Click here to load reader

marketing 2410

  • View
    231

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

Text of marketing 2410

  • marketing & mediamedianet inside your business. today. freitag, 24. oktober 2014 7

    2015 richtig Gas geben und nicht leiser werden

    Programm & Ausblick ideen und innovationen kndigen die atV-Verantwort-lichen Martin gastinger und gregor schtze fr 2015 an ebenso wie den neuen sender atV3. damit wolle man erlse wie auch Quoten steigern. Seite 8

    a

    tV/a

    ndre

    as t

    isch

    ler

    medianet tv heute

    D,M&B mit aktuellem Spot fr Darbo, wo sich alles um fleiige Honigbienchen dreht.

    d

    M&

    b

    short

    Guido Maria Kretschmer agiert als neues Testimonial fr Danone. Der Modedesigner und TV-Star werkt schon seit Anfang des Jahres als Markenbotschafter, nun ist er auch in der aktu-ellen Kampagne zu sehen. Da-bei stehen Kretschmer und die Mutter von Guidos eigenem Hund im Mittelpunkt. Seite 10

    Susanne Hudelist, Mitglied der Geschftsleitung bei ikp Wien, begrt einen neuen Kunden im Portfolio. So bernimmt man smtliche Kommunika-tions- und Marketingagenden rund um die Angebote von OptimaMed von Corporate Identity ber Webtexte bis Eventbetreuung. Seite 10

    d

    anon

    e

    ikp/

    Mar

    kus

    Hirs

    chb

    gl

    eas

    ysta

    ff

    Gerhard Huber, Geschftsfh-rer easystaff, erweitert das Angebot fr Promotion- und Eventpersonal um eine eigene Gastro-Unit fr Events und Catering. Es zeige sich zuneh-mend, wie gro der Bedarf an top geschulten und erfahrenen Gastronomiemitarbeitern tat-schlich ist. Seite 12

    Programm

    Etwas anders, etwas flotter will Martin Thr die Sendung Klartext anlegen Seite 9

    KooPeration

    Agentur PR&D kommuniziert auch weiterhin fr die Modul University Vienna Seite 10

    Welcome lounge

    Fachgruppe Werbung mit Themen fr EPUs Seite 14

    a

    tV/e

    rnst

    kai

    ners

    torfe

    r

    P

    r&

    d

    www.mPAY24.com [email protected] Tel. +43-1-513 66 33-600

    Die Schokoladenseite des E-Commerce!

    Online-Payment fr E- und M-Commerce

    Kredit- und Debitkarten, Bankensysteme, Rechnungs- und Ratenkauf, Lastschrift, paybox, mpass, paysafecard, PayPal, ...

    www.leitbetrieb.com

    Starke Unternehmen zeigen Service!

    s t e r r e i c h

    ?SIE... undLeitbetriebe bringen Servicezum Blhen!

    P

    epo

    sch

    uste

    r

  • 8 medianet coverstory Freitag, 24. Oktober 2014

    Zielsetzung Man msse neue Dinge probieren, um dem Seher als innovativster Sender weiterhin etwas zu bieten

    Atv will mutig, innovativ und schrfer im Profil sein

    Wien. Wir werden 2015 richtig Gas geben und wir werden nicht leiser, kndigte ATV-Geschfts-fhrer Martin Gastinger bei der Programmprsentation diese Wo-che die Highlights der kommenden TV-Saison an (siehe Zusatzbericht unten).

    Auch nach Quoten-Flops wie Wien Tag und Nacht, das zu-dem fnf bis sechs Mio. Euro ver-schlang, werde man den Mut nicht verlieren, neue Dinge zu probieren. Fernsehen ist wie es ist, niemand kann den Erfolg planen, fhrte Gastinger weiter aus; man wol-le dem Seher jedenfalls weiterhin etwas anbieten. Wir haben viele Ideen und sind da sicherlich der innovativste Sender. Von den bis zu 70 Eigenproduktionen der letz-ten Jahre htten auch 90% gut funktioniert. Man muss mutige Projekte starten und sich Dinge auch machen trauen. Wir kreieren auch weiterhin Neues am Fernseh-markt, verweist Gastinger auch auf einen zweistelligen Mio. Euro-Betrag, den man jhrlich in die

    heimische Film- und Produktions-wirtschaft investiere; damit sind wir nach dem ORF klar die Num-mer zwei.

    In der Positionierung wolle man viel mehr als bisher das Profil der beiden Sender schrfen: ATV agiert knftig unter dem Slogan typisch ATV, was dem Sender ein klares Gesicht mit Information, Service, eigenproduzierten Formaten und Sport verpassen solle. Sauber ge-trennt wird ATV2 mit dem Motto groes Kino auftreten. Neben Serien und Blockbustern werde es groe Momente fr jeden Seher persnlich geben, so die Verant-wortlichen.

    Das alles soll dazu beitragen, die Entwicklung des Senders vor-anzutreiben, wie Gregor Schtze,

    Direktor fr Marketing und Finan-zen, gegenber medianet erlutert: Mit 2014 sind wir sehr zufrie-den, wir bereiten uns fr 2015 vor und sind, was den Markt betrifft, sehr positiv gestimmt. So rechnet Schtze mit einem leichten, niedrig einstelligen Wachstum im Bereich der Werbeerlse; auch die Quoten-erwartung sieht man fr 2015 bei 12-49 ber 5% Gesamt-Marktanteil. Mit dem Relaunch von ATV.at und einer Verweildauer von ber 18 Minuten laut WA erhofft man sich auch im digitalen Bereich ei-nen Zuwachs der Spendings, auch wenn non-lineares Fernsehen durch Konkurrenten wie Netflix eine Bedrohung erfahre. Dennoch verdiene man laut Schtze mit On-line-Bewegtbild gutes Geld, pro-

    zentuell am Gesamtumsatz bewege sich dieses Segment im einstelligen Bereich; frischen Wind soll da auch der von Eigentmer Herbert Kloi-ber bereits angekndigte Start zweier neuer Sender bringen.

    Start von ATV3 in 2015

    Mit dem Launch von ATV3 sei man absolut in time, die Lizenz-antrge bei der ORS sind einge-bracht. Avisiert wird der Start des neuen Senders fr das zweite Halb-jahr 2015, ATV4 werde dann folgen. Welches Profil der neue Sender erhalten werde? Lassen Sie sich berraschen, so Geschftsfhrer Gastinger, der jedoch betont, ein klares Genre mit den neuen Sen-dern bedienen zu wollen.

    Jrgen Hofer

    Beim Privatsender rechnet man mit einem Anstieg der Werbeerlse ebenso wie bei den Quoten.

    A

    TV/E

    rnst

    Kai

    ners

    torfe

    r

    ATV-Geschftsfhrer Martin Gastinger schrft die Profile der beiden Sender; bereits im nchsten Jahr kommt ein weiterer dazu.

    Wien. Am Dienstag lud ATV zur Programmvorstellung in die MG-Sound Studios in Wien ein. ATV-Geschftsfhrer Martin Gastinger prsentierte die TV-Highlights und Schwerpunkte fr den Herbst 2014 und das Jahr 2015.

    Mit dabei waren unter anderem Stargste wie Gnther Nussbaum (Pfusch am Bau) und Andi Mora-vec (Der groe sterreich-Test).

    Zahlreiche neue Sendungen

    Ergnzend zu der etablierten In-formationssendung ATV Aktuell und den begleitenden Formaten ATV Wetter, ATV Sport und ATV AKtuell Das Wichtisgte vom Tag wurde als besonderes High-light der neu erschienene Polit-Talk Klartext unter der Modera-tion von Martin Thr prsentiert. Die wchentliche Sendung wird ab sofort immer montags um 22:25 ausgestrahlt und umfasst 30 Minu-ten, in denen die wichtigsten Kpfe des Landes interviewt werden (siehe Bericht Seite 9). Schwerpunkt

    fr 2015 werden diverse Wahlen.Neben den bereits bekannten

    Service-Formaten wie Mein Recht ich geb nicht auf, Teenager werden Mtter, Pfusch am Bau und Der groe sterreich-Test erscheint ab Februar 2015 die Sen-dung Mein Hausarzt endlich gesund. Der Arzt fr Allgemein-, Traditionelle-Chinesische- und Notfallmedizin, Holger Ferstl, wird sich in jeder Folge zweier Patienten

    annehmen, die vor allem unter typischen Zivilisationskrankheiten wie bergewicht oder psychischen Erkrankungen leiden. Auch bei den Reportage-Formaten setzt ATV auf Erneuerungen: Bereits ab 27. Ok-tober 2014 wird die erste Staffel von 24 Stunden Polizeieinsatz in Graz ausgestrahlt.

    Ebenfalls neu im Programm sind die Sendungen Wiener Geschich-ten, welche ein gesellschaftliches

    Abbild der Hauptstadt zwischen Geschichte und Moderne zeigt, Die 7 Todessnden, eine Repor-tage, bei der Menschen durch ihr vermeintlich sndiges Leben be-gleitet werden, sowie Generation Zukunft: Krasse Teenager und Der Themenabend.

    Erstmals konnte sich ATV die bertragungsrechte fr den Ama-deus Austrian Music Award, den bedeutendsten Musikpreis ster-reichs, sichern.

    Ein weiteres Highlight des Event-TV bietet das neue Reality-Format Der Promi-Knast. Hierbei handelt es sich um eine Eigenent-wicklung, bei der Prominente in ein verlassenes Gefngnis geschickt und jeweils in die Rolle eines Wr-ters oder Hftlings gesteckt wer-den. Bei ATV2 stehen vor allem Filme, Serien und Kultur-High-lights im Mittelpunkt. Dies macht auch der neue Slogan Groes Ki-no deutlich, der stellvertretend fr groe Emotionen, groe Momente und groe Leidenschaft steht.

    ATV2 erzielt derzeit einen Markt-anteil von 0,7% in der Zielgruppe der 12- bis 49-jhrigen Seher sowie

    eine technische Reichweite von 73%. Montag, Mittwoch, Donners-tag und Samstag werden abends die bekanntesten Film-Klassiker ausgestrahlt. Serien stehen bei ATV2 dienstags und freitags im Hauptabendprogramm im Mittel-punkt.

    ATV2 steht fr groes Kino

    Die Sonntagsprimetime gehrt den ATV-Eigenproduktionen, wie derzeit Notaufnahme Baby-station und ab November 2014 24 Stunden Die Lebensretter. Das Vorabendprogramm widmet sich kulturellen Themen.

    Auch Opern-Fans kommen bei ATV2 auf ihre Kosten, denn im Bereich Kultur werden laufend Produktionen aus der Metropo-litan Opera und dem Opernhaus Zrich bertragen. Weiters stehen bei ATV2 auch Dokumentationen des preisgekrnten Filmemachers Kurt Mndl im Programm, die im Rahmen von ATV Kosmos immer sonntags ausgestrahlt werden. 2015 werden fnf neue Folgen als Welt-Premieren ausgestrahlt.

    Programmprsentation Privatsender setzt auf den Ausbau bewhrter Eigenproduktionen; ATV2 auf Filme, Serien und Opernerlebnisse

    Atv: vom Promi-Knast bis zum Amadeus Music Award

    A

    TV (3

    ); A

    TV/E

    rnst

    Kai

    ners

    torfe

    r

    Der Privatsender ATV prsentiert ein facettenreiches Programm fr 2014/15.

    Fernsehen ist wie es

    ist, niemand kann den

    Erfolg planen. Man

    muss mutige Projekte

    starten und sich Dinge

    auch machen trauen.

    Martin gastinger, atV-gf

    KatHarina nowaK

    PrvA Staatspreis PR

    16 Nominierte

    Wien. Mit 54 Einreichungen be-warb