of 23/23
2017/2018 KONZERTSAISON

KONZERTSAISON 2017/2018 - ndr.de · PDF fileCrucifixus NIELS WILHELM GADE (1817 – 1890) 5 Lieder op. 13 CARL NIELSEN (1865 – 1931) 3 Motetten op. 55 FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY

  • View
    217

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of KONZERTSAISON 2017/2018 - ndr.de · PDF fileCrucifixus NIELS WILHELM GADE (1817 – 1890)...

  • 2017/2018KONZERTSAISON

  • INHALT | 03

    2017/2018KONZERTSAISON

    36 KONZERTKARTEN|PREISE

    38 KONDITIONEN|ABONNEMENT

    40 CD-VERFFENTLICHUNGEN

    43 IMPRESSUM

    INHALTKALENDARIUM

    04 GRUSSWORTE

    06 IMGESPRCH

    08 ABONNEMENTKONZERTE

    16 ABONNEMENTKONZERTEIMNORDEN

    18 NDRCHORIMNORDEN

    21 SONDERKONZERTE

    24 NDRCHORUNTERWEGS

    26 SINGING!2017

    28 DISCOVERMUSIC!

    32 BIOGRAFIEN

    35 MITGLIEDER

    < KALENDARIUM sieheEinklapper

    TELEMANN FESTIVAL 24.11. BIS 03.12.2017 | HAMBURG

    Foto

    :Jo

    hn

    erIm

    age

    s|

    Get

    tyim

    age

    s

    Hamburg

    Ein Festival von NDR Das Alte Werk in Kooperation mit Elbphilharmonie Hamburg.

    Untersttzt von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und der Kulturbehrde Hamburg.

    AKADEMIE FR ALTE MUSIK BERLIN NDR BIGBAND DOROTHEE OBERLINGER MIRIWAYS PARISER QUARTETTE ORATORIUM BERNARD LABADIE BAROQUE MEETS JAZZ TAG DES GERICHTS JEAN RONDEAU OPER URBAN STRING FREIBURGER BAROCKORCHESTER ELBIPOLIS NDR CHOR LES TALENS LYRIQUES GIOVANNI ANTONINI CHRISTOPHE ROUSSET MORALISCHE KANTATEN HAMBURGER RATSMUSIK TELEMANN ET LA FRANCE ENSEMBLE RESONANZ SELIGES ERWGEN IL GIARDINO ARMONICO

    Ausfhrliche Informationen unter ndr.de/telemann-festival

  • GRUSSWORTE | 05

    LIEBE KONZERTBESUCHER,

    gemeinsammitunseremChordirektorPhilippAhmannheieich

    SieherzlichwillkommenzurneuenSaisondesNDRChores!

    DerChorhatindenletztenJahrenseinProfilalsKammerchor

    durchseineeigeneAbonnementreihemitanspruchsvollenA-cap-

    pella-ProgrammenimHamburgerKonzertlebenverankert.Neben

    traditionellenChorwerkenstelltsichdasEnsembledabeiimmer

    wiederauchdenbesonderenHerausforderungenderNeuenMusik.

    MeinbesondererDankgiltPhilippAhmann,deralslangjhriger

    knstlerischerLeiterfrdashoheLeistungsniveaudesEnsembles

    verantwortlichzeichnet.VonseinerQualittzeugenauchdie

    erfolgreichenCD-Produktionen,dieinderinternationalenFach-

    pressegroenAnklanggefundenhaben.

    IndieserSaisonstehenwiedervielespannendeKonzerteaufdem

    Spielplan:ErstmalswirdmitFrankMartinsLeVinHerbein

    Abo-KonzertimKleinenSaalderElbphilharmoniestattfinden.Im

    DezemberdirigiertPhilippAhmanninderLaeiszhalledasAbschluss-

    konzertdesTelemann-Festivals,dasfederfhrenddurchdenNDR

    zuEhrendesgroenHamburgerKomponistenanlsslichseines

    250.Todestagesveranstaltetwird.DurchseineumfangreichePr-

    senzindernorddeutschenFestivallandschaftknnenSiedenNDR

    ChorinvielenOrtendesgroenNDRSendegebietesliveerleben.

    InZusammenarbeitmitunserenbeidenOrchesternwirdderChor

    nichtnurunterdenjeweiligenChefdirigentenThomasHengelbrock

    undAndrewManzesingen,sondernunterLeitungvonChristoph

    EschenbachundAlanGilbertweitereherausragendeAuftrittehaben.

    IchfreuemichaufdieneueSpielzeitundwnscheIhnen

    anregendeKonzerterlebnisse.

    AchimDobschall|Leitung NDR Bereich Orchester,

    Chor und Konzerte

    04 | GRUSSWORTE

    Achim Dobschall Marita Prohmann

    LIEBE FREUNDE DES NDR CHORES,

    herzlichmchteichSiezuunsererneuenSpielzeiteinladen,inder

    derNDRChoreinmalmehrseinemRufalsMeisterderVielfalt

    gerechtwerdenwird:DerRahmenunseresdiesjhrigenProgramms

    spanntsichvonderGregorianikdesMittelaltersbishinzurModerne

    undErstauffhrungen.InhaltlichistdieSaisonfranzsischorien-

    tiert,unteranderemmitFrankMartinsVertonungderTristan-Sage

    undeinemfranzsischenGastdirigenteninunsererAbo-Reihe.

    ImmerwiederaufsNeuefreuenwiruns,inKontaktmitIhnenzu

    treten.SINGING!ldtmitbeliebtenChorstzenderRomantikeinmal

    mehrzunochmehrMitsingenein,wieimmergekrntvoneinem

    festlichenAbschlusskonzertimHamburgerMichel.Darberhinaus

    versuchenwir,mglichstimgesamtengroenSendegebietdes

    NDRaufzutretenundnehmenauchanzahlreichennorddeutschen

    FestivalsteilwiedemSchleswig-HolsteinMusikFestival,denFest-

    spielenMecklenburg-VorpommernoderdemUsedomerMusikfesti-

    val,daswirdiesesJahrmiterffnenwerden.BeidenInternationalen

    Hndel-FestspielenGttingensindwirgleichmitzweiProgrammen

    vertreten.StralsundundOldenburginNiedersachsenhabenwir

    alsneueKonzertorteimProgramm.WeitereReisenwerdenuns

    berPotsdam,Berlin,KlnundPassaubisnachPisafhren!

    BesondersfreuenwirunsauchaufunserePartner,dieunsdiesmal

    untersttzenwerden,wiedieAkademiefrAlteMusikBerlin,den

    RIASKammerchor,denChordesBayerischenRundfunks,denWDR

    RundfunkchorwieauchunsereGastdirigentenDenisComtet,

    StephenLaytonundTnuKaljuste.

    FreuenwirunsaufeineverheiungsvolleSaison!

    Ihre

    MaritaProhmann|Managerin NDR Chor

  • 03IM GESPRCH | 0706 | IM GESPRCH

    HT:HerrAhmann,derNDRChorkannaufeine

    erfolgreicheJubilumssaisonzurckblickenund

    startetnuninsachteJahrzehntseinesWirkens.

    Bewhrteswirderhalten,NeuesinAngriffge-

    nommen.ZumBewhrtengehrendievierAbon-

    nementprogramme,vondenenSieselbstdrei

    leiten.ZuBeginnderSaisonblickenSiemitdem

    ChorinsNachbarland,nachDnemark.Wasgibt

    esdortzuentdecken?

    PA:Vieles.ZumBeispielNielsGade,Mendelssohns

    FreundundNachfolgeramLeipzigerGewandhaus.

    SeineChorstckenachdeutschenDichterngrei-

    fenMendelssohnsStilimVolkstonaufundge-

    staltenihnkunstvolleraus.Deshalbnahmenwir

    auchMendelssohnmitinsProgramm.CarlNielsen

    wirdmanso,wieersichinseinenMotettenzeigt,

    kaumgehrthaben.VonBentSrensenfhrten

    wirvoreinigenJahreneinBenedictusauf.Er

    schreibteinensehrpersnlichenStil,dersichin

    jedemWerkvoneineranderenSeitezeigt.Wie

    seinLehrerPerNrgrdfanderzwischenmittel-

    europischerAvantgardeundnordeuropischer

    PostmoderneeineganzeigeneTonsprache.

    MitdemProgrammerffnenwirauchdasUse-

    domerMusikfestival.IndieserEinladungdrfen

    wir,glaubeich,eineAnerkennungunsererbe-

    stndigenArbeitanderKlangkulturdesChores

    undanunsererPrsenzimNordenunseres

    Landessehen.

    HT:DasErffnungsprogrammwirdacappella

    gesungen(nureinmalkommtSchlagwerkhinzu).

    MitdenanderenbeidenProgrammenwidmen

    SiesichauergewhnlichenWerkenderOrato-

    rienliteratur.

    PA:BeiderEntscheidungfrTelemannsTagdes

    GerichtsundFrankMartinsLeVinHerbspiel-

    tenmehrereGesichtspunkteeineRolle.Essollte

    sichumWerkehandeln,indenendemChorein

    prominenterundanspruchsvollerPartzugedacht

    ist.ZweitensverfolgenwirdieLiniederletzten

    Spielzeitenweiter,dassnmlichindenWerken

    auchChoristensolistischeRollenbernehmen.

    DadurchknnensichunsereChormitglieder

    profilieren.IndieserMglichkeitliegtfrmich

    einwichtigesPotenzialeinesprofessionellen

    (Kammer-)Chors.

    uereAnlssekamenhinzu:InHamburgwird

    imDezembereinvomNDRgetragenesFestival

    frGeorgPhilippTelemannveranstaltet,derhier

    langeundprgendwirkte.Wirgestaltendas

    Abschlusskonzert.ImTagdesGerichtserwies

    sichderachtzigjhrigeTelemannalsZukunfts-

    musikerseinerZeit.WieerdarindieDramatik

    musikalischsteigertundwieerschlielichdie

    apokalyptischeVisionnichtalsSchrecken,

    sondernalsschneVerheiungfreispielt,istin

    dieserWeisewohleinmalig.Wirstellendem

    OratoriumzweiMotettenvoran,diethematisch

    daraufhinfhren,andenChorebenfallshohe

    AnsprchestellenunddiestilistischeBandbreite

    Telemannserfahrbarmachen.

    PHILIPP AHMANN IM GESPRCH

    HT:SiebeschlieendieSaisonmiteinemheraus-

    forderndenWerkFrankMartins,demdieTristan-

    Sagezugrundeliegt.

    PA:LeVinHerbaufzufhren,isteinlangge-

    hegterWunschvonmir.Martinhatindiesem

    WerkseinenStilingrterVollendunggefunden.

    ErverlangtzwlfStimmenundeinEnsemblevon

    siebenStreichernundKlavier,setztsichdamit

    deutlichvonWagnerab.DiezwlfStimmenkn-

    nensolistischoderchorischbesetztwerden.

    WirbesetzensiechorischundlassendieSoli,die

    ausdiesemZusammenhanghervortreten,teils

    vonChormitgliedern,teilsvondazuengagierten

    Knstlernsingen(Tristan,Isolde,Brangne).

    WieinderantikenTragdiefungiertderChorals

    ErzhlerundKommentator,erschafftdenZu-

    sammenhangundumschlietalles.DerNDRChor

    fhrtdenZaubertrankbrigenszumersten

    MalinseinerGeschichteauf.

    IchfreuemichsehraufdiesenSaisonabschluss!

    DasGesprchfhrtederMusikpublizistHabakukTraber(HT)imJuni2017

    mitdemChefdirigentendesNDRChoresPhilippAhmann(PA).

    Philipp Ahmann

  • DANSKE KLANGEABO-KONZERT 1FR,22.09.2017|19.30UHR*

    HAMBURG|HAUPTKIRCHEST.NIKOLAI

    Dirigent

    PHILIPPAHMANN

    PERNRGRD(*1932)

    IheartheRain

    frgemischtenChorundPerkussion

    3MotettenfrgemischtenChor

    FELIXMENDELSSOHNBARTHOLDY(18091847)

    JauchzetdemHerrn,alleWelt(Psalm100)

    BENTSRENSEN(*1958)

    Crucifixus

    NIELSWILHELMGADE(18171890)

    5Liederop.13

    CARLNIELSEN(18651931)

    3Motettenop.55

    FELIXMENDELSSOHNBARTHOLDY

    6LiederimFreienzusingenop.59

    *Einfhrungsveranstaltungum18.30UhrimGemeindesaal

    ABONNEMENTKONZERTEMusikdesNordenshatindenProgrammendes

    NDRChoreseinenfestenPlatz.IndieserSaison

    richtetderNDRChormitMendelssohnseinen

    BlickindieunmittelbareNachbarschaft:nach

    Dnemark.DergebrtigeHamburgerfrderte

    denjungenNielsGade,derdannseinNachfolger

    amLeipzigerGewandhauswurde.Gadewieder-

    umschufmitseinenChorliedernop.13nach

    TextendeutscherRomantikereinPendantzu

    MendelssohnsLiedernimFreienzusingen,

    StckeimknstlerischanspruchsvollenVolkston.

    EineferneEntsprechungzuMendelssohnsgeist-

    lichenChorwerkenkomponierteCarlNielsen

    mitseinenDreiMotetten;sieentstandenunter

    demEindruckvonMusikderRenaissance,die

    TechnikenderAltenTonkunstwurdendem

    ZeitgenossenderModernezumKatalysatorfr

    eineharmonischspannungsvolleKlangsprache.

    Inderberausvielf