Click here to load reader

Franchise - Bachelorstudiengänge · PDF fileFranchise - Bachelorstudiengänge Infoblatt für Studienbewerberinnen und -bewerber sowie Studierende Bewerbung, Wahl des Studierendenstatus,

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Franchise - Bachelorstudiengänge · PDF fileFranchise - Bachelorstudiengänge...

  • Franchise - Bachelorstudiengänge

    Infoblatt für Studienbewerberinnen und -bewerber sowie Studierende

    Bewerbung, Wahl des Studierendenstatus, Wechsel des Studierendenstatus

    in der Rückmeldephase, Exmatrikulation (Stand SoSe 2019)

    1. Bewerbung

    Nach Aufnahme in den Studiengang durch die Bildungseinrichtung müssen alle Studieninteres- sierten in der zentralen Online-Bewerbung der FH Münster ihre Einschreibung oder Zulassung als Franchise-Gasthörer beantragen.

    Bewerbung im Internet: https://www.fh-muenster.de/studium/studiengaenge/index.php

    Bei der Bewerbung durchlaufen Sie drei Bewerbungsschritte.

    Schritt 1: Registrierung an der FH Münster

    Schritt 2: Online-Bewerbung

    Schritt 3: Einzureichende Unterlagen Am Ende der Online-Immatrikulation werden Sie zur Checkliste geleitet. Dort ist hinterlegt, welche Unterlagen Sie einreichen müssen.

    2. Wahl des Studierendenstatus

    Als Studierende/r in einem Franchise-Studiengang haben Sie die Wahl zwischen einer „Zulas- sung“ und einer „Einschreibung“. Sowohl bei Zulassung als auch Einschreibung erhalten Sie eine FH-Benutzerkennung, mit der Sie Zugang zu den Serviceeinrichtungen der FH Münster (Biblio- thek, Lernplattformen, …) haben. Ein FH-E-Mail-Konto steht Ihnen selbstverständlich auch zur Verfügung.

    Bei einer Zulassung sind Sie Franchise-Gasthörer/in. Das bedeutet, dass Sie für diesen Zeit- raum an der Hochschule keinen „aktiven“ Studierendenstatus haben. Sie besuchen die Veranstal- tungen bei Ihrer Bildungseinrichtung ohne den Semesterbeitrag an der FH Münster zu zahlen. Gleichzeitig bedeutet das aber auch, dass Sie keinen Anspruch auf die Vorteile und Leistungen haben, die eingeschriebenen Studierenden zustehen (s. u.).

    Bei einer Einschreibung sind Sie Franchise-Studierende/r. Sie zahlen den Semesterbeitrag in Höhe von 289,94 Euro. (Sommersemester 2019)

    https://www.fh-muenster.de/studium/studiengaenge/index.php

  • Wenn Sie sich einschreiben, haben Sie folgende Vorteile:

     Sie erhalten das NRW-Semesterticket und können das ganze Semester in ganz NRW kosten- frei alle öffentlichen Nahverkehrsmittel nutzen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Informationen auf der Website des AStA der Fachhochschule Münster. (www.astafh.de)

     Sie haben ggf. Anspruch auf die kostengünstige studentische Krankenversicherung. (https://www.studis-online.de/StudInfo/Versicherungen/krankenversicherung.php)

     Sie haben ggf. Anspruch auf BAföG. Ob Sie tatsächlich BAföG erhalten können, entscheidet das Studierendenwerk. Nähere Informationen zum BAföG finden Sie auf der Website des Stu- dierendenwerks. (www.stw-muenster.de)

     Sie können sich für ein Zimmer im Studentenwohnheim bewerben. Bewerbungen richten Sie direkt an das Studierendenwerk. (www.stw-muenster.de)

     Sie können an Sportkursen des Hochschulsports teilnehmen. (http://hsp-ms.uni-muenster.de)

     Sie können Stipendien beantragen. Für die Beantragung bzw. Auszahlung von Stipendien ist die Einschreibung und Rückmeldung zum nächsten Semester in der Regel erforderlich.

    3. Wechsel des Studierendenstatus in der Rückmeldephase

    Während der Rückmeldephasen (zum Sommersemester: 01.01. – 31.01. / zum Wintersemester: 01.07. – 31.07.) können die Studierenden über eine Änderung des Studierendenstatus entschei- den.

    Franchise-Gasthörer/innen (ohne Zahlung des Semesterbeitrags) können in den genannten Zeit- räumen ihre Einschreibung beantragen. Wenden Sie sich bitte diesbezüglich an Ihre Ansprech- partnerin Marina Khiar. [email protected]

    Franchise-Studierende (mit Zahlung des Semesterbeitrags) haben folgende Wahlmöglichkeiten:

    a. Rückmeldung Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn der Rückmeldephasen eine Aufforderung zur Rückmel- dung per E-Mail an Ihr FH-Konto. Zusätzlich wird die Rückmeldeaufforderung in Ihr MyFH- Portal unter ‚Meine Dokumente‘ eingestellt. Mit der Rückmeldeaufforderung informieren wir über die Höhe des Semesterbeitrags und die Zahlungsfrist. Nach Zahlungseingang sind Sie rückgemeldet und erhalten automatisch Ihre Semesterbescheinigungen per E-Mail und im MyFH-Portal. Das NRW-Semesterticket können Sie sich im myFH-Portal downloaden und Sie genießen weiterhin die o. g. Vorteile (Stipendienförderung, BAföG, Hochschulsport, …).

    b. Statuswechsel zum/r Franchise-Gasthörer/in Wenn Sie sich anstelle der Rückmeldung dafür entscheiden sollten, den Status der Franchise- Gasthörerin oder des Franchise-Gasthörers anzunehmen, müssen Sie nicht aktiv werden. Die Änderung des Studierendenstatus erfolgt automatisch, wenn Sie die Beiträge bis zu dem an- gegebenen Rückmeldetermin nicht gezahlt haben.

    http://www.astafh.de/ https://www.fh-muenster.de/studium/a-z/fhcard.php https://www.studis-online.de/StudInfo/Versicherungen/krankenversicherung.php http://www.stw-muenster.de/ http://www.stw-muenster.de/ http://hsp-ms.uni-muenster.de/ mailto:[email protected]

  • 4. Exmatrikulation

    Wenn Sie Ihr Studium erfolgreich mit der Abschlussprüfung beendet haben, werden Sie automa- tisch zum Semesterende des laufenden Semesters exmatrikuliert. Sie können sich aber auch auf Antrag direkt nach bestandener Prüfung exmatrikulieren. Das Datum des Antrags ist dann das Da- tum der Exmatrikulation.

    Wenn Sie als Franchise-Studierende/r den Semesterbeitrag gezahlt haben, besteht die Möglich- keit der anteiligen Erstattung. Die anteiligen Erstattungsbeträge entnehmen Sie bitte unserer Inter- netseite: www.fh-muenster.de/exmatrikulation

    Wenn Sie den Studienvertrag mit dem Franchise-Partner auflösen und somit das Studium abbre- chen, werden Sie automatisch zum Ende des laufenden Semesters exmatrikuliert. Sie können aber auch selbst die sofortige Exmatrikulation beantragen. Hierfür gelten die gleichen Bedingun- gen wie für die Exmatrikulation auf Antrag nach bestandener Prüfung.

    Das Semesterticket kann bei Exmatrikulation allerdings nur innerhalb der ersten 45 Tage nach amtlichem Vorlesungsbeginn erstattet werden (s. u.).

    5. Erstattung des Semestertickets

    Wenn Ihr Studienort außerhalb des Geltungsbereichs des regionalen Semestertickets (Verkehrs- gemeinschaft Münsterland) liegt, können Sie, wenn Sie möchten, sich das Semesterticket erstat- ten lassen.

    Den Erstattungsantrag richten Sie bitte direkt an den AStA der Fachhochschule Münster. http://astafh.de/category/service/semesterticket/

    Der Antrag muss vollständig ausgefüllt sein. Kreuzen Sie bitte als Erstattungsgrund den Punkt 2 an. Der AStA benötigt zudem eine aktuelle Studienbescheinigung.

    Im Falle einer Beurlaubung oder Exmatrikulation muss der Erstattungsantrag spätestens 45 Tage nach amtlichem Vorlesungsbeginn beim AStA vorliegen. Nachweise über die Beurlaubung bzw. Exmatrikulation müssen beigelegt werden. Bei späterer Antragstellung ist die Erstattung nicht mehr möglich, weil dann davon auszugehen ist, dass das Semesterticket hinreichend genutzt wurde.

    Informationen zu den Vorlesungszeiten finden Sie hier: https://www.fh-muenster.de/studium/aktuelles/index.php

    Ansprechpartnerin

    Marina Khiar steht für Ihre Fragen zur Verfügung.

    Anfragen richten Sie am besten per E-Mail an:

    [email protected]

    http://www.fh-muenster.de/exmatrikulation http://astafh.de/category/service/semesterticket/ https://www.fh-muenster.de/studium/aktuelles/index.php mailto:[email protected]

  • Der Studierendenausweis – Ihre FH Card

    Als Stiudierender/Studierende an der FH Münster erhalten Sie eine multifunktionale Chipkarte mit Foto als Studierendenausweis.

    Den Button zum Fotoupload finden Sie im myFH-Portal unter der Rubrik „Mein Studium“. Der Upload ist selbsterklärend. www.fh-muenster.de/myfh

    Nur wenn Sie ein Foto ins myFH-Portal eingestellt haben, wird Ihre FH Card produziert und verschickt.

    Die Karte bietet folgende Funktionalitäten

    • Sichtausweis - Sie weisen eindeutig Ihren Studierendenstatus nach und erhalten vergünstigten Eintritt ins Theater, Kino, Schwimmbad, ...

    • Mensakarte - Sie bezahlen mit Ihrem Studierendenausweis Speisen und Getränke in der Mensa.

    • Bibliotheksausweis - Sie nutzen Ihren Ausweis zur Medienausleihe und -rückgabe in den Bibliotheken der FH Münster.

    • Kopierkarte - Sie zahlen mit der Karte die Kopien und Drucke an den im Hochschulbereich öffentlich zugänglichen Kopiergeräten.

    Wann und wie bekomme ich die FH Card?

    Die FH Münster plant, die Studierendenausweise ab Ende März per Post zuzustellen.

    Stimmt Ihre Anschrift? Kontrollieren Sie bitte im myFH-Portal Ihre Adressdaten. Sollte Ihre Adresse nicht stimmen, können Sie dem Service Office für Studierende online (https://www.fh- muenster.de/studium/a-z/adressaenderung.php) Ihre korrekte Anschrift mitteilen.

    Steht Ihr Name auf dem Postkasten? Die Postzustellung kann nur reibungslos klappen, wenn Ihr Name gut leserlich auf dem Postkasten steht.

    Haben Sie ein Foto hochgeladen? Nur wenn Sie ein aktuelles Foto ins myFH-Portal eingestellt haben, wird Ihr Studierendenausweis produziert und verschickt.

    Mit der Karte erhalten Sie auch eine Datenübersicht, der Sie alle Daten entnehmen können, die auf der Karte aufgedruckt oder im Chip abgespeichert sind. Außerdem informieren wir Sie detailliert über die mit der Karte verbundenen Datenschutzaspekte.

    http://www.fh-muenster.de/myfh

  • Das NRW-Semesterticket an der FH Münster

    Als Franchise-Studierende/r (mit Zahlung des Semester