â€‍Dynamic Process Testing“ (DPT) - ?? Jama Contour • Eclipse ... • Perl TAP / Selenium • Jira • QuickTestPro • TestComplete • Squish

  • View
    213

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of â€‍Dynamic Process Testing“ (DPT) - ?? Jama Contour...

  • Zwei starke Werkzeuge mit Methodik vereint

    Dynamic Process Testing (DPT)

  • Agenda

    Testpille - Die Herausforderung1

    Testpille - Die Realisierung2

    Testpille - Die Keyfacts3

    Testpille - Der Prozess 4

    Testpille - Live Prsentation5

    Testpille - Benefits6

    2Testpille_ppt_short_v01.00

    Testpille - Die Benefits

    5

    7 Testpille - Fragen

  • Testpille Die Herausforderung

    TestautomatisierungTestautomatisierung fr Entwickler

    TechnologieModerne Technologien

    PreisErschwinglich auch fr KMU

    TestautomatisierungTestautomatisierung fr Fachanwender

    Testmethodik

    dynamische generierende Anstze

    Herausforderung - Finden Sie eine erschwingliche Testsuite mit

    folgenden Features:

    AnwendbarkeitFachlich lesbare Testflle

    TestmanagementVollstndiges Testmanagement

    3

  • 3D

    Function

    Dynamic Process Testing

    SpiraTeam

    Ranorex

    Testpille Die Realisierung

    4

    Zusammensetzung der Testpille

  • Testpille Die Realisierung

    Reporting / Dashboard

    Releases

    Tasks/ Time Mgmt.

    Defects

    Testausfhrung

    Testflle

    Requirement

    Erstellung executables

    C&R Editor / modular

    Moderne Programmiersprache .Net

    Ausgezeichnete Objekterkennung

    Fachlich lesbare Testflle

    Generierende Anstze

    Testfalltemplates

    Automatisierung

    Testmethodik

    Funktionalitt je Tool

    5

  • Testpille Die Realisierung

    Schnittstellen Input/ Output

    MS Office

    Requisite Pro

    Enterprise Architect

    HP QualityCenter

    Jama Contour

    Eclipse

    Visual Studio

    NUnit / Junit / PyUnit

    Perl TAP / Selenium

    Jira

    QuickTestPro

    TestComplete

    Squish

    LoadRunner

    FitNesse

    SoapUI

    TestPartner

    Command Line

    Subversion

    Perforce

    CVS

    VSS

    TFS

    IBM ClearCase

    IBM Functional Tester

    MS Project

    Bugzilla

    6

  • Testpille Die Keyfacts

    Dynamic Process Testing

    Der Anwender kann die Testautomatisierung ohne

    Programmierkenntnisse auf folgenden 3 Ebenen steuern:

    Technisch ber Module

    Fachliche Ablaufbeschreibung ber Templates und Testdaten

    Ausfhrungsbeschreibung ber Testsets

    Die technische relevanten Informationen des Testobjektes werden

    automatisch durch den Testpille Wizard aufgezeichnet.

    Nicht graphische Aktionen (Datenbankabfragen, Batch Jobs) knnen

    als Keywords eingebunden werden.

    Dynamische Ablufe knnen ber Testdaten gesteuert werden

    Generierende Anstze erleichtern die Testfallerstellung.

    nderungen werden an einer zentralen Stelle vorgenommen.

    Es sind keine manuell zu beschreibenden Testflle mehr ntig.

    7

  • Testpille Die Keyfacts

    Komponenten

    Die Testpille untersttzt eine Vielzahl gngiger Technologien.

    Die Steuerung des Testobjektes erfolgt vollumfnglich via der Testpille.

    Umfangreiche Schnittstellen bedeuten technologische Unabhngigkeit und

    Mglichkeiten der Erweiterung.

    Die Testpille ermglicht,

    dass innerhalb eines Testfalles zwischen den Technologien

    gewechselt werden kann

    dass in einem Testfall mehrere Testobjekte angesteuert werden

    das programmative und beschreibende Testautomatisierung fr

    Entwickler und Fachbereich nur ein einziges Testwerkzeug bentigt.

    dass mittels Dashboard sofort die wichtigsten Inormationen des

    Teststatus ersichtlich sind.

    Protokollierung mit Screenshots und Videos

    Modernes Applikationsdesign (.NET / HTML)

    3 Tier Architektur

    8

  • Testpille Der Prozess

    Ausfhren der

    Testflle / Testsets

    Erzeugen der Testflle

    Templates und

    Instanzen

    Auswertung der

    TestergebnisseAnforderungen abbilden

    und Testfalldesign

    Erstellen technischer

    Verbindung zur

    Applikation.

    9

    9

    Testprozess mit der Testpille

  • Testpille Der Prozess

    Look & Feel

    10

  • Testpille Der Prozess

    Requirements

    11

    Erfassen von Requirements.

    Zuteilung Autor, Release,

    Aufwand, Iteration, Prioritt,

    Tasks,etc.

    Verlinken mit bestehenden

    Testcases.

    Erstellen neuer Testcases

    basierend auf dem

    Requirement.

    Vielseitige Customfields

    (Listfield/ Textfield) erstellbar.

    Einfgen von Attachmates

  • Testpille Der Prozess

    12

    Testcases

    Erfassen von manuellen

    Testcases und Teststeps.

    Zuteilung , Release,

    Requirements, Iteration,

    Prioritt, Tasks,etc.

    Historie, Coverage, Comments,

    Teststeps, Ausfhrungsstatus.

    Vielseitige Customfields

    (Listfield/ Textfield) erstellbar.

    Einfgen von Attachmates

  • Testpille Der Prozess

    13

    Methodik - Module

    Erstellen der Module (technische Verbindung zwischen der Applikation und Testcases).

    Module werdenautomatisch generiert.

    Module beinhalten die zu verwendenden Objekte je Applikationsmaske

    Eine Applikationsmaske kann mehrere Module erfordern.

    Setzen der technischen Ablaufreihenfolge.

    Module beinhalten informativ einen Printscreen des jeweiligen Objektes.

    Update der technischen Informationen bei nderungen an der Applikation.

    Zuteilung , Release, Iteration, Prioritt, Attachmates, Tasks,etc.

  • Testpille Der Prozess

    14

    Methodik - Templates

    Templates sind die fachliche Ausfhrungsbeschreibung auf Top Level Ebene.

    Templates beinhalten nur logische Verlinkungen zu den Modulen/ Keywords.

    Templates sind die Grundlage zur Generierung der Testinstanzen.

    Einzelne Module/ Keywords knnen mehrfach verwendet werden.

    Vorgefertigte Keywords steuern z.B. Windowsoperationen.

    Keywords knnen fr geforderte Operationen selbst erstellt werden.

  • Testpille Der Prozess

    15

    Methodik - Testsheets

    Sheets sind die Darstellung der Templates/ Module mit allen Objekten/ Wertebereichen.

    Die Sheets werden aus den Templates/ Modulen automatisch generiert.

    Ausgefllte Sheets sind die Grundlage zur automatischen Generierung der Testinstanzen.

    Die Sheets beinhalten informativ einen Printscreen des jeweiligen Objektes.

    Bei Eingabefeldern mit Values werden diese entsprechend im Sheet dargestellt.

    Steuerung ber fnf ActionModes

  • Testpille Der Prozess

    16

    Methodik - Testfallinstanzen

    Generieren manueller und

    automatisierter Testcases

    (Testinstanzen).

    Fachlich lesbare Testflle

    Zuteilung , Release,

    Requirements, Iteration,

    Prioritt, Attachmates,

    Tasks,etc.

    Historie, Coverage, Comments,

    Teststeps.

    Vielseitige Customfields

    (Listfield/ Textfield) erstellbar.

  • Testpille Der Prozess

    Execution

    17

    Zusammenstellen der

    Testcases gemss fachlich

    logischer Gruppierungen

    (Testsets).

    Zuteilung , Release, Iteration,

    Prioritt, Attachmates, Custom

    Fields,etc.

    Historie, Coverage, Comments,

    Teststeps.

    Verteilte Ausfhrung und

    Scheduling

    Erstellen von Tickets bei

    manueller Ausfhrung

    (Defects, CR).

  • Testpille Der Prozess

    18

    Reporting

    bersicht des aktuellen

    Teststatus mittels Dashboard.

    Grafische Darstelluneinzelner

    Testartefakte.

    Reports im Format .xls,

    Html, .doc und XML.

    Zahlreiche Filtermglichkeiten

    zur Reportgenerierung.

    Reports mit Custom Fields.

    Speicherbare Reportvorlagen

    innerhalb des Projektes.

  • Testpille Live Prsentation

    19

    3D

    Function

  • 0

    50000

    100000

    150000

    200000

    250000

    300000

    Testpille Marktfhrer

    Testpille Die Benefits

    Kalkulierbare

    Investitionskosten

    Schneller ROI

    Geringe

    Wartungskosten

    20

    Vergleich Investitions / Wartungskosten - Vergleich zum

    Marktfhrer

  • Testpille Die Benefits

    21

    gnstige vollwertige Testsuite

    schneller Return on Invest

    moderne eigenstndige etablierte Tools

    webbasiertes Testmanagement

    implementierte Testmethodik

    generierende Anstze

    zahlreiche 3rd Party Schnittstellen

    Testautomatisierung durch Fachanwender

    fachlich lesbare Testflle

    Keyword driven

    codeless Testautomatisierung

    Testautomatisierung fr Entwickler

    Capture / Replay

    moderne Programmiersprachen (.NET)

    Die wichtigsten Wirkstoffe der Testpille

  • Zu Wirkung und Einsatz der Testpille, besuchen Sie

    unsere Webseite und fragen Sie die step2IT GmbH oder

    unsere Partner

  • step2IT GmbH

    Schumannstrasse 27

    60325 Frankfurt/Main

    Telefon : +49 (69) 97 546 166

    Fax: +49 (69) 97 546 110

    Email: info@step2it.com

    Web: www.step2it.com

    23