EDELSTAHL- - Lincoln Electric Global .lincoln electric - unternehmensprofil korrosionsbest„ndige

  • View
    218

  • Download
    1

Embed Size (px)

Text of EDELSTAHL- - Lincoln Electric Global .lincoln electric - unternehmensprofil...

  • EDEL

    STAH

    L-

    STAB

    ELEK

    TROD

    EN

  • 2

  • LINCOLN ELECTRIC - UNTERNEHMENSPROFIL

    KORROSIONSBESTNDIGE STABELEKTRODEN

    KORROSION

    TECHNISCHE BESONDERHEITEN

    KUNDENANFORDERUNGEN

    VORTEILE IM VERGLEICH ZU WETTBEWERBERN

    PRODUKTANGEBOT

    VERPACKUNGSOPTIONEN

    EMPFOHLENE AUSRSTUNG

    46781012141617

    INHALTSVERZEICHNIS

  • KORROSIONSBESTNDIGE STABELEKTRODEN4 www.lincolnelectric.de

    LINCOLN ELECTRIC

    10 000 Mitarbeiter160 Aktiv in 160 Lndern48 Produktionsstandorte fr Zusatzwerkstoffe und Gerte19 Produktion in 19 Lndern2.9 Mrd. USD Umsatz im Jahr 2013

    STARKE GLOBALE MARKE UND MARKTFHRER 120 JAHRE JUNG, WELTWEIT BEKANNT FR QUALITT, LEISTUNG UND PRODUKTIVITT

  • www.lincolnelectric.de KORROSIONSBESTNDIGE STABELEKTRODEN 5

    LINCOLN ELECTRIC - UNTERNEHMENSPROFILLincoln Electric ist weltweit fhrend bei Konstruktion, Entwicklung und Herstellung von Lichtbogenschweiprodukten, Lichtbogenschweirobotern sowie Plasma- und Brennschneidegerten. Das Unternehmen ist gleichzeitig globaler Marktfhrer beim Hartlten und bei Lotzustzen. Das Unternehmen betreibt ein globales Produktions-, Logistik-, Vertriebsnetzwerk und Kundendienstzentren in mehr als 160 Lndern. Lincoln Electric wurde 1895 von John C. Lincoln gegrndet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Cleveland, Ohio, USA.

    INNOVATIONENLincoln Electric blickt auf eine lange Geschichte von Innovationen bei Lichtbogenschweigerten und Zusatzwerkstoffen zurck. Seit fast 120 Jahren bietet das Unternehmen moderne Produkte und Kom-plettlsungen fr Schweianwendungen an. In unseren rund um den Globus verteilten F&E-Zentren betreiben wir das branchenweit umfangreichste Forschungs- und Entwicklungsprogramm.

    IM DIENSTE DER KUNDENQualitativ hochwertige Produkte und ausgezeichneter Kundendienst sind wichtige Faktoren fr den Erfolg von Lincoln Electric. Aber unsere besondere Expertise in der Schweitechnik macht den entscheidenden Unterschied aus. Sind Verbesserungen bei Ihren Schweiprozessen mglich, helfen wir Ihnen, diese zu finden. Lassen sich durch Automation Ihre Ergebnisse verbessern, untersttzen wir Ihren Entscheidungsfindungsprozess. Gibt es eine Mglichkeit, Ihre Kosten zu reduzieren, zeigen wir Ihnen wie - und warum.

  • KORROSIONSBESTNDIGE STABELEKTRODEN6 www.lincolnelectric.de

    TECHNISCHE BESONDERHEITENKORROSIONKORROSIONSBESTNDIGE STABELEKTRODEN

    Der grundlegende Vorteil von nichtrostendem Stahl ist die Mglichkeit, ihn in korrosiven Umgebun-gen einzusetzen, da sich bei Stahlsorten mit mehr als 12 % Chrom eine dnne Schutzschicht aus Chromoxid bildet. Das Haupteinsatzgebiet von nichtrostendem Stahl sind Anwendungen, bei denen es auf die Bestndigkeit gegenber wssrigen korrosiven Lsungen ankommt. Auerdem wurden spezielle Stahlsorten entwickelt, die bestndig gegenber hohen Temperaturen (Oxidation), stark-en mechanischen Belastungen bei hohen Temperaturen (Kriechen) und extrem niedrigen Temper-aturen sind (Tieftemperatureinsatz).

    Die am weitesten verbreiteten nichtrostenden Stahlsorten enthalten 17 - 18% Cr, 8 - 13% Ni, 0 - 5% Mo (AISI-Bereich 3XX). Diese Materialien haben eine austenitische Struktur, die sie widerstandsfhig und formbar macht. Sie haben gute Schweieigenschaften.

    Basis fr die austenitischen rostfreien Sthle ist der AISI 304L (EN 10088-1 X2CrNi 19-11, Materialnr. 1.4306). Dieses Material ist gegen allgemeine Korrosion bestndig. Kommen in der korrosiven Umgebung Chlorid-Ionen vor, weist AISI 304L keine Bestndigkeit gegenber einer speziellen Art der Korrosion auf: Lochfra. AISI 316L (EN 10088-1 X2CrNiMo 17-12-2, Materialnr. 1.4404) mit 2 2.5% Molybdn ist gegenber diesem Korrosionstyp bestndiger. Auf der Grundlage dieser beiden Sort-en wurden viele unterschiedliche Zusammensetzungen mit speziellen Eigenschaften entwickelt.

    Neben den austenitischen nichtrostenden Stahlsorten der 3XX-Reihe gibt es ferritische, martensi-tische, austenitisch-ferritische (Duplexstahl) und vollaustenitische Stahlsorten, die jeweils eigene Vorteile aufweisen. Lincoln Electric Europe bietet herausragende Zusatzwerkstoffe fr alle gen-annten speziellen Stahlsorten und fr Nickelbasislegierungen an. Sie werden in diesem Dokument nicht ausfhrlich vorgestellt. Ihr rtlicher Lincoln Electric-Vertreter oder -Hndler kann Ihnen je-doch weitere Ausknfte erteilen oder Ihre Fragen an die Produktexperten von Lincoln Electric Europe weiterleiten.

    KORROSIONSBESTNDIGE STABELEKTRODEN

    NICHTROSTENDER STAHL

    3XX ASI REIHE

    Cr17-18%

    Ni8-13%

    Mo0-5%

  • TECHNISCHE BESONDERHEITEN KUNDENANFORDERUNGEN VORTEILE IM VERGLEICH ZU WETTBEWERBERN

    PRODUKTREIHE VERPACKUNGSOPTIONEN EMPFOHLENE AUSRSTUNG

    www.lincolnelectric.de KORROSIONSBESTNDIGE STABELEKTRODEN 7

    Eisen Nichtrostender Stahl

    800C500C 500C

    passivaktiv

    KORROSIONWelche Art von Korrosion auftreten kann, hngt von der Zusammensetzung der eingesetzten Stahlsorte, vom korrosiven Medium und von der Prozesstemperatur ab. Ob ein Metall (Grundwerkstoff oder Schweigut) bestndig gegen Korrosion ist, wird grundstzlich durch die chemische Zusammensetzung bestimmt. Konstruktionsmngel wie Spalten, lokale Oxidation oder Schlackerckstnde nach dem Schweien knnen die Korrosionseigenschaften eines Materials beeinflussen.

    Allgemeine Korrosion Gleichmige Abnahme der Materialstrke.

    Lochfra Das Material zeigt kleine (lokale) Grbchen, die schnell tiefer werden. Lokal begrenzt kommt es zum Verlust der schtzenden passiven Oxidschicht.

    Kontaktkorrosion oder galvische Korrosion Tauchen ein edles und ein weniger edles Material gleichzeitig in eine leitfhige Flssigkeit ein, wird das weniger edle Material korrodieren. Vermeiden Sie kleine weniger edle Teile in greren edlen Bauteilen.

    Spaltkorrosion Diese Form der Korrosion tritt in Spalten auf, also an Orten, an denen kein Sauerstoff in die Flssigkeit eindringen kann. Ohne Sauerstoff kann sich keine passive Schutzschicht bilden, und es kommt zu Korrosion.

    Spannungskorrosion Mechanische Beanspruchungen in Kombination mit zum Beispiel heien Lsungen, die Chlorid- oder Sulfid-Ionen enthalten, knnen zu Spannungsrisskorrosion fhren. Fr derartige Anwendungen werden ferritisch-austenitische rostfreie Stahlsorten (Duplexsthle) eingesetzt.

    Korngrenzenkorrosion Bei rostfreien Sthlen mit mehr als 0.03% C knnen sich Chromcarbide bilden, so dass es zu Chrommangel in der Wrmeeinflusszone und somit zur Korngrenzenkorrosion kommt. Zur Vermeidung dieses Phnomens knnen rostfreie Sthle mit abgesengtem C-Gehalt ( 0,03%) oder Nb/Ti-stabilisierte Sorten eingesetzt werden.

  • KORROSIONSBESTNDIGE STABELEKTRODEN8 www.lincolnelectric.de

    TECHNISCHE BESONDERHEITENKORROSIONKORROSIONSBESTNDIGE STABELEKTRODEN

    WIRTSCHAFTLICHKEIT

    Die kostengnstigsten Schweinhte werden erreicht durch:

    Schweier die ihre Stabelektroden schtzen. (Dies steigert die Produktivitt).

    Qualitativ hochwertige Produkte mit ausgewogener chemischen Zusammensetzung und Mikrostruktur.

    SCHUTZ GEGEN FEUCHTIGKEIT

    TECHNISCHE BESONDERHEITENPorenbildung infolge von Feuchtigkeitsaufnahme der Umhllung ist kein Problem mehr: Lincoln Electric Europe hat dieses Problem mit einer Beschichtung gelst, die die Wasserstoffaufnahme begrenzt.

    Dadurch wird die Porenbildung ganz allgemein vermieden, aber insbesondere auch die bekannte Startporositt. Schweier mssen die Startporositt nicht mehr aktiv durch das Kurzschlieen der Elektrode verhindern. Beim Unterbrechen dieses Kurzschlusses bestand immer die Gefahr, einen Teil der Elektrodenbeschichtung zu verlieren.

  • TECHNISCHE BESONDERHEITEN KUNDENANFORDERUNGEN VORTEILE IM VERGLEICH ZU WETTBEWERBERN

    PRODUKTREIHE VERPACKUNGSOPTIONEN EMPFOHLENE AUSRSTUNG

    KORROSIONSBESTNDIGE STABELEKTRODEN 9www.lincolnelectric.eu

    Feuchtigkeitsaufnahme der Umhllung bei 25C bei herkmmlichen rutil umhllten nichtrostenden Stabelektroden und bei rutil umhllten nichtrostenden Stabelektroden von Lincoln Electric.

    40%

    76%

    40%

    63%70%

    76%82%

    40%

    40%

    76%

    40%63% 70% 76%

    82%

    40%

    5

    4

    3

    2

    10.5

    00 6 12 24 48 72 Zeit (h)

    Zeit (h)

    GEFAHR VON PORENBILDUNG

    %

    % 2

    10.5

    00 6 12 24 48 72

    GEFAHR VON PORENBILDUNG

    Herkmmliche rutil umhllte nichtrostende Stabelektroden

    Lincoln Electric rutil umhllte nichtrostende Stabelektroden

    SCHUTZ GEGEN FEUCHTIGKEIT

    DIE GEFAHR VON PORENBILDUNGRelative Feuchte

    Feuchtigkeitsgehalt der Stabelektrodenumhllung

    HERKMM-LICHE

    STABELEK-TRODEN

    STABELEKTRO-DEN VON LIN-

    COLN ELECTRIC GERINGERE

    GEFAHR VON PORENBILDUNG

    40%

    76%

    40%

    63% 70%76% 82%

    40%

    40%

    76%

    40%63% 70% 76%

    82%

    40%

    5

    4

    3

    2

    10,5

    00 6 12 24 48 72 Time (h)

    RISK FOR POROSITY

    %

    Ordinary Rutile Covered Stainless Electrodes

    Lincoln Electric Rutile Covered Stainless Electrodes

  • KORROSIONSBESTNDIGE STABELEKTRODEN10 www.lincolnelectric.de

    TECHNISCHE BESONDERHEITEN

    Der Erfolg einer nichtrostenden Stabelektrode hngt von ihrer Annerkennung durch die Schweier, aber auch durch die Schweifachingenieure und das Management ab. Beide Gruppen verfolgen unterschiedliche Ziele: Schweier wnschen sich eine benutzerfreundliche Elektrode, die einfach nur funktioniert. Schweifachingenieure und Management wnschen sich eine kostengnstige Lsung, mit der die vorgegebenen Qualittsanforderungen erfllt werden knnen.

    Die nichtrostenden Stabelektroden von Lincoln Electric sind darauf ausgelegt, sowohl die Anforderungen der Schweier als auch der Schweifachingenieure und des Managements zu erflle