Gleichrichter - eltek.de .Gleichrichter Ger¤tebezeichnung FP1 700 HR 1300 HR 1400 FP1 1800 Typenbezeichnung
Gleichrichter - eltek.de .Gleichrichter Ger¤tebezeichnung FP1 700 HR 1300 HR 1400 FP1 1800 Typenbezeichnung
Gleichrichter - eltek.de .Gleichrichter Ger¤tebezeichnung FP1 700 HR 1300 HR 1400 FP1 1800 Typenbezeichnung
Gleichrichter - eltek.de .Gleichrichter Ger¤tebezeichnung FP1 700 HR 1300 HR 1400 FP1 1800 Typenbezeichnung

Gleichrichter - eltek.de .Gleichrichter Ger¤tebezeichnung FP1 700 HR 1300 HR 1400 FP1 1800 Typenbezeichnung

  • View
    229

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Gleichrichter - eltek.de .Gleichrichter Ger¤tebezeichnung FP1 700 HR 1300 HR 1400 FP1 1800...

  • Gleichrichter

  • Gleichrichter

    Gertebezeichnung FP1 700 HR 1300 HR 1400 FP1 1800

    Typenbezeichnung Flatpack 700 E48/25 WBrug-1GRM01 E60/21 WBrug-1GRM01 Flatpack 1800Nennleistung 700 W 1300 W 1400 W 1800 WEingang einphasig einphasig einphasig einphasig

    Spannung 85310 V 90265 V 90265 V 85150 V / 185275 VStrom max. pro Phase 7,5 A, sinusfrmig 8 A, sinusfrmig 8 A, sinusfrmig 11 A, sinusfrmigFrequenz 4565Hz 4565Hz 4565Hz 4565 HzLeistungsfaktor 1, EN 61000-3-2 1, EN 61000-3-2 1, EN 61000-3-2 1, EN 61000-3-2

    Ausgang IU-Kennlinie, DIN 41773 IU-Kennlinie, DIN 41773 IU-Kennlinie, DIN 41773 IU-Kennlinie, DIN 41773Nennspannungen 48 V 24 V, 48 V 1 48 V, 60 V 1 24 V, 48 V, 60 V 2

    Kennlinien:

    Direktspeisung 2,06 V / Zelle 2,06 V / Zelle Erhaltungsladung 2,23 V / Zelle 2,23 V / Zelle 2,23 V / Zelle 2,23 V / ZelleLadung 2,33 V / Zelle 2,33 V / Zelle 2,33 V / Zelle 2,33 V / ZelleSonderladung

    statische Regelung 0,5% 1 % 1 % 0,5 %Nennstrom 15 A bei 48 V 25 A bei 24 V, 48 V 24 A bei 48 V, 21 A bei 60 V 50 A bei 27 V, 31 A bei 48 V,

    25 A bei 60 V

    Strombegrenzung Inenn, Dauerkurzschlussfest Inenn, Dauerkurzschlussfest Inenn, Dauerkurzschlussfest Inenn, DauerkurzschlussfestStrspannung < 2 mV, ETS 300 132-2/ITU-T < 2 mV, ETS 300 132-2/ITU-T < 2 mV, ETS 300 132-2/ITU-T < 0,96 mV,

    ETS 300 132-2/ITU-TWirkungsgrad 0,90 0,89 / 0,91 0,91 / 0,92 0,89 / 0,90 / 0,91berwachungen

    Ausgangsspannung ja ja ja jabertemperatur ja ja ja ja

    Anzeige LED fr Betrieb LED fr Strung LED Bargraph fr Power

    LED fr Betrieb LED fr Strung 5 LED fr I out

    LED fr Betrieb LED fr Strung 5 LED fr I out

    LED fr Betrieb LED fr Strung LED Bargraph fr Power

    Signalisierung ber Monitoring Unit RS 485-Schnittstelle ber Monitoring Unit

    RS 485-Schnittstelle ber Monitoring Unit

    ber Monitoring Unit

    Messbuchsen fr Strom- und Spannungsmessung

    nein ja ja nein

    Allgemeine Daten

    Funkstrspannung EN 55022/class B EN 55022/class B EN 55022/class B EN 55022/class BIsolationsspannungen prim. -> PE 1500 VAC

    prim. -> sek. 3000 VAC sek. -> PE 1000 VDC

    prim. -> PE 2000 VAC prim. -> sek. 3000 VAC sek. -> PE 1000 VAC

    prim. --> PE 2000 VAC prim. --> sek. 3000 VAC sek. --> PE 1000 VAC

    prim. -> PE 2000 VAC prim. -> sek. 3000 VAC sek. -> PE 1000 VAC

    Schutzart IP20, EN 60529 IP20, EN 60529 IP20, EN 60529 IP20, EN 60529Sicherheit UL 60950-1/EN 60950-1 CSA 60950-1/UL 60950-1/

    EN 60950-1CSA 60950-1/UL 60950-1/ EN 60950-1

    UL 60950-1/EN 60950-1

    Schutzklasse 1, EN 60950-1 1, EN 60950-1 1, EN 60950-1 1, EN 60950-1Khlungsart forcierte Khlung (interne

    Lfter, temperaturgeregelt)forcierte Khlung (interner Lfter, temperaturgeregelt)

    forcierte Khlung (interner Lfter, temperaturgeregelt)

    forcierte Khlung (interne Lfter, temperaturgeregelt)

    Umgebungstemperatur 40 C bis +70 C 33 C bis +60 C 33 C bis +60 C 40 C bis +70 CFeuchteklasse max. 95 % ohne Betauung

    ETS 300 019/class 3.2max. 95 % ohne BetauungETS 300 019/class 3.2

    max. 95 % ohne BetauungETS 300 019/class 3.2

    max. 95 % ohne BetauungETS 300 019/class 3.2

    Aufstellhhe bis 2000 m ber NN bis 2000 m ber NN bis 2000 m ber NN bis 2000 m ber NNAnschlsse HOT PLUG-IN HOT PLUG-IN HOT PLUG-IN HOT PLUG-IN

    Netz DIN 46228/1...4 Power Modul nach DIN EN 61076-4-101

    Power Modul nach DIN EN 61076-4-101

    DIN 46228/14

    Ausgang Kupferstck Federleiste 2 mm HM Typ M mit Hochstromkontakten nach DIN EN 61076-4-101

    Federleiste 2 mm HM Typ M mit Hochstromkontakten nach DIN EN 61076-4-101

    KupferstckMeldungen Stecker nach

    DIN EN 61076-4-101Stecker nach DIN EN 61076-4-101

    Steuerung Stecker nach DIN EN 61076-4-101

    Stecker nach DIN EN 61076-4-101

    Bauart 1 HE, 42 TE 3 HE, 19 TE 3 HE, 19 TE 1 HE, 42 TEAbmessungen (H x B x T) 41,5 x 214 x 243 mm 132 x 96 x 280 mm 132 x 96 x 280 mm 41,5 x 214 x 243 mmGewicht 2,8 kg 2,6 kg 2,6 kg 2 ,8 kg

    1 Gert auf die gewnschte Spannung umschaltbar bzw. einstellbar

    2 Eine Gertevariante je Nennspannung

    Technische nderungen vorbehalten

  • Gleichrichter

    Gertebezeichnung RM 1800 FP2 2000 FP1 2500 RM 11500 RM 18000Typenbezeichnung E60 / 25 WBrug-

    2GRM01Flatpack2 2000 Flatpack 2500 D60/160 WBrug-

    1GRM01D60/250 WBrug-1GRM01

    Nennleistung 1800 W 2000 W 2500 W 11500 W 18000W

    Eingang einphasig einphasig einphasig dreiphasig dreiphasigSpannung 184265 V 85150 V / 185275 V 85150 V / 174275 V 230 / 400 V 15 %

    /+10 %230 / 400 V 15 % /+10 %

    Strom max. pro Phase 11 A, sinusfrmig 12,5 A, sinusfrmig 16 A, sinusfrmig 22,5 A 36 AFrequenz 4565 Hz 4565 Hz 4565 Hz 4565 Hz 4565 HzLeistungsfaktor 1, EN 61000-3-2 1, EN 61000-3-2 1, EN 61000-3-2 0,95 0,95

    Ausgang IU-Kennlinie, DIN 41773 IU-Kennlinie, DIN 41773 IU-Kennlinie, DIN 41773 IU-Kennlinie, DIN 41773 IU-Kennlinie, DIN 41773Nennspannungen 24 V, 48 V, 60 V 1 48 V 48 V 24 V, 48 V, 60 V 1 24 V, 48 V, 60 V 1

    Kennlinien:Direktspeisung 2,06 V / Zelle 2,06 V / Zelle 2,06 V / ZelleErhaltungsladung 2,23 V / Zelle 2,23 V / Zelle 2,23 V / Zelle 2,23 V / Zelle 2,23 V / ZelleLadung 2,33 V / Zelle 2,33 V / Zelle 2,33 V / Zelle 2,33 V / Zelle 2,33 V / ZelleSonderladung 2,80 V / Zelle

    (24 / 48 V Betrieb)2,80 V / Zelle (24 / 48 V Betrieb)

    statische Regelung 1 % 0,5 % 0,5 % 1 % 1 %Nennstrom 30 A bei 24 V, 48 V

    25 A bei 60 V41,7 A bei 48 V 52 A bei 48 V 160 A bei 24 V, 48 V,

    60 V250 A bei 24 V, 48 V, 60 V

    Strombegrenzung Inenn, Dauerkurz-schlussfest

    Inenn, Dauerkurz-schlussfest

    Inenn, Dauerkurz-schlussfest

    Inenn, Dauerkurz-schlussfest

    Inenn, Dauerkurz-schlussfest

    Strspannung < 2 mV, ETS 300 132-2/ITU-T

    < 0,96 mV, ETS 300 132-2/ITU-T

    < 0,96 mV, ETS 300 132-2/ITU-T

    < 2 mV, ETS 300 132-2/ITU-T

    < 2 mV, ETS 300 132-2/ITU-T

    Wirkungsgrad 0,86 / 0,90 / 0,91 0,92 0,91 0,88 / 0,93 / 0,94 0,88 / 0,92 / 0,93berwachungen

    Ausgangsspannung ja ja ja ja jabertemperatur ja ja ja ja ja

    Anzeige LED fr Betrieb LED fr Strung

    LED fr Betrieb LED fr Strung LED fr Warnung

    LED fr Betrieb LED fr Strung LED Bargraph

    fr Power

    LCD fr Display LED fr Betrieb LED fr Strung

    LCD fr Display LED fr Betrieb LED fr Strung

    Signalisierung Melderelais fr Gertestrung (SV1)

    Melderelais fr Netzausfall (SV2) (Signalkontakte 80 VDC, 1 A)

    ber Monitoring Unit

    ber Monitoring Unit ber Monitoring Unit RS232-Schnittstelle RS485-Schnittstelle Melderelais fr

    Gertestrung (SV1) Melderelais fr

    Netzausfall (SV2) ber Monitoring Unit

    RS232-Schnittstelle RS485-Schnittstelle Melderelais fr

    Gertestrung (SV1) Melderelais fr

    Netzausfall (SV2) ber Monitoring Unit

    Messbuchsen fr Strom- und Spannungsmessung

    ja nein nein ja ja

    Allgemeine DatenFunkstrspannung EN 55022/class B EN 55022/class B EN 55022/class B EN 55022/class B EN 55022/class BIsolationsspannungen prim. -> PE 2000 VAC

    prim. -> sek. 3000 VAC sek. -> PE 1000 VAC

    prim. -> PE 1500 VAC prim. -> sek. 3000 VAC sek. -> PE 750 VDC

    prim. -> PE 1500 VAC prim. -> sek. 3000 VAC sek. -> PE 1000 VDC

    prim. -> PE 2000 VAC prim. -> sek. 3000 VAC sek. -> PE 1000 VAC

    prim. -> PE 2000 VAC prim. -> sek. 3000 VAC sek. -> PE 1000 VAC

    Schutzart IP20, EN 60529 IP20, EN 60529 IP20, EN 60529 IP20, EN 60529 IP20, EN 60529Sicherheit EN 60950-1 UL 60950-1/EN 60950-1 EN 60950-1 EN 60950-1 EN 60950-1Schutzklasse 1, EN 60950-1 1, EN 60950-1 1, EN 60950-1 1, EN 60950-1 1, EN 60950-1Khlungsart forcierte Khlung

    (interner Lfter, temperaturgeregelt)

    forcierte Khlung (interne Lfter, temperaturgeregelt)

    forcierte Khlung (interne Lfter, temperaturgeregelt)

    forcierte Khlung (interne Lfter, temperaturgeregelt)

    forcierte Khlung (interne Lfter, temperaturgeregelt)

    Umgebungstemperatur 10 C bis +45 C 40C bis + 75 C 25 C bis +70 C 10 C bis +50C 10 C bis +50 CFeuchteklasse max. 95 % ohne

    BetauungETS 300 019/class 3.2

    max. 95 % ohne BetauungETS 300 019/class 3.2

    max. 95 % ohne BetauungETS 300 019/class 3.2

    max. 95 % ohne BetauungETS 300 019/class 3.2

    max. 95 % ohne BetauungETS 300 019/class 3.2

    Aufstellhhe bis 2000 m ber NN bis 2000 m ber NN bis 2000 m ber NN bis 2000 m ber NN bis 2000 m ber NNAnschlsse Front Access HOT PLUG-IN HOT PLUG-IN Front Access Front Access

    Netz Kaltgertestecker HOT PLUG-IN Stecker fr Netz, Ausgang und Steuerung

    DIN 46228/1...4 Klemmen 6 mmPE mit M8 Bolzen

    Klemmen 6 mmPE mit M8 Bolzen

    Ausgang Klemmen 6 mm Kupferstck Bolzen M8 Bolzen M8Meldungen D-Sub 15 polig Stecker nach

    DIN EN 61076-4-101D-Sub 25-polig D-Sub 25-polig

    Steuerung D-Sub 15 polig Stecker nach DIN EN 61076-4-101

    D-Sub 25-polig (Signale)RS485 D-Sub 15-poligRS232 D-Sub 9-polig

    D-Sub 25-polig (Signale)RS485 D-Sub 15-poligRS232 D-Sub 9-polig

    Bauart 6 HE, 21 TE 1 HE, 21 TE 1 HE, 42 TE 6 HE, 19 6 HE, 19Abmessungen (H x B x T) 262 x 106 x 360 mm 41,5 x 109 x 327 mm 41,5 x 214 x 343 mm 266 x 448 x 441 mm 266 x 448 x 441 mmGewicht 5,8 kg 1,8 kg 3,82 kg 43,5 kg 43,5 kg

    1 Gert auf die gewnschte Spannung umschaltbar bzw. einstellbar

    2 Eine Gertevariante je Nennspannung

    Technische nderungen vorbehalten

  • ELTEK VALERE DEuTschLAnD Gmbh

    Ferdinand-Porsche-Strae 4560386 Frankfurt am Main

    Postfach 61 06 5160348 Frankfurt am Main

    Telefon: 069 420 02 0Telefax: 069 420 02 389Service: 0 18 05 69 42 00

    www.eltekvalere.deemail: info@eltekvalere.de