Brosch¼re: Verordnungsmanagement zur SSB-Vereinbarung fixiert, also einer Art â€‍SSB-Positivliste“

  • View
    256

  • Download
    1

Embed Size (px)

Text of Brosch¼re: Verordnungsmanagement zur SSB-Vereinbarung fixiert, also einer Art...

  • KVNO extra

    VERORDNUNGSMANAGEMENT

    Sprechstundenbedarf 2019

  • Kontakt

    Machen Sie bei Unsicherheiten von unserem Beratungsangebot Gebrauch, bevor Sie eine Verordnung ausstellen.

    ServicezeitenMontag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr

    Freitag von 8 bis 13 Uhr

    Die Mitarbeiterinnen der Abteilung Pharmako-therapieberatung sowie die Beratende rztin und der Beratende Apotheker der KV Nordrhein untersttzen Sie bei Fragen zum Sprechstundenbedarf:

    ServicenummerTelefon 0211 5970 8666

    Leiter der Abteilung Pharmakotherapieberatung

    Dr. Holger Neye, Beratender Apotheker Christine Brckner, stellv. Leitung

    Cristina Deibert, Beratende rztin

    Sylvia Doblmayr

    Vesna Ropertz

    Britta Charles

  • mit diesem Sonderheft mchten wir Sie ber die Verordnung von Sprechstundenbedarf informieren. Arznei- Verband- und Hilfsmitteln zum Behandeln von Patienten in Ihrer Praxis sowie Mittel, die Sie bei Notfllen bentigen, zhlen zum Sprechstundenbedarf (SSB). Auch Impfstoffe verordnen Sie meist als SSB.

    Die meisten wichtigen Regelungen im Zusammenhang mit dem Sprechstundenbedarf fuen auf der SSB-Vereinbarung. Welche Artikel Sie im SSB verordnen drfen, ist in der Anlage zur SSB-Vereinbarung fixiert, also einer Art SSB-Positivliste.

    Beim Impfen geben die Schutzimpfungs-Richtlinie und die daran angelehnte Impfstoffvereinbarung vor, welche Impfstoffe in welchen Indikationsbereichen alle gesetzlichen Krankenkassen in Nordrhein zahlen. Darber hinaus knnen die Kassen in ergnzenden Vereinbarungen festlegen, welche zustzlichen Impfleistungen sie als sogenannte Satzungsleistungen anbieten. Auch diese stellen wir in diesem Heft dar.

    Da Ihre SSB-Verordnungen auch geprft werden, geben wir Ihnen Tipps, wie Sie Pr-fungen vermeiden. Wir mchten Sie und Ihr Praxisteam beim Thema Sprechstundenbe-darf und Impfen untersttzen gerne auch telefonisch. Die Verordnungsberatung der KV Nordrhein steht fr Ihre Fragen zur Verfgung.

    Liebe Kolleginnen, liebe Kollegensehr geehrte Damen und Herren,

    Dr. med. Frank BergmannVorsitzender

    Dr. med. Carsten Knig M. san. Stellvertretender Vorsitzender

    Mit kollegialen Gren

  • KV Nordrhein Sprechstundenbedarf Seite 1

    Inhalt Stand 15.01.2019 Allgemeine Informationen zum Sprechstundenbedarf 1. Vereinbarung ber die rztliche Verordnung von Sprechstundenbedarf

    1.1 Definition Sprechstundenbedarf 1.2 Geltungsbereich der Sprechstundenbedarfsvereinbarung 1.3 Inhalt der Sprechstundenbedarfsvereinbarung

    2. Anlage 1 der Sprechstundenbedarfsvereinbarung 3. Impfstoffe im Sprechstundenbedarf

    3.1 Schutzimpfungsrichtlinie 3.2 bersicht zugelassener Impfstoffe 3.3 Sondervereinbarungen

    4. Medizinprodukte im Sprechstundenbedarf 5. Verordnung und Bezug von Sprechstundenbedarf

    5.1 Verordnung 5.2 Ausfllhilfe 5.3 Bezugsmglichkeiten

    6. Abrechnungsmglichkeiten

    6.1 Apotheken und Lieferanten 6.2 Krankenhuser und ermchtigte rzte mit Pauschalen 6.3 Krankenhuser und ermchtigte rzte nach tatschlichen Kosten

    Prfungen im Sprechstundenbedarf 1. Unzulssiger Sprechstundenbedarf (Prfung in besonderen Fllen) 2. Unwirtschaftlicher Sprechstundenbedarf 3. Sonstiger Schaden 4. Entscheidungen

    4.1 Prfungsstelle 4.2 Beschwerdeausschuss

    Hufig gestellte Fragen im Sprechstundenbedarf Weitere Informationen und Ansprechpartner

  • KV Nordrhein Sprechstundenbedarf Seite 2

    1. Vereinbarung ber die rztliche Verordnung von Sprechstunden-bedarf

    1.1 Definition Als Sprechstundenbedarf (SSB) gelten nur solche Artikel, die ihrer Art nach bei mehr als einem Berechtigten im Rahmen der vertragsrztlichen Behand-lung angewendet werden, oder bei Notfllen fr mehr als einen Berechtigten zur Verfgung stehen mssen. Dieser verordnete Sprechstundenbedarf hat den Bedrfnissen der Praxis zu entsprechen und muss zur Zahl der Behandlungsflle bzw. zur Zahl der ein-schlgigen Leistungen in angemessenem Verhltnis stehen. Dies gilt auch fr rzte, die im Rahmen einer Ermchtigung in Krankenhu-sern ttig sind. Die Anforderung und Verwendung von Sprechstundenbedarf ist bei station-rer Behandlung auch bei belegrztlicher Behandlung nicht zulssig. 1.2 Geltungsbereich der Sprechstundenbedarfsvereinbarung Die Sprechstundenbedarfsvereinbarung wurde zwischen der Kassenrztli-chen Vereinigung Nordrhein und den nordrheinischen Krankenkassenver-bnden geschlossen. Sie regelt den Bezug von Artikeln, die im Rahmen der vertragsrztlichen Versorgung fr Versicherte der folgenden Krankenkassen verbraucht wurden: Allgemeine Ortskrankenkassen Betriebskrankenkassen Innungskrankenkassen Landwirtschaftliche Krankenkasse (SVLFG) Ersatzkassen Knappschaft Heilfrsorgeberechtigte

    (Bundeswehr, Bundespolizei, Polizei) Gleichermaen gilt die Vereinbarung auch fr Anspruchsberechtigte nach 264 Abs. 1 und 2 SGB V nach vorliegender elektronischer Gesundheitskar-te. Anspruchsberechtigte nach dem SGB XII bei Vorliegen von Vereinbarun-gen mit den Sozialhilfetrgern. Der nach dieser Vereinbarung verordnete Sprechstundenbedarf ist nur fr die ambulante Behandlung von Mitgliedern, Familienversicherten und Rent-nern bzw. Berechtigten der oben genannten Kostentrger zu verwenden. Fr Privatpatienten muss ein separater Sprechstundenbedarf vorrtig gehalten werden. Artikel und Medikamente die im Rahmen einer therapeutischen Behand-lung bei einem Patienten Anwendung finden, stellen dagegen keinen Sprechstundenbedarf dar.

  • KV Nordrhein Sprechstundenbedarf Seite 3

    1.3 Inhalt der Sprechstundenbedarfsvereinbarung In der Sprechstundenbedarfsvereinbarung werden neben dem Geltungsbe-reich auch die Verordnung von Sprechstundenbedarf, die Wirtschaftlichkeit der Verordnungsweise und die Prfung des Sprechstundenbedarfs geregelt. Die fr den Sprechstundenbedarf zulssigen Artikel ergeben sich aus der Anlage 1 der Sprechstundenbedarfsvereinbarung (siehe nchste Seite). Die darin aufgelisteten Artikel sind dann nicht als Sprechstundenbedarf bezugs-fhig, wenn sie fr solche rztlichen Verrichtungen verwendet werden, fr die es z.B. eine EBM-Regelung oder eine durch eine besondere Vereinbarung festgelegte Sachkostenpauschale unter Einschluss dieser Artikel gibt. Die Arzneimittelrichtlinie ist hierbei zu beachten, insbesondere Anlage V (bersicht der verordnungsfhigen arzneimittelhnlichen Medizinprodukte) und Anlage III: bersicht ber Verordnungseinschrnkungen und -ausschlsse (frher u.a. Anlage 10).

  • KV Nordrhein Sprechstundenbedarf Seite 4

    2. Anlage 1 der Vereinbarung ber die rztliche Verordnung von Sprechstundenbedarf Aufstellung der als Sprechstundenbedarf zulssigen Artikel [Stand 01.01.2016] Die jeweils aktuelle Version finden Sie unter www.kvno.de Anlage I zur Sprechstundenbedarfsvereinbarung Aufstellung der als Sprechstundenbedarf zulssigen Artikel im Bereich der KV

    Nordrhein Stand 01.01.2016

    nderungen/Ergnzungen sind hervorgehoben (Schriftart Fett")

    01 Verband- und Nahtmaterial 0101 Saug- und Polstermaterialien 0101010000 Augenwatte 0101020000 Binden zur Vorlage, z.B. nach gynkologischen und urologischen

    Eingriffen 0101030000 Mulltupfer 0101040000 Polsterbinden 0101050000 Polsterwatte 0101060000 Tamponadestreifen

    (auch steril und/oder imprgniert mit Arzneistoffen) 0101070000 Tampons 0101080000 Tupfer 0101090000 Tupfer, steril fr operativ ttige rzte 0101100000 Verbandwatte 0101110000 Verbandmull 0101120000 Verbandspray 0102 Wundkompressen und Kombinationen 0102010000 Augenkompressen 0102020000 Brandbinden 0102030000 Hydrocolloidverbandmaterial 0102040000 Schnellverbandmaterial 0102050000 Mullkompressen (auch Salbenkompressen) 0102060000 Wundpflaster (vorzugsweise Meterware) 0103 Fixiermittel 0103010000 elastische Binden (u. a. auch zur Kompressionstherapie) 0103020000 Gewebeklebstoff 0103030000 Heftpflaster (vorzugsweise Meterware) 0103040000 Drhte: Kirschnerdrhte 0103050000 Mullbinden 0103060000 Papierbinden 0103070000 Trikotschlauchprodukte 0103080000 Verbandklammern 0103090000 Verbandklebestoffe und hnliche Fixiermittel 0104 Sttz- und Kompressionsbinden 0104010000 Antithrombose-Strmpfe (Thromboseprophylaxe-Strmpfe) 0104020000 elastische Pflasterbinden 0104030000 Zinkleimbinden 0105 Steifverbnde 0105010000 Schienen: Cramerschienen

    http://www.kvno.de/
  • KV Nordrhein Sprechstundenbedarf Seite 5

    0105020000 Gipsbinden (einschl. Ergnzungsmaterial fr Gipsverbnde, z. B. Gehstollen, -bgel, Gummiabstze)

    0105030000 Strkebinden 0105040000 Synthetische Sttzverbandmaterialien (Cast-Verbnde) 0105050000 Thermoplastisches Material/Platten zur Anfertigung von Schienen-

    verbnden 0106 Nahtmaterial 0106010000 Nadel und Faden 0106020000 Nahtsysteme(- nur Giant-Nadeln, Chop-Nadel-Techniksysteme,

    PDS-Kordel und Meniscal-Cinch -, die ausschlielich bei arth-roskopischen Eingriffen in der vertragsrztlichen Praxis ben-tigt werden)

    0106030000 Wundklammern (ohne Gert) 0107 Sonstiges 0107010000 Drainageschluche 02 Mittel zur Narkose und Ansthesie, auch zur Schmerztherapie

    im Rahmen der Narkose 0201000000 Inhalationsnarcotica 0202000000 Sauerstoff 0203000000 Mittel zur Lokalansthesie 0204000000 Mittel zur Leitungsansthesie 0205000000 Mittel zur i. v. Narkose 0206000000 Mittel zur rektalen Narkose 0207000000 Mittel zur Prmedikation als Narkosevorbereitung 0208000000 Mittel zur Schmerztherapie im Rahmen der Narkose 0209000000 Medizinische Druckluft 03 Desinfektions- und Hautreinigungsmittel, ausschlielich zur

    Anwendung am Patienten Anmerkung: Soweit Desinfektionsmittel zur Reinigung oder Pflege

    rztlicher Instrumente, Apparaturen und der Praxisrume sowie zur Hndedesinfektion des Arztes bzw. Praxispersonals verwendet wer-den,