Click here to load reader

Herbstprogramm 2015

  • View
    214

  • Download
    2

Embed Size (px)

DESCRIPTION

hendrik Bäßler verlag, berlin

Text of Herbstprogramm 2015

  • hendrik Bler verlag berlin

    2015Herbst

    Berli

    n, S

    tiers

    tra

    e 17

    , Fot

    o au

    s dem

    Nac

    hlas

    s von

    Her

    war

    th S

    taud

    t, au

    s:

    Das z

    erst

    rte

    Sch

    neb

    erg .

    ..

  • Neuerscheinungen Herbst 2015

    Renate von Rosenberg

    Mit den Flgeln des GeniusDas Leben des Bildhauers Christian Daniel RauchRomanbiografie

    Christian Daniel Rauch (* 2. Januar 1777 in Arolsen, 3. Dezember 1857 in Dresden) war einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Bildhauer des 19. Jahrhunderts. Mit seinem Werk, das gleicher-maen Portrtbsten, Denkmler und Grabmonumente umfasst, gehrt Christian Daniel Rauch zu den Hauptvertretern des Berliner Klassizismus. Er war ein Schler von Johann Gottfried Schadow und zhlt zur Berliner Bildhauerschule.Aus seinem Leben ist bisher nur wenig bekannt. Die hier vorlie-gende Romanbiographie rckt den Menschen Christian Daniel Rauch in den Mittelpunkt. Renate von Rosenberg zeichnet mit verbrgten Begebenheiten und schriftstellerischer Freiheit das Bild eines Berliner Knstlers von den Jugendtagen bis in das hohe Alter der mit seinem umfangreichen knstlerischen uvre seiner Zeit weit voraus war.

    1. Auflage 2015, ca. 240 Seiten, ca. 15 Abbildungen, Fadenheftung, gebunden, 14,3 x 21,5 cm, Euro 18,ISBN 978-3-945880-00-5Erscheint im November 2015.

    Thomas Ziolko Olaf Lange

    Schloss FriedrichsfeldeAuf 36 Seiten erzhlt der Band die ereignisreiche Geschichte des Schlos-ses Friedrichsfelde, das ber drei Jahrhunderte mehrfach die Besitzer wechselte und seine Gestalt nderte. In diesem kleinen Kosmos ist, in unserer Wahrnehmung nur bruchstckhaft bekannt, groe europische Geschichte geschrieben worden. Wie in einem Brennglas fokussiert sie sich in diesem Bauwerk.Die ehemalige Residenz ist ein einzigartiges Zeugnis hfischer Kultur-geschichte. Dies wird nicht zuletzt in der prunkvollen Ausstattung des Schlosses deutlich.Die Geschichte von Schloss Friedrichsfelde erzhlt von Aufstieg und Fall, von Glanz und Gloria, von Verfall und Wiedergeburt eines bedeutenden Herrschaftssitzes und von seiner Profilierung in der Gegenwart.

    Mit einem Schlossrundgang.1. Auflage 2015, 36 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen und Karten, Klappenbroschur, 12,2 x 17,0 cm, Euro 5.95ISBN 978-3-930388-99-8Erscheint im August 2015.

  • Gudrun Blankenburg Irene von GtzDas zerstrte SchnebergRuinenfotos von Herwarth Staudtin Zusammenarbeit mit den Museen Tempelhof-Schneberg

    Der Rauch ber der Berliner Ruinenlandschaft war verzogen. Trmmerfrauen hatte ganze Arbeit geleistet, Kriegsschutt war ordentlich an Straen aufgehuft und wuchs zu Trmmerbergen heran.Der Umgang mit den leeren Ruinen, die dem Wiederaufbau Berlins im Wege standen, veranlasste die Baulenkungsmter von Schneberg, Neuklln und Zehlendorf zu einer fotodokumen-tarischen Auflistung der zerstrten Huser.Per Dienstauftrag fuhr der Tempelhofer Berufsfotograf Her-warth Staudt zwischen 1949 und 1957 systematisch Schneber-ger Straenzge ab und hielt Hunderte von Ruinen und Trm-mergrundstcken mit seiner Rolleiflex fest.5 000 katalogisierte Fotoarbeiten seines Schneberger Dienst-auftrags bergab Herwarth Staudt 1988 dem Archiv Schne-berg. Sie stellen heute fr die ffentlichkeit einen unwieder-bringlichen Wert dar.Die Autorin Gudrun Blankenburg folgt dem Lebensweg des Fotografen Herwarth Staudt und wrdigt sein historisches

    Fotowerk, ohne das wir heute keinen Einblick mehr htten auf das von den Bomben zerstrte Berlin-Schneberg.

    1. Auflage 2015, 192 Seiten, mit zahlreichen Fotos, Fadenheftung, Klappenbroschur, 17,1 x 24,0 cm, Euro 21.95ISBN 978-3-930388-97-4Erscheint im August 2015.

    Neuerscheinungen Herbst 2015

    Gudrun Blankenburg

    Das Bayerische Viertel in Berlin-SchnebergLeben in einem GeschichtsbuchDas Bayerische Viertel in Schneberg, um 1900 von Georg Haberland als grobrgerlicher Wohnort konzipiert, war Schauplatz fr das Who is Who der 1920er Jahre. Dem Geist der gelebten Weimarer Republik folgte der Ungeist der Nazis mit verheerenden Spuren. Als Vademecum zeigt das Buch die Entstehungsgeschichte des Stadtteils auf, nimmt uns an die Hand zu den ehemaligen Wohnungen von Albert Einstein, Gottfried Benn, Erich Fromm u.v.a. und fhrt uns zu den auergewhnlichen Erin-nerungsdenkmlern, die das Bayerische Viertel heute auszeichnen als exemplarischen Erinnerungsort an die ehemaligen jdischen Nachbarn.

    4., aktualisierte Auflage 2015, 104 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Karten und Plne, Fadenheftung, Klappenbroschur, 13,5 x 21,5 cm, Euro 11.95 ISBN 978-3-930388-60-8Erscheint im Oktober 2015.

    4., aktualisierte Auflage seit 2010

  • Backlist

    Reinhard WahrenHeinrich ZilleUnterwegs in seinem Milljh zu den wichtigsten Aufenthaltsorten 1. Auflage 2013, 48 Seiten, 40 Abbildungen und 1 Karte, Klappenbroschur, 12,2 x 17,0 cm, Euro 5.95ISBN 978-3-930388-82-0

    Friedrich WolffGartenstdte in und um Berlin1. Auflage 2012, 148 Seiten, 222 Abbildun-gen, Fadenheftung, gebunden, 21,0 x 27,0 cm, Euro 21.80 ISBN 978-3-930388-44-8

    Georg TrkeNiederschneweide im Wandel der Geschichte1. Auflage 2014, 208 Seiten, mit zahlreichen historischen und rezenten Abbildungen, 14,8 x 21,0 cm, Fadenheftung Hardcover, Euro 14.95ISBN 978-3-930388-89-9

    Leporello

    mit

    42 Seiten

    im

    Einband

    Klaus-Dieter Stefan (Hrsg.)FriedrichsfeldeDer Ort. Das Schloss. Die Geschichte.1. Auflage 2014, 240 Seiten, 150 Abbil-dungen, Hardcover, 21,0 x 21,0 cm, Euro 21.95ISBN 978-3-930388-91-2

    Lothar FischerAnita BerberEin getanztes Leben1. Auflage 2014, 200 Seiten, 120 Abbildungen, Klappenbroschur, 20,0 x 27,0 cm, Euro 22.95 ISBN 978-3-930388-85-1

    Ingrid GorrHauptstadtgarten Praktisches fr entspanntes Grtnern im urbanen Raum 1. Auflage 2013, 136 Seiten, 232 Abbildun-gen, Klappenbroschur, 21,1 x 27,5 cm, Euro 22.80 ISBN 978-3-930388-78-3

    Gregorio Ortega CotoHaberlandstrae Berlin-Schneberg1. Auflage 2013, Leporello im Einband, 42 Seiten, deutsch/englisch, mit zahlreichen Abbildungen, 12,6 x 12,6 cm, Euro 6.95ISBN 978-3-930388-83-7

    Gerd HeinrichKulturatlas BrandenburgHistorische Land-karten Geschichte der Mark im berblick

    NEU

    4., berarbeitete Auflage 2015, 76 Seiten, 47 historische Karten und Darstellungen sowie 38 Fotos, Fadenheftung, gebunden, 30,0 x 21,5 cm, Euro 14.80ISBN 978-3-930388-63-9

  • Backlist

    Horst PillauWir lernen Ihnen deutsch!Mit Illustrationen von Roland Beier 1. Auflage 2012, 168 Seiten, 12.5 x 18.5 cm, Broschur,Euro 14.80ISBN 978-3-930388-77-6

    Horst PillauKismet heit SchicksalGeschichten1. Auflage 2014, 156 Seiten, 12,5 x 18,5 cm, Broschur, Euro 14.80 ISBN 978-3-930388-86-8

    Horst PillauDie Kirche im PapierkorbFnf Weihnachtsgeschichten Gelesen von Hans-Jrgen Schatz1. Auflage 2013, Hrbuch, Spielzeit 64 : 34 min. Euro 14.80 ISBN 978-3-930388-84-4

    Jrgen Spnemann Kyritz Stadtbild unter der ZeitlupeISBN 978-3-930388-75-2

    Jrgen SpnemannWittenbergeStadtbild der Gegenstze ISBN 978-3-930388-81-3

    Jrgen SpnemannHavelbergStadtbild mit AusstrahlungISBN 978-3-930388-92-9

    Jrgen SpnemannWittstockStadtbild mit Gedchtnis ISBN 978-3-930388-93-6

    Jrgen SpnemannPerlebergStadtbild lebendiger Tradition ISBN 978-3-930388-94-3

    Unsere Stadtbilder-Reihe: kompakt und kompetent.je 3640 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen und Karten, 12,2 x 17,0 cm, Klappenbroschur, je Euro 4,95

    Horst PillauDer Kaiser vom AlexanderplatzRomanDer Roman erzhlt die Geschichte des Kneipenwirts Wilhlem Kaiser, ge-nannt Kaiser Wilhelm, dessen Einsatz und Erfindungsgeist in den letzten Kriegswochen 1945 unter Beweis stellen, dass man auch in schweren Zeiten das Leben mit Humor meistern kann. Den Gsten seiner Kaiserstu-

    ben und seinen Freunden steht er mit Rat und Tat zur Seite und versorgt sie in kargen Zeiten mit Waren des Schwarzmarktes. Auch den Menschen, mit denen er nicht befreundet ist, hilft er, auch wenn die sich darunter etwas ganz anderes vorgestellt haben.1., Auflage 2015, 240 Seiten, 14,3 x 21,5 cm, Fadenheftung, Klappenbroschur, Euro 14.95ISBN 978-3-930388-95-0

    NEU

    NEU

    NEU

    NEU

  • Backlist

    Elisabeth von FalkenhausenDie Prignitz entdecken Natur und Kultur einer Region5., aktualisierte Auflage 2012, 200 Seiten, 200 Fotos, 13 Kar ten, Fadenheftung, Klappenbroschur, 13,5 x 21,5 cm, Euro 12.95ISBN 978-3-930388-70-7

    Elisabeth von FalkenhausenFeldsteinbauten in der Prignitz1. Auflage 2010, 24 Seiten, 40 Abbildungen, Klappenbroschur drahtgeheftet, 12,0 x 17,0 cm, Euro 2.95 ISBN 978-3-930388-64-6

    Stadt Perleberg (Hrsg.)Auf den Spuren des mittelalterlichen Perleberg 1. Auflage 2014, 232 Seiten, mit zahlreichen historischen und rezenten Abbildungen und Karten, Hardcover, 14,8 x 21,0 cm, Euro 19.95ISBN 978-3-930388-88-2

    Mario MllerDietrich von StechowBischof von Brandenburg und Freund Kurfrst Friedrichs II. 1. Auflage 2013, 12,0 x 21,0 cm, 88 Seiten, 26 Abbildungen und 4 Karten, Broschur, Euro 8.95ISBN 978-3-930388-79-0

    Bernhard von Barsewisch Torsten FoelschSieben Parks in der PrignitzGeschichte und Zustand der Gutsparks der Gans Edlen Herren zu Putlitz2., berarbeitete Auflage 2013, 112 Seiten, 86 Abbildungen und 10 Plne, Klappenbroschur, 14,8 x 21,0 cm, Euro 7.90ISBN 978-3-930388-32-5

    Gustav zu PutlitzMein HeimErinnerungen aus Kindheit und JugendNeu herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Bernhard von Barsewisch2., erweiterte Auflage 2012, 176 Seiten, 42 Abbildungen, broschiert, 14,8 x 21,0 cm, Euro 11.80ISBN 978-3-930388-28-8

    Bettina B. AltendorfDie russischen Snger des Knigs und die Kolonie Alexandrowka in Potsdam2., berarbeitete Auflage 2008, 144 Seiten, 61 Abbildungen, 1 Plan, Broschur,, 14,8 x 21,0 cm, Euro 9.80 ISBN 978-3-930388-33-2

Search related