Hildesheim - Urlaubsmagazin 2012

  • View
    6.502

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Willkommen in der Region Hildesheim - hier sind eindrucksvolle Natur und Stadterlebnis vereint. Idyllische Parks, Wälder und Seen laden ebenso zu Entdeckungstouren ein, wie das breit gefächerte Kulturangebot. Erleben Sie Hildesheims Vielfalt. Stellen Sie je nach Lust und Laune Ihren Aufenthalt individuell zusammen – sei es mit Angeboten zu UNESCO und Geschichte, Kultur sowie Natur und Erholung. Nur 30 Kilometer von der Landeshauptstadt Hannover entfernt, liegt Hildesheim eingebettet in den Ebenen der Hildesheimer Börde, den Flussläufen von Leine und Innerste sowie dem Leinebergland und den Ausläufern des Harzes.

Text of Hildesheim - Urlaubsmagazin 2012

URLAUBSMAGAZIN REGION HILDESHEIMUrlaubstipps, Unterknfte und Veranstaltungshhepunkte 2012

tourist-informationService, Beratung und BuchungDie tourist-information ist in einem der schnsten Huser Hildesheims untergebracht: Im Tempelhaus am historischen Marktplatz. Als Ihr kompetenter Partner rund um Ihren Aufenthalt in der Region Hildesheim steht Ihnen das Team der tourist-information gerne zur Verfgung. Wir buchen die passende Unterkunft, bieten Ihnen auf Ihre Wnsche abgestimmte Arrangements, beraten zu Freizeitangeboten und Veranstaltungen. In der mit dem anerkannten Gtesiegel Servicequalitt Deutschland in Niedersachsen zertifizierten tourist-information erhalten Sie neben Informationen, umfangreichem touristischen Prospektmaterial sowie Literatur ber Hildesheim auch ein Souvenirangebot fr jeden Geschmack.

Wir beraten Sie gerne zu(m): UNESCO-WelterbeSt.MichaelisundMariendom in Hildesheim sowie Fagus-Werk in Alfeld bernachtungenundArrangements Tagungs-undKongressservice Stadt-undKostmfhrungen RundfahrtenindieRegion Segway-TourendurchHildesheim AufstiegSt.-Andreas-Kirchturm Souvenirs,ArtikelndesRosenshopsundBchern Online-Shop SonderausstellungenderMuseen VeranstaltungenundFesten Rad-undWandertourenAusgezeichnet mit dem Qualittssiegel ServiceQualitt Deutschland in Niedersachsen Stufe I

Hildesheim Marketing GmbH tourist-information Hildesheim Rathausstr. 20 (Tempelhaus) 31134 Hildesheim Telefon: 05121 1798-0 Telefax: 05121 1798-88 E-Mail: tourist-info@hildesheim-marketing.de Internet: www.hildesheim.de/tourismus ffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 10.30-18.00 Uhr Samstag: 9.00-15.00 Uhr Im Sommer auch Sonntag

Inhalt | urlaubsmagazin HildesHeim 2012

inHaltsverzeicHnis

Willkommen in Hildesheim Seite 4 und 5 Kurstadt Bad salzdetfurth Seite 26 bis 29

spa fr die ganze Familie Seite 18 bis 19

IM pressuM Herausgeber: Hildesheim Marketing GmbH, Geschftsfhrer Lothar Meyer-Mertel,Rathausstr.15,31134 Hildesheim, Tel. 0 51 21/17 98-0, E-Mail info@hildesheim-marketing. de, www.hildesheim-marketing.de In Kooperation mit: Wirtschaftsfrderungsgesellschaft Hildesheim Region (HI-REG) mbH, www.hi-reg.de redaktion: agentur von b., Susanne Knotzer,BrittaFranke(Hildesheim Marketing) Gestaltung: agentur von b. GmbH Druck: Gerstenberg Druck & DirektwerbungGmbH&Co.KG Fotonachweis: Hildesheim Marketing (Titel, S. 2-4, 7-9, 12, 13, 17, 20, 21, 31, 44), agentur von b. (5- 7, 10, 11, 14, 15, 21, 22, 24, 25, 28, 48, 53), Iris Thal (S. 4), Wolfgang Schulz (S. 5, 23), AndreasHartmann(S.5,29),LeifObornik (S. 8, 16), Roemer- und Pelizaeus-Museum (S. 15), Theater fr Niedersachsen (S. 15), Martin Ganzkkow (S. 16), Wasserparadies Hildesheim (S. 18), Rasti-Land GmbH (S. 19), Naturfreunde Alfeld e.V. (S. 23), Torsten Schoepe (S. 26), form: arte Grafikbro Hildesheim (S. 28, 29), Ingram (S. 18, 47), MEV (S.52) nderungen vorbehalten, Stand: 11.2011

uNesCO-Welterbe Seite 6 und 7

Geschichte & Kultur Seite 8 bis 17

Natur erleben Seite 20 und 25

unterknfte in Hildesheim inBadSalzdetfurth in der Region

Seite 31 bis 37 Seite40bis44 Seite 46 bis 49

Karte stadt Seite 38 und 39 Karte Bad salzdetfurth Seite 44 und 45 Karte Landkreis Seite 50 und 51 Gaststtten und Cafs Seite 52 Veranstaltungshhepunkte Seite 17 Anreise und pNV Seite 53 Allgemeine Vermittlungsbedingungen Seite 54 und 55

3

UrlaUbsmagazin HildesHeim 2012 | Willkommen

Willkommen in HildesHeimAuf Entdeckungstour in der Region Hildesheim

W

illkommen in derRegionHildesheim-hiersindeindrucksvolleNaturundStadterlebnisvereint.IdyllischeParks,Wlderund Seen laden ebenso zu Entdeckungstouren ein, wie das breitgefcherteKulturangebot.ErlebenSieHildesheimsVielfalt.Stellen SiejenachLustundLauneIhrenAufenthaltindividuellzusammenseiesmitAngebotenzuUNESCOundGeschichte,KultursowieNaturundErholung.Nur30KilometervonderLandeshauptstadtHannoverentfernt,liegtHildesheimeingebettetindenEbenenderHildesheimerBrde,denFlusslufenvonLeineundInnerstesowiedemLeineberglandunddenAusluferndesHarzes.

Das Zentrum der Region, die Stadt Hildesheim mit ihren knapp ber 100.000Einwohnern,wurdealsBistumimJahr815gegrndet.DanachprgteninsbesonderedieBischfeBernwardundGodehard die Entwicklung. Heute zeigt sich Hildesheim als lebendige GrostadtmitvielseitigenAngebotenvonderUNESCOausgezeichnetesWelterbe,gyptischeExponatevonWeltruhm,historische Fachwerkhuser, eine bunte kulturelle Szene und attraktive Einkaufsmglichkeiten. Dabei ist die Geschichte der Stadt allgegenwr-

tig.AberHildesheimhatmehralsKulturzubietenStadterlebnis und Natur sind hier vereint. Parks, Grten, grne Wallanlagen und Seen locken Gste wie Einwohner ins Freie. Auch die Region bietet zahlreiche Mglichkeiten der Urlaubs- und Freizeitgestaltung. Wanderer finden in der Region Hildesheim ihr Glck Erlebniswanderungen im Leinebergland oder auf dem mittelalterlichenKnigswegsindlngstkeinGeheimtippmehr.InteressanteOrteundhistorischeFachwerkstdtchenlassensichauch

4

Willkommen | UrlaUbsmagazin HildesHeim 2012

mitdemFahrradentdecken,imposanteBauwerkeundunterschiedliche Landschaften erkunden in der Region Hildesheim ist Abwechslung garantiert. Unterwegs auf dem Leine-Heide-Radweg kannmanzumBeispielaufSchlossMarienburgindasknigliche Lebendes19.JahrhundertseintauchenoderauergewhnlicheArchitektur der Moderne, das Fagus-Werk, besichtigen, das 2011 zum UNESCO-Welterbeerhobenwurde.GesundheitundErholungstehenimZentrumderKurstadtBadSalzdetfurth.ImTherapieZentrum

der Naturheilmittel bilden Sole und Moor die traditionelle GrundlagederTherapieangebote.Aberauchsportlich,dynamischundbewegtzeigtsichderKurort:Jhrlichstrmen10.000Besucherund 1.000 aktive Radsportler zu den Rennen der internationalen Mountainbike-ElitenachBadSalzdetfurth. Lernen Sie die vielen unterschiedlichen Gesichter der Region Hildesheim kennen wir freuen uns auf Sie!

5

urlaubsmagazin HildesHeim 2012 | UNESCO-Welterbe

einzigartiges WelterbeMariendom, St. Michaelis und Fagus-Werk auf Unesco-Liste

Z

eugnissevergangenerKulturen,knstlerischeMeisterwerkeundeinzigartigeNaturlandschaften,derenUntergangeinunersetzlicher Verlust fr die gesamte Menschheit wre dieUNESCO-ListedesWelterbesverzeichnetber900Natur-undKulturstttenweltweit. In der Region Hildesheim knnen gleich drei Weltkulturerbe besichtigt werden.

fagus-Werk in alfeld

UNESCO-WelterbelsstsichjetztauchinAlfeldbewunderndas Fagus-WerkwurdeimJuni2011alsersterIndustriebauderModerneindieListedesKultur-undNaturerbesderWeltaufgenommen. DasGebudederFagus-GreConGmbHwurdevonWalterGropius, demBegrnderdesBauhauses,entworfeneswardererstegroe BaudesbekanntenArchitekten.AlsderFirmengrnderCarlBenscheidt 1911 dem damals 30-jhrigen Gropius den Auftrag gab seine neue Schuhleistenfabrik zu gestalten, sprach das von ungeheuremMutdesBauherrn.BenscheidtbewiesmitseinemVertrauen in Gropius moderne Auffassung von Architektur ein gutes Gespr die Fabrik stellt rckblickend das Manifest der neuen Sachlichkeitdar.MitderKonstruktionausGlasundStahlsowiedensttzenlosen, vollstndig verglasten Ecken, die zum Markenzeichen des neuenBauenswurden,verliehGropiusdemdreistckigenFassa-

i6

Fagus-Werk Alfeld www.fagus-gropius.com, Telefon 05181 7920

dengebude eine schwerelose Eleganz. Dies war in der damaligen ZeiteineauergewhnlicheBauweisefrFabrikgebude.Gropius prgte mit seinem Erstlingswerk eine neue Stilrichtung und ebnete damit der Architektur der Moderne den Weg. Der Name der Fabrik leitet sich aus dem lateinischen Wort Fagus frBuchebzw.Buchenholzab.AusdiesemMaterialwurdenindem vonGropiusentworfenemWerkbisindie1970erJahredieSchuhleistenproduziert.AuchheutenochistdieFabrikinBetriebneben Schuhleisten ist das Fagus-Werk nun in der Holzverarbeitung und im Maschinenbau ttig. Als Projekt der Expo 2000 wurde das Fagus-Werk restauriert und mit einer respektablen Ausstellung ausgestattet.Siewidmetsichauf3.000QuadratmeternderBau-und Firmengeschichte,derSchuhmodeeinesJahrhunderts,denMenschen bei Fagus, der Massivholzverarbeitung und dem Lebensraum Wald. Die Ausstellung kann tglich besichtigt werden. Darber hinausfhrteinbeschilderterRundwegBesucherberdasgesamte Fabrikgelnde. Gruppen knnen auf Anfrage an Fhrungen teilnehmen, die auch in die Produktionsgebude fhren.

UNESCO-Welterbe | urlaubsmagazin HildesHeim 2012

unesco-Welterbe in HildesHeim

St. Michaelis

1.000-jhriger Rosenstock tr: Zwischen 11 und 12 Uhr ist dieBesichtigungkostenlos,um 11.30 Uhr laden Studierende zu einer kurzen musikalisch-literarischenBetrachtungderBronzetrein.DieebenfallsausBronze gegosseneChristussulesteht als Leihgabe und Zeichen der kumene in der St. Michaeliskirche. Der Heziloleuchter wird inderBasilikaSt.Godehardprsentiert. Weitere ausgewhlte Stcke aus den reichhaltigen Kunstschtzen von Dom und Dom-Museum sind international in renommierten Museen zu sehen. Der weithin bekannte 1.000-jhrige Rosenstock an der Domapsis sowie der Kreuzgang sind auch whrend der Bauphase zugnglich.Christussule

DieBischofsstadtkannsichgleichzweierWeltkulturerbekirchen rhmen: St. Michaelis und Mariendom wurden 1985 gemeinsam in die Liste der Weltkulturerbe aufgenommen. St. Michaelis gilt als einederschnstenfrhromanischenKirchenDeutschlands.UnterBischofBernwardbegannmanimJahr1010mitdemBauvon St.MichaelisalsKlosterkircheeinesBenediktiner-Klosters.VollendetwurdedieKircheimJahr1033.HeutefasziniertimInnereninsbesonderedasmonumentaleDeckenbildausdem13.Jahrhundert. Die Decke des Mittelschiffs ist aus 1.300 Eichenbrettern gefertigt undzeigtdenStammbaumChristi.ImHildesheimerMariendom berzeugtendieUNESCOdieBronzegsse,ChristussuleundBernwardtr,alseinmaligeLeistungenBischofBernwards,sowieder Domschatz. Gemeinsam geben St. Michaelis, der Mariendom und der Domschatz einen einzigartigen Einblick in die Gestaltung und EinrichtungeinesromanischenKirchenraumes. DerMariendomwi