Einladung zum Thementag â€‍Yoga und Psychologie“ Einladung...Einladung zum Thementag â€‍Yoga und Psychologie“ Ein Themen tag mit Experten aus der Praxis Als wirksames
Einladung zum Thementag â€‍Yoga und Psychologie“ Einladung...Einladung zum Thementag â€‍Yoga und Psychologie“ Ein Themen tag mit Experten aus der Praxis Als wirksames

Einladung zum Thementag â€‍Yoga und Psychologie“ Einladung...Einladung zum Thementag â€‍Yoga und Psychologie“ Ein Themen tag mit Experten aus der Praxis Als wirksames

  • View
    216

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Einladung zum Thementag â€‍Yoga und Psychologie“...

  • Einladung zum Thementag

    Yoga und Psychologie

    Ein Thementag mit Experten aus der Praxis

    Als wirksames Verfahren zur Entspannung und Stressreduktion wird Yoga schon seit Jahren von den Spitzenverbnden der Krankenkassen als Prventionsmanahme anerkannt und gefrdert. Gleichzeitig wchst das Kursangebot am Markt rasant und wird zunehmend intransparent vor allem wenn es um Qualitt und Zielsetzung geht. Die Deutsche Psychologen Akademie ldt Sie gemeinsam mit der Fachgruppe Entspannungsverfahren der Sektion Klinische Psychologie im BDP herzlich am 17.05.2014 zum kostenlosen Thementag Yoga und Psychologie in die Gttinger Yoga Schule ein. Erfahrene YogalehrInnen und ExpertInnen aus der Praxis geben einen eindrucksvollen Einblick in Yoga als Methode der Stressprvention, die auf Basis von psychologischem Fachwissen aufrechterhalten und weiterentwickelt wird. Sie erfahren mehr ber die Abgrenzung von Yoga als psychologisch wirksame Methode gegenber Angeboten mit anderer Zielsetzung, wie z.B. Power-Yoga. Der an diesem Tag skizzierte Ansatz folgt einer psychologischen und gesundheitswissenschaftlichen Sichtweise, die sich an neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen orientiert und Hintergrundwissen auf sowohl medizinischem als auch Yoga-philosophischem Gebiet vermittelt. Der Thementag ist gleichzeitig Auftaktveranstaltung der neuen Weiterbildung YogalehrerIn des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen, die am 19.09.2014 startet.

    12:00 12:45 Uhr Begrung und Einfhrungsvortrag Der Krper als Grundlage fr seelische Gesundheit und der Beitrag von Yoga - Dipl.-Psych. Regina Weiser

    12:45 13:15 Uhr Experten berichten Marma-Yoga als Verunsicherungssynthese - Dipl.-Sozialwirt Michael Rslen

    13:15 14:15 Uhr Yoga in der Praxis bung Teil I

    Yoga als wissenschaftlich anerkannte Methode zur Stressreduktion - Dipl.-Psych. Angela Cuno, Dipl.-Psych. Thomas Richter

    14:30 15:30 Uhr Yoga in der Praxis bung Teil II

    Achtsame Yogapraxis Ein Weg in die stille Prsenz - Dipl.-Psych. Ansgar Sievering-Glatz

    15:30 16:00 Uhr Podiumsdiskussion und Fragen der TeilnehmerInnen

    Termin/Ort: Samstag, 17.05.2014, Gttinger Yoga Schule, Akazienweg 56 a, 37083 Gttingen

    Zielgruppe: Diplom/Master/Bachelor in Psychologie, rztInnen, PsychotherapeutInnen, Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen sowie andere Berufsgruppen mit fachlichem Bezug, die Entspannungsverfahren im prventiven und/oder gesundheitspdagogischen Bereich einsetzen wollen, Studierende der Psychologie oder gesundheitswissenschaftlicher Studiengnge, die kurz vor ihrem Abschluss stehen

    Ihre Anmeldung fr den kostenlosen Thementag richten Sie bitte per Mail an Liane Krger an

    l.krueger@dpa-bdp.de oder telefonisch unter 030 - 20 91 66 314. Die Teilnahme ist begrenzt.

    Anmeldung

    DEUTSCHE PSYCHOLOGEN AKADEMIE DEUTSCHE PSYCHOLOGEN AKADEMIE DEUTSCHE PSYCHOLOGEN AKADEMIE DEUTSCHE PSYCHOLOGEN AKADEMIE

  • Expertinnen und Experten

    DEUTSCHE PSYCHOLOGEN AKADEMIE GmbH des BDP

    Am Kllnischen Park 2 - 10179 Berlin Telefon: 030 209 16 6 0 info@psychologenakademie.de www.psychologenakademie.de

    Sie haben Fragen zu dem Thementag?

    Wir beraten Sie gern - Ihre Ansprechpartnerin: Liane Krger Telefon: 030 209166-314 E-Mail: l.krueger@dpa-bdp.de

    Regina Weiser, Diplom-Psychologin, KV-Zulassung als Analytikerin fr Einzel- und

    Gruppentherapie von 1986 -2011, 1996-1997 neunmonatiger Indienaufenthalt; Ausbil-

    dung zur Yogalehrerin (MYI), Traumatherapie nach Luise Reddemann Autorin: Yoga in

    der Traumatherapie Klett-Cotta 2010 und Mit Yoga Lebensngste bewltigen Patmos

    2012.

    Michael Rslen, Diplom-Sozialwirt, Pdagoge fr Integriertes Psychosomatisches

    Gesundheitstraining (IPSG), Lehrer fr Marma-Yoga seit 1990 sowie "Yoga-

    Lehrtrainer des Berufsverbandes Unabhngiger Gesundheitswissenschaftlicher Yoga-

    Lehrender (BUGY)"; Yoga (BUGY) in Kursen, Fort- & Weiterbildung, Salutogene Energie-

    & Leistungsfrderung (S.E.L.F.) bei Stress, Krisen & Burnout, Lehrbeauftragter der

    Humanmedizin Gttingen (Arzt-Patient-Kommunikation).

    Angela Cuno, Diplom-Psychologin, psychologische Psychotherapeutin, seit 1989 in

    eigener Praxis niedergelassen. Ausbildung in Gesprchstherapie, Verhaltenstherapie,

    NLP (Master), EMDR, Traumatherapie; langjhrige bungspraxis des Zazen (Schlerin

    des Rinzai-ZenmeistersSotetsu Sensei, Berlin von 1984-1994) und des Hathayoga;

    Ausbildung zur Yogalehrerin von 2002-2005. Seit 2006 Leiterin von Hatha-Yoga-Kursen.

    Thomas Richter, Diplom-Psychologe, psychologischer Psychotherapeut, seit 1989

    gemeinsam mit Angela Cuno in eigener psychotherapeutische Praxis niedergelassen;

    Ausbildungen u. a. Gesprchspsychotherapie, Verhaltenstherapie, NLP (Master), EMDR,

    Traumatherapie, krpertherapeutische Verfahren; Yogalehrer-Ausbildung von 2002

    2005 bei Dietmar Mitzinger; langjhrige eigene Yogapraxis und Fortbildungen in

    verschiedenen Stilrichtungen, regelmige Leitung von Yogakursen seit 2006.

    Ansgar SieveringAnsgar SieveringAnsgar SieveringAnsgar Sievering----Glatz, Glatz, Glatz, Glatz, Diplom-Psychologe, Gesprchspsychotherapeut GwG, Micro-

    movement Bodywork Therapeut, Ausbilder fr Schlaf- und Entspannungspdagogen,

    Yogalehrer BDY/EYU, Kontemplationslehrer WFdK, seit 1987 Begleitung durch Willigis

    Jger, Kontemplationslehrer -Wolke des Nichtwissens- Willigis Jger, Reha

    bungsleiter fr psychisch Erkrankte; 1987 Grndung und Leitung des Instituts MONTE

    VERIT.

    Ilka Pundt, Ilka Pundt, Ilka Pundt, Ilka Pundt, Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, seit 2004 in

    eigener Praxis ttig; zertifizierte EMDR-Therapeutin; Arbeit berwiegend mit traumati-

    sierten Menschen; Durchfhrung von Yogakursen im Rahmen ihrer therapeuthischen

    Arbeit; Angebot an Ressourcenseminaren zur Resilienzfrderung fr psychothera-

    peutisch Ttige.