Click here to load reader

Frankfurt/Mutterstadt: Veranstaltungskalender 2016

  • View
    215

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Veranstaltungen und Workshops für das 1. Quartal 2016

Text of Frankfurt/Mutterstadt: Veranstaltungskalender 2016

  • VERANSTALTUNGEN UND WORKSHOPS 1 . QUARTAL 2016

    F R A N K F U R T & MUTTERSTADT PRSENTIEREN:

    Kostenlose Veranstaltungen in Frankfurt & Mutterstadt

    Wege der Vielfalt und des ExperimentsLassen Sie sich diese Ausnahme-Vorfhrung nicht entgehen: Gnther Reil, ein hochinteressanter Knstler, zeigt Ihnen Methoden verschiedener experimenteller Acryltechniken. Seien Sie gespannt, welche auergewhnlichen Materialien er aus seiner Zauberkiste greift und dann passend in seine Bilder mit einarbeitet. Behan-delt werden die Themengebiete seines neuen Buches Wege der Vielfalt und des Experiments, das im ars momentum Verlag erschienen ist und handsig-niert vor Ort erhltlich ist. Infos zum Knstler unterwww.gnther-reil.comKostenlose Vorfhrung, keine Anmeldung erforderlich.

    Vorfhrung mit Gnther ReilDi., 12.01.2016, 11:00 13:00 und 14:00 16:00 Uhr

    Liebe Kunden, Knstler und Kreative,wir laden Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen im 1. Quartal 2016 ein! Unsere kostenlosen Vorfhrungen sind ffentlich und ohne Anmeldung! Fr die kostenpfl ichtigen Workshops gelten folgende Bedingungen: Die Anmeldung zu den Kursen sollte schriftlich per E-Mail, Fax oder persnlich vor Ort erfolgen. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihre Anschrift, Telefonnummer sowie die Bestell-Nr. des Workshops an.Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Ein-gangs bercksichtigt. Die Workshopgebhr muss 12 Tage vor Kursbeginn berwiesen sein, anderenfalls verfllt der Platzanspruch.

    Nach Absage einer verbindlichen Anmeldung bis 12 Tage vor Kursbeginn sind 20 % der Kursgebhr zu entrichten, danach wird die volle Summe berechnet.Wir freuen uns auf Sie!Ihre boesner-Teams in Frankfurt und Mutterstadt

    F R A N K F U R T

    Informationen zu den Veranstaltungen in Frankfurt:Info-Team FrankfurtTel.: 0 69/95 43 40-0, Fax: 0 69/95 43 40-40 E-Mail: [email protected]

    Informationen zu den Veranstaltungen in Mutterstadt:Frank StckleinTel.: 0 6234/927 10-14, Fax: 0 6234/927 10-10 E-Mail: [email protected]

  • Kalligrafi e mit PinselDas Schreiben und Kalligrafi eren mit dem Pinsel erffnet neue Mglichkeiten: groes Schreiben jenseits des Federlimits, verbunden mit einer enormen Dyna-mik des Werkzeuges, wodurch sich das Formenrepertoire erweitert. Schnelles und langsames Schreiben beeinfl ussen darber hinaus das kalligrafi sche Ergeb-nis. In dieser Vorfhrung werden verschiedene Pinsel, die sich zum Schreibeneignen vorgestellt. Kostenlose Vorfhrung, keine Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Vorfhrung mit Joachim PropfeDonnerstag, 21.01.2016, 11:00 14:00 Uhr

    M U T T E R S T A D T

    Kostenlose Veranstaltungen

  • Hinterglasmalerei mit AcrylfarbenUnser temperamentvoller Dozent zeigt die Vielfalt der Gestaltungsmglichkeiten, die sich auf farblosen, transparenten Acrylglasplatten bieten. Das vollendete Bild strahlt eine unglaubliche Brillanz aus. Metallische und andere opake Farben scheinen schillernd durch transparente Farbschleier; feinste Linien knnen von der Rckseite in Einritzungen nachtrglich differenziert eingefrbt werden. Elastische Materialien wie Silberfolien und andere Collagen-Elemente werden auf (auch nachtrglich) freie Flchen geklebt und integrieren sich ohne sichtbare Kanten in das Bild. Grofl chige Acrylglasplatten lassen sich z. B. plan in eine Wandgestaltung einbeziehen und sind somit ideal fr eine wetterfeste Platzie-rung im Auenbereich geeignet. Auch lassen sich farbig gestaltete Acrylplatten mit einem Heiluftfhn verformen und, wenn sie mit transparenten Farben gestaltet wurden, als farbig leuchtende Objekte gestalten.Kostenlose Vorfhrung, keine Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Vorfhrung mit J. SchimmelpenninckMi., 24.02.2016, 10:30 12:30, 13:30 16:30 und 16:30 18:30 Uhr

    Vorfhrung mit J. SchimmelpenninckFr., 26.02.2016 , 10:30 13:00 und 14:00 16:30 Uhr

    F R A N K F U R T

    M U T T E R S T A D T

    Kostenlose Veranstaltungen

  • Kostenlose Veranstaltungen

    Malen mit Amsterdam Acrylics (Farben, Marker und Sprays)Der kenntnisreiche Knstler Mario Gtting wird Sie heute in neue Erfahrungs-welten entfhren. Mario Gtting wird mit Ihnen einen spannenden Materialmix ausprobieren. Amsterdam Acrylfarben und Amsterdam Sprhfarbe sowie Acryl-marker bieten Gestaltungsmglichkeiten, die bisher in dieser Form nicht mglich waren. Feinster Sprhnebel oder Sprhpunkte verleihen einem gemalten Bild neue Akzente, wie sie von der Airbrush-Technik bekannt sind. Acrylmarker ermglichen sowohl erste Skizzen und Umrisse als auch genaue Zeichnungen. Dabei sind die Markerfarben mit allen Amsterdam Acrylfarben mischbar, egal ob mit Pinsel, Schwamm oder Sprhfarbe. In der Verbindung der verschiedenen Varianten ergeben sich ungeahnte Mglichkeiten der eigenen Kreativitt. In unserer Vorfhrung wird das erlebbar. Kostenlose Vorfhrung, keine Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Vorfhrung mit Mario GttingMittwoch, 09.03.2016, 11:00 13:30 und 14:30 17:00 Uhr

    Vorfhrung mit Mario GttingFreitag, 11.03.2016, 11:00 13:30 und 14:30 17:00 Uhr

    F R A N K F U R T

    M U T T E R S T A D T

  • Kostenpflichtige Veranstaltungen

    Wege der Vielfalt und des ExperimentsLassen Sie sich diesen 1-Tages Workshop nicht entgehen: Gnther Reil, ein hochinteressanter Knstler zeigt Ihnen Methoden verschiedener experi-menteller Acryltechniken. Seien Sie gespannt, welche auergewhnlichen Materialien er aus seiner Zauberkiste greift und dann passend in seine Bilder mit einarbeitet. Der sehr persnliche und eigenwillige Malstil in Acryl-Mischtechnik soll Sie zu neuen Ideen anregen. Dabei werden Adhsionsexperimente mit Lackspray, unterschiedlichste Strukturoberfl chen, Farb-Schttungen und seine neuesten abstrahierten Portrt- und Akt-Techniken gezeigt. Auch informelles Action-Painting kommt nicht zu kurz. Infos zum Knstler www.gnther-reil.com

    Kostenbeitrag: 110, inkl. MwSt. (zzgl. evtl. anfallender Materialkosten). Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

    Workshop Mutterstadt: Bestell-Nr. WSMUT070116GRWorkshop Frankfurt: Bestell-Nr. WSFFM140116GR

    Workshop mit Gnther Reil Donnerstag, 07.01.2016, 10:00 17:00 Uhr

    Workshop mit Gnther ReilDonnerstag, 14.01.2016, 10:00 17:00 Uhr

    F R A N K F U R T

    M U T T E R S T A D T

  • Kostenpflichtige Veranstaltungen

    Visuelle Planung mit StoryboardsEin Workshop fr alle, die in ihrer Ttigkeit Themen prsentieren, Wissen ver-mitteln, Workshops leiten, Konzepte entwickeln

    In der Filmbranche werden Storyboards als wichtiges Hilfsmittel eingesetzt: Zur Visuali-sierung von Drehbchern und Planung ein-zelner Filmszenen mittels skizzenhafter Dar-stellungen. Sie planen eine Prsentation oder einen Workshop? Werden auch Sie bei der Konzeption Ihrer Veranstaltung zum Drehbuch-autor und zum Storyboard-Gestalter. Lernen Sie, wie Sie mit einfachen Grundtechniken der visuellen Sprache die Dramaturgie Ihrer Veranstaltungen bersichtlich und einprgsam darstellen.

    Inhalte des Workshops: Gestaltungsprinzipien aus dem Medien- design anwenden

    Layout-Elemente (Headlines, Text und Bilder) entwerfen

    Layout-Formate (Prsentationsfolien, Flipcharts) entwerfen

    Kostenbeitrag: 89, inkl. MwSt. (zzgl. evtl. anfallender Materialkosten). Bit-te beachten Sie: Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

    Bestell-Nr. WSFFM090116PN

    Workshop mit Petra NitschkeSamstag, 09.01.2016, 11:00 15:00 Uhr

    F R A N K F U R T

  • Kostenpflichtige Veranstaltungen

    Kalligrafi e mit PinselDas Schreiben und Kalligrafi eren mit dem Pinsel erffnet neue Mglichkeiten: groes Schreiben jenseits des Federlimits, verbunden mit einer enormen Dyna-mik des Werkzeuges, wodurch sich das Formenrepertoire erweitert. Schnel-les und langsames Schreiben beeinfl ussen darber hinaus das kalligrafi sche Ergebnis. In diesem Workshop kommen verschiedene Pinsel auf Leinwand und Papier zum Einsatz.

    Kostenbeitrag: 89, inkl. MwSt. (zzgl. evtl. anfallender Material-kosten). Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl ist auf

    12 Personen begrenzt.

    Bestell-Nr. WSMUT220116JP

    Workshop mit Joachim PropfeFreitag, 22.01.2016, 11:00 15:30 Uhr

    M U T T E R S T A D T

    Das Schreiben und Kalligrafi eren mit dem Pinsel erffnet neue Mglichkeiten: groes Schreiben jenseits des Federlimits, verbunden mit einer enormen Dyna-mik des Werkzeuges, wodurch sich das Formenrepertoire erweitert. Schnel-les und langsames Schreiben beeinfl ussen darber hinaus das kalligrafi sche Ergebnis. In diesem Workshop kommen verschiedene Pinsel auf Leinwand und Papier zum Einsatz.

    Kostenbeitrag: 89, inkl. MwSt. (zzgl. evtl. anfallender Material-kosten). Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl ist auf

    12 Personen begrenzt.

    Bestell-Nr. WSMUT220116JP

  • Kostenpflichtige Veranstaltungen

    Bildsprache Die Kraft der BilderEin Bild sagt mehr als 1000 Worte, so heit es. Trotzdem: Hufi g wird die starke Wirkung der Visualisierung bei Prsentationen, im Unterricht oder in Workshops nicht genutzt. Ich kann eben nicht zeichnen... sagt man dann vorschnell.

    Lassen Sie sich vom Gegenteil berzeugen! Wie beim Erlernen einer Fremd-sprache erobern Sie sich auch die Bildsprache Schritt fr Schritt: Kennen Sie erst einmal die Grundelemente, knnen Sie auf dieser Basis sukzessive komplette Bilder kreieren. Erlernen und entwickeln Sie in diesem Workshop einen Basiswortschatz und die Grundtechniken der visuellen Sprache, die es Ihnen ermglichen, komplexe oder trockene Informationen bersichtlich und einprgsam darzustellen.

    Inhalte des Workshops: Grundformen, Symbole und Figuren Wirkung von Farben, Licht und Schatten Materialkunde (Stifte, Marker und Kreiden) Gelerntes anwenden und Material ausprobieren

    Kostenbeitrag: 89, inkl. MwSt. (zzgl. evtl. anfallender Materialkosten). Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

    Bestell-Nr. WSFFM230116PN

    Workshop mit Petra NitschkeSamstag, 23.01.2016, 11:00 15:00 Uhr

    F R A N K F U R T

  • Oxido Alterungsspuren knstlich erzeugenRost und Patinierungen sind faszinierend und bezaubernd. Mit Oxido hat boesner eine neue groe Palette an Rost- und Patinierungsmglichkeiten ent-wickelt, die Sie mit ihren Spielarten und ihrer Farbenprchtigkeit begeistern wird. Ist die Erzeugung von Alterungsspuren im Normalfall eher ein Zufallsprodukt, so kann dieser Vorgang jetzt mit etwas bung bis zu einem gewissen Grad gesteuert werden. Begleiten und bestaunen Sie Prozesse auf allen erdenklichen Untergrnden, die in der Natur nur sehr langsam voranschreiten wrden.

    Irene Tennigkeit wird Ihnen helfen, die Freude am Ausprobieren und Selberma-chen mit dieser faszinierenden Produktpalette zu fi nden und auszuleben. Dieser Workshop bietet Anleitung und Information fr alle Interessierten.

    Kostenbeitrag: 69, inkl. MwSt. (zzgl. evtl. anfallender Materialkosten). Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

    Workshop Frankfurt: Bestell-Nr. WSFFM290116ITWorkshop Mutterstadt: Bestell-Nr. WSMUT300116IT

    Workshop mit Irene TennigkeitFreitag, 29.01.2016, 10:30 16:30 Uhr

    Workshop mit Irene TennigkeitSamstag, 30.01.2016, 10:30 16:30 Uhr

    F R A N K F U R T

    M U T T E R S T A D T

    Kostenpflichtige Veranstaltungen

  • Kostenpflichtige Veranstaltungen

    Kundengewinnung fr Knstler und KreativeDas Seminar mit Dr. Bettina Broxtermann und Andreas Kreikle wurde eigens fr Knstler und Kreative (Musiker, Architekten, Grafi ker, Texter, Schmuckde-signer, Fotografen ) entwickelt. Sie bekommen Werkzeuge fr eine effektive und dauerhafte Kundengewinnung an die Hand, um damit Ihre wirtschaftliche Situation nachhaltig zu verbessern und langfristig zu sichern.

    Kursinhalte: Wie kann ich Vorurteile gegenber dem Vertrieb und Marketing abbauen und durch geeignete Vorgehensweisen ersetzen? Was muss ich ber mein Produkt und dessen Marketing wissen, bevor ich erfolgreich verkaufen kann? Was sind gute Werkzeuge fr die Kundengewinnung und woran merke ich, dass ich den Interessenten schon fast als Kunden gewonnen habe? Gibt es schlaue Vorgehensweisen, die ich auch bei geringem Budget anwenden kann? Wo nde ich Untersttzung in meinem professionellen/knstlerischen Umfeld/Netzwerk? Wie organisiere ich mich selbst?

    Kostenbeitrag: 190, inkl. MwSt. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

    Workshop Frankfurt: Bestell-Nr. WSFFM170216BBWorkshop Mutterstadt: Bestell-Nr. WSMUT240216BB

    Workshop mit B. Broxtermann & A. KreikleMittwoch, 17.02.2016, 10:00 18:00 Uhr

    Workshop mit B. Broxtermann & A. KreikleMittwoch, 24.02.2016, 10:00 18:00 Uhr

    F R A N K F U R T

    Workshop mit B. Broxtermann & A. Kreikle M U T T E R S T A D T

  • Drucktechnik trifft Malerei experimentelles Drucken mit LinolfarbenDie freischaffende Knstlerin Betina Kaiser zeigt interessante und ideenreiche Varianten des Druckens per Hand. Als Druckplatte verwendet sie Hartschaum-platten, gedruckt wird mit Handrollen und Linoldruckfarbe auf verschiedenen Papieren. Es kann mit kleinen oder auch greren Formaten gearbeitet werden. Von der einfachen grafi schen Umsetzung bis zur mehrfarbigen Bildkomposition ist alles mglich. Der groe Reiz dieser Technik liegt in der Vielzahl von Mg-lichkeiten, ein Motiv spannend und kreativ umzusetzen.

    Kostenbeitrag: 130, inkl. MwSt. Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

    Bestell-Nr. WSMUT190216BK

    2-tgiger Workshop mit Betina KaiserFr., 19.02.2016 bis Sa., 20.02.2016, jeweils 11:00 16:00 Uhr

    M U T T E R S T A D T

    Kostenpflichtige Veranstaltungen

  • Hinterglasmalerei mit AcrylfarbenUnser temperamentvoller Dozent zeigt die Vielfalt der Gestaltungsmglichkeiten, die sich auf farblosen, transparenten Acrylglasplatten bieten. Das vollendete Bild strahlt eine unglaubliche Brillanz aus. Metallische und andere opake Farben scheinen schillernd durch transparente Farbschleier; feinste Linien knnen von der Rckseite in Einritzungen nachtrglich differenziert eingefrbt werden. Elastische Materialien wie Silberfolien und andere Collagen-Elemente werden auf (auch nachtrglich) freie Flchen geklebt und integrieren sich ohne sichtbare Kanten in das Bild. Grofl chige Acrylglasplatten lassen sich z. B. plan in eine Wandgestaltung einbeziehen und sind somit ideal fr eine wetterfeste Platzie-rung im Auenbereich geeignet. Auch lassen sich farbig gestaltete Acrylplatten mit einem Heiluftfhn verformen und, wenn sie mit transparenten Farben gestaltet wurden, als farbig leuchtende Objekte gestalten.

    Kostenbeitrag: 69, inkl. MwSt. (zzgl. evtl. anfallender Materialkosten). Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

    Workshop Frankfurt: Bestell-Nr. WSFFM250216JSWorkshop Mutterstadt: Bestell-Nr. WSMUT270216JS

    Workshop mit J. SchimmelpenninckDonnerstag, 25.02.2016, 10:30 16:30 Uhr

    Workshop mit J. SchimmelpenninckSamstag, 27.02.2016, 10:30 16:30 Uhr

    F R A N K F U R T

    M U T T E R S T A D T

    Kostenpflichtige Veranstaltungen

  • Kostenpflichtige Veranstaltungen

    SculptingWann nehme ich Sculpey, wann Fimo, und was bitte ist Fimo Air?Das boesner-Sortiment umfasst eine immense Flle an Modelliermassen, doch oft ist man sich nicht sicher, ob man sich jetzt fr das richtige Produkt entschieden hat, und welche Vor- und Nachteile es mit sich bringt. Dieser Workshop umfasst Anwendung, Technik und Hilfen zum Thema Modellieren. Fr all diejenigen, die noch keinerlei oder nur ein wenig Erfahrung im Bereich des Modellierens haben.

    Kostenbeitrag: 89, inkl. MwSt. (zzgl. evtl. anfallender Materialkosten). Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

    Workshop Frankfurt: Bestell-Nr. WSFFM050316BFWorkshop Mutterstadt: Bestell-Nr. WSMUT060316BF

    Workshop mit Benjamin Franck Freitag, 05.03.2016, 10:30 16:30 Uhr

    Workshop mit Benjamin Franck Samstag, 06.03.2016, 10:30 16:30 Uhr

    F R A N K F U R T

    M U T T E R S T A D T

  • Kostenpflichtige Veranstaltungen

    Malen mit Amsterdam Acrylics (Farben, Marker und Sprays)Lassen Sie sich unbedingt von dem kenntnisreiche Knstler Mario Gtting in neue Erfahrungswelten entfhren. Mario Gtting wird mit Ihnen einen span-nenden Materialienmix ausprobieren. Amsterdam Acrylfarben und Amsterdam Sprhfarbe sowie Acrylmarker bieten Gestaltungsmglichkeiten, die bisher so nicht mglich waren. Feinster Sprhnebel oder Sprhpunkte verleihen einem gemalten Bild neue Akzente, wie sie von der Airbrush-Technik bekannt sind. Acrylmarker ermglichen sowohl erste Skizzen und Umrisse als auch genaue Zeichnungen. Dabei sind die Markerfarben mit allen Amsterdam Acrylfarben mischbar, egal ob mit Pinsel, Schwamm oder Sprhfarbe. In der Verbindung der verschiedenen Varianten ergeben sich ungeahnte Mglichkeiten der eigenen Kreativitt. In dem Workshop wird das erlebbar.

    Kostenbeitrag: 69, inkl. MwSt. (zzgl. evtl. anfallender Materialkosten). Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

    Workshop Frankfurt: Bestell-Nr. WSFFM100316MGWorkshop Mutterstadt: Bestell-Nr. WSMUT120316MG

    Workshop mit Mario Gtting Donnerstag, 10.03.2016, 10:30 16:30 Uhr

    Workshop mit Mario Gtting Samstag, 12.03.2016, 10:30 16:30 Uhr

    F R A N K F U R T

    M U T T E R S T A D T

  • Kostenpflichtige Veranstaltungen

    Stencilkurs die Erstellung mehrteiliger Schablonen fr Graffi tisOb es nun Stencil, Pochoir oder einfach nur Schablone genannt wird die Form der Durchdrucktechnik bietet viel Raum fr Gestaltung. Realistische Gegenstn-de oder einfache Formen, mittels Schablone und Sprhfarbe knnen die Motive auf verschiedenste Bildtrger bertragen werden. Zusammen werden wir an einem Selbstportrt von Ihnen arbeiten. Mittels Skalpell werden wir eine Vorlage erstellen. Im Anschluss werden Hintergrund und Bildmotive aufgesprht. Hierbei kommen diverse Hilfsmittel und zweckentfremdete Gegenstnde wie z. B. Omas Hkeldecke zum Einsatz. Sie drfen also gespannt sein.

    Kostenbeitrag: 69, inkl. MwSt. (zzgl. evtl. anfallender Materialkosten). Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

    Bestell-Nr. WSMUT190316PH

    Workshop mit Philipp Himmel Samstag, 19.03.2016, 10:30 16:30 Uhr

    M U T T E R S T A D T

  • boesner GmbH MutterstadtAn der Fohlenweide 367112 Mutterstadt

    Tel.: 0 62 34 / 9 27 10 - 0Fax: 0 62 34 / 9 27 10 - 10E-Mail: [email protected]

    Montag Freitag 9.30 18.00 UhrMittwoch 9.30 20.00 UhrSamstag 9.30 18.00 Uhr

    boesner GmbH Frankfurt(Gewerbegebiet Preungesheim)August-Schanz-Strae 1260433 Frankfurt

    Tel.: 0 69 / 95 43 40 - 0Fax: 0 69 / 95 43 40 - 40E-Mail: [email protected]

    Montag Freitag 9.30 18.00 UhrMittwoch 9.30 20.00 UhrSamstag 9.30 16.00 Uhr

    G R O S S H A N D E L F R K N S T L E R B E D A R F

    Fran

    kfur

    t

    Mut

    ters

    tadt

    Mutterstadt

    Schifferstadt

    Mutterstadt

    Gewerbegebiet Sd

    An der Fohlenweide

    Limburgerhof

    L533

    L524

    Flossbach

    K28

    A 65

    A 61

    B9