Click here to load reader

Fachbereich der Stadt Wuppertal Programm vom · PDF fileFachbereich der Stadt Wuppertal Programm vom 01.1.2011 ... begleitet von Dirk Hahne mit Gesang und Keyboard, ... Mit seinem

  • View
    213

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Fachbereich der Stadt Wuppertal Programm vom · PDF fileFachbereich der Stadt Wuppertal...

  • Fachbereich der Stadt Wuppertal

    Programm vom 01.1.2011 - 31.07.2011

    Bitte beachten Sie: BaN Bhne am Nachmittag! In der Reihe BaN Bhne am Nachmittag erwarten Sie auch in der neuen Spielzeit abwechslungsreiche und spannende Theatererlebnisse im Opernhaus in Barmen. Bei Buchung von zwei Vorstellungen erhalten Sie einen Mini - Abo Preisnachlass von 20 %. Nehmen Sie hierzu bitte dieses Programmheft mit zu Ihrer TOP-Ticket Verkaufsstelle Turmhof 6 oder Werth 20. MaN Museum am Nachmittag Wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Halbjahr wieder zwei Termine zu Fhrungen im Rahmen von MaN im Von der Heydt Museum anbieten zu knnen. Reisen! Nhere Informationen zu den angebotenen Mehrtagesreisen und Tagesfahrten erhalten Sie aus dem Programm Senioren & Freizeit Reisen. Das Heft und die Anmeldungen sind unter Tel.: 0202 / 27 558 - 528 zu erhalten! Das Bro ist nur montags besetzt! Tagesfahrten! Anmeldungen zu den Tagesfahrten werden auch unter der Telefonnummer: 0202 / 563 24 27 entgegen genommen.

  • Jeweils montags Fitness fr den Alltag 10.01.2011 11.04.2011 Ganzkrpertraining mit Pilates Elementen Dieser Kurs wendet sich an alle, die ihre krperliche Leistungsfhigkeit erhalten oder steigern mchten. Darber hinaus werden Beweglichkeit und Koordination trainiert, die Haltung verbessert. Die eingebauten sanften Pilates bungen krftigen unter bewusstem Einsatz der Atmung die tiefer liegende Muskulatur und stabilisieren die Wirbelsule. Veranstaltungsort: Altenzentrum Wuppertaler Hof, Winklerstr. 5, 42283 Wuppertal, Groer Saal, Uhrzeit: 13.30 Uhr 14.30 Uhr Leitung: Udo Strer Kursgebhr: 56, - (14 x) Information und Anmeldung: Telefon 0202 / 563 24 27

    Dienstag Plattkaller-Abend 11.01.2011 von und mit Lore Duwe Lachen.....ist Lore Duwe`s oberstes Gebot Lore Duwe fordert gleich zu Anfang des neuen Jahres, die Plattkaller und alle die es sprechen oder hren wollen, auf: nimm deine Wehwehchen nicht so ernst, lass die Pillen im Dsken, vermeide die Spritzen, meide den Arzt. Trinke bei Erkltung mal lieber wieder Pfefferminztee und Lachen ist die beste Medizin. Kurz: Wenn et weh dt, d en Lppken drm. Dies ist das Motto des Abends. Untersttzt, mit lustigen Vortrgen, wird Lore wieder durch die Wupper-Autoren. Heitere, musikalische Beitrge bieten, Paul Decker und Reinhold Wiechers, von den Strieckspn, die Gnseliesel und ein Chor aus Wuppertal. Lore Duwe kramt wieder schne alte Lieder hervor, begleitet von Dirk Hahne mit Gesang und Keyboard. Veranstaltungsort: Groer Saal, Altenzentrum Wuppertaler Hof, Winklerstr. 5, 42287 Wuppertal Eintritt: 12, - (ermigt 10, -) Uhrzeit: 19 Uhr Verzehr: Getrnke werden angeboten Information und Kartenverkauf: Lore Moden, Rommelsptt 5, 42105 Wuppertal, Telefon: 70 74 18

    Jeweils donnerstags Ausgleichsgymnastik "fr Senioren 13.01.2011 14.04.2011 Das bungsprogramm wendet sich an Damen und Herren ab 60 Jahren. Der Schwerpunkt liegt bei altersgerechter Funktions- und Wirbelsulengymnastik. So erhalten Sie Ihre Beweglichkeit, verbessern Ihre Haltung und schulen Ihre Koordinationsfhigkeit. Musik und gute Laune tragen darber hinaus dazu bei, krperlich und geistig fit zu bleiben. Veranstaltungsort: Altenzentrum Wuppertaler Hof, Winklerstr. 5, 42283 Wuppertal, Groer Saal Uhrzeit: 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr Leitung: Udo Strer, Kursgebhr: 56, - (14 x) Information und Anmeldung: Telefon 0202 / 563 24 27

  • Jeweils donnerstags Gedchtnistraining mit PHW Senioren Aktiv 13.01.2011 19.05.2011 im Seniorentreff Rubensstrae in Vohwinkel Wo ist meine Brille? Wie war noch gleich der Name? Wenn Ihr Gedchtnis Sie ab und zu im Stich lsst, liegt es vielleicht nicht so sehr am lterwerden, sondern daran, dass Ihre Grauen Zellen nur nicht ausreichend trainiert sind. Gebt werden in diesem Kurs Wortfindung, Konzentration, Merkfhigkeit, Denkflexibilitt, Kreatives Denken und mehr. Senioren und Freizeit bietet in Zusammenarbeit mit dem PHW Senioren Aktiv einen 14-tglich stattfindenden Kurs zur Verbesserung Ihres Gedchtnisses an. Veranstaltungsort: Seniorentreff Rubensstr. 4 (Verwaltungsgebude) 42329 Wuppertal Uhrzeit: 15 16.30 Uhr Leitung: Dagmar Nicolay, Kursgebhr: 40, - (10 x), 14-tglich Information und Anmeldung: Telefon 0202 / 24 22 572

    Jeweils freitags Gedchtnistraining mit PHW Senioren Aktiv 14.01.2011 03.06.2011 im Altenzentrum Wuppertaler Hof Kurs 1 Wo ist meine Brille? Wie war noch gleich der Name? Wenn Ihr Gedchtnis Sie ab und zu im Stich lsst, liegt es vielleicht nicht so sehr am lterwerden, sondern daran, dass Ihre Grauen Zellen nur nicht ausreichend trainiert sind. Gebt werden in diesem Kurs Wortfindung, Konzentration, Merkfhigkeit, Denkflexibilitt, Kreatives Denken und mehr. Senioren und Freizeit bietet in Zusammenarbeit mit dem PHW-Senioren-Aktiv einen 14-tglich stattfindenden Kurs zur Verbesserung Ihres Gedchtnisses an. Veranstaltungsort: Altenzentrum Wuppertaler Hof, Winklerstr. 5, 42283 Wuppertal, im Zwischenstock Uhrzeit: 14 15.30 Uhr Leitung: Dagmar Nicolay, Kursgebhr: 40, - (10x) 14-tglich Information und Anmeldung: Telefon 0202 / 24 22 572

    Jeweils dienstags Tai Chi Chuan fr Einsteiger und 18.01.2011 05.04.2011 Personen mit leichten Vorkenntnissen Tai Chi Chuan ist ein traditionelles ganzheitliches Trainingsprogramm fr Krper, Geist und Psyche. Der ruhige flieende Bewegungsablauf trainiert Beweglichkeit, Kraft, tiefe Atmung, Koordination und Konzentration. Veranstaltungsort: Altenzentrum Wuppertaler Hof, Winklerstr. 5, 42283 Wuppertal, Groer Saal, Uhrzeit: 10 11.30 Uhr Leitung: Ursula und Manfred Mestel, Kursgebhr: 40, - (10 x) Information und Anmeldung: Telefon 0202 / 563 24 27

  • Mittwoch Kappenfest 19.01.2011 von und mit Lore Duwe Lore Duwe ldt zu einem Kappenfest, nach dem Muster der 50er Jahre ein. Man ging in die Kneipe nach nebenan, ein Kostm war nicht ntig, aber die Kappe, die Narrenkappe spielte ihre wichtige Rolle. Lustig sah es aus, wenn Damen und Herren ihre Kpfe unter den kleinen witzigen Hten versteckten. Unter diesen Htchen konnte man so richtig nrrisch sein. Das wr`s doch.....einmal wieder so richtig ausgelassen sein, lachen knnen, tanzen und singen. Lore Duwe, begleitet von Dirk Hahne mit Gesang und Keyboard, machen es Ihnen vor und laden zum Mitmachen ein. Veranstaltungsort: Theater In Takt, Dahler Str. 32, 42389 Wuppertal Eintritt: 10, - (inkl. Kappe) Uhrzeit: 19 Uhr Information und Kartenverkauf: Lore Moden, Rommelsptt 5, 42105 Wuppertal, Telefon: 70 74 18

    Jeweils freitags Gedchtnistraining mit PHW Senioren Aktiv 21.01.2011 27.05.2011 im Altenzentrum Wuppertaler Hof Kurs 2 Wo ist meine Brille? Wie war noch gleich der Name? Wenn Ihr Gedchtnis Sie ab und zu im Stich lsst, liegt es vielleicht nicht so sehr am lterwerden, sondern daran, das Ihre Grauen Zellen nur nicht ausreichend trainiert sind. Gebt werden in diesem Kurs Wortfindung, Konzentration, Merkfhigkeit, Denkflexibilitt, Kreatives Denken und mehr. Senioren und Freizeit bietet in Zusammenarbeit mit dem PHW Senioren Aktiveinen 14-tglich stattfindenden Kurs zur Verbesserung Ihres Gedchtnisses an. Veranstaltungsort: Altenzentrum Wuppertaler Hof, Winklerstr. 5, 42283 Wuppertal, im Zwischenstock Uhrzeit: 14 15.30 Uhr Leitung: Hannelore Krause, Kursgebhr: 36, - (9x) 14-tglich (nicht am 13. Mai 2011) Information und Anmeldung: Telefon 0202 / 24 22 572

    Mittwoch Auf dem Weg zum Basecamp des K2 26.01.2011 Diavortrag des Deutschen Alpenverein Das Karakorum, eines der schroffsten und wildesten Gebirge der Erde, liegt im Norden Pakistans. Mit seinen gewaltigen Berg- und Gletscherlandschaften zieht es Bergsteiger, Trekking- und Wanderfreunde aus aller Welt in seinen Bann. An seinem Ende steht der K2. Trotz der 2 in seinem Namen ist der K2 ein einzigartiger Berg und wird oft Knig der Berge genannt. Er ist mit 8611m der zweithchste Gipfel der Erde. Schroff und steil aufragend gilt er mit seinen hohen Wnden als schwierigster Achttausender. Unmittelbar sdlich des K2 erreichen drei weitere Berge eine Hhe von ber 8.000 m. Sie sind Bestandteil der Gasherbrum-Gruppe. Mit dem K2 und der Gasherbrumkette liegen im zentralen Karakor-um die Achttausender so dicht beieinander, wie an keiner anderen Stelle der Erde. Horst Wernerus fhrt uns auf seiner Reise durch den Vielvlkerstaat Pakistan hinauf in den Norden des Landes, ber einen der grten Gletscher auerhalb der Polarregionen, dem Baltoro, bis an den Fu des K2. Mit seinem in freier Rede gehaltenen Projektionsvortrag entfhrt er seine Gste in die grandiose Berglandschaft des Karakorum, berichtet von Land, Menschen und Kultur und gibt Hintergrundinformationen zu Reisen nach Nordpakistan. Veranstaltungsort: Altenzentrum Wuppertaler Hof, Winklerstrae 5, 42283 Wuppertal, Groer Saal, Uhrzeit: 19.30 Einlass ab 18.00 Uhr / Imbiss, Getrnke, Gesprche, Inforationsmaterial Vortrag: Horst Wernerus Eintritt an der Abendkasse: 5,- (Mitglieder des DAV u. SGV 3,-)

  • Samstag MaN - Museum am Nachmittag 05.02.2011

    Fhrung in der Ausstellung Gustav Wiethchter

    Gustav Wiethchter, geboren 1873 in Bielefeld, wurde im Jahr 1900 an die Handwerker- und Kunstgewerbeschule in Barmen berufen. Dort lehrte er als einflussreicher Pdagoge bis zur Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933. Mehr als 5.000 Schler hat er unterrichtet und geprgt, sein bekanntester Schler ist fraglos Jankel Adler. Wiethchter beschrnkte sich nicht nur auf die Malerei, sondern widmete sich auch der angewandten Kunst. Ausgehend von Jugendstil und Symbolismus entwickelte er sich zu einem der fhrenden Kpfe des rheinisc

Search related