Professional Video Monitor 1) Professional Video Monitor Bedienungsanleitung Bitte lesen Sie dieses

  • View
    215

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Professional Video Monitor 1) Professional Video Monitor Bedienungsanleitung Bitte lesen Sie dieses

4-527-034-35(1)

Professional Video Monitor

BedienungsanleitungBitte lesen Sie dieses Handbuch vor der Benutzung des Gerts sorgfltig durch und bewahren Sie es zum spteren Nachschlagen auf.

LMD-A240LMD-A220LMD-A170Software-Version 2.0

2013 Sony Corporation

2

WARNUNG

Um die Gefahr von Brnden oder elektrischen Schlgen zu verringern, darf dieses Gert nicht Regen oder Feuchtigkeit ausgesetzt werden.

Um einen elektrischen Schlag zu vermeiden, darf das Gehuse nicht geffnet werden. berlassen Sie Wartungsarbeiten stets nur qualifiziertem Fachpersonal.

WARNUNG

Dieses Gert muss geerdet werden.

WARNUNGBeim Einbau des Gerts ist daher im Festkabel ein leicht zugnglicher Unterbrecher einzufgen, oder der Netzstecker muss mit einer in der Nhe des Gerts befindlichen, leicht zugnglichen Wandsteckdose verbunden werden. Wenn whrend des Betriebs eine Funktionsstrung auftritt, ist der Unterbrecher zu bettigen bzw. der Netzstecker abzuziehen, damit die Stromversorgung zum Gert unterbrochen wird.

VORSICHTDieser Professional-Videomonitor darf nur mit dem angegebenen Monitorstnder verwendet werden. Informationen zu geeigneten Stndern finden Sie unter Spezifikationen. Wenn Sie den Professional-Videomonitor auf einem anderen Stnder montieren, ist er unter Umstnden nicht stabil befestigt und es besteht Verletzungsgefahr.

WARNUNGDas Gert ist nicht tropf- und spritzwassergeschtzt. Es drfen keine mit Flssigkeiten gefllten Gegenstnde, z. B. Vasen, darauf abgestellt werden.

VORSICHTSolange das Netzkabel an eine Netzsteckdose angeschlossen ist, bleibt das Gert auch im ausgeschalteten Zustand mit dem Stromnetz verbunden.

VORSICHTDieses Gert ist nicht fr den Gebrauch an Orten geeignet, an denen sich wahrscheinlich Kinder aufhalten.

WARNUNGZu hoher Schalldruck von Ohrhrern und Kopfhrern kann Gehrschden verursachen.Um dieses Produkt sicher zu verwenden, vermeiden Sie lngeres Hren bei sehr hohen Schalldruckpegeln.

Wenden Sie sich fr die Installation an der Wand oder in einem Rack an qualifiziertes Fachpersonal von Sony.

WARNUNG1. Verwenden Sie ein geprftes Netzkabel (3-adriges

Stromkabel)/einen geprften Gerteanschluss/einen geprften Stecker mit Schutzkontakten entsprechend den Sicherheitsvorschriften, die im betreffenden Land gelten.

2. Verwenden Sie ein Netzkabel (3-adriges Stromkabel)/einen Gerteanschluss/einen Stecker mit den geeigneten Anschlusswerten (Volt, Ampere).

Wenn Sie Fragen zur Verwendung von Netzkabel/Gerteanschluss/Stecker haben, wenden Sie sich bitte an qualifiziertes Kundendienstpersonal.

Fr Kunden in EuropaFr die folgenden elektromagnetischen Umgebungen: E1 (Wohnbereich), E2 (kommerzieller und in beschrnktem Mae industrieller Bereich), E3 (Stadtbereich im Freien) und E4 (kontrollierter EMV-Bereich, z.B. Fernsehstudio).

Inhalt 3

Inhalt

Sicherheitsmanahmen .................................. 4Hinweise zur sicheren Verwendung ......................4Aufstellung ................................................................4Umgang mit dem Bildschirm .................................4Einbrennen von Bildern ..........................................4Bei lngerer Verwendung .......................................4Umgang mit dem Bildschirm und Wartung ........5Feuchtigkeitskondensation .....................................5Wiederverpackung ...................................................5Entsorgen des Gerts ...............................................5

Lage und Funktion der Teile und Bedienelemente .............................................. 6

Vorderseite................................................................ 6Eingangssignale und einstellbare Optionen......... 9Rckseite ................................................................. 10

Abnehmen des Monitorstnders (werkseitig angebracht) ................................................... 12Anbringen des Griffs (nur LMD-A220/A170) ................................ 12Anschlieen des Netzkabels ......................... 13Anfangseinstellungen ................................... 13Verwenden des Mens .................................. 14Schtzen der Einstellwerte ........................... 15

Schtzen der Einstellwerte mit [Tastensperre] ......................................................15

Schtzen der Einstellwerte mit [Passwortsperre] ..................................................15

Vornehmen von Einstellungen mithilfe der Mens ............................................................ 16

Optionen .................................................................16Anpassen und ndern der Einstellungen ..........17

Men [Status] ...................................................17Men [Farbtemperatur/Farbraum/

Gamma] ..........................................................18Men [Benutzersteuerung] ............................19Men [Benutzerkonfiguration] .....................19Men [Fern] .....................................................34Men [Sicherheit] ............................................36

Fehlerbehebung ............................................ 37Technische Daten ......................................... 37Abmessungen ............................................... 40

Die Begriffe HDMI und HDMI High-Definition Multimedia Interface sowie das HDMI- Logo sind Marken oder eingetragene Marken von HDMI Licensing Administrator, Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Lndern.

Adobe ist eine Marke von Adobe Systems Incorporated.

4

Sicherheitsmanahmen

Hinweise zur sicheren Verwendung

Das Gert darf nur an Spannungsquellen angeschlossen werden, die den Daten unter Technische Daten entsprechen.

Das Typenschild mit Angaben wie Betriebsspannung usw. befindet sich an der Gerterckseite.

Sollten Fremdkrper oder Flssigkeiten in das Gert gelangen, ziehen Sie den Netzstecker ab und lassen Sie das Gert vor der weiteren Verwendung durch einen qualifizierten Servicetechniker berprfen.

Stellen Sie keine schweren Gegenstnde auf das Netzkabel. Ist das Netzkabel beschdigt, muss das Gert sofort ausgeschaltet werden. Es ist gefhrlich, das Gert mit einem beschdigten Netzkabel zu betreiben.

Wird das Gert ber mehrere Tage oder lnger nicht verwendet, ziehen Sie den Netzstecker aus der Netzsteckdose.

Ziehen Sie das Netzkabel am Stecker aus der Netzsteckdose, nicht am Kabel.

Die Netzsteckdose muss sich in der Nhe des Gerts befinden und leicht zugnglich sein.

Aufstellung

Achten Sie auf ausreichende Luftzufuhr, damit sich im Gert kein Wrmestau bildet.Stellen Sie das Gert nicht auf Oberflchen (Teppiche, Decken usw.) oder in der Nhe von Gegenstnden (z. B. Vorhngen) auf, durch die die Belftungsffnungen blockiert werden knnten.

Stellen Sie das Gert nicht in der Nhe von Wrmequellen wie Heizungen oder Belftungsaustritten auf. Vermeiden Sie Standorte, die direktem Sonnenlicht, Verschmutzung oder Erschtterungen ausgesetzt sind.

Umgang mit dem Bildschirm

Die LCD-Anzeige in diesem Gert wird mit Hochprzisionstechnologie hergestellt und erzielt so eine effektive Pixelrate von mindestens 99,99%. Ein sehr geringer Anteil von Pixeln kann jedoch eventuell hngenbleiben, entweder immer aus (schwarz), immer an (rot, grn oder blau), oder blinkend. Auerdem knnen nach sehr langem Gebrauch diese hngengebliebenen Pixel spontan auftreten aufgrund der ueren Eigenschaften der

Flssigkristallanzeige. Diese Probleme stellen keine Fehlfunktion dar.

Schtzen Sie den LCD-Bildschirm vor direkter Sonneneinstrahlung, da diese den LCD-Bildschirm beschdigen kann. Achten Sie darauf, wenn Sie das Gert in der Nhe eines Fensters aufstellen.

Stoen Sie nicht gegen den LCD-Bildschirm und zerkratzen Sie ihn nicht. Stellen Sie keine schweren Gegenstnde auf den LCD-Bildschirm. Dadurch knnte die Gleichmigkeit des Bilds auf dem Bildschirm beeintrchtigt werden.

Wenn Sie das Gert in kalter Umgebung benutzen, knnen horizontalen Linien oder ein Nachbild auf dem Bildschirm zu sehen sein. Dies ist keine Fehlfunktion. Sobald sich der Monitor erwrmt, funktioniert der Bildschirm wieder normal.

Bildschirm und Gehuse erwrmen sich whrend des Betriebs. Dies ist keine Fehlfunktion.

Einbrennen von Bildern

Beim LCD-Bildschirm kann es zum Einbrennen von Bildern kommen, wenn Standbilder lngere Zeit stndig oder wiederholt an derselben Position angezeigt werden.

Bilder, die einbrennen knnen Maskenbilder mit einem anderen Bildseitenverhltnis

als 16:10 (LMD-A240) Maskenbilder mit einem anderen Bildseitenverhltnis

als 16:9 (LMD-A220/A170) Farbbalken oder Bilder, die lngere Zeit unverndert

bleiben Angezeigte Zeichen oder Meldungen, die

Einstellungen oder den Betriebsstatus angeben Bildschirmanzeigen wie Mittenmarkierungen oder

Sicherheitszonen

So verringern Sie die Gefahr des Einbrennens von Bildern Schalten Sie die Anzeige von Zeichen und

Markierungen ausSchalten Sie die Zeichenanzeigen mit der Taste MENU aus. Wenn Sie die Anzeige von Zeichen oder Markierungen des angeschlossenen Gerts ausschalten wollen, bedienen Sie das angeschlossene Gert entsprechend. Nheres dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung zum angeschlossenen Gert.

Schalten Sie das Gert aus, wenn es nicht benutzt wirdSchalten Sie den Monitor aus, wenn er lngere Zeit nicht verwendet werden soll.

Bei lngerer Verwendung

Aufgrund der Eigenschaften des LCD-Bildschirms kann das langfristige Anzeigen bewegungsfreier Bilder oder

Sicherheitsmanahmen

die wiederholte Verwendung des Gerts in Umgebungen mit hoher Temperatur/Luftfeuchtigkeit ein Verschmieren des Bilds, Einbrennen, Bereiche mit dauerhaft verndert