„Geriatrie – jung und grenzenlos“geriatrie- .„Geriatrie – jung und grenzenlos“ 5. –

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of „Geriatrie – jung und grenzenlos“geriatrie- .„Geriatrie – jung und grenzenlos“ 5. –

  • „Geriatrie – jung und grenzenlos“

    5. – 7. September 2019 in Frankfurt am Main

    Verlängerte Deadline für dieEinreichungvon Beiträgen:12. Mai 2019

    Impressum

    Wissenschaftliche Leitung: Deutsche Gesellschaft für Geriatrie Prof. Dr. Hans Jürgen Heppner (Präsident) www.dggeriatrie.de

    Veranstalter: Aey Congresse GmbH Seumestr. 8 10245 Berlin Telefon: +49 30 2900659 4 Telefax: +49 30 2900659 5 E-Mail: dgg2019@aey-congresse.de www.aey-congresse.de

    Pressearbeit medXmedia Consulting Torben Brinkema Nymphenburger Str. 19 80335 München Tel.: +49 89 23069602 1 Fax: +49 89 23069602 4 E-Mail: presse@dggeriatrie.de www.geriatrie-kongress.de/presse.html

    Veranstaltungsort Goethe-Universität Frankfurt a. M. Hörsaalzentrum Campus Westend Theodor-W.-Adorno-Platz 5 60323 Frankfurt am Main

    Second call for papers

    G er

    ia tr

    ie -K

    on gr

    es s

    20 19

    c/ o

    A ey

    C on

    gr es

    se G

    m bH

    S eu

    m es

    tr .

    8

    10 24

    5 B er

    lin

    D EU

    TS C H

    LA N

    D

    A nm

    el du

    ng z

    um K

    on gr

    es s

    Un iv

    er si

    tä t

    / K lin

    ik /

    F ac

    hb er

    ei ch

    :

    S tr

    aß e

    / LK

    Z /

    P LZ

    / O

    rt :

    Vo rw

    ah l /

    T el

    ef on

    / F

    ax :

    E- M

    ai l:

    Ti te

    l / N

    am e

    / Vo

    rn am

    e:

    Bildernachweis: Campus mit Skyline: Jürgen Lecher, Goethe-Universität Frankfurt a. M. Laptop: chagin – fotolia.com Sax Session/Marion Andersons: Marion Andersons RTW: Christian Putzer w

    w w

    .g er

    ia tr

    ie -k

    on g

    re ss

    .d e

  • Bislang geplante Symposien

    ▶ Zukünftige Versorgungsformen

    ▶ Perspektiven medikamentöser Therapie im Alter

    ▶ Gerontotechnologie und AAL

    ▶ Frailty, Sarkopenie, Malnutrition

    ▶ Demenz und Delir

    ▶ Mobilität und Stürze

    ▶ Kontinenz

    ▶ Herz-Kreislauf-Erkrankungen

    ▶ Assessment

    „Geriatrie - jung und grenzenlos“

    SECOND CALL FOR PAPERS Sie sind herzlich eingeladen, sich mit wissenschaftlichen Beiträgen aktiv am Kongress zu beteiligen. Folgende Formen der Beitragsanmeldung sind möglich:

    ▶ Einzelbeiträge. Diese können als Poster oder Vortrag vorgestellt werden.

    ▶ Symposien. Diese bestehen aus vier bis sechs Beiträgen zu einem thematischen Schwerpunkt.

    Weitere Informationen zu Beitragsanmeldungen finden Sie auf der Kongress-Webseite: www.geriatrie-kongress.de

    Beitragseinreichungen sind ausschließlich online möglich.

    Einsendeschluss (verlängert) ist Sonntag, der 12.05.2019.

    Über unseren E-Mail-Newsletter informieren wir Sie fortlaufend über alle aktuellen Entwicklungen und wichtigen Termine. Bei Interesse schicken Sie bitte eine kurze E-Mail an: info@dggeriatrie.de

    Frankfurt 2019 ist immer eine Reise wert. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

    Prof. Dr. Hans Jürgen Heppner Kongresspräsident

    Ich melde mich verbindlich an: (bitte ankreuzen)

    Dauerausweis bis 21.07.19 ab 22.07.19

    Mitglieder der DGG 210 € 240 €

    Nichtmitglieder 250 € 290 €

    Ärzte in Ausbildung 160 € 190 €

    Industrievertreter 250 € 290 €

    Nichtmedizinische Berufe/ Pflegekräfte*/Sozialarbeiter*

    140 € 170 €

    Studenten*/Ruheständler* 20 € 30 €

    Tagesausweise

    Mitglieder der DGG 125 € 135 €

    Nichtmitglieder 150 € 170 €

    Ärzte in Ausbildung 60 € 70 €

    Industrievertreter 150 € 170 €

    Nichtmedizinische Berufe/ Pflegekräfte*/Sozialarbeiter*

    50 € 60 €

    Studenten*/Ruheständler* 10 € 15 €

    Vorführung im Simultations-RTW

    05.09.2019 10:30 12:30 15:00 16:00 0 €

    06.09.2019 09:00 11:00 13:30 15:30 0 €

    Rahmenprogramm

    Get together Campus Westend 0 €

    Gesellschaftsabend 60 € .....**

    70 € .....**

    Führung auf dem Campus 9 € 11 € * bitte Nachweis beifügen ** bitte Personenanzahl eintragen

    Zahlungsweise: Zahlungen sind per Überweisung und SEPA-Lastschrift möglich. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung entsprechende Informationen. Zahlungen mit Kreditkarte via PayPal sind nur bei Online-Anmeldun- gen möglich.

    Datum rechtsverbindliche Unterschrift

    05.09.2019

    Get together

    Restaurat „Sturm und Drang“ Campus Westend

    18:30 – 20:30 Uhr

    06.09.2019

    Gesellschaftsabend

    „ZUM FEUERRÄDCHEN“

    19:30 – 24:00 Uhr

    Vorführung im Simultations-RTW 05. und 06.09.2019 (begrenzte Platzzahl)