CUOR DI COTONE - G Sp£¼lt£¼cher CUOR DI COTONE Mehr unter 02_Gedifra_Leaflet_FS-2019_A4.indd 1 18.12.2018
CUOR DI COTONE - G Sp£¼lt£¼cher CUOR DI COTONE Mehr unter 02_Gedifra_Leaflet_FS-2019_A4.indd 1 18.12.2018

CUOR DI COTONE - G Sp£¼lt£¼cher CUOR DI COTONE Mehr unter 02_Gedifra_Leaflet_FS-2019_A4.indd 1 18.12.2018

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of CUOR DI COTONE - G Sp£¼lt£¼cher CUOR DI COTONE Mehr unter...

  • G Spültücher

    CUOR DI COTONE

    Mehr unter www.gedifra.com

    02_Gedifra_Leaflet_FS-2019_A4.indd 1 18.12.2018 19:05:12

  • Copyright © 2019 Gedifra s.r.l. - www.Gedifra.com ° Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die über die private hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

    Schwierigkeitsgrad G / SPÜLTÜCHER Größe ca.  x  cm

    MATERIAL Gedifra Cuor di Cotone 120 (100% Baum- wolle, LL 120 m/50 g): je 50 g in Türkis Fb 01069, Weiß Fb 01050, und Blau Fb 01076 Stricknadeln Nr 3, 1 Häkelnadel Nr 3,5.

    PERLMUSTER: 1 .R (Hin-R): 1 M rechts, 1 M links im Wechsel str. 2. R (Rück-R): 1 M links, 1 M rechts im Wech- sel str. Die 1. und 2. R stets wdh.

    STRUKTURMUSTER: Nach Strickschrift arbeiten. Es sind alle R gezeichnet. Die M sind so gezeichnet, wie sie gestrickt werden Die 14 M des Rapports stets wdh. Die 1. – 22. R stets wdh.

    MASCHENPROBE: 22 M und 30 R im Strukturmuster bzw Perl- muster = 10 x 10 cm.

    ANLEITUNG: Variante 1 (blau): Mit Fb 01076, 48 M anschlagen und 4 R im Perlmuster arbeiten, dann die M wie folgt einteilen: 3 M Perlmuster, 3 x den Rapport des Struk- turmuster(42 M), 3 M Perlmuster. 19 cm ab Anschlag arbeiten, dann noch 4 R im Perl- muster arbeiten. In der nächsten R die M im Maschenrhythmus locker abketten.

    Variante 2 (türkis und weiß): In der entsprechenden Farbe 48 M anschla- gen und 20 cm im Perlmuster arbeiten. Alle M im Maschenrhythmus locker abketten.

    TIPP: Wer seine Spültücher gerne aufhängt, häkelt aus einer Ecke des Spültuches 20 Lm. Über diese 20 Lm noch 1 R feste M häkeln, am Rand anhäkeln. Fertig ist der Aufhänger.

    FERTIGSTELLEN Die Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Den Halsausschnittrand mit 1 Rd feste M umhäkeln. Alle Fäden vernähen.

    1 2

    3 4

    5 6

    7 8

    9 10

    11

    16 17

    19

    21

    18

    20

    22

    12 13

    14 15

    Rapport 14 M

    Strickschrift zu Modell 19

    STRICKSCHRIFT:

    14 M = Rapport

    1 2

    3 4

    5 6

    7 8

    9 10

    11

    16 17

    19

    21

    18

    20

    22

    12 13

    14 15

    Rapport 14 M

    Strickschrift zu Modell 19

    = 1 Rand-M = 1 rechte M = 1 linke M

    02_Gedifra_Leaflet_FS-2019_A4.indd 2 18.12.2018 19:05:15