Click here to load reader

HLWIDGHQ I U GLH :DKOYRUVWlQGH ]XU (XURSDZDKO DP · PDF file %lwwh nrqwuroolhuhq 6lh ehuhlwv dxi ghp :hj ]x ghp :dkoudxp ,p xqg dp *helxgh lq ghp vlfk ghu :dkoudxp ehilqghw vrzlh xqplwwhoedu

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of HLWIDGHQ I U GLH :DKOYRUVWlQGH ]XU (XURSDZDKO DP · PDF file %lwwh nrqwuroolhuhq 6lh ehuhlwv...

  • (siehe Anhang, Seite 27)

  • (siehe Anhang, Seite 24)

    (siehe hierzu „Umwandlung Briefwahl in Urnenwahl“, Seite 14)

    (siehe Anhang, Seite 24)

  • (siehe Anhang, Seite 25)

  • (siehe Anhang, Seite 26)

  • (siehe Anhang, Seite 29)

  • (vgl. Seite 11)

    (siehe Anhang, Seite 27)

  • Hinweis: Die Stimmzettel kommen in die jeweils dafür vorgesehenen Um- schläge. Für jede Partei bzw. jede politische Vereinigung ist ein gesonderter Um- schlag zu verwenden. Nutzen Sie bitte die vorbereiteten Aufkleber zur Kenn- zeichnung. Die (maximal 40) Umschläge dürfen noch nicht verschlossen werden.

    Hinweis: Die Stimmzettel kommen in den dafür vorgesehenen Umschlag. Erst NACH Durchgabe der Schnellmeldung wird der Umschlag versiegelt

  • (siehe Anhang, Seite 49 + 50)

  • (siehe Anhang, Seiten 36-48)

  • (Erst nach Durchgabe der Schnellmeldung!)

  • Gemeinde Bonn, Stadt Kreis Bonn Land Nordrhein-Westfalen

    Wahlbezirk Wahlbezirk

    Beurkundung des Abschlusses des Wählerverzeichnisses für die Wahl zum 9. Europäischen Parlament

    am 26.05.2019

    Die im Wählerverzeichnis aufgeführten Personen sind für die Wahl zum Europäischen Parlament nach den Vorschriften der Europawahlordnung (§§ 15 bis 17 b) eingetragen worden. Sie erfüllen die Wahlrechtsvoraussetzungen nach § 6 des Europawahlgesetzes und sind nicht nach § 6 a des Europawahlgesetzes vom Wahlrecht ausgeschlossen.

    Das Wählerverzeichnis hat nach ortsüblicher Bekanntmachung vom __________ in der Zeit vom __________ bis __________ für die Wahlberechtigten zur Einsichtnahme bereitgelegen.

    Die Wahlbezirke und die Wahlräume sowie Ort, Tag und Zeit der Wahl sind ortsüblich bekannt gemacht worden 1).

    Die Wahlbezirke und die Wahlräume sowie Ort, Tag und Zeit der Wahl sind den Wahlberechtigten durch die Wahlbenachrichtigung, Ort, Tag und Zeit der Wahl außerdem am __________ ortsüblich bekannt gemacht worden 1).

    Das Wählerverzeichnis umfasst 85 Blätter.

    Kenn- buchstabe

    A1 Wahlberechtigte laut Wählerverzeichnis ohne Sperrvermerk “W” (Wahlschein) Personen

    A2 Wahlberechtigte laut Wählerverzeichnis mit Sperrvermerk “W” (Wahlschein) Personen

    A1+A2 Im Wählerverzeichnis insgesamt eingetragen Personen

    Berichtigt gemäß § 46

    Abs. 2 Satz 2 der Europawahlordnung 2)

    ....................Personen

    ....................Personen

    ....................Personen

    Ort

    Datum

    Der Wahlvorsteher

    Berichtigt gemäß § 46

    Abs. 2 Satz 3 der Europawahlordnung 3)

    ....................Personen

    ....................Personen

    ....................Personen

    Ort

    Datum

    Der Wahlvorsteher

    (Ort und Datum)

    Bundesstadt Bonn (Dienstsiegel) Wahlamt

    (Handschriftliche Unterschrift)

    1. Nicht Zutreffendes streichen. 2. Nur ausfüllen, wenn nach Abschluss des Wählerverzeichnisses an eingetragene Wahlberechtigte Wahlscheine erteilt worden sind. 3. Nur ausfüllen, wenn noch am Wahltag an erkrankte (eingetragene) Wahlberechtigte Wahlscheine erteilt worden sind.

    h den Vorscden Vo zungen nach § 6 zungen nach §

    hlossen.hlossen.

    eit vom __________ bis t vom __________ bis

    blich bekannt gemacht worden lich bekannt gemacht wo 1).

    Wahl sind den Wahlberechtigten durch Wahl sind den Wahlberechtigten du _______ ______ ortsüblich bekannt gemacht wordeh bekannt gemacht worde

    Personen

    chnishnis ein)) PersonenP

    gesamt eingetrageningetragen PersonenPerso

    BerichtigtBerich gemäß § 46gemäß

    Abs. 2 Satz 2 ders. 2 Satz Europawahlordnung wahlordnung 2)2)

    .......................

    .....

    B

    (Ort und Datum)und D

    Bundesstadt BoBundesst WahlamtWahlamt

    ndsd

  • Bundesstadt Bonn Der Oberbürgermeister Wahlamt Berliner Platz 2 53080 Bonn

    Bundesstadt Bonn – Amt 33 – 53080 Bonn [Adressfeld] [QR-Code einfügen]

    Wahlbenachrichtigung zur Europawahl

    Wahlraum: Wahlbezirk/ Nummer im Wählerverzeichnis [barrierefrei/nicht barrierefrei] Auskünfte zu barrierefreien Wahlräumen erhalten Sie unter der Telefonnummer 0228/772255, [persönliche Anrede] Sie sind im Wählerverzeichnis eingetragen und können im oben angegebenen Wahlraum wählen. Bringen Sie dazu bitte diese Benachrichtigung mit und halten Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass bereit. Sie dürfen Ihr Wahlrecht nur persönlich und nur einmal ausüben. Das Wahlrecht kann auch bei Verlust der Wahlbenachrichtigung ausgeübt werden. Wenn Sie durch Briefwahl oder in einem anderen Wahlraum in Bonn wählen wollen, müssen Sie einen Wahlschein beantragen. Den Antrag können Sie mit dem umseitigen Vordruck stellen. Er kann auch ohne Vordruck schriftlich, elektronisch (www.bonn.de) oder mündlich (nicht telefonisch) gestellt werden. Dabei sind Familienname, Vorname(n), Geburtsdatum und Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) anzugeben. Es sollte auch die oben mitgeteilte Nummer im Wählerverzeichnis angegeben werden. Der Antrag kann beim Wahlbüro abgegeben oder in einem frankierten Umschlag übersandt werden. Wahlscheinanträge werden nur bis zum 24. Mai 2019, 18.00 Uhr entgegengenommen, bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung noch bis zum Wahlsonntag, 15.00 Uhr. Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen auf dem Postweg übersandt. Sie können auch persönlich beim Wahlbüro abgeholt werden. Wer für eine andere Person Wahlschein und Briefwahlunterlagen beantragt, muss eine schriftliche Vollmacht des/der Wahlberechtigten vorlegen.

    Mit freundlichen Grüßen Ihr Wahlamt der Bundesstadt Bonn

    Kostenlose Wahlhilfen für Blinde und sehbehinderte Menschen erhalten Sie unter der Telefonnummer 02159/965515 beim Blinden- und Sehbehindertenverband Nordrhein e.V. [Hinweis: In Ihrem Wahlbezirk wird mit nach Altersgruppen und Geschlecht gekennzeichneten Stimmzetteln gewählt. Dies dient der repräsentativen Wahlstatistik; das Wahlgeheimnis wird gewahrt.]

    Wahltag: Sonntag, 26. Mai 2019, Wahlzeit: 8.00 bis 18.00 Uhr

    Mit dem QR-Code können Sie Ihre Briefwahlunterlagen online anfordern

    gung gung wahl wahl

    Wahlbezirk/ rk/ Nummer im Wählerve Wählerve

    umen erhalten Sie unter der Telefoumen erhalten Sie unter d

    eingetragen und können im oben angegetragen und können im ob chtigung mit und halten Sie Ihren Pershtigung mit und halten Sie Ihre

    persönlich und nur einmal ausüben. ersönlich und nur einmal ausüben. uch bei Verlust der Wahlbenachrichtigunbei Verlust der Wahlbenachrichtigu

    Briefwahl oder in einem anderen Wahlran einem anderen Wahlra en Antrag können Sie mit dem umseitigen Antrag können Sie mit dem umseit

    (www.bonn.de) oder mündlich (nichwww.bonn.de) oder mündl (n), Geburtsdatum und Anschrift (Straßen), Geburtsdatum und Anschrift (S

    mitgeteilte Nummer im Wählerverzeichnitgeteilte Nummer im Wählerverzeic in einem einem frankierten frankierten Umschlag übersaUmschlag übers

    Wahlscheinanträge werden nur bis zumheinanträge werden nur bis zum plötzlicher Erkrankung noch bis zumer Erkrankung noch bis zum Der Wahlschein und die Briefwahluntchein und die beim Wahlbüro abgeholt werden. Wbeim Wahlbüro abgeholt w eine schriftliche Vollmacht des/eine schriftliche Vollmacht de

    Mit freundlichen Grüßen Mit freundlichen Grüß r Wahlamt der Bundr Wahlamt der Bund

    ose ose

    Wahlzeit: 8.00 bis 18.00 Uh

    QR Co re Briefwahlu

    ne anfordern

  • Er sa

    tz be

    le g

    be i n

    ich t v

    or ge

    le gt

    er W

    ah lb

    en ac

    hr ich

    tig un

    g

    Lf d.

    N r.

    im

    W äh

    le rv

    er ze

    ich ni

    s

    W ah

    lb er

    ec ht

    ig te

    (r)

    Le gi

    tim ie

    rt v

    or S

    tim m

    ab ga

    be a

    lte rn

    at iv

    d ur

    ch :

    -> Z

    ut re

    ffe nd

    es b

    itt e

    an kr

    eu ze

    n Pe

    rs on

    al au

    sw ei

    s

    Re ise

    pa ss

    Id en

    tit ät

    sa us

    w ei

    s

    Fü hr

    er sc

    he in

    EC - o

    de r K

    re di

    tk ar

    te

    Ge zie

    lte B

    ef ra

    gu ng

    zu D

    at en

    vo

    n An

    ge hö

    rig en

    o de

    r Ha

    us be

    w oh

    ne rn

    ich tig

    un ich

    tig u

    du rc

    h: du

    rc h:

    - >

    Zu tr

    ef fe

    nd es

    b i

    ef fe

    nd es

    b

    re di

    tk ar

    te ka

    rt e

    te B

    ef ra

    gu ng

    zu D

    at en

    te

    B ef

    ra gu

    ng zu

    D at

    en eh

    ör ig

    en o

    de r

    eh ör

    ig en

    o de

    r hn

    er n

    hn er

    n