.2. Wählen Sie eine SMS- oder MMS-

Nachricht aus.

E-Mail anzeigen1. Wählen Sie im Menümodus Nachrichten → 

E-Mail-Eingang.

2. Wählen Sie ein Konto aus.

3. Wählen Sie Herunterladen.

4. Wählen Sie eine E-Mail oder einen Header aus.

5. Wenn Sie einen Header ausgewählt haben,

wählen Sie Abrufen, um den Textbereich der E-Mail anzuzeigen.

Kontakte hinzufügen u

Grundlagen der Telefonbuchfu

Neuen Kontakt hinzufüge1. Wählen Sie im Standby-Mo

und geben Sie eine Rufnum

2. Wählen Sie → Zum Telhinzufügen → Neu.

3. Wählen Sie Telefon oder S

4. Geben Sie Kontaktinformat5. Wählen Sie Speichern, um

zu speichern.

Kontakte suchen Grundlegende Kamera

Page 39: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 39/86

Kontakte suchen1. Wählen Sie im Menümodus Telefonbuch.

2. Wählen Sie das Suchfeld an, geben Sie denBuchstaben des gesuchten Namens ein undwählen Sie OK.

 Alternativ können Sie den ersten Buchstaben

des Namens mithilfe des Steuerelementsauswählen.

3. Wählen Sie in der Suchliste den Namen einesKontakts aus.

Grundlegende Kamera

Grundlagen für Foto- und Video

deren Anzeige.

Fotos aufnehmen

1. Um die Kamera einzuschaSie im Standby-Modus die

2. Drehen Sie das Telefon fürQuerformatansicht gegen d

Wenn Sie den gewünschten Kontaktgefunden haben, können Sie Folgendestun:

• den Kontakt durch Auswählen anrufen

• die Kontaktinformationen bearbeiten durch Auswählen von Bearbeiten

Wenn Sie die Kamera drdas Display aufgrund vorelektrostatischer Entladu

Versuchen Sie, das Telefum das Problem zu behe

3 Richten Sie das Objektiv auf das gewünschte • Blättern Sie nach oben od

Page 40: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 40/86

34

 Gr  un d f   unk  t  i   o

n en

3. Richten Sie das Objektiv auf das gewünschteMotiv und stellen Sie das Bild ein.• Um die Farbbalance des Bildes einzustellen,

wählen Sie .• Um die Aufnahmeverzögerung einzustellen,

wählen Sie .• Um die Helligkeit einzustellen, wählen Sie .

4. Durch Drücken der Kamerataste wird dasFoto aufgenommen.Das Foto wird automatisch gespeichert.

Wählen Sie nach dem Aufnehmen der Fotos ,

um sich die Fotos anzusehen.

Fotos anzeigen1. Wählen Sie im Menümodus Eigene Dateien → 

Bilder  → Eigene Fotos → eine Fotodatei.2. Drehen Sie das Telefon für die

Querformatansicht gegen den Uhrzeigersinn.

Blättern Sie nach oben oddie Fotos anzusehen.

• Tippen Sie auf  →  od Ansicht zu vergrößern odeDrücken Sie die Zurück-TaBildschirm zu verlassen.

Videos aufnehmen1. Um die Kamera einzuscha

im Standby-Modus die Kam

2. Drehen Sie das Telefon fürQuerformatansicht gegen d

3. Wählen Sie , um in den Aufzeichnungsmodus zu w

4 Richten Sie das Objektiv auf das gewünschte Videos anzeigen

Page 41: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 41/86

4. Richten Sie das Objektiv auf das gewünschteMotiv und stellen Sie das Bild ein.• Um die Farbbalance des Videos einzustellen,

wählen Sie .• Um die Aufnahmeverzögerung einzustellen,

wählen Sie .• Um die Helligkeit einzustellen, wählen Sie .

5. Drücken Sie die Kamerataste, um mit der  Aufnahme zu beginnen.

6. Wählen Sie oder drücken Sie dieKamerataste, um die Aufnahme zu stoppen.

Das Video wird automatisch gespeichert.Wählen Sie nach dem Aufnehmen der Videos ,um sich die Videos anzuschauen.

Videos anzeigenWählen Sie im Menümodus Eig

Videos → Eigene Videos → e

Musik anhören

 Anhören von Musik mit dem MUKW-Radio.

UKW-Radio hören1. Stecken Sie den Stecker de

Headsets in die Multifunktions

2. Wählen Sie im Menümodus UKW-Radio.

3. Wählen Sie Ja, um die autoSendersuche zu starten.

Das Radio durchsucht und speichert Musikdateien anhören

Page 42: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 42/86

36

 Gr  un d f   unk  t  i   o

n en

Das Radio durchsucht und speichertautomatisch verfügbare Sender.

4. Bedienen Sie das UKW-Radio über die

folgenden Symbole:

Musikdateien anhörenÜbertragen Sie zunächst Date

Telefon bzw. Ihre Speicherkart• Durch Herunterladen aus de S. 37

• Durch Herunterladen von ei

des optionalen Samsung PC• Durch Empfang über Blueto

• Durch Kopieren auf Ihre Speic

• Durch Synchronisieren mit WPlayer 11.  S. 49

Bei der Erstbenutzung des UKW-Radioswerden Sie aufgefordert, die automatischeSendereinstellung zu starten.

Symbol Funktion

Senderfrequenzen automatischauswählen

 Audioausgabe ändern

 Radiosender suchen; einen gespeichertenRadiosender auswählen (angetippthalten)

UKW-Radio einschaltenUKW-Radio ausschalten

Nach dem Übertragen von Musikdateien auf Ihr  Symbol Funktion

Page 43: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 43/86

gTelefon bzw. Ihre Speicherkarte gehen Sie wiefolgt vor:

1. Wählen Sie im Menümodus Musik → MP3-Player .

2. Wählen Sie eine Musikkategorie → eine

Musikdatei.3. Sie steuern die Wiedergabe über folgende

Tasten:

Im Internet surfen Aufrufen bevorzugter Webseitehinzufügen

Symbol Funktion

Die Wiedergabe vorübergehendanhalten

Die Wiedergabe fortsetzen

Zurückspringen; innerhalb einer Dateizurückspulen (antippen und halten)

Vorwärtsspringen; innerhalb einer Datei vorspulen (antippen und halten)

Equalizer-Einstellung auswählen

Wiederholmodus ä

Zufallsmodus aktiv

• Für Webverbindungen heruntergeladene Datezusätzliche Kosten ents

Bitte informieren Sie sicbei Ihrem Netzbetreibeüber die Ihrem Tarif entDatengebühren.

• Das Browsermenü kanDienstanbieter unterschbenannt sein.

• Die Verfügbarkeit der vWidgets ist von Ihrer RDienstanbieter abhäng

Symbol Funktion

Auf Webseiten navigieren Favoriten für Ihre bevorzu

Page 44: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 44/86

38

 Gr  un d f   unk  t  i   o

n en

 Auf Webseiten navigieren1. Wählen Sie im Menümodus Internet → 

Startseite, um die Homepage IhresDienstanbieters zu öffnen.

2. Navigieren Sie mit folgenden Symbolenauf den Webseiten:

Favoriten für Ihre bevorzuWebseiten hinzufügen

1. Wählen Sie im MenümodusFavoriten.

2. Wählen Sie Hinzuf.

3. Geben Sie einen SeitentiteWebadresse (URL) ein.

4. Wählen Sie Speichern.

Symbol Funktion

  Eine Seite vor- bzw. zurückblättern

 Aktuelle Seite aktualisieren

Zur Startseite zurückkehren

Favoritenliste öffnen

 Ansichtsmodus ändern

Liste mit Browseroptionen aufrufen

Erweiterte Anruffunktio

Page 45: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 45/86

ErweiterteFunktionenverwenden

Machen Sie sich mit den erweiterten Funktionen

und den Zusatzfunktionen Ihres Mobiltelefonsvertraut.

Erweiterte Anruffunktio

Die zusätzlichen Anruffunktion

Unbeantwortete Anrufe aund anwählen

 Auf dem Telefondisplay werdeunbeantworteten Anrufe angezSie die Nummer eines unbean

1. Wählen Sie imEreignisbenachrichtigungswverpassten Anruf aus, um dzurückzurufen.

2. Drücken Sie zum Wählen [

Nummer eines zuletzt getätigten Anrufs Einen zweiten Anruf tätige

Page 46: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 46/86

40

E r w ei   t   er  t   eF  unk  t  i   on env  er w

 en d  en

g gwählen

1. Drücken Sie im Standby-Modus [ ], umeine Liste der zuletzt gewählten Nummernanzuzeigen.

2. Wählen Sie die gewünschte Nummer und

wählen Sie anschließend oder drückenSie [ ], um die Nummer zu wählen.

 Anruf halten oder gehaltenen Anruf 

übernehmenWählen Sie Halten, um einen Anruf zu halten,oder wählen Sie Übern., um einen gehaltenen

 Anruf entgegenzunehmen.

gWenn diese Funktion von Ihre

wird, können Sie während einefolgt eine zweite Nummer wäh

1. Wählen Sie Halten, um dezu halten.

2. Wählen Sie Tastenfeld, gezu wählende Nummer ein, Neuer Anruf oder drücken

3. Wählen Sie Tauschen, um

Gesprächen zu wechseln.4. Wählen Sie zum Beenden

 Anrufs Wird geh. → .

5. Um das aktuelle Gesprächdrücken Sie [ ].

Einen zweiten Anruf entgegennehmen 3. Wenn Sie mit dem zweiten

Page 47: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 47/86

g gWenn diese Funktion von Ihrem Netz unterstützt

wird, können Sie während eines Gesprächseinen zweiten Anruf entgegennehmen:

1. Drücken Sie [ ], um den zweiten Anruf entgegenzunehmenl.

Das erste Gespräch wird automatischgehalten.

2. Wählen Sie Tauschen, um zwischen denGesprächen zu wechseln.

Konferenzschaltung (Telefonkonferenz)1. Rufen Sie den ersten Teilnehmer der 

Konferenzschaltung an.

2. Wenn Sie mit dem ersten Teilnehmer verbunden sind, rufen Sie den zweitenTeilnehmer an.Der erste Teilnehmer wird automatisch

gehalten.

verbunden sind, wählen Sie

4. Um bei Bedarf weitere Teilnewiederholen Sie die Schritt

5. Um die Konferenzschaltungdrücken Sie [ ].

Internationale Rufnumme1. Wählen Sie im Standby-Mo

und halten Sie 0 angetippt,

einzufügen.2. Geben Sie die vollständige

(Landesvorwahl, Ortsvorwahl und wählen Sie → Spra

drücken Sie [ ], um die N

Kontakte aus dem Telefonbuch anrufen 3. Wählen Sie Speichern.

Page 48: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 48/86

42

E r w ei   t   er  t   eF  unk  t  i   on env  er w

 en d  en

Sie können anhand gespeicherter Kontakte Nummern 

direkt aus dem Telefonbuch wählen.  S. 331. Wählen Sie im Menümodus Telefonbuch.

2. Wählen Sie den gewünschten Kontakt aus.

3. Wählen Sie neben der gewünschtenRufnummer → .

Erweiterte Telefonbuchfunktionen

verwendenVisitenkarten erstellen, Kurzwahlnummerneinstellen und Kontaktgruppen erstellen.

Visitenkarten erstellen1. Wählen Sie im Menümodus Telefonbuch → 

Optionen → Eigene Visitenkarte.

2. Geben Sie Ihre persönlichen Details ein.

Bevorzugte Rufnummern1. Wählen Sie im Menümodus

2. Wählen Sie Kontakte das DFavoriten.

3. Wählen Sie Hinzuf..4. Wählen Sie einen Kontakt

Der Kontakt wird den bevoRufnummern hinzugefügt.

Sie können eine Visitenk

indem Sie diese an eine anhängen oder sie mithilFunktion übermitteln.

Die ersten fünf bevorzugwerden Ihren Lieblingskoin der Widget-Symbolleis

Kontaktgruppen erstellen Erweiterte Nachrichten

Page 49: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 49/86

Erstellten Kontaktgruppen können Sie Gruppennamen, 

Klingeltöne und Anruferfotos zuweisen sowiegruppenübergreifend Nachrichten und E-Mailsversenden. Erstellen Sie zunächst eine Gruppe:

1. Wählen Sie im Menümodus Telefonbuch.

2. Wählen Sie Kontakte das Dropdown-Menü → Gruppen.

3. Wählen Sie Gruppe erstellen.

4. Legen Sie den Gruppennamen, das Anruferfoto,den Gruppenklingelton und den Vibrationstyp fest.

5. Wählen Sie Speichern.

Erstellen und Verwenden von V

Verfassen neuer Nachrichten uNachrichtenordners.

Textvorlage erstellen

1. Wählen Sie im MenümodusVorlagen → SMS-Vorlagen

2. Wählen Sie Neu, um ein neVorlagenfenster zu öffnen.

3. Wählen Sie das Texteingab

4. Geben Sie Ihren Text ein u

5. Wählen Sie Speichern.

Multimedia-Vorlage erstellen  Aus einer Multimedia-Vor

Page 50: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 50/86

44

E r w ei   t   er  t   eF  unk  t  i   on env  er w

 en d  en

1. Wählen Sie im Menümodus Nachrichten → 

Vorlagen →

 Multimedia-Vorlagen.2. Wählen Sie Neu, um ein neues

Vorlagenfenster zu öffnen.

3. Erstellen Sie eine MMS-Nachricht mit einem

Betreff und den gewünschten Anhängenzur Verwendung als Vorlage.  S. 29

4. Wählen Sie Speichern.

Textvorlagen in neue Nachrichten einfügen1. Um eine neue Nachricht zu verfassen, wählen

Sie im Menümodus Nachrichten → Nachrichterstellen → einen Nachrichtentyp.

2. Wählen Sie Optionen → Einfügen → Textvorlage → eine Vorlage.

Nachricht erstellen

1. Wählen Sie im MenümodusVorlagen → Multimedia-V

2. Wählen Sie die gewünscht

3. Wählen Sie Senden.

Ihre Vorlage wird als neue

Ordner zum Verwalten voöffnen1. Wählen Sie im Menümodus

Eigene Ordner .

2. Wählen Sie Ordner erstell

3. Geben Sie einen neuen Orund wählen Sie OK.

Verschieben Sie die NachrichtPosteingang in Ihre Ordner, um

Belieben zu verwalten.

Erweiterte Kamerafunktionen Serienaufnahme

Page 51: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 51/86

 Aufnehmen von Fotos in verschiedenen Modi

und Anpassen der Kameraeinstellungen.

Fotos mithilfe verschiedener Szenenvoreinstellungen aufnehmen

1. Drücken Sie die Kamerataste, um die Kameraeinzuschalten.

2. Drehen Sie das Telefon für die Querformatansichtgegen den Uhrzeigersinn.

3. Wählen Sie → eine Szene → .

4. Nehmen Sie die nötigen Einstellungen vor.

5. Durch Drücken der Kamerataste wird das

Foto aufgenommen.

1. Drücken Sie die Kameratas

einzuschalten.2. Drehen Sie das Telefon für die

gegen den Uhrzeigersinn.

3. Wählen Sie → .

4. Nehmen Sie die nötigen Ei

5. Halten Sie die KameratasteSerienaufnahme anzufertig

Panoramafotos aufnehme1. Drücken Sie die Kameratas

einzuschalten.

2. Drehen Sie das Telefon fürQuerformatansicht gegen d

3. Wählen Sie → .

4. Nehmen Sie die nötigen Einstellungen vor. 4. Drücken Sie die Kameratas

Page 52: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 52/86

46

E r w ei   t   er  t   eF  unk  t  i   on env  er w

 en d  en

5. Drücken Sie die Kamerataste, um das erste

Foto aufzunehmen.6. Bewegen Sie das Telefon langsam in die

gewünschte Richtung. Das Telefon nimmtdas nächste Bild automatisch auf.

7. Wiederholen Sie Schritt 6, um dasPanoramafoto fertigzustellen.

Fotos mit der Lächelerkennung aufnehmen

1. Drücken Sie die Kamerataste, um die Kameraeinzuschalten.

2. Drehen Sie das Telefon für die Querformatansicht gegen den Uhrzeigersinn.

3. Wählen Sie → .

5. Richten Sie das Kameraob

gewünschte Motiv.Das Foto erkennt die Persosowie deren Lächeln. Sobadem Bild lächelt, nimmt das Tein Foto auf.

Geteilte Fotos aufnehmen1. Drücken Sie die Kameratas

einzuschalten.

2. Drehen Sie das Telefon für diegegen den Uhrzeigersinn.

3. Wählen Sie → .

4. Wählen Sie ein Bildlayout.5. Nehmen Sie die nötigen Ei

6. Drücken Sie die Kamerataseinzelne Segment im Foto

Fotos mit dekorativen Rahmen aufnehmen Option Funktion

Page 53: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 53/86

1. Drücken Sie die Kamerataste, um die Kamera

einzuschalten.2. Drehen Sie das Telefon für die Querformatansicht 

gegen den Uhrzeigersinn.

3. Wählen Sie → .

4. Wählen Sie einen Rahmen aus.

5. Nehmen Sie die nötigen Einstellungen vor.

6. Drücken Sie die Kamerataste, um ein Foto

mit dem Rahmen aufzunehmen.

KameraoptionenWählen Sie vor dem Aufnehmen eines Fotos ,

um auf die folgenden Optionen zuzugreifen:

Wählen Sie vor dem Aufnehmenum auf die folgenden Optionen

Option Funktion

 Auflösung  Auflösungseinstellung ändern

Effekte Spezialeffekt anwenden

Bel.-Messung Art des Belic

auswählenBildqualität

Qualität Ihrerauswählen

Option Funktion

 Auflösung  Auflösungsei

Effekte Spezialeffekt

VideoqualitätQualität Ihrerauswählen

Kameraeinstellungen anpassen Erweiterte Musikfunktio

Page 54: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 54/86

48

E r w ei   t   er  t   eF  u

nk  t  i   on env  er w

 en d  en

Wählen Sie → , um auf die folgenden

Optionen zuzugreifen:

Vorbereiten von Musikdateien,

von Wiedergabelisten und SpeRadiosendern.

Musikdateien mithilfe von

PC Studio kopieren1. Wählen Sie im Menümodus

Telefoneinstellungen → PCSamsung PC Studio → Sp

2. Verbinden Sie die Multifunkan Ihrem Telefon über ein oDatenkabel mit einem PC.

3. Führen Sie Samsung PC S

kopieren Sie die Dateien vomWeitere Informationen findefür Samsung PC Studio.

Einstellung Funktion

Hilfslinien Hilfslinien anzeigen

ÜberprüfenNach dem Aufnehmenautomatisch in dieVorschauanzeige wechseln

 Auslöser- Ton Ein Auslösergeräusch wählen

 Audioaufnahme Ton ein- und ausschalten

Speicher Speicherort zum Speichernneuer Fotos oder Videoclipsauswählen

Musikdateien auf eine Speicherkartekopieren

Telefon mit Windows Medsynchronisieren

Page 55: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 55/86

kopieren

1. Setzen Sie eine Speicherkarte ein.2. Wählen Sie im Menümodus Einstellungen → 

Telefoneinstellungen → PC-Verbindungen → Massenspeicher  → Speichern.

3. Drücken Sie zweimal [ ], um in denStandby-Modus zurückzukehren.

4. Verbinden Sie die Multifunktionsbuchsean Ihrem Telefon über ein optionales PC-

Datenkabel mit einem PC.Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird auf dem PC ein Popup-Fenster eingeblendet.

5. Öffnen Sie einen Ordner, um die darin

gespeicherten Dateien anzuzeigen.6. Kopieren Sie die Dateien vom PC auf die

Speicherkarte.

synchronisieren

1. Setzen Sie eine Speicherka2. Wählen Sie im Menümodus

Telefoneinstellungen → PCMedia Player  → Speichern

3. Drücken Sie zweimal [ ],Standby-Modus zurückzuke

4. Verbinden Sie die Multifunkan Ihrem Telefon über ein o

Datenkabel mit einem PC, Media Player installiert ist.Sobald die Verbindung herauf dem PC ein Popup-Fen

5. Öffnen Sie zum SynchronisMusikdateien Windows Me

6. Ändern Sie im Popup-Fenster den NamenIhres Telefons bzw geben Sie den Namen

5. Um der Wiedergabeliste ein wählen Sie zunächst Berühr

Page 56: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 56/86

50

E r w ei   t   er  t   eF  u

nk  t  i   on env  er w

 en d  en

Ihres Telefons bzw. geben Sie den Namenin das Fenster ein (falls erforderlich).

7. Wählen Sie die gewünschten Musikdateienaus und ziehen Sie sie in dieSynchronisierungsliste.

8. Starten Sie die Synchronisierung.

Eine Wiedergabeliste erstellen1. Wählen Sie im Menümodus Musik → MP3-

Player  →

 Wiedergabelisten.2. Wählen Sie Neu.

3. Wählen Sie das Texteingabefeld an.

4. Geben Sie einen Titel für die neue

Wiedergabeliste ein und wählen Sie OK.

wählen Sie zunächst Berührund anschließend ein vorhan

nehmen Sie ein neues Bild a6. Wählen Sie Speichern.

7. Wählen Sie die neue Wied

8. Wählen Sie Hinzuf. → Tite9. Wählen Sie die hinzuzufüge

und wählen Sie Hinzuf..

MP3-Player-Einstellungen anpassen1 Wähl Si i M ü d M ik MP3

Radiosender automatisch1 St k Si d St k d

Page 57: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 57/86

1. Wählen Sie im Menümodus Musik → MP3-

Player .2. Wählen Sie Einstellungen.

3. Passen Sie die Einstellungen für Ihren MP3-Player an.

4. Wählen Sie Speichern.

1. Stecken Sie den Stecker de

Headsets in die MultifunktioTelefon.

2. Wählen Sie im MenümodusUKW-Radio.

3. Wählen Sie Optionen → S4. Wählen Sie zum Bestätige

erforderlich).Das Radio durchsucht und

automatisch verfügbare Se

Option Funktion

Hintergrund-musik

Hintergrundmusik festlegen, diebei Beenden des MP3-Playersabgespielt wird

MusikmenüIn der Musik-Bibliothekanzuzeigende Musikkategorienauswählen

Informationen zu Songs abrufenZ if f O li M ikdi t d Ab f

Page 58: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 58/86

52

E r w ei   t   er  t   eF  u

nk  t  i   on env  er w

 en d  en

Zugreifen auf Online-Musikdienste und Abrufen

von Informationen zu Songs, die Sie unterwegshören

1. Wählen Sie im Menümodus Musik →Musikerkennung.

2. Wählen Sie Musikerkennung, um eineVerbindung zum Server herzustellen.

3. Wenn das Telefon erfolgreich registriertwurde, wählen Sie , um einen Teil des

Titels aufzunehmen, nach dem Sie suchenmöchten.

Es besteht die Möglichkeit, dass einzelneDienstanbieter diesen Dienst nicht unterstützen

oder dass deren Datenbanken nicht zu allenSongs Informationen enthalten.

Bluetooth-Funktion ver

Page 59: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 59/86

Tools und Anwendungen

verwendenArbeiten mit den Tools und zusätzlichen

 Anwendungen des Mobiltelefons.

Telefonfunktionen für Verbindu

drahtlosen Geräten zum DatenVerwenden von Freisprechfun

Bluetooth-Funktion einsch

1. Wählen Sie im MenümodusBluetooth.

2. Wählen Sie den Kreis in deBluetooth-Funktion zu aktiv

3. Damit Ihr Telefon von anderewerden kann, wählen Sie Einunter Sichtbarkeit des eigeine Sichbarkeitsoption → S

Speichern.Wenn Sie Benutzerdefiniehaben, legen Sie die Sichtbfür Ihr Telefon fest.

 Andere Bluetooth-Geräte suchenund Verbindung herstellen

Daten mit der Bluetooth-F1 Wählen Sie die zu sendend

Page 60: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 60/86

54

T  o ol   s  un d A n

w en d  un g env  er w en d  en

und Verbindung herstellen

1. Wählen Sie im Menümodus Anwendungen → Bluetooth → Suche.

2. Wählen Sie ein Gerätesymbol aus und ziehenSie das Symbol in die Mitte.

3. Geben Sie eine PIN für die Bluetooth-Funktionoder die Bluetooth-PIN des anderen Gerätsein (sofern vorhanden) und wählen Sie OK.Wenn der Besitzer des anderen Geräts

denselben Code eingibt oder die Verbindungakzeptiert, ist die Kopplung abgeschlossen.

1. Wählen Sie die zu sendend

Element aus einer der Telefon2. Wählen Sie Senden per od

per  → Bluetooth.

Daten mit der Bluetooth-Fun1. Geben Sie bei Bedarf die PIN

Funktion ein und wählen Serforderlich).

2. Bestätigen Sie mit Ja, dassEmpfangen von Daten vonbereit sind (sofern erforderJe nach Gerät müssen Sie möglicherweise

keine PIN eingeben.

Remote SIM Modus verwendenIm Remote SIM Modus können Sie Anrufe

SOS-Nachricht aktiviere

I N tfäll kö Si i S

Page 61: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 61/86

Im Remote SIM Modus können Sie Anrufe

nur mit einer angeschlossenen Bluetooth-Kfz-Freisprecheinrichtung über die SIM-Karte inIhrem Telefon tätigen oder entgegennehmen.

So aktivieren Sie den Remote SIM Modus:

1. Wählen Sie im Menümodus Anwendungen → Bluetooth → Einstellungen.

2. Wählen Sie Ein unter Remote SIM Modus.

3. Wählen Sie Speichern.

Um den Remote SIM Modus zu aktivieren,bauen Sie die Bluetooth-Verbindung über eineBluetooth-Autofreisprecheinrichtung auf.

In Notfällen können Sie eine S

der Bitte um Hilfe senden.

1. Wählen Sie im MenümodusSOS-Nachricht → Sendeo

2. Wählen Sie Ein, um die FuNachrichten zu aktivieren.

3. Wählen Sie das Empfängeöffnen Sie die Empfängerlis

4. Wählen Sie Kontakte, um zu öffnen.

5. Wählen Sie die gewünschtaus und wählen Sie Hinzuf

6. Wählen Sie eine Nummer au

Die Bluetooth-Freisprecheinrichtung musszugelassen sein. Um die Einrichtungzuzulassen, wählen Sie sie aus und wählenSie anschließend Gerät autorisieren.

Je nach Region und DienFunktion moglicherweise

7. Wählen Sie OK, um die Empfänger zu speichern.

uTrack aktivieren

W j d i Ih T l f i

Page 62: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 62/86

56

T  o ol   s  un d A n

w en d  un g env  er w en d  en

8. Wählen Sie das Dropdown-MenüEinmal

ausund legen Sie die Anzahl der Wiederholungenfür die SOS-Nachricht fest.

9. Wählen Sie Speichern → Ja.

Damit eine SOS-Nachricht gesendet werdenkann, müssen der Touchscreen und die Tastengesperrt sein. Drücken Sie viermal [ / ].

Wenn jemand in Ihr Telefon ein

einsetzt, sendet die uTrack-FuIMEI und Telefonnummer an bis damit Sie Ihr Telefon leichter fizurückbekommen können. So Sie uTrack:

1. Wählen Sie im MenümodusSicherheit → uTrack.

2. Geben Sie Ihr Passwort ein

Sie Bestät..3. Wählen Sie Ein, um uTrack

4. Wählen Sie das Empfängeöffnen Sie die Empfängerlis

5. Wählen Sie das Empfänge

6. Geben Sie eine Telefonnumwählen Sie OK.

Nach dem Senden einer SOS-Nachricht

werden alle Telefonfunktionen unterbrochen,bis Sie die Sperrtaste drücken.

7. Wählen Sie OK, um die Empfänger zu speichern.

 Anruferstimme aufnehme1 Wählen Sie im Menümodus

Page 63: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 63/86

8. Wählen Sie das Absendereingabefeld aus.

9. Geben Sie den Namen des Absendersein und wählen Sie OK.

10.Wählen Sie Speichern → Annehmen.

Täuschungsanrufe tätigen

Sie haben die Möglichkeit, eingehende Anrufezu simulieren, um sich damit aus Meetings oder unangenehmen Situationen zu stehlen. Esist außerdem möglich, durch Abspielen einer aufgezeichneten Stimme ein Telefongesprächzu simulieren.

1. Wählen Sie im Menümodus

AnwendungseinstellungeTäuschungsanruf  → TäusStimme.

2. Wählen Sie Ein unter Täus

Stimme.3. Wählen Sie Sprachmemo

4. Wählen Sie , um die Auf

5. Sprechen Sie ins Mikrofon.

6. Wenn Sie mit der Aufnahmwählen Sie .

7. Drücken Sie die Zurück-Ta

8. Wählen Sie Speichern.

Täuschungsanrufe einleitenUm einen Täuschungsanruf zu tätigen halten

3. Sprechen Sie in das Mikrof

4. Wenn Sie mit der Aufnahm

Page 64: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 64/86

58

T  o ol   s  un d A n

w en d  un g env  er w en d  en

Um einen Täuschungsanruf zu tätigen, halten

Sie im Standby-Modus [ ] gedrückt.Um die Wartezeit vor Täuschungsanrufen zuändern, wählen Sie im Menümodus Einstellungen → Anwendungseinstellungen → Anruf → 

Täuschungsanruf  →

 Timer für Täuschungsanruf  →

 eine Option → Speichern.

Sprachmemos aufnehmen

und wiedergebenVerwenden von Sprachmemos.

Sprachmemo aufnehmen

1. Wählen Sie im Menümodus Anwendungen →Sprachmemo.

2. Wählen Sie , um die Aufnahme zu starten.

wählen Sie .Das Memo wird automatisc

Sprachmemo wiedergebe1. Wählen Sie im Menümodus

Töne → Sprachmemos.

2. Wählen Sie eine Datei aus

3. Steuern Sie die Wiedergab

Symbole:Symbol Funktion

Die Wiedergabe voanhalten

Wiedergabe starteZurückspulen in einehalten)

Vorspulen in einer D

Bilder bearbeiten

Bearbeiten von Bildern und Anwenden von Fun

5. Wenn Sie die gewünschtenangewendet haben, wählenS i h t

Page 65: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 65/86

Bearbeiten von Bildern und Anwenden von Fun-

Effekten.

 Auf Bilder Effekte anwenden1. Wählen Sie im Menümodus Eigene Dateien → 

Bilder  → Eigene Fotos → eine Fotodatei.2. Wählen Sie .

3. Wählen Sie Bearbeiten → Effekte → eineEffektoption (Filter, Stil, Warp, Teilunschärfe).

4. Wählen Sie eine Abwandlung des anzuwendenden Effekts aus und wählen Sie OK.Um einen Unschärfeeffekt auf einen bestimmtenBildbereich anzuwenden, verschieben Sie

das Rechteck oder verändern Sie dessenGröße und wählen Sie Unschärfe → OK.

Speichern unter .

6. Wählen Sie einen Speichererforderlich).

7. Geben Sie einen neuen Dadas Bild ein und wählen Sie

Ein Bild einstellen1. Öffnen Sie ein zu bearbeite

Schritte 1-2 unter „ Auf Bildeanwenden“.

2. Wählen Sie Bearbeiten → Einstelloption (Helligkeit, KoUm das Bild automatisch awählen Sie Autom. anpass

3. Passen Sie das Bild wie gewünscht an undwählen Sie OK.

4. Speichern Sie das bearbeiteinem neuen Dateinamen.

t A f Bild Eff kt

Page 66: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 66/86

60

T  o ol   s  un d A n

w en d  un g env  er w en d  en

4. Speichern Sie das bearbeitete Bild unter einem neuen Dateinamen. Siehe Schritte 5-7unter „ Auf Bilder Effekte anwenden“.

Ein Bild modifizieren1. Öffnen Sie ein zu bearbeitendes Bild. Siehe

Schritte 1-2 unter „ Auf Bilder Effekteanwenden“.

2. Wählen Sie Bearbeiten → Umwandeln → Größe ändern, Drehen oder Kippen.

3. Drehen oder kippen Sie das Bild wiegewünscht und wählen Sie OK.Um die Bildgröße zu ändern, wählen Sie eineBildgröße aus und wählen Sie Speichern → OK.

unter „ Auf Bilder Effekte an

Ein Bild zuschneiden1. Öffnen Sie ein zu bearbeite

Schritte 1-2 unter „ Auf Bilde

anwenden“.2. Wählen Sie Bearbeiten → 

3. Ziehen Sie das Rechteck azuzuschneidenden BereichSie Bildausschnitt → OK.

4. Speichern Sie das bearbeiteinem neuen Dateinamen. unter „ Auf Bilder Effekte an

Einen visuellen Effekt einfügen1. Öffnen Sie ein zu bearbeitendes Bild.

Handschriftliche Notiz hin1. Öffnen Sie ein zu bearbeite

Page 67: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 67/86

Siehe Schritte 1-2 unter „ Auf Bilder Effekteanwenden“.

2. Wählen Sie Bearbeiten → Einfügen → einen visuellen Effekt (Rahmen, Bild,

Clipart, Emoticon oder Text).3. Wählen Sie einen visuellen Effekt aus oder geben Sie einen Text ein und wählen Sie OK.

4. Verschieben Sie den Effekt oder verändern

Sie dessen Größe und wählen Sie OK.5. Speichern Sie das bearbeitete Bild unter 

einem neuen Dateinamen. Siehe Schritte 5-7unter „ Auf Bilder Effekte anwenden“.

Schritte 1-2 unter „ Auf Bildeanwenden“.

2. Wählen Sie Bearbeiten → Bildschirm.

3. Wählen Sie eine Farbe ausNotiz auf das Display und w

4. Speichern Sie das bearbeiteinem neuen Dateinamen.

unter „ Auf Bilder Effekte an

Bilder drucken

Ausdrucken von Bildern über eine USB-Verbindung

Fotos und Videos in dahochladen

Page 68: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 68/86

62

T  o ol   s  un d A n

w en d  un g env  er w en d  en

 Ausdrucken von Bildern über eine USB Verbindung

oder mithilfe der drahtlosen Bluetooth-FunktionSo drucken Sie Bilder über eine USB-Verbindung aus:

1. Verbinden Sie die Multifunktionsbuchse IhresTelefons mit einem kompatiblen Drucker.

2. Öffnen Sie ein Bild.  S. 343. Wählen Sie Optionen → Drucken über  → USB.

4. Legen Sie die Druckeroptionen fest und druckenSie das Bild.

So drucken Sie ein Bild über die Bluetooth-Funktion:

1. Öffnen Sie ein Bild.  S. 34

2. Wählen Sie Optionen → Drucken über  →

Bluetooth.3. Wählen Sie einen Bluetooth-Drucker und

führen Sie eine Kopplung durch.  S. 54

4. Legen Sie die Druckeroptionen fest und

drucken Sie das Bild.

Veröffentlichen von Fotos und Photosharing-Websites und in

Liste mit den bevorzugten Z

1. Wählen Sie im Menümodus2. Wählen Sie Ja, um die Liste m

Zielen einzurichten (sofern

Communities kann je naoder Dienstanbieter nicht

Für Webverbindungen undDateien können zusätzlicentstehen. Bitte informierbei Ihrem Netzbetreiber/V

die Ihrem Tarif entsprechDatengebühren.

3. Wählen Sie Annehmen, um dem allgemeinenHaftungsausschluss zuzustimmen.

Datei hochladenZum Hochladen von Fotos ode

W Si t l f C iti

Page 69: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 69/86

4. Wählen Sie die hinzuzufügenden Ziele ausund wählen Sie Speichern.Wenn Sie Aktualisieren auswählen, werdendie neuen Zielseiten der Liste automatischhinzugefügt.

Sie auf den entsprechenden Sund Blogs über ein Benutzerko

1. Wählen Sie im Menümodus

2. Wählen Sie ein Ziel, in dem

hochladen möchten.3. Geben Sie die Benutzer-ID

des Ziels an.

4. Wählen Sie Zum Hinzufüg

wählen Sie eine Mediendat5. Geben Sie die Eintragsdeta

Sie Hochladen.

Wenn Sie erstmals auf Communities zugreifen, werden Sie dazu aufgefordert,dem Ausschluss zuzustimmen.

Um die Liste mit den bevorzugten Zielen

aus dem Bildschirm Communities zur Bildfreigabe zu bearbeiten oder zuaktualisieren, wählen Sie Einstellungen → Bevorzugte Listen → Bearb.

Java-gestützte Spiele und Anwendungen verwenden

Spiele1. Wählen Sie im Menümodus

Page 70: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 70/86

64

T  o ol   s  un d A n

w en d  un g env  er w en d  en

g

Verwenden von Spielen und Anwendungen auf der Grundlage preisgekrönter Java-Technologie

Spiele oder Anwendungen herunterladen1. Wählen Sie im Menümodus Anwendungen → 

Spiele und mehr  → Weitere Spiele.Ihr Telefon baut daraufhin eine Verbindungzur voreingestellten Webseite IhresDienstanbieters auf.

2. Wählen Sie dort ein Spiel oder eine Anwendungaus und laden Sie diese auf das Telefonherunter.

Spiele und mehr .2. Wählen Sie ein Spiel aus d

folgen Sie den Anweisunge

 Anwendungen starten1. Wählen Sie im Menümodus

Spiele und mehr  → eine An

2. Rufen Sie mit Optionen ei

verschiedener Optionen unfür Ihre Anwendung auf.

Je nach telefonspezifischer Softwarewird das Herunterladen von Java-Dateien

möglicherweise nicht unterstützt.

Die verfügbaren Spiele k

Netzbetreiber oder Land Gamecontroller und -optiunterschiedlich ausfallen

Daten synchronisieren

Synchronisieren von Kontakten, Kalendereinträgen,

RSS-Reader verwende

Verwenden des RSS-Readers

Page 71: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 71/86

y , g ,

 Aufgaben und Notizen mit einem angegebenenWebserver.

Synchronisierungsprofil anlegen

1. Wählen Sie im Menümodus Anwendungen →Synchronisieren.

2. Wählen Sie Hinzuf. und geben Sie dieProfilparameter an.

3. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Speichern.

Synchronisierung starten1. Wählen Sie im Menümodus Anwendungen →

Synchronisieren.2. Wählen Sie ein Synchronisierungsprofil aus.

3. Wählen Sie Forts., um die Synchronisierungmit dem angegebenen Webserver zu starten.

Lieblingswebsites auf dem Lau

RSS-Feedadressen hinzu1. Wählen Sie im Menümodus

RSS-Reader .2. Wählen Sie Hinzuf.

3. Wählen Sie das URL-Einga

4. Geben Sie die Adresse einein und wählen Sie OK.

RSS-Feeds lesen1. Wählen Sie im Menümodus

RSS-Reader .

2. Wählen Sie Updaten, um aabzurufen.

3. Wählen Sie eine Feed-Kategorie → einenaktualisierten Feed.

Zeitzone erstellen1. Wählen Sie im Menümodus

Mit der automatischen Aktualisierungsfunktion

Page 72: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 72/86

66

T  o ol   s  un d A n

w en d  un g env  er w en d  en

Zeitzonen erstellen und anzeigen

 Anzeigen von Uhrzeiten anderer Städte undEinstellen von Zeitzonen auf dem Display.

Zeitzone anzeigen

1. Wählen Sie im Menümodus Organizer  →Weltuhr .

2. Bewegen Sie die Weltkarte und wählen Siedie gewünschte Zeitzone aus.

Weltuhr .2. Wählen Sie → Hinzuf.

3. Wählen Sie eine Zeitzone a

4. Wählen Sie zum Einstellen d

5. Wählen Sie OK, um Ihre WelDie Weltzeituhr wird als zwei

6. Wählen Sie Hinzuf., um weit

hinzuzufügen (Schritt 3).Eine Zeitzone zum DisplaMit dem Doppeluhr-Widget kön

zwei verschiedene Zeitzonen aanzeigen.

Mit der automatischen Aktualisierungsfunktionstellen Sie das Telefon so ein, dass dieRSS-Feeds automatisch in bestimmtenZeitabständen aktualisiert werden. WählenSie zum Aktivieren der automatischen

 Aktualisierung RSS-Reader  → Optionen → Einstellungen → Benutzereinstellungen.

Gehen Sie nach dem Erstellen einer Weltzeituhr wie folgt vor:

1 Wähl Si i M ü d O i

3. Stellen Sie die Alarmdetails

4. Wählen Sie Speichern.

Page 73: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 73/86

1. Wählen Sie im Menümodus Organizer  →Weltuhr .

2. Wählen Sie → Als zweite Uhrzeiteinstellen.

3. Wählen Sie die gewünschte Zeitzone aus.4. Wählen Sie Einstellen.

 Alarme einstellen und verwenden

Einstellen und Steuern von Alarmen für wichtigeEreignisse.

Einen neuen Alarm einstellen1. Wählen Sie im Menümodus Alarm.

2. Wählen Sie Erinnerung erstellen.

 Alarm beendenGehen Sie beim Ertönen des Ala

• Ziehen Sie den Schieberegl

um den Alarm ohne Schlumbeenden.

• Ziehen Sie den Schiebereglum einen Alarm mit Schlumzu beenden, oder ziehen Sie auf Erinnern, um den Alarmdes Erinnerungsintervalls zu

Mit der Funktion zum autEinschalten wird das ausgeautomatisch zum eingesteingeschaltet und der Ala

 Alarm deaktivieren1. Wählen Sie im Menümodus Alarm.

Countdown-Timer eins

1. Wählen Sie im Menümodus

Page 74: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 74/86

68

T  o ol   s  un d A nw en d  un g env  e

r w en d  en

2. Wählen Sie neben dem zu deaktivierenden Alarm die Option Aus.

Rechner verwenden

1. Wählen Sie im Menümodus Organizer  →Rechner .

2. Verwenden Sie die dem Rechnerdisplayentsprechenden Tasten, um einfachemathematische Aufgaben auszuführen.

Währungen oder Maße umrechnen

1. Wählen Sie im Menümodus Organizer  → Umrechnung → einen Umrechnungstyp.

2. Geben Sie in den entsprechenden Felderndie Währungen oder Maße ein.

Timer .2. Geben Sie die Stunden bzw

den Countdown ein.

3. Wählen Sie Start, um den

zu starten.4. Wenn der Coundown-Time

ziehen Sie den Schieberegum die Alarme zu beenden

Stoppuhr verwenden

1. Wählen Sie im Menümodus

Stoppuhr .2. Wählen Sie Start, um die S

3. Wählen Sie Runde, um dieaufzuzeichnen.

4. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Stopp.

5. Wählen Sie Zurü., um die aufgezeichnetenZeiten zu löschen

Kalender verwalten

 Ändern der Kalenderanzeige u

Page 75: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 75/86

Zeiten zu löschen.

Eine neue Aufgabe erstellen

1. Wählen Sie im Menümodus Organizer  →

Aufgabe.2. Wählen Sie Aufgabe erstellen.

3. Geben Sie die Aufgabendetails ein undwählen Sie Speichern.

Ein Textmemo erstellen

1. Wählen Sie im MenümodusOrganizer  →Memo.

2. Wählen Sie Memo erstellen.3. Geben Sie den Memotext ein und wählen

Sie OK.

von Ereignissen.

Kalenderanzeige ändern1. Wählen Sie im Menümodus

Kalender .2. Wählen Sie Optionen → T

oder Wochenansicht.

Ereignis erstellen1. Wählen Sie im Menümodus

Kalender .

2. Wählen Sie Termin erstell

3. Geben Sie die gewünschtezu dem Ereignis ein.

4. Wählen Sie Speichern.

Ereignisse anzeigenSo zeigen Sie Ereignisse nach Datum an:

Page 76: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 76/86

70

T  o ol   s  un d A nw en d  un g env  e

r w en d  en

1. Wählen Sie im Menümodus Organizer  →Kalender .

2. Wählen Sie ein Datum im Kalender aus.

3. Um Einzelheiten zu einem Ereignis

anzuzeigen, wählen Sie dieses aus.So zeigen Sie Ereignisse nach Ereignistyp an:

1. Wählen Sie im Menümodus Organizer  →

Kalender .2. Wählen Sie Termine.

3. Um Einzelheiten zu einem Ereignisanzuzeigen, wählen Sie dieses aus.

Problembehandlung

Page 77: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 77/86

Wenn Probleme mit Ihrem Mobiltelefon auftreten, wenden Sie sich erst an den KundendieSie folgende Fehlerbehebungsschritte durchgeführt haben.

Bei der Benutzung des Telefons kann unter 

Umständen eine der folgenden Meldungenangezeigt werden:

MeldungVersuchen Sie das Problemwie folgt zu beheben:

SIM-Karteeinsetzen,um auf Netzdienstezuzugreifen

Vergewissern Sie sich, dass dieSIM-Karte richtig eingesetzt ist.

Telefonsperre

Wenn die Teleaktiviert ist, müdas Telefon fes

eingeben.

PIN-Code

Beim erstmaligTelefons oder Funktion müssSIM-Karte gelie

Sie können diedas Menü „PIN-

MeldungVersuchen Sie

wie folgt zu be

 Auf dem Telefondisplay wird „Sverfügbar“ oder „Netzfehler“ an

• Wenn Sie sich an Orten mit

MeldungVersuchen Sie das Problemwie folgt zu beheben:

Page 78: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 78/86

B

P r  o b l   em

 b  eh  an d l   un g

Wenn Sie sich an Orten mit Signal oder schlechten Emphaben Sie ggf. keinen EmpfSie sich an einen anderen OSie es erneut.

• Bestimmte Optionen sind nuverfügbar. Einzelheiten teilt Netzbetreiber mit.

Sie geben eine Rufnummer einwird nicht getätigt.

• Vergewissern Sie sich, dassgedrückt haben: [ ].

• Vergewissern Sie sich, dassrichtige Mobilfunknetz zugeg

• Vergewissern Sie sich, dass Anrufsperre für diese Numm

PIN2

Wenn Sie auf ein Menü zugreifen,für das die PIN2 erforderlich ist,müssen Sie die zusammen mitder SIM-Karte bereitgestellte PIN2eingeben. Einzelheiten teilt Ihnen

Ihr Netzbetreiber mit.

PUK

Ihre SIM-Karte ist aufgrundmehrmaliger falscher PIN-Eingabe gesperrt. Sie müssen

den von Ihrem Netzbetreiber zur Verfügung gestellten PUK-Codeeingeben.

Ein Anrufer kann Sie nicht erreichen.

• Vergewissern Sie sich, dass Ihr Telefoneingeschaltet ist

Das Telefon gibt einen Signalto Akkusymbol blinkt.

Die Akkukapazität ist gering La

Page 79: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 79/86

eingeschaltet ist.

• Vergewissern Sie sich, dass Sie auf dasrichtige Mobilfunknetz zugegriffen haben.

• Vergewissern Sie sich, dass Sie nicht die Anrufsperre für diese Nummer aktiviert haben.

Ein Anrufer kann Sie nicht hören.

• Vergewissern Sie sich, dass Sie nicht dasintegrierte Mikrofon verdecken.

• Vergewissern Sie sich, dass sich das Mikrofonnah genug an Ihrem Mund befindet.

• Vergewissern Sie sich bei Verwendung einesHeadsets, dass dieses richtig angeschlossen ist.

Die Akkukapazität ist gering. Lazum weiteren Verwenden des Tersetzen Sie ihn.

Die Tonqualität des Anrufs ist s

• Vergewissern Sie sich, dassinterne Telefonantenne bloc

• Wenn Sie sich an Orten mit Signal oder schlechten Emp

haben Sie ggf. keinen EmpfSie sich an einen anderen OSie es erneut.

Sie wählen einen anzurufenden Kontakt aus, aber der Anruf wird nicht getätigt.

• Vergewissern Sie sich, dass in der Kontaktliste

Ihr Telefon ist heiß.

Wenn Sie mehrere Anwendungverwenden, benötigt Ihr Telefon

Page 80: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 80/86

D

P r  o b l   em

 b  eh  an d l   un g

Vergewissern Sie sich, dass in der Kontaktlistedie richtige Nummer gespeichert ist.

• Geben Sie die Rufnummer ggf. noch einmalein und speichern Sie sie.

Der Akku wird nicht richtig aufgeladen oder dasTelefon schaltet sich manchmal von selbst aus.

• Möglicherweise sind die Akkukontakteverschmutzt. Wischen Sie die beiden

goldfarbenen Kontakte mit einem weichenTuch ab und versuchen Sie den Akku nocheinmal aufzuladen.

• Wenn sich der Akku nicht mehr vollständig

aufladen lässt, ersetzen Sie ihn durch einenneuen und entsorgen Sie ihn vorschriftsgemäß.

verwenden, benötigt Ihr Telefonkann sich überhitzen.

Das ist normal und hat keine Adie Lebensdauer und die Leistu

Index

Page 81: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 81/86

 Akku Anzeige für unzureichendenLadezustand, 19einlegen, 17

laden, 19

 Alarmebeenden, 67deaktivier en,

 67

erstellen, 67

 Anrufeannehmen, 27

aus Telefonbuch, 42erweiterte Funktionen, 39gehaltene Anr ufeübernehmen, 40

Grundfunktionen, 27

halten, 40internationaleRufnummern, 41Konferenzschaltung, 41tätigen, 27Täuschungsanrufetätigen, 57unbeantwortete Anrufeanzeigen, 39unbeantwortete Anrufewählen, 39zuletzt getätigt,

 40

zusätzliche Anrufeentgegennehmen, 41zusätzliche Anrufetätigen,

 40

Bilder anpassendrucken, Effekte an

modifizierNotizen hvisuelle Ezuschneid

BluetoothaktivierenDaten em

Daten senRemote-S

Br owser siehe We

Communitiessiehe Tools, Communities

Java Anwendungen aufrufen, 64herunterladen, 64

MP3-Player anpassenMusik hör

Page 82: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 82/86

F

I  n d  ex 

Countdown-Timer siehe Tools,Countdown-Timer 

Fotos

anzeigen, 34bearbeiten, 59einfaches Aufnehmen, 33erweitertes Aufnehmen, 45

Headset 28

Hintergrundbild 26

Internet

siehe Webbrowser 

Spiele starten, 64

Kalender siehe Tools, Kalender 

Klingelton 26Kontakte

Gruppen erstellen, 43hinzufügen, 32

suchen, 33

LautstärkeGesprächslautstärke, 28Tastentonlautstärke, 25

Memosiehe Text- oder Sprachmemos

synchroniWiedergaerstellen, 

Multimediasiehe Nac

Musik suche

Nachrichten

E-Mail anzE-Mail senMMS anzeMMS send

SMS anzeSMS send

Offline-Profil

Radiosiehe UKW-Radio

Rechner 

Stoppuhr siehe Tools, Stoppuhr 

Stumm-Profil 26

Timer siehe TooCountdow

Page 83: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 83/86

siehe Tools, Rechner 

RSS-Reader siehe Tools, RSS-Reader 

SIM-Karte 17

SMSNachrichten, 29

SOS-Nachricht 55Speicherkarte 20

Sperresiehe Telefonsperre

Sprachmemosaufnehmen, 58wiedergeben, 58

 SynchronisierungProfil er stellen, 65starten, 65

Tastentöne 25

Täuschungsanrufesiehe Anrufe,Täuschungsanrufe tätigen

Telefonkonferenzsiehe Anrufe,Konferenzschaltung

Telefonsperre 26

Texteingeben, 30Memos erstellen, 69

Tools Alarm, 67 Aufgabe, BildbearbCommuniCountdowKalender,Rechner, RSS-ReadStoppuhr,Umrechne

Uhr siehe Zeit

UKW-Radiohören, 35Sender speichern, 51

Web browser Favoriten hinzufügen, 38Startseite aufrufen, 38

Page 84: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 84/86

H

I  n d  ex 

Umrechner siehe Tools, Umrechner 

uTrack 56

Videosanzeigen, 35einfaches Aufnehmen, 34

Visitenkarten

 42

Vorlageneinfügen, 44MMS, 44

SMS, 43

Widgets 24

Windows Media Player  49

Zeitzone

anzeigen, 66Doppelanzeigeeinstellen, 66erstellen, 66

Konformitätserklärung (Funkanlagen und Hiermit erklären wir, dass [alle wesentlichen Funkund dass] das oben genannte Produkt allen weseRichtlinie 1999/5/EC entspricht.

Page 85: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 85/86

Telekommunikationsendeinrichtungen)Wir, Samsung Electronics

erklären unter unserer alleinigen Verantwortung, dass dem Produkt

GSM-Mobiltelefon: GT-S5230die Konformität mit den folgenden Normen und/oder anderen normgebendenDokumenten bescheinigt wird:

Sicherheit EN 60950- 1 : 2001 +A11:2004

EMV EN 301 489- 01 V1.6.1 (09-2005)EN 301 489- 07 V1.3.1 (11-2005)EN 301 489- 17 V1.2.1 (08-2002)

SAR EN 50360 : 2001EN 62209-1 : 2006

FUNK EN 301 511 V9.0.2 (03-2003)EN 300 328 V1.7.1 (10-2006)

p

Das in Abschnitt 10 genannte Verfahren für die Feim Anhang [IV] der Richtlinie 1999/5/EC beschriebeder benannten Stelle(n) durchgeführt:

BABT, Balfour House, Churchfield Road,

Walton-on-Thames, Surrey, KT12 2TD, UK*

Kennzeichen: 0168

Die technische Dokumentation wird unter folgende

Samsung Electronics QA Lab.

und kann auf Anfrage eingesehen werden.

(Vertreter in der EU)Samsung Electronics Euro QA Lab.Blackbushe Business Park, Saxony Way,Yateley, Hampshire, GU46 6GG, UK*

2009.04.01 Y

(Ort und Datum) (Name und Unte

* Dies ist nicht die Adresse der Samsung-Kundendienstzentrder Samsung-Kundendienstzentrale finden Sie auf Ihrerdem Händler, bei dem Sie Ihr Telefon erworben haben.

Je nach Software Ihres Telefons oder Ihres Netzbetreibers kann der Inhalt dieses HandbuchsFunktionsumfang Ihres Telefons abweichen.

Page 86: Samsung Bedienungsanleitung

5/17/2018 Samsung Bedienungsanleitung - slidepdf.com

http://slidepdf.com/reader/full/samsung-bedienungsanleitung 86/86

World Wide Web

http://www.samsungmobile.com

Cod

Germ