KLAGEN OHNE KOSTENRISIKO - ?re... · Prinzip des Primus inter Pares (der Erste unter Gleichgestellten)

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of KLAGEN OHNE KOSTENRISIKO - ?re... · Prinzip des Primus inter Pares (der Erste unter...

  • KLAGEN OHNE KOSTENRISIKO Lassen Sie Ihren Prozess von der SOLVANTIS AG bereits ab einem Streitwert von 25.000 € finanzieren. Investieren Sie Ihr eigenes Geld in wichtigere Dinge!

    Ihre Vorteile als Rechtsanwalt

    SOLVANTIS AG Prozessf inanzierung

  • 3

    EIN STARKER PARTNER AN IHRER SEITE

    Seite 4 Wofür steht die SOLVANTIS AG?

    Seite 5 Die Philosophie der SOLVANTIS AG

    FÜHREN SIE IHREN PROZESS OHNE KOSTENRISIKO

    Seite 6 Das Problem

    Seite 7 Die Lösung

    Seite 8 Die Voraussetzungen

    Seite 9 Der Ablauf

    Seite 10 Die Kosten

    SCHÖPFEN SIE DIE MÖGLICHKEITEN DER VERFAHRENS- UND

    BEWEISFÜHRUNG IM VOLLEN UMFANG AUS

    Seite 12 - 13 Vorteile für Rechtsanwälte

    WAS UNSERE MANDANTEN ÜBER UNS SAGEN

    Seite 15 Petra Gigmeier, Unternehmerin

    Seite 15 Wolfgang Voigt, Rechtsanwalt (Hohl Kleinheisterkamp und Partner)

    Seite 15 Jörg Hauritz, Privatperson

    INHALT

  • 4

    EIN STARKER PARTNER AN IHRER SEITE

    WOFÜR STEHT DIE SOLVANTIS AG?

    Finanzierung von Rechtsstreitigkeiten

    Die SOLVANTIS AG finanziert außergerichtliche

    und gerichtliche Rechtsstreitigkeiten gegen Er-

    folgsbeteiligung. Dies ermöglicht Inhabern von

    Rechten und Forderungen aus dem gesamten

    Zivil- und Wirtschaftsrecht Verfahren ohne Ein-

    satz eigener Liquidität zu führen.

    Die Größe spielt keine Rolle

    Mit der SOLVANTIS AG steht Ihnen ein finanz-

    kräftiger Partner an Ihrer Seite, der es Ihnen er-

    möglicht, auch gegen wirtschaftlich überlege-

    ne Anspruchsgegner vorzugehen.

    Über 15 Jahre Erfahrung am Markt

    Die SOLVANTIS AG ist seit Dezember 2000

    am Markt und verfügt über ein Netzwerk von

    Repräsentanzen bundesweit. Sie wird hierbei

    fachspezifisch unterstützt und beraten von ex-

    ternen Experten, bestehend aus Rechtsanwäl-

    ten, Fachanwälten, Steuerberatern, Wirtschafts-

    prüfern und Unternehmensberatern.

    Neutralität

    Wir stehen für Unabhängigkeit. Die SOLVANTIS

    AG nimmt keinen Einfluss auf die Auswahl Ihres

    Rechtsanwaltes und/oder den Prozessverlauf.

  • DIE PHILOSOPHIE DER SOLVANTIS AG

    Nähe zum Kunden

    Durch die Nähe zum Kunden kann zügig und kompetent

    über Finanzierungsanfragen entschieden werden.

    Kooperation auf Augenhöhe mit Ihrem Rechtsbeistand

    Prüfung der Erfolgsaussichten einer Klage auf Augenhö-

    he mit Ihrem Rechtsbeistand.

    Risikomanagement

    Ein effizientes Risikomanagement gewährleistet, dass die Fra-

    ge, ob ein Prozess Erfolg haben kann, im Vorfeld sorgfältig ge-

    klärt wird.

    Bestmögliches Ergebnis

    Durch unsere Kooperation mit kompetenten und fachspezifi-

    schen Experten tragen wir dazu bei, das bestmögliche Ergeb-

    nis in Ihrem Sinne zu erzielen.

  • 6

    FÜHREN SIE IHREN PROZESS OHNE KOSTENRISIKO

    DAS PROBLEM:

    Schnelle

    Entstehung von

    unerwarteten

    Kosten

    Wer Recht hat, muss noch lange nicht Recht bekommen.

    Keine Chance

    gegen

    wirtschaftliche

    überlegende

    Gegner

    Unzureichende

    finanzielle Mittel

    für alle Instanzen

    TROTZ GUTER ERFOLGSAUSSICHTEN IST DAS ERGEBNIS EINES PROZESSES NUR SCHWER ABSEHBAR

  • 7

    DIE LÖSUNG:

    Übernahme sämtlicher Kosten der Rechtsverfolgung

    Kostenlose und unverbindliche Prüfung Ihrer Unterlagen

    Übernahme der kompletten Kosten bei Prozessverlust

    Finanzierung durch alle Instanzen – unabhängig der Prozessdauer

    Die SOLVANTIS AG, als prozessfinanzierendes Unternehmen, übernimmt daher für Sie die Kosten einer

    außergerichtlichen und/oder gerichtlichen Durchsetzung Ihrer zivilrechtlichen Ansprüche. Die SOLVANTIS

    AG erhält nur im Erfolgsfall einen Teil des erzielten Erlöses.

    Die SOLVANTIS AG prüft kostenlos und unverbindlich Ihre Unterlagen und gibt Ihnen eine Rückmeldung,

    ob eine Prozessfinanzierung durch die SOLVANTIS AG möglich ist. Reichen Sie einfach Ihre Unterlagen

    über Ihren Rechtsanwalt bei uns ein. Eine ausführliche Checkliste, welche Unterlagen wir benötigen finden

    Sie auf Seite 14. Ansonsten hilft Ihnen Ihr Rechtsanwalt auch gerne weiter.

    Führt das Verfahren zu keinem positiven Ergebnis, trägt die SOLVANTIS AG sämtliche Kosten des Ver-

    fahrens, d. h. die Gerichtskosten, die Kosten des gegnerischen und des eigenen Anwalts sowie sämtliche

    Zeugen- und Sachverständigenkosten.

    Eine weitere Gefahr besteht darin, dass Ihre finanziellen Mittel bereits nach einer Instanz ausgeschöpft

    sind und die Bestreitung einer weiteren Instanz hieran scheitert. Mit der Beauftragung bzw. mit der

    Geltendmachung Ihres Anspruchs, werden unmittelbar Vorschüsse fällig. Das bedeutet außerdem, dass

    Sie im Falle der Klageabweisung auf sämtlichen Kosten, auch denjenigen der Gegenseite, sitzen bleiben.

    Wir sichern Ihr Recht.

    DIE SOLVANTIS AG ÜBERNIMMT SÄMTLICHE AUSSERGERICHTLICHE UND GERICHTLICHE KOSTEN ZUR DURCHSETZUNG IHRER ZIVILRECHTLICHEN ANSPRÜCHE

  • 8

    DER MIT DEM VERFAHREN

    BETRAUTE RECHTSANWALT

    RÄT ZUM PROZESS, DA EINE

    KLAGE ÜBERWIEGENDE

    AUSSICHT AUF ERFOLG HAT.

    DIE VORAUSSETZUNGEN:

    DER STREITWERT DER

    ANGELEGENHEIT BETRÄGT

    MINDESTENS 25.000 €.

    DER ANSPRUCHSGEGNER

    HAT EINE HOHE

    KREDITWÜRDIGKEIT

    (BONITÄT).

  • 9

    DER ABLAUF:

    1. Schritt

    Prüfung der Erfolgsaussichten durch Ihren oder einen durch uns empfohlenen Rechtsanwalt

    4. Schritt

    Übersendung des Vertragsangebots zur Übernahme der Prozessfinanzierung

    2. Schritt

    Kontaktaufnahme mit der SOLVANTIS AG und Übermittlung sämtlicher prüfungsrelevanten

    und aussagekräftigen Unterlagen

    5. Schritt

    Annahme des Vertragsangebots durch die SOLVANTIS AG

    3. Schritt

    Interne Prüfung der Erfolgsaussichten Ihrer Rechtsangelegenheit durch die SOLVANTIS AG

    Um Ihre mögliche Prozessfinanzierung prüfen zu können reichen Sie einfach Ihre

    Unterlagen über Ihren Rechtsanwalt bei uns ein. Eine Auflistung der von uns benötig-

    ten Unterlagen finden Sie auf Seite 14. Ansonsten hilft Ihnen Ihr Rechtsanwalt gerne

    weiter. Wir prüfen anschließend kostenlos und unverbindlich die Möglichkeit Ihrer

    Prozessfinanzierung.

    IN 5 SCHRITTEN ZUR PROZESSFINANZIERUNG

  • 10

    DIE KOSTEN:

    Die SOLVANTIS AG erhält nur im Erfolgsfall einen Teil des erzielten Erlöses, prozentual zu der

    eingeklagten Streitwertsumme gegebenenfalls prozentual zu dem gerichtlich/außergerichtlich

    einvernehmlich vereinbarten Vergleichswert. Von dem aus dem Verfahren erzielten Erlös wer-

    den zunächst die von der SOLVANTIS vorgelegten Kosten in Abzug gebracht und an diese aus-

    gekehrt.

    Von dem nach Abzug der Kostenerstattung verbleibenden Erlös des finanzierten Verfahrens

    stehen der SOLVATIS AG 30% zu, soweit der Erlös 500.000,00 € nicht übersteigt. Übersteigt

    der Erlös 500.000,00 € steht der SOLVANTIS AG 20% vom übersteigenden Betrag (sogenannte

    Beteiligungsquote) zu.

    NUR BEI ERFOLG DES PROZESSES ERHÄLT DIE SOLVANTIS AG 30% DES ERLÖSES

  • 11

    WIR HALTEN SIE AUF KURS! JETZT UNVERBINDLICH UND KOSTENLOS IHRE

    PROZESSFINANZIERUNG ANFRAGEN.

  • 12

    SCHÖPFEN SIE DIE MÖGLICHKEITEN DER VERFAHRENS- UND BEWEISFÜHRUNG IM VOLLEN UMFANG AUS

    VORTEILE FÜR RECHTSANWÄLTE

    Sicherstellung der Verfahrens- und

    Prozesskosten im vollen Umfang

    Der von Ihnen für die Durchsetzung Ihrer An-

    sprüche beauftragte Rechtsbeistand erhält sei-

    nerseits die Möglichkeit, ein Verfahren zu füh-

    ren, dessen Finanzierung zumindest bis zum

    Ende einer Instanz sichergestellt ist. Bei der

    für die Durchführung eines Zivilprozesses an-

    fallenden Kosten für Zeugenentschädigungen

    und den erheblichen Kosten für die Einholung

    von Sachverständigengutachten, stellt dies ei-

    nen nicht unerheblichen Vorteil für die Verfah-

    rensführung da, da der Prozessbevollmächtigte

    nicht nur rechtlich, sondern auch im Bereich der

    Beweisführung aus dem Vollen schöpfen kann.

    Steigerung der Motivation und

    Hingabebereitschaft

    Eine Prozesskostenvorfinanzierung steigert

    die Motivation und Hingabebereitschaft Ihres

    Rechtsbeistands, ein Verfahren ohne Prozess-

    kostenhilfe, d.h. ohne Deckelung seiner An-

    waltsvergütung, und mit der Gewährleistung,

    dass sämtliche zur Durchführung des Prozes-

    ses (Gerichtskosten, Zeugenentschädigungen

    und Kosten für Sachverständigengutachten)

    anfallenden Prozesskosten sichergestellt sind,

    zu führen.

  • 13

    Mit der Prozesskostenhilfe unterstützt

    der Staat – wenn auch unter strengen

    und engen Voraussetzungen – bedürfti-

    ge Mandanten im Falle eines Rechtstreits.

    Bei einem PKH- Verfahren erhält der

    Rechtsbeistand lediglich die gedeckelten

    PKH-Gebühren nach Abschluss des Ver-

    fahrens. Mehraufwand für die Darl