Click here to load reader

Kaufmännische Lehrgänge

  • View
    26

  • Download
    2

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Kaufmännische Lehrgänge. Handelsschule 1 mit DIPLOMA / ECDL Base Handelsschule 2 mit DIPLOMA / ECDL Standard. Auf einen Blick. Die Lehrgänge im Überblick Die Lehrgänge im Detail ECDL – European Computer Driving Licence Was bringen Sie mit? Was ist Ihr Nutzen? Unsere Lehrpersonen - PowerPoint PPT Presentation

Text of Kaufmännische Lehrgänge

  • Kaufmnnische Lehrgnge

    Handelsschule 1 mit DIPLOMA / ECDL Base Handelsschule 2 mit DIPLOMA / ECDL Standard

    *

  • Auf einen BlickDie Lehrgnge im berblick Die Lehrgnge im DetailECDL European Computer Driving LicenceWas bringen Sie mit?Was ist Ihr Nutzen?Unsere LehrpersonenDie Klubschule Migros bietetWie geht es jetzt weiter?

    *

  • Die Lehrgnge im berblick*DIPLOMA Handelsschule 1Zertifikat ECDL Base

  • Die Fcher im berblick

    FcherHS1HS2Betriebswirtschaftslehre-36Brokommunikation-20Deutsch56-Einfhrung in die Diplomarbeit-3Gesprchsfhrung und Prsentation-10Informatik (ECDL)7648Korrespondenz/IKA52-Rechnungswesen/Buchhaltung4028Recht40-Tastaturschreiben24-*Bewerbung4-*Kommunikation8-*Lerntechnik4-Total304145

  • Handelsschule 1 mit DIPLOMA / ECDL BaseDauer 304 Lektionen (inkl. Schlussprfungen)Preis CHF 5'200.00PrfungsfcherDeutsch 56 LInformatik (ECDL Base) 76 LKorrespondenz/IKA 52 LRechnungswesen/Buchhaltung 40 LRecht 40 L Tastaturschreiben 24 LPrfungsfreie FcherKommunikation/Bewerbung12 LLerntechnik4 LAbschluss DIPLOMA Handelsschule 1 Zertifikat ECDL Base

    *

  • Handelsschule 2 mit DIPLOMA / Zertifikat ECDL StandardDauer 145 Lektionen (inkl. Schlussprfungen)Preis CHF 3'300.00PrfungsfcherBetriebswirtschaftslehre 36 LBrokommunikation 20 LEinfhrung in die Diplomarbeit 3 LGesprchsfhrung und Prsentation10 LInformatik (ECDL Standard) 48 LRechnungswesen/Buchhaltung 28 LAbschluss DIPLOMA Handelsschule 2 Zertifikat ECDL Standard

    *

  • ECDL European Computer Driving Licence*

    LevelModulbezeichnung ECDLZertifikatHS 2BildbearbeitungECDL StandardPrsentationOnline-ZusammenarbeitHS 1Online-GrundlagenECDL BaseTabellenkalkulation (Excel)Textverarbeitung (Word)Computer-Grundlagen

  • Was bringen Sie mit?Gute mndliche und schriftliche Deutsch- kenntnisseEinstufungstest/Standortbestimmung auf Verlangen (kostenlos)Schulische GrundausbildungBereitschaft zum regelmssigen UnterrichtsbesuchBereitschaft zur aktiven Mitarbeit im UnterrichtBereitschaft fr selbstndige Arbeit zu Hauseca. 1.5 Stunden pro Schulstunde; je nach Vorbildung unterschiedlichZugriff auf PCOffice-Programme und Internetanschluss

    *

  • Was ist Ihr Nutzen? (1/2)Grsste Handelsschule der Schweiz (seit 1993)Praxisorientierte kaufmnnische GrundbildungOrientierung am B-Profil der eidg. Kaufmnnischen Grundbildung (Schwerpunkte: IKA und Informatik)Vorbereitung auf eine Ttigkeit im BroGesamtschweizerisch anerkannte Diplome der Klubschule MigrosEuropisch anerkanntes ECDLZertifikat (European Computer Driving Licence) EduQua-Zertifizierung

    *

  • Was ist Ihr Nutzen? (2/2)Nationales Konzept: nationale Lehrplne, Lehrmittel und PrfungenAlles im Preis inbegriffen: Lehrmittel, Prfungsgebhren*, Diplom und ZeugnisLektionen 50 MinutenBlockunterricht: Prfung am Ende des jeweiligen FachsLernfrdernde Klassengrsse

    (*ausg. ECDL Modulprfungen und ECDL ID)

    *

  • Unsere Lehrpersonensind qualifizierte Berufsleute.haben eine fundierte didaktische Ausbildung.verfgen ber Erfahrung im Erwachsenenunterricht.bilden sich kontinuierlich weiter.

    Der Unterrichtist erwachsenengerecht und praxisorientiert.unterliegt einer stndigen Qualittskontrolle.

    *

  • Die Klubschule Migros bietetQualitt in Beratung und Betreuung.engagierte und praxiserprobte Dozentinnen und Dozenten.Zuverlssigkeit in der Durchfhrung.das beste Preis-/Leistungsverhltnis.freundliche Rume und professionelle Infrastrukturen.national und international anerkannte Abschlsse.berdurchschnittliche Erfolgsquoten bei Abschlussprfungen.

    *

  • DIPLOMA der Klubschule MigrosDIPLOMADIPLOMA steht fr den Qualittsstandard der Klubschule Migros fr Abschlsse in der beruflichen Aus- und Weiterbildung.Lehrgnge mit DIPLOMA werden in 50 Klubschulstandorten in der ganzen Schweiz angeboten.

    DIPLOMA der Klubschule Migros ist vergleichbar mit anderen Zusammenschlssen, Verbnden, wie

    VSHVerband Schweizerischer Handelsschulen (rund 30 Schulen)EdupoolZusammenschluss von 47 kaufmnnischen Weiterbildungszentren ( ausgerichtet auf kaufmnnische Aus- und Weiterbildungen)

    *

  • DIPLOMA bedeutetEinheitliche Lehrplne und Schulungsunterlagen, Aufnahmeprfungen/Einstufungstests, Muster-PrfungenStandardisiertes nationales Prfungswesen (Prfungsreglemente, Prfungsvorbereitung usw.)Strenge Qualittskontrollen und stndige Weiterentwicklung der Qualittsstandards DIPLOMADie Abschlsse entsprechen den aktuell geforderten Handlungskompetenzen aus der Wirtschaft, den Branchen oder Verbnden.

    DIPLOMA steht fr Transparenz ber die im Kurs vermittelten Kompetenzen fr Teilnehmende und Arbeitgeber.

    DIPLOMA der Klubschule Migros*

  • Wie geht es jetzt weiter?Lesen und studieren Sie die Spezialbroschre.Vereinbaren Sie einen Termin fr ein unverbindliches Beratungsgesprch.Melden Sie sich fr die Infoveranstaltung an.Vereinbaren Sie einen Termin fr den kostenlosen Deutsch-Einstufungstest (Standortbestimmung), um Ihre Deutschkenntnisse zu berprfen.Melden Sie sich fr den Lehrgangsbesuch ber www.klubschule.ch an oder direkt bei Ihrer Klubschule.

    *

  • Vielen Dank fr Ihre Aufmerksamkeit!*

    *Fr mehr Modullehrgnge knnen die Post-ist dupliziert und verkleinert werden werden.*Grobbeschreibung der Struktur und des Inhalts des Angebotes*Grobbeschreibung der Struktur und des Inhalts des Angebotes*Vgl. Angebotsausschreibung Campus/Internet

    Genaues TN-Profil:Voraussetzungen: Alter, Vorbildung, Praxis, DiplomeVorkenntnisse: Wissensstand, Fhigkeiten, Fertigkeiten

    *Hinweise zu:Art des AbschlussdokumentsAnerkennung des AbschlussdokumentsMglichkeiten mit dem Abschluss auf dem MarktEinbettung der Ausbildung in einen grsseren Kontext (mgliche Aufbaumodule etc.)

    *Hinweise zu:Art des AbschlussdokumentsAnerkennung des AbschlussdokumentsMglichkeiten mit dem Abschluss auf dem MarktEinbettung der Ausbildung in einen grsseren Kontext (mgliche Aufbaumodule etc.)

    *Evtl. angebotsspezifisch ndern/ergnzen:Was zeichnet unsere Kursleitenden aus?Wo sind sie besser als die unserer Konkurrenz?*Evtl. ergnzen mit angebotsspezifischen USPs***Hinweise zu:Anmeldeverfahren (Verweis auf spezielles Anmeldeformular, z. B. aus der Broschre)Aufnahmeverfahren (z. B. Eintrittstest)InfoabendDetailberatung